Schattenkaempferins Bibliothek

492 Bücher, 169 Rezensionen

Zu Schattenkaempferins Profil
Filtern nach
492 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

mord, gewalt, snuff, horror, sex

Snuff Killers

Jesus F. Gonzalez
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 14.06.2016
ISBN 9783865524706
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

284 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 112 Rezensionen

roman, belgien, lize spit, und es schmilzt, kindheit

Und es schmilzt

Lize Spit , Helga van Beuningen
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 24.08.2017
ISBN 9783103972825
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(244)

607 Bibliotheken, 57 Leser, 0 Gruppen, 90 Rezensionen

sebastian fitzek, thriller, flugangst, flugangst 7a, psychothriller

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

162 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

magie, fantasy, freundschaft, susan dennard, schwestern der wahrheit

Schwestern der Wahrheit

Susan Dennard , Vanessa Lamatsch
Fester Einband: 530 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 22.08.2016
ISBN 9783764531348
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

386 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 88 Rezensionen

fantasy, magie, liebe, worte, amy harmon

Bird and Sword

Amy Harmon , Corinna Wieja
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305489
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

84 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

liebe, blind, autismus, silly millie, gefühle

Mein Himmel in deinen Händen

Amy Harmon , Corinna Wieja
Flexibler Einband
Erschienen bei INK , 14.10.2016
ISBN 9783863960995
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

146 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

liebe, mystery, unser himmel in tausend farben, jugendbuch, amy harmon

Unser Himmel in tausend Farben

Amy Harmon , Corinna Wieja
Flexibler Einband
Erschienen bei INK , 04.05.2016
ISBN 9783863960933
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(161)

416 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 94 Rezensionen

liebe, freundschaft, muskeldystrophie, jugendbuch, amy harmon

Vor uns das Leben

Amy Harmon , Jeannette Bauroth , Corinna Wieja
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei INK , 02.10.2014
ISBN 9783863960735
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

56 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

h.g. wells, arthur conan doyle

Die Landkarte des Chaos

Félix J. Palma , Willi Zurbrüggen ,
Fester Einband: 864 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 25.09.2015
ISBN 9783463406589
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

93 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

liebe, zeitreise, außerirdische, london, invasion

Die Landkarte des Himmels

Félix J. Palma , Willi Zurbrüggen , ,
Flexibler Einband: 896 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2014
ISBN 9783499258152
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(240)

574 Bibliotheken, 9 Leser, 10 Gruppen, 39 Rezensionen

zeitreise, london, jack the ripper, zeitreisen, zukunft

Die Landkarte der Zeit

Félix J. Palma , Willi Zurbrüggen , ,
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.12.2011
ISBN 9783499253195
Genre: Romane

Rezension:

Wenn die Zeit eine räumliche Dimension ist, warum können wir uns dann nicht frei in ihr bewegen, wie wir es in den anderen drei Dimensionen tun?
(Charles Winslow, Seite 111)

Faszination Zeitreisen. Wohl spätestens seit der Erfindung von Uhren beschäftigen sich die Menschen mit dem Gedanken an die Möglichkeit, nach Belieben quer durch die Zeit zu reisen. Was wäre, wenn man die schlimmsten Geschehnisse, die todbringendsten Kriege, die gefährlichsten Epediemien und Pandemien durch eine Reise in die Vergangenheit verhindern oder zumindest sehr stark eindämmen könnte? Welchen Einfluss könnte man schon heute nehmen, wenn man das Wissen aus der Zukunft hätte, sei es auf technischem oder gesundheitlichem Gebiet? Und was würde geschehen, wenn man den Zeitlauf nur durch einen minimalen Eingriff, eine im Grunde nicht ins Gewicht fallende Änderung im Gefüge der Welt und des Lebens vornehmen könnte?

Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich Félix J. Palma in seinem Historik-Roman Die Landkarte der Zeit, für das er als Schauplatz das viktorianische London ausgewählt hat. Aufgeteilt in drei recht umfassende Überkapitel, von denen jedes seine ganz eigene Geschichte erzählt, schafft es der spanische Schriftsteller, dem Leser zahlreiche Facetten der damaligen Zeit zu vermitteln. Dass alle drei Geschichten auf irgendeine Weise zusammen hängen, wird dem Leser erst mit Beginn des zweiten Abschnittes wirklich bewusst: Nur wenige Jahre nach Erscheinen von H. G. Wells Roman Die Zeitmaschine, der heute auch als Pionierwerk der modernen Sciene-Fiction gehandelt wird, gibt es dank der “Zeitreisen Murray” die Möglichkeit, ins Jahr 2000 zu reisen und dort den entscheidenden Kampf zwischen zwei Mächten quasi live zu erleben. Und eben dieses Unternehmen “Zeitreisen Murray” scheint sich letztlich als Bindeglied zwischen allen drei Überkapiteln herauszustellen, oder zumindest als eines von vielen. Denn bereits während des Lesens bemerkt man viele kleine Querverweise und stolpert über vor einigen Seiten schon einmal ähnlich gelesene Stellen und Namen, Begegnungen und Momente.

Hierbei greift Palma auf zwei “echte” Charaktere zurück, denen er seinen ganz persönlichen Stempel aufdrückt und ihnen so die Authenzität gibt, beim Leser Sym- und Antipathien wecken zu können. Allerdings finden nicht nur die im Klappentext genannten “Berühmtheiten” Jack the Ripper und Herbert George Wells ihren Platz in der umfangreichen Geschichte, sondern auch unzählige unbekannte, aber nicht weniger liebenswürdige Charaktere. Als Leser erlebt man in Claire eine zwar aufmüpfige, sich jedoch im Großen und Ganzen an die Etiquette haltende Dame, die die Stärke ihres Widerstandes in kleinen Gesten zu verstecken weiß. Auch Andrew und sein Cousin Charles verstehen es auf ihre Art, den Leser von sich und ihrem Handeln zu überzeugen. Jeder noch so kleine Nebencharakter findet seine Daseinsberechtigung im Verlauf der drei großen und am Ende ineinander überlaufenden Geschichten wieder und so wird der Leser nicht nur von einer gut durchdachten Erzählung, sondern auch von sehr vielseitigen Handelnen unterhalten.

