Sabinka_Saikas Bibliothek

5 Bücher, 1 Rezension

Zu Sabinka_Saikas Profil
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

273 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

nachtbeben, fantasy, jenna strack, jennastrack, liebe

Nachtbeben

Jenna Strack
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 12.07.2016
ISBN 9781533450562
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(283)

546 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 160 Rezensionen

erotik, trinity, audrey carlan, liebe, vergangenheit

Trinity - Verzehrende Leidenschaft

Audrey Carlan , Christiane Sipeer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 02.01.2017
ISBN 9783548289342
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

258 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

erotik, trinity, audrey carlan, liebe, stalker

Trinity - Gefährliche Nähe

Audrey Carlan , Graziella Stern
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 26.01.2017
ISBN 9783548288895
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

196 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

audrey carlan, liebe, erotik, trinity, sex

Trinity - Tödliche Liebe

Audrey Carlan , Christiane Bowien-Böll
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 24.02.2017
ISBN 9783548289366
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

440 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 72 Rezensionen

pferde, liebe, familie, frankreich, jojo moyes

Im Schatten das Licht

Jojo Moyes , Silke Jellinghaus
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 27.01.2017
ISBN 9783499267352
Genre: Romane

Rezension:

Der Klappentext:


Was uns verbindet 
Sarah und ihren Großvater Henri verbindet die Liebe zu Pferden. Täglich trainiert der ehemalige Dressurreiter seine Enkelin und ihr Pferd. Seit dem Tod von Mutter und Großmutter haben Sarah und Henri nur einander. Und als ihr Großvater einen Schlaganfall erleidet, bleibt die Vierzehnjährige allein zurück.


Natasha und ihren Mann Mac verbindet nur noch wenig. Ihre Ehe ist gescheitert, doch bis das gemeinsame Haus verkauft ist, beendet sie sich arrangieren. Für Natasha nicht leicht, denn ihre Gefühle für den Mann, der einmal die Liebe ihres Lebens war, sind alles andere als lauwarm.


Als zufällig Sarah in ihr Leben tritt, nehmen die beiden das verschlossene Mädchen bei sich auf. Das Zusammenleben ist schwierig. Gibt es überhaupt etwas, was sie verbindet? Und dann ist Sarah plötzlich verschwunden. Natasha und Mac machen sich widerstrebend gemeinsam auf die Suche.




Das Cover:


Das Cover ist diesmal sehr einfach und sehr ruhig gehalten. Es ist eine Frau zu sehen, die anscheinend auf etwas wartet. Im Hintergrund sieht man in der Ferne eine Stadt. Das Cover macht neugierig um was es wohl bei dieser Geschichte gehen wird und worauf diese Frau wartet.




Meine Meinung:


Jojo Moyes ist ihrem Schreibstil wieder treu geblieben. 
Das Buch liest sich sehr flüssig und ist gut zu verstehen. 
Auch die verschiedenen Orte an denen sich die Geschichte abspielt sind sehr schön beschrieben und man hat das Gefühl gerade selbst dort zu sein. 
Die Geschichte ist sehr schön. Auch zu sehen das 2 menschrn, die sich so sehr geliebt haben, wieder zusammenfjbdeb, natürlich auf Umwegen, ist wunderschön.
Ehrlicherweise muss ich sagen, hat mich das Buch zwischendurch auch sehr gelangweilt. Ich persönlich mag keine langen Kapitel und manche Szenen haben sich in die Länge gezogen. Daher habe ich das Buch über Wochen gelesen und es nicht so schnell beendet wie ihre anderen Bücher.


Nichtsdestotrotz gebe ich dem Buch 4 von 5 Sternen und empfehle es jedem weiter, der Pferde liebt und gerne etwas mehr über sie erfahren möchte.

  (0)
Tags:  
 
5 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks