Sanny

Sannys Bibliothek

249 Bücher, 81 Rezensionen

Zu Sannys Profil
Filtern nach
252 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(441)

868 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 162 Rezensionen

märchen, fee, hexenjäger, fantasy, julia adrian

Die Dreizehnte Fee - Erwachen

Julia Adrian , Svenja Jarisch
Flexibler Einband: 212 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 05.10.2015
ISBN 9783959911313
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(735)

1.543 Bibliotheken, 43 Leser, 1 Gruppe, 284 Rezensionen

liebe, mona kasten, begin again, vergangenheit, new adult

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

187 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

tod, leben, roadtrip, thees uhlmann, sensenmann

Sophia, der Tod und ich

Thees Uhlmann
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.10.2015
ISBN 9783462047936
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

magie, valentina fast, gaston, zauberer, hexen fantasy

Belle et la magie - Hexenzorn

Valentina Fast
E-Buch Text: 428 Seiten
Erschienen bei Impress, 01.12.2016
ISBN 9783646602661
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(411)

849 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 111 Rezensionen

liebe, jugendbuch, familie, boston, freundschaft

Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte

Jessica Park , Bea Reiter
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 21.07.2014
ISBN 9783785578674
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

172 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

elfen, holly black, fantasy, der prinz der elfen, ritter

Der Prinz der Elfen

Holly Black , Anne Brauner
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 03.04.2017
ISBN 9783570164099
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

freunde, familie, penny l. chapman, geld, musik

Pretend

Penny L. Chapman
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.12.2016
ISBN 9781540784223
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

drachen, elben, valentin, mira, mira valentin

Die Legende von Enyador (Enyador-Saga 1)

Mira Valentin
E-Buch Text: 290 Seiten
Erschienen bei null, 15.03.2017
ISBN B06XCYDN4G
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, drachen, mira valentin, elben, 2017

Die Legende von Enyador

Mira Valentin
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 17.03.2017
ISBN 9783743117600
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Das Cover ist ein Traum. Es hat mich sofort angesprochen und wirkt auf mich düster und geheimnisvoll. Man erkennt gleich die Drachen und weiß, dass es sich hier um ein Fantasybuch handeln muss. Auch der Titel gefällt mir.
Gleich am Anfang des Buches befindet sich eine Karte von Enyador. Sowas mag ich immer sehr gerne, sodass man sich die Welt noch besser vorstellen kann. 


Den Schreibstil von  Mira Valentin kannte ich schon aus ihrer Talente Reihe und gefiel mir in diesem Buch auch wieder sehr. Es lies sich so flüssig und ich wurde in den ersten Seiten tief in das Buch gerissen. Ich hatte es bisher sehr selten, dass mich ein Buch in den ersten paar Seiten schon so packt und ich kaum noch aufhören möchte zu lesen. Sie hat es geschafft, so viele verschiedene Gefühle in diese Geschichte zu packen und diese auch echt und natürlich rüber zubringen.
Das Buch besteht aus 20 Kapiteln, die immer aus der Sicht eines anderen Charakter erzählt. So bekam ich einblicke in die vielen verschiedenen Personen und konnte sie daher auch besser einschätzen. 


Die Charaktere sind alle toll beschrieben und gut durchdacht. Ich habe sie alle irgendwie nach und nach ins Herz geschlossen. Besonders Kay und Istariel mochte ich irgendwie sehr. Am Anfang hatte ich Befürchtungen, dass es zu viele Charaktere sind und ich mit den Namen wieder ganz durcheinander kommen würde, aber dies hat sich nicht bestätigt. 
Die Welt, die Mira Valentin hier erschaffen hat ist magisch, gut durchdacht und faszinierend. High Fantasy - es konnte mich uneingeschränkt überzeugen.


Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung, denn ich muss unbedingt wissen, wie es weiter geht. 

