Sakle88

Sakle88s Bibliothek

344 Bücher, 25 Rezensionen

Zu Sakle88s Profil
Filtern nach
345 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

7 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fantasie, urbanfantasie, girlpower, drache, elfe

Dragon Child - Die Rebellion

Ruth Omphalius
E-Buch Text: 329 Seiten
Erschienen bei digitales, 15.07.2017
ISBN 9783401840154
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

25 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, drachen, magie, jugendbuch, girlpower

Dragon Child - Das Erwachen

Ruth Omphalius
E-Buch Text: 285 Seiten
Erschienen bei digitales, 05.05.2017
ISBN 9783401840086
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Sophie hat es wirklich nicht leicht, in der Schule wird sie gemobbt und auch zu Hause fühlt sie sich ungeliebt und nicht dazugehörig. Durch diese vielen Mobbing Attacken und Streiche ihre Bruders staut sich eine Menge Wut in ihr.
Als es auf dem Schulhof zu einem Vorfall kommt gibt Sophie sich ihrer Wut hin und lässt einen markerschütternden Schrei los. Gefolgt durch Feuer und Verwüstung fängt sie an vom Fliegen und schwarzen Verfolgern zu träumen. Von nun an Verändert sich alles. Auch Melissa ist durch den Schrei auf sie aufmerksam geworden und fängt an sie auszuspionieren .


Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist sehr ausdrucksstark und passt einfach zur Geschichte.
Das Buch lässt sich gut lesen und ist aus der Sicht der verschiedenen Charaktere geschrieben.
Aber mit den Charakteren würde ich nicht warm.


Sophie ist dieses typische, moppelige Mobbing Opfer. Fühlt sich ungeliebt und wünscht sich einfach nur übersehen zu werden. Sie versteckt sich gern hinter ihren Büchern. Dennoch ist sie sehr schnell wütend und hat ihre Gefühle selten unter Kontrolle. Was mich manches Mal ein bisschen gestört hat und ich sie am liebsten unter die kalte Dusche gestellt hätte. Ich verstehe auch nicht wie sie einfach so die Freundschaft von Melissa annimmt, trotz der ganzen Spionage.


Melissa ist ein verwöhnten reiches Mädchen. Das einfach alles bekommt was sie will. Dennoch ist sie auch einsam, da ihre Familie nicht für sie da ist.
Sie ist mir sehr unsympathisch, weil sie einfach für jeden Problem nur Papi anrufen muss und er macht schon alles mit Geld.
Auch ihre Entwicklung passte mir nicht so recht.




Silindur ist ein störischer Kerl.
Selten freundlich und versteht die Gefühle der Mädchen so gar nicht. Hat nur sein eigenes Ziel vor Augen und vergisst dabei gerne alles andere.


Und dann gibt es noch 8. Ein Späher der Kra She'd.
Seine Entwicklung finde ich toll, denn er fängt an seine Sichtweise zu überdenken.


An sich ein gut gelungenes Werk das ich auch so empfehlen kann allerdings an jüngere Leser. Das Buch hat am Ende natürlich einen Cliffhanger, wodurch ich sehe gespannt bin wie sich die ganze Geschichte im zweiten Teil entwickeln wird.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

82 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

killer, thriller, gregg hurwitz, rache, elitekämpfer

Projekt Orphan

Gregg Hurwitz
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 07.08.2017
ISBN 9783959671088
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Unter den Kriminellen ist Evan Smoak als der "Nowhere Man" gefürchtet. Er hat im Namen der US-Regierung als "Orphan X" getötet. Nach seinem Ausstieg bei den Orphan lebt er im Verborgenen und hilft als Nowhere Man denen, die nicht weiter wissen.
Anna Reznian ist in einen Mädchenhändlerring geraten und steht kurz vorm Verkauf, als ihr die Telefonnummer vom Nowhere Man in die Hände fällt.
Evan kann Anna helfen und bitte sie darum jemanden zu finden, der ebenfalls seine Hilfe braucht. 
Doch er war nicht gründlich genug und hat wichtige Details übersehen. Als er dann die Spur doch findet und verfolgt wird er entführt.
Um dort wieder rauszukommen brauch er all sein können.


Sein 10. Gebot zählt nach wie vor: 
Lasse niemals einen Unschuldigen sterben.




