STEFANIE608s Bibliothek

178 Bücher, 166 Rezensionen

Zu STEFANIE608s Profil
Filtern nach
178 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"liebe":w=2,"liebesroman":w=2,"melanie moreland":w=2,"freundschaft":w=1,"erotik":w=1,"hoffnung":w=1,"kanada":w=1,"emotional":w=1,"lyx":w=1,"highlight":w=1,"melanie":w=1,"august 2018":w=1,"lyx digital":w=1,"moreland":w=1,"my image of you":w=1

My Image of You - Weil ich dich liebe

Melanie Moreland
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 02.08.2018
ISBN 9783736309005
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das war das zweite Buch der Autorin und auch hier konnte sie mich nicht überzeugen.
Der Anfang des Kennenlernens fand ich gut das hat mir gefallen , nur danach hat es sich
ellenlang gezogen da nicht wirklich was passierte. Schnell werden die Geheimnisse ausgeplaudert
und zu schnell wird es zu Liebe. Teilweise fand ich es recht schnulzig und hab nur die Augen verdreht.
Dann endlich nach 60% des Buches wurde es nochmal interessant, aber auch das hielt nicht lange an.
Ich konnte auch nicht wirklich warm werden mit den Protagonisten. Für mich war immer Adam der Hauptakteur der alle Schlachten schlägt. Ally blieb für mich zu unscheinbar und hat nicht wirklich aktiv etwas für ihr Glück getan, da war Adam die entscheidend Kraft. Auch die übertriebene Haltung und Ansichten ihrer Familie hat mich genervt. Mich haben leider keinerlei die Emotionen erreicht und das heißt schon was bei mir.
Daher vergebe ich hier nur 2/5 Sterne.
Sorry aber es war nicht mein Buch.

Vielen Dank an NetGalley und Lyx für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"2018":w=1,"lyx":w=1,"pepper winters":w=1,"throne of truth":w=1

Throne of Truth

Pepper Winters , Ralf Schmitz
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei LYX, 31.08.2018
ISBN 9783736306998
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der zweite Teil knüpft nahtlos an Teil 2 an und geht erst einmal spannend weiter.
Das bleibt leider nicht so. Auch hier zieht sich teilweise die Geschichte da nicht viel passiert und wir genauso abwarten müssen wie Penn. Auch hier geschehen Ereignisse die ich absolut nicht nachvollziehen konnte warum Penn sich mit so jemanden "verbünden" konnte. Näheres möchte ich nicht sagen um nicht zu spoilern, aber die die es gelesen haben wissen sicher was ich meine. Das gefiel mir nicht und es wurde leider auch nicht wirklich erklärt, damit man es nachvollziehen kann. Pepper Winters neigt, wie auch in ihren anderen Büchern, dazu skurril und manches mal realitätsfern zu schreiben, wo ich nur den Kopf schüttele. Schade, denn auch hier ist der Schreibstil wieder flüssig und locker. Ich wollte natürlich wissen wie es für beide endet und habe es fast in einem Rutsch durchgelesen. Schön war das hier auch aus Penns Sicht erzählt wurde, das gefiel mir gut.
Aber leider reicht es hier auch nur zu 3,5/5 Sterne.
Vielen Dank an NetGalley und Lyx für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

145 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

"lyx":w=2,"crown of lies":w=2,"liebe":w=1,"angst":w=1,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"gewalt":w=1,"verlust":w=1,"sehnsucht":w=1,"verlangen":w=1,"teil 1":w=1,"2018":w=1,"unschuld":w=1,"lyx verlag":w=1,"fremder":w=1

Crown of Lies

Pepper Winters , Ralf Schmitz
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736306912
Genre: Liebesromane

Rezension:

Noelle lieber Elle genannt will einmal in ihrem Leben eine Nacht lang frei sein und sich fühlen wie ein ganz normales Teeny Mädchen. Schon früh hat sie Verantwortung übernehmen müssen als Tochter einen Kaufhausimperiums.
In dieser Nacht wird sie angegriffen, aber ein Retter, dessen Namen sie nie erfährt, bewahrt sie vor dem Schlimmsten. Diese Nacht verändert für immer ihr und das Leben ihres Retters.
Oh wow kann ich nur sagen. Pepper Winters ist mit ihrem rasanten und mitreißendem Schreibstil eine Story gelungen die ich nur so verschlungen habe. Es gab so tolle und kribbelige Momente, aber auch dramatische und unerwartete Wendungen. Das machte die Geschichte sehr spannend.
Aber es gab auch Szenen die wie ich finde einfach zu überzogen und teilweise schon realitätsfern und ungewollt komisch waren. Das hat mir dann doch etwas aufgestoßen und nicht so gefallen.
Zum Ende hin wurde es richtig spannend und dann kam dieser fiese Cliffhanger.
Trotz kleiner Schwächen freue ich mich sehr auf den 2.Teil und bin gespannt wie es weitergeht.

Von mir gibt es 3,5/5 Sterne.
Vielen Dank an NetGalley und Lyx für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"liebe":w=1,"roman":w=1,"familie":w=1,"australien":w=1,"mutterschaft":w=1,"#bloggerportal":w=1,"zwangsadoption":w=1,"blanvalet-challenge":w=1

Was das Herz nie vergisst

Kelly Rimmer , Astrid Finke
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 27.08.2018
ISBN 9783764505707
Genre: Romane

Rezension:

Dies war der erste Roman den ich von dieser Autorin gelesen habe, aber das Thema Adoption hat mich aufmerksam auf diese Geschichte gemacht und ich bin noch immer sehr bewegt.