  (0)
Tags: drachen, fantasy   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Seit du bei mir bist

Nicholas Sparks , Astrid Finke , Alexander Wussow
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 27.03.2017
ISBN 9783837137767
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

133 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 67 Rezensionen

magie, liebe, verrat, hexen, hexe

Belle et la magie - Hexenherz

Valentina Fast
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 01.09.2016
ISBN 9783646602654
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

die elite fire, elemente, zweiter teil, liebe, haven

Fire

Vivien Summer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 06.04.2017
ISBN 9783646603385
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

dystopie, kreaturen, missbrauch, verstörend, psychische probleme

Without Worlds

Kerstin Ruhkieck
E-Buch Text
Erschienen bei Dark Diamonds, 31.03.2017
ISBN 9783646300215
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover gefiel mir gleich von Beginn. Es ist mystisch und hat etwas Anziehendes. Im Hintergrund sieht man das Hochhaus, in dem Clara jetzt lebt. Im Vordergrund mit rotem Kleid vermutlich Clara. Ein sehr gelungenes Gesamtbild.

Die Geschichte ist in der Ich-Perspektive von Clara geschrieben und man bekommt gut ihre Gefühle und Ansichten mit. Es gibt aber auch einige Rückblicke in die Vergangenheit, vor der Erderschütterung, die in der Erzähler-Perspektive sind. Die Mischung finde ich sehr angenehm und gut gewählt. Der Schreibstil von Kerstin Ruhkieck gefällt mir und es las sich sehr leicht und ich kam ohne stocken schnell voran. 

Die Protagonistin Clara ist sehr kalt und fühlt sich in der "neuen" Welt so gar nicht wohl, was ich gut verstehen kann. Dies ändert sich, als der Unbekannte in das Hotel kommt, in dem sie lebt. Die Charaktere sind gut gelungen und es kommt die richtige Stimmung gut rüber.

Für mich bleiben immer noch ungeklärte Fragen, weshalb es eigentlich auch eine Fortsetzung geben muss. Für mich ist es auch nicht wirklich abgeschlossen - das Ende wurde meiner Meinung nach mit Macht schnell herbeigeführt. Leider konnte ich bisher noch nichts über einen zweiten Band finden - hoffe doch aber sehr drauf.

Eine gute Geschichte, mit Spannung und einer dystopischen Welt, die aber noch ausbaufähig ist. 

  (1)
Tags: dystopie, kreature, weltuntergang   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

märchen, #märchen, #königdrosselbart

Fallen Princess. Die wahre Geschichte des König Drosselbart

Veronika Mauel
E-Buch Text
Erschienen bei Dark Diamonds, 31.03.2017
ISBN 9783646300208
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

superhelden, hero, dark diamonds, schurke, hidden hero: verborgene liebe

Hidden Hero. Verborgene Liebe

Veronika Rothe
E-Buch Text
Erschienen bei Dark Diamonds, 31.03.2017
ISBN 9783646300291
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover ist toll,oder? Man sieht eine Frau, die sehnsüchtig hinauf guckt...sie möchte endlich zu den großen Superhelden dazu gehören und das in ihrer Traumstadt New York. Mit den schnörkligen Verzierungen spricht mich das Cover sehr an und passt gut zum Inhalt.


Der Schreibstil von Veronika Rothe gefiel mir gleich von Beginn an. Es las sich sehr leicht und ich kam schnell voran. Das Buch umfasst ein Prolog und 24 Kapitel auf 422 Seiten, wobei die Kapitelüberschriften keine Andeutungen enthalten, was mir immer sehr gefällt.


Geschrieben ist die Geschichte aus der Ich-Perspektive von Lily. Man mir hier sehr gefällt, dass Lily uns als Leser anspricht, als wenn sie mit uns persönlich redet. Das hatte ich bisher noch nicht oft, dass mir dies so gefällt uns ich Lily dadurch noch sympatischer fand. Sie erzählt sehr vertraut und umgangssprachlich. Besonders das sarkastische gefällt mir hier sehr.


Ähm, in einem Punkt hat die Autorin ihre Kreativität allerdings verlassen - die Superhelden-Namen. Ich meine "Hero", "Windy Woman" & "Flamming Boy" (um nur einige aufzuzählen) sind nun wirklich etwas ... wie soll ich sagen? Ach, es ist einfach super! Es passt perfekt in die Geschichte und brachte mich oft zum schmunzeln.


Lily ist 21 Jahre jung und findet ihr Leben super langweilig, was man recht schnell am Anfang mitbekommt. Sie ist zwar ein Superheld, aber sie kann nur kleine Gänseblümchen erschaffen, was gegen Super-Bösewichte wenig bringt. Dazu arbeitet sie noch bei einer Gärtnerei. Ein wenig hat es mich an Benjamin Buxbaum von Darkwing Duck erinnert, kennt ihr den noch? *lach* Dadurch ist sie sehr mürrisch und unzufrieden mit sich selbst. Als ihr dann eine Chance bietet sich irgendwie zu beweisen setzt sie alles auf eine Karte.


Die Protagonistin Lily fand ich, wie schon erwähnt, sehr sympatisch mit ihrer sarkastischen Art und ihren Mut und der Willensstärke. Auch die anderen Charaktere sind sehr gut beschrieben und ich hatte das Gefühl, sie selbst zu kennen. Besonders der Obersuperheld "hero" hat mir nach Lily's Erzählungen selbst sehr gefallen.


Die Story ist gut ausgearbeitet und die Umsetzung gefiel mir sehr. Zwischen Spannung, Sorgen und Geheimnissen, kam die Liebe natürlich hier auch nicht zu kurz - es wurde sehr heiß (und das nicht nur sinnlich, sondern auch wörtlich gemeint).


Okay, jetzt habe ich so viel geschwärmt von diesem Buch, dass ich noch einen Kritikpunkt anbringen muss: das Ende. Wie gemein ist das denn jetzt? Darauf war ich nicht vorbereitet. Wann kommt der zweite Teil? Ich WILL, ich MUSS es lesen!


Eine absolute Leseempfehlung für alle, in denen selbst ein Superheld schlummert...und natürlich auch für alle anderen, denn es ist wirklich lesenswert!

  (9)
Tags: new yor, superheld   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Das Buch der Spiegel

E.O. Chirovici , Werner Schmitz , Silvia Morawetz , Jonas Nay
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Der Hörverlag, 27.02.2017
ISBN 9783844525441
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(231)

513 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 108 Rezensionen

stefanie hasse, fantasy, bücher, liebe, elemente

BookElements - Die Magie zwischen den Zeilen

Stefanie Hasse
Flexibler Einband: 232 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.09.2015
ISBN 9783551300423
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(298)

1.054 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 139 Rezensionen

mondprinzessin, mond, ava reed, liebe, prinzessin

Mondprinzessin

Ava Reed
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 01.10.2016
ISBN 9783959913164
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

emily thomsen, reihenauftakt, medusa, liebe, götter

Medusas Fluch

Emily Thomsen
Flexibler Einband: 216 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 12.01.2017
ISBN 9781542515917
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Strong & Beautiful

Pamela Reif
Fester Einband
Erschienen bei Community Editions, 16.03.2017
ISBN 9783960960010
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(169)

463 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 112 Rezensionen

liebe, reise, wünsche, ava reed, tod

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 17.02.2017
ISBN 9783764170721
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

liebe, freundschaft, krebs, trauer, hoffnung

LIZA

Caro Line
Flexibler Einband: 228 Seiten
Erschienen bei Booklounge Verlag, 24.03.2017
ISBN 9783947115006
Genre: Romane

Rezension:


Das Cover finde ich wirklich sehr hübsch. Ich mag das Zusammenspiel von schwarz/weiß und Farbe sehr. Die Gestaltung mit der Schrift zusammen wirkt sehr stimmig auf mich. Etwas schade nur, dass das Cover wenig über den Inhalt verrät - dennoch finde ich es ansprechend.


Der Schreibstil von Caro Line liest sich wirklich sehr leicht und die Seiten flogen nur so dahin. Ich kam schnell in den Roman hinein. Die 226 Seiten sind in 34 Kapiteln plus Epilog unterteilt, sodass die Kapitellänge sehr angenehm, manchmal für meinen Geschmack etwas zu kurz sind. Es ist in der Erzähler-Perspektive geschrieben, wobei der Augenmerk auf die Protagonistin Liza und später auch dem Psychologe Theo gelegt ist. Das passt hier meiner Meinung nach super zu der Geschichte. 


