Leserpreis 2018

Saskia512s Bibliothek

253 Bücher, 40 Rezensionen

Zu Saskia512s Profil
Filtern nach
253 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

"freundschaft":w=3,"stephen king":w=3,"homosexualität":w=2,"roman":w=1,"tod":w=1,"science fiction":w=1,"politik":w=1,"mystery":w=1,"literatur":w=1,"streit":w=1,"vorurteile":w=1,"novelle":w=1,"krank":w=1,"selbsterfahrung":w=1,"intoleranz":w=1

Erhebung

Stephen King , David Nathan
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Random House Audio, 12.11.2018
ISBN 9783837144611
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Inhalt: Scott nimmt rasend schnell ab. Sein Körperumfang ändert sich trotzdem nicht. Und noch unheimlicher: Wenn er auf die Waage steigt, zeigt sie das gleiche Gewicht an, egal wie viel er trägt, ob Kleidung oder gar Hanteln. In seiner netten Wohngegend in der Kleinstadt Castle Rock gerät er zudem in einen eskalierenden Kleinkrieg. Es entstehen merkwürdige Allianzen, doch der jährliche Stadtlauf und Scotts mysteriöses Leiden fördern bei sich und anderen eine Menschlichkeit zutage, die zuvor unter herzloser Bequemlichkeit vergraben lag.


Meine Meinung : Die Geschichte geht sofort los und man steckt direkt in Scotts, grade sehr turbulentem Leben. Ein neuer Job, eine Scheidung und dann ist dann noch das Problem mit seinem Gewicht.
Zu Beginn der Geschichte beschäftigt sich Scott noch viel mit diesem Gewichtsverlust und seinen Ausmaßen aber im Laufe der Geschichte wird es immer weniger und zuerst habe ich mich gefragt, wieso ihn das alles anscheinend so kalt lässt aber nachdem ich alles sacken lassen habe denke ich, dass grade das der Punkt ist, auf den Stephen King hinaus wollte. Scott beschäftigt sich eben nicht mehr nur mit seinen Problemen, nachdem er feststellt oder für sich beschließt das es für sein Problem keine Lösung gibt. Er hilft anderen, sei es in der Form der direkten Hilfe, indem er Menschen verteidigt, die beleidigt und diskriminiert werden oder die indirekte Hilfe, mit der er seinen Mitmenschen zeigt wie schön es sein kann nett zu sein und wie egal es ist, wen man dabei liebt, ob Frau oder Mann. 
Das alles kann vielleicht auch ein Symbol sein, Scott wiegt immer weniger, wird eins mit sich und seinen Mitmenschen, lässt sich nicht mehr runterziehen von Problemen im Job oder mit seiner Ex Frau. 
Meiner Meinung nach hat Stephen King hier eine Geschichte geschaffen die leider viel zu selten so in der Realität passiert. Damit meine ich natürlich nicht Scotts Gewichtsverlust sondern seine Art sich für andere einzusetzen, zufrieden mit sich selbst zu sein und auch mal neues zu wagen. Mit tollen und starken Charakteren macht er das ganze Rund und es macht Spaß in die Welt einzutauchen.

Mein Fazit: Ein wirklich schönes Hörspiel, welches Kritik an uns allen übt ohne dabei kritisch zu sein. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

221 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

"liebe":w=4,"jenny han":w=4,"familie":w=3,"erste liebe":w=3,"college":w=3,"high school":w=3,"always and forever lara jean":w=3,"hanser verlag":w=2,"usa":w=1,"humor":w=1,"jugendbuch":w=1,"schule":w=1,"rezension":w=1,"trilogie":w=1,"hochzeit":w=1

Always and forever, Lara Jean

Jenny Han , Anja Hansen-Schmidt
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 12.03.2018
ISBN 9783446258655
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(367)

722 Bibliotheken, 62 Leser, 1 Gruppe, 141 Rezensionen

"thriller":w=18,"psychothriller":w=16,"sebastian fitzek":w=14,"psychiatrie":w=11,"fitzek":w=9,"der insasse":w=8,"spannung":w=4,"insasse":w=4,"sebastian_fitzek":w=4,"vater":w=3,"sohn":w=3,"anstalt":w=3,"droemer knaur":w=3,"tod":w=2,"spannend":w=2

