Sarah35s Bibliothek

32 Bücher, 22 Rezensionen

Zu Sarah35s Profil
Filtern nach
32 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

43 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

asche, freundinnen, freundschaft, hinterlassenschaft, langatmig, langweilig, liebe, lieblingsorte, lofoten / norwegen, mallorca, mut, neustart, reisen, tod, weltreise

Wir sehen uns im Sommer

Åsa Hellberg , Hanna Granz
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2018
ISBN 9783548290829
Genre: Liebesromane

Rezension:

          Das Buch "Wir sehen uns im Sommer" von Asa Hellberg hat mich vom Cover direkt angesprochen. Das Buch lies sich locker und leicht durchlesen, da es einen wortwörtlich fesselt. Es ist sehr emotional geschrieben und man kann sich so richtig in die Lage der 3 Freundinnen versetzen die auch jede ihr "Päckchen" zu tragen haben, für die sie eine Lösung finden müssen. Die Charaktere sind prima ausgearbeitet so das die Geschichte und die Personen sehr authentisch rüber kommen.
Kurz zum Inhalt:
Susanne, Maggan und Rebecka vermissen ihre Freundin Sonja, die nun schon sieben Jahre tot ist. Endlich wollen sie den letzten Wunsch ihrer Freundin erfüllen und ihre Asche an ihren liebsten Orten rund um die Welt verstreuen. In 10 Briefen und Filmen erfahren die Freundinnen von Sonjas tragischer Liebesgeschichte. Von diesem Geheimnis hatten sie keine Ahnung. Aufgeteilt in drei kleine Puderdosen machen sich die Freundinnen auf den Weg, erleben ihre Abeneuer und finden den Weg zu sich selbst.
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

101 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 70 Rezensionen

busfahrer, italien, krankheit, krebs, liebe, linienbus, meer, mut, österreich, reise, rene freund, roadtrip, road trip, schulbus, tod

Ans Meer

René Freund
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 14.05.2018
ISBN 9783552063631
Genre: Romane

Rezension:

          Das Buch "Ans Meer" von dem Autor René Freund ist ein kurzweiliger Roman der tiefsinnig, sympatisch und zugleich verrückt rüber kommt.
Anton ist mit seinem Job als Busfahrer nicht mehr 100%ig zufrieden und als das junge Mädchen Annika mit ihrer krebskranken Mutter Carla eines Tages wieder mit dem Bus fahren, haben sie die Idee ans Meer zu fahren. Carla möchte unbedingt vor ihrer nächsten Chemotherapie die am folgenden Tag startet noch einmal das Meer sehen. Somit macht Anton eine Durchsage "Wer möchte mit ans Meer fahren".
Die unterschiedlichsten Menschen stimmen zu und machen sich mit ihm und seinem alten Bus auf die Tour ans Meer. Dabei kommt es zu witzigen und heiklen Geschehen, die die Geschichte auflockern.
Der Roman ist witzig und tiefsinnig zugleich, man kommt an manchen Stellen tatsächlich über das wirkliche Leben ins grübeln.
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 61 Rezensionen

erste liebe, freundschaft, jugendbuch, liebe, mädchen, mädchenbuch, probleme, scheidung, #sofiecramer, sofie cramer, sternschnuppe, teenie, träume, wunder, wünsche

Sternschnuppengeflüster

Sofie Cramer
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.04.2018
ISBN 9783551651846
Genre: Kinderbuch

Rezension:

          Ich finde das Buch "Sternschnuppengeflüster" von Sofie Cramer ein sehr gelungenes Werk für jünge Mädchen ist.
Es handelt von 3 Mädchen die unterschiedliche Wünsche haben und sich damit alleine fühlen und dann auf eine App stoßen die die Wünsche wahr werden lassen sollen.
Über diese App lernen sich die 3 Mädchen kennen und es entwickelt sich eine tolle Freundschaft, denn jede möchte der anderen helfen und für sie da sein.
Auch ich als Erwachsene konnte das Buch gut lesen, es war einfach nett geschrieben. Ideal ist es natürlich für junge Mädchen so ab 10 Jahren.
Ich habe das Buch an die 12 jähriger Tochter meiner Bekannten weiter verschenkt und ihr hat das Buch sehr gut gefallen. 
Also kann ich das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen!!!
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

ceo, cornibus, dämon, jochen till, löwe, luzifer, luzifer junior, raimund frey, satan, .teufel

Luzifer junior - Einmal Hölle und zurück

Jochen Till , Raimund Frey
Fester Einband
Erschienen bei Loewe, 12.02.2018
ISBN 9783785586389
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Mein Sohn hat auch diesen 3. Band von Luzifer Junior wortwörtlich verschlungen, genauso wie die ersten beiden Bänder.

Er findet die Story von Luzifer Junior so genial, das er den ersten Band „Zu gut für die Hölle“ auserwählt hat, um diesen im Deutschunterricht in einer Buchvorstellung vorzutragen.

Ein kleiner Vorteil ist es, wenn man die ersten beiden Bücher auch gelesen hat. Dies ist aber nicht zwingend notwendig, da nochmals rückwirkend erklärt wird, was zuvor geschehen ist.

Der Text ist sehr humorvoll und zugleich sehr spannend geschrieben und die Illustrationen bereichern das Buch enorm. Durch diese Schreibweise fliegen die Seiten nur dahin und es macht den Kindern Spaß immer weiter zu lesen um zu erfahren was in der Hölle passiert und welche spannenden Geschichten Luzi mit seinen Freunden erlebt.


Also wie nicht anders erwartet, hat meinem Sohn der 3. Band wieder super genial gefallen und er freut sich erneut auf weitere Folgen von Luzifer.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

beziehungskrise, glücksroman, jan, lästige gewohnheiten, leben im wohnwagen, liebe, luxuswohnwagen, meer, midlife-crises, nina, reihe, roman, surfen, surfschule, sylt

Sylt oder solo

Claudia Thesenfitz
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.04.2018
ISBN 9783548289588
Genre: Liebesromane

Rezension:

          Mir hat das Buch "Sylt oder Solo" von der Autorin Claudia Thesenfitz sehr gut gefallen. Das Cover hat mich direkt angesprochen.
Es ist ein Nachfolgeroman zu "Sylt oder Selters". Dieses Buch habe ich jedoch nicht vorab gelesen, was sich aber nicht als Problem darstellte. Man kam direkt in die Geschichte ohne Vorkenntnisse zu haben. Mir wäre gar nicht aufgefallen, das es einen ersten Teil zu dieser Geschichte gibt.
Das Buch ist leicht und locker geschrieben und perfekt für mal so zwischendurch zu lesen.
Es kriselt in der Beziehung von Nina und Jan, der Alltag hat Einzug genommen und die erste Verliebtheit hat nachgelassen. Die Autorin bringt diese Probleme die in einer Beziehung bestehen können, sehr realistisch rüber.

        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

blackhawk, elvis, elvis presley, familie, graceland, identität, #kimwright, memphis, musik, mutter, mutter-tochter-beziehung, oldtimer, reise, roadmovie, roadtrip

Das Glück kurz hinter Graceland

Kim Wright , Elfriede Peschel
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.03.2018
ISBN 9783548289120
Genre: Romane

Rezension:

          Mich hat der Roman "Das Glück kurz hinter Graceland" von der Autorin Kim Wright ehrlich gesagt nicht überzeugt, vielleicht liegt es aber auch daran das ich absolut kein Elvis Presley Fan bin.Der Anfang des Buches startet ganz vielversprechend. Das Buch ist auch im ganzen relativ locker geschrieben und die Hauptperson Cory wird einem in dem Buch liebenswert und sympatisch rüber gebracht. Aber irgendwie konnte mich das Buch absolut nicht fesseln und es fiel mir an manchen Stellen echt schwer das Buch weiter zu lesen.Die Problematik zwischen Mutter und Tochter wird schon ganz gut dargestellt und die Tochter Cory lernt auf ihrer Reise ihre Mutter besser kennen. Nebenbei erfährt man viel über Elvis Presley was für mich als Nicht Fan total uninteressant war.Das Buch ist nicht Top aber auch nicht Flop, besser kann ich es leider nicht ausdrücken.

