SandraSst

SandraSsts Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu SandraSsts Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

Der Schöne im Mohn

Dagmar Fohl
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 03.08.2016
ISBN 9783839219089
Genre: Historische Romane

Rezension:

In ihrem neuen Roman „Der Schöne im Mohn“ stellt Dagmar Fohl das Schicksal einer Malerin um 1900 dar. Es ist faszinierend, wie die Autorin mich in das Innenleben der jungen Malerin Emma Bendes hineingezogen hat. Von den Eltern ungeliebt und vom Tod ihres Bruders erschüttert, beginnt die 13 Jahre alte Emma aus einem inneren Bedürfnis heraus zu zeichnen und zu malen. Mehr und mehr entwickelt sich in ihr eine Vision, die sie auf einen ungewöhnlichen künstlerischen Pfad führt. Sie hat nur noch ein Ziel: Sie will Aktmalerin werden. Emma verlässt das Elternhaus und geht nach Berlin und Paris. Dann lernt sie einen Mann kennen, mit dem sie glaubt, ihre Vision malen zu können. Das Schicksal nimmt seinen Lauf.

Ich habe den Roman verschlungen und konnte Emmas Besessenheit am eigenen Leibe spüren. Das liegt nicht zuletzt daran, dass es Dagmar Fohl gelungen ist, die Psychologie und die Lebensumstände der Malerin absolut glaubwürdig und sprachlich beeindruckend nachfühlbar zu machen. Die Spannung erhöht sich von Seite zu Seite wie bei einem Thriller. Ich habe den Roman nicht aus der Hand legen können, bis ich die letzte Seite gelesen hatte.

Das im Gmeiner-Verlag erschienene gebundene Buch ist sehr hochwertig und künstlerisch gestaltet. Aufmachung und Inhalt des Buches stimmen vollkommen überein. Eine kleine Kostbarkeit. Ich werde es häufig verschenken.

  (0)
Tags:  
 
1 Ergebnisse