Der Insasse

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Droemer, 24.10.2018
ISBN 9783426281536
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(758)

1.427 Bibliotheken, 76 Leser, 12 Gruppen, 103 Rezensionen

"fantasy":w=79,"winterfell":w=30,"krieg":w=21,"game of thrones":w=20,"das lied von eis und feuer":w=18,"könig":w=17,"westeros":w=16,"drachen":w=15,"schattenwölfe":w=14,"verrat":w=13,"intrigen":w=13,"winter":w=13,"mord":w=12,"intrige":w=12,"die herren von winterfell":w=11

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.10.1997
ISBN 9783442247295
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(307)

620 Bibliotheken, 8 Leser, 8 Gruppen, 30 Rezensionen

"england":w=35,"historischer roman":w=24,"york":w=15,"mittelalter":w=13,"lancaster":w=13,"rosenkrieg":w=12,"historisch":w=11,"waringham":w=11,"rosenkriege":w=9,"wales":w=8,"15. jahrhundert":w=8,"königsmacher":w=8,"intrigen":w=6,"ritter":w=6,"rebecca gablé":w=6

Das Spiel der Könige

Rebecca Gablé , Jan Balaz
Flexibler Einband: 1.200 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.08.2009
ISBN 9783404163076
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Denn niemand ist ohne Schuld

Thomas Gotthardt
Flexibler Einband: 152 Seiten
Erschienen bei epubli, 13.09.2017
ISBN 9783745020182
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt: 
Die letzten Wochen vor dem Abitur. Für Philipp beginnt ein ganz normaler Tag. Er wird sich irgendwie Geld beschaffen müssen, vielleicht ein paar Kinder abzocken, Omas bestehlen und sich mit Mitschülern prügeln. Und er hofft natürlich, damit durchzukommen. So wie immer. Aber dann trifft Philipp eine falsche Entscheidung und die Gewalttätigkeit in seinem Leben gewinnt endgültig die Oberhand. Seine Schwester, seine Eltern, seine Lehrer und die Mitschüler können nur noch tatenlos zusehen, wie Philipp auch ihr Leben für immer verändert. Oder hätte jeder von ihnen vielleicht doch die Chance gehabt, Philipp zu beeinflussen oder zu stoppen?


Meine Meinung : Als Leser war ich direkt im Geschehen drin, das Buch fängt an mit Phil's Perspektive auf dem Weg zur Schule, das er seinen Anschluss verpasst spricht für so gut wie alle folgenden Ergebnisse des Buches. Es läuft heute einfach nicht gut bei Phil und da er sehr selbstbewusst und gewaltbereit ist lässt er seine schlechte Laune zunächst an einem Mitschüler aus, den er immer bis er eine folgenschwere Entscheidung trifft, die er als solche nicht wahr nimmt. 
Die kurzen Sätze geben sehr gut die Jugendsprache wieder und so kann man sich sehr gut mit den Erzählern identifieren. 
Es wird schnell klar, dass man Philipp schon viel früher Einhalt hätte bieten müssen, da sein Verhalten schon immer zur Gewalt neigte. Stattdessen wurde er dafür zuhause auch noch gelobt, weil seine Eltern dachten er beschützt seine kleine Schwester. 
Es war sehr interessant den Tag aus mehreren Perspektiven zu erleben, da man schnell merkt wieviele Fehlinterpertationen eine Situation liefern kann und das alles hätte anders laufen können wenn man normal miteinander geredet hätte. Durch seine 150 Seiten eignet sich das Buch sehr gut zum einmal komplett durchlesen, ich denke wenn man Pausen zwischen den Kapiteln macht ist man vielleicht auch nicht mehr so im Geschehen drin. 

