Sal

Sals Bibliothek

5 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Sals Profil
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(423)

817 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 39 Rezensionen

fantasy, drachen, abenteuer, kinderbuch, cornelia funke

Drachenreiter

Cornelia Funke , Cornelia Funke
Fester Einband: 447 Seiten
Erschienen bei Dressler, 01.02.1997
ISBN 9783791504544
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Drachenreiter hat mich zum Leser gemacht. Natürlich habe ich vorher schon gelesen, aber es ist das erste Buch, was ich wirklich ernsthaft lesen wollte und in dem es nicht um Hunde namens Fuffi geht. Cornelia Funkes verträumter Schreibstil hat mich begeistert und in mir die Faszination des Lesens zum Leben erweckt. Die Charaktere sind wie in so gut wie allen Funke-Büchern unheimlich lebendig, ich weiß gar nicht, wie oft ich "Fliegenbein", der Homunkuluss und einer der Helden meiner Kindheit gemalt habe, was natürlich bei einer Sechsjährigen herzlich bescheiden aussah. Ich war noch sehr sehr lange Funke-Fan, und ich freue mich bereits auf die angekündigte Fotsetzung, obwohl ich mit absoluter Sicherheit mittlerweile zu alt dafür bin...
Ein Buch zum Verlieben für Grundschüler und zum Treubleiben für Erwachsene.

  (4)
Tags: kinder, süß, sympathisch   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

berlin, drogen, liebe, freundschaft, jugendbuch

Die Nackten

Iva Procházková
Fester Einband: 264 Seiten
Erschienen bei Patmos, 10.06.2008
ISBN 9783794180813
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Aaargh, dieses Buch wird auf ewig in meinem Regal nichts anderes tun als Staub ansammeln. Der Stil ist mir viel zu langatmig, die ständig wechselnde Perspektive ermüdet. Der Stil erinnert mich an "Zusammen ist man weniger allein", nur in schlecht. Die Charaktere sind extrem unrealistisch, und bis auf einen fand ich sie allsamt langweilig. Man kann sich mit dem Buch nicht identifizieren.
Ich habe es nur bis zur Hälfte zurchbekommen, seitdem liegt es von aller Welt verachtet im untersten Regal. Ein Stern, weil null nicht gehen.

  (4)
Tags: ausführlich, flop, langatmig, probleme, schwierig, teenager   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.276)

2.440 Bibliotheken, 53 Leser, 12 Gruppen, 151 Rezensionen

fantasy, zamonien, bücher, buchlinge, hildegunst von mythenmetz

Die Stadt der träumenden Bücher

Walter Moers ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2006
ISBN 9783492246880
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein weiterer Geniestreich Walter Moers. Sein Humor ist fantastisch. Die Stadt der träumenden Bücher ist ganz bestimmt nicht etwas für jeden, aber auf jeden Fall für mich. Fünf Sterne. Bravo!

  (9)
Tags: geniestreich, nichts für zwischendurch   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(166)

319 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 14 Rezensionen

scheibenwelt, fantasy, humor, tod, weihnachten

Schweinsgalopp

Terry Pratchett , Andreas Brandhorst
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.05.2003
ISBN 9783442437795
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein herrlicher Geniestreich Pratchetts. Tod msus den Weihnachtsmann ersetzen, und weil er wie immer alles von der logischen Seite angeht, bekommt er dabei einige Probleme. Pratchett übertrifft sich wieder selbst mit seinem hintersinnigen Humor und seinen sympathischen Bösewichten, Mr Te-a-time schließt man sofort ins Herz ;) Hogfahter gehört für mich genauso wie "Drei Nüsse für Aschenbrödel" und Kartoffelsalat einfach zu den Weihnachtsfeiertagen dazu. Lesen!

  (1)
Tags: death, discworld, humor, rundwelt, scheibenwelt, terry pratchett, tod, ungewöhnlich   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(801)

1.234 Bibliotheken, 10 Leser, 7 Gruppen, 114 Rezensionen

familie, leukämie, tod, krankheit, krebs

Beim Leben meiner Schwester

Jodi Picoult , Ulrike Wasel (Übers.) , Klaus Timmermann (Übers.)
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2006
ISBN 9783492247962
Genre: Romane

Rezension:

Jodi Picoult hat noch nie leichten Stoff geschrieben. Beim Leben meiner Schwester ist ein ergreifendes Familiendrama, dass niemanden kalt lassen wird. Obwohl ich von der Inhaltsangabe ganz und gar nicht begeistert war, hat sich "Beim Leben meiner Schwester" als großartiges Buch entpuppt. Kein leichter Stoff, aber unbedingt lesenswert.

  (8)
Tags: beim leben meiner schwester, ergreifend, familiendrama, krebs, trauer   (5)
 
5 Ergebnisse