Durch die sich mit fortschreitender Seiten Zahl häufenden Eingebungen wird Die Landkarte der Zeit zu einem sehr komplexen und manchmal undurchsichtigen Gefüge aus mehreren Erzählsträngen, die mal hier, mal da ineinander übergehen und miteinander verschmelzen. Hierbei als Leser den Überblick zu behalten gestaltet sich manchmal schwierig, denn die mitunter sehr anspruchsvolle Sprache des Autors – die hervorragend zum Plot und zeitlichen Geschehen passt – lässt den Wunsch nach einer längeren Lesepause und etwas weniger schwer zu lesendem Stoff unterschwellig immer etwas aufklingen.
Deshalb sollte für diesen über 700 Seiten starken Roman definitiv mehr Lesezeit eingeplant werden, denn neben dem Lesen selbst benötigt man auch seine Momente zum Nachdenken und um das Gelesene in vollem Umfang nachwirken lassen zu können. Palmas Roman ist demnach zwar spannend und sehr geschickt gestaltet, jedoch wirklich keine Lektüre für zwischendurch oder zum Einschlafen. Konzentration und ein Stück weit auch Durchhaltevermögen sind hier gefragt, um den auf jeder Ebene umfangreichen Roman tatsächlich in vollen Zügen genießen zu können.

Der Lauf der Zeit formte die überschäumende Gegenwart zu jenem abgeschlossenen und unveränderlichen Bild namens Vergangenheit, das der Mensch wie blind mit willkürlichen Pinselstrichen zu malen pflegte, welche ihre volle Wirkung erst entfalteten, wenn man genügend weit zurücktrat und das Gemälde in seiner Ganzheit betrachtete.
(Seite 31)

Fazit:

Die Landkarte der Zeit ist ein gut durchdachtes, jedoch auch sehr komplexes Buch, das mit vielen Längen sowie einem gehobenen und dadurch teilweise anstrengenden Sprachstil aufwartet. Über viele Umwege schafft Félix J. Palma eine in sich abgeschlossene Geschichte, die auf mehreren Ebenen verläuft und durchaus spannende Phasen hat, die sich allerdings immer wieder mit zähflüssigen Passagen abwechseln. Ein Buch, das man kaum oder nur mit Mühe in einem Rutsch lesen kann, welches aber definitiv ins Regal eines jeden Zeitreisen-Interessierten gehört.

*Wertung:

Handlung: 4,5/5
Charaktere: 4/5
Lesespaß: 3,5/5
Preis/Leistung: 4/5

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

24 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

roman

Alles über Heather

Matthew Weiner , Bernhard Robben
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 07.11.2017
ISBN 9783498094638
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

0 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Mondiar-Trilogie / Diatar

Ina Linger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei epubli, 18.11.2017
ISBN 9783745050240
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

180 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

vampire, blutprophetin, fantasy, prophezeiung, elementarwesen

In Blut geschrieben

Anne Bishop
Flexibler Einband: 516 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 30.06.2016
ISBN 9783959916110
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

28 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

drachenmond, fantasy, bishop, band 2

Krähenjagd

Anne Bishop
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 30.10.2017
ISBN 9783959916127
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(157)

700 Bibliotheken, 39 Leser, 1 Gruppe, 79 Rezensionen

fantasy, das lied der krähen, leigh bardugo, krähen, grischa

Das Lied der Krähen

Leigh Bardugo , Michelle Gyo
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Knaur, 02.10.2017
ISBN 9783426654439
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

86 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

missbrauch, schule, koma, schwierige kindheit, musik

Mirror, Mirror

Cara Delevingne , Anita Nirschl , Anita Nirschl
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 05.10.2017
ISBN 9783596702343
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

richard laymon, splatter, erotik, horror, grusel

Night Show

Richard Laymon
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 18.01.2013
ISBN 9783865522047
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

kurzgeschichten, splatter, erotik, horror, festa verla

Kill for Fun

Richard Laymon
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 28.03.2014
ISBN 9783865522658
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

65 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

horror, splatter, extrem, wrath james white, spanung

Der Totenerwecker

Wrath James White
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 19.08.2013
ISBN 9783865522214
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

onkel, vergangenheit, familie, thriller, mord

Sag Onkel

Greg F. Gifune , Tom Piccirilli
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 01.11.2011
ISBN 9783865521248
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

kurzgeschichten, festa extrem, horror, festa verlag

Mister Torso - und andere EXTREMitäten: Festa Extrem

Edward Lee
E-Buch Text: 176 Seiten
Erschienen bei Festa, 14.03.2016
ISBN B01CZXOHBC
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

45 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

unfall, freundschaft, schuld, party, motorrad

Viel näher als zu nah

Angela Kirchner
Fester Einband
Erschienen bei Dressler, 25.09.2017
ISBN 9783791500577
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

244 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

zamonien, fantasy, walter moers, blaubär, moers

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Walter Moers
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Knaus, 11.11.2013
ISBN 9783813505726
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

78 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

veit etzold, thriller, clara vidalis, berlin, huren

Tränenbringer

Veit Etzold
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2017
ISBN 9783426520697
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
492 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks