Leserpreis 2018

SandysBunteBuecherwelts Bibliothek

139 Bücher, 115 Rezensionen

Zu SandysBunteBuecherwelts Profil
Filtern nach
140 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

87 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"humor":w=2,"liebe":w=1,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1,"vertrauen":w=1,"musik":w=1,"geld":w=1,"reichtum":w=1,"verführung":w=1,"lyx":w=1,"rockstar":w=1,"manager":w=1,"anziehungskraft":w=1,"idol":w=1

VIP-Reihe / Idol - Gib mir dein Herz

Kristen Callihan , Anika Klüver
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei LYX, 30.11.2018
ISBN 9783736307834
Genre: Liebesromane

Rezension:

… aus der Feder von Kristen Callihan ist es immer Wert gelesen zu werden. In dem zweiten Buch dieser Reihe hat sie wieder eine Schippe drauf gelegt und das gleiche Niveau erreicht wie bei der ersten Reihe - beeindruckend.

Sophie ist auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch und überglücklich ein Upgrade in die erste Klasse zu bekommen bis Sie Ihren Sitznachbar kennenlernt. Der schärfste Typ, der Ihr bislang über den Weg gelaufen ist und doch so unnahbar. Bis er Flugangst bekommt und Sie auf eine ganz spezielle Weise diese zu bekämpfen versucht und damit ein kleines Stück seiner Schutzmauer einreißt. Und dann stellt sich heraus, dass gerade er Ihr neuer Chef sein könnte...

Kristen Callihan ist eine der besten Autorinnen in dem Genre des New Adult und mit diesem Buch hat Sie wieder absolut meinen Nerv getroffen, nachdem ich von dem letzten Buch nicht voll begeistert war.

Sophie und Gabriel können gegensätzlicher nicht sein und gerade das macht die Geschichte aus und die beiden so wichtig füreinander.

Die Story dreht sich wie im ersten Band wieder rund um die Band und wir treffen alle Bandmitglieder wieder, was ich immer sehr mag - liebgewonnene Charaktere wieder zu treffen und zu erfahren wie sich selbst weiterentwickeln.

Unseren Protagonist, Scottie, konnten wir bereits im ersten Band als Manager der Band kennenlernen, immer kühl, auf Abstand bedacht und verdammt klug. Natürlich heißer als einem lieb ist.

Unser weiblicher Haupt Charakter ist Sophie und das genaue Gegenteil, süß, herzerwärmend und plappernd.

Das Setting spielt meistens in Hotels, dem Tourbus oder an der Amalfiküste. Ist also mal was anderes, wenn auch nicht das Highlight.

Mich konnte die Geschichte packen, weil es lustig und interessant war zu erleben wie sich zwei so unterschiedliche Menschen - so dringend brauchen können.

FAZIT

Unbedingt lesen...

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Scandal Love (Sinners of Saint 3)

L. J. Shen
E-Buch Text: 433 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 30.11.2018
ISBN 9783736308701
Genre: Romane

Rezension:

ich habe das Buch verschlungen und einfach weggesuchtet, denn ich wollte unbedingt wissen wie es ausgeht.

In diesem Band geht es um Trent Rexroth, dem Hot Hole mit einer vierjährigen Tochter. Doch Luna spricht nicht mehr, seit dem Tag an dem Ihre Mutter Sie verlassen hat. Ausgerechnet die Tochter des größten Feind kann die kleine Luna zum lachen bringen. Damit zielt Sie auch direkt in Trents Herz, doch Edie Van der Zee ist selbst noch ein Teenager...

Ich finde diese Serie toll und den Schreibstil fantastisch und fesselnd.

Den Protagonisten Trent habe ich geliebt und gehasst, er hat ein kaltes und doch so großes Herz. Einzig den Umgang mit seiner Tochter konnte ich nicht verstehen und das hat nicht zu seinem Charakter, seiner Figur gepasst.

Edie ist gerade 18 und hat doch schon so viel durchgemacht, sie straht unglaublich viel Kraft und Liebe aus.

Dieses Buch sagt, steh auf, wenn du am Boden liegst und glaube daran, dass die Menschen die dich Lieben - dich niemals verraten.

FAZIT

Wer romantische und leidenschaftliche Bücher liebt, aber auch der Tiefgang nicht fehlen darf, ist hier genau richtig.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

93 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"liebe":w=3,"ritter":w=2,"heilerin":w=2,"historischer roman":w=1,"schicksal":w=1,"drama":w=1,"leidenschaft":w=1,"historie":w=1,"krieger":w=1,"teil 2":w=1,"lyx":w=1,"lyx verlag":w=1,"14. jahrhundert":w=1,"historischer lliebesroman":w=1,"14.jahrhundert":w=1

Eine unbeugsame Braut

Simona Ahrnstedt , Corinna Roßbach
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.06.2018
ISBN 9783736307025
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"liebe":w=2,"giraffe":w=2,"reihe: happily inc":w=2,"roman":w=1,"reihe":w=1,"liebesroman":w=1,"lustig":w=1,"hochzeit":w=1,"hund":w=1,"band 2":w=1,"kalifornien":w=1,"2018":w=1,"happy end":w=1,"heiratsantrag":w=1,"ausstellung":w=1

Die Liebe trägt Giraffenpulli

Susan Mallery , Stefanie Kruschandl
Flexibler Einband: 427 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 03.09.2018
ISBN 9783956498213
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"liebe":w=1,"familie":w=1,"geheimnis":w=1,"freunde":w=1,"mut":w=1,"sommer":w=1,"neuanfang":w=1,"erbe":w=1,"nachbarn":w=1,"untreue":w=1,"sommerroman":w=1,"erdbeeren":w=1,"hansen":w=1,"nina hansen":w=1

Sommer der Erdbeerblüten

Nina Hansen
E-Buch Text: 243 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 24.04.2018
ISBN 9783732548927
Genre: Liebesromane

Rezension:

ich habe die Augen geschlossen, die blühenden Apfelbäume vor Augen gesehen und die Marmelade in den brodelnden Töpfen gerochen.

Dieser Roman ist nicht voll mit Leidenschaft und Erotik - nein er bringt den Sommer zurück in unsere Herzen und zeigt was wirklich wichtig ist. Freundschaft, Liebe und Genuss...

Flora ist enttäuscht worden und flieht in eine alte / neue Zeit. In das Haus Ihrer verstorbenen Oma, dass aber nicht Sie sondern der grollende Tom geerbt hat und in dem es soviel zu tun gibt. Doch mit der Zeit spürt Sie was Ihr wirklich wichtig ist, was wahre Freunschaft bedeutet und sieht vielleicht die Möglichkeit der Liebe noch eine Chance zu geben.

Die Story hat mein Herz erwärmd, dass Setting konnte ich vor mir sehen, riechen und die Charaktere sind voll leben.

Das Setting war für mich ein Traum, ein heimeliges Dorf voll junger Bewohner die versuchen ihren Traum zu leben. Die Autorin beschreibt Floras neue Heimat so bildgewaltig! Einfach toll für Alle die gern kochen, backen und auf der Terrasse sitzen und genießen.

