Leserpreis 2018

Satansbratens Bibliothek

34 Bücher, 32 Rezensionen

Zu Satansbratens Profil
Filtern nach
34 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Meine Mutter, ihre Liebhaber und mein einsames Herz

Cristina Karrer
Buch: 224 Seiten
Erschienen bei Orell Füssli Verlag, 26.10.2018
ISBN 9783280056813
Genre: Biografien

Rezension:

Eine schwierige Kindheit, geschiedene Eltern, ein unangepasste Tochter, ... und dennoch holt sie ihre Mutter zu sich nach Südafrika, als ihre Alzheimer Erkrankung es nicht mehr zulässt, sie alleine leben zu lassen. In vielen Wechseln zwischen Gegenwart und Vergangenheit wird die gemeinsame Geschichte erzählt, die Verletzungen, die Annäherungen, das sich Arrangieren, .. Die Reflektiertheit der Autorin, der kritische und distanzierte Blick auf sich selber ermöglicht dabei dem Leser tiefe Einblicke in das Miteinander und Nebeneinander her von Mutter und Tochter, trotz der immer wieder erfahrenen Verletzungen. Für mich ein kluges und vielschichtiges Buch über schwierige Mutter Tochter Beziehungen, die Veränderungen durch eine solche Erkrankung, aber auch viele Einblicke in andere Welten, seien es Kurden oder Südafrika. Lesenswert!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

150 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 89 Rezensionen

"hippie":w=6,"hippies":w=5,"magic bus":w=5,"spiritualität":w=4,"liebe":w=3,"roman":w=3,"glaube":w=3,"sinnsuche":w=3,"hippieleben":w=3,"hippie-trail":w=3,"roadtrip":w=2,"istanbul":w=2,"vorablesen":w=2,"road trip":w=2,"1970er jahre":w=2

Hippie

Paulo Coelho , Maralde Meyer-Minnemann
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 26.09.2018
ISBN 9783257070491
Genre: Romane

Rezension:

Grenzen überschreiten, egal ob fremde exotische Länder, Rauschgift, andere Lebenswege gehen, als die vorgezeichneten, das ist für mich das Kernthema dieses Buches. Erzählt wird das Ganze rund um den schüchternen Paulo, ein Brasilianer und Karla, eine Niederländerin mit vermeintlich genauen Plänen. Rund um dieses Gespann werden viele Themen von Bedeutung für die jungen Leute dieser Zeit erklärt, sei es ein LSD Trip oder wieso Andere sich auf diese Reise gegeben. Das Buch hat autobiografischen Charakter, und bietet somit sicherlich authentische Einblicke in diese Zeit. Auf die scharfsinnige und schöne Sprache, die alle Bücher Coelhos auszeichnen, muss der Leser auch hier nicht verzichten, schon das macht es unbedingt lesenswert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"trauer":w=2,"verlust":w=2,"roman":w=1,"tod":w=1,"angst":w=1,"suche":w=1,"hoffnung":w=1,"glaube":w=1,"einsamkeit":w=1,"geschwister":w=1,"mobbing":w=1,"verschwinden":w=1,"wahnsinn":w=1,"familiendrama":w=1,"aliens":w=1

Alles, was wir verloren haben

Valerie Geary , Joannis Stefanidis
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.10.2018
ISBN 9783959672252
Genre: Romane

Rezension:

Er ist verschwunden, keiner weiß, was geschehen ist, wo er ist. Das hat vor allem Mutter und Schwester schwer aus der Bahn geworfen. Was ist noch wichtig, wenn solch ein wichtiger Mensch einfach weg ist? Lucy zieht weg zum Vater, nach und nach steigt sie aus aus dem "normalen" Leben, keine Lust mehr, weiterzulernen, keine Motivation sich mit anderen Menschen abzugeben. Erst als der Vater sie vor die Tür setzt, muss sie sich um sich selber kümmern. Sie fährt in ihre Heimatstadt, versucht zu verstehen, was damals passiert ist. Sie sucht ihre Mutter auf, trifft andere Leute von früher. Ein schmerzvoller Weg, aber er hilft ihr, Frieden zu machen mit dem was damals passiert ist. Solche Verluste gehen nie vorbei und solange vieles unklar, ungewiss ist, ist es noch viel schwieriger, damit weiterzuleben. Ich finde Lucy mutig, sie hat viel Kraft gebraucht, um sich dem zu stellen, zumal die Eltern keine große Unterstützung waren in diesen Jahren. Ein gutes Buch für junge Leute, die selber Verluste zu verkraften haben, aber auch für die die sich in Scheinwelten flüchten, und dadurch zum Außenseiter werden.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

85 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 69 Rezensionen

"berlin":w=10,"stasi":w=8,"krimi":w=7,"1968":w=5,"mord":w=4,"tote":w=3,"studentenbewegung":w=3,"westberlin":w=3,"wannsee":w=3,"ermittlungen":w=2,"ddr":w=2,"westen":w=2,"68er":w=2,"berliner mauer":w=2,"ost-west konflikt":w=2

Die Tote im Wannsee

Lutz Wilhelm Kellerhoff
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 10.08.2018
ISBN 9783550050640
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Eine junge Frau wir tot am Ufer des Wannsees gefunden. Wer hat etwas gesehen? Wer hat sie dort hin gebracht? Wer hat sie umgebracht? Wieso musste sie sterben? Wolf Heller als verantwortlicher Ermittler stößt auf viel interessantes, ein schwules Pärchen, das seine Treffen unbedingt geheim halten muss, unsichtbare Mauern, wenn man verschiedene Leute befragen will, verschwundene Kinder, ein Ehemann, der meint, dies nicht zu überleben, eine junge Frau, die Teil der Studentenrevolte ist,...all dies zeichnet ein atmosphärisch dichtes Bild dieser bewegten unruhigen Jahren in Berlin. Lesenswert, vor allem, um diese Zeit, ihre Rahmenbedingungen, ihre Menschen besser zu verstehen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

51 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 26 Rezensionen

"italien":w=7,"familie":w=6,"armut":w=3,"kunstmann verlag":w=3,"liebe":w=2,"roman":w=2,"mutter":w=2,"2018":w=2,"kraft":w=2,"arminuta":w=2,"schicksal":w=1,"jugend":w=1,"drama":w=1,"kindheit":w=1,"einsamkeit":w=1

Arminuta

Donatella Di Pietrantonio , Maja Pflug
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Kunstmann, A, 12.09.2018
ISBN 9783956142536
Genre: Romane

Rezension:

Ein junges Mädchen wird bei ihrer Ursprungsfamilie abgegeben. Sie weiß nicht wieso und - sie findet sich in einer vollständig anderen Welt wieder, die ihr fremd ist und in der sie fremd ist. Neben den Probleme, dort anzukommen, mit fünf Geschwistern das Geld reicht nie, treibt sie die Sorge um die Geliebte Mutter ihrer ersten Jahre um. Ist sie krank? Tot?! Tot ist sie nicht, denn weiterhin wird sie mit Geschenken unterstützt. Aber es gibt kein Treffen, keine Erklärung, die erste Mutter klärt wichtige Dinge direkt mit der leiblichen Mutter. Gleichzeitig findet sie allerdings in den unbekannten Geschwistern Freunde, Konkurrenz aber auch Unterstützung. Sie wird erwachsen durch diese Erfahrung, lernt sich zu wehren, und ihren Weg zu gehen. Die Entscheidungen, die die Erwachsenen über ihren Kopf hinweg treffen, die ihr Leben so durcheinander bringen, das Kinderkanal einem wirklich Leid tun. Wie gut, dass es die Praxis, Kinder aus armen Verhältnissen dann mal zu entleihen, wenn Semit dem eigenen Nachwuchs nicht so klappt, nicht mehr üblich ist.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"europa":w=3,"hörbuch":w=2,"russland":w=2,"polen":w=2,"island":w=2,"reiseberichte":w=2,"matterhorn":w=2,"klassiker":w=1,"reise":w=1,"historisch":w=1,"rom":w=1,"wien":w=1,"anthologie":w=1,"schweiz":w=1,"griechenland":w=1

Europareise

Diverse , Richard Barenberg , Oliver Rohrbeck , David Nathan
Audio CD
Erschienen bei Audiobuch, 31.07.2018
ISBN 9783958620483
Genre: Sonstiges

Rezension:

