Sanny

Sannys Bibliothek

179 Bücher, 50 Rezensionen

Zu Sannys Profil
Filtern nach
179 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

112 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

liebe, gefühle, colleen hoover, six, unbekannte

Finding Cinderella

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.12.2016
ISBN 9783423717144
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

107 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

magie, schweden, zauberer, lars vasa johansson, waldfee

Anton hat kein Glück

Lars Vasa Johansson , Ursel Allenstein , Antje Rieck-Blankenburg
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 21.10.2016
ISBN 9783805203876
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.648)

2.891 Bibliotheken, 44 Leser, 14 Gruppen, 239 Rezensionen

dystopie, liebe, flucht, ky, cassia

Die Flucht

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.01.2012
ISBN 9783841421449
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

berlin, erwachsen werden, zukunft, emotion, angst

Spinner

Benedict Wells
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 24.08.2016
ISBN 9783257243840
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

roman, mode, jenna strack, freundschaft, thesocialnetlove

The Social Netlove - Liebe ist niemals offline

Jenna Strack
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 20.10.2016
ISBN 9781535217552
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover ist passend zur Geschichte gestaltet und gefällt mir sehr gut. Es ist sehr pink und man sieht einen Laptop mit der süßen Katze, welche wohl Maries Katze sein soll. Das Blumenmuster im Hintergrund ist sehr dezent und doch sehr stimmig im Gesamtbild.

Der Schreibstil von Jenna Strack, den ich schon aus Ihrem Buch "Nachtbeben" kenne, gefällt mir sehr gut. Ich bin sehr schnell in das Buch hineingekommen und es liest sich sehr flüssig und einfach. Die Chatverläufe zwischen drin bringt eine gewisse Lockerheit rein und das mochte ich persönlich sehr gern.
Der Klapptext hat mich gleich angesprochen. Denn, wer hatte als Jugendlicher nicht ein Star, auf den er stand? Wie wäre es, wenn man ihn jetzt schreiben würde und er dann auch noch antwortet? Die Idee zum Buch finde ich wirklich klasse und auch die Umsetzung kann sich wirklich sehen lassen. Jenna hat es geschafft mich sehr zu unterhalten. Es ist sehr witzig, aber auch emotional geschrieben. Nicht nur das Thema um ihren Jugendschwarm wird in der Geschichte groß geschrieben, sondern auch das Thema Freundschaft ist hier sehr wichtig und wurde gut getroffen. 
Auch die Protagonisten sind gut gelungen. Okay, ich persönlich mochte Marie nicht so super gerne, aber dafür ihren besten Freund Thomas und auch ihre beste Freundin Isa habe ich sehr ins Herz geschlossen. Alle sind gut beschrieben und ich hatte teilweise das Gefühl, als wenn ich sie wirklich persönlich kenne. 

Im allen ein wahnsinnig tolles Buch. Lest es selbst!

  (0)
Tags: chatte, freundschaft, liebe, london, mode, modedesign, roman, traum   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Vierzehn

Tamara Bach
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551583598
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

171 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

meredith wild, erotik, hardpressed, hard-reihe, kontrollsucht

Hardpressed - verloren

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 04.08.2016
ISBN 9783736301269
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

liebe, dystopie, kontrolle, cassia & ky, auflehnung

Die Auswahl

Ally Condie , Stefanie Schäfer , Josefine Preuß , Josefine Preuß
Audio CD
Erschienen bei Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag, 10.03.2011
ISBN 9783839850794
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

309 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

dystopie, cecelia ahern, jugendbuch, liebe, perfect

Perfect – Willst du die perfekte Welt?

Cecelia Ahern , Christine Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 17.11.2016
ISBN 9783841422361
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Cover ähnelt dem ersten Teil etwas, was gut ist, denn man braucht ja ein gewissen Wiedererkennungswert. Hier wurden hauptsächlich die Farben in ein pink, weiß und grün geändert. Die Farben spielen gut zusammen, allerdings hat mir das Cover des ersten Teiles besser gefallen.