Ich hatte die Richtung in es hier geht so nicht erwartet und war erschüttert was damals passierte. Ich war geschockt das es so etwas wie Zwangsadoption gab.

Der Aufbau der Geschichte mit den drei Erzählperspektiven hat mich in die Geschichte eintauchen lassen. Ich war gefesselt und sehr bewegt von den Schicksalen. Die Autorin hat mich mit ihren Worten gefesselt und sehr berührt. ich habe mit den Frauen mitgelitten , gebangt und gehofft dass alles doch noch ein gutes Ende nimmt.

Eine bewegende Geschichte die mich sehr berührt hat.

Von mir eine klare Leseempfehlung und 5/5 Sternen. 

Vielen Dank an Blanvalet und Random House für das bereitgestellte Rezensionsexemplar. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"liebesroman":w=1,"romanze":w=1,"alleinerziehend":w=1,"nanny":w=1,"kendall ryan":w=1,"room mate reihe":w=1,"sexy vater":w=1

The House Mate

Kendall Ryan
E-Buch Text: 204 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 06.09.2018
ISBN 9783736307377
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Die Idee der Geschichte ist ganz nett. Bad Boy der unverhofft zum lieben Vater wird.
Der Schreibstil war flüssig und angenehm zu lesen und die abwechselnde Perspektive hat mir gefallen.
Es ging mir jedoch alles viel zu schnell. Er bekommt das Kind vor die Tür gesetzt und ist sofort der fürsorgliche Dad der alles kann. Keiner seiner Freunde sagt dazu etwas als sei es normal dass so etwas passiert. Seine Eltern werden irgendwann mal erwähnt und kennen die Kleine schon obwohl vorher nichts davon erwähnt wurde. Das ist echt schade, auch wenn die Story mit 200 Seiten kurz ist hätte man so manches anders und zu anderer Zeit einbringen können. Addison ist als Nanny wirklich toll und ich fand die Beziehung die sie zur der Kleinen aufgebaut hat toll und das war auch glaubwürdig. Die Charakteren waren mir sympathisch, sowohl Addison als auch Max.
Eine nette Lektüre für zwischendurch.
Danke an NetGalley und Lyx für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"liebe":w=3,"vergangenheit":w=2,"zweite chance":w=2,"freundschaft":w=1,"jugend":w=1,"new york":w=1,"erste liebe":w=1,"neuanfang":w=1,"fotografie":w=1,"jugendliebe":w=1,"cello":w=1,"wiederbegegnung":w=1,"suchanzeige":w=1

Denkst du manchmal noch an mich?

Renée Carlino , Annette Hahn
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.07.2018
ISBN 9783596296286
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht und ich wollte unbedingt erfahren ob Matt seine Jugendliebe Grace anhand dieser Anzeige tatsächlich findet.
Wow, ich bin begeistert von dieser tollen und wunderbaren Liebesgeschichte. Ich habe sie in einem Rutsch durchgelesen, so gebannt und hingerissen war ich von diesen liebevoll Dargestellten Charakteren und deren Geschichte.
Die Autorin hat einen so wunderbaren Erzählstil, ich war von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.

Matt und Grace muss man einfach lieben, zwei wunderbare Menschen die so gut zusammen passen und sich ergänzen. Aber manchmal kommt es anders als man denkt und das Schicksal trennt das was zusammengehört. Ob für immer? Wer weiß, ich verrate es nicht.
Ich habe mit ihnen geliebt , gelitten und mitgefiebert. Sie und ihre Geschichte sind mir so ans Herz gewachsen, dass ich sie so schnell nicht vergessen werde.
Die Geschichte ist gefühlvoll, witzig, aufregend, dramatisch und romantisch. Für mich ein absolut gelungener Mix, der mich nicht hat schlafen lassen bis das ich wusste wie die Geschichte endet.

Ich möchte unbedingt noch mehr von Renee Carlino lesen und ich hoffe sehr das ihre anderen Bücher auch ins Deutsche übersetzt werden.
Von mir eine absolute Leseempfehlung und 5 verdiente Sterne.

Vielen Dank an NetGalley und feelings für die Bereitstellung des Rezensonsexemplars.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

32 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"liebe":w=1,"vergangenheit":w=1,"neuanfang":w=1,"seattle":w=1,"sarah jio":w=1,"jio":w=1,"schmetterlinge im winter":w=1

Schmetterlinge im Winter

Sarah Jio , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.09.2018
ISBN 9783453359550
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dies ist das erste Buch welches ich von Sarah Jio gelesen habe und wird sicher nicht das letzte Buch gewesen sein.
Als ich den Klappentext gelesen habe wusste ich sofort dass ich es lesen muss.
Sarah Jio ist es gelungen aus diesem Liebesroman mehr zu machen als eine einfache Liebesgeschichte.
Sie hat hier ein sehr ernstes Themen "die Obdachlosigkeit" mit eingebracht und wirklich fabelhaft mit ihren flüssigen und gefühlvollem Schreibstil in die Geschichte integriert.
Kaileys heile Welt gerät völlig aus den Fugen als sie auf Cade trifft. Sie ist völlig hin und hergerissen und steht nun zwischen zwei Männern die sie liebt. Ich konnte mich sehr gut in Kailey hineinfühlen und konnte nachvollziehen was sie bewegt und fühlt.
Die Geschichte wird aus Kaileys Sicht erzählt und wir erhalten Einblicke in die Gegenwart sowie in ihre Vergangenheit.
Die Kapitel endeten immer mit einem Cliffhanger und ich war immer sehr gespannt was als nächstes passiert. Das war sehr toll gemacht und man mochte kaum aufhören zu lesen.
Mich hat die Geschichte der beiden sehr berührt. Eine herzerwärmende gefühlvolle Liebesgeschichte die in die Tiefe geht und auch zum Nachdenken anregt.
Von mir eine klare Leseempfehlung und 5/5 Sterne.
Vielen Dank dem Diana Verlag und dem Bloggerportal Randomhouse für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

"liebe":w=4,"#j. kenner":w=4,"erotik":w=3,"tanzen":w=3,"deep love":w=3,"vergangenheit":w=2,"bruder":w=2,"model":w=2,"fotograf":w=2,"roman":w=1,"reihe":w=1,"sex":w=1,"kampf":w=1,"verrat":w=1,"vertrauen":w=1

Deep Love

J. Kenner , Emma Ohlsen
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.04.2018
ISBN 9783453359659
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

In dieser Geschichte treffen wir auf Kelsey, die dringend Geld für ihren Bruder benötigt und daraufhin auf Wyatt ihren Ex Freund von vor 12 Jahren trifft. Damals ist sie einfach spurlos aus seinem Leben verschwunden und die Verletzung sitzt tief, aber die Anziehung ist noch immer zu spüren.

Ich hatte hier eigentlich wie von J.Kenner gewohnt, einen erotischen Roman erwartet, aber ich wurde überrascht. In dieser Geschichte geht es mehr um die Gefühle und Vergangenheitsbewältigung und das sich wieder Annähern der Charakteren. Und das hat sie wunderbar umgesetzt mit ihren lockeren und flüssigen Schreibstil.Es gibt auch erotische Szenen aber die stehen nicht im Vordergrund.

Die Geschichte wird aus beiden perspektiven erzählt und es gibt Rückblicke in die Vergangenheit und das hat mir sehr gefallen, so kann man sich besser in die Protagonisten hineinfühlen.

Ich freue mich schon darauf den 2.Teil der Reihe zu lesen und gebe hier eine klare Leseempfehlung und 4/5 Sternen.

Vielen Dank an den Diana Verlag und das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"mukoviszidose":w=4,"leben":w=3,"tod":w=2,"krankheit":w=2,"singen":w=2,"liebe":w=1,"musik":w=1,"sterben":w=1,"traum":w=1,"kämpfen":w=1,"träumen":w=1,"krankheiten":w=1,"lieben":w=1,"besonders":w=1,"chancen":w=1

Ein Song bleibt für immer

Alice Peterson , Sylvia Strasser
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 27.07.2018
ISBN 9783404177080
Genre: Liebesromane

Rezension:

In diesem Buch wird die wahre und ergreifende Geschichte der Sängerin und Songwriterin Alice Martineau erzählt. Sie litt an der Erbkrankheit Mukoviszidose. Sie träumte immer davon trotz dieser Erkrankung Sängerin zu werden und Menschen Mut zu machen ihren Traum zu Leben.
Alice ist eine starke und außergewöhnliche junge Frau die sich nicht von ihrer Krankheit unterkriegen lässt und um ihren Traum und ihre Liebe zu Tom kämpft.
Es war schlimm zu erfahren was diese Krankheit mit den Menschen macht. Ich habe so mit Alice aber auch mit ihrer Familie gelitten. Alice Familie ist der Wahnsinn. Sie helfen wo sie nur können. Der Zusammenhalt und die Kraft die Alice daraus ziehen kann ist wunderbar. Sie halten zusammen , geben ihr Kraft und unterstützen sie dabei ihren Traum zu verwirklichen. Auch ihre liebe zu Tom gibt ihr Mut und Kraft. Aber natürlich ist es auch für ihn nicht leicht mit anzusehen wie sehr die Krankheit seiner Liebsten zu schaffen macht und ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt.
Diese Geschichte ist mir sehr nahe gegangen und hat mich zu tiefst berührt und aufgewühlt.
Eine tragisch schöne Geschichte einer starken und lebensfrohen jungen Frau die mit der bedingungslosen Liebe ihrer Familie, ihres Freundes und ihren Freunden versucht ihren Traum zu verwirklichen.
Von mir eine klare Leseempfehlung und 5 verdiente Sterne.
Vielen Dank an NetGalley und Bastei Lübbe für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"usa":w=1,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"romanze":w=1,"komödie":w=1

The Hang Up (First Impressions 2)

Tawna Fenske
E-Buch Text: 204 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 06.09.2018
ISBN 9783736308039
Genre: Sonstiges

Rezension:

In Band zwei treffen wir auf Miriam und Jason Sanders. Sie ist die beste Freundin von Holly und Mitinhaberin von First Impressions einer PR Firma und Jason ist der neue CEO einer Outdoor-Ausrüstungs-Firma.
Hier treffen zwei Welten auf einander. Er der Abenteurer und sie die die PR Spezialistin.
Kann Miriam ihr Herz verschenken an jemanden der gerne sein Leben bei waghalsigen Aktionen riskiert?
Die Autorin hat hier wieder eine knackige und unterhaltsame Story geschaffen. Der Schreibstil ist wieder sehr flüssig und schön zu lesen. Die Charaktere sind sympathisch und gut ausgearbeitet. Besonders Jasons kleiner Neffe ist so goldig. Ich habe mich köstlich amüsiert. Auch wenn die Geschichte nicht sehr lang ist, hat man nie das Gefühl als würden sich die Ereignisse oder die Entwicklung der Liebesgeschichte überschlagen.
Ein schöne Story die mich mit witzigen Dialogen, netten Charakteren und auch mit einem ernsten Thema sehr unterhalten hat. Ich freue mich schon auf die nächste Geschichte in die von Jasons Schwester Ellie handelt.
Von mir eine klare Leseempfehlung.
Vielen Dank an NetGalley und dem Lyx Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"humor":w=1,"usa":w=1,"erotik":w=1

This is Love - Travis & Viola

Kennedy Fox
E-Buch Text: 351 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 06.09.2018
ISBN 9783736309081
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Teil 2 knüpft direkt an den Vorgänger Band an und der Schreibstil ist wie in Teil 1 wieder flüssig und man ist direkt wieder in der Geschichte drin.
Dennoch können mich die beiden Protagonisten auch hier nicht recht überzeugen. Travis mausert sich zwar und ist nicht mehr so überheblich und ich kaufe ihm auch ab dass er Viola liebt, aber er ist mir dann doch zu oberflächlich. Viola wird auch hier ruhiger und nicht mehr so wütend und fluchend, aber ihre Reaktionen waren wieder übertrieben und ich konnte es nicht wirklich nachvollziehen. Auch hier ist der S*x wieder arg im Vordergrund, gerade zu Beginn des Buches ich habe vieles nur überflogen weil es dann doch langweilt.
Ich bin ehrlich enttäuscht, die Geschichte hat so viel potential und wurde mit viel Wirbel um nichts und mit Sex unnötig aufgebauscht. Wirklich Schade. Mich hätten andere Situationen so brennend interessiert wie beide da reagieren aber das wurde dann nur kurz abgehandelt.
Auch der zweite Band bekommt leider nur schwache 3 Sterne. Ob ich nach dem Epilog-Ende noch weitere Bücher lesen werde indem es dann um Drew und Courtney geht, weiß ich ehrlich noch nicht.
Vielen Dank an NetGalley und Lyx für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

"liebe":w=3,"freundschaft":w=3,"sex":w=2,"erotik":w=2,"new-adult":w=2,"humor":w=1,"usa":w=1,"drama":w=1,"leidenschaft":w=1,"lustig":w=1,"buchreihe":w=1,"witz":w=1,"teil 1":w=1,"lyx":w=1,"streiche":w=1

This is War - Travis & Viola

Kennedy Fox
E-Buch Text: 350 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 02.08.2018
ISBN 9783736309074
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Dies ist das erste Buch das ich von diesem Autoren Duo Kennedy Fox gelesen habe.
Der Klappentext klingt wirklich vielversprechend und auch das Cover gefällt mir sehr gut.
Der Schreibstil ist locker und flüssig und lässt sich angenehm lesen.
ABER
Die Charakteren sind so was von nervig. Besonders Viola. Sie ist ständig genervt und zickig und es stört mich total wie aggressiv sie ständig zu Travis ist. Jedes zweite Wort ist. Arschloch oder verpiss dich.
Er ist ständig scharf auf alles was zwei Beine hat und es dreht sich nur um Sex und das Gerede über Sex.
Grundsätzlich habe ich ja nicht dagegen aber hier war mir alles zu viel des Guten. Es war echt nervig und es hat mir fast zu lange gedauert bis sich mal was entwickelt hat was dann nicht mit Beschimpfungen und Sex zu tun hatte. Und als ich den Grund für ihre Abneigung erfahren hatte, dachte ich...Nee echt jetzt..
Dann hat das Buch aber mit einem Cliffhanger geendet und ich will trotzdem wissen ob es im zweiten Teil ähnlich weitergeht und was passiert ist...Ich bin gespannt.
Teil 1 bekommt hier nur schwache 3 Sterne.
Vielen Dank an Lyx und NetGalley für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Satans Versprechen

Jennifer J. Grimm
E-Buch Text
Erschienen bei Dark Diamonds, 30.08.2018
ISBN 9783646301434
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dies war mein erstes Buch der Autorin Jennifer J. Grimm und ich bin positiv überrascht worden.
Das Cover ist super gewählt und passt richtig gut zur Geschichte, so habe ich mir Alexis vorgestellt.
Die Autorin hat einen schönen flüssigen und bildhaften Schreibstil, der mir sehr gefallen hat.
Sie hat hier wirklich tolle Charakteren geschaffen und besonders Satan war heiß wie die Hölle.
Das spiegelt sich auch besonders in den erotischen Szenen wieder die sehr ansprechend beschrieben waren und ein kribbeln erzeugt haben. Auch der Humor kam nicht zu kurz und ich musste manches mal laut lachen und schmunzeln über Satan und Alexis, ihre Dialoge sind wirklich amüsant.
Alexis die Satan aus versehen anstelle eines Heilzaubers für ihre kranke Schwester herbeibeschworen hat ist eine sehr liebenswerte Person die versucht zu helfen wo sie nur kann. Mit ihrer kessen und manchmal etwas vorlauten Art beeindruckt sie Satan sehr. Ob er ihr helfen kann um ihrer Schwester das Leben zu retten? Das verrate ich sicher nicht.
Ich hätte mir manches etwas ausführlicher und mehr im Detail erklärt gewünscht und auch blieben einige Sachen ungeklärt. Daher hoffe ich das auch Satans Höllenhund Samael eine eigene Geschichte bekommt und wir dann noch mehr über die Höllenbewohner erfahren.
Vielen Dank an NetGalley und Dark Diamonds vom Carlsen Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"drama":w=1,"love":w=1,"weinen":w=1