In Geschichten verschiedenen Erzähler werden die unterschiedlichsten Ecken und Winkel Europas beschrieben, aber auch die Art zu reisen, Reisegefährten, Zwischenfälle, Eindrücke aller Art. Das sind nicht nur Beschreibungen von Reisen und Reisegesellschaften, es sind auch unliebsame und spannende Begegnungen. Es sind nicht nur auch aus heutiger Sicht interessante Orte, wie die Alhambra, es werden auch Städte und Landschaften teilweise auch nur das "unterwegs" beschrieben. Darüberhinaus dürfen besondere Ereignisse nicht fehlen, wie fühlt sich die Eröffnung der ersten Eisenbahnlinie an, wie war das bei der Erstbesteigung des Matterhorns. Ein buntes Potpourri von verschiedensten Eindrücken, Geschichten, Situationen, kurzweilig, vielseitig, auch wenn den modernen Touristen gelegentlich Wehmut überkommt, kann es wirklich mal so einsam, gefährlich und faszinierend an diesen Orten, die heute von Menschen geflutet sind, gewesen sein!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"krimi":w=3,"cevennen":w=3,"frankreich":w=2,"krimi-reihe":w=1,"feuer":w=1,"krimis":w=1,"brand":w=1,"südfrankreich":w=1,"anwältin":w=1,"brutal emordet":w=1,"hälelkrimi":w=1,"eigenmächtige ermittlungen":w=1,"frankreich krimi":w=1,"hundigan":w=1

Brennende Cevennen

Anne Chaplet
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 16.08.2018
ISBN 9783462050752
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Feuer war schon immer eine große Bedrohung im Süden Frankreichs, bei der Hitze des Sommers genügt ein kleiner Funke für die große Katastrophe. Die Gegend kämpft um ihr aktuelles Selbstbild. Natur und Menschen unangetastet, man will leben vom Tourismus, oder auch doch nicht, neue Ideen oder lieber alle so beim Alten? Das Buch erzählt die Geschichte, des Miteinanders und Gegeneinanders, ist das Feuer gelegt oder Unfall? Wieso musste der Hund sterben? Wo ist der Schweizer Eigenbrödler? Er schießt hier auf Menschen? Und schon gar mit alten Wehrmachtsgewehr? Das Buch entführt den Leser in den Süden Frankreichs, die Gegend, ihre Eigenheiten und Bewohner sind anschaulich beschrieben, dafür auf alle Fälle lesenswert!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"berlin":w=2,"charite":w=2,"liebe":w=1,"vergangenheit":w=1,"medizin":w=1,"arzt":w=1,"seuche":w=1,"ärzte":w=1,"krankheiten":w=1,"operation":w=1,"gräfin":w=1,"cholera":w=1,"op":w=1,"1831":w=1,"wärterin":w=1

Die Charité: Hoffung und Schicksal

Ulrike Schweikert
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audiobuch Verlag OHG, 13.07.2018
ISBN B07FKMFS2T
Genre: Sonstiges

Rezension:

Im 19. Jahrhundert ist der Ausbruch von Krankheiten noch ein Mysterium, ein Schicksal, gegen das man sich nicht wehren kann. Entsprechend sterben am schnellsten die Armen, die Benachteiligten. Und dann finden sich eine Reihe von Menschen die dafür kämpfen, den Menschen zu Helene. Vom privilegierten Dr Dieffenbach bis zur armen Hebamme Marta, gemeinsam versuchen sie zu helfen, zu verstehen, so dass jeder einzelne Tod, so grausam er ist, nicht völlig vergebens ist. Ihr Einsatz, ihre Neugier und die Kombination ihrer Erfahrungen hilft schließlich dazu, Fortschritte zu machen, besser zu verstehen und damit auch besser helfen zu können. Daneben gibt das Buch auch gute Einblicke in damalige Behandlungsmethoden, beispielsweise den Umgang mit depressiven Patienten. Diverse Liebelein und Romanzen ergänzen den Roman um mehr Einblick ins Leben ins dieser Zeit!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

"krimi":w=3,"internat":w=3,"mord":w=2,"bodensee":w=2,"schule":w=1,"zweiter weltkrieg":w=1,"rassismus":w=1,"2018":w=1,"hitler":w=1,"neonazis":w=1,"zweiter fall":w=1,"ns-regime":w=1,"enteignung":w=1,"rechtspopulismus":w=1,"populismus":w=1

