Leserpreis 2018

Schmusekatze69s Bibliothek

239 Bücher, 167 Rezensionen

Zu Schmusekatze69s Profil
Filtern nach
156 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Herz, Mut und Leidenschaft: Historischer Liebesroman (McLeod Geschwister 2)

Rosalie Gray , Hedy de Winther
E-Buch Text: 421 Seiten
Erschienen bei null, 25.12.2018
ISBN B07KYX42PF
Genre: Liebesromane

Rezension:

Wie sehr hatte ich die Fortsetzung der McLeod Reihe erwartet.

 

Dieses mal begeben wir uns mit der kleinen Schwester, von Alexander und David, Aurelia auf reisen. Na und, das im wahrsten sinne des Wortes.

Aurelia, 16 Jahre jung, unsterblich verknallt in Adam und was macht sie?? Nur um ihm nahe zu sein lügt sie, hintergeht und erpresst.

Tja, so ist es, wenn man nur noch rosa Wölkchen sieht aber nicht richtig nachdenkt.

Was ihr auf ihrer Reise, dem Kreuzzug, ihrem ganz persönlichen Kreuzzug alles passiert, ist der Wahnsinn.

Leicht hat sie es nicht. Wieso, weshalb, warum…….das muss jeder selber lesen.

 

Ich kann nur versprechen, das man einen tollen historischen Roman zum lesen bekommt, der alles beinhaltet und jede Gefühl in einem hervorruft, welche es so gibt.

Glück, Liebe, Freude, lachen, Wut, Trauer, Verzweiflung, bangen und hoffen.

 

Schon heute ersehne ich Band 3 herbei, weil ich unbedingt wissen will, wie es weiter geht.

Man kann das Buch ohne weiteres alleine lesen, aber es ist zum besseren Verständnis schon gut, wenn man Band 1 kennt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Weihnachtshäschen verzweifelt gesucht

Sylvia Filz , Sigrid Konopatzki
E-Buch Text: 274 Seiten
Erschienen bei null, 01.10.2018
ISBN B07HKJVSNC
Genre: Liebesromane

Rezension:

Sehr viele Weihnachtsbücher habe ich noch nicht gelesen, aber ich bin mir sicher, es werden jetzt viel mehr werden.

 

Ich muss gestehen, ich habe mich sowas von in dieses WEIHNACHTSHÄSCHEN verliebt, klar auch in die Geschichte dahinter.

 

Wieder einmal haben die zwei Autoren es geschafft mich zu verzaubern.

Eine Geschichte, um der es um die Liebe geht, dem verlieren und finden, um echte und unechte Gefühle und der Feststellung, dass das eigentliche Glück viel näher ist, als man denkt.

 

Na und dem Weihnachtshäschen. Gefunden und verloren, suchend und hoffend um am Ende…….

Tja, das verrate ich nicht.

LESEN !!!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"frauenroman":w=1,"filz":w=1

Teestunde bei Amelie

Sylvia Filz , Sigrid Konopatzki
E-Buch Text: 222 Seiten
Erschienen bei null, 14.01.2017
ISBN B01MR6F563
Genre: Romane

Rezension:

So langsam werde ich ein großer Fan des Autorenduos.

Sie schaffen es immer wieder, mich aus dem Alltag rauszuholen und mich die Zeit vergessen zu lassen.

 

Dieses mal spielt sich die Geschichte in Amelies Teeladen ab, in dem man sich gleich wie zu Hause fühlt.

 

Drei Freundinnen, die ein neues Mitglied in ihrer Runde aufnehmen. Alle schließen sie sofort in ihr Herz. Das aller Leben durch Sandra auf den Kopf gestellt wird, ahnt noch keine der drei.

Warum??? Sandra hat ein Geheimnis, was sie bis jetzt immer gut gehütet hat.

 

Ein großartiges Buch, was man schwer aus der Hand legen kann.

Es wird einem vor Augengeführt, dass eine tiefe Frauenfreundschaft was extrem Wertvolles ist und durch nichts zu erschüttern ist.

Man sollte aber auch dazusagen, dass ich zum Nachdenken angeregt wurde und die Erkenntnis gewonnen habe, mit offenen Augen durch leben zu gehen und manchmal genauer hinzuschauen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Kornblumensommer

Sara Pearson
E-Buch Text: 372 Seiten
Erschienen bei null, 27.07.2018
ISBN B07FT7Y43Y
Genre: Sonstiges

Rezension:

Liest man den Titel, sieht man das Cover, erwartet man einen ganz tollen emotionalen Liebesroman.

 

Emotional ist der Roman, aber ganz anders als man denkt. Beim lesen wird einen ganz schön was abverlangt. Meine Gefühle gerieten ganz schön in Wallung und durcheinander.

Ich hätte nie gedacht, dass mich mal ein Buch richtig in Wut bringt, mich regelrecht hassen lässt.

Klar, das Herz wird auch wahnsinnig berührt.

 

Um dies alles zu verstehen, muss man es lesen. Ich will hier nichts verraten.

Kurz gesagt geht es um einen Lebensraum, der durch Betrug und Gewalt zerstört werden soll.

Eine Alte Liebe, die zu einer neuen wird und die Erkenntnis, niemanden zu trauen, außer sich selber.

 

Großartige Protagonisten, in einer nachvollziehbaren Geschichte, erschreckend ehrlich und unverblümt.

Ein Buch das begeistert, wenn man sich drauf einlässt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"liebesroman":w=2,"italien":w=2,"sommer":w=1,"urlaub":w=1,"toskana":w=1,"sängerin":w=1,"autor: julia k. rodeit":w=1,"buch: das lied der toskana":w=1

Das Lied der Toskana

Julia K. Rodeit , Julia K. Rodeit
Flexibler Einband: 322 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 24.09.2018
ISBN 9783964433749
Genre: Liebesromane

Rezension:

Da ich noch nie in der Toskana war, wollte ich mich mit diesem Buch in die Toskana versetzen lassen. Naja und dabei eine romantische Liebesgeschichte zu lesen, macht dann doch doppelt Spaß.

Das dachte ich…….

Bekommen habe ich viel mehr !!!!

Eine Liebesgeschichte, die das Leben manchmal schreiben kann. Mit ganz viel Herz, tollen wahren Gefühlen, Leidenschaft, aber auch Scherz.

Verbunden, mit einer Beschreibung der Toskana, das man manchmal dachte, wenn man die Augen schließt, den Duft, die Luft und die Wärme der Toskana zu spüren. Bildlicher ging es nicht.

Ich bekam Lust, die Toskana zu bereisen, zu riechen, zu schmecken………

Danke an die Autoren, für diese Entführung.

Ein Buch, was man nicht liest, sondern einsaugt. Abendlicher Urlaub, in einer stressigen Zeit.

Ich freue mich auf weitere Bücher der Autorin.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"kindheit":w=1,"verlieben":w=1,"erbe":w=1

Dünengeflüster

Evelyn Kühne
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Forever, 08.06.2018
ISBN 9783958189669
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mich reizte das Buch, weil ich erst vor 2 Jahren auf dem Darß war.

Etwas zu lesen, was man kennt, mit dem man Gefühle verbindet, bereitet mir ein absolutes Lesevergnügen.

 

Schon das Cover versetzt einem in Urlaubsstimmung.

 

Für mich war es das erste Buch der Autorin, wird aber nicht das letzte sein.

Ihr Schreibstil ist locker leicht, es macht Spass zu lesen. So, dass es einem nicht leichtfällt, das Buch aus der Hand zu legen.

Eine sehr bildliche Beschreibung der Gegend, der Protagonisten, lassen einen ins träumen geraten. Manchmal hatte ich das Gefühl, den Wind zu spüren, das Meer zu Hören oder durch Prerow zu laufen.

Eine Geschichte, die eine Erbschaft, mit einer Liebesgeschichte und einen Krimi verbindet. Großartige Kombi

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Verliebt in Ibiza: Travel & Date

Rike Stienen
E-Buch Text: 219 Seiten
Erschienen bei null, 02.01.2018
ISBN B078SFF2N1
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ach ja, was für eine schöne Geschichte !!!!!!!!!!!!!

Eigentlich müsste man nichts weiter dazu sagen. Aber das wäre dann doch etwas zu wenig.

 Mit diesem Buch wird man in eine Geschichte versetzt, die echt gut unterhält, romantisch ist, einen zum lachen bringt und wie eine kleine Reise über die Insel ist.