Tja, zum Schreibstil von Cecelia Ahern muss ich wohl nicht mehr viel sagen, wer meine Rezensionen kennt, weiß dass Ahern eine meiner Lieblingsautorin ist und ihr Schreibstil mir wirklich sehr gut gefällt. Auch dieses Buch habe ich wieder innerhalb zwei Tage verschlungen. Ich finde, dass es eine gelungene Fortsetzung zum ersten Teil ist. Fast alle Charaktere tauchen wieder auf und beim lesen kommt es einen so vor, als wenn man den ersten Teil erst vor ein paar Tagen gelesen hat. Die Hauptprotagonistin Celestine hat mir auch wieder gut gefallen. Man merkt richtig wie sie sich weiter entwickelt und man fühlt mit ihr. Endlich lernt man auch Carrick besser kennen. Ich mochte ihn schon in Band eins, obwohl man dort noch nicht allzu viel von ihm erfährt, wie er so richtig ist. Nun spielt er im Buch eine große Rolle und er ist wirklich gut gelungen. 

Das Buch hat mich sehr berührt und zum nachdenken angeregt. Es geht um Feinde, Freunde, Liebe und Familie. Ein tolles Werk von Ahern. 

  (0)
Tags: brandmahl, perfekt, perfekte welt, roman   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

christmas, armut, liebe, weihnachten, xmas

Ein Baum voller Wünsche

Jimmy Wayne , Travis Thrasher , Daniela Sprenger , Julian Müller
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Brunnen, 01.08.2014
ISBN 9783765509056
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: armut, christmas, liebe, weihnachten, xmas   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

222 Bibliotheken, 49 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

thriller, genmanipulation, gentechnik, marc elsberg, wissenschaftsthriller

HELIX - Sie werden uns ersetzen

Marc Elsberg
Fester Einband: 648 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 31.10.2016
ISBN 9783764505646
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

69 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

australien, dürre, krimi, hitze, thriller

The Dry

Jane Harper , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 21.10.2016
ISBN 9783499290268
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(300)

528 Bibliotheken, 3 Leser, 7 Gruppen, 82 Rezensionen

berlin, thriller, serienmörder, krimi, engel

Die Reinheit des Todes

Vincent Kliesch
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 10.05.2010
ISBN 9783442374922
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

zukunft, illusion, roman

Follower

Eugen Ruge
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 26.08.2016
ISBN 9783498058050
Genre: Romane

Rezension:

Zu aller erst muss ich sagen, dass ich dieses grün liebe. Im Hintergrund die Stadt und die Silhouette eines Mannes sind zu sehen, was mir gut gefällt und zum Buch passt. Rundum ein sehr gelungenes Cover, welches mich sehr anspricht. 

Die Thematik fand ich sehr spannend, wie die Welt 2055 aussehen soll. Nun hat mich der Autor Eugen Ruge in dieser Hinsicht auch nicht enttäuscht. Er hat mit das Gefühl gegeben, als wäre ich selbst in der Zukunft und wäre selbst Nio Schulz, ich wäre selbst in seiner Brille. Ich war gefesselt. 

Die Geschichte besteht aus vierzehn Sätzen. Wobei ein Kapitel aus je einem Satz besteht - ja, die Kapitel gehen trotzdem über mehrere Seiten. Das fand ich am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig, bin dann aber doch sehr schnell in die Geschichte versunken und habe gefallen an den langen Sätzen gefunden. Zwischen den Kapiteln gibt es immer wieder Vermisstenschreiben, Protokolle oder Verhörungsprotokolle, was dass alles sehr auflockert. Trotz der langen Sätze gefällt mir der Schreibstil von Eugen Ruge sehr gut. 

Ich denke, das Buch hätte noch mehr potential gehabt und man hätte sie noch weiter ausbauen können, mit seinen 320 Seiten hätte ich mir doch etwas mehr Handlung erhofft.  Trotzdem ist es eine tolle Story mit einer gelungenen Illusion der Zukunft. 