Elitewahn

Biggi Rist , Liliane Skalecki
Flexibler Einband: 348 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 04.07.2018
ISBN 9783839223093
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Schloss Waldesruh ist eine elitäre Erziehungsanstalt, Schwäche und Mitleid mit anderen, vor allem nicht Deutschen aber auch Behinderten wird nicht gerne gesehen. Das Schloss hat im dritten Reich für wenig Geld den Besitzer gewechselt, der jüdische Verkäufer braucht das Geld, um seine Flucht zu finanzieren. Dann sterben zwei Männer, einer Lehrer im Schloss, der andere auf der Spur der Vergangenheit des Schlosses! Was haben sie entdeckt, was haben sie getan, dass sie sterben mussten? Spannend und vielfältig, braunes Gedankengut heute und gestern, Kinder, die alleine gelassen werden, um zu den Besten zu gehören, Menschen, die für Macht und Wohlstand über viele Grenzen gehen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"ritter":w=3,"spiele comic":w=3,"abenteuer":w=2,"pegasus spiele":w=2,"comic":w=1,"mittelalter":w=1,"rätsel":w=1,"spiele":w=1,"botschaft":w=1,"pegasus press":w=1,"ritterschaft":w=1,"eigenens abenteuer":w=1

Spiele-Comic Abenteuer: Ritter 02 (Hardcover) (AT)


Fester Einband
Erschienen bei Pegasus Spiele Gmbh, 01.05.2018
ISBN 9783957891228
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wenn man das System verstanden hat, geht es darum, sich zu orientieren, eigene Entscheidungen zu treffen, sich überraschen zu lassen, weiterzumachen,... Durch die vielen Entscheidungen und unerwarteteren Ereignisse ist das Buch sehen kurzweilig, erinnert teilweise an die bekannten Computerspiele, aber ganz technikfrei!i! Für mich eine tolle Alternative zum ewigen Daddeln und gleichzeitig Leseabenteuer! Eine tolle Idee und eine coole Alternative zum normalen Comic oder PlayStation und co!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(164)

269 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 116 Rezensionen

"euthanasie":w=14,"münchen":w=5,"roman":w=4,"mord":w=4,"verbrechen":w=4,"zweiter weltkrieg":w=4,"2. weltkrieg":w=4,"inge löhnig":w=4,"krieg":w=3,"krimi":w=2,"spannung":w=2,"thriller":w=2,"deutschland":w=2,"geschichte":w=2,"vergangenheit":w=2

Die Vergessenen

Ellen Sandberg
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Penguin, 27.12.2017
ISBN 9783328100898
Genre: Romane

Rezension:

Manolis Lefteris ist ein Mann für komplexe Angelegenheiten, er leitet ein vornehmes Autohaus, aber sein Hauptjob ist das Erledigen komplizierter Aufträge. In diesem Fall soll er die Geheimnisse einer alten Dame erforschen, Kahrin Mändler. Diese liegt nach einem Schlaganfall im Krankenhaus - und nicht nur er sucht in der Wohnung der alten Dame, Nichte Vera soll Kleidung holen, ihr Cousin sucht Geld. Aber worein ist die alte Dame geraten. In Rückblenden wird von ihrer Arbeit während des dritten Reiches im Behindertenheim berichtet, von ihrem Wunsch, ihren Vorgesetzte zu gefallen, aber auch ihrem langsam genährten Verdacht, dass die Kinder hier nicht nur gepflegt und gefördert werden. Die vielseitige Geschichte nimmt den Leser mit, führt ihn Sache ein, in die Lebenswelt Kathrins, keine hübsche Frau, aber mitfühlend mit diesen Kindern, Manolis, auch dessen Leben mit Ballast aus der Vergangenheit, er uns seine Schwester heißen nach den ermordeten Geschwistern seines Vaters... , der er langsam begreift, was er da besorgen soll. Gut lesbar, vielschichtig, spannend, lesenswert!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(196)

306 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 121 Rezensionen

"thriller":w=18,"agoraphobie":w=11,"mord":w=8,"spannung":w=7,"new york":w=6,"the woman in the window":w=6,"trauma":w=5,"depression":w=3,"nachbarn":w=3,"beobachten":w=3,"a. j. finn":w=3,"a.j. finn":w=3,"psychologie":w=2,"alkohol":w=2,"psychothriller":w=2

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

A. J. Finn , Christoph Göhler
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.03.2018
ISBN 9783764506414
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Anna Fox hat seit einem schweren Unfall das Haus nicht mehr verlassen. Aufmerksam beobachtet sie ihre Umgebung, im besonderen, als gegenüber eine Familie, Vater, Mutter und der halbwüchsige Ethan einziehen. Sie verfolgt deren leben mit der Kamera, als erst Ethan, dann seine Mutter sie besuchen, wächst ihr Interesse weiter. Ihre Familie lebt weit weg. Dann beobachtet sie im Haus der Familie einen Mord, Jane, die Mutter wird erstochen. Als sie versucht zu helfen, bricht sie auf dem Weg zusammen, als sie wieder erwacht, glaubt ihr keiner. Hat sie halluziniert? Die Kombination von Alkohol und strüarken Medikamenten? Spannend, detailreich, abgründig, hörenswert! (Diese Rezension bezieht sich auf das Hörbuch)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

181 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 128 Rezensionen

"thriller":w=7,"spannung":w=4,"rache":w=4,"mord":w=3,"berlin":w=3,"skorpione":w=3,"geheimnis":w=2,"feuer":w=2,"explosion":w=2,"sand":w=2,"sahara":w=2,"gewalt":w=1,"unfall":w=1,"hilfe":w=1,"opfer":w=1

Der Flüstermann: Thriller

Catherine Shepherd
Buch: 336 Seiten
Erschienen bei Kafel Verlag, 01.07.2018
ISBN 9783944676203
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nacheinander werden Menschen umgebracht. Die Leichen tauchen teilweise erst später auf, aber das Video des Mordes, das ist sofort im Netz! Aber was ist der Zusammenhang zwischen den Opfern? Haben sie wirklich nur einem Bettler auch beim zweiten Mal kein Geld gegeben? Dem alten Mann nicht über die Straße geholfen? Laura, Max und Taylor haben eine schwierige Aufgabe vor sich, dem Täter auf die Spur zu kommen!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

161 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 102 Rezensionen

"winter":w=7,"chile":w=7,"guatemala":w=6,"usa":w=3,"new york":w=3,"leiche":w=3,"allende":w=3,"liebe":w=2,"roman":w=2,"migration":w=2,"schneesturm":w=2,"isabel allende":w=2,"mord":w=1,"flucht":w=1,"liebesroman":w=1

Ein unvergänglicher Sommer

Isabel Allende , Svenja Becker
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.08.2018
ISBN 9783518428306
Genre: Romane

Rezension:

Da ist Richard, Professor in New York, mit eigenem Haus, festen Job, Vater im Pflegeheim, der seit dem schrittweise Tod seiner Familie, für den er sich die Schuld gibt, alle Menschen auf Distanz hält, und versucht sein Leben möglichst gleichförmig und risikoarm zu gestalten. Seine Untermieterin und Mitarbeiterin Luisa hingegen will ihr Leben genießen, auch sie hat schon so einiges mitgemacht, aber für sie haben diese Erfahrungen zu einem anderen Resultat geführt. Evelyn, illegal in den Vereinigten Staaten, sorgt dafür, dass das Leben von Luisa und Richard sich verändert, indem sie eines Tages mit einer Leichen im Kofferraum eines Wagen, den sie ohne Erlaubnis genommen hat, auftaucht. Der Weg, den diese drei so unterschiedlichen Menschen zusammen zurücklegen, wird facettenreich und intensiv beschrieben, verwoben mit den Rückblicken in die Lebensgeschichte der drei Menschen, die zugleich die unruhigen Zeiten in Süd und Mittelamerika in diesen Jahren nachzeichnet! Temporeich, witzig, nachdenklich, wie kann Leben sein, wie kann es funktionieren! Lesenswert!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"krimi":w=3,"mord":w=2,"drogen":w=2,"pennsylvania":w=2,"armut":w=1,"melancholie":w=1,"noir":w=1,"vermißtenfall":w=1,"fracking":w=1,"country noir":w=1,"wild thyme":w=1

Im Morgengrauen

Tom Bouman
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei ars vivendi, 26.06.2018
ISBN 9783869139005
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Henry Farrell ist Dorfpolizist mitten in den USA, irgendwo, wo es weder große Städte, noch große Industrie gibt, wo viel Land, wenig gute Jobs, wenig Hoffnung gibt. Eine junge Frau verschwindet, ihr Lebensgefährte wird verdächtigt, sie umgebracht zu haben.die beiden haben in einem Wohnwagen gewohnt, die Tochter hat man ihnen weggenommen, Drogen. Wer einen Krimi klassischer Lesart erwartet, wird enttäuscht. Statt viel Ermittlungsarbeit, vielen falschen und verworrenen Spuren ist es eigentlich von Anfang an relativ klar, was da so ungefähr passiert sein muss. Dafür handelt das Buch aus führlich über das Leben, das Miteinander, das Gegeneinander dort. über Menschen ohne Perspektive, andere, die um das kleine bisschen würde kämpfen, die die immer hoffen, ohne dass es Hoffnung gäbe. Dabei ist Officer Farrell ein recht trauriger, zurückhaltender Held, der vieles tut, was er nicht müsste, diesen Menschen zu liebe. Das Themas Fracking spielt entgegen dem Klappentext eine deutlich geringe Rolle, es ist lediglich der Rahmen des Verfalls. Für mich ein kurzweiliger lesenswerter Roman, der einen etwas nachdenklich zurück lässt, aber eigentlich kein Krimi!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

"spannung":w=3,"zwillinge":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"usa":w=1,"london":w=1,"trauer":w=1,"eltern":w=1,"betrug":w=1,"hochzeit":w=1,"täuschung":w=1,"verlobung":w=1,"onlinedating":w=1

Bei deinem Leben

Adele Parks , Birgit Salzmann
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 02.07.2018
ISBN 9783959671972
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Anna trifft Nick, sie sucht Harmonie, Treue, wünscht sich eine Familie. Er sucht jemanden für eine heisse Nacht, oder auch zwei, drei. Trotzdem bleibe sie bei einander, wollen heiraten! Dann taucht Annas Zwillingsschwester Zoe auf. Sie ist anders als Anna, herausfordernd, grenzüberschreitend, auf Konfrontation aus. Kann sie Nick aus der Reserve locken, zeigt er sein wahres Gesicht? Ein faszinierendes Buch über ein interessantes Paar, die sozial engagierte freundliche, immer auf Harmonie und freundliches Miteinander ausgerichtete Anna, Nick, Investment Banker, viele Reize, viele Veränderungen, viel Geld. Wie kann das gut gehen? Oder ziehen Gegensätze sich an? Zoe, Anna in wild, unbeherrscht, egoistisch, herausfordernd, was macht diese Begegnung mit ihm? Spannend und ohne Längen, faszinierend und schlüssig, empfehlenswert!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"kochen":w=1,"kochbuch":w=1,"wikinger":w=1,"historisches kochbuch":w=1,"legt ernährungsgewohnheiten":w=1

Wikinger Kochbuch

Saeta Godetide , Carolin Küllmer
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Neumann-Neudamm Melsungen, 05.07.2017
ISBN 9783788815509
Genre: Sachbücher

Rezension:

Der Rezeptteil ist umfangreich, gut beschrieben und großenteils ganz gut nachzukochen. Auch wenn es uns spontan an vielen der selberzusammenden Gewürzen gefehlt hat! Ergänzt wird das durch umfangreiche Erklärungen rund ums Leben der Wikinger, von Obstsorten, die sie angepflanzt haben über Getränke, Küchenutensilien und deren Lagerung und Verwendung, bis hin zur nordischengötterwelt! Gespickt ist das Ganze mit vielen Bildern, das Buch macht Spaß und animiert zum Ausprobieren!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

44 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

"krimi":w=3,"dorf":w=3,"mordsacker":w=2,"mord":w=1,"humor":w=1,"lustig":w=1,"leiche":w=1,"ermittlung":w=1,"2018":w=1,"ermitteln":w=1,"giftmord":w=1,"fortstzung":w=1,"zeugenschutzprogramm":w=1,"zweiter fall":w=1,"zeugenschutz":w=1

Himmelfahrtskommando - Ein Mordsacker-Krimi

Cathrin Moeller
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 02.07.2018
ISBN 9783956497995
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klara Himmel musste das Stadtleben gegen Landleben tauschen - und sie hasst es! Was würde sie tun, um wieder zurück zu kommen! Ihr Mann, Paul, hingegen hat hier gefunden, was er gesucht hat, hält Ziegen, pflanzt Gemüse an, geht auf in dieser Welt! Dann soll Klara auch noch an der örtlichen Theateraufführung teilnehmen, .... bis dann ein Tod diese Aufführungen torpediert? Ist Cynthia Bernstein vielleicht doch ermordet worden? Die Polizei glaubt an Selbstmord. Das lässt Klaras Jadgdinstinkt erwachen. Und über diese Ermittlungen findet sie Kontakt zu den Einheimischen, freundet sich sogar mit Pauls Ziegen an! Durch und durch witzig, das Viechzeugs mit eigenem Kopf, Klara mit immer neuen, unorthodoxen Ermittlungsansätzen. Kurzweilig, witzig aber auch spannend bis zu letzt! Der Ausflug nach Mordacker lohnt!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"thriller":w=3,"belfast":w=3,"geschichte":w=2,"ira":w=2,"katholiken":w=2,"protestanten":w=2,"sanitäter":w=2,"a.k. amherst":w=2,"belfast central":w=2,"mord":w=1,"gewalt":w=1,"politik":w=1,"historisch":w=1,"rezension":w=1,"irland":w=1

Belfast Central

A.K. Amherst
Flexibler Einband: 532 Seiten
Erschienen bei MYMorawa, 08.04.2018
ISBN 9783990702222
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der junge Sanitäter Ryan wird bei einem Einsatz schwer verletzt, andere junge Männer sterben durch Kugeln. Ein alter Mann rettet ihn. Die Szene lässt ihm keine Ruhe, wieso haben die jungen Männer, Polizisten sich gegenseitig beschossen, wer ist der ältere Mann, der ihn gerettet hat und, was war überhaupt los? Seine Nachforschungen lassen ihn immer stärker eintauchen in die Welt der IRA und ihren Widersachern aber auch in die Lebensgeschichte des älteren Mannes. In Rückblenden wird dessen Jugend erzählt, Gewalt und Fürsorge, ein schwieriger, harter Weg zu sich selbst. Ryan sucht unterdessen verzweifelt seinen eigenen Weg! Sanitäter oder die Waffenfabrik seiner Mutter? Oder etwas dazwischen? Faszinierend und temporeich sind die verschiedenen Erzählebenen miteinander verwoben, so dass eine runde Geschichte entsteht! Dabei gibt es viel Einblick in Strukturen und Handlungsweise der IRA, gesellschaftlichen Themen und der Schwierigkeit, damals wie heute als junger Mensch seinen Weg zu finden!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

Der Pflegefall: Kriminalroman

Olivia Monti
E-Buch Text: 202 Seiten
Erschienen bei neobooks, 24.04.2018
ISBN 9783742740786
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Anna nimmt eine Stelle als Pflegerin an bei einem alten Mann. Auf dem Anwesen leben außerdem das Hausmeisterehepaar. Her Brunt ist launisch und mürrisch, aber ist er wirklich der rücksichtslose Mann, der alle und jeden nur zu seinem Vorteil benutzt, wie das Hausmeisterehepaar ihn darstellt. Und selbst wenn, dürfen sie ihn deshalb vergiften? Was ist Wahrheit, was ist Interpretation, wessen Erinnerungen kann man trauen? Anna bewegt sich zwischen den beiden Fronten, Herr Brunt als alter hilfloser Mann, teilweise charmant und interessant, oder als grausamer Mensch, der viel Unglück in seinem Leben zu verantworten hat? Das Thema ist spannend, wem kann man glauben, wer verfolgt welche Ziele und wieso? Und was sind die Konsequenzen des eigenen Handelns? Wofür ist man verantwortlich, womit kann das eigene Gewissen leben?

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

154 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

"thriller":w=11,"schweden":w=8,"band 2":w=3,"texas":w=3,"kristina ohlsson":w=3,"bruderlüge":w=3,"familie":w=2,"mord":w=2,"spannung":w=2,"bruder":w=2,"stockholm":w=2,"limes verlag":w=2,"schwesterherz":w=2,"kristina ohlsso":w=2,"kristinaohlsson":w=2

Bruderlüge

Kristina Ohlsson , Susanne Dahmann
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Limes, 13.06.2017
ISBN 9783809026679
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"krimi":w=1,"mord":w=1,"polizei":w=1,"ermittlungen":w=1,"motiv":w=1,"ermittlerteam":w=1,"regional-krimi":w=1,"soziale netzwerke":w=1,"konstanz":w=1,"kripo bodensee":w=1,"janette john":w=1,"bodensee-krimi":w=1,"wenn hoffnung stirbt":w=1,"kriminaltechnische untersuchung (ktu)":w=1,"kripo bodensee 8":w=1

Wenn Hoffnung stirbt (Kripo Bodensee 8)

Janette John
E-Buch Text: 248 Seiten
Erschienen bei null, 10.05.2018
ISBN B07CVMS9JT
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mutter und Tochter sterben am selben Tag! Beide sind umgebracht worden, kurz darauf ereignet sich ein weiterer Mord, das Opfer kannte die beiden! Nur, wo kann es einen Zusammenhang geben? Die Ermittler ihrerseits sind sich auch unsicher über den Weg zur Lösung, zwischen ihnen menschelt es, da gibt es nette, kooperative, faule und weniger hilfreiche Kollegen. Es gibt dann über die Zeitdauer eine ganze Reihe von Ermittlungsansätzen in verschiedene Richtungen. Insgesamt eine prima Mischung für einen guten Krimi. Leider wurden einige der guten Ansätze nicht weiter ausgeführt, so dass so in der zweiten Hälfte relativ rasch klar ist, wer der Täter ist und was seine Motive sind. Das Ende ist dann nochmal super spannend. Insgesamt ein spannender Roman mit vielschichtigem Personal, vielen spannenden Themen, wie recht Gerechtigkeit, gesellschaftlicher Akzeptanz von Homosexualität, usw.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"algarve":w=5,"portugal":w=4,"mord":w=2,"vergewaltigung":w=2,"journalistin":w=2,"rache":w=1,"ermittlungen":w=1,"familiengeschichte":w=1,"urlaub":w=1,"2018":w=1,"tante":w=1,"familienbande":w=1,"kolumne":w=1,"auszeit":w=1,"todesengel":w=1

Mord an der Algarve

Carolina Conrad
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499271120
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Anabela fährt nach Hause, zu ihren Eltern nach Portugal, ins Hinterland der Algarve. Sie braucht Abstand von ihrem Leben in Deutschland, gerade läuft nichts wie geplant, Job, ist das wirklich das richtige für mich, der langjährige Lebensgefährte hat für sie entschieden, nicht das richtige... in dem verschlafenen Örtchen an der Ostalgarve gab es erstaunlich viele Tote in den vergangenen Monaten, alle so im selben Alter. Bela findet das sehr seltsam, und da sie sowieso Zeit hat, forscht sie weiter und stößt auf eine Mauer des Schweigens! Daneben gibt es amouröse Verstrickungen, alte Kumpels, ein überraschendes Job Angebot, eine unerwartete eigene Bleibe, insgesamt viele Themen, ohne dass der Roman dadurch überladen würde, vielmehr ist es vielseitige Unterhaltung ohne Längen! Ein schönes Buch über die unbekannte Seite Portugals!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"portugal":w=2,"krimi":w=1,"band 1":w=1,"deutscher autor":w=1,"asperger":w=1,"kiepenheuer & witsch":w=1,"algarve":w=1,"kriminalromanreihe":w=1,"leander lost":w=1

Lost in Fuseta

Gil Ribeiro
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 12.04.2018
ISBN 9783462051629
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Lost in Fuseta erzählt von Leander Lost, der im Rahmen eines europäischen Austauschprogramms ins ländliche Portugal kommt. Als sonderbar ist er auf den ersten Blick zu erkennen, schwarzer Anzug, weißes Hemd, und das bei diesen Temperaturen! An seinem ersten Tag verpfeift er die neunte Kollegen und schießt einem von ihnen ins bein, was ein fulminanter Start! Aber mt der Erkenntnis der Andersartigkeit kommt auch der Wunsch, ihn zu integrieren, aber auch die Idee, diese Andersartigkeit zu nutzen. Ein faszinierendes Buch über Außenseiter - und wer ist keiner? Die einen haben vielleicht das Glück, in einer Familie oder Gruppe eine stabilen Heimat zu finden, andere eben nicht. Und dennoch, gemeinsam kommt man weiter!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

aktien, finanzbuch, finanzen, investieren, laien, sachbuch, value investing

Einfach investieren

Till Schwalm , Christoph Bruns
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei FinanzBuch Verlag, 16.04.2018
ISBN 9783959721097
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das investieren an der Börse ist in Deutschland etwas, das von viel Mythos umrankt ist, das oft einen schlechten Ruf hat,an dem recht wenige sich versuchen. Der Autor versucht durch eine systematische Auseinadersetzung mit dem Thema einen Zugang zu eröffnen und mit vorschnellen Urteilen aufzuräumen. Das gelingt sehr gut, auch der unbedarfte Leser findet auch relativ rasch wieder. Im ersten Teil geht es um Grundlagen, Alternativen zur Aktie, langfristig versus kurzfristig, Eigen- und Fremdkapital etc. die Erklärungen sind immer wieder durch praktische Beispiele greifbar gemacht. Im zweiten Teil geht es um das allgemeine Vorgehen beim Investieren, Schwellenländer, Optionen, eigene Kenntnisse, also einen groben Abriss der Möglichkeiten und ihres für und widers. Im Teil drei werden dann Techniken erklärt, mit denen man die Ideen aus Teil zwei bewerten kann, eimfach und recht gut nachzuarbeiten auch ohne Experte zu sein! Insgesamt für mich eine runde Einführung in das Thema, das sich durchaus auch kritisch mit schlechten Entscheidungen auseinandersetzt und den ganzen Komplex Börse entmystifiziert!

  (3)
Tags:  
 
34 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.