So manches mal habe ich gedacht, ohje, was würde ich manchen, wenn mir das passieren würde?

Aus einem Horroranfang wurde an Ende alles richtig gut. Auch wenn da verdammt viel Glück und Zufall dahintersteckte. Aber warum soll man nicht auch einmal Glück im Leben haben???

Nebenbei wird auch noch ein ernstes Thema angesprochen. Das hat mir verdammt gut gefallen, weil es nun wirklich nicht immer alles so toll ist, wie man denkt. Wobei „Schlürfer“ in dem Fall Glück hatte.

Tolles Buch, mein 2. Der Serie und ich bleibe dran, weil mir der Schreibstiel der Autorin sehr gut gefällt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"korfu":w=1

Verrückt nach Korfu: Travel & Date

Rike Stienen
E-Buch Text: 215 Seiten
Erschienen bei null, 22.06.2018
ISBN B07DYTKSZN
Genre: Sonstiges

Rezension:

Für mich war dieses Buch nun das 3. der Travel -Reihe.

Das es auch in der wirklichen Reihenfolge das 3.ist, erfuhr ich erst später.

Man kann jedes Buch ohne weitere für sich lesen.

 

Hier steht eine sehr innige Vater-Tochter-Beziehung im Vordergrund. Eine Beziehung die durch eine neue Liebe des Vaters getrübt werden soll…….. soll, aber es kommt ganz anders als man denkt.

 

Die Autorin führt den Leser auf eine traumhafte Insel. In Gedanken wird man zum Träumen nach Urlaub verführt.

Alles ist so bildlich geschrieben, das wenn man die Augen schließt, das Gefühl hat, den Wind, die Sonne und das Meer zu spüren.

Ein Buch, das Emotionen freisetzt und mit den Protagonisten mitfiebern lässt.

So lasse ich mich gerne verführen 😉

 

Zu gerne würde ich mich auf dieser Weise weiter durch die Welt träumen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

179 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 99 Rezensionen

"schottland":w=16,"highlands":w=8,"historischer roman":w=4,"geheimnisse":w=4,"liebe":w=3,"geheimnis":w=3,"spuk":w=3,"herrenhaus":w=3,"fallsucht":w=3,"geschichte":w=2,"historisch":w=2,"19. jahrhundert":w=2,"mythen":w=2,"highland":w=2,"melodien":w=2

Die Melodie der Schatten

Maria W. Peter
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.10.2018
ISBN 9783404177745
Genre: Historische Romane

Rezension:

In dem neuen Buch von Maria W. Peter nimmt sie den Leser mit ins Schottland des Jahres 1837.

Ich liebe solche Art der Bücher. Historisches mit Mystischem verbunden. Spielend in der wilden, aber auch romantischen Landschaft, eines Schottlands, das ursprünglicher nicht sein kann.

Durchzogen von Mythen, Sagen und unheimlich viel Geschichte.

Fazit:

Maria W. Peter, schafft es von der ersten Seite an, den Leser in seinen bann zu ziehen.

Sehr bildlich werden die Protagonisten beschrieben, in erster Linie Fiona. Gerade ihr Leben, mit ihrer, zu damaligen Zeiten etwas ungewöhnlichen Krankheit, ihrem schwierigen Vater, das ganze verzichten……vor allem der Musik, die so liebte.  

Aiden, dem etwas mystisch Düsteres anhaftet. Trotz allem dachte ich von Anfang an, dass da mehr ist und hinter dem von Schuld, Verzweiflung und Hass geplagten Mann mehr steckt.

Beide geplagt von Dämonen, einer Melodie und Angst einflößenden Nächtlichen Aktivitäten…..

Diese schaurige Szenerie ist wahnsinnig bildlich beschrieben, fesselt und lässt einen das buch kaum aus der Hand legen wollen.

Der historische Hauptbestandteil des Buches, die „Highlands Clearances“, werden ausführlich erklärt.

Auch auf die Schlacht bei Cullooden wird eingegangen. Ich finde ein wichtiger Bestandteil.

Das Buch wird mit einem Epilog beendet, das das ganze Buch rund macht, einiges noch erklärt, aber auch der weiteren Fantasie freien Raum lässt.

Am Ende des Buches findet sich ein sehr Umfangreiches Glossar und Nachwort. somit bleibt keine Frage offen.

Jedes Kapitel wird mit einem Spruch von Robert Bums eingeleitet. Ungewöhnlich, aber interessant.

Vielen Dank an Autorin und Verlag für das kostenfreie Rezensionsexemplar

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"thriller":w=3,"mord":w=2,"spannung":w=1,"ermittlungen":w=1,"fortsetzung":w=1,"frankfurt":w=1,"ermittler":w=1,"ritual":w=1,"parckov und winter":w=1

Das Ritual der Toten (Ein Winter-und-Parkov-Thriller 3)

Martin Krüger
E-Buch Text
Erschienen bei Edition M, 30.10.2018
ISBN 9782919803040
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wochenlang habe ich der Veröffentlichung von Band 3 entgegengefiebert.

Konnte es kaum erwarten, im 3. Teil und Parkov und Winter wieder 

begleiten zu können.

 

Beide Protagonisten haben sich sosehr in mein Herz geschmuckelt.

Ich mag ihre Art. Klar, Daniel hat so seine Macken, aber seine Ermittlungsansätze sind einfach nur genial. Gerade das und seine etwas geheimnisvolle Aura macht ihn aus.

So kann ich Marie auch verstehen, dass sie dabei ist, ihr Herz zu verlieren.

 

Alle Charaktere werden unglaublich authentisch dargestellt, wahnsinnig tiefgründig und trotzdem liebenswert.

 

Martin Krüger kann den Leser von der ersten Seite an fesseln.  Das Wahnsinnige dabei ist, er schafft es wirklich, das bis zur letzten Seite durchzuziehen. Nicht einmal wird es uninteressant, verliert die Spannung und das bei über 650 Seiten.

Das kommt aber auch daher, dass Martin Krüger alles detailgenau beschreibt, sehr intensiv, nichts beschönigt. Gänsehaut ist vorprogrammiert.

 

Von Buch zu Buch werden die Täter undurchsichtiger, geheimnisvoller, grauenvoller. Die Fälle komplexer, spannungsreicher, verstrickter und man denkt, das wird nie was. Das bekommt niemand raus……aber niemand rechnet auch mit Daniels Ideenreichtum, seinen Verbindungen.

 

Für mich steigern sich die Bücher in allem.

Mehr Seiten, mehr Spannung, mehr Tiefgang.

Ich bin gespannt, ob Martin Krüger es schafft, mich auch mit einem weiteren Teil zu überraschen.

Eins ist sicher, die Parkov und Winter-Reihe hat sich in mein Herz geschlichen und ist zu meiner Lieblingsreihe geworden.  

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"liebe":w=1,"familie":w=1,"frauen":w=1,"arbeit":w=1,"belästigung":w=1,"schwierig zu lesen":w=1

Glück dich!

Monika Pfundmeier
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 16.11.2018
ISBN 9783752848687
Genre: Liebesromane

Rezension:

In diesem Buch begleitet man, als Leser, Nora auf der Suche nach dem Glück.........ihrem ganz persönlichen Glück.

Wärend dem lesen stellt man sich, unausweichlich, immer wieder die Frage : " WAS IST GLÜCK?"
-----GLÜCK === toller Job ?
-----GLÜCK === Familie und Freunde?
---- GLÜCK === Liebe ?

Nora Weg, dahinter zu kommen, was Glück ist, ist ein stürmischer.
Begleitet, von ihrem " Messerwerfer" macht sie sich auf dem Weg.
4 Schicksale verwoben zu einem.........

Monika Pfundmeier ist wieder ein unglaubliches Buch gelungen. Ganz klar geschrieben in ihrem ganz eigenen Schreibstil, das es ab und zu schwierig ist, ihren und Nora Gedanken zu folgen.
Eine gehörige Portion Erotk gehört auch dazu 😊, daher ist eine altersbegrenzung von 16 Jahren durchaus angebracht.

Mein Fazit:
Auf der Suche nach dem Glück sollte man sich treiben lassen, auf sein Bauchgefühl hören und nichts erzwingen. Genau dann, wenn man es am wenigsten erwartet, wird es kommen.

⭐⭐⭐⭐⭐ ( was anderes kommt nicht in Frage )

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Thassas Geschichte: Schattenmächte

Devon Anderson , Suzanna LeMonde
E-Buch Text: 326 Seiten
Erschienen bei null, 04.07.2018
ISBN B07F99Y9N5
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mit großer Begeisterung habe mich mir den dritten Teil vorgenommen.

Klar, ich habe mich in die Geschichte verliebt und fiebere so sehr mit Thassa und Takeo mit.

Egal wie Takeao sich manchmal benimmt, auch in ihm ist ein verdammt guter Kern.

 

Nun ist der Krieg vorbei und man denkt, nun ist alles überwunden und es kann nur noch besser werden……denkt man. Aber das scheint nur so.

Auch wenn Zacharias versprochen hat, Thassa zu ihrem Sohn zu bringen, kommt alles anders als man denkt.

Je tiefer man in die Geschichte eintaucht, umso mehr zerstört Machtgier, Egoismus und Hass das Vertrauen und die Liebe.

 

Thassa ist diejenige die wieder darunter leiden muss und wieder fragt man sich, was so eine kleine Person alles aushalten muss und wie sie das schafft.

 

Dem Autorenduo ist wieder ein toller Teil gelungen und ich bin begeistert, wie sie es schaffen, einen so bildlich durch die Geschichte zu führen.

Ich bin auf Teil 4 gespannt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"schicksal":w=1,"grausamkeit":w=1,"frauenschicksal":w=1,"zuversicht":w=1,"episches drama":w=1,"japanische besatzung":w=1,"korea 1943":w=1,"attache des kaisers":w=1,"thassas geschichte":w=1,"geschichte mit historischen hintergrund":w=1

Thassas Geschichte

Devon Anderson , Suzanna LeMonde
E-Buch Text
Erschienen bei Independently published, 30.04.2018
ISBN B07CS478JX
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Autorenduo hat mit diesem Buch einen wunderbaren Roman geschaffen, der den Leser Einblick in Zeit des Koreanisch/Japanischen Krieges , gibt.
Eine Zeit, die man sich in seinen Künsten Träumen nicht vorstellen kann.
Man merkt beim lesen, das für das Buch wahnsinnig gut recherchiert wurde und die Eckdaten des Buches auf wahre Gegebenheiten beruhen.
720 Seiten, des Taschenbuches, lesen sich sehr gut und durch die interessante und spannende Geschichte, leicht und viel zu schnell weg.
Zum eigentlichen Inhalt werde ich nichts sagen. Jeder sollte sich unbefangen auf die Geschichte einlassen.
Zwischen Wut, Trauer, Mitgefühl, Entsetzen, Angst, Freude, Glück und Zuversicht ist alles dabei. Wahnsinn, wie die Gefühle Achterbahn fuhren. So manches mal hätte ich die Protagonisten  aus das Buch ziehen können.
Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet, absolut authentisch.
Thassas Geschichte, ihr Leben und ihr Leiden, hat mich echt überzeugt und gefesselt und ich freue mich, auf die Fortsetzung des Buches

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Thassas Geschichte: Die Ehre eines Offiziers

Devon Anderson , Suzanna LeMonde
E-Buch Text
Erschienen bei null, 01.06.2018
ISBN B07DGYZKXM
Genre: Sonstiges

Rezension:

 

Teil 2 der Geschichte um Thassa schließt sich dem ersten Teil, ohne Unterbrechung, an. Man hat sofort das Gefühl, wieder Mitglied der Familie zu sein.

Es bleibt aber auch eine authentische, erschütternde und dramatische Geschichte einer jungen Japanerin. So manches Mal habe ich mich gefragt, wieviel Leid Thassa noch ertragen muss und ob sie jemals glücklich wird.

Wiederum hält einem die Geschichte immer wieder vor Augen, wie grausam die damalige Zeit (Japan um 1944) war bzw. wie grausam Menschen sein können.

Verrat, Schuld, Liebe, Zuneigung, Missgunst und Sühne sind an der Tagesordnung. Kann ein junger Mensch so viel vertragen, ohne zusammenzuklappen??

Kann ein Entscheidung, die aller Leben auf den Kopf stellt, ihr Leben retten und alle mit den Folgen klarkommen lassen??

Fragen, die man nur durchs lesen beantwortet bekommt und ich wirklich absolut empfehlen kann.