Craving Resurrection - Erweckt (Aces and Eights MC 4)

Nicole Jacquelyn
E-Buch Text: 368 Seiten
Erschienen bei Sieben Verlag, 31.08.2018
ISBN 9783864437984
Genre: Sonstiges

Rezension:

Endlich wieder eine absoluter Pageturner aus Nicole Jaquelyns Feder.
Ich war schon unheimlich auf Poets Geschichte gespannt und ich bin noch richtig geflasht von seiner und Amy´s Geschichte.
Es kommen hier Sachen ans Licht die ich absolut nicht erwartet hätte. Ein Drama jagt das nächste und die Ereignisse überschlagen sich. Eine rasante Story die mich kaum Atem holen ließ und so gefesselt, erschüttert und emotional sehr berührt hat. Vieles wird nun klarer welche Auswirkung Poet´s Vergangenheit auf den Verlauf seiner und die Zukunft von Brenna und Amy hat. Absolut spannende und fesselnde Geschichte die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat. Ein unbedingtes Muss für Fans der Aces und Eight Reihe. Ich hoffe so sehr noch mehr über den Club und seine Mitglieder und deren Familien zu erfahren.
Eine klare Leseempfehlung und fünf verdiente Sterne.
Vielen Dank an NetGalley und den SIEBEN Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplars.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(248)

607 Bibliotheken, 38 Leser, 0 Gruppen, 114 Rezensionen

"mona kasten":w=6,"maxton hall":w=5,"save us":w=5,"liebe":w=4,"familie":w=3,"new-adult":w=3,"monakasten":w=3,"reisen":w=2,"schwester":w=2,"schwangerschaft":w=2,"lyx":w=2,"lyx verlag":w=2,"oxford":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1

Save Us

Mona Kasten
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 31.08.2018
ISBN 9783736306714
Genre: Liebesromane

Rezension:

Endlich ist es soweit und man erfährt wie es mit Ruby und James weitergeht.
Leider war dieser Teil wieder zu schnell vorbei und leider kamen hier die Hauptprotas irgendwie viel zu kurz.
Ich hatte mir da wirklich mehr erhofft, Schade.
Mich hat dieser Teil nicht wirklich überzeugt und meiner Meinung nach hätte es hierfür keine Trilogie gebraucht, das hätte man besser in zwei Bänden abhandeln können. Ich bin etwas enttäuscht, aber da das Ende war dann doch sehr schön und ich werde alle Charakteren vermissen.
Danke an NetGalley und LYX für das Rezensionsexemplar.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

Whatever you need – Winston Brothers 3

Penny Reid
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 03.09.2018
ISBN 9783958182721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Diesmal spielt Cletus die Hauptrolle in diesem Band und Jennifer die als Bananenkönigin bekannt wurde.
Auf diesen Teil war ich besonders gespannt, da Cletus ja immer als etwas exzentrisch und als Sonderling dargestellt wurde und das macht ihn als Charakter sehr interessant.
Ich finde die beiden passen sehr gut zusammen , denn beide sind auf gewisse Weise "schräg".
Beide waren wieder gut dargestellt und sehr sympathische Charakteren, deren Geschichte mir wieder sehr gut gefallen hat.
Wieder kommt man den Charakteren näher, da man aus beiden Sichten miterlebt was in ihnen vorgeht.
Die Seiten flogen nur so dahin, denn auch der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und mitreißend.
Nun freue ich mich schon sehr auf den 4.Teil dieser wunderbaren Reihe.
Vielen Dank an NetGalley und Forever für das bereitgestellte Rezensionsexemplars.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

23 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"liebe":w=1,"vergangenheit":w=1,"hollywood":w=1,"schauspielerin":w=1,"zweiter band":w=1,"rancher":w=1

Whatever it takes – Winston Brothers 2

Penny Reid
E-Buch Text: 554 Seiten
Erschienen bei Forever, 06.08.2018
ISBN 9783958182714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

In diesem Band geht es um den ältesten der vier Brüder, Jethro und Sienna ein gefeierter Filmstar.
Auf der Suche ihres Domizils verirrt sie sich in den Bergen und trifft dort auf Jethro der dort Ranger ist.
Hier treffen zwei Welten aufeinander aber die Anziehung ist spürbar und lässt sich nicht verbergen.
Die Geschichte ist wieder abwechselnd aus beiden Sichten erzählt, was mir immer besonders gut gefällt da ich mich dann besser in die Charakteren hineinfühlen kann.
Der Schreibstil ist wieder locker, flüssig und fesselnd und lässt den Leser flott durch die Geschichte gleiten.
Es gibt auch hier wieder lustige und witzige Situationen und Dialoge aber auch traurige und emotionale Momente.
Eine gute Mischung die keine Langeweile aufkommen lässt. Von mir wieder eine klare Leseempfehlung.
Vielen Dank an NetGalley und Forever für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