        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

131 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

entfremdung, enttäuschung, erwachsenwerden, familie, familiendrama, familiengeheimnis, familientragödie, hamburg, herz und witz, leben, liebe, schuld, tod, trauer, verlust

Bis zum Himmel und zurück

Catharina Junk
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 13.03.2018
ISBN 9783463406947
Genre: Romane

Rezension:

          Das Buch "Bis zum Himmel und zurück" von Catharina Junk ist super emotional geschrieben. Ich habe dieses Buch wortwörtlich verschlungen und es kaum aus der Hand gelegt.Es ist sehr liebevoll geschrieben, so das man sich in die Situation bestens hineinversetzen kann. Die Charaktere in dem Buch werden so gut rüber gebracht, das man denkt man würde sie aus dem wahren Leben kennen. Die Schuldgefühle die Katja ihr Leben lang mit sich alleine aus macht, gehen einem so ans Herz, das man ihr am liebsten behilflich wäre. Ich konnte mich schon lange nicht mehr so in eine Geschichte hineinleben, wie es hier der Fall war. Es hat mich sehr berührt und ich kann dieses Buch mit guten Gewissen weiterempfehlen!!!        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

body positivity, diät, erinnert, ermutigt, gewichts, morena diaz, motiviert, ratgeber, sachbuch, selbstliebe

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Morena Diaz
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Frech, 12.02.2018
ISBN 9783772449000
Genre: Sachbücher

Rezension:

          Ich bin doch positiv überrascht von dem Buch "Love Your Body" von Morena Diaz.Ich hatte mir nicht vorstellen können, das sich das Buch so leicht und locker lesen lässt und es sogar noch Spass macht.Morena Diaz überbringt den Sinn des Buches mit viel Charme und Witz und man erkennt sich in einigen Situationen wieder oder sagt sich "Ja" da hat sie wirklich Recht.Ihre eigene erlebte Geschichte kommt immer wieder in Etappen in dem Buch vor und auch diese Geschichten spiegeln nun mal das wahre Leben dar, genauso auch die kurzen Geschichten von anderen Personen.Mir hat das Buch sehr gut gefallen, auch wenn ich jetzt nicht behaupten kann, das es mich komplett Gedankenweise umgepolt hat ...aber es lässt mich auch im Nachhinein immer noch in einigen Situationen nochmals über die aktuelle Gegebenheit nachdenken, so das ich denke "da hat sie schon recht mit"
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

135 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 91 Rezensionen

adoption, amerika, belletristik, boston, familie, familiengeschichte, familienroman, geheimnisse, geschwister, irland, j. courtney sullivan, kloster, schwestern, tod, usa

All die Jahre

J. Courtney Sullivan , Henriette Heise
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 29.01.2018
ISBN 9783552063662
Genre: Romane

Rezension:

          Eine Familiensaga von J.Courtbey Sullivan mit dem Titel "All Die Jahre" erzählt die Geschichte von zwei Schwestern, Nora und Theresa Flynn, die von Irland nach Amerika auswandern. Nora möchte dort ihren Verlobten heiraten und ihre Schwester Theresa möchte sie eine gute Ausbildung ermöglichen.Doch es kommt anders wie geplant und Theresa wird schwanger und Nora ist sich ihrer Liebe nicht sicher.
Anhand des Covers hätte ich das Buch evtl. nicht gekauft, aber die Leseprobe hat mich dann doch sehr angesprochen.Am Anfang fand ich das Buch etwas zäh und nicht wirklich unterhaltsam, dies änderte sich aber schnell und ich mochte das Buch nicht mehr weglegen.Es ist ein toller Familienroman mit ernsten Hintergrund, den man gelesen haben sollte.        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

authentische charaktere, eine familiengeschichte, familie, identitätsfindung, insel, insel und meer, kinder, lauren wolk, lepra, pädagogik, pädagogisch, reichtum, roman, scott o'dell, zeitgenössische belletristik

Eine Insel zwischen Himmel und Meer (Reihe Hanser)

Lauren Wolk
E-Buch Text: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.02.2018
ISBN 9783423434249
Genre: Sonstiges

Rezension:

          Das Buch "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" von Lauren Wolk ist sehr liebevoll mit viel Emotionen geschrieben.Es handelt von einem Mädchen Namens Crow, welches als Baby in einem alten Boot auf eine kleine Insel getrieben wird. Dort lebt der geheimnisvolle Osh, der sie liebevoll aufnimmt.Je älter Crow wird, umso mehr interessiert sie sich für ihre Herkunft und versucht herauszufinden von wo sie stammt und wer ihre Eltern sind.Crow, Osh und eine gute Freundin namens Maggie machen sich auf den Weg zu einer Insel, auf der früher die Lebrakranken lebten. Dort macht Crow einige Entdeckungen...Es gibt liebevolle Stellen, aber auch Stellen bei denen etwas mehr Aktion passiert. Das Buch verdeutlicht was wirklich wichtig im Leben ist.        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

