Leserpreis 2018

Sabine_Krubers Bibliothek

196 Bücher, 21 Rezensionen

Zu Sabine_Krubers Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
196 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.

  • Bibliothek (196) Bibliothek (196)
  • Basisfähigkeite... (11) Basisfähigkeiten Lesen und Schreiben (11)
    Es gibt Basisfähigkeiten, die für das Lesen und Schreiben lernen unerlässlich sind. Kinder haben diese normalerweise bis zum Vorschulalter größtenteils erworben. Haben Kinder in der Schule Probleme beim Lesen und Schreiben lernen, so finden sich oft Auffälligkeiten in diesen Basisfähigkeiten.
  • Bücherregal (2) Bücherregal (2)
  • Lesbarkeit - ei... (84) Lesbarkeit - einfach (84)
    Literatur mit der Lesbarkeit einfach sollte erst dann gewählt werden, wenn der Leser die Buchstaben beherrscht und auch einzelne Wörter ohne große Probleme lesen kann. Oder ... Der Leser hat in erster Linie Probleme mit der visuellen Wahrnehmung und Verarbeitung, die Lesefähigkeit ist vom Schriftbild abhängig und/oder das Lesetempo ist sehr langsam. Oder... Literatur für Leser, die Probleme mit der Motivation, Konzentration und Aufmerksamkeit haben. Oder ... Leser, die Deutsch lernen Oder ... Leser mit kognitiven Einschränkungen
  • Lesbarkeit - no... (54) Lesbarkeit - normal - anspruchsvoll (54)
    Die meisten Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben eine normale Lesbarkeit. Ein guter Erstleser wird diesen Bereich sehr schnell erreicht haben. Wichtig ist, dass er genug Leseanregung erhält, die in erster Linie interessengesteuert ist. Leser, die Probleme mit der visuellen Wahrnehmung und Verarbeitung haben, empfehle ich E-books, da hier die Schrift-(größe) individuell eingestellt werden kann.
  • Lesbarkeit - se... (27) Lesbarkeit - sehr einfach (27)
    Literatur für Erstleser, die Buchstaben rasch lernen und auch schnell erste Wörter lesen. Und ... Leseschwache Leser, die sich beim Erlesen einzelner Wörter noch schwertun und bei denen es auch noch zu Unsicherheiten oder zu Verwechslungen einzelner Buchstaben kommen kann.
  • Lesestart (18) Lesestart (18)
    Leser, die erst mit dem Lesen lernen beginnen und/oder noch nicht alle Buchstaben kennen. Silben-, Wort-, Satzebene sowie kleine Texte
  • Bücher ohne Reg... (2) Bücher ohne Regal (2)


LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"erstleser":w=3,"weihnachten":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"kinderbuch":w=1,"klassiker":w=1,"erstlesebuch":w=1,"einfache lesbarkeit":w=1,"ab 6 jahre":w=1,"bullerbü":w=1,"astid lindgren":w=1

Weihnachten in Bullerbü

Astrid Lindgren , Silke Hacht , Ilon Wikland
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 17.09.2015
ISBN 9783789123948
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: astid lindgren, bullerbü, einfache lesbarkeit, erstlesebuch, erstleser, weihnachten   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

78 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"fantasy":w=6,"einhorn":w=5,"liebe":w=2,"peter s. beagle":w=2,"magie":w=1,"märchen":w=1,"zauberer":w=1,"zauberei":w=1,"verfilmung":w=1,"helden":w=1,"held":w=1,"einhörner":w=1,"normale lesbarkeit":w=1,"zeichentrickfilm":w=1,"der rote stier":w=1

Das letzte Einhorn

Peter S Beagle , Jürgen Schweier , Cornelia Holfelder-von der Tann
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 18.03.2018
ISBN 9783608939200
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: einhorn, fantasy, märchen, normale lesbarkeit, peter s. beagle, verfilmung, zeichentrickfilm   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

"trennung":w=2,"nebel":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"kinderbuch":w=1,"vater":w=1,"bilderbuch":w=1,"eltern":w=1,"kind":w=1,"poesie":w=1,"brief":w=1,"botschaft":w=1,"leseförderung":w=1,"einfache lesbarkeit":w=1,"legasthenie":w=1

Die Schneiderin des Nebels

Agnès de Lestrade , Anna Taube , Valeria Docampo
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei mixtvision, 08.10.2018
ISBN 9783958541306
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: agnès de lestrade, bilderbuch, einfache lesbarkeit, legasthenie, leseförderung, lrs, nebel, trennung, valeria docampo, verdecken   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"lies mal":w=1,"aufgaben zum text":w=1,"grundschule":w=1,"leseschwäche":w=1,"leseförderung":w=1,"lesen lernen":w=1,"legasthenie":w=1,"normale lesbarkeit":w=1

Lies mal 7 - Das Heft mit der Eule

Anja Wachendorf , Peter Wachendorf
Flexibler Einband: 48 Seiten
Erschienen bei jandorfverlag KG, 23.03.2018
ISBN 9783960811176
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: aufgaben zum text, grundschule, legasthenie, leseförderung, lesen lernen, leseschwäche, lies mal, normale lesbarkeit   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"science fiction":w=2,"doctor who":w=2,"abenteuer":w=1,"comic":w=1,"zeitreise":w=1,"zeitreisen":w=1,"leseförderung":w=1,"slapstick":w=1,"normale lesbarkeit":w=1,"comics & manga":w=1,"tardis":w=1,"david tennant":w=1

Doctor Who - Der zehnte Doctor

Nick Abadzis , Elena Casagrande , Arianna Florean , Claudia Kern
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Panini, 12.10.2015
ISBN 9783957982872
Genre: Comics

Rezension:

Doctor Who ist eine britische TV-Legende. Es ist die dienstälteste britische Serie, die das erste Mal 1963 über die Bildschirme flimmerte. Für alle, denen Doctor Who nichts sagt, ganz kurz zusammengefasst: Der Doctor ist ein Zeitreisender, der letzte Timelord des Planeten Gallifrey. In seinem Raumschiff, der TARDIS, die wie eine britische Polizeinotrufzelle aussieht, reist er durch Raum und Zeit. Dabei ist er nicht gerne alleine und hat meist weibliche Begleiter bei sich. Der Doctor ist unsterblich, regeneriert sich aber von Zeit zu Zeit, wobei er gleich sein ganzes Aussehen und neuerdings auch sein Geschlecht wechselt. Die Serie ist eine Mischung aus Science-Fiction, Abenteuer, Gruselgeschichten und Slapstick. Fans gibt es auf der ganzen Welt und diese nennen sich liebevoll Whovians.
Neben der TV-Serie gibt es auch Comics zu Doctor Who mit neuen, nicht verfilmten Geschichten. Einer dieser Comics ist Die Herrschaft des Schreckens. Die Leser erwartet in diesem Comic eine Menge Abenteuer mit dem zehnten Doctor, der in der Serie von David Tennant gespielt wird und der in den Zeichnungen sehr gut getroffen ist.
Die Geschichte beginnt zu einem Zeitpunkt, an dem der Doctor seine letzte Reisebegleitung gerade zurücklassen musste. In New York gehen seltsame Dinge vor sich. Das mexikanische Fest – der Tag der Toten - steht bevor. Gabriella, eine junge Mexikanerin wird plötzlich von unheimlichen Gestalten behelligt und das sind keine Masken. Etwas geht vor sich, was nicht von dieser Welt ist. Gut, dass der Doctor in der Nähe ist. Doch es wäre keine Doctor Who-Geschichte, wenn nur der Doctor kommen müsste, um die Welt zu retten. Das ist nur mit Gabriellas Hilfe möglich, die von ihren Fähigkeiten und Talenten noch gar nichts ahnt. Wer ist sie schon? Die Tochter eines mexikanischen Waschsalonbesitzers. Gerne würde sie Kunst studieren. Aber auf Wunsch des Vaters geht sie nur auf die Abendschule, um Buchhaltung zu lernen.
Da eröffnet sich ihr die unglaubliche Möglichkeit, mit dem Doctor zu reisen. Hier endet der erste Teil des Comics. Im zweiten Teil besuchen der Doctor und Gabriella ein riesiges intergalaktisches Museum. Doch die Künstlerin, mit der der Doctor Gabriella bekannt machen will, hat sich schon seit hundert Jahren zurückgezogen. Der Doctor ahnt, dass hier irgendetwas ganz und gar nicht stimmt. Und prompt geht es mit dem zweiten Abenteuer weiter.
Dieser Band eignet sich sehr gut für Leser, die mit dem Doctor Who Universum bisher wenig bis gar nicht vertraut sind. Auch Gabriella kannte den Doctor bisher nicht und als Leser erleben wir alles mit ihr mit.
Comics sind für leseschwache Menschen im Prinzip gut geeignet, da sie durch die massive Bildunterstützung Lesern mit eingeschränktem Lesesinnverständnis sehr entgegenkommen. Problematisch ist jedoch häufig die Schrift. So auch hier. Die Schrift ist sehr klein. Der Text in den Spruchblasen besteht aus Großbuchstaben, die sehr dicht beieinanderstehen. Im Mittelteil gibt es Tagebucheinträge mit imitierter Handschrift. Auch diese ist leider sehr klein. Für Leser, die Probleme mit der visuellen Wahrnehmung und Verarbeitung haben, empfehle ich daher, den Comic als pdf oder E-Book auf einem Tablet bzw. Computermonitor zu lesen.
Die reine Lesbarkeit des Textes liegt bei normal. Dies liegt vor allem daran, dass in dem Text viele Fremdwörter und Fantasiebegriffe auftauchen. Letztendlich sind es die Bilder, die den Text so unterstützen, dass sie das verstehende Lesen positiv beeinflussen.

Fazit: Dieser Comic ist natürlich ein Muss für alle Whovians, aber auch bestens für Neueinsteiger geeignet.

  (25)
Tags: abenteuer, comic, david tennant, doctor who, leseförderung, normale lesbarkeit, science fiction, slapstick, tardis, zeitreise   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"geschichte":w=1,"rom":w=1,"zwillinge":w=1,"leseförderung":w=1,"einfache lesbarkeit":w=1,"legasthenie":w=1,"einfache sprache":w=1,"lrs":w=1,"14-jährige":w=1,"daz":w=1,"funktionaler analphabetismus":w=1

Römische Zwillinge

Marian Hoefnagel , Spaß am Lesen Verlag GmbH , Frederike Zindler
Fester Einband: 104 Seiten
Erschienen bei Spaß am Lesen, 07.05.2018
ISBN 9783944668918
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: 14-jährige, daz, einfache lesbarkeit, einfache sprache, funktionaler analphabetismus, geschichte, legasthenie, leseförderung, lrs, rom, zwillinge   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"leseschwache kinder":w=1,"fragen zum text":w=1,"vampire":w=1,"witzig":w=1,"geister":w=1,"monster":w=1,"basteln":w=1,"erstleser":w=1,"legasthenie":w=1,"normale lesbarkeit":w=1,"lesemuffel":w=1,"lrs":w=1,"kurze texte":w=1

Lesegeister

Tanja Bürgermeister , Nikolai Renger
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.05.2017
ISBN 9783473414260
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: basteln, erstleser, fragen zum text, geister, kurze texte, legasthenie, lesemuffel, leseschwache kinder, lrs, monster, normale lesbarkeit, vampire, witzig   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"dings":w=1,"open dyslexic":w=1,"wunsch":w=1,"erstleser":w=1,"leseschwäche":w=1,"leseförderung":w=1

Tom und das Dings

Julia Schneider
Flexibler Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 05.04.2017
ISBN 9783743143227
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: dings, erstleser, leseförderung, leseschwäche, open dyslexic, wunsch   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"pferde":w=1,"erstleser":w=1,"pony":w=1,"leseschwäche":w=1,"duden":w=1,"sehr einfache lesbarkeit":w=1,"erstlesegeschichten":w=1,"lesedetektive":w=1

Lesedetektive - Pferdegeschichten, 1. Klasse

Beate Dölling , Eleonore Gerhaher
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei FISCHER Duden Kinderbuch, 01.02.2012
ISBN 9783737335157
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: duden, erstlesegeschichten, erstleser, lesedetektive, leseschwäche, pferde, pony, sehr einfache lesbarkeit   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"kräuter":w=2,"kinderbuch":w=1,"bilderbuch":w=1,"rezepte":w=1,"hexe":w=1,"vorlesen":w=1,"erstleser":w=1,"duft":w=1,"leseförderung":w=1,"einfache lesbarkeit":w=1,"kräuterrezepte":w=1,"koboldkönig":w=1,"duftbuch":w=1,"duftseiten":w=1,"thymiana":w=1

Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig

Jacqueline Kauer , Daniel Kauer , Jacqueline Kauer
Fester Einband: 36 Seiten
Erschienen bei KaleaBook, 08.09.2017
ISBN 9783952391235
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die kleine Kräuterhexe Thymiana ist von vielen Kräutern umgeben. Sie kennt sich aus mit Tränken, Salben und Tinkturen. Als ihre Großmutter krank wird, ist schnell klar, dass sie unbedingt die Inguruwurzel (Ingwer) braucht. So bricht Thymiana mit ihrer Schwester Lavenda in den dunklen Koboldwald auf, denn nur dort gibt es die Inguruwurzel. Aber im Koboldwald wohnt der gruselig grüne Koboldkönig ...
Dieses Buch ist einfach dufte und das kann man wörtlich nehmen. Auf vielen Seiten erwarten den Leser ganz unterschiedliche Düfte. Genau! Dieses Buch ist nämlich ein Duftbuch. Reibt man über die Seiten, entfalten sich die Düfte von Kräutern und wohlriechenden Dingen. Aber es mogelt sich auch schon mal etwas nicht so gut Riechendes darunter. Kinder haben eine Menge Spaß daran, zu erraten, was sie gerade schnuppern. Informationen zu den verwendeten Duftstoffen finden sich auf der Verlagsseite.
Auf dem Vorsatzpapier hinten und vorne im Buch stehen außerdem viele Kräuterrezepte zum Ausprobieren, z.B. Zitronenwickel gegen Halsschmerzen oder Rezepte gegen Schnupfen und Mückenstiche. Das ist beim Lesen ein zusätzlicher Anreiz und eignet sich u.a. auch prima für die Leseförderung.
Ganz besonders zauberhaft wird das Buch durch die tollen Illustrationen von Jacqueline Kauer. Es gibt also nicht nur viel zu schnuppern, sondern auch viel zu entdecken. Außerdem ergänzen sich Text und Bild wunderbar und die Illustrationen unterstützen auf alle Fälle das Lesesinnverständnis.
Die Geschichte ist für Kinder ab 4 Jahren. Die Duftkomponenten in diesem Buch sind aber auch für ältere Kinder interessant, sodass sich das Buch nicht nur zum Vorlesen, sondern durchaus auch zum Selberlesen für Erstleser lohnt. Die Lesbarkeit ist einfach. Der Textumfang (L) ist schon recht umfangreich. Sollten kleine Erstleser also noch nicht genug Ausdauer oder Konzentration haben, kann man sich beim (Vor-)Lesen ja auch abwechseln. Die serifenlose Schrift ist etwas größer und die Zeilenabstände sind etwas weiter. Immer wieder werden zwischendurch im Text einzelne Sätze hervorgehoben, die dann noch größer und dicker geschrieben sind. Insgesamt wirkt der Text aufgelockert, sodass gar nicht erst der Eindruck von „zu viel Text“ entsteht, was gut für die Lesemotivation ist. Leider sind die Rezepte jedoch sehr klein gedruckt. Aber da kann dann ja eine Lupe oder ein Lesestein Abhilfe schaffen.