Die Story und die Umsetzung im Buch ist sehr gelungen. Das Buch fängt gleich sehr traurig an, mit der Diagnose auf Knochenkrebs, zumal Liza zu diesem Zeitpunkt noch schwanger ist. Es ist wirklich sehr traurig und ich kann verstehen, dass Liza danach in ein tiefen Loch fällt. Die Charaktere sind alle sehr liebevoll beschrieben und ich konnte mit Liza mitfühlen. Auch ihre Familie, ihr Bester Freund und deren Bruder Tom und Paul und der Psychologe Dr Lanners waren mir alle sehr sympatisch und kamen authentisch rüber.


Die Geschichte übermittelt nicht nur Liebe und Traurigkeit, sondern auch was wirklich Freundschaft bedeutet und beinhaltet sogar sehr spannende und mitreißende Szenen. Ein Roman mit Herz. Eine große Leseempfehlung von mir.

  (9)
Tags: freundschaft, krankheit, krebs, liebe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

228 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

jahreszeiten, liebe, abendsonne, götter, fantasy

Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)

Jennifer Wolf
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 20.10.2016
ISBN 9783551315960
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(804)

1.513 Bibliotheken, 50 Leser, 3 Gruppen, 131 Rezensionen

lux, opposition, liebe, katy, daemon

Opposition - Schattenblitz

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551583444
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

29 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

krankheit, liebe, selfpublishing, krankheiten, lieblingsautorin

Splitterleben

Jenna Strack
Flexibler Einband: 278 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 11.03.2017
ISBN 9781542337786
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ja, es war mal wieder Coverliebe auf den ersten Blick bei mir. Ich leibe dieses Blau, mit den Splittern oben. Besonders die Schriftart hat es mir angetan. Die Frau wirkt hier fast spirituell auf mich.

Der Schreibstil von Jenna Strack ist mir schon aus ihren beiden vorherigen Büchern (Nachtbeben & The Social Netlove) bekannt und ihre Geschichten lesen sich einfach toll. Sehr flüssig und bildhaft fuhr ich durch den Roman. Die Geschichte von Mia hat mich sehr gefesselt. Es ist in der Ich-Perspektive von Mia geschrieben, sodass ich alle Gefühle, Ängste und Gedanken von ihr erfahren habe.

Das Buch umfasst 25 Kapitel plus Prolog und Epilog. Verteilt auf etwa 300 Seiten haben die Kapitel somit eine angenehme Länge, die aber schnell dazu verleitet vor dem Schlafengehen nicht doch noch schnell das nächste zu lesen und daraus werden dann doch noch schnell 7 weitere Kapitel die mich vom Schlafen abhalten, weil ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen möchte. Die Kapitel sind zudem mit einem hübschen Traumfänger dekoriert und jedes Kapitel hat einen eigenen Song aus Mia's Playlist (Zu finden auf Spotify > "Splitterleben": sind wirklich tolle Songs dabei). Der Pro- sowie der Epilog sind mit Auszügen von Songtexten aus dieser Playlist geschmückt, die passender nicht sein können. 

Die Charaktere sind sehr authentisch. Die Protagonistin Mia mochte ich gleich von Beginn an und sie war mir sehr sympatisch. Aber mein Lieblingscharakter des Buches ist Anh, sie kommt erst ab Kapitel 15 vor. Sie ist weise und ironisch, was ich sofort an ihr liebte. Vielleicht liegt es auch daran, dass wir das selbe Krafttier, die Eule, haben. Wenn ihr noch nie von Krafttieren gehört habt, werdet ihr mehr in diesem Buch darüber erfahren. Es war für mich auch Neuland, aber ich finde es faszinierend, wie viel Wahrheit doch darin steckt.

Ich konnte mit Mia mitfühlen - es ist schrecklich, wenn man die Nachricht bekommt, dass man eine unheilbaren Krankheit hat. Auch bei meine beste Freundin wurde vor über 10 Jahren eine Autoimmunerkrankung diagnostiziert (Multiple Sklerose). Man muss lernen, mit dieser Krankheit zu leben und das und noch viel mehr bringt dieses Buch rüber. 

Fazit:
Ein rundum gelungener Roman, das sehr emotional, traurig aber auch hoffnungsvoll und mitreißend ist. Ihr solltet ihn unbedingt lesen!

  (9)
Tags: krankheit, leben, liebe, sportler   (4)
 
252 Ergebnisse