Dieses Buch ist unglaublich toll, spannend und actionreich.
Der Autor hat hier wirklich ganze Arbeit geleistet und sehr detailliert beschrieben.
Die Kapitel sind nicht zu kurz aber auch nicht zu lang. Es lässt sich angenehm leicht lesen.
Man bekommt viele Informationen zu Evans Vergangenheit, wodurch man nicht unbedingt den ersten Band vorher lesen muss. Man kann der Geschichte aus so sehr gut folgen.


Die Charaktere sind gut ausgearbeitet. Und jeder auf seine eigene Art sehr willens stark.


Der Lauf der Geschichte ist sehr unvorhersehbar. Es gibt viele Wendungen und einen Cliffhanger am Ende. Der ist fies, aber ich freue mich ganz bald wieder von Evan lesen zu können. 


Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und hatte viel Spaß. Vielen Dank!
Ich kann Projekt Orphan nur weiter empfehlen daher von mir fünf Sterne :)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

26 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

weltall, ebook, weltraum, rise, lovestory

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Sandra Hörger
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 03.08.2017
ISBN 9783646603040
Genre: Science-Fiction

Rezension:

**Weil Liebe nur eine Antwort kennt** 
Lange hat Sunrise Garcia auf den Tag gewartet, der ihr Leben für immer verändern wird. Als sogenannte Hoffnungsträgerin steht sie kurz davor, sich einen Platz in der Oberschicht zu sichern. Ihr einziges Ziel: einen guten Beruf auszuüben und genug Geld zu verdienen, um ihre Familie aus der Armut des Sublevels, dem untersten Stockwerk des Raumschiffes, zu retten. Doch als sie dem Präsidentensohn Corvin Corvus begegnet, kann sie nur noch an seine sturmgrauen Augen denken. Aber Sunrise ist es verboten, ihren Gefühlen nachzugeben. Immerhin hängt die Zukunft ihrer gesamten Familie davon ab, dass sie einen kühlen Kopf bewahrt… 


Sunrise Garcia ist es nicht gestattet ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Denn sie ist eine Hoffnungsträgerin. Durch eine Zwangsverlobung
bekommt ihre Familie das Schulgeld zusammen um ihr eine Schulbildung zu ermöglichen. Als beste Schülerin der Sublevels gelingt es ihr eins der wenigen Stipendien zu ergattern um ihre Abschluss machen zu können. Liebe und Vergnügen kommt da nicht in Frage, denn Rise allein ist verantwortlich für das zukünftige Leben von 23 weiteren Menschen aus der armen Unterschicht.


Bis Corvin Corvus auftaucht. Von da an beginnt ein Kampf gegen Gefühle um die Hoffnungen aller zu erfüllen. Wird sie sich gegen ihre Gefühle stellen?


Die Geschichte ist super und dazu noch angenehm leicht zu lesen. Auch das Lateinische Worte mit eingebaut sind stört gar nicht, denn die Übersetzung gibt es gleich dazu ebenso beim Sublevel-Slang.


Die Protagonisten sind sehr toll. Ich konnte mich direkt in Rise einfühlen. Ja sogar mitfiebern.
Sie ist so herzlich und liebevoll und steckt ihre eigenen Bedürfnisse und Träume ganz weit nach hinten. Es hat keinen Sinn denen nachzugeben als Hoffnungsträger. Und dennoch ist sie sehr herzlich und gibt nicht auf das finde ich toll.


Corvin Corvus ist kein typischer Bad Guy. Er ist zwar der Präsidenten Sohn, ist aber trotzdem sehr liebevoll und auch charmant. Ich hatte direkt das Gefühl ihm vertrauen zu können.


Das Universum rund um das Raumschiff würde hier wirklich sehr gut aufgebaut. Man findet auch Informationen über die Erde, was dort passiert ist und wie es zu der Raumstation kam.


Man kann sich alles Recht gut vorstellen anhand der detaillierten Beschreibungen.


Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Es fiel mir sehr schwer es zur Seite zu legen. Ich kann es kaum erwarten bis es  m mit dem zweiten Band weiter  geht. Daher verdiente fünf Sterne.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

urban-fantasy, fantasyreihe, im zeichen des lotus, reihe, urban fantasy

Im Zeichen des Lotus: Verlorener König

Valerie Loe
E-Buch Text: 96 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 03.05.2017
ISBN 9783744815116
Genre: Sonstiges

Rezension:

Penelopes Kampf geht weiter. Immer noch in Titus Gefangenschaft gerät Penelopes Welt auseinander. 
Der Kampf in ihrem inneren beginnt und scheint nicht enden zu wollen.
Sie versucht sich zu wehren, da sie keinen verletzten will, doch Penelope hat keine Chance gegen sich selbst. Sie schafft es zu fliehen weiss jedoch nicht ob einer der Silver überlebt hat und wie groß der entstandene Schaden ist.


