Salzstaengels Bibliothek

1.721 Bücher, 117 Rezensionen

Zu Salzstaengels Profil
Filtern nach
50 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(312)

505 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

liebe, boston, new york, zeitsprung, sommiliere

Vielleicht morgen

Guillaume Musso , Bettina Runge , Eliane Hagedorn
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 11.08.2014
ISBN 9783866123762
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

417 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 94 Rezensionen

liebe, freundschaft, krieg, muskeldystrophie, jugendbuch

Vor uns das Leben

Amy Harmon , Jeannette Bauroth , Corinna Wieja
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei INK , 02.10.2014
ISBN 9783863960735
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

kindheit, generationen, familie, poetisch, nachhaltig beeindruckend

Vorläufige Chronik des Himmels über Pildau

Max Scharnigg
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 11.09.2013
ISBN 9783455403886
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

katz-und-maus-spiel, übersinnliche fähigkeiten, venit, rezension, loki von schallern

Venit - Die Akte Veden

Melanie Meier
Flexibler Einband: 348 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 21.07.2013
ISBN 9781491057513
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Von der Schale bis zum Kern

Bernadette Wörndl , Gunda Dittrich , Gunda Dittrich
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Brandstätter Verlag, 31.01.2014
ISBN 9783850336543
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

88 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

serienmörder, serienkiller, thriller, mord, klone

Verdorbenes Blut

Geoffrey Girard , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2014
ISBN 9783785761090
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

THEODORE/7 stand auf der Akte unter dem Foto. Ein Klon. Haut. Knochen. Blut. Augen. Hirn. Jede einzelne Zelle des Körpers war die exakte genetische Kopie eines anderen Menschen. Aber nicht irgendeines Menschen, sondern eines Ungeheuers. Theodore war mit der wissenschaftlichen Zielsetzung erschaffen worden, gewalttätiges menschliches Verhalten zu studieren, um es besser begreifen und effektiver eindämmen zu können.
Und was Gewalttätigkeiten anging, war Theodore das perfekte Versuchsobjekt, denn er war die exakte genetische Kopie eines der berüchtigtsten Serienmörders aller Zeiten. Ted Bundy. Die DNA dieses Jungen hatte somit eine beinahe legendäre Geschichte. Sie genoss so etwas wie einen Promi-Status. Diese DNA hatte gemordet. Achtundzwanzig Mal. Mindestens.
S. 29

Castillo, ein Joint Special Operations Command der US Army, dessen frühere Spezialität die Führung von Killerteams war, wurde damit beauftragt sechs Kids aufzuspüren. Nicht irgendwelche Kids. Den diese Jugendliche tragen die DNA ehemaliger Serienmörder und schlimmsten Psychopathen wie Ted Bundy, Albert Fish, Jeffrey Dahmer, Henry Lee Lucas, Dennis Rader, David Berkowitz, Ed Gein zum Zweck von Verhaltensforschung.  
Nach einem wahren Blutbad sind sie aus der Klinik ausgebrochen, zusammen mit dem ehemaligen Leiter Jacobson. Ihrer blutigen Spur folgt Castillo zusammen mit dem Klon von Jeffrey Dahmer. Doch kann das wirklich gut gehen?

Im Original heißt das Buch "Cain's Blood" was mir sogar besser gefällt, denn er bezieht sich mehr auf die Geschichte und verleiht dieser meiner Meinung nach mehr Aussagekraft. (Kain ist der erste Mörder der Geschichte).

Ursprünglich dachte ich das "Verdorbenes Blut" ein Jugendbuch sei. Dieser Fehler hat sich innerhalb kürzester Zeit korrigiert. Sehr blutig mit detaillierten Beschreibungen werden wir in ein Reich des Gemetzels und Vergewaltigungen geführt.

Doch nicht nur durch seinen Schreibstil läßt Girard seine Leser zittern. Je mehr man in die Geschichte einsteigt und die aufgeführten Gründe liest, desto mehr verstärkt sich das ungute Gefühl.

Um verkäufliche Arzneimittel herzustellen, Genforschung zu betreiben und potenzielle militärische Einsatzmöglichkeiten zu erkunden, züchtet das DSTI - ein üppig finanziertes, aber kaum bekanntes Genetiklabor - absichtlich und gezielt Monster. Es erprobt Klone von Menschen, die als pervers und extrem gewalttätig bekannt sind. Es verordnet die Misshandlung von Kindern ... Nein, Augenblick, es verordnet sie im Rahmen einer Untersuchungsreihe nur der Hälfte der Kinder.
S.

Was mir gut gefallen hat, sind die vielen interessanten Einblicke unter anderem zum Ursprung der Genetik. Allerdings wirkt sich dies nachteilig auf die Geschichte aus. Der Lesestoff wird durch die verlängerten Erklärungen gestoppt, ein Spannungsbogen lässt sich nur sehr schwer und holprig aufbauen.

Alles in allem läßt sich sagen: Girard spielt mit Vermutungen, fügt diesen eine brisante Note hinzu und lässt dadurch Horrorszenarien Wirklichkeit werden. Wer es blutig mag, wird dieses Buch lieben.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

75 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

märchen, vögel, vogel, familie, fantasie

Vogelherz

Catherine Catmull , Katja Behrens
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.09.2014
ISBN 9783737351331
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Vegetarisch Pur. Laktosefrei, eifrei, weizenfrei, sojafrei


Fester Einband: 164 Seiten
Erschienen bei Verlag Neue Dimensionen, 22.08.2013
ISBN 9783941580800
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

experimente, illustriert, sterne, entdecken, starnbergersee

Von den Sternen bis zum Tau

Jens Soentgen , Vitali Konstantinov , Vitali Konstantinov
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Peter Hammer Verlag, 01.07.2010
ISBN 9783779502913
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

81 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 16 Rezensionen

ddr, leben, hermaphrodit, kasimir, liebe

Vielen Dank für das Leben

Sibylle Berg
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 30.07.2012
ISBN 9783446239708
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Verdorbenes Blut

Geoffrey Girard
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 15.04.2014
ISBN 9783838753034
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

THEODORE/7 stand auf der Akte unter dem Foto. Ein Klon. Haut. Knochen. Blut. Augen. Hirn. Jede einzelne Zelle des Körpers war die exakte genetische Kopie eines anderen Menschen. Aber nicht irgendeines Menschen, sondern eines Ungeheuers. Theodore war mit der wissenschaftlichen Zielsetzung erschaffen worden, gewalttätiges menschliches Verhalten zu studieren, um es besser begreifen und effektiver eindämmen zu können.
Und was Gewalttätigkeiten anging, war Theodore das perfekte Versuchsobjekt, denn er war die exakte genetische Kopie eines der berüchtigtsten Serienmörders aller Zeiten. Ted Bundy. Die DNA dieses Jungen hatte somit eine beinahe legendäre Geschichte. Sie genoss so etwas wie einen Promi-Status. Diese DNA hatte gemordet. Achtundzwanzig Mal. Mindestens.
S. 29

Castillo, ein Joint Special Operations Command der US Army, dessen frühere Spezialität die Führung von Killerteams war, wurde damit beauftragt sechs Kids aufzuspüren. Nicht irgendwelche Kids. Den diese Jugendliche tragen die DNA ehemaliger Serienmörder und schlimmsten Psychopathen wie Ted Bundy, Albert Fish, Jeffrey Dahmer, Henry Lee Lucas, Dennis Rader, David Berkowitz, Ed Gein zum Zweck von Verhaltensforschung.  
Nach einem wahren Blutbad sind sie aus der Klinik ausgebrochen, zusammen mit dem ehemaligen Leiter Jacobson. Ihrer blutigen Spur folgt Castillo zusammen mit dem Klon von Jeffrey Dahmer. Doch kann das wirklich gut gehen?

Im Original heißt das Buch "Cain's Blood" was mir sogar besser gefällt, denn er bezieht sich mehr auf die Geschichte und verleiht dieser meiner Meinung nach mehr Aussagekraft. (Kain ist der erste Mörder der Geschichte).

Ursprünglich dachte ich das "Verdorbenes Blut" ein Jugendbuch sei. Dieser Fehler hat sich innerhalb kürzester Zeit korrigiert. Sehr blutig mit detaillierten Beschreibungen werden wir in ein Reich des Gemetzels und Vergewaltigungen geführt.

Doch nicht nur durch seinen Schreibstil läßt Girard seine Leser zittern. Je mehr man in die Geschichte einsteigt und die aufgeführten Gründe liest, desto mehr verstärkt sich das ungute Gefühl.

Um verkäufliche Arzneimittel herzustellen, Genforschung zu betreiben und potenzielle militärische Einsatzmöglichkeiten zu erkunden, züchtet das DSTI - ein üppig finanziertes, aber kaum bekanntes Genetiklabor - absichtlich und gezielt Monster. Es erprobt Klone von Menschen, die als pervers und extrem gewalttätig bekannt sind. Es verordnet die Misshandlung von Kindern ... Nein, Augenblick, es verordnet sie im Rahmen einer Untersuchungsreihe nur der Hälfte der Kinder.
S.

Was mir gut gefallen hat, sind die vielen interessanten Einblicke unter anderem zum Ursprung der Genetik. Allerdings wirkt sich dies nachteilig auf die Geschichte aus. Der Lesestoff wird durch die verlängerten Erklärungen gestoppt, ein Spannungsbogen lässt sich nur sehr schwer und holprig aufbauen.

Alles in allem läßt sich sagen: Girard spielt mit Vermutungen, fügt diesen eine brisante Note hinzu und lässt dadurch Horrorszenarien Wirklichkeit werden. Wer es blutig mag, wird dieses Buch lieben.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

jugendthriller, jugendbuch, herz, organspende, tod

Vergiss nicht, dass du tot bist

Angela Mohr
Flexibler Einband: 264 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2013
ISBN 9783401504186
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(204)

449 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 72 Rezensionen

zeitreise, liebe, hollyhill, alexandra pilz, dorf

Verliebt in Hollyhill

Alexandra Pilz
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Heyne, 17.03.2014
ISBN 9783453269170
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(324)

661 Bibliotheken, 12 Leser, 9 Gruppen, 32 Rezensionen

liebe, südstaaten, bürgerkrieg, krieg, klassiker

Vom Winde verweht

Margaret Mitchell , Martin Beheim-Schwarzenbach
Flexibler Einband: 1.120 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.12.2007
ISBN 9783548269337
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

diy, stylin, evening-party, lecke, afternoon-party

Vintage Tea Party

Angel Adoree
Fester Einband: 305 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 08.03.2012
ISBN 9783832194321
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Mit meinem Unternehmen, The Vintage Patisserie, lasse ich Tea-Party-Träume wahr werden."

Könnte ich ein Kochbuch sein, so wäre ich gerne dieses! Liebevoll und bunt gestaltet, traditionell und doch modern, Inspirierend und organisiert ...einfach außergewöhnlich und für jede Situation gewappnet!

"Ich mag alles, was alt ist: Kleidung, Autos, Geschirr, Schirme und Menschen ... Sie alle haben eine einzigartige Geschichte zu erzählen, die mich immer wieder aufs Neue fesselt und bezaubert.", verrät uns die äußerst symphatische Autorin Angel Adoree in ihrem Vorwort "Früher Heute & in Zukunft".

"Außerdem erfahren Sie hier, woran Sie für eine gelungene Vintage Tea Party im Vorfeld denken müssen."

Und zwar an die richtige Location. Wer werden die Gäste sein? Wieviele werden es sein? Aus welchem Anlass findet die Party statt? In diesem Abschnitt werden die verschiedenen für und wieder der einzelnen Locations geklärt.

Für die passende Einladung bekommen wir sogar 4 stilvolle Karten präsentiert, die man als Vorlage immer wieder nutzen kann. Der beste Tipp: Handgeschriebene Einladungen. "Diese persönliche Geste sollte auch die Ouvertüre zu Ihrer Reise bilden."

Requisiten kaufen, dieses Kapitel erhält eine Erklärung zu Vintage, macht Mut gegen den Strom zu schwimmen und gibt Tipps zu Einkaufsquellen, Zustand, Möbel, Kleidung, Porzellan, Silberbesteck sowie Requisiten für eine Teeparty.

Wichtig ist die richtige Küchen-Atomosphäre und auch hier bekommen wir wieder Tipps und Tricks für ein gutes Gelingen mit auf dem Weg.

Schnell noch das Kopftuch im 40er-Jahre-Stil ausprobieren und schon kann es mit Rezepten für einen Brunch losgehen.

Oder soll es doch eher eine Afternoon-Party werden? Mit 85 Seiten bekommen wir auch hier eine reichliche Auswahl geliefert.

Es ist eine Evening-Party geplant? Auch dafür hat Angel Adoree die passenden Rezepte für uns im peto!

Doch neben Rezepten ist auch eine bunte Mischung an DIY-Anleitungen und stilvollen Küchenaccessoires mit dabei <3

Zu kurz kommt auch das Thema Styling nicht, denn dafür gibt es ein extra Kapitel! Um aus dem Buch zu zitieren "So werden Sie mit Ihrem Event Furore machen." Und ich garantiere: Damit hat Sie Recht!

Davon konnte ich mich bei den Rezepten "Zwiebel- und Kartoffel Blüte", "Kräuterbrötchen", "Frischkäse-Gurken Herzen", "Blutorangen-Limonade" sowie bei den "Kalbsröllchen" selbst überzeugen. Dazu sind die Rezepte so köstlich abfotografiert, dass man gleich loslegen will.

Eine kleine Kostprobe gibts auch für euch. Mit freundlicher Genehmigung vom Verlag stelle ich euch folgendes Rezept zum Nackochen vor:

Heiße Schokoladenherzen

1 süßes Hefebrot

6 EL Nuss-Nougat-Creme

1 Freilandei, verquirlt

10 g Butter

1. Das Hefebrot in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden - insgesamt werden zwölf Stück benötigt.

2. Auf sechs Scheiben je 1 EL Nuss-Nougat-Creme verstreichen und die restlichen Scheiben drauflegen. Mit einem Plätzchenausstecher Herzen ausstechen.

3. Die Sandwiches einzeln im verquirltem Ei wenden. Butter in einer Pfanne auf mittlerer Stufe zerlassen und die Schokoladenherzen von beiden Seiten goldbraun braten. Sofort servieren.

Lasst es euch schmecken und lasst euch mit diesem Kochbuch von Angel inspirieren!

  (13)
Tags: afternoon-party, brunc, diy, evening-party, lecke, stylin   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

157 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

rache, hass, liebe, jugendbuch, familie

Von ganzem Herzen Emily

Tanya Byrne , Bernadette Ott , Cornelia Niere
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.09.2013
ISBN 9783789120176
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

gemüse, alte sorten, kochbuch

Vergessene Klassiker

Kathleen Paccalet , Yves Paccalet , Barbara Holle , Marc Dantan
Fester Einband: 141 Seiten
Erschienen bei Gerstenberg Verlag, 24.01.2012
ISBN 9783836926874
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

hölle, tod

Verflucht

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Manhattan, 30.09.2013
ISBN 9783442547067
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(135)

353 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

liebe, fantasy, gabe, highschool, entscheidung

Vergiss mein nicht!

Kasie West ,
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Arena, 29.07.2013
ISBN 9783401069203
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

trauer, verlust, tod, zusammenhal, familienzusammenhalt

Vom Atmen unter Wasser

Lisa-Marie Dickreiter
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 07.01.2012
ISBN 9783833307898
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

199 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 58 Rezensionen

nebel, jugendbuch, jugendliche, freundschaft, zeit

Vakuum

Antje Wagner
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury Kinderbücher & Jugendbücher, 01.09.2012
ISBN 9783827054371
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In diesem Buch geht es um fünf Menschen. Kora. Hannes. Tamara. Leon und Alissa. 

Es geht um fünf verschiedene Leben. Und um fünf schreckliche Geheimnisse! Noch kennen sich die Protagonisten nicht. Doch das wird sich bald ändern... und nur ihr Zusammenhalt kann sie retten. Vor dem tödlichen Nebel und dem Stillstand der Zeit!



Bei meinem mittlerweile drittem Buch von Antje Wagner hatte ich wieder Glück es in einer gemeinsamen Leserunde kennenlernen zu dürfen. Das ist unter anderem deshalb so schön, weil Antje sich die nötige Zeit nimmt uns ausführliche Hintergründe zu erklären und uns damit ihre Figuren und Handlungen noch näher bringt. Solltet ihr planen Unland, Vakuum oder Schattengesicht zu lesen, dann kann ich euch wirklich empfehlen die dazugehörigen Leserunden anzuschauen, die ich euch hier verlinkt habe.


Auf Vakuum habe ich mich ganz besonders gefreut! Das Buch spielt nämlich in meiner Heimatstadt Mannheim und wurde mit dem Mannheimer Feuergriffel für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet! 

Das Festhalten an bekannten Orten machte das Buch zu einem Vertrauten. Und den braucht man! 


Die Szenen sind beklemment und so realistisch, dass sie mich in die Geschichte gezogen und mir das Gefühl gegeben haben, mich mittendrin zu befinden. Dieses Gefühl war so stark, dass ich fast schon erwartet habe, meinen Namen im Buch zu lesen ;)

 

Die aufkommende Spannung hetzt einen von Seite zu Seite. Was verbergen die fünf Jugendlichen? Dies ist nur eine der vielen offenen Fragen, die einen dazu verleiten, die wildesten Szenarien im Kopf aufleben zu lassen! Man möchte die Geheimnisse erfahren. Und wenn es dann soweit ist, bricht das Marathon-Lesen ab. Ich habe mir dabei die Zeit genommen, das Gelesene zu verdauen - nicht ohne dicken Kloß im Hals!


Mittlerweile fällt mir an den Protagonisten von Antje Wagner auf, dass diese meist sehr misstrauisch gegenüber anderen sind und dabei meist für sich bleiben wollen, so wie Kora aus Vakuum oder Milana aus Schattengesicht oder sogar anfangs Franka aus Unland. Daraus resultiert, dass die Figuren in gewisserweise unangepasst sind. Ihren eigenen Kopf haben, dabei Stärke und Mut ausstrahlen. Ebensogut gefällt mir, dass die Figuren realistisch gezeichnet sind. Hier wird nicht das Schönheitsideal XY bedient, nein die Mädels dürfen auch mal kurze Haare haben, gerne auch sportlich sein und auf Zickereien wird auch verzichtet!


Trotz harter Realität (Für die Figur Kora wurde Antje von einer wahren Begebenheit inspiriert!) oder gerade weil es den Bezug auf die Realität gibt, vermischt mit einer Spur Fiktion und mit einer tollen Botschaft, schafft auch dieses Buch von Antje mich wieder zu begeistern!

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Victim

Chris Mooney , Michael Windgassen
Flexibler Einband: 377 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 18.05.2010
ISBN 9783499254673
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(173)

357 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 80 Rezensionen

tryll, trolle, fantasy, amanda hocking, wendy

Verborgen

Amanda Hocking , Violeta Topalova
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 27.08.2012
ISBN 9783570161449
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Vilja und das Räuberfest

Siri Kolu , Anu Katariina Lindemann
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 18.02.2013
ISBN 9783453267633
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

musik, blume, klavier, satire

Vier Satiren und eine Melancholie

Nikola Hotel
E-Buch Text: 32 Seiten
Erschienen bei null, 05.08.2012
ISBN B008TRXY72
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
50 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks