Leserpreis 2018

Sathokinas Bibliothek

33 Bücher, 24 Rezensionen

Zu Sathokinas Profil
Filtern nach
33 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"liebe":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"krieg":w=1,"schuld":w=1,"arbeit":w=1,"jewel und nate":w=1

Geheilte Herzen (Die Bradens at Peaceful Harbor 1)

Melissa Foster
E-Buch Text
Erschienen bei World Literary Press, 24.10.2018
ISBN B07FXNJH7X
Genre: Liebesromane

Rezension:

Klapptext : 

Geheilte Herzen
Nate Braden liebt Jewel Fisher, seit er denken kann, aber die Sache ist nicht so einfach, wie sie auf den ersten Blick scheint. Jewel ist nicht nur viel jünger als er, sondern zu allem Überfluss auch die Schwester seines besten Freundes Rick, und so hat Nate ihr seine Gefühle nie offenbart. Nun ist er nach Peaceful Harbor zurückgekehrt und Jewel ist zu einer bezaubernden jungen Frau herangewachsen, doch ihrer Liebe steht nun ein noch größeres Hindernis im Weg. Vor acht Jahren sind Nate und Rick zusammen zur Armee gegangen, doch während Nate als Kriegsheld gefeiert wird, hat Rick den Einsatz in Afghanistan nicht überlebt.

Meine Meinung : 
Ich war von dem Buch von Anfang an begeistert. Tolle Charaktere und ein toller Schreibstil ließen mich von Seite zu Seite fliegen. Gleich war man mitten drin und durfte die zarte Liebe zwischen Jewel und Nate begleiten. Leider hat Nate solche Schuldgefühle, da er denkt, er habe Jewels Bruder umgebracht. Aber es war Krieg und er hat nur Befehle befolgt. Leider dauert es sehr lange bis er sich Jewel gegenüber erklärt. Und wie man es sich erhofft hat --es siegt die Liebe .

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

16 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"liebe":w=2,"altersunterschied":w=2,"reifer mann":w=1,"ebook":w=1,"5 sterne":w=1,"2018":w=1,"leseempfehlung":w=1,"teenie":w=1,"wahrheiten":w=1,"diskussionen":w=1,"hektik":w=1,"reziexemplar":w=1,"reibereien":w=1,"books on demand verlag":w=1,"das echte leben":w=1

Drei Wochen Juli

Ilvi Frey
Flexibler Einband: 372 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 30.11.2018
ISBN 9783748112617
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"zombies":w=3,"isombies":w=2,"freundschaft":w=1,"politik":w=1,"satire":w=1,"kämpfen":w=1,"lachen":w=1,"suchen":w=1,"ausserirdische":w=1,"bundeswehr":w=1,"fressen":w=1,"puppenspieler":w=1,"luxushotel":w=1,"geisterbahn":w=1,"dritte reich":w=1

Wiedergeburt der ISombies

Karsten Krepinsky
Flexibler Einband: 106 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.11.2016
ISBN 9781540629975
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wieder einmal hat es Karsten Krepinsky geschafft, mich in den ISombie-Bann zu ziehen.
Durch den flüssigen, lustigen Schreibstil und den kurzen Kapiteln fliegt man nur so durch das Buch. Und auch die Lachmuskeln kommen nicht zu kurz .
Alles in allem: wieder einmal Hammermäßig

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"zombies":w=3,"würmer":w=3,"isombies":w=2,"freundschaft":w=1,"satire":w=1,"könig":w=1,"kämpfen":w=1,"schwarzer humor":w=1,"soldaten":w=1,"kaiser":w=1,"ironisch":w=1,"pilot":w=1,"berli":w=1,"cheerleader":w=1,"bundespräsident":w=1

Bekehrung der ISombies

Karsten Krepinsky
Flexibler Einband: 126 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 28.04.2016
ISBN 9781530642397
Genre: Sonstiges

Rezension:

Politisch. Unkorrekt. Die furiose dritte Episode der subversiven Zombie-Satire »ISombies«. Unsere vier Helden ergründen auf dem Teufelsberg in einer verfallenen Abhöranlage die Herkunft des Parasiten, während sich Bundespräsident Hauch seinem erbittertsten Feind stellen muss ... Episode 1: Angriff der ISombies Episode 2: Rückkehr der ISombies Episode 3: Bekehrung der ISombies Episode 4: Wiedergeburt der ISombies Achtung! Sperrgebiet! Betreten auf eigene Gefahr! Massive Verstöße gegen die Political Correctness!