Sie versucht mit ihren Schuldgefühlen zurecht zu kommen und plant ihre Flucht aus der Stadt...


Auch hier bin ich wieder gut in die Story reingekommen. Jedoch kann ich jedem nur raten die erste Staffel vorher zu lesen. Als Quereinsteiger wird es schwieriger alles zu verstehen.
Der Schreibstil ist nach wie vor flüssig und leicht. Ich konnte auch diesen Band kaum aus der Hand legen.
Es sind immer noch einige Fragen offen und neue hinzugekommen, aber das macht umso spannender. 
Ich muss auf jeden Fall weiterlesen...


Vielen Dank an Valerie Loe das ich auch hier an der Leserunde teilnehmen durfte. Ich hatte viel Spaß u nd kann die Serie nur empfehlen.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

academy of shapeshifters, camp, liebe, academy, fantasy

Academy of Shapeshifters 1

Amber Auburn
E-Buch Text: 149 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 15.12.2016
ISBN B01N4EVEXG
Genre: Fantasy

Rezension:

Dies ist ein Sammelband der die Episoden 1-4 b einhaltet.


Magdalena"Lena" ist ein normales Mädchen das in der Schule ein Mobbing Opfer einer Mädchencliq ue ist. Als sie an ihrem 16. Geburtstag von der Clique verfolgt wird, verwandelt sie sich plötzlich und verliert im Wald ihr Bewusstsein. 
Als sie ohne Erinnerungen erwacht, geht alles sehr schnell. Ihr wird kurz und knapp gesagt das sie eine Wandlerin und in Gefahr ist. Als sie von fünf Anzugträgern plötzlich aus ihrem gewohnten Leben gerissen wird. Sie bringen sie in ein Camp tief in den bulgarischen Wäldern. Ihr neues Leben beginnt...


Ich mag Lena sehr auch wenn sie manchmal sehr naiv scheint, so ist sie trotzdem sehr liebevoll, mutig, stark und mitfühlend.
Mir gefallen auch viele der anderen Charakteren.
Ganz toll finde ich das sich jede Episode, neben Lena, um einen bestimmten Charakter dreht und die anderen trotzdem nicht zu kurz kommen.
Die Geschichte hat mich von Anfang an mitgerissen und an einigen Stellen müsste ich laut los lachen.
Ich finde es etwas schade das die Episoden so kurz sind, aber dennoch gefüllt von Spannung und Emotionen.


Von mir gibt es fünf Sterne. Ich kann es nur empfehlen. Mir hat es viel Spaß gemacht den Sammelband zu lesen :)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

spannung, krimi, trostlose atmosphäre, u-bahnstationen, iacub

Jagdgründe

Michael Mikolajczak
Flexibler Einband: 356 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 31.07.2017
ISBN 9783958352537
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext


Eine Hitzewelle verwandelt den Moloch einer Großstadt in einen glühenden Backofen aus Stein, Beton und Stahl. Verfallende Häuser, Armut und Obdachlose prägen das Straßenbild. Die Hitze und der Gestank verwesenden Mülls quälen die Menschen der Stadt. Und noch etwas anderes … Die Medien nennen ihn Brutus. Seine Morde sind in aller Munde, und die Mischung aus Furcht und Sensationslust verschaffen seinen grausamen Taten Kultstatus. Blonde Frauen sind seine Opfer, und Brutus wird schnell zum Inbegriff weiblicher Angst. Seine Jagdgründe sind die Ausläufer des Stadtparks, die U-Bahn-Stationen und die leerstehenden Bauwerke der Großstadt. Dort lauert er auf Beute und tötet, dort wird er von der Polizei gejagt



Meine Meinung


Das Buch regt zum Nachdenken an. Die Charaktere machen zum Teil eine Wandlung durch. Es ist beängstigend wie schnell man sich durch Liebe, Angst, Medien, äußere Einflüsse verändern kann.
Der Autor beschränkt sich hier auf das Wesentliche wodurch die Kapitel kurz gehalten sind, aber die Spannung bleibt aufrecht. Ein paar Fragen zum Schluss hab ich noch. Aber das ist weniger schlimm.
Ich kann das Buch beruhigt weiterempfehlen...
Es ist detailliert beschrieben, also nichts für schwache Nerven.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

111 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

familie, gestaltwandler, drachen, fantasy, wölfe

Blue Scales

Katharina V. Haderer
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.10.2016
ISBN 9783959913133
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

sommer, 5 diamanten, liebesroman, romance, rezensio

50 Tage: Der Sommer meines Lebens

Maya Shepherd
Flexibler Einband: 472 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 30.06.2017
ISBN 9783906829432
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

das erbe der macht, schattenfrau, urban fantasy, andreas suchanek, fantasy

Das Erbe der Macht - Schattenfrau

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 27.02.2017
ISBN 9783958342477
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

84 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

fantasy, das erbe der macht, urban fantasy, magie, andreas suchanek

Das Erbe der Macht - Silberregen

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 30.01.2017
ISBN 9783958342460
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

102 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

wechselbalg, fantasy, das erbe der macht, urban fantasy, andreas suchanek

Das Erbe der Macht - Wechselbalg

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 01.12.2016
ISBN 9783958342286
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

100 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

feuerblut, andreas suchanek, das erbe der macht, fantasy, urban fantasy

Das Erbe der Macht - Feuerblut

Andreas Suchanek
E-Buch Text: 159 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 09.12.2016
ISBN 9783958342453
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(352)

659 Bibliotheken, 20 Leser, 3 Gruppen, 54 Rezensionen

pretty little liars, geheimnisse, intrigen, freundschaft, jugendbuch

Pretty Little Liars - Unschuldig

Sara Shepard , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei cbt, 06.07.2009
ISBN 9783570305621
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(694)

1.373 Bibliotheken, 71 Leser, 5 Gruppen, 68 Rezensionen

stephen king, kuppel, thriller, horror, die arena

Die Arena

Stephen King , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 1.279 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2011
ISBN 9783453435230
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(564)

976 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 60 Rezensionen

selection, kiera cass, aspen, maxon, liebe

Selection Storys - Liebe oder Pflicht

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 25.09.2014
ISBN 9783733500436
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(819)

1.336 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 106 Rezensionen

selection, kiera cass, der erwählte, liebe, prinzessin

Selection – Der Erwählte

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 25.05.2016
ISBN 9783733500962
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.394)

2.372 Bibliotheken, 34 Leser, 5 Gruppen, 229 Rezensionen

selection, casting, kiera cass, liebe, prinzessin

Selection - Die Kronprinzessin

Kiera Cass , Susann Friedrich , Lisa-Marie Rust
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 23.07.2015
ISBN 9783737352246
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.801)

2.675 Bibliotheken, 26 Leser, 3 Gruppen, 158 Rezensionen

casting, liebe, selection, prinz, dystopie

Selection - Die Elite

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733500955
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(978)

1.959 Bibliotheken, 21 Leser, 5 Gruppen, 218 Rezensionen

liebe, dystopie, casting, prinz, selection

Selection

Kiera Cass , Sibylle Schmidt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Sauerländer, 01.02.2013
ISBN 9783411811250
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(760)

1.042 Bibliotheken, 22 Leser, 2 Gruppen, 93 Rezensionen

selection, kiera cass, liebe, dystopie, jugendbuch

The Selection

Kiera Cass
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei HarperCollins US, 17.07.2012
ISBN 9780062203137
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7.883)

9.098 Bibliotheken, 39 Leser, 8 Gruppen, 212 Rezensionen

liebe, zeitreise, fantasy, zeitreisen, kerstin gier

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(169)

329 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 57 Rezensionen

dystopie, überleben, liebe, erde, science fiction

Die 100 - Heimkehr

Kass Morgan , Michael Pfingstl
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2016
ISBN 9783453270718
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(255)

458 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 76 Rezensionen

dystopie, erde, liebe, überleben, weltall

Die 100 - Tag 21

Kass Morgan , Michaela Link
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Heyne, 19.10.2015
ISBN 9783453269507
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(463)

834 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 155 Rezensionen

dystopie, erde, die 100, kass morgan, liebe

Die 100

Kass Morgan ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Heyne, 27.07.2015
ISBN 9783453269491
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
345 Ergebnisse