Mein Fazit : Ein tolles Buch zum Thema Jugendgewalt und wie systematisch weg geschaut wird. Nach dem Buch sollte man vielleicht drüber nachdenken ob man selbst vielleicht etwas ändern könnte wenn man offen über unklare Situationen redet und auch die kleinste Gewalt nicht duldet. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"krimi":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"entführung":w=1,"kriminalroman":w=1,"krimi-reihe":w=1,"missbrauch":w=1,"regionalkrimi":w=1,"münster":w=1,"münsterland":w=1,"regionalkrimi münster":w=1,"krimi aus münster":w=1

Rotkehlchen – Todkehlchen

Ursula Meyer
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei Waxmann, 16.08.2018
ISBN 9783830938880
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt : Ein Anhänger mit einem Rotkehlchen zierte die Venezianerketten, mit denen zwei junge Frauen in Münster erdrosselt wurden. Der Schmuck wurde wenige Tage zuvor bei einem Juwelier am Prinzipalmarkt gestohlen. Erste Ermittlungen ergeben, dass die beiden Toten sich aus ihrer Kindheit kannten, doch auch Beziehungsmorde mit zwei verschiedenen Tätern scheinen nicht ausgeschlossen. Sieglinde Zürichers Kollegin Cornelia von der Kriminaltechnik findet eine neue Spur, als sie ein Internet-Quiz aufdeckt, das die Opfer in eine tödliche Falle gelockt haben könnte. Sie und Sieglinde klinken sich in das Spiel ein, das zunächst wie eine harmlose Schnitzeljagd durch die münsterschen Museen erscheint. Dann verschwindet Cornelia ...


Meine Meinung :
Zunächst ist das Cover schlicht gehalten, ein kleines Rotkehlchen deutet auf den Anhänger hin, der bei den Opfern gefunden wird. 
Der Einstieg ins Buch fiel mir zunächst relativ schwer, da sehr detailreich beschrieben wurde und viele Namen gefallen sind, die sich zu merken erst einmal schwierig war
 Dadurch war es auch schwierig irgendeine aufkommende Spannung wahr zu nehmen. Nach dem ersten Drittel hatte ich mich in die Namen rein gewuselt und konnte nun auch die Spannung genießen. Auch die Details machten Spaß, grade bei den Museumsbeschreibungen. Leider ist mir öfter auch gefallen, dass einige Gedankengänge, für mich persönlich eher daher gegriffen waren und für mich in dieser Form einfach kein Sinn machten. Auch von der Handlung allgemein war nicht mehr viel über nachdem man den Klappentext gelesen hat, denn viel mehr passierte auch nicht mehr. Ich hatte mich auf tolle Museen und eine spannende Ermittlung gefreut, leider wurde ich ein wenig enttäuscht.
Ebenfalls wurde auch die Bedeutung des Rotkehlchens zum. Schluss in zwei Sätzen abgefrühstückt, was ich ebenfalls schade fand. 

Die Charakter haben mir sehr gefallen und man konnte gut eine Beziehung zu ihnen aufbauen. Schade fand ich es nur das man kein Background zu den beiden Hauptermittlern bekommen hat, klar ist diese der zehnte Fall und deshalb vielleicht auch meine Schuld, da ich damit eingestiegen bin aber ich hätte mich über 2-3 umfassende Sätze zu Max und Sieglinde gefreut.

Mein Fazit: Für Kenner dieser Reihe ist dieses Buch bestimmt wirklich nett, mir hat es leider zu lange gedauert bis ich rein gekommen bin, weshalb ich empfehlen kann vorher die vorherigen Teile zu lesen.
Trotzdem ein netter Krimi, grade für Münsterfans. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

54 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"thriller":w=4,"rache":w=2,"mord":w=1,"spannung":w=1,"spannend":w=1,"rätsel":w=1,"internet":w=1,"serienkiller":w=1,"spiel":w=1,"gänsehaut":w=1,"leipzig":w=1,"selbstjustiz":w=1,"mitreißend":w=1,"app":w=1,"spielmann":w=1

Leid und letzter Tag

Elias Haller
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Edition M, 23.10.2018
ISBN 9782919802708
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt :

Er zwingt dich zu einem Spiel auf Leben und Tod. Du kannst mitspielen, aber niemals gewinnen.

Auf dem Marktplatz umstellt die Polizei einen vermeintlichen Irren, an dessen Oberkörper ein Aktenkoffer mittels Kette und Zahlenschloss befestigt ist. Er behauptet, von einem Unbekannten strikte Anweisungen bekommen zu haben: Wenn er den Koffer nicht rechtzeitig an die Mordkommission übergibt, stirbt seine Frau.
Zeitgleich macht Kriminalhauptkommissar Erik Donner in seinem eigenen Schlafzimmer einen abscheulichen Fund. Rasch erkennt er einen Zusammenhang zwischen seiner Entdeckung und dem Aktenkoffer. Von da an beginnt für Donner und vier Kollegen ein Albtraum. Ab sofort sind sie Teil eines Spiels. Des perfiden Spiels eines Serienkillers, dessen Regeln grausamer nicht sein könnten ...

Meine Meinung:
Obwohl dies der sechste Teil der "Donner-Reihe" ist kam ich als Neuling sehr schnell in das Geschehen, man braucht also nicht unbedingt die vorherigen Teile lesen um in diesen Teil einzusteigen. 
Das Buch beginnt mit einem Prolog, der zunächst Zusammenhangslos erscheint, aber schon viel Raum für Spekulationen offen lässt. Der weitere Verlauf der Geschichte ist immer wieder mit Szenen gespickt, die einem den Atem rauben und für Gänsehaut sorgt.
 Die kurzen Sätze, die der Autor verwendet machen den Druck deutlich, unter dem das Ermittlungsteam steht. Auch die Zusammensetzung des Teams mit den unterschiedlichen Charakteren und der "gezwungenen" Zusammenarbeit hat mir sehr gut gefallen und ich konnte zu allen Personen eine Beziehung aufbauen. 
Der Thriller behandelt auch brutale Themen, ist also nicht für schwache Nerven geeignet. 
Ich konnte das Buch trotzdem nicht zur Seite legen und hatte es sehr schnell durch gelesen. 
Wie die Geschichte um die Lösung aufgebaut ist hat mir sehr gut gefallen und mich sehr in den Bann gezogen, ich habe mich oft so gefühlt als wäre ich mit am Schauplatz und trotzdem waren mir nicht zu viele Details enthalten. Der Spannungsaufbau hat bis zuletzt angehalten.
Die Idee des Spielmannes und seiner Methode wurden sehr gut beschrieben und meiner Meinung nach wurde keine Möglichkeit ausgelassen. 

Mein Fazit:
Ein sehr spannender Thriller. Ich bin definitiv ein Fan und werde auch die anderen Bücher lesen und kann dies auch nur jedem empfehlen der spannende, ein wenig brutale Thriller mag. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(429)

939 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 86 Rezensionen

"märchen":w=13,"luna":w=12,"liebe":w=11,"winter":w=10,"mond":w=10,"fantasy":w=8,"cinder":w=8,"luna-chroniken":w=8,"levana":w=8,"cyborg":w=7,"schneewittchen":w=6,"scarlet":w=6,"dystopie":w=5,"prinzessin":w=5,"königin":w=5

Wie Schnee so weiß

Marissa Meyer
Fester Einband: 848 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.01.2016
ISBN 9783551582898
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(246)

381 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 162 Rezensionen

"thriller":w=16,"chris carter":w=9,"robert hunter":w=9,"mord":w=7,"fbi":w=6,"lapd":w=6,"serienmörder":w=4,"carter":w=4,"krimi":w=3,"usa":w=3,"ermittlung":w=3,"serienkiller":w=3,"los angeles":w=3,"hunter":w=3,"sammler":w=3

Blutrausch - Er muss töten

Chris Carter , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 24.08.2018
ISBN 9783548289533
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

175 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

"psychothriller":w=6,"moor":w=5,"unfall":w=4,"thriller":w=3,"suizid":w=3,"dartmoor":w=3,"familie":w=2,"england":w=2,"vergangenheit":w=2,"selbstmord":w=2,"täuschung":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"geheimnis":w=1,"suche":w=1

Mädchen aus dem Moor

S. K. Tremayne , Susanne Wallbaum
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.09.2018
ISBN 9783426522486
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt :

Seit man ihr gesagt hat, sie habe im Dartmoor Selbstmord begehen wollen, scheint Kath Redways Leben langsam, aber sicher in einen finsteren Abgrund zu trudeln: An den Vorfall selbst kann sie sich nicht erinnern, auch die Woche davor scheint aus ihrem Gedächtnis gelöscht. Kath glaubt, sie sei glücklich gewesen, doch verhält ihr Mann Adam sich nicht seltsam abweisend? Welches Geheimnis verbirgt ihr Bruder vor ihr? Und was treibt ihre kleine Tochter Lyla nachts draußen im Moor? Verliert Kath den Verstand – oder ist sie einer furchtbaren Wahrheit auf der Spur?

Meine Meinung:
Man findet sehr schnell rein in das Geschehen, was vielleicht auch damit zusammen hängt, dass aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird.
Fragen über Fragen werfen sich auf und irgendwie traut man so wirklich keinem in dieser Geschichte, da jeder etwas zu verbergen scheint. An sich ein sehr spannungsvoller Ansatz, der meiner Meinung nach allerdings zu sehr ausgereizt wird und irgendwann überspannt ist. Ich war irgendwann tatsächlich nicht mehr begeistert, als sich das nächste Geheimnis und die nächste Frage auftat, da die Fragen die vorher aufkamen bisher noch nicht geklärt wurden. Ebenfalls die Spannung genommen haben die sehr detaillierten Beschreibungen der Autorin. Mag sein das die Moorlandschaft wahnsinnig schön ist und viel Stoff für Beschreibungen lässt, allerdings lese ich hier ja keine Lektüre über Moore sondern einen Thriller. 
Zum Ende hin kam dann aber endlich wieder Spannung auf und alle Fragen wurden schlüssig beantwortet. 

Zu den Charakteren möchte ich sagen, dass man wirklich immer wieder hin und her schwankt zwischen: ist mir sympatisch und ne, den mag ich nicht.
Da wird man ja auch immer sehr stark von den Informationen beeinflusst, die man in den jeweiligen Kapitel über die Person kriegt, fand ich super. 

Mein Fazit: Ein sehr spannender Psychothriller, der durch zu viele, immer wieder neu aufgeworfene Fragen und sehr detaillierten Moorbeschreibungen ein wenig an Spannung verliert, trotzdem irgendwie noch die Kurve schafft und unterm Strich mit einer tollen und spannenden Geschichte dient. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.015)

1.901 Bibliotheken, 26 Leser, 7 Gruppen, 166 Rezensionen

"thriller":w=97,"mord":w=87,"insel":w=79,"david hunter":w=76,"krimi":w=61,"forensik":w=53,"schottland":w=50,"feuer":w=47,"sturm":w=40,"asche":w=33,"simon beckett":w=29,"spannung":w=26,"england":w=24,"unwetter":w=22,"runa":w=22

Kalte Asche

Simon Beckett , Andree Hesse
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.08.2008
ISBN 9783499241956
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

308 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

"liebe":w=6,"jenny han":w=6,"p.s. i still love you":w=6,"lara-jean":w=4,"jugendbuch":w=3,"erste liebe":w=3,"jennyhan":w=3,"jugend":w=2,"young adult":w=2,"fortsetzung":w=2,"hanser":w=2,"hanser verlag":w=2,"lara jean":w=2,"lara jean und peter":w=2,"freundschaft":w=1

P.S. I still love you

Jenny Han , Birgitt Kollmann
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 30.01.2017
ISBN 9783446254800
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.965)

5.193 Bibliotheken, 35 Leser, 9 Gruppen, 126 Rezensionen

"thriller":w=54,"krimi":w=32,"david hunter":w=27,"england":w=25,"forensik":w=24,"simon beckett":w=23,"mord":w=15,"dorf":w=11,"tod":w=9,"die chemie des todes":w=9,"serienmörder":w=8,"verwesung":w=8,"spannung":w=6,"anthropologie":w=6,"forensische anthropologie":w=6

Die Chemie des Todes

Simon Beckett , Andree Hesse
Fester Einband: 656 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2011
ISBN 9783499256462
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(351)

674 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

"dystopie":w=17,"liebe":w=14,"juliette":w=11,"tahereh mafi":w=10,"adam":w=8,"rette mich vor dir":w=8,"warner":w=6,"krieg":w=5,"fähigkeiten":w=5,"shatter me":w=5,"jugendbuch":w=4,"zukunft":w=4,"dreiecksbeziehung":w=4,"trilogie":w=3,"berührung":w=3

Rette mich vor dir

Tahereh H. Mafi , Mara Henke
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.01.2015
ISBN 9783442481712
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.620)

2.688 Bibliotheken, 64 Leser, 5 Gruppen, 380 Rezensionen

"thriller":w=80,"sebastian fitzek":w=53,"psychothriller":w=52,"paket":w=37,"fitzek":w=37,"das paket":w=32,"spannung":w=31,"vergewaltigung":w=30,"berlin":w=23,"paranoia":w=21,"mord":w=18,"friseur":w=15,"angst":w=13,"spannend":w=11,"hotel":w=11

Das Paket

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.10.2016
ISBN 9783426199206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(182)

303 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 117 Rezensionen

"spinnen":w=40,"thriller":w=25,"horror":w=17,"ezekiel boone":w=11,"die brut":w=8,"invasion":w=7,"spannung":w=6,"apokalypse":w=6,"usa":w=5,"weltuntergang":w=5,"amerika":w=4,"angst":w=3,"trilogie":w=3,"weltweit":w=3,"spinne":w=3

Die Brut - Sie sind da

Ezekiel Boone , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.05.2017
ISBN 9783596035533
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt :Etwas lebt. Und es vermehrt sich rasend schnell.

Am Amazonas stirbt eine Wandergruppe. Kurz zuvor war ein merkwürdiges Summgeräusch zu hören. 
In Indien schnellen die Seismographen in die Höhe, doch es folgt kein Erdbeben.
In China wird eine Atombombe gezündet. Angeblich versehentlich.
In Minneapolis stürzt ein Flugzeug vom Himmel. Im Wrack findet Agent Mike Rich eine verbrannte Leiche aus der etwas Schwarzes kriecht.
Biologin Melanie Guyer erhält in Washington eine FedEx-Sendung. Ein mysteriöser Fund von den Nazca-Linien.


Meine Meinung : Wie der Klappentext schon verspricht muss man sich mit unglaublich vielen Perspektiven überall auf der Welt verteilt auseinander setzen. Diese Tatsache macht es teilweise wirklich sehr schwierig, dem Geschehen zu folgen, da man immer wieder umdenken und sich wieder an die Geschehnisse an diesem Ort erinnern muss. Dazu kommt noch das es viele kleine Nebenhandlungen gibt, die zeigen sollen, wie sich die Brut auf der Welt verteilt, aber die nicht wirklich was zu eigentlichen Handlung beitragen, meiner Meinung nach also überflüssig sind und nur von der eigentlichen Spannung ablenken und diese Abbauen. Aber natürlich gibt es nicht nur negatives zu sagen, Zunächst hat das Buch eine sehr tolle Aufmachung. Das Cover jagt einem schon eine Gänsehaut ein und die roten Seiten sind ein weiterer Blickfang. Zum Inhalt muss ich sagen, dass trotz der vielen Perspektiven immer eine Spannung da war, die zum Schluss immer mehr geworden ist. Man erfährt zwar nicht so viel über die einzelnen Charaktere, wie man es vielleicht sonst gewohnt ist, aber es fällt trotzdem leicht, sich mit diesen Charakteren zu verstehen und sich in sie hinein zu versetzen. 

Das Thema des Buches ist eins, das bei vielen ein empfindlichen Nerv treffen wird, so auch bei mir, aber trotzdem kann man einfach nicht aufhören zu lesen. 

Zum Schluss des Buches bleiben viele Fragen offen, die einen eigentlich dazu zwingen den zweiten Teil zu lesen, weil man einfach Antworten haben muss. 


Mein Fazit : Schwierig aufgebaut durch viele Charaktere und Schauplätze, aber lohnenswert, wenn man sich erst einmal mit der Situation auseinander gesetzt und mit dem Perspektivenwechsel abgefunden hat

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

109 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

"jugendbuch":w=2,"jugend":w=1,"jugendbuc":w=1,"gossip girl":w=1,"cecily von ziegesar":w=1,"itgirl":w=1,"gossipgirl":w=1,"buchreih":w=1,"teil 06":w=1

Gossip Girl 6

Cecily von Ziegesar , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.12.2008
ISBN 9783570305386
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

324 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 112 Rezensionen

"historischer roman":w=13,"otto der große":w=8,"mittelalter":w=7,"ottonen":w=5,"rebecca gablé":w=5,"adelheid":w=4,"deutsche geschichte":w=3,"adelheid von burgund":w=3,"gaidemar":w=3,"panzerreiter":w=3,"deutschland":w=2,"krieg":w=2,"historisch":w=2,"intrigen":w=2,"königin":w=2

Die fremde Königin

Rebecca Gablé , Jürgen Speh
Fester Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 27.04.2017
ISBN 9783431039771
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt :Anno Domini 951: Der junge Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Auf ihrer Flucht verliebt er sich in Adelheid, aber sie heiratet König Otto.

Dennoch steigt Gaidemar zum Vertrauten der Königin auf und erringt mit Otto auf dem Lechfeld den Sieg über die Ungarn. Schließlich verlobt er sich mit der Tochter eines mächtigen Slawenfürsten, und der Makel seiner Geburt scheint endgültig getilgt. Doch Adelheid und Gaidemar ahnen nicht, dass ihr gefährlichster Feind noch lange nicht besiegt ist, und als sie mit Otto zur Kaiserkrönung nach Rom aufbrechen, droht ihnen dies zum Verhängnis zu werden ..


Meine Meinung : Die Geschichte fängt direkt an und man ist sofort im Geschehen. Es braucht einige Zeit um sich an alle Namen zu gewöhnen und zu Beginn musste ich einige Male zurück blättern um zu wissen, wer jetzt gemeint ist. Trotzdem ist es von Beginn an spannend und man will gar nicht aufhören zu lesen. Im Laufe der Geschichte warten immer wieder unerwartete Wendepunkte auf einen und die über 700 Seiten sind eigentlich viel zu kurz. Persönlich finde ich es immer sehr interessant etwas über die Geschichte zu erfahren, vor allem wenn es Dinge sind die für gewöhnlich nicht oder nicht umfassend in der Schule behandelt werden, deshalb sind auch die Gablé Bücher immer wieder eine nette Abwechslung für mein "Thrillerleserherz".
Die Seitenanzahl könnte einen zu Beginn etwas abschrecken aber man ist so schnell im Geschehen und verschlingt ganz schnell die Seiten. Persönlich war ich auch nach dem Lesen noch einige Tage mit Gaidemar, Adelheid und Co. beschäftigt, einfach weil ich diese Charaktere durch Gablés Beschreibungskunst so sehr in mein herz geschlossen habe. 


Fazit : Für alle Leser, die historische Romane mögen ein absolutes muss und auch für alle anderen Leser ein Roman den man gelesen haben kann.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(260)

589 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 45 Rezensionen

"thriller":w=13,"ethan cross":w=8,"serienkiller":w=6,"ich bin der schmerz":w=6,"entführung":w=5,"familie":w=4,"folter":w=3,"verfolgung":w=2,"serienmörder":w=2,"schmerz":w=2,"psychothriller":w=2,"killer":w=2,"ackermann junior":w=2,"krimi":w=1,"ermittlungen":w=1

Ich bin der Schmerz

Ethan Cross
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.11.2015
ISBN 9783404172580
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(183)

363 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

"dystopie":w=6,"special":w=3,"pretty":w=3,"liebe":w=2,"zukunft":w=2,"schönheit":w=2,"scott westerfeld":w=2,"fantasy":w=1,"jugendbuch":w=1,"krieg":w=1,"science fiction":w=1,"kampf":w=1,"drogen":w=1,"trilogie":w=1,"natur":w=1

Special - Zeig dein wahres Gesicht

Scott Westerfeld , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.08.2011
ISBN 9783551310088
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

buchbinder, cornelia funke, fantasy, fenoglio, hörspiel, meggie folchart, mo folchart, staubfinger, teil 3, tintenherz

Tintentod - Das Hörspiel (2 CD)

Cornelia Funke
Audio CD
Erschienen bei Oetinger Media GmbH, 20.08.2015
ISBN 9783837308679
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt : Elinor ist tieftraurig: Schließlich sind diesmal mit dem Buchbinder Mo, Resa und ihrer Tochter Meggie gleich alle ihre Lieben in die Tintenwelt verschwunden. Die Tintenwelt, das ist jene Zauberwelt, die aus Buchstaben geschaffen wurde. Fenoglio, der fantastische Schreiber, hat sie niedergeschrieben, und einige wenige äußerst begabte Vorleser, wie Mo und Meggie, können sich auf seinen Worten "hinlesen" in diese sagenhafte Welt. Und dann beginnt das Abenteuer...


Meine Meinung : Zu Beginn muss ich sagen, dass mich der zweite Teil der Tintenreihe nicht wirklich begeistert hat und ich danach auch gr nicht mehr so scharf drauf war das Ende zu kennen. Jetzt bin ich froh, es mir doch angehört zu haben :P 
Also erstmal zu Story : 
Cornelia Funke schafft es wirklich von Anfang an eine dramatische Stimmung zu schaffen. man merkt einfach total, dass es jetzt aufs Finale zugeht und Ernst wird. Es gibt viele überraschende Wendungen und auch das Ende kam zumindest für mich total unerwartet. 


Zum Hörspiel : Zu Anfang ist es ziemlich verwirrend, die Übergänge sind ziemlich verschwommen und somit weiß man manchmal gar nicht was grade passiert, weil man sich auch noch gar nicht an die jeweiligen Sprecher gewöhnt hat, ich empfehle mindestens zwei mal hören-es lohnt sich ! 
Die Sprecher leisten unglaubliche Arbeit, es wirkt alles super authentisch und die Hintergrundgeräusche machen es alles sehr bildlich.
Der Erzähler hat eine angenehme Stimme und ich liebe die Stimme von Mo, sie passt einfach total zu dem Bild, welches ich von ihm in meinem Kopf habe :D
Das Hörspiel hat meiner Meinung nach die perfekte Länge, nicht zu kurz aber auch nicht zuuu viel Aso ruhig etwas, was man sich zwischendurch auch mal anhören kann.

Alles in alle eine gelungene Produktion, kann es nur weiter empfehlen )

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

408 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 70 Rezensionen

"dystopie":w=17,"liebe":w=9,"selbstmord":w=9,"vergessen":w=6,"jugendbuch":w=4,"erinnerungen":w=4,"programm":w=4,"epidemie":w=3,"suzanne young":w=3,"freundschaft":w=2,"usa":w=2,"spannend":w=2,"depression":w=2,"unterdrückung":w=2,"james":w=2

Du. Wirst. Vergessen.

Suzanne Young , Lothar Woicke
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.08.2013
ISBN 9783442269211
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

323 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 8 Rezensionen

"damon":w=7,"tagebuch eines vampirs":w=7,"elena":w=6,"vampire":w=5,"bonnie":w=5,"meredith":w=5,"jagd im mondlicht":w=5,"werwölfe":w=4,"lisa j. smith":w=4,"vampire diaries":w=4,"stefano":w=4,"fantasy":w=3,"amerika":w=2,"vampir":w=2,"studenten":w=2

Tagebuch eines Vampirs - Jagd im Mondlicht

Lisa J. Smith , Michaela Link
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570380277
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(425)

704 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 47 Rezensionen

"dystopie":w=10,"die bestimmung":w=8,"four":w=6,"veronica roth":w=4,"bestimmung":w=3,"divergent":w=3,"tris":w=3,"fours geschichte":w=3,"liebe":w=2,"jugendbuch":w=2,"action":w=2,"dystopia":w=2,"ferox":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1

Die Bestimmung - Fours Geschichte

Veronica Roth , Michaela Link , Petra Koob-Pawis
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbj, 24.11.2014
ISBN 9783570163634
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
253 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.