Fazit: Wortwörtlich ein duftes Buch zum Vorlesen und Selberlesen.

  (45)
Tags: bilderbuch, daniel kauer, duftbuch, einfache lesbarkeit, erstleser, jacqueline kauer, koboldkönig, kräuter, kräuterrezepte, leseförderung, thymiana, vorlesen   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

"abenteuer":w=3,"jim knopf":w=3,"lukas":w=2,"michael ende":w=2,"lummerland":w=2,"roman":w=1,"kinderbuch":w=1,"kinder":w=1,"buch":w=1,"fantasie":w=1,"fortsetzung":w=1,"piraten":w=1,"teil 2":w=1,"abenteuerroman":w=1,"normale lesbarkeit":w=1

Jim Knopf und die Wilde 13

Michael Ende
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 14.03.2014
ISBN 9783551313072
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: abenteuer, fantasie, jim knopf, lokomotive, lukas, lummerland, michael ende, normale lesbarkeit, wilde 13   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

90 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

"abenteuer":w=4,"jim knopf":w=4,"lukas der lokomotivführer":w=4,"kinderbuch":w=3,"klassiker":w=3,"michael ende":w=3,"emma":w=2,"lummerland":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"fantasie":w=1,"insel":w=1,"drachen":w=1,"eisenbahn":w=1,"kinderbuchklassiker":w=1

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Michael Ende
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 14.03.2014
ISBN 9783551313065
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: abenteuer, jim knopf, lukas der lokomotivführer, lummerland, michael ende, normale lesbarkeit   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

"internet":w=4,"oma":w=3,"kaputt":w=2,"marc-uwe kling":w=2,"familie":w=1,"humor":w=1,"witzig":w=1,"vorlesen":w=1,"max":w=1,"erstleser":w=1,"handy":w=1,"mama":w=1,"papa":w=1,"erstlesebuch":w=1,"tiffany":w=1

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

Marc-Uwe Kling , Astrid Henn
Fester Einband: 72 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.06.2018
ISBN 9783551516794
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Tja, was passiert eigentlich, wenn plötzlich das Internet ausfällt? Das ganze Internet. Auf der ganzen Welt. Mit dieser Frage hat sich Marc-Uwe Kling beschäftigt. Der Autor dürfte vielen Lesern durch seine Känguru-Chroniken bekannt sein.
In einem kindgerechten und sehr witzigen Szenario, wenn auch etwas übertrieben (aber das macht nichts), zeigt er mögliche Folgen auf, die die Lebenswelt der Kinder betreffen. Die Verursacherin ist natürlich schnell gefunden. Die Oma war‘s. Ausversehen.
Der Autor zeigt sehr schön auf, wie viel Zeit uns das Internet kostet, Zeit, die wir eigentlich viel besser nutzen könnten, um miteinander etwas zu unternehmen. Vielleicht ist es da ja gar nicht so schlecht, dass die Oma das Internet kaputt gemacht hat.
Nicht nur Kinder werden an dem Buch ihren Spaß haben. Erwachsene Leser finden viele versteckte Hinweise. Da gibt es zum Beispiel eine Zusestraße. In den Illustrationen verstecken sich ein wenig abgewandelte Zitate von bekannten Personen. Des Weiteren findet man auch kleine Hinweise auf die Känguru-Chroniken oder die anderen Kinderbücher von Marc-Uwe Kling. Die sind jedoch so dezent, dass sie die Geschichte nicht stören, wenn man die anderen Bücher des Autors nicht kennt.
Das Buch spricht Leser verschiedener Altersgruppen an. Es eignet sich hervorragend zum Vorlesen, ist aber auch ein sehr gutes Erstlesebuch für Leser, die mit einem etwas umfangreicheren Text (L) schon gut zurechtkommen.
Die Lesbarkeit ist sehr einfach bis einfach. Die Sätze sind häufig sehr kurz und insgesamt liegt eine erhöhte Wort- und Satzredundanz vor, die zum Stil von Marc-Uwe Kling gehört und den Text erst richtig witzig macht. Das Buch eignet sich also auch hervorragend für ältere Kinder, die noch Schwierigkeiten mit dem Lesen haben. Die erhöhte Redundanz erleichtert das Sinn verstehende Lesen. Unterstützend kann man auch das Hörbuch einsetzen.
Der Text ist in viele bunte Illustrationen eingebettet, die Serifenschrift ist etwas größer und die Zeilenabstände sind etwas weiter.