  (10)
Tags: illusion, roman, zukunft   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

126 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

fantasy, liebe, roman, neuer junge, jenna strack

Nachtbeben

Jenna Strack
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 12.07.2016
ISBN 9781533450562
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Cover wirkt auf mich sehr geheimnisvoll und hat mich sogleich angesprochen. Die Mischung aus Lila/schwarz/weiß finde ich sehr gelungen. Man sieht über das ganze Cover einen großen mächtigen Baum mit vielen Lichtern - je er glitzert fast. Ich habe mich zu Anfang gefragt, was dieser Baum denn nur mit der Geschichte gemeinsam hat - und man wird es auch noch erfahren (ich spoiler nicht).
Den Titel Nachtbeben finde ich super gewählt für den Roman. Es geht um nächtliche Träume, welche nicht immer gut sind und einen sehr stark beschäftigen.

Der Schreibstil von Jenna liest sich sehr flüssig. Sie baut die Szenen sehr verständlich und detailliert aus, sodass ich mich voll und ganz in der Geschichte wieder gefunden habe. Der Roman hat mich nach dem ersten Kapitel sofort gepackt und es war zu keiner Zeit langweilig oder zu vorhersehbar. Es war spannend bis zur letzten Seite.
Die Charaktere waren sehr gut durchdacht und Emma, Steven und Kieran mochte ich besonders. Besonders Emmas beste Freundin Charlotte habe ich sehr ins Herz geschlossen. Auch wenn ich beispielsweise Jerry, Emmas besten Freund, nicht besonders mochte hat er dennoch sehr in die Geschichte gepasst.
Obwohl es ein Fantasyroman ist, merkt man dies erst im Laufe des Buches. Ich mag das sehr, so wurde man langsam in Emmas Welt mitgenommen und man erfährt Stück für Stück immer mehr.
Dieser Roman hat mir viele Emotionen entlockt: Ich habe gelacht, mitgezittert, hatte Angst und habe sogar einige Tränen verloren. Das ist für mich das, was ein sehr gutes Buch ausmacht. Und ich behalte das Buch auf jeden Fall noch lange in Erinnerung und empfehle es sehr gerne weiter. 

  (19)
Tags: fantasy, fantasy roman, liebe, myster, neuer junge, phantasi, roman, spannung, wesen   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

267 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 99 Rezensionen

familie, tod, trauer, liebe, verlust

Und nebenan warten die Sterne

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 29.09.2016
ISBN 9783810524713
Genre: Romane

Rezension:


Ich mag es, wenn Autoren ähnliche Cover benutzen. So weiß man auf dem ersten Blick...DAS ist Lori Nelson Spielman. Das Zusammenspiel von Blau/Gelb/weiß gefällt mir sehr gut. Die große Blume sticht einem gleich ins Auge und die Frau im Hintergrund sieht aus, als wenn sie eine Gitarrentasche hat!? Viel Später fiel mir erst auf, dass in der Blume sich auch noch zwei Personen verstecken. Die Geschichte wird, wie man im Klapptext schon erahnen kann, aus der Sicht von Erika und Annie erzählt. Ich war etwas verwundert, dass in dem Buch der Schwerpunkt doch auf Erika lag und nicht, wie ich vermutet habe auf Annies Geschichte. Das ist nicht negativ zu bewerten, weil ich die Geschichte sehr stimmig finde und ich es sehr genossen habe, diese zu lesen. Die Protagonisten sind gut beschrieben und ich konnte mich schon in sie hinein versetzen.
Der Schreibstil Lori Nelson Spielmans ist toll, wie ihren ersten Roman schon, habe ich auch dieses Buch von ihr regelrecht verschlungen.
Annie und Erika holt ein Schicksalsschlag ein, sie verlieren ihre Tochter bzw. Schwester bei einem tragischen Zugunglück. Nun verarbeitet es jeder anders und dabei helfen viele keine Sprüche und Weisheiten von Erikas verstorbenen Mutter. Süß finde ich, dass sich die meisten dieser Sprüche auf der ersten Seite des Buches gebündelt wiederfinden. Der wohl wichtigste in diesem Buch ist:
"Verwechsle niemals das, was wichtig ist, mit dem, was wirklich zählt"
Ein Roman über Familie, Selbstfindung und des Verlust eines Familienmitglieds - ein Buchtipp von mir.

  (18)
Tags: familie, roman, tod, unglück   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

freundschaft, sandy taylor, krankheit, du und ich und das meer, harpercollins

Du und ich und das Meer

Sandy Taylor , Marion Ahl
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.10.2016
ISBN 9783959670746
Genre: Romane

Rezension:

Das Cover fand ich auf dem ersten Blick gleich sehr ansprechend. Es ist eigentlich ein schwarz weiß Bild, auf dem man ein Mädchen am Strand sieht. Aufgelockert wird dies durch rosa, orange und blaue Kreise. Es schwimmt sehr viel Nostalgie in diesem Bild. Die Schriftart finde ich fast ein wenig zu verspielt, aber es passt dennoch gut in das Gesamtbild.
Der Prolog gibt einen Einblick, dass im Laufe der Geschichte etwas zwischen Dottie und Mary passiert, dass Mary wohl etwas Schlimmes getan haben muss. Aber erstmal wird von der Jugend erzählt und es gibt auch Rückblicke auf die Kindheit der beiden. Dabei wird alles auf der Ich-Perspektive von Dottie erzählt. Zusätzlich gibt es oft am Ende des Kapitels noch einen Tagebucheintrag von Mary. Dieses Zusammenspiel gefiel mir Recht gut. Auch der Schreibstil von Sandy Taylor gefällt. Ich bin nur so durch das Buch geflogen. Es liest sich sehr leicht und man bekommt einen guten Eindruck von Dottie und auch von Mary. Beide Protagonisten wurden gut beschrieben und ich konnte sie direkt vor mir sehen. Aber auch die ganze Geschichte ist sehr authentisch und man merkt, dass sie mit viel Liebe geschrieben wurde.
In dem Buch geht es um Freundschaft, Liebe und wie man mit Fehltritten und Schicksalsschlägen umgeht. Ein absoluter Lesetipp.

  (15)
Tags: freundschaft, harpercollins, jugend, liebe, meer   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

158 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

meer, england, liebe, familie, london

180 Grad Meer

Sarah Kuttner
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 31.12.2015
ISBN 9783100024947
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

wissenschaft, mathematik, biologie, entdecker, nobelpreisträgerin

»Noch wichtiger als das Wissen ist die Phantasie«

Ernst Peter Fischer
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Penguin, 22.08.2016
ISBN 9783328111115
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

ratgeber, selbstliebe, selbstbewusstsein, paula lamber, körper

Finde dich gut, sonst findet dich keiner

Paula Lambert
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.09.2016
ISBN 9783453603813
Genre: Sachbücher

Rezension:

Auf dem Cover sieht man die Autorin selbst, Paula Lambert. Sie lacht und sieht glücklich aus - genau so, wie man sich nach diesem Buch fühlen sollte. Dadurch finde ich das Cover sehr ansprechend. Auch der Titel ist sehr stimmig und beschreibt diesen Ratgeber genau.

Paula Lambert hat es geschafft, das Buch leicht und locker zu schreiben und es macht Spaß diesen Ratgeber zu lesen. Sie nennt viele Bildliche Beispiele, sodass es nie langweilig wird beim Lesen. Auch erzählt sie viele persönliche Erfahrungen und Beispiele, auch aus ihrer Kindheit. Dadurch wirkt es sehr authentisch. Sie fühle sich früher selbst immer zu dick und beschreibt, wie man das ändern kann. Es ist nicht nur ein Ratgeber für mehr Selbstbewusstsein, sondern auch ein Stück Beziehungsratgeber.
Das Buch ist in fünf große Bereiche unterteilt:

Einleitung Körper & Bodyimage Beziehungen & Dating Sexualität & Befriedigung Ausblickwobei jede Überschrift nochmals unterteilt in kleinere Themen ist. So kann man schnell sehen, was genau für einen persönlich interessant ist und was man unbedingt lesen möchte, oder was eher nicht. Es ist also gut strukturiert.

  (25)
Tags: beziehungen, körper, ratgeber, selbstbewusstsein, selbstliebe, selbstvertrauen   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

achtsamkeit, lotos, philosophie, verlag lotos, the mindfulnees project

Ich im Hier & Jetzt

The Mindfulness Project , Marion Zerbst
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Lotos, 15.08.2016
ISBN 9783778782590
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

bewegung, essen, lebenshilfe, lebensfreude, glückseligkeit

Be YOUnique

Katja Sterzenbach
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Knaur Balance, 04.10.2016
ISBN 9783426675250
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Cover hat es mir irgendwie angetan. Es ist leicht verrückt und passt zu dem Titel und zum Buch. Man sieht die hübsche Autorin Katja Sterzenbach selbst auf dem Cover in einem Handstand. Die Schrift und die Farben passen perfekt zu dem Buch und Inhalt.
Als erstes dachte ich, es wäre ein Ratgeber. Aber vielmehr hatte ich das Gefühl, als wenn es ein Motivationsbuch ist. Katja Sterzenbach hat mich richtig motiviert und mitgerissen. Es hat mir viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen, was bei Ratgebern nicht immer der Fall ist. Sie erklärt genau, wie man eine Steigerung der Selbstwirksamkeit erreicht, also wie man sich selbst bewusst wird. Diese Veränderung beginnt nämlich in unserem Kopf, demzufolge wie wir denken. Also alles eine Frage der Einstellung und dabei hilft dieses Buch, eine tiefe innere Glückseligkeit auszustrahlen. Katja hat auch sehr viele persönliche Erfahrungen und Erlebnisse in das Buch mit einfließen lassen, dadurch wird es nicht langweilig.
Durch das ganze Buch ziehen sich sehr schöne Zitate und es gut unterteilt, sodass man es nicht zwangsweise in der Reihenfolge lesen muss. Das Buch befasst sich mit Meditation, Rezepte und Sport/Bewegung. Immer wieder gibt es kleine Abschnitte, in denen man selbst etwas machen muss, also quasi ein Mitmach-Buch. Das hat viel Spaß gemacht und führt dazu, dass man das eben gelesene gleich in die Tat umsetzt.
Es geht um Liebe, Bewusstsein und Achtsamkeit - ein toller Ratgeber!

  (12)
Tags: achtsamkeit, bewegung, bewusster leben, essen, glückseligkeit, lebensfreude, lebensführung, lebenshilfe, meditatio, ratgeber, sport, titate, yoga   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

zweiter weltkrieg, judenverfolgung, deutsche geschichte, juden, honigtot

Honigtot

Hanni Münzer , Anne Moll
Audio CD
Erschienen bei OSTERWOLDaudio, 13.04.2015
ISBN 9783869522661
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

schlaganfall, liebe, schicksal, lehrer, ehe

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

Katie Marsh , Angelika Naujokat , Tessa Mittelstaedt , Richard Barenberg
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 28.03.2016
ISBN 9783837133493
Genre: Romane

Rezension:

Auf dem Cover dominieren drei Farben: Gelb, Blau und Rot. Es wirkt etwas aggressiv, auch wenn man eine große Sonne sieht. Das blaue im Hintergrund sollen vermutlich Regentropfen sein und ich interpretiere das Cover, sodass Sonne und Regen sich Mischen - so wie im Buch trotz dem schlimmen Schicksalsschlag, es etwas Gutes hat.

Der Klapptext hat mich sofort angesprochen, denn in diesem Roman geht es mal nicht darum, wie sich zwei Menschen kennen lernen und zueinander finden, sondern Hannah und Tom sind schon verheiratet, als ihnen ein Schicksalsschlag passiert. Die Idee zur Geschichte finde ich wirklich gut und diese wurde auch ganz gut umgesetzt.

In diesem Hörbuch gibt es zwei Sprecher. Eine weibliche (Tessa Mittelstaedt) und eine Männliche (Richard Barenberg). Man kann also gut unterscheiden, um welche Person es grade geht und man erfährt auch zwei ganz unterschiedliche Ansichtsweisen. So kann man sich gut in beide Protagonisten hineinversetzen. Tom erzählt die Geschichte, wie sich beide kennengelernt haben und holt langsam in die Gegenwart auf, wo Hannah erzählt.

Ich weiß nicht genau weshalb, aber Tom mochte ich von Anfang an sehr gerne. Hannah kam für mich als sehr gestresste und quirlige Frau rüber, in die ich mich schon hineinversetzen konnte, aber mit trotzdem nicht sehr sympathisch war. Tom's kleine Schwester Jules fand ich hingegen sehr nervig und sie war ständig da, aber hat nicht viel mit der eigentlichen Geschichte zu tun gehabt.

Insgesamt fehlt mir etwas die Spannung in der Geschichte. Sie hat mich nicht so mitgerissen. Für Zwischendurch ganz nett, aber ein Tipp wäre es von mir nicht. 

  (16)
Tags: ehe, lehrer, liebe, roman, schicksal, schlaganfall   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

329 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 41 Rezensionen

landon, after, anna todd, hardin, nothing more

Nothing more

Anna Todd , Sabine Schilasky , Anja Mehrmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.09.2016
ISBN 9783453419704
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Cover ist wieder typisch und passt sehr gut in die Reihe. Ich mag es sehr gerne, denn es sieht mit dem schwarz und dem Ornament sehr elegant und auch verführerisch aus. Man kann vielen dort hinein interpretieren.
Ich habe die ersten fünf Bände der After-Reihe schon gelesen und habe mich auch auf diesen sechsten Teil bzw. den ersten Nothing-Teil schon gefreut. Nun endlich geht es um Landon. Mir war von vorne rein klar, dass es nicht so wild wie bei Hardin und Tessa wird, denn Landon ist halt ein ruhiger.
Am Anfang fand ich das Buch doch sehr langatmig. Es wird vieles Wiederholt, nicht nur von der Vergangenheit als Wiederauffrischung sondern auch in sich selbst. Das geht leider bis weit über Seite 100 hinaus so, wie Landon erzählt dass er schon froh ist nach NYC gezogen zu sein und dem Aus zwischen ihm und Dakota.
Tessa spielt hier in dem Buch, wie vermutet wirklich eine Nebenrolle. Aber das ist gut, denn es geht nun hauptsächlich um Landon und zwei Frauen. Dakota lernt man nun auch etwas besser kennen und ich mag sie immer noch nicht. Sie passt dennoch perfekt in das Buch. Nora mag ich umso mehr. Die Protagonisten sind also mal wieder sehr gut gelungen.
Den Schreibstil von Anna Todd kenne ich nun schon und er gefällt mir immer wieder sehr gut. Es liest sich einfach flüssig.
Das Ende ist allerdings wirklich SEHR offen. Ich hatte das Gefühl, dass mitten im Satz abgebrochen wurde. Natürlich wusste ich, dass es noch eine Fortsetzung gibt, allerdings hatte ich mir schon ein anderes Ende des ersten Bandes gewünscht. Dennoch warte ich gespannt auf die Fortsetzung.

  (26)
Tags: bruder, exfreundin, freundschaft, gefühle, hessa, landon, liebe, london, team hessa, uni, universität, wg, zwischen zwei frauen   (13)
 
179 Ergebnisse