114 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 63 Rezensionen

andreas gößling, berlin, blutig, fässer, folter, folterung, frauenmorde, jekyll und hyde, junge prostituierte, kira hallstein, leichenteile, spannung, thriller, true crime, true-crime-thriller

Wolfswut

Andreas Gößling
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 12.01.2018
ISBN 9783426521328
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Der Thriller "WOLFSWUT" von Andrea Gößling basiert auf einen realen Fall und ich extrem spannend, aber auch brutal geschrieben. Der Autor baut direkt von Anfang an eine totale Spannung auf, die über das ganze komplette Buch anhält und einen fesselt, das Buch immer weiter zu lesen und es nicht aus der Hand legen lässt. Die Szenen werden haargenau beschrieben, das man schon fast denkt, man wäre live dabei. Die Charaktere der Ermittler lassen einen sogar einen Einblick ins Privatleben geben, was die Personen sympatisch macht. Zudem gibt es ein überraschendes Ende, mit dem ich nicht gerechnet hätte.Im großen und ganzen ist das Buch schon sehr brutal geschrieben, so das ich denke, das es nicht ein Buch für jedermann ist. Ich fand es aber einfach mal spannend, was ganz anderes zu lesen, da sich viele Krimis von den Fällen ähneln.Das Buchcover hat mich auch direkt angesprochen.
Einfach mal was anderes!!!
Ich gebe 5 Sterne!!!        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

buchreihe, domino, ermittlung, ermittlungen, fall, fortstzung, krimi, kriminalroman, mord, nathalie svensson, psychologie, rache, schweden, selbstjustiz-notwehr, serienmörder

Dominotod

Jonas Moström , Nora Pröfrock , Dagmar Mißfeldt
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.12.2017
ISBN 9783548288925
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Der Kriminalroman "Dominotod" von Jonas Moström ist spannend und zugleich auch etwas verwirrend.Nathalie Svensson die Psychiaterin arbeitet mit der Polizei und ihren Kollegen an einen Fall der in Nordschweden in dem Uppsala geschehen ist.2 Ärzte sind aus dem Krankenhaus, in dem auch ihre Schwester arbeitet verschwunden. Einer von ihnen wurde bereits tot aufgefunden und von dem zweiten fehlt jede Spur. Nur der Dominostein der nehmen seinem Namensschild im Krankenhausflur liegt, bringt eine Verbindung zwischen den beiden Vorfällen.Nathalie hat zugleich mit ihren familiären Problemen zu kämpfen.
Der Schreibstil ist im Großen und Ganzen schon sehr spannend, doch die vielen Personen waren für mich etwas verwirrend.        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(206)

309 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 166 Rezensionen

cooley ridge, corinne, krimi, lügen, megan miranda, mord, nic, penguin verlag, spannend, thriller, ticktack, tick tack, unfall, vater, wie lange kannst du lügen?

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Megan Miranda , Elvira Willems , Cathrin Claußen
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Penguin, 13.11.2017
ISBN 9783328101628
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Das Cover des Buches hat mich direkt angesprochen, durch die großen pinken Buchstaben Tick Tack lenkt es das Aufsehen auf sich. Auch die komplette Gestaltung des Buches gefällt mir sehr gut, es ist einfach mal was anderes.Der Thriller gefiel mir auch richtig gut. Er ist Rückwärts geschrieben, woran man sich erst etwas gewöhnen und umdenken muss. Aber durch die Art wie es geschrieben ist, stellt dies kein Problem da. Umso weiter man im Buch voranschreitet, desto näher kommt man zu den Anfängen des Geschehens. Der damalige Fall des verschwunden Mädchens, wird mit dem erneuten verschwinden eines Mädchen verbunden.Ein ungewöhnliches Buch, das mich mit seiner Spannung und den unvorhersehbaren Wendungen überzeugt hat, und jedem Thriller Fan ans Herz legen kann!        

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

120 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 95 Rezensionen

band 1, berlin, dunkelland, gedächtnisverlust, havelland, krimi, kriminalist, kurzzeitgedächtnis, mord, mordserie, profiler, roxann hill, serienkiller, strichermilieu, verena hofer

Dunkel Land

Roxann Hill
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 13.11.2017
ISBN 9783959671385
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Der Kriminalroman "Dunkel-Land" von Roxann Hill hat mich 100%ig überzeugt, ich habe schon lange nicht mehr so einen guten Krimi gelesen.Der Schreibstil hat mir richtig gut gefallen, man konnte sich richtig in das Geschehen rein denken und das Buch hat mich gefesselt es schnellstens durch zu lesen um zu erfahren wer die Morde begangen hat.  Es ist ein ungewöhnliches Ermittler-Duo mit einem überraschenden Ende. Es war einfach mal ein "anderer "Krimi", was ich schlecht in Worte zum Beschreiben verfassen kann. Er war nicht so "hart" obwohl es einige Morde gab, aber durch das ungewöhnliche Ermittler Duo war es auf eine Art liebevoll und humorvoll geschrieben. Solche Art Krimis sollte es öfter geben. TOP-Leseempfehlung!!!        

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(176)

241 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 149 Rezensionen

alexandria bay, drama, familie, fluss, geheimnisse, generationen, glüc, glück, liebe, marissa stapley, regen, regentage, roman, schuld, vergangenheit

Das Glück an Regentagen

Marissa Stapley , Katharina Naumann
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 07.11.2017
ISBN 9783499291708
Genre: Liebesromane

Rezension:

          Vorab erstmal... das Cover hat mir sehr gefallen und ich dachte da steckt echt ein Buch für´s Herz hinter und war schon ganz gespannt es zu lesen. Doch ich fand das Buch am Anfang sehr verwirrend, gerade wenn man es nicht täglich liest und mal zwei Tage Pause macht. Es kamen plötzlich Namen vor, wo ich mir dachte "mmh wer war das, kam diese Person schon vor" ? worauf ich dann die vorherigen Seiten nochmal überflogen bin, aber nichts von der Person finden konnte. Erst im Laufe des Buches erfährt man von manchen Personen und wie der Zusammenhang zu der Familie steht.  Oder warum Gabe glaubt schuld an dem Tod von Mae´s Eltern sei.Ab der Hälfte des Buches wurde es für mich interessanter und packender, so das ich die Geschichte schnellstens weiter lesen wollte.Im Großen und Ganzen war das Buch schon ganz gut, aber ich hatte aus welchem Grund auch immer, was anderes erwartet.
        

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

123 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

30er jahre, charme, chauffeur, cozy krimi, dreißiger jahre, england, geheimnis in rot, herrenhaus, historischer krimi, klassiker, krimi, landhauskrimi, mord, weihnachten, weihnachtsmann

Geheimnis in Rot

Mavis Doriel Hay , Barbara Heller
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 20.12.2017
ISBN 9783608961898
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Geheimnis in Rot ist ein Kriminalroman, den man mal nicht so einfach nebenbei lesen kann. Es kommen unwahrscheinlich viele Personen darin vor. Ich musste immer mal wieder überlegen wer war denn nochmal Carol usw.Am Anfang musste ich mich auch überwinden den Kriminalroman weiter zu lesen, für mich wurde er erst ab der Hälfte spannend und dann konnte ich ihn kaum noch aus der Hand legen und wollte natürlich erfahren, wer den Mord an Sir Osmond Melbury begangen hat.Die Familienmitglieder schildern von Anfang an nicht die Wahrheit, wo sie waren, was sie in der Zeit gemacht haben usw, erst nach und nach helfen sie den Ermittlern mit ihren wahren Aussagen.
Das Cover gefällt mir sehr gut und mit der Leinenstruktur wirkt es edel, einfach mal was anderes.        

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

121 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 88 Rezensionen

erster kuss, familie, freundschaft, hobbyköchin, italienische küche, jugend, jugendbuch, kochen, liebe, pasta, pasta mista, patchworkfamilie, patchwork family, susanne fülscher, teenager

Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

Susanne Fülscher
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2017
ISBN 9783551650252
Genre: Jugendbuch

Rezension:

          "Fünf Zutaten für die Liebe" ist der Auftakt zu einer neuen Reihe von Susanne Fülscher und das in meinen Augen nicht nur für Teenager.Klar ist es in erster Linie für Teenager geschrieben, schon der Schreibstil verrät dies schnell, aber es ist nicht unmöglich dieses Buch auch als erwachsene Frau zu mögen.Ich fand das Buch locker & leicht zu lesen, es hat mir viel Spaß bereitet.Die Dialoge verleihen der Geschichte eine authentische Lebendigkeit.Es geht um Liv´s ersten Kuss und um ihre erste große Liebe und das ihre Mutter sich auch frisch verliebt hat, in einen Italiner, der selbst zwei Kinder in Liv´s Alter hat. Sie wohnen 3 Wochen auf engsten Raum zusammen.Das Buch ist aus Liv´s Sicht geschrieben und sie beschreibt mit viel Selbstironie das Zusammentreffen und wohnen mit den 3 "Eindringlingen".        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

160 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

ich soll nicht lügen, krimi, lie, london, lüge, mord, naughton, perspektive, psycho, psychothriller, rezension, selbstmord, spannen, thriller, vergewaltigung

Ich soll nicht lügen

Sarah J. Naughton , Marie Rahn
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.09.2017
ISBN 9783548289182
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein rätselhafter Psychothriller der einen auf verschieden Wege lockt. Der Anfang war für mich etwas zäh, aber dann nach und nach baute das Buch die Spannung auf, so das man das Buch am liebsten gar nicht aus der Hand gelegt hätte. Es kommt immer wieder zu spannenden Wendungen in dem Buch worüber es Abe´s Tod geht. Mal denkt man "Ja klar die ist Schuldig und hat mit dem Tod zu tun" und dann plötzlich wieder "oder war es doch Selbstmord?" Es gibt immer Abschnitte im Buch in kursiver Schrift ...die Beschreibung eines schlimmen Kindesschicksals... da war einem am Anfang auch nicht direkt klar, inwiefern das mit dem Buch zusammen hängt. 
Der Schreibstil ist im Großen und Ganzen flüssig und den Schluss fand ich persönlich am spannendsten.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(183)

350 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 126 Rezensionen

alkoholismus, belgien, dorf, eisblock, familie, freundschaft, jugend, kindheit, lize spit, roman, schockierend, sexuelle gewalt, sommer, und es schmilzt, vergewaltigung

Und es schmilzt

Lize Spit , Helga van Beuningen
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 24.08.2017
ISBN 9783103972825
Genre: Romane

Rezension:

          Ehrlich gesagt, fällt es mir sehr schwer dieses Buch zu bewerten. So ein Buch hab ich noch niemals gelesen und ich kann es auch nicht weiterempfehlen und wunder mich über die vielen guten Bewertungen, naja es hat ja zum Glück jeder seinen eigenen Geschmack.Das Cover gefällt mir weiterhin sehr gut und anhand des Klappentextes und der Leseprobe, habe ich mich ehrlich gesagt, was ganz anderes unter dem Buch vorgestellt.Ansich ist das Buch von der Autorin schon gut und flüssig geschrieben, aber die 3/4 des Buches war sehr langweilig. Es sprang in den Zeiten rum und es war viel bla bla um nichts, sehr detailgenau beschrieben wie z.b. die Schwester Monopoly spielt, was einen bzw. mich als Leser wenig interessiert. Aber was die Eltern und die Schwester in Wirklichkeit haben, wird nie richtig erwähnt, man liest es nur aus den Zeilen heraus. Erst die letzten 100 Seiten wurden etwas spannender. Aber im Großen und Ganzen musste ich mich echt quälen, das Buch durchzulesen. Diese sexualen Geschehen und das das Mädchen diese Spielchen der Jungs mitmacht, für mich unvorstellbar und makaber.        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(203)

318 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 120 Rezensionen

drama, familie, frankreich, karriere, kinder, kinderfrau, kindermädchen, kindermord, mor, mord, nanny, paris, prix goncourt, roman, tragödie

Dann schlaf auch du

Leïla Slimani , Amelie Thoma
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 21.08.2017
ISBN 9783630875545
Genre: Romane

Rezension:

          Mir hat das Buch so gut gefallen, das ich es an einem Tag durchgelesen habe. Direkt am Anfang erfährt man theoretisch schon das Ende, dies hat mich aber keinster weiße gestört, die Spannung blieb trotzdem erhalten, denn man möchte ja erfahren, wie es zu diesem schicksalhaften schlimmen Mord der Kinder gekommen ist.Ich konnte mich sehr gut in die Geschichte hineinversetzen und sie hatte auf jeden Fall was glaubwürdiges.
In der heutigen Gesellschaft, möchten Mann und Frau arbeiten, dafür brauchen sie natürlich das perfekte Kindermädchen und das hatten sie auf jeden Fall gefunden. Eine Frau die mit den Kindern gut zurecht kommt und Spaß hat und dann noch nebenbei das Haushalt perfekt meistert, wer träumt nicht davon.
Ich kann dieses Buch wirklich mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

155 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 88 Rezensionen

adhs, brustkrebs, familie, freundschaft, fuchs, gegenwartsliteratur, kinder, krebs, liebe, mareike krügel, musik, roman, sterben, wochenendehe, zukunft

Sieh mich an

Mareike Krügel
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2017
ISBN 9783492058551
Genre: Romane

Rezension:

          Ich hatte mir wirklich mehr von dem Buch vorgestellt, das Cover sowie der Klappentext hatte mich sofort angesprochen. Doch letztendlich war es nicht mein Fall.Es ist kein Buch was man mal so nebenbei lesen kann und es hat mich auch nicht in den Bann gezogen immer und immer weiter zu lesen. Nur zwischenzeitlich kann man sich in das Leben reinversetzen, aber im Großen und Ganzen ist es in meinen Augen irgendwie merkwürdig geschrieben, so das es mir schwer fällt es genauer zu beschreiben. Die Vorfälle die in diesem Buch geschehen, ob das Nasenbluten der Tochter ist, oder der Unfall vom Nachbarn, der einen Finger verliert, sind in meinen Augen sehr überzogen und übertrieben.Das Buch ist kompliziert aufgebaut.        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

110 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

3 junge frauen, 50zig, alltag, freundinnen, freundschaft, lissabon, obrigada, portuga, portugal, reflektion, roman, sommer, urlaubslektüre, vergangenheitsbewältigung, versprechen

Sommer unseres Lebens

Kirsten Wulf
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 17.08.2017
ISBN 9783462048896
Genre: Romane

Rezension:


          Ein sommerlicher Roman der in Portugal stattfindet. Vor 25 Jahren lernen sich 3 Frauen spontan auf einen Trip der nach Portugal führt, kennen. Sie sind zu dem Zeitpunkt 25 Jahre und verbringen den Sommer dort am Strand. Sie beschließen einen gemeinsamen Geburtstag festzulegen und sich in 25 Jahren wieder in Portugal zu treffen um dort gemeinsam zu feiern.


Die Idee zu diesem Roman finde ich klasse, obwohl ich zugeben muss, das mir die ersten Seiten doch ziemlich zäh vorkamen. Etwas vom Thema abgeschweift, doch im weiteren Verlauf erfährt man, warum dies der Fall war. Dann irgendwann wird es so wie ich es mir vorgestellt habe und man mag es nicht mehr aus der Hand legen.


Im Großen und Ganzen kann ich diesen Sommer-Roman weiterempfehlen.
        

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

205 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

danny, danny trilogie, danny-trilogie, dem, deutsche literatur, drama, drogen, drogenabhängigkeit, emotional, entzug, freundschaft, gewalt, jessica koch, liebe, trilogie

Dem Ozean so nah

Jessica Koch
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 16.12.2016
ISBN 9783499290886
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

erbe, erbschaft, familie, freundschaft, letzter wille, österreich, paris, reise, roman, testament, tod, topfpflanzen, urne, vegan, wanderung

Niemand weiß, wie spät es ist

René Freund
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 25.07.2016
ISBN 9783552063266
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(308)

702 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 65 Rezensionen

aids, dem horizont so nah, drogen, hiv, jessicakoch, jessica koch, kindesmissbrauch, krankheit, liebe, missbrauch, misshandlung, schicksal, tod, wahre geschichte, wut

Dem Horizont so nah

Jessica Koch , any.way
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 29.07.2016
ISBN 9783499290862
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
32 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.