Fazit: Ein Lesespaß für die ganze Familie und eine gute Gelegenheit Smartphone, Computer und Co. mal zur Seite zu legen, um gemeinsam etwas zu lesen.

  (50)
Tags: erstlesebuch, erstleser, internet, kaputt, marc-uwe kling, oma, sehr einfache bis einfache lesbarkeit, vorlesen, witzig   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

dorie, einfache lesbarkeit, erstlesebuch, erstleser, familie, freundschaft, nemo, walt disney

Leselernstars Disney Findet Dorie: Das große Unterwasserabenteuer

THiLO , The Walt Disney Company
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 06.09.2016
ISBN 9783473490226
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: dorie, einfache lesbarkeit, erstlesebuch, erstleser, familie, freundschaft, nemo, walt disney   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"kinderbuch":w=1,"band 1":w=1,"normale lesbarkeit":w=1,"paul maar":w=1,"das sams":w=1,"samstage":w=1

Eine Woche voller Samstage

Paul Maar , Nina Dulleck
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 24.07.2017
ISBN 9783789108150
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: band 1, das sams, kinderbuch, normale lesbarkeit, paul maar, samstage   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"freundschaft":w=3,"liebe":w=2,"internet":w=2,"mobbing":w=2,"youtube":w=2,"schule":w=1,"zukunft":w=1,"kurzgeschichte":w=1,"carlsen verlag":w=1,"liebe auf den ersten blick":w=1,"einfache lesbarkeit":w=1,"youtub":w=1,"indernetmobbin":w=1,"thema youtube":w=1,"öffenlichkeit":w=1

Herz über Klick

Amelie Murmann
Flexibler Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.02.2017
ISBN 9783551315687
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: einfache lesbarkeit, freundschaft, liebe, youtube   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"frauenroman":w=1,"hamburg":w=1,"neuanfang":w=1,"scheidung":w=1,"einfache lesbarkeit":w=1,"dora heldt":w=1,"betrogen werden":w=1

Ausgeliebt

Dora Heldt
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423216654
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: betrogen werden, dora heldt, einfache lesbarkeit, frauenroman, hamburg, neuanfang, scheidung   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

affäre, daz, dora heldt, ehe, einfache lesbarkeit, einfache sprache, familie, frauenroman, freundschaft, funktionaler analphabetismus, hamburg, legasthenie, liebe, neuanfang, scheidung

Ausgeliebt

Dora Heldt , Spaß am Lesen Verlag GmbH , Sonja Markowski
Buch: 120 Seiten
Erschienen bei Spaß am Lesen, 06.11.2017
ISBN 9783944668758
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: betrogen werden, daz, dora heldt, einfache lesbarkeit, einfache sprache, frauenroman, funktionaler analphabetismus, hamburg, legasthenie, neuanfang, scheidung, sonja markowski   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

abenteuer, erstlesebuch, freunde, leseanfänger 1. / 2. klasse, magie, normale lesbarkeit, sternschnuppe, tiere, tierkinder, zoo

Vier Freunde und ein Geheimnis

Matthias von Bornstädt
Fester Einband: 45 Seiten
Erschienen bei Klett Lerntraining, 11.09.2017
ISBN 9783129494820
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: abenteuer, erstlesebuch, freunde, magie, normale lesbarkeit, sternschnuppe, tiere, zoo   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

ab 8 jahren, bis 12 jahre, eifersucht, einfache - normale lesbarkeit, erstlesebuch, freundschaft, internat, mobbing, nixe, vampire, werwölfe

Die Girls vom Gruselinternat

Thea Schwarz , Ina Biber
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 11.01.2017
ISBN 9783473385706
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: ab 8 jahren, bis 12 jahre, eifersucht, einfache - normale lesbarkeit, erstlesebuch, freundschaft, internat, mobbing, nixe, vampire, werwölfe   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

1. klasse, erstlesegeschichten, erstleser, jungen und mädchen, sehr einfache lesbarkeit, tiere, tiergeschichten

Tiergeschichten

Christian Tielmann
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Dudenverlag, 01.02.2013
ISBN 9783411810048
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: 1. klasse, erstlesegeschichten, erstleser, jungen und mädchen, sehr einfache lesbarkeit, tiere, tiergeschichten   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

alltag, ältere menschen, altersheim, demenz, einfache lesbarkeit, erwachsene erstleser, funktionaler analphabetismus, gesellige runde, kurzgeschichte, kurzgeschichten, legasthenie, lrs, nachlassende lesefähigkeiten, pädagogisch, senioren

5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz: Alltägliches

Anja Stroot
Buch: 125 Seiten
Erschienen bei Verlag an der Ruhr, 01.08.2013
ISBN 9783834623461
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: 5-minuten-vorlesegeschichten, alltag, alltägliches, demenz, einfache lesbarkeit, erwachsene erstleser, funktionaler analphabetismus, kurzgeschichten, legasthenie, lrs, nachlassende lesefähigkeiten   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.140)

2.558 Bibliotheken, 27 Leser, 2 Gruppen, 68 Rezensionen

"satire":w=18,"humor":w=12,"hitler":w=11,"berlin":w=10,"adolf hitler":w=10,"timur vermes":w=9,"politik":w=7,"er ist wieder da":w=7,"medien":w=6,"geschichte":w=5,"roman":w=4,"deutschland":w=4,"schwarzer humor":w=3,"fernsehen":w=3,"vergangenheit":w=2

Er ist wieder da

Timur Vermes
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.10.2014
ISBN 9783404171781
Genre: Humor

Rezension:  
Tags: 3. reich, adolf hitler, demagogen, fake-news, gesellschaftssatire, medien, medienkritik, satire   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

erstlesebuch, humor, leseförderung, lustig, paul maar, sams, wünschen, wunschpunkte

Das Sams und der blaue Wunschpunkt

Paul Maar , Paul Maar
Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 17.07.2015
ISBN 9783789124266
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: erstlesebuch, humor, leseförderung, lustig, paul maar, sams, sehr einfach - einfache lesbarkeit, wünschen, wunschpunkte   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(220)

424 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

"kinderbuch":w=10,"silvester":w=9,"fantasy":w=8,"zauberer":w=8,"rabe":w=7,"katze":w=6,"michael ende":w=6,"magie":w=5,"tiere":w=5,"kater":w=5,"hexe":w=4,"zauberei":w=4,"märchen":w=2,"hexen":w=2,"böse":w=2

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Michael Ende
Flexibler Einband: 235 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 16.10.2008
ISBN 9783551358301
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: all age, gesellschaftskritik, humorvoll, kapitalismus, michael ende, normale lesbarkeit, silvester, sozialkritisch, spannend, umweltzerstörung, wunschpunsch   (11)
 
196 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.