Jetzt zur Story, ich habe es geliebt Floras Weg mitzugehen und den Augenblick zu erleben indem Sie langsam das richtige Gefühl für Ihr Leben bekommt, entscheidet was sie daraus machen will. Die Liebesgeschichte hat für mich nur am Rand gespielt und mich auch nicht wirklich berührt.

Flora ist ein toller Charakter, der mir sehr ans Herz gewachsen ist, manchmal hab ich mich selbst in Ihr gesehen - verrückt!!!

Tom unser männlicher Protagonist konnte mich nicht berühren, was aber nicht weiter tragisch war, da es hauptsächlich um Floras Leben geht.

Das Dorf mit seinen Bewohnern ist toll und lässt hoffen, dass es solche Gemeinschaften voll Zusammenhalt und gegenseitiger Unterstützung auch außerhalb eines Buches gibt.

FAZIT

Ein tolles Buch, voll Sommer und Leben. Es zeigt uns was wirklich wichtig ist und lässt uns überdenken, auch mal raus zu gehen und die Gemeinschaft wieder aufleben zu lassen. Für mich eher ein Roman über das Leben als eine Liebesgeschichte, denn diese konnte mich nicht fesseln und hat den Punkteabzug gebracht.

Ein Roman, in dem der Leser spürt, dass die Autorin es liebt zu schreiben.

  (22)
Tags: sommerroman   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

110 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"liebe":w=4,"hunde":w=4,"freundschaft":w=3,"liebesroman":w=3,"weihnachten":w=3,"winter":w=3,"manhattan":w=3,"selbstbewusstsein":w=3,"stottern":w=3,"sarah morgan":w=3,"new york":w=2,"mut":w=2,"arzt":w=2,"schnee":w=2,"zwilling":w=2

Verliebt für eine Weihnachtsnacht

Sarah Morgan , Ivonne Senn
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.10.2018
ISBN 9783956497865
Genre: Liebesromane

Rezension:

bei Sarah Morgans Romanen kann ich dem Alltag entfliehen und mich fallen lassen.

Harriet kennen wir bereits aus den vorangegangenen Bänden dieser Reihe, als schüchterne und liebevolle Zwillingsschwester mit dem ganz besonderen Händchen für Hunde. Harriet ist Gassigeherin und liebt die Vierbeiner. Sie hat nicht nur ein offenes Ohr für die Sorgen Ihrer Hunde sondern auch von deren Besitzern. Doch als Sie Ihren neuen Kunden kennenlernt und wieder ins stottern gerät, was Ihr seit Jahren nicht passiert, soll sich vieles ändern und es stellt sich die Frage - schafft es Harriet heraus aus Ihrer Komfortzone und hinein in Ethans Herz?

Ich kann nur wiederholen: Ich liebe es, ich liebe es, ich liebe es...

Der Schreibstil von Sarah Morgan ist toll und in jedem Buch wieder zu erkennen. Man spürt die Liebe zur Liebe und zum schreiben, dem Glauben an die wahre Liebe.

Die Story ist toll, Harriet versucht ganz bewusst aus Ihrer Komfortzone auszubrechen und stellt sich jeden Tag Ihrer ganz persönlichen Challenge.

Ich habe Harriet bereits in den letzten Büchern in mein Herz geschlossen und mich riesig gefreut jetzt Ihre Geschichte erfahren zu dürfen.

In diesem Buch nicht nur zurück zu Daniel und Fliss (unseren Protagonisten aus den letzten beiden Büchern) sondern auch nach Snow Cristal war ein Traum und ich habe es absolut gefeiert.
Ich bin immer begeistert an bereits erlebte Schauplätze zurück zu kommen und hier hat alles gepasst, mehr über Freunde Familie und gewohnte Umgebungen zu erfahren, toll, toll, toll.

FAZIT

Ein Muss für alle Fans von Liebesromanen. Liebenswürdig, herzerwärmend, prickelnd … Alles was ein Liebesroman für mich braucht.

  (18)
Tags: liebesroman, manhattan   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"chicago":w=2,"womanizer":w=2,"praktikantin":w=2,"liebe":w=1,"usa":w=1,"erotik":w=1,"gefühle":w=1,"bruder":w=1,"chef":w=1,"lyx":w=1,"olivia":w=1,"boss":w=1,"praktikum":w=1,"ceo":w=1,"katy evans":w=1

Womanizer - Wenn ich dich liebe

Katy Evans , Michaela Link
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 28.09.2018
ISBN 9783736307162
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

… konnte mich unterhalten, aber nicht fesseln.

Olivia bekommt durch ein Praktikum bei Carma Inc. die Chance Ihres Lebens. Denn nur so kann Sie Ihre Ziele erfüllen und ein eigenes Unternehmen gründen. Gleich an Ihrem ersten Arbeitstag trifft Sie einen verdammt Sexy Typ auf der Dachterasse, der Sie einfach nicht mehr los lässt. Leider ist er nicht, wie angenommen, der Postbote. Wer er ist und ob Sie Ihren Zielen näher kommt, müsst Ihr selbst lesen.

Die Story war okay, hat mich gut unterhalten, aber weder gepackt noch umgehauen. Mir hat es zu viele Klischees erfüllt und an Spannung gefehlt.

Ich habe es gemocht unsere Protagonisten aus den ersten Bänden dieser Reihe wieder zu treffen.

Die Charaktere waren gut, haben mich aber nicht berührt.

Ich habe schon viele Bücher dieser Autorin gelesen und habe damit so meine auf und abs. Es gint Bücher die haben mich gefesselt und ich fand Sie toll, bezaubernd. Andere konnten mich gar nicht mitnehmen und ich habe vorerst eine große Pause bei der Autorin eingelegt.

Der Womanizer liegt genau dazwischen, ist okay, lässt mich aber nicht direkt nach dem nächsten Band googeln.

FAZIT

Das Buch konnte mich unterhalten, die Protagonisten hatten mir jedoch zu wenig Charakter und die Story hatte zu wenig Tiefgang. Es ist ein Buch von dem ich mich hab beplätschern lassen, aber nichts gespürt habe...


  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"humor":w=2,"erotik":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"reihe":w=1,"romantik":w=1,"tiere":w=1,"irland":w=1,"australien":w=1,"hunde":w=1,"finale":w=1,"rugby":w=1

Irish Players - Rugbyspieler küsst man nicht

L. H. Cosway , Penny Reid
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 02.11.2018
ISBN 9783736309579
Genre: Liebesromane

Rezension:

ich bin hin und her gerissen, dass Buch habe ich verschlungen, allerdings waren meine Erwartungen nach dem letzten Band zu hoch.

William Moore, sexy Rugbyspieler und eher zurückhaltend steht auf einmal im Mittelpunkt und alles nur, weil er eine sehr merkwürdige Vorliebe hat. Diese sollte er sich so schnell wie möglich abgewöhnen, denn sonst steht seine Karriere auf dem spiel. Er braucht dringend einen Aufpasser und das soll ausgerechnet Josey sein. Sie ist witzig, bezaubernd - aber auch mega durcheinander. Spricht immer erst, bevor Sie denkt. Welche bizarre Angewohnheit das ist und ob Josey Ihn davon abhalten kann, müsst Ihr selbst lesen...