Meine Meinung : 
Auch der dritte Teil hat es in sich. Wieder hat Karsten Krepinsky mich völlig in den ISombie Bann gezogen. Durch die tolle Art wie das Buch geschrieben ist gilt eigentlich : hier wird nicht geschmunzelt - hier wird laut gelacht. 
Mein Fazit : 
Ich habe den besten Spruch meines Lebens gelesen ... Und der Wurm gibt mir die Kraft und die Herrlichkeit. In Ewigkeit. Amen. -- besser kann man es nicht ausdrücken 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

347 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 78 Rezensionen

"jugendbuch":w=5,"gefährten":w=4,"moon chosen":w=4,"p.c.cast":w=3,"erdwanderer":w=3,"fantasy":w=2,"dystopie":w=2,"hunde":w=2,"mond":w=2,"mari":w=2,"p.c. cast":w=2,"mondfrau":w=2,"freundschaft":w=1,"magie":w=1,"spannend":w=1

Moon Chosen

P.C. Cast , Christine Blum
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 21.09.2017
ISBN 9783841440143
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Nr. 1- Bestseller-Autorin der »House of Night«-Serie P.C. Cast, hat mit »Moon Chosen« eine großartige Welt von archaischer Kraft geschaffen. Eine neue Welt, in der die Menschen, ihre tierischen Gefährten und die Erde selbst sich drastisch verändert haben – eine Welt voller Schönheit, Liebe, verbotener Geheimnisse und dunkler Mächte. Mari gehört zum Stamm der Erdwanderer und ist die Tochter der Mondfrau ihres Clans, Erbin der einzigartigen Heilkräfte ihrer Mutter. Es ihre Bestimmung, einmal ihren Platz einzunehmen und die Frauen und Männer des Weberclans regelmäßig vom Nachtfieber zu reinigen. Doch sie birgt ein Geheimnis in der im Wald versteckten Höhle, in der sie lebt. Und sie fühlt sich noch nicht bereit, ihrem Schicksal zu folgen. Doch als ein todbringender Angriff ihre Welt aus den Angeln reißt, enthüllt Mari die Stärke ihrer Fähigkeiten und entschließt sich, sich selbst und ihr Volk zu retten. Ihr läuft ein Hund zu, der ihr nicht mehr von der Seite weicht. Ihr neuer Begleiter wird allerdings schon gesucht – von ihren Feinden. Als Mari dem Sohn des Anführers, Nik, begegnet, verspürt sie ein zuvor nie gekanntes Gefühl. Sie bricht die Gesetze des Clans und verbündet sich mit ihm, um die Kräfte zu besiegen, die sie alle zu zerstören drohen.


Eine Fantasywelt mit verschiedenen Clans. Jeder Clan hat seine Geschichte. Doch dann werden die Geschichten vermischt. 
Kam ich auch am Anfang sehr schlecht in die Geschichte rein, wegen der Beschreibungen der ganzen verschiedenen Clans und Namen, so wurde es ab der ersten viertel doch erheblich besser. Der Schreibstil lässt sich gut lesen. Mir persönlich ist es an manchen Stellen zu brutal gewesen. 
Es war interessant mal sowas zu lesen, aber eine Fortsetzung davon möchte ich nicht lesen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"isombies":w=2,"freundschaft":w=1,"humor":w=1,"berlin":w=1,"horror":w=1,"selbstmord":w=1,"zombies":w=1,"soldaten":w=1,"flüchtlinge":w=1,"gedicht":w=1,"zombie":w=1,"flughafen":w=1,"regisseur":w=1,"republik":w=1,"kalif":w=1