Alle Szenen sind sehr bildhaft und flüssig geschrieben und auch die erotischen Momente im buch sind sehr interessant geschrieben……manchmal wurde ich sogar beim lesen rot 😊

Aber schwache Nerven sollte man nicht haben.

VON VORTEIL IST ES, ERST BAND ! ZU LESEN, DAMIT MAN VIELES BESSER VERSTEHT.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"hund und frauchen / herrchen":w=1,"perspektivenwechse":w=1

Ein Hoch auf Lotte und die Liebe

Caroline Mann
Flexibler Einband: 356 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 05.07.2018
ISBN 9783746063621
Genre: Liebesromane

Rezension:

Was für ein großartiges Buch. Unterhaltsam und wundervoll erzählt.

Der ganze Roman wird aus perspektive eines Hundes, der Lotte, erzählt. Da bekommt man echt mal eine andere Sicht auf ganz gewöhnliche Dinge. Echt lustig.

Die Charaktere sind liebevoll dargestellt und man schließt alle schnell ins Herz.

Ob Lotte und Carlos, auch den Rest der Vierbeiner…….Marlene und Jonas und vor allem auch Tante Matty…….man verliebt sich in fast jeden.

Oft musste ich schmunzeln, denn gerade die zwischentierischen Szenen sind echt bildlich dargestellt.

Caroline Mann ist eine großartige Autorin, die sehr vielseitig schreiben kann. Es macht echt Spaß ihre Bücher zu lesen. Nie wird es langweilig.

Zum Inhalt erfährt man von mir nie was  aber ich sage euch, es lohnt sich sowas von, dieses Buch zu lesen.

5 Sterne die mehr als verdienst sind.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Nur ein kleines Stück vom Leben

Caroline Mann
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 05.07.2018
ISBN 9783746068220
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Geschichte ist sehr emotional und hat mich wahnsinnig berührt, aber auch zum Nachdenken angeregt.

Maries Geschichte hat meine Gefühle Achterbahn fahren lassen. Was Marie in ihrer Jugend passiert ist, ist schlimm und man sollte sich auf die Geschichte einlassen. Also einfach mal zwischendurch lesen, sollte man mit dem Buch nicht.

Ich habe Marie ins herz geschlossen, aber auch mit ihr gelitten und gehasst. So manches Male saß mir ein echter Kloß im Hals.

Zum Inhalt werde ich nichts schreiben, das sollte jeder selber lesen.

Das Cover ist traumhaft schön. Die Träne lässt schon vermuten, dass mehr hinter dem Buch steckt, als nur ein normaler Roman. Nach dem lesen, habe ich gezweifelt, ob dieses zarte Grün, die passende Farbe ist……aber es soll sicher Hoffnung ausdrücken…….und dann passt es sowas von.

Caroline Mann hat einen sehr schönen Schreibstiel , der sehr flüssig ist und sich super lesen lässt

Volle Punkte für diese fesselnde Familiengeschichte.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Abfuhr: Die Amtsschimmelflüsterer V - Der Kalletalkrimi

Marie von Stein
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei tredition, 31.08.2018
ISBN 9783746968483
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Da ich die anderen 4 Teile regelrecht verschlungen habe, wurde ich mit dem 5. Teil überrascht und habe mich gefreut, ihn relativ schnell nach der Veröffentlichung lesen zu dürfen.
Ich bin immer überrascht, woher, Marie von Stein, an solch interessante Fälle kommt und wie gut die Bürokratie erklärt ist, dass so ein Laie wie ich, alles versteht.
In diesem Fall entscheidet die Bürokratie leider über Leben und Tod. Nur weil die Behörden sich sträuben, nach einem Todesfall eine Sterbeurkunde auszustellen, weiß eine ältere Dame sich nicht mehr zu helfen, als ihr Leben ein Ende zu setzen……
Ehrlich, das macht einen schon beim lesen verdammt wütend. Ein Tod, der hätte nicht sein müssen.
Was mir nach dem lesen des Buches klar wurde, man sollte schon früh alles 100% klären, damit nie ein Familienmitglied jemals in so eine Situation geraten muss.
Toll ist an dem Buch, das in mehreren Zeitabschnitten erzählt wird und auch aus verschiedenen