Am Schreibstil der Autorin ist nichts auszusetzen, es lässt sich flüssig lesen und ist wunderbar mitreißend.

Im Buch wechseln immer wieder die Sichtweisen, ein Kapitel erfahren wir aus Sicht von Josey, dass nächste von Will. Diese Art des Schreibens und der Kapitelaufteilung mag ich sehr, man kann sich besser in die Charaktere hinein denken.

Allerdings war mir die Story zu stockend und ich hatte manchmal den Eindruck, dass Dinge erzwungen wurden. An manchen Stellen habe ich herzhaft gelacht, an anderen wieder habe ich gedacht "Oh Mann das passt gar nicht...". Die Angewohnheit bzw. Vorliebe von Will ist interessant, geht aber irgendwie unter, genauso wie Ihre Jobs. Genau das gibt einem Buch den Tiefgang und das wurde immer wieder versucht, dann jedoch abrupt abgebrochen.

Die Charaktere sind zum knutschen, Josey ist verrückt und soooo liebenswert - Will hingegen fast schüchtern und zurückhaltend. Tolle Charaktere. Genauso habe ich das Wiedertreffen mit Protagonisten aus dem früheren Buch geliebt.

FAZIT

Ein gutes Buch, witzig, ehrlich und voll Liebe - natürlich darf auch die Leidenschaft nicht fehlen. Allerdings hat mir bei der Handlung und den Dialogen oft der rote Faden gefehlt.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

186 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"new-adult":w=4,"gay romance":w=3,"liebe":w=2,"homosexualität":w=2,"sport":w=2,"toleranz":w=2,"lyx":w=2,"sarina bowen":w=2,"the ivy years":w=2,"serie":w=1,"selbstfindung":w=1,"zusammenhalt":w=1,"fortsetzung":w=1,"schwul":w=1,"band 3":w=1

The Ivy Years - Solange wir schweigen

Sarina Bowen , Ralf Schmitz
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2018
ISBN 9783736308060
Genre: Liebesromane

Rezension:

… bisher habe ich mich nie an Gay Romance Romane heran getraut, da ich immer bedenken hatte, mich damit nicht identifizieren zu können, doch Fehlanzeige, dass Buch ist einfach große Klasse.

Graham ist absolut geschockt als der Trainer seines Eishockey-Team den Neuen vorstellt. Ausgerechnet Rikker, der sein größtes Geheimnis kennt und den er vor 5 Jahren so unendlich im Stich gelassen hat. Doch Graham setzt alles daran, damit all die Geheimnisse nicht ans Licht kommen...

Ich Liebe New Adult und kann dabei so wunderbar abschalten. Doch bisher habe ich immer Romance gemieden, die nach gleichgeschlechtlicher Liebe klangen. Einfach aus dem Impuls heraus, dass ich glaubte mich damit nicht identifizieren zu können - da ich verheiratet bin und Kinder habe.

Doch weit gefehlt, gerade diese Thematik hat unglaublich viel Tiefgang gebracht. Im Buch wird oft über Vorurteile, Ängste und Barrikaden gesprochen. Mit welchen Problemen man konfrontiert wird, wenn man nicht in das gesellschaftliche Licht Bild passt. 

Ich habe das Buch absolut genossen, denn schließlich ist die Liebe zwischen zwei Männern auch nichts anderes, als zwischen Mann und Frau oder auch zwei Frauen. Natürlich war es erstmal befremdlich wenn es leidenschaftlicher wurde und das wird mich auch davon abhalten, regelmäßig in den Büchern zu stöbern. 

Doch wenn ein Buch von meinen Lieblingsautoren des New Adult Genre erscheint und in diese Thematik eingeht, werde ich sofort danach greifen.

Ich bin ein großer Fan der Autorin und habe aus dieser Reihe bisher alle Bücher gelesen und kann jedes empfehlen. Sie hat einen tollen Schreibstil.

Bei diesem Buch stimmt alles, Story, Charaktere, Setting - ein Traum von einem New Adult Buch.

Jetzt kommt das ABER, ich hasse es, in einem Buch mit Rechtschreib- und Grammatikfehlern konfrontiert zu werden, die teilweise so schlimm sind, dass ich einen Satz zweimal lesen muss, weil er keinen Sinn ergibt. Das tut mir für die Autorin unendlich leid, aber da wurde schlecht übersetzt und lektoriert. Deshalb der Punkt Abzug.

FAZIT

Ein fantastisches Buch, dass mit vielen Vorurteilen aufräumt. Ein Liebesroman zum Träumen - tolle Charaktere, super Story und das ganze noch mit jeder Menge heißen Eishockeyspielern.

  (14)
Tags: gay romance, new-adult   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"thriller":w=2,"hörbuch":w=2,"wien":w=2,"krimi":w=1,"rache":w=1,"band 1":w=1,"psychiatrie":w=1,"kindesmissbrauch":w=1,"leipzig":w=1,"kreuzfahrt":w=1,"schiffsreise":w=1,"rechtsanwältin":w=1,"dissoziative identitätsstörung":w=1,"andreas gruber":w=1,"jugendpsychiatrie":w=1

Rachesommer

Andreas Gruber , Julian Wollny , Hubertus Gertzen , acoustic media
Audio CD: 6 Seiten
Erschienen bei Audiobuch, 01.09.2012
ISBN 9783899644623
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

… ein Thriller genau nach meinem Geschmack, spannend, schockierend aber nicht zu blutig und brutal.

Evelyn Meyers ist Anwältin in Wien und wird auf mysteriöse Unfälle aufmerksam und nur Sie glaubt nicht an den Zufall, begibt sich damit jedoch auf eine sehr gefährliche Reise. Zur gleichen zeit wird Pulaski, Kommissar beim Polizeidauerdienst zu einer Leiche in die Anstalt gerufen und auch hier ging es nicht mit rechten Dingen zu. Was die mysteriösen Unfälle gut betuchter Wiener mit den Jugendlichen aus der Psychiatrischen Klinik zu tun hat müsst Ihr selbst lesen.

Dies ist der zweite Roman dieses Autor, den ich gelesen bzw. gehört habe und auch hier bin ich wieder begeistert. Der Schreibstil ist toll und absolut flüssig zu lesen.

Die Protagonisten sind speziell und absolut interessant. Wir erfahren viel über das Privatleben des Polizist bzw. der Anwältin, was ich toll finde, da so noch eine Nebenhandlung stattfindet.

Die Story ist toll und findet zu einem großen Teil in Psychiatrischen Kliniken in Norddeutschland statt. Die Geschichte spinnt sich solange bis man selbst langsam darauf kommt wohin es geht. Die Geschichte ist spannend und schockierend. Aber nicht brutal oder blutig. Für mich genau die richtige Mischung. 

Die Vertonung, für mich sehr schwer zu beurteilen. Ich finde man hätte eine bessere Stimme finden können, aber ich glaube das ist mein ganz persönliches empfinden, da ich es nicht mag, wenn man die Sprecher so scharf einatmen hört, dass es teilweise im Ohr weh tut. Ich glaube Leser mit Hörbucherfahrung wissen, von was ich spreche. An manchen Stellen nimmt die Stimme Wendungen, die für mich akustisch schwer zu ertragen sind.