66 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"tod":w=3,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"leben":w=1,"trauer":w=1,"verlust":w=1,"geheimnisse":w=1,"unfall":w=1,"tot":w=1,"entscheidung":w=1,"utopie":w=1,"behinderung":w=1,"wiedergeburt":w=1,"auferstehung":w=1

Das Ende ist erst der Anfang

Chandler Baker , Gerda Bean , Vivien Heinz
Fester Einband
Erschienen bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 17.07.2018
ISBN 9783522202480
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Diese Frage stellt sich Penny nachdem sie bei einem tragischen Unfall ihren Freund und ihre beste Freundin verliert. Aber da wäre auch ihr behinderter Bruder dem sie mit ihrer Entscheidung ihn zu wählen helfen könnte.
Es ist unvorstellbar und ich bin ehrlich froh, dass wir uns die Frage wem schenke ich an meinem 18.Geburtstag sein Leben zurück, nicht stellen müssen.
Meiner Meinung nach hat die Autorin ein wirklich schwieriges Thema sehr gut und glaubwürdig umgesetzt und mich zum Nachdenken gebracht. Eine wirklich berührende Geschichte die uns zurück bringt in Pennys Vergangenheit und die Tage bis zu ihrem 18.Geburtstag in einem Countdown dem Ende entgegenfiebern lässt. Ich habe mit Penny auf ihrem Weg zum entscheidenden Tag wirklich mitgelitten und gehofft das alles am Ende auch gut wird.
Ich habe mich während des Lesens immer wieder gefragt was ich an Pennys Stelle tun würde und war selbst hin und hergerissen.
Wie und für wen sie sich am ende entscheiden wird blieb bis zum Schluss offen und ich konnte nicht vorhersehen wie diese Entscheidung dann letztendlich aussehen würde.
Ein fesselnder Jugendroman der zum Nachdenken anregt und den ich auch erwachsenen Lesern an Herz legen möchte.
Vielen Dank an NetGalley und den Thienemann - Esslinger Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplars.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

86 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"liebe":w=1,"liebesroman":w=1,"drama":w=1,"affäre":w=1

Bis wir eins sind

Jodi Ellen Malpas , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 348 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 03.09.2018
ISBN 9783956498237
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das war mein erstes Buch der Autorin Jodi Ellen Malpas und wird definitiv nicht das letzte gewesen sein. Der Klappentext hat mich sehr neugierig auf die Geschichte von Annie und Jack gemacht und ich wurde nicht enttäuscht. Die beiden lernen sich in einer Bar kennen und es funkt sofort zwischen den ihnen. Nach einer leidenschaftlichen Nacht trennen sich ihre Wege, bis sie bald darauf wieder aufeinander treffen. Jedoch meint das Schicksal es nicht gut mit Annie, denn sie weiß sie muss sich von Jack fernhalten, denn er ist tabu für sie. Zu beginn hat mich so manche Wiederholung, wie sexy und anziehend und wie toll die Nacht mit ihm war etwas genervt, da es oft erwähnt wurde. Aber das änderte sich und die Story hat richtig fahrt aufgenommen, sodass ich nicht eher aufgehört habe zu lesen bis ich fertig war. Was die beiden erleben und durchmachen hat mich sehr berührt. Ich habe so mit ihnen gelitten und konnte ihre Gefühle, die eigentlich nicht sein sollten, verstanden und gefühlt wie hin und hergerissen Annie war. Eine wahre Achterbahn der Gefühle. Die Geschichte ist dramatisch, voller Gefühl und auch sehr spannend. Spannend bis zum Schluss, denn ich war mir nicht sicher wie es für die beiden endet. Ein packende Story mit tollen Charakteren die mich bis zum Schluss in Atem gehalten hat. Von mir eine klare Leseempfehlung und 4.5 Sterne. Vielen Dank an NetGalley und Mirataschenbuch Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

39 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"alkoholproblem":w=3,"humor":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"england":w=1,"schicksal":w=1,"krankheit":w=1,"krebs":w=1,"sucht":w=1,"grotesken gesamtstil":w=1,"leben ändern":w=1,"asberger-syndrom":w=1,"all die verdammt perfekten tage":w=1,"hochtalentiert":w=1,"gekonnt geschrieben":w=1

Verdammt perfekt und furchtbar glücklich

Anneliese Mackintosh , Gesine Schröder
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blumenbar, 17.08.2018
ISBN 9783351050566
Genre: Humor

Rezension:

...das trifft auf Ottila McGregor definitiv zu. Sie versucht verdammt perfekt und furchtbar glücklich zu werden, aber der Weg dorthin ist alles andere als leicht.
Sie trauert um ihren geliebten Vater, hat Schuldgefühle ihrer psychisch kranken Schwester gegenüber und dazu noch ein Verhältnis mit ihrem verheirateten Chef. Tja und da wäre noch das Problem mit dem Alkohol, der schon seit Jahren ein ständiger und leider treuer Begleiter ist. Sie weiß dass es so nicht weitergehen kann und versucht aus eignem Antrieb und mit der Hilfe einer Therapie ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Da taucht Thales auf ein netter Kerl in den sie sich verliebt aber die Probleme werden dadurch nicht weniger, nein jetzt fängt die Auseinandersetzung mit dem Leben erst richtig an.
Ich habe mit Ottila gelitten und für sie gehofft dass sie es schafft und vielleicht irgendwann die Kurve kriegt und ihr Leben in geordneten Bahnen verläuft. Ich mochte sie und auch die anderen Figuren wie Thales, ihre Mutter und auch ihre Schwester sehr. Alle haben ihr Päckchen zu tragen und ihre ganz eigenen Probleme.
Die Autorin hat es dennoch geschafft die ganze Tragik mit Humor zu spicken. Auch der Aufbau und die Erzählweise durch Email, SMS, Snapchat und Therapiesitzungen machen die Geschichte einzigartig und besonders. Sie beschreibt schonungslos und manches mal auch derb was in Ottilas Leben passiert, aber das passt zu dieser Geschichte und mir hat das persönlich sehr gefallen.
Von mir eine klare Leseempfehlung und fünf verdiente Sterne.
Vielen Dank an NetGalley und Aufbau Digital für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

248 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 89 Rezensionen

"liebe":w=4,"brittainy c. cherry":w=3,"wie die erde um die sonne":w=3,"freundschaft":w=2,"familie":w=2,"usa":w=2,"kind":w=2,"streit":w=2,"schwestern":w=2,"autor":w=2,"leben":w=1,"freunde":w=1,"flucht":w=1,"liebesroman":w=1,"geheimnisse":w=1

Wie die Erde um die Sonne

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 440 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736305700
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dies ist leider der letzte Teil der Romance Elements Reihe von Brittiany C. Cherry. Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut und ich muss leider sagen, dass ich traurig bin, da mich die Geschichte nicht so überzeugt und bewegt hat wie eigentlich erwartet.
Graham ist mir trotz seiner erst kalten und gefühllosen Art schnell ans Herz gewachsen. Er war so echt. Er war authentisch und ich konnte sehr gut verstehen warum er so war wie er war. Ganz und gar verfallen bin ich ihm als er sich um seine Tochter sorgte und sie in sein Herz ließ. Er ist ein wunderbarer Vater.

Lucy ist, wie Graham sie nennt, eine Hippiebraut. Sie ist bunt, lebensfroh quirlig und hat das Herz am rechten Fleck. Sie versucht es allen recht zu machen und steht zu den Menschen die sie liebt. Sie hilft Graham als er sie am nötigsten braucht.

Zwei wunderbare Menschen. Zwei die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch ziehen sie sich an.
Das klingt alles wirklich toll und ich mag beide für sich sehr gerne, aber der Funke wollte bei mir nicht überspringen. Ich habe keinerlei Kribbeln gespürt, ich habe keine Gefühle gespürt die wohl zwischen den beiden entstanden sind. Es macht mich traurig aber das gewisse etwas ist bei mir nicht angekommen.

Die Geschichte ist tragisch, dramatisch und mit Liebe gefüllt. Brittainy hat wunderbare Charakteren geschaffen und auch der Schreibstil ist wieder sehr locker und gefühlvoll. Nur leider konnten mich Graham und Lucy zusammen nicht berühren. Ich habe die Liebe einfach nicht gespürt.
Daher gibt es von mir nur 4 Sterne, dennoch eine Leseempfehlung für die Geschichten dieser tolle Autorin.

Vielen Dank an NetGalley und Lyx für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

209 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

"rockstar":w=5,"idol":w=4,"liebesroman":w=3,"musik":w=3,"band":w=3,"liebe":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"welt":w=2,"song":w=2,"libby":w=2,"killian":w=2,"kristen callihan":w=2,"leben":w=1,"leidenschaft":w=1,"selbstmord":w=1

VIP-Reihe / Idol – Gib mir die Welt

Kristen Callihan , Anika Klüver
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736306967
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mit "Idol-Gib mir die Welt" ist der Autorin ein wunderbarer Auftakt einer neuen Reihe gelungen.
Die erste Begegnung von Libby und Killian ist einerseits sehr witzig hat aber auch eine tragische Seite.
Beide sind Musikbegeistert. Er als Rockstar muss erst wieder zur Musik finden, da ihn ein dramatisches Ereignis aus der Bahn geworfen hat. Libby die auch einen schweren Schicksalsschlag erleiden musste, lebt einsam und zurückgezogen im Haus ihrer verstorbenen Großmutter.
Die Annäherung der beiden war leise und langsam aber sehr gefühlvoll und echt.
Mir haben Libby und Killian als Menschen sehr gut gefallen. Ich habe mit ihnen gelitten und gebangt.
Die Geschichte ist sexy, gefühlvoll und auch dramatisch. Sie ist auch tiefgründig, da auch Themen wie Selbstmord und Alkoholmissbrauch angesprochen wurden.
Die Autorin hat die Protagonisten sehr realistisch dargestellt und gut ausgearbeitet. Ich konnte mich in beide sehr gut hineinversetzten und ihr Verhalten und ihre Gefühlen nachvollziehen. Die Nebencharakteren machen die Geschichte rund und was mir besonders gefallen hat, dass man schon sehr neugierig ist, wie in den nächsten Bänden ihre Geschichten verlaufen werden. Ich freue mich schon sehr darauf im September Scotts Geschichte zu erfahren und auch hoffentlich bald die Geschichten der anderen Bandmitgliedern.
Vielen Dank an NetGalley und Lyx für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"liebesroman":w=1

Twisted Love (Sinners of Saint 2)

L.J. Shen , L. J. Shen
E-Buch Text: 481 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 27.07.2018
ISBN 9783736307803
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dies ist der zweite Teil der Sinners of Saint Reihe und ich bin wieder sehr begeistert.
Diese Geschichte hat es in sich und ich habe eine Menge Taschentücher verbraucht.
Ich habe mich sehr auf diese Geschichte gefreut, da Rosie schon vor Jahren heimlich in Dean verliebt war, er aber der Freund ihrer Schwester war. Hinzu kommt noch die schwere Krankheit unter der sie leidet.
Er ist kein Kind von Traurigkeit. Er trinkt zu viel und die Frauen gebe sich die Klinke in die Hand.
Da die beiden im gleichen Haus wohnen, bekommt Rosie alles mit was Dean so treibt.
Der Schreibstil der Autorin ist so mitreißend und fesselnd, dass man kaum aufhören konnte zu lesen.
Ich war gefesselt und habe mit Rosie gelitten. Eine Geschichte die ans Herz geht und nicht los lässt ehe man weiß wie sie endet. Ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil der Reihe der ende November erscheinen wird.
Vielen Dank an NetGalley und LYX für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

Show Me How - Wenn wir uns lieben

Molly McAdams , Justine Kapeller
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.08.2018
ISBN 9783956498206
Genre: Romane

Rezension:

Wie von Molly McAdams gewohnt erzählt sie mit Show me how wieder einmal eine sehr emotionale Geschichte.
Charlie habe ich sofort ins Herz geschlossen. Sie gibt nicht auf obwohl sie vieles schon durchstehen musste. Sie versucht alles um für sich und ihren Sohn zu sorgen. Deacon der Herzensbrecher hat mich viele Nerven gekostet. Ich hätte ihn manchmal wirklich gerne geschüttelt und ihm meine Meinung gesagt. Aber was wären Mollys Geschichten ohne diesen Herzschmerz und die Achterbahn der Gefühle die einen dermaßen mitreißen?
Ich habe etliche Tränen vergossen und mit Charlie gelitten. Es war schon die Geschichte aus beiden perspektiven zu lesen, so konnte ich mich wieder sehr gut in die Charakteren hineinversetzten.
Ich bin wieder begeistert und freue mich schon auf weitere Geschichten Von Molly McAdams.
Vielen Dank an NetGalley und MIRA Taschenbuch für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

93 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"liebe":w=4,"haie":w=4,"shark club":w=3,"vergangenheit":w=2,"trauer":w=2,"sommer":w=2,"florida":w=2,"ann kidd taylor":w=2,"familie":w=1,"tod":w=1,"liebesroman":w=1,"meer":w=1,"lovestory":w=1,"umwelt":w=1,"tierschutz":w=1

Shark Club – Eine Liebe so ewig wie das Meer

Ann Kidd Taylor , Ivana Marinovic
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Penguin, 10.04.2018
ISBN 9783328102373
Genre: Liebesromane

Rezension:

Wir lernen Maeve kennen die zu ihrem 30. Geburtstag für kurze Zeit nach Hause kommt, um ihre Großmutter und ihren Bruder zu besuchen. Maeve ist mit ganzem Herzen Meeresbiologin und liebt Haie. Haie sind ihr Leben. Das sie nun auf den Mann trifft der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat, hat sie nicht gerechnet. Alte Gefühle steigen in ihr auf und sie ist sich unsicher was sie will. Gibt es eine zweite Chance für die beiden?
Und da wäre noch Hazel, ein süßes sechs jähriges Mädchen, dass auch die Liebe zu Tieren, besonders zu Meerestieren teilt. Ich habe Hazel sofort ins Herz geschlossen, sie ist trotz eines schweren Schicksalschlags so quirlig und offen für alles. Ein wahrer Sonnenschein, der auch Maeve
für sich gewinnen kann obwohl dies zuerst nicht so einfach für Maeve erscheint.

Ich muss sagen mir hat die Geschichte wirklich gut gefallen. Es ist nicht nur ein reiner Liebesroman im üblichen Sinne. Nein, hier wird auch die Liebe zu den Haien und dem Meer hervorgehoben. Ich habe es genossen soviel über die Haie zu erfahren. Ich war aber auch schockiert wie das Shark-Finning beschrieben wurde und musste schlucken, die armen Tiere.
Ann Kidd Taylor hat mit ihrem bildlichen und leicht verständlichen Schreibstil eine tolle Geschichte erschaffen. Ich konnte mir die Orte die beschrieben wurden genau vorstellen wie sie aussahen. Die Idee des Buchhotels das Maeve´s Großmutter gehört fand ich beeindruckend und wunderschön.
Ich muste auch an einigen Stellen ein paar Tränen vergießen, so berührt und gerührt war ich.

Ein etwas anderer Liebesroman der mir sehr schöne Lesestunden beschert und den Haien, die gar keine Monster sind, näher gebracht hat.

  (3)
Tags:  
 
178 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.