Rückkehr der ISombies

Karsten Krepinsky
E-Buch Text: 93 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 11.02.2016
ISBN B01BIURBPW
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klapptext :

Politisch. Unkorrekt. Die Fortsetzung der subversiven Zombie-Satire »Angriff der ISombies«. Regisseur Uwe Moll nutzt die Gunst der Stunde, um die Apokalypse in Berlin auf Zelluloid zu bannen, während sich im Reichstag eine Bedrohung unbekannten Ausmaßes zusammenbraut … Halt! Hier Grenze! Sie verlassen die Political-Correctness-Zone! Attention! You are leaving the PC sector!

Meine Meinung :

Wie auch schon bei Band 1 musste ich feststellen, das ich selten ein Buch hatte , bei dem ich so oft lachen musste. Manches ist aber auch zu witzig beschrieben … und dann geht das Kopfkino los.
Frank lüftet sein dunkles Geheimnis. Mann war ich überrascht …
Dieses mal wird Film und fernsehen auf die Schippe genommen.
Am besten finde ich die Ähnlichkeiten mit real existierenden Personen 

Fazit:
Wieder mal voll ins Schwarze getroffen. Ein super lustiges Buch . Schade das es so schnell gelesen war. Zum Glück gibt’s ja Band 3 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"berlin":w=2,"zombie":w=2,"thriller":w=1,"reihe":w=1,"serie":w=1,"politik":w=1,"band 1":w=1,"jagd":w=1,"zombies":w=1,"apokalypse":w=1,"kamp":w=1,"eier":w=1,"würmer":w=1,"umwandlung":w=1,"apokalyptisch":w=1

Angriff der ISombies

Karsten Krepinsky
E-Buch Text: 113 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 05.12.2015
ISBN B0190EP0FQ
Genre: Fantasy

Rezension:

Klapptext :

Politisch. Unkorrekt. Eine subversive Zombie-Satire. Zombies fallen über Berlin her und töten jeden, der sich ihnen in den Weg stellt. Während die Politiker fliehen, nimmt ein ungleiches Team von Außenseitern den Kampf auf ... Warnung! Das Lesen dieser Zombie-Apokalypse könnte bei empfindsamen Menschen den Zustand der Political-Correctness-Hysterie hervorrufen, der nur durch umfangreiche Lobotomie therapierbar ist.

Meine Meinung zum Buch :

Den Schreibstil finde ich toll. Es lässt sich flüssig lesen und man ist schon ab der ersten Seite mitten im Geschehen. Die Charaktere sind super beschrieben, man kann sie sich direkt vorstellen. Auch die Zombies oder auch Wurmköpfe sind in allen schönen ekligen Details beschrieben.
Die einzelnen Kapitel sind kurz und flüssig zu lesen.
Witzig geschrieben, politisch unkorrekt und einfach nur herrlich …mehr davon bitte .

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

"90er":w=5,"beziehung":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"humor":w=1,"lustig":w=1,"trennung":w=1,"unterhaltsam":w=1,"kult":w=1,"heiter":w=1,"verfolgungsjagd":w=1,"starke frauen":w=1,"wahre begebenheit":w=1,"junge frau":w=1,"kneipe":w=1

Beziehungsstatus: kompliziert!

Lina Labert
E-Buch Text: 292 Seiten
Erschienen bei null, 13.09.2016
ISBN B01LWJDDWO
Genre: Romane

Rezension:

KLapptext :
Heitere und lebenslustige 90er Komödie, ein Buch mit Roadmovie- und Kultcharakter: Nicht nur die „Generation Golf“ hat mit der lustigen Zeitreise in die Neunziger Ihren Spaß. Auch junge Leute der „Generation Smartphone“ werden die schräge Situationskomik lieben. Außerdem werden sie endlich erfahren, wie die Menschheit es damals geschafft hat, ohne Smartphone zu überleben… Die Story: Wie eine Billardkugel flitzt Julie (21) durch ein ziemlich chaotisches Leben, hin- und hergerissen zwischen ihrem unbeschreiblichen Lebensgefährten „Diddel“, seinem besten Freund, den von Julie verhassten René Krieger und anderen Männern, die sich nach kurzer Zeit entweder als Windbeutel oder als unerreichbar erweisen. Da helfen nur gute Freundinnen, die mit ebenso großen Flaschen ihr Leben vergeuden, sowie Unmengen von Sekt und glibbrigen Weingummitieren… Nach wahren Begebenheiten, ein unterhaltsamer Roman (nicht nur) für Retro-Fans. Als Taschenbuch in der "Special Black Edition" erhältlich.
Meine Meinung:
Das Buch lässt sich locker,leicht und fluffig lesen. Die Charaktere sind so realistisch als wenn es meine Freunde wären Man fühlt sich wirklich ein bisschen in die 90er zurück versetzt. Mit Telefonzelle und Billardclub. 
Ich fands sehr unterhaltsam.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

england, erbschaft, geist, hexe, humorvoll, intrige, jugendbuch, kinderbuch, kriminalgeschichte, lis, lustig, mord, tante, tod, uhu

Terror-Tantchen

David Walliams , Bettina Münch , Tony Ross , any.way
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 08.07.2016
ISBN 9783499217418
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Ein richtig tolles Kinderbuch ab 10 Jahren ( aber auch Mamas und Omas werden das Buch lieben ). Der Schreibstil ist super kindgerecht und die Zeichnungen von Tony Ross sind bis ins Detail so liebevoll und schön.

Ich gebe verliebte 5 Sterne und kann das Buch nur weiterempfehlen !!!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

ab 8 jahre, bestatter, großfamilie, kinderbuch, pernilla oder warum wir nicht in den sauren apfel beissen mussten

Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten

Silke Schlichtmann , Susanne Göhlich
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 14.03.2016
ISBN 9783446250895
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Pernilla ist alarmiert, als sie erfährt, dass Papas Bestattungsunternehmen keine Aufträge mehr kriegt und Mama von einem Bauern verklagt wird, der glaubt, der Obstbaummörder in einem ihrer Krimis zu sein. Sicher steht die Familie jetzt vor dem finanziellen Ruin, sozialer Abstieg inklusive! Sofort startet Pernilla mit ihren Brüdern eine Rettungsaktion. Dass dazu Detektivarbeit auf Obsthöfen, Beerdigungsteilnahmen und gewitzte Verhöre nötig sind, macht die Sache spannend. Dass sie auch ihren kleinen Bruder Sten im Schlepptau haben, falsche Fährten verfolgen und Regenwürmer retten, sorgt für den nötigen Humor. Und am Ende zeigt sich, wie gut es ist, dass den Geschwistern nie die Ideen ausgehen.
Ein toll geschriebenes Kinderbuch mit wunderschönen Zeichnungen.


Wir können das Buch nur weiterempfehlen und vergeben 5 Sterne !

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

16 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Von Leuten, die ihre Brille verlieren und sich einen Porsche kaufen

Markus Seidel
E-Buch Text: 167 Seiten
Erschienen bei Endeavour Press, 16.02.2016
ISBN B01B391ETC
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

britisch, dor, ehemann, ein mann fürs haus, england, familie, geschwister, kinder, komödie, landleben, mutter, mutter alleinerziehend, nina stibbe, roman, scheidung

Ein Mann fürs Haus

Nina Stibbe , Marcus Ingendaay
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Manhattan, 28.03.2016
ISBN 9783442547463
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt :
Alleinerziehende Kinder suchen Mann für ihre Mama. Lizzie Vogel ist neun Jahre alt und macht sich Gedanken. Vor allem über ihre frisch geschiedene Mutter, die es mit 31 Jahren, drei kleinen Kindern und einem Labrador soeben von London in die englische Provinz verschlagen hat. Im ländlichen Leicestershire der Siebzigerjahre gibt es nichts Schlimmeres, als ohne Mann im Haus dazustehen. Die Frauen im Ort befürchten, Lizzies Mutter könnte hinter ihren Ehemännern her sein, und die vaterlosen Kinder werden wahlweise bemitleidet oder misstrauisch beäugt. Also machen sich Lizzie und ihre Schwester auf die Suche nach einem neuen Gatten für ihre Mutter.
Meine Meinung : 
Ich bin schon schwer ins Buch reingekommen. Irgendwie hatte ich mir auch was anderes darunter vorgestellt. Eine Neunjährige erzählt, wie sie einen Mann für Ihre Mutter suchen - klingt als würde es lustig werden. Aber das fand ich nicht. Sätze, die so nie ein 9-jähriges Kind sagen würde ... mit Kraftausdrücken von denen ich einige sogar nicht kannte. Die Art der Mutter gegenüber der Kinder fand ich unmöglich.
Also ich war enttäuscht von dem Buch - sorry.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(219)

456 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 97 Rezensionen

"liebe":w=13,"freundschaft":w=7,"familie":w=7,"jugendbuch":w=4,"schule":w=4,"schicksal":w=4,"schwestern":w=4,"verantwortung":w=4,"gegen das glück hat das schicksal keine chance":w=4,"geld":w=3,"geschwister":w=3,"schwester":w=3,"erwachsen werden":w=3,"leben":w=2,"mutter":w=2

Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance

Estelle Laure , Sophie Zeitz
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 10.03.2016
ISBN 9783737353267
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich fand das Buch richtig schön zu lesen. Locker,leicht und schön zu lesen  :-) Ich finde, die in Ich-Form, aus der Sicht von Lucille erzählte Geschichte einfach schön. MIt Problemen, die man keiner 17 jährigen wünscht und einer süßen Liebesgeschichte. Mit Freundschaft , Verantwortung, Familienproblemen und einer tollen Nachbarschaft.
Ich war richtig im Leserausch und gebe daher 4 Sterne.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.929)

9.085 Bibliotheken, 67 Leser, 23 Gruppen, 123 Rezensionen

"fantasy":w=132,"harry potter":w=130,"magie":w=85,"zauberei":w=66,"hogwarts":w=61,"zauberer":w=51,"jugendbuch":w=45,"freundschaft":w=40,"feuerkelch":w=38,"drachen":w=35,"joanne k. rowling":w=25,"voldemort":w=24,"trimagisches turnier":w=24,"ron":w=21,"hermine":w=21

Harry Potter und der Feuerkelch

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.02.2008
ISBN 9783551354044
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.646)

6.414 Bibliotheken, 65 Leser, 13 Gruppen, 241 Rezensionen

"harry potter":w=125,"fantasy":w=93,"magie":w=84,"hogwarts":w=84,"zauberer":w=64,"zauberei":w=61,"freundschaft":w=48,"stein der weisen":w=37,"jugendbuch":w=31,"voldemort":w=29,"hermine":w=28,"ron":w=27,"harry":w=25,"joanne k. rowling":w=25,"hexen":w=24

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.021)

3.483 Bibliotheken, 23 Leser, 6 Gruppen, 63 Rezensionen

"fantasy":w=50,"harry potter":w=48,"magie":w=39,"hogwarts":w=25,"freundschaft":w=21,"zauberer":w=19,"zauberei":w=19,"jugendbuch":w=17,"sirius black":w=15,"askaban":w=12,"schule":w=10,"ron":w=10,"joanne k. rowling":w=10,"hermine":w=10,"abenteuer":w=9

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2007
ISBN 9783551354037
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.027)

3.492 Bibliotheken, 34 Leser, 6 Gruppen, 86 Rezensionen

"harry potter":w=53,"fantasy":w=36,"magie":w=31,"hogwarts":w=27,"zauberei":w=23,"freundschaft":w=22,"zauberer":w=22,"schule":w=14,"joanne k. rowling":w=13,"jugendbuch":w=12,"basilisk":w=12,"abenteuer":w=11,"internat":w=9,"voldemort":w=9,"kammer des schreckens":w=9

