Sasara

Sasaras Bibliothek

9 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Sasaras Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die rote Lampe

Mary Roberts Rinehart
Flexibler Einband
Erschienen bei Scherz, 01.05.1991
ISBN 9783502511281
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(904)

1.464 Bibliotheken, 13 Leser, 7 Gruppen, 89 Rezensionen

fantasy, mittelerde, hobbits, elben, ring

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien , Wolfgang Krege (Übersetzer)
Flexibler Einband: 1.100 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.05.2010
ISBN 9783608935448
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

167 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

dr. house, serie, humor, zitate, sarkasmus

Die kleine House Apotheke 1

Michael Reufsteck , Jochen Stöckle
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Egmont vgs, 15.03.2008
ISBN 9783802517549
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

amelia peabody, krimi, ägyptologie, serie, elizabeth peters

Wächter des Himmels

Elizabeth Peters , Beate Darius
Flexibler Einband: 507 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.09.2006
ISBN 9783548262918
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(390)

859 Bibliotheken, 16 Leser, 6 Gruppen, 67 Rezensionen

zamonien, fantasy, kratze, humor, schrecksenmeister

Der Schrecksenmeister

Walter Moers
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2006
ISBN 9783492049375
Genre: Fantasy

Rezension:

So, jetzt habe ich den Schrecksenmeister auch ausgelesen. Das Buch ist ein "typischer" Walter Moers mit unendlicher Phantasie, schön ausgedachten Kreaturen und vielen lustigen neu erfundenen Wortschöpfungen; aber diesmal auch wieder ziemlich düster und gruselig. Dass die Handlung fast ausschließlich an einem Ort spielt und die Anzahl der Protagonisten überschaubar ist, hat mein Lesevergnügen nicht beeinträchtigt. Aber ich stimme einigen Vorschreiber/innen insoweit zu, als mir das Ende auch wenig konstruiert und von zu vielen Zufällen abhängig schien.

Außerhalb der Handlung des Buches habe ich noch eine tolle Erkenntnis gewonnen: Dass Fjodor F. Fjordor bei den Fremdwörtern die Silben verdreht ist mir nämlich erst aufgefallen, als Echo eine Bemerkung dazu machte, vorher hat mein Gehirn die Silben offensichtlich beim Lesen sofort richtig angeordnet. So ein Gehirn ist schon eine tolle Sache! :)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(552)

1.013 Bibliotheken, 28 Leser, 6 Gruppen, 112 Rezensionen

generation, sachbuch, jugend, deutschland, humor

Generation Doof

Stefan Bonner , Anne Weiss
Flexibler Einband: 331 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.02.2008
ISBN 9783404605965
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 1 Rezension

krimi, thomas pitt, inspector pitt, gesellschaftskritisch, neugier

Rutland Place

Anne Perry , Beate Felten
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag, 01.01.2003
ISBN 9783832126797
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.054)

2.174 Bibliotheken, 37 Leser, 14 Gruppen, 177 Rezensionen

fantasy, zamonien, bücher, humor, abenteuer

Die Stadt der träumenden Bücher

Walter Moers ,
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2004
ISBN 9783492045490
Genre: Fantasy

Rezension:

Es gibt seltene Glücksfälle, da ist eine Geschichte so fesselnd, das man sie nicht mit dem Abstand des Lesers zu den Protagonisten liest, sondern wirklich ein Teil der Handlung wird, sie immer irgendwie im Hinterkopf hat, auch wenn man das Lesen unterbrechen und sich mit etwas anderem anderem beschäftigen muss. Und das bei einer Geschichte, die noch nicht einmal von "realen" Menschen, sondern von Phantasiegestalten wie Schrecksen und Buchlingen und Lindwürmern handelt.

Die offensichtlich unerschöpfliche Phantasie des Autors ist auf jeder Seite zu finden, wunderbare Namen und Charaktere, liebevolle Beschreibungen unglaublicher Orte und das alles zu einer wirklich spannenden Geschichte zusammengefügt. Überall findet man tolle Ideen, wie z. B. die in Anagrammen verschlüsselten Namen berühmter Autoren.

Ein Buch, das leider viel zu schnell zu Ende war! Ich habe fast alle Zamonienromane gelesen, aber dieser ist für mich mit Abstand der Beste!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(642)

1.126 Bibliotheken, 19 Leser, 4 Gruppen, 72 Rezensionen

zamonien, fantasy, blaubär, abenteuer, humor

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Walter Moers
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 01.04.1999
ISBN 9783821829692
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
9 Ergebnisse