FAZIT

Ein toller Thriller, spannend und überraschend mit tollen Protagonisten. Leider ist die Vertonung für mich nicht gelungen.


  (19)
Tags: thriller   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

152 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

"lyx":w=2,"helena hunting":w=2,"stay":w=2,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"sexy":w=1,"new-adult":w=1,"bastei lübbe":w=1,"tierliebe":w=1,"ruby":w=1,"bancroft":w=1,"mills-brothers-serie":w=1,"brüder-mills-reihe":w=1

Mills Brothers / STAY

Helena Hunting , Beate Bauer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 31.08.2018
ISBN 9783736307063
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

… der Roman konnte mich absolut begeistern.

Was ist noch schärfer als ein sexy Milliardär? Ein sexy Milliardär mit Haustieren...
Vic kommt aus reichen Elternhaus und soll nach dem College mit ins elterliche Unternehmen einsteigen. Doch Sie hat ganz eigene Pläne und möchte Schauspielerin werden. Auf dieser Reise ist Sie auf sich selbst gestellt und so kommt es, dass Sie Tiersitter bei dem unglaublich sexy Milliardär Bancroft wird...

Ich habe den Roman um unsere rebellische Protagonistin, die so willensstark und zielführend agiert, sich von Hindernissen nicht stoppen lässt und unabdingbar Ihren Traum verfolgt genossen.

Autoren die so viel Witz, Humor und Liebe in ein Buch stecken, dazu noch mit einem tollen Schreibstil, der uns Leser an das Buch fesselt daherkommt, muss man einfach lieben.

Natürlich ist die Story nichts überraschend neues, das Mädchen das Ihren Traum leben möchte und dafür kämpft - aber ich kann es immer wieder lesen und wenn es dann noch so gut umgesetzt ist. Allerdings fehlt damit natürlich der Extra Bonus zur 5.

Das Setting spielt in New York, fand ich okay, der Fokus liegt aber nicht unbedingt auf dieser Metropole, sondern bei der Geschichte.

Die Protagonisten sind alle toll, wir haben die herzliche Amie, Ihren ekelhaften Verlobten, den sexy liebevollen Bane und unsere lustige Ruby. Alles dabei was ein guter New Adult Roman braucht.

FAZIT

Eine absolute Leseempfehlung für alle New Adult Leser, die sich aber eher bei Mitte Zwanzigern wohlfühlen und nach einen humorvollen Liebesroman der ordentlich prickelt sucht. 


  (17)
Tags: liebesgeschichte   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

112 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 93 Rezensionen

"chicago":w=4,"liebe":w=3,"anwalt":w=3,"vergangenheit":w=2,"kinder":w=2,"leidenschaft":w=2,"tochter":w=2,"victoria":w=2,"trauzeuge":w=2,"reed":w=2,"piper rayne":w=2,"the one best man":w=2,"süße story":w=1,"ein, zwei längen":w=1,"familie":w=1

The One Best Man

Piper Rayne , Cherokee Moon Agnew
Flexibler Einband
Erschienen bei Forever, 25.01.2019
ISBN 9783958183421
Genre: Liebesromane

Rezension:

...die Story konnte mich gut unterhalten und die Protagonisten schließt man sofort ins Herz.

Vic ist geschieden und zieht mit Ihrer Tochter zurück zu Ihrer Mutter, um Sie bei Ihrer schweren Erkrankung zu helfen. In Ihrer alten Heimat läuft Se dem Trauzeugen Ihres Ex-Mannes über den weg. Heiß wie die Hölle, doch sonst verkörpert er alles dem Vic abgeschworen hat, denn er ist Anwalt wie Ihr Ex-Mann. Wie die Geschichte weiter geht müsst Ihr selbst lesen.

Ich habe bisher alle in Deutsch erschienenen Bücher der Autorin gelesen und muss auch hier sagen, Sie hat einen tollen Schreibstil - der einen an das Buch fesselt, dass man es nicht mehr aus den Händen legen will.

Die Protagonisten sind super beschrieben, haben so süße Charaktereigenschaften, dass Sie direkt ans Herz gehen. Selbst dem Ex Peter kann man etwas abgewinnen.

Die Story konnte mich gut unterhalten, trotzdem war es das bisher schwächste der Autorin. Für mich hat es dem Buch an Ecken und Kanten gefehlt - ein Überraschungs- oder Wow Moment bzw. besondere Wendungen.

Positiv in der Story, wir lernen bereits bereits Vics Freundinnen kennen, über die wir dann in den nächsten Bänden mehr erfahren. Die Clique ist so lustig und humorvoll das ich oft schmunzeln musste - toll.

FAZIT

Alle Bücher der Autorin sind ausnahmslos empfehlenswert, wenn man auf prickelnden Liebesgeschichten steht. Hier hat Sie wieder einen liebevollen New Adult Roman geschrieben, der gut unterhält.

  (15)
Tags: 1.band, leidenschaft, libesroman, new-adult   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"summer":w=1

Glück hat viele Farben

Juli Summer
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Piper, 20.06.2018
ISBN 9783492501750
Genre: Romane

Rezension:

… ein Liebesroman zum Träumen. Ich habe alles gemocht, die Story, das Setting, den Schreibstil. Beide Daumen hoch.

Liz hat vor Monaten die Liebe verloren und glaubt nicht, dass es Ihr zusteht glücklich zu sein. Um endlich wieder ins Leben zurück zu finden, macht Sie sich auf zu Ihrer Tante an die Ostsee. Diese Auszeit zeigt Ihr so viele neue Möglichkeiten und führt Sie zu interessanten Menschen. Ob Sie auf diesem Weg auch eine neue Liebe findet, müsst Ihr selbst lesen...

Seit langer Zeit ein Liebesroman der mich richtig einlullen konnte und zu Herzen gegangen ist.

In diesem Buch stimmt alles, dass Setting, die Story, der Schreibstil.

Die Story bringt genau die richtige Portion Drama und Liebe mit sich, zeigt das es immer auch einen Ausweg gibt, wenn man nur danach sucht. Es gibt Hoffnung und Kraft indem wir Liz dabei begleiten, nach dem Verlust wieder zurück zu finden.

Die Geschichte spielt an der Ostsee, einen meiner Lieblingsorte, den wir mindestens einmal im Jahr besuchen. So habe ich es geliebt und das Meer direkt vor Augen gehabt.

Die Autorin hat einen tollen Schreibstil und es geschafft dem Buch genau die richtige Seitenanzahl zu geben, indem wir die Story genießen können, sie sich aber nicht in die Länge zieht.

Die Protagonisten sind herzerwärmend und es gibt genau die richtige Mischung. Ich habe alle im Buch gemocht und insbesondere Liz und Bjarne ins Herz geschlossen.

FAZIT

Ein rundum gelungenes Buch, ein Liebesroman mit bester Unterhaltungsgarantie. 


  (26)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

38 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"reise":w=4,"down-syndrom":w=4,"reisebericht":w=2,"behinderung":w=2,"downsyndrom":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"familie":w=1,"sachbuch":w=1,"zukunft":w=1,"reisen":w=1,"baby":w=1,"erfahrungsbericht":w=1,"integration":w=1,"trisomie 21":w=1

Mit anderen Augen

Fabian Sixtus Körner
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ullstein extra, 11.05.2018
ISBN 9783864930607
Genre: Biografien

Rezension:

… das Buch hat mich überrascht, emotional gepackt und auf Reisen geschickt.

Nach vielen gemeinsamen Jahren, gemeinsamen Reisen und Erlebnissen, kommt ein ganz neues Abenteuer auf den reiselustigen Fabian Körner zu - er wird Papa. In diesem Buch erzählt er über die Euphorie und Vorfreude des Papa werdens. Die schweren einer Geburt und eine erschreckende Diagnose, die am Ende gar nicht so erschreckend ist. Und natürlich über seine Reisen, gemeinsam mit Yanti, seinem besonderem Mädchen mit Trisomie 21.

Dieses Buch macht Stark und gibt Kraft, sich in schweren Zeiten nicht runter ziehen zu lassen und vor allem das Leben nicht in schwarz und weis einzuordnen.

Das Buch ist toll, die Geschichte über ein so junges Leben zu Tränen rührend und die Stärke des Papa und der Mama überwältigend.

Der Erfahrungsbericht in diesem Buch ist einzigartig, ich bin absolut hingerissen von dieser Familiengeschichte und einem so starken Paar, mit so optimistischer Einstellung zum Leben. 

Dieses Buch gibt mir Stärke, optimistisch durch das Leben zu gehen und die schönen Dinge zu sehen, die Welt nicht in schwarz oder Weiß zu sehen, sondern auch all die wunderschönen Dinge dazwischen.

Vielen Dank Fabian Sixtus Körner, für dieses Buch, den Mut diese Geschichte über euer Leben zu schreiben und damit vielen Lesern Mut und Lebensfreude zu schenken.

Leider bin ich mit dem Schreibstil und damit verbundenen Sprüngen nicht klar gekommen. Ich habe mich manchmal zu sehr in einem Reiseblog als in einem Buch gefühlt. Aber das ist meine ganz persönliche Beeinträchtigung und tut dem Inhalt keinen Schaden.

FAZIT

Ein ganz tolles Buch!!!


  (24)
Tags: reisebericht   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

131 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

"alaska":w=14,"liebe":w=7,"gewalt":w=3,"trauma":w=3,"vietnamkrieg":w=3,"familie":w=2,"schicksal":w=2,"drama":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"natur":w=2,"alkohol":w=2,"winter":w=2,"zusammenhalt":w=2,"kristin hannah":w=2,"liebe und verderben":w=2

Liebe und Verderben

Kristin Hannah , Gabriele Weber-Jarić
Fester Einband: 591 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 14.09.2018
ISBN 9783352009136
Genre: Romane

Rezension:

dieses Buch zieht einen in seinen Bann und lässt nicht mehr los.

Cora ist Mutter von Leni und liebende Ehefrau. Sie tut alles für die Liebe Ihres Lebens - der Mann der im Vietnamkrieg schwere seelische Wunden davongetragen hat. Immer wieder scheitert er am Leben, an der Arbeit und immer wieder hofft er das ein Umzug bessere Zeiten bringt. Alaska soll nun die letzte Station sein und endlich die Wunden wieder zusammen flicken. Doch gerade hier liegen Schönheit und Brutalität so eng beieinander. Leni lernt ein neues Leben kennen, glaubt langsam an Beständigkeit, bis sich eines Tages wieder alles ändern soll...

Kristin Hanna schreibt so bildgewaltig, dass ich mich mitten in Alaska gesehen habe.

Ich konnte mich so in die Story hinein fallen lassen, dass ich fast all die Gefühle unserer Protagonistin Leni fast selbst gespürt habe. 

Die Liebe zu Alaska und zu Ihrer Familie, diese Loyalität hat mich überwältigt.

Dieses Buch ist einfach ein absoluter Knaller, erzählt von einer Autorin mit unglaublichen Schreibstil.

Die Story ist fantastisch, es beschreibt das Leben in Alaska mit all Ihren Facetten. Wir erleben die Liebe der Protagonistin zu Ihrer Familie. Erfahren das Liebe manchmal grenzenlos, ja sogar zu groß sein kann, um Grenzen nicht mehr zu erkennen. Doch auch wie wichtig und wertvoll der Zusammenhalt in einer Gemeinschaft ist. Wie wichtig es ist an einem Ort anzukommen, eine Heimat zu finden. Wie man über sich hinaus wachsen kann, wenn man etwas wirklich will. Es zeigt all die Möglichkeiten eines Lebens - Hoffnung, Verlust, Brutalität, Loyalität, Liebe und Schmerz.

Die Protagonisten und all die anderen Charaktere sind toll beschrieben, man muss Sie einfach ins Herz schließen oder hassen.

FAZIT

Dieses Buch muss man gelesen haben. Ich habe es geliebt und gefeiert, zählt in diesem Jahr definitiv zu meinen Highlights!!!

  (19)
Tags: alaska, liebesgeschichte   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

"natalie":w=2,"wyatt":w=2,"erotik":w=1,"sex":w=1,"beziehung":w=1,"ehe":w=1,"hochzeit":w=1,"heirat":w=1,"unterhaltsam":w=1,"chef":w=1,"las vegas":w=1,"klischee":w=1,"geschäftsmann":w=1,"nett":w=1,"angestellte":w=1

Hot – Heute Nacht gehörst du mir!

Lauren Blakely , Tilly Johansson
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.10.2018
ISBN 9783956498510
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

… die beiden Vorgänger dieser Reihe fand ich fantastisch und hab mich gekringelt. Dieses dritte Buch hat mich unterhalten, aber nicht gepackt.

Natalie & Wyatt führt ein Auftrag für die Firma nach Vegas, den Sie leider nicht sofort bekommen. Enttäuscht über die Absage, wollen Sie das beste aus diesem Trip machen und das volle Vegas Programm in einem Tag. Viel Alkohol, Achterbahn und einer ganz ungeplanten Hochzeit. Doch nachdem der Kater vergeht und alle Erinnerungen zurückkehren, wollen Sie nur noch eines - die Annullierung. Ob es so einfach geht müsst Ihr selbst lesen.

Keine Angst, dass war kein Spoiler, das ganze erfahrt Ihr schon im Prolog. 
Spoilern tut hier nur die Autorin ;) , nämlich zu GOT, also solltet Ihr die Serie bzw. Bücher noch nicht gelesen bzw. geschaut haben, aufgepasst hier gibt es einen ganz fiesen Spoiler zu Jon Schnee.

Was ich nicht ganz verstanden habe, warum muss die halbe Geschichte bereits im Prolog verraten werden? Das hat mich am Anfang sehr ausgebremst.

Der Schreibstil der Autorin ist toll, es lies sich flüssig lesen und vermischt die richtige Portion Liebe & Leidenschaft, als Topping gibt es dann noch Humor.

Leider hat es in diesem Buch nicht harmoniert. Der Humor wirkte aufgesetzt und gezwungen. Das wird nicht jedem Leser so erscheinen, aber die beiden ersten Bände, hatten mir da vieeeel mehr zu bieten.

Die Protagonisten sind süß und herzerwärmend, haben es aber nicht bis in mein Herz geschafft. Leider hatte ich teilweise das Gefühl, dass es der Autorin hier an Ideen gefehlt hat.

Was ich absolut gefeiert habe, unsere Protagonisten aus den beiden anderen Büchern wieder zutreffen. 

FAZIT

Eine Liebesgeschichte zwischen Chef und Angestellte, die mich gut unterhalten hat. Leider aber weit unter dem Sternenregen von Band 1 & 2.

  (16)
Tags: erotik   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

"iran":w=7,"familie":w=6,"teheran":w=5,"persien":w=4,"liebe":w=3,"usa":w=3,"roman":w=2,"trauer":w=2,"krankheit":w=2,"familiengeschichte":w=2,"familienroman":w=2,"donia bijan":w=2,"mord":w=1,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1

Als die Tage nach Zimt schmeckten

Donia Bijan , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.07.2018
ISBN 9783548290393
Genre: Romane

Rezension:

… ich Liebe Geschichten aus fremden Kulturen und Religionen, so hat dieses genau meinen Nerv getroffen. Leider fehlt mir hier das Highlight bzw. Tiefgang der Charaktere.

Noor wurde von Ihrem Vater mit 17 nach Amerika geschickt, um eine bessere Welt und Sicherheit zu erleben. Doch als sich Ihr Leben ändert, Sie sich von Ihrem Mann trennt, macht Sie sich auf in Ihre alte  Heimat, - gemeinsam mit Ihrer Tochter Lily. Gemeinsam erleben Sie das veränderte Iran. Noors Vergangenheit, Freunde und Familie empfangen Sie warmherzig und liebevoll, doch die Öffentlichkeit ist grausam und gemein. Was genau Ihnen im Iran widerfährt müsst Ihr selbst lesen...

Vorab möchte ich sagen, dass man in diesem Buch die Liebe zum Schreiben der Autorin spürt. Bereits das ist eine große Kunst, man glaubt direkt in Ihr Herz zu blicken ( obwohl es sich um eine erfundene Geschichte handelt) glaubt man einen warmherzigen Menschen hinter diesem Buch zu spüren.

Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich gut lesen. Es gibt keinerlei Rechtschreibfehler, ist also super lektoriert (kann man leider nur von den wenigsten behaupten).

Die Charaktere sind warmherzig und interessant, leider haben Sie es nicht bis ganz tief in mein Herz geschafft. Dafür hat mir noch mehr Tiefgang gefehlt, zum Beispiel wie Noors Kindheit im Iran war, wie Sie Ihre Heimat früher erlebt hat und wie Sie die Veränderung wahrgenommen hat. Warum hat Sie sich am Ende so entschieden, ich konnte Sie nicht recht bis zu dieser Entscheidung begleiten und hab Ihre Beweggründe schon verstanden, aber Ihr Herz nicht gehört! Sie war für mich zu wenig willensstark um am Ende eine solche Entscheidung zu treffen.

Leider gilt das gleiche für Lily, natürlich kann ich verstehen warum Sie nicht in den Iran wollte. Aber was genau Sie während dieser Zeit empfindet, wie Sie das Land wahrnimmt. Was Sie schön und grausam findet, kann ich nicht genau nachempfinden.

Die Grundidee zu diesem Buch finde ich ganz große Klasse, denn ich habe schon einige Bücher z.Bsp. von Khaled Hosseini zu dieser Thematik gelesen. Es ist schwer über diese Welt zwischen Schönheit und Grausamkeit zu schreiben - dass ganze noch für Leser, die zum Großen Teil nicht aus dieser Region kommen und erst lernen müssen zu verstehen. Also Hochachtung vor dem Mut, genau diese Thematik näher bringen zu wollen. Zum Teil hat dies auch gut geklappt, jedoch hat der rote Faden gefehlt und damit der Punkt auf dem I.


Fazit

Ein super interessantes Buch für alle die gern über fremde Kulturen und Religionen lesen. In diesem Buch spürt man ganz besonders die Zerrissenheit zwischen den Leben in verschiedenen Ländern - Amerika und Iran. Verpackt in einer Familiengeschichte, in der eine Mutter versucht Ihrer Tochter Ihre Heimat näher zu bringen. Also gutes Buch, aber Vorsicht für alle die bereits in dieser Thematik gelesen haben, mir hat das gewisse etwas gefehlt...

  (18)
Tags: iran   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(211)

373 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 71 Rezensionen

"thriller":w=15,"andreas gruber":w=8,"todesreigen":w=8,"sabine nemez":w=6,"maarten s. sneijder":w=6,"selbstmord":w=4,"bka":w=4,"spannung":w=3,"selbstmorde":w=3,"krimi":w=2,"rache":w=2,"drogen":w=2,"korruption":w=2,"profiler":w=2,"verdeckte ermittlung":w=2

Todesreigen

Andreas Gruber
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.08.2017
ISBN 9783442483136
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

… der mich absolut packen und mitreißen konnte. Am liebsten hätte ich das Buch gar nicht weggelegt.

Mehrere Kollegen des BKA haben in letzter Zeit Selbstmord begangen, nachdem sich die Fälle häufen wird die Ermittlerin Sabine Nemez misstrauisch. Immer wieder führen die Wege zu einem 20 Jahre zurück liegenden Verbrechen und es scheint als ob Kollegen in diesen Fall verstrickt waren. Dieser eine Tage vor 20 Jahren wird Sie alle wieder einholen...

Dieses ist meine erstes Buch von diesem Autor und ich bin absolut begeistert.

Das Buch konnte über die gesamte Länge die Spannung halten und hatte zu keiner Zeit längen.

Der Schreibstil des Autoren ist absolute Spitzenklasse, keine Längen, absolute Spannung und eine perfekte Story.

Die Protagonisten und Ermittler sind super beschrieben und haben genau die richtigen Ecken und Kanten sowie einige Marotten, die dieses Ermittlerduo ausmachen und zu etwas ganz besonderen machen.

Wer gern Thriller liest, wird mit diesem Buch absolut auf seine Kosten kommen. Ein klein wenig hat es mir am Überraschungsmoment gefehlt. 

FAZIT

Ein klasse Buch, mit spitzen Ermittlern und einer spannenden Story.

  (26)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

248 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 91 Rezensionen

"mafia":w=7,"dark romance":w=6,"vanessa sangue":w=6,"fire queen":w=6,"liebe":w=5,"intrigen":w=3,"lyx verlag":w=3,"cosa nostra":w=3,"verrat":w=2,"lyx":w=2,"dilogie":w=2,"netgalleyde":w=2,"familie":w=1,"spannung":w=1,"tod":w=1

Fire Queen

Vanessa Sangue
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736306172
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

… ich wollte der Autorin nach dem ersten Band noch eine Chance geben, leider muss ich sagen, nicht mein Fall...

Gerade ist Saphira dem Tod entkommen und wurde auf die schlimmste Weise hintergangen, die man sich vorstellen kann. Der geplatzte Deal setzt der familia sehr zu, Saphira muss Hilfe bei der Führung annehmen um wieder auf die Beine zu kommen. Viel zu spät bemerkt Sie, dass sie erneut den Falschen vertraut. Manchmal ist alles anders als man denkt... Lest selbst mehr von Madox und Saphira.

Die Autorin hat einen guten Schreibstil und leitet uns flüssig durch das Buch, ohne Langeweile. Das ist ein Fortschritt zum ersten Buch, da empfand ich manche Kapitel als echte Längen.

Bereits auf den ersten Seiten wird man vor der Gewalt und Brutalität dieses Buches gewarnt. Ich kann mit beiden gut umgehen, schließlich habe ich auch schon den ein oder anderen Psychothriller gelesen. Die Gewalt in der Cosa Nostra hat mich auch nicht gestört und gehört zu diesem Thema auch einfach dazu.

Leider komme ich mit einem Punkt überhaupt nicht klar, Brutalität in der Liebe, da ziehe ich einen klaren Strich zwischen Leidenschaft und Hingabe und klarer Brutalität. Die Liebe und das Vertrauen werden hier dadurch demonstriert, das man sich mit Messern schneiden lässt. Das vermittelt für mich eine völlig falsche Message.
Die Grundidee der Story finde ich gut und super Interessant. 

Die Grundlage der Story, eine Geschichte rund um die CosaNostra, finde ich richtig gut. Es ist abwechslungsreich und spannend und der Aspekt, dass auch diese Killer nur Menschen sind ist wunderbar.

FAZIT

Guter Schreibstil, nette Idee für die Story, Protagonisten konnten mich nicht packen.

  (21)
Tags: cosa nostra   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"alleinerziehend":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"usa":w=1,"humor":w=1,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"romanze":w=1,"nanny":w=1,"kendall ryan":w=1,"room mate reihe":w=1,"sexy vater":w=1

The House Mate

Kendall Ryan
E-Buch Text: 204 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 06.09.2018
ISBN 9783736307377
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

ich konnte mich absolut in dieses Buch hinein fallen lassen und habe es in einem Tag weggesuchtet. 

Gerade als Max sich entschließt ein lockeres Wochenende mit einer Blondine zu verbringen, tauch tvor seinem Haus Jenna auf und erklärt Ihm bereits Vater zu sein - einer einjährigen Tochter. Jenna kann nicht mehr und überlässt das Mädchen seinem Vater, sie selbst verschwindet. Überfordert mit der Situation stellt Max eine Nanny ein. Beiden ist klar das Sie nichts miteinander anfangen dürfen, um Dylan nicht zu verletzen. Und doch können Sie der ganz Besonderen Verbindung nicht entkommen...

Diese Geschichte konnte mich absolut packen und mitnehmen. Die Protagonisten sind so liebenswert und voller Hingabe. Die Liebe zur Familie spürt man als Leser und das hat einen Nerv bei mir getroffen.

Die Story hat mir richtig gut gefallen, im Mittelpunkt die Nanny. Vielen mag das zu flach sein, doch mich hat es angesprochen. Gerade für zwischendurch, um einfach abzuschalten und gute Unterhaltung zu erleben, genau richtig.

Teilweise hat es mir etwas an der Ausdrucksweise gefehlt. Die Mischung aus der Romantik in dem einen Absatz und dem abrupten Wechsel zur Leidenschaft waren verwirrend.

FAZIT

Eine absolute Buchempfehlung für alle Fans von Liebesromanen für zwischendurch. Die Liebesgeschichte rund um eine Nanny hat mich total angesprochen.

  (28)
Tags: liebesgeschichte   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

22 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"hörbuch":w=1,"jugendroman":w=1,"young adult":w=1,"band 3":w=1,"new-adult":w=1,"teil 3":w=1,"gekürzt":w=1,"verlag bastei lübbe":w=1,"michael-che koch":w=1,"milena karas":w=1

Save Us

Mona Kasten , Milena Karas , Michael-Che Koch
Audio CD
Erschienen bei Lübbe Audio, 28.09.2018
ISBN 9783785756591
Genre: Liebesromane

Rezension:

… ich liebe Mona Kasten, doch mit dieser Reihe kann Sie nicht bei mir punkten.

Gerade scheint es als ob sich alles zum Guten wendet für Ruby und James, als Ruby von der MaxtonHall suspendiert wird. Alles deutet darauf hin, dass James Schuld hat. Sie gehen wieder auseinander und die Frage ist, können Sie ein drittes mal zueinander finden? Auch die Geschichten rund um Ember, Lydia und Allister gehen weiter und werden aufgelöst... Lest also selbst.

Ich habe alle New Adult Romane von dieser Autorin gelesen und teilweise absolut gefeiert und Ihren Schreibstil geliebt. So frisch, frech, herausfordernd und doch liebenswert.

Genau diese Eigenschaften treffen auch wieder auf diese Reihe zu, doch leider hat diese Story keine drei Bände verdient und darin liegt auch der größte Minuspunkt. Ich habe mich teilweise geelangweilt und hätte am liebsten ganze Kapitel übersprungen. Das war wirklich enttäuschend!

Die Protagonisten sind ein Meisterwerk, ich habe Sie alle in mein Herz geschlossen. Jeder hat seine ganz eigene Geschichte und Charakterzüge. Die Kapitel aus den verschiedenen Perspektiven der jeweiligen Charaktere finde ich toll.

Der zweite Minuspunkt ist die Vertonung. Das Hörspiel wird durch einen männlichen und weibliche Sprecherin vertont. Leider muss ich sagen, haben für mich die Stimmen nicht zu den Protagonisten gestimmt. Gerade der männliche Sprecher, hat er eine tolle Stimme - jedoch abssolut nicht passend zu einem achtzehnjährigen Jungen.

FAZIT

Nach den ersten beiden Bänden ein Muss, da wir Leser doch wissen wollen wie die Geschichte ausgeht. Die Protagonisten sind fantastisch, ich habe Sie alle geliebt. Die Story ist gut, jedoch leider nicht mehr und noch dazu absolut keine 3 Bände wert. Des weiteren ist die Vertonung nicht mit den richtigen Sprechern erfolgt.

  (28)
Tags: band 3, new-adult   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(129)

280 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 81 Rezensionen

"rockstar":w=8,"musik":w=5,"idol":w=5,"liebesroman":w=4,"band":w=4,"liebe":w=3,"welt":w=3,"song":w=3,"kristen callihan":w=3,"vip-reihe":w=3,"leidenschaft":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"drogen":w=2,"lyx verlag":w=2,"gitarre":w=2

VIP-Reihe / Idol – Gib mir die Welt

Kristen Callihan , Anika Klüver
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736306967
Genre: Liebesromane

Rezension:

… ich hab das Buch sehr gemocht, die Protagonisten sind zum verlieben und die Story absolut gelungen.

Libby und Killian... Libby lebt zurückgezogen in Ihrem Elternhaus und scheint glücklich. Doch als eines Tages Killian gestürzt in Ihrem Gartenzaun landet, soll sich alles für Sie ändern. Gemeinsam helfen Sie sich zurück zu sich selbst zu finden. Denn beide haben Dinge erlebt über die Sie hinweg kommen müssen. Doch dabei entsteht die Gefahr sich zu entzweien. Ob Sie zueinander finden müsst Ihr selbst lesen...

Ich habe alle Bücher von Kristen Callihan gelesen und kann nur immer wieder sagen, Sie hat einen tollen Schreibstil, der sich absolut flüssig lesen lässt. Sie gehört zu meinen Top Autoren am New Adult Himmel. 

Die Story ist nicht ganz neu, aber ich liebe Geschichten über Rockstars und kann davon gar nicht genug bekommen.

Allerdings muss ich ehrlich sagen, hatte die Geschichte für mich keinen Suchtfaktor, d.h. ich hatte nicht das Gefühl jede freie Minute mit diesem Buch verbringen zu wollen.

Die Protagonisten und die Band sind toll. Alle haben Ihre Besonderheiten, Eckn und Kanten, die Sie zu ganz besonderen Charakteren machen und man mehr über Sie lesen möchte.

FAZIT

Tolle Story, Protagonisten zum verlieben, tolles Buch - allerdings ohne Suchtfaktor.

  (24)
Tags: liebesgeschichte, rockstar   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

84 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

"liebe":w=2,"piper rayne":w=2,"freundschaft":w=1,"belletristik":w=1,"leidenschaft":w=1,"lügen":w=1,"sohn":w=1,"ängste":w=1,"piper":w=1,"date":w=1,"tattoos":w=1,"banker":w=1,"jasper":w=1,"forever":w=1,"anzug":w=1

The Banker

Piper Rayne , Dorothee Witzemann
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Forever, 07.09.2018
ISBN 9783958189539
Genre: Liebesromane

Rezension:

… dieses Buch konnte mich bestens unterhalten und hat mich aus meiner Leseflaute heraus geholt. 

Lennon & Jasper - zwei die unterschiedlicher nicht sein können. Sie hat ein Tattoo Geschäft und sucht nach einem Investor für Ihr neues Start-Up. Leider will Ihr Bruder Ihr keinen Kredit geben und auch nicht mit anderen möglichen Investoren bekannt machen. Denn hätte Sie gewusst wer der sexy Anzugträger aus dem Starbucks wirklich ist... Lest selbst ob Sie einen Investor findet und vielleicht sogar die Liebe trifft...

Ein ganz tolles Buch im New-Adult. Ich habe es gefeiert, denn es hat alles gepasst - tolle Protagonisten und eine perfekte Mischung aus Liebe und Leidenschaft. 

Die Autorin hat mich ab der ersten Seite mitgenommen, die Charaktere so beschrieben das Sie mir ans Herz gewachsen sind, in der Mitte absolut überrascht und zum Schluss dahinschmelzen lassen.

Unsere Protagonistin finde ich super interessant, frisch und anders. Sie scheut sich vor nichts und packt es an. Hat jedoch auch mit vielen Vorurteilen zu kämpfen, aufgrund Ihres "bunten" Lebensstils. Und das gerade unser Protagonist, der so geradlinig daher kommt, sie nimmt wie sie ist, ist ganz wunderbar.

FAZIT

Wer ein Buch sucht, dass sexy, bunt, witzig und liebevoll ist - wird es hier finden. Ich kann es jedem nur empfehlen, der nach einer guten Liebesgeschichte sucht.

  (30)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(165)

326 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 140 Rezensionen

"audrey carlan":w=6,"liebe":w=5,"erotik":w=5,"dream maker":w=5,"sex":w=4,"paris":w=4,"sehnsucht":w=4,"kopenhagen":w=4,"agentur":w=3,"liebesroman":w=2,"new york":w=2,"prinzessin":w=2,"carlan":w=2,"dreammaker":w=2,"leben":w=1

Dream Maker - Sehnsucht

Audrey Carlan , Christiane Sipeer , Friederike Ails
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.07.2018
ISBN 9783548290478
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

… abgebrochen, denn lesen soll Spaß machen und ich musste mich quälen.

Eine Männeragentur die Frauen helfen, stark zu werden. Dabei spielt natürlich Sex, Anziehung und Leidenschaft eine große Rolle. Leider kann ich nicht mehr dazu sagen...

… denn ich habe in der Mitte abgebrochen.

Ich weis wieviel Arbeit und Herzblut in einem Buch stecken, deshalb möchte ich meine Kritik im Zaum halten.

Ich habe einfach nicht in das Buch gefunden und fand die Story absolut schwach. 

Eigentlich mag ich die Autorin sehr, aus Ihren anderen Büchern, doch habe ich Sie hier nicht wieder erkannt.

Also einfach nicht mein Fall. 

Aber hei, probiert es, wenn Ihr nach einem heißen Liebesroman sucht und nicht zu viel Tiefgang erwartet, sondern einfach unterhalten werden wollt, dann seht Ihr das vielleicht anders...

  (27)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

188 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"lyx verlag":w=2,"twisted love":w=2,"reihe":w=1,"new york":w=1,"romantisch":w=1,"teil 2":w=1,"heiß":w=1,"lyx":w=1,"erotischer roman":w=1,"erotikroman":w=1,"unabhängige teile":w=1,"juli 2018":w=1,"l. j. shen":w=1,"sinners of saint":w=1,"mukoviszikose":w=1

Twisted Love

L. J. Shen , Patricia Woitynek ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736307032
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

… ich habe es geliebt, meine freie Zeit mit diesem Buch zu verbringen...

Rosie und Dean sind noch Teenager, als sie sich zum ersten mal begegnen und verlieben. Doch Dean bricht Rosie das Herz, als er mit Ihrer Schwester zusammen kommt. Rosie schließt Dean aus Ihrem Herzen aus und beschließt Ihn nie wieder in Ihr Herz zu lassen. Doch Jahre später verfolgt Dean einen ganz anderen Plan. Lest selbst...

Ich habe die Story sehr gemocht, auch wenn Dean überspitzt dargestellt wird - als Bad Boy mit Suchtproblemen und einem millionenschweren Konto, so spielt die Geschichte mitten im Leben. Denn thematisiert werden Themen wie Krankheit, Familiendramen, Suchtprobleme und die Leidenschaft zur Arbeit. Alles Themen die für uns alle allgegenwärtig sind.

Der Schreibstil der Autorin ist fantastisch, holt einen bei der ersten Seite ab und lässt einen bis zur letzten nicht mehr los!

Was ich immer wieder feiere, wenn liebgewonnene Protagonisten aus vorangegangenen Bänden wieder getroffen werden. Genau so war es in diesem Buch, denn wir haben Vicious und seine Familie weiter begleitet.

Kleines Aber, es hat am gewissen etwas gefehlt und am Ende leider etwas an Spannung.

FAZIT

Tolle Liebesgeschichte, mit herzerwärmenden Protagonisten, prickelnder Leidenschaft, echten Gefühlen und einer ordentlichen Portion Drama.

  (24)
Tags:  
 
140 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.