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2006
ISBN 9783551354020
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

aufmerksamkeit, drach, drache, drachen, erlebnis, fantasie, kinderbuch

Drachenzähne tun nicht weh

Inge Misschaert , Richard Verschraagen
Fester Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 11.02.2016
ISBN 9783440148242
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Inhalt:
Felix Blume ist neun Jahre alt und hat eine Mission. Er muss seine Familie – seine Eltern, seine fünf Schwestern und seine Oma – vor den Drachen schützen, die das Haus und den Garten belagern. Nur er kann diese Viecher sehen und bekämpfen, denn er ist selbst ein Drache! Dass seine Familie das anders sieht, stört Felix nicht. Denn er hat eine Mission!

Eine Geschichte über einen ganz besonderen Jungen und eine warmherzige Familie, die der eigenen Fantasie viel Raum gibt. Mit fröhlichen Illustrationen – vom Dicken Beulenrücken bis zum Geschuppten Schwanzdrachen.

Cover und Illustrationen:
Alleine schon das Cover ist ein richtiger Hingucker. Die Illustrationen sind wirklich wunderschön.

Fazit:
Ein tolles Kinderbuch nicht nur für kleine Drachen. Man lernt wie man sie genau erkennt und wie man sie wieder los wird. Da wurde mir auch klar das wir auch einen Drachen zu Hause haben müssen ... wie sonst kann es sein daß das Stück Kuchen am nächsten Morgen nicht mehr da ist, wenn es doch keiner von uns war ;-) . Die Geschichte ist so schön geschrieben - auch noch in ich-Form aus der Sicht von Felix ----herrlich.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

blog, detektiv, entführung, hamster, holmes, humor, kinderkrimi, megafauna, möhren-arty, nashörner, spürnase, tiere, tierraub, zootiere

Der Blog des geheimnisvollen Sherwood Holmes

Gabi Neumayer , Alexander von Knorre
Fester Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Knesebeck, 17.02.2016
ISBN 9783868738131
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Inhalt:
Sherwood Holmes ist ein ziemlich genialer Ermittler. Doch leider bekommt die Welt nichts von seinen Taten mit und daher hat er sich überlegt, einen Blog zu errichten und die Menschen so an seinen Fällen teilhaben zu lassen. In seinem ersten Fall ist er auf der Suche nach Tieren, die aus Zoos verschwunden sind. Unterstützt wird er von seinem Hamster Dr. Watson und Mrs. Hudson, seiner Assistentin. Und da Sherwood Holmes ein außerordentlich talentierter Detektiv ist, hat er nebenbei noch einen zweiten Fall zu lösen. Kommentiert werden seine Blog-Einträge jeweils am Ende des Kapitels von verschiedenen Bloggern, die sehr unterschiedlich sind.

Mein Urteil :
ich finde es ein tolles Kinderbuch. Die Geschichte liest sich flüssig und ist spannend. Die Blogger-Kommentare sind einfach klasse und die Avatare passen super (bei manchen bin ich mir immer noch nicht sicher wer genau dahinter steckt). Ich freue mich schon auf einen nächsten Blog von Sherwood und Dr. Watson .
Daumen hoch und 4 Sterne

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

272 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 124 Rezensionen

"liebe":w=16,"schwangerschaft":w=13,"andy jones":w=10,"zwei für immer":w=8,"zwillinge":w=6,"beziehung":w=5,"freundschaft":w=4,"london":w=4,"liebesroman":w=4,"liebesgeschichte":w=4,"baby":w=4,"schwanger":w=4,"familie":w=3,"tod":w=3,"england":w=3

Zwei für immer

Andy Jones , Teja Schwaner , Iris Hansen
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 25.01.2016
ISBN 9783352006647
Genre: Liebesromane

Rezension:


Klappentext:
„Als er Ivy begegnet, ist Fisher wie vom Blitz getroffen, und bald ist er sich sicher, dass daraus etwas werden könnte. Noch weiß keiner der beiden, dass die Entscheidung über ihre Zukunft längst gefallen ist: Ivy ist schwanger. Doch während das neue Leben in Ivy heranwächst, muss sich Fisher um seinen schwer erkrankten Freund El kümmern. Und Ivy und Fisher sind immer noch damit beschäftigt, sich kennenzulernen. Denn es ist eine Sache, sich zu verlieben – miteinander zu leben ist eine ganz andere Geschichte…“

 

Inhalt:
Ivy und Fisher lernen sich grade erst kennen , als Ivy schwanger wird.  Dies stellt das Paar natürlich auf eine harte Probe, 
Es erzählt auch die Geschichte von El, der todkrank ist und Ivy`s Bruder, der sich bei den beiden *einnistet* Ein hin und her der Gefühle und ein zu tiefst bewegendes Geständnis machen das Buch zu einem Lesevergnügen. 

 

Schreibstil:
Den Schreibstil aus der Sicht von Fisher in der Ich-Form fand ich toll. Sehr flüssig zu lesen.


Meine Meinung zum Buch:
Ich fand das Buch einfach herrlich. Mit viel Witz und Humor und auch vielen Emotionen .
An manchen Stellen merkte man das der Autor ein Mann war, eine Frau hätte manches wahrscheinlich anders ge/umschrieben. 
 
Bewertung: Ich gebe diesem Buch 4 von 5 Sternen, 

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

"kinderbuch":w=5,"freundschaft":w=4,"tiere":w=2,"zusammenhalt":w=2,"maus":w=2,"hase":w=2,"lustig":w=1,"wald":w=1,"heimat":w=1,"drache":w=1,"vorlesebuch":w=1,"fuchs":w=1,"eule":w=1,"maulwurf":w=1,"tiergeschichte":w=1

Mucker & Rosine

Kristina Andres , ,
Fester Einband: 165 Seiten
Erschienen bei Julius Beltz GmbH & Co. KG, 11.08.2017
ISBN 9783407820921
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Leichtfüßig und mit viel skurrilem Witz erzählt Kristina Andres, wie der Stadthase Mucker ein neues Zuhause in der Gemeinschaft der Waldtiere findet. Mit vielen farbigen Illustrationen von Barbara Scholz. Mucker flieht vor seiner putzteuflischen Tante Heidi in den Wald und findet schnell Freunde: mit Rosine Feldmaus, Molle Maulwurf und Berta, der Elefantendame, erlebt er spannende Abenteuer. Gemeinsam ergründen sie das Geheimnis von Frau Eules Turban, aus dem gelbe Augen hervorblitzen, überstehen ein Unwetter und einen Waldmeisterrausch. Alles könnte so schön sein, wenn nur der gemeine, fallenstellende Fuchs nicht wäre!



Alleine schon beim ersten durchblättern waren wir total begeistert, So wunderschön gestaltet, die Bilder so toll . Verliebt auf den ersten Blick. Als Mucker einen Brief mit einem Schlüssel erhält, macht er sich direkt auf den Weg das Haus am Waldrand zu suchen. Auf dieser Reise trifft er viele Freunde. Am besten gefiel meinem Sohn die Eule mit dem geheimnissvollen Turban. Ich habe mich in die Elefantendame mit dem süßen Sprachfehler verliebt. Froh sind wir das wir keine Tante Heidi haben, die uns mit so viel unnötigen Putzsachen besuchen kommt. 


Ein wirklich wunderschönes Kinderbuch um Freundschaft und Zusammenhalt. Mit originellen Figuren die alle irgendwo Ihre kleinen Macken haben und wunderschön gestalteten Seiten. 

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(436)

765 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 171 Rezensionen

"liebe":w=19,"verzeihen":w=19,"vergebung":w=16,"familie":w=13,"versöhnung":w=12,"roman":w=11,"mutter":w=10,"lori nelson spielman":w=10,"vergeben":w=9,"tochter":w=8,"reue":w=7,"versöhnungssteine":w=7,"freundschaft":w=6,"vergangenheit":w=6,"steine":w=5

Nur einen Horizont entfernt

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 21.05.2015
ISBN 9783810523952
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

173 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 120 Rezensionen

berlin, bka, drogen, ermittlungen, katharina peters, krimi, kriminalpsychologin, mord, prostitution, rotlichtmilieu, rotlichtmillieu, serie, thriller, vergeltung, vergewaltigung

Vergeltung - Das Mädchen

Katharina Peters
E-Buch Text
Erschienen bei Aufbau Digital, 17.12.2014
ISBN 9783841209207
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Hannah Jakobs, ausgebildete Kriminalpsychologin, ist als Sonderermittlerin bundesweit im Einsatz. Ihr Spezialgebiet: vermisste Kinder und Frauen. Dabei hat sie einen ungewöhnlichen Partner: ihr Hund Kotti. Ihr neuester Fall führt sie nach Berlin. Mark Springer, ein junger Kollegin vom LKA bittet um ihre Mithilfe. Ein Anwalt ist spurlos verschwunden. Eigentlich nichts für Hannah, doch Robert Bleichert ist eine überaus zwielichtige Figur. Er war nicht nur Berater im Rotlichtmilieu, sondern hat sich auch um Fälle von Kindesmisshandlung gekümmert.


Eigentlich ist das Buch ganz spannend aber dadurch dass ein Buch in 6 Teile zerlegt wurde, ist kein Ende da. Das ist wie als wenn man einen Bärenhunger hat und man hat nur noch eine Scheibe Brot zu Hause . Man isst sich den Hunger in den Bauch.

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

"cold case":w=8,"hamburg":w=6,"profiler":w=5,"krimi":w=4,"mord":w=4,"nanotechnologie":w=3,"hamburg krimi":w=2,"fallanalyse":w=2,"tillman halls":w=2,"alles in blut":w=2,"roman":w=1,"spannung":w=1,"thriller":w=1,"spannend":w=1,"blut":w=1

Alles in Blut

Ole R. Börgdahl
E-Buch Text: 257 Seiten
Erschienen bei neobooks, 15.05.2014
ISBN 9783847634003
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

"verfolgungsjagd":w=6,"kambodscha":w=3,"rote khmer":w=3,"killer":w=2,"cia":w=2,"geheimdienste":w=2,"schlangentrommel":w=2,"krimi":w=1,"spannung":w=1,"spannend":w=1,"flucht":w=1,"rache":w=1,"verrat":w=1,"mörder":w=1,"schuld":w=1

Die Schlangentrommel

Ole R. Börgdahl
E-Buch Text: 332 Seiten
Erschienen bei neobooks, 30.10.2014
ISBN 9783847613718
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


*Seine Bewegungen wurden immer schneller, immer ekstatischer. Er schlug die Trommel wie im Rausch, immer lauter, bis sich der Rhythmus herausgebildet hatte. Und dann folgte der tödliche Hieb. Rache. Das Jahr der Schlange. Eine Jagd auf Leben und Tod. Die Sühne für eine längst vergessene Schuld abseits der Killing Fields. 

Tillman Halls ungewöhnlichster Fall, bei dem ihn Kriminaloberkommissar Kurt Bruckner von einer ganz anderen Seite kennenlernt.*

Tillmann erzählt Bruckner eine unglaubliche Geschichte. Eine Geschichte über einen Mann der von mehreren Seiten her gejagt wird, Rin Mura. Die einen wollen Rache nehmen für Morde die er angeordnet hat, die andren wollen einen Stick mit Daten. Es beginnt eine spannende Verfolgung, bei der man meint live dabei zu sein, so detailliert wird alles beschrieben. 
Ich fand das Buch von Anfang bis Ende total spannend und konnte es kaum aus der Hand legen. Und auch wenn es oft von verschiedenen Blickwinkeln erzählt wird, habe ich nie den Faden verloren. 
Ich kann es nur empfehlen !!!

  (15)
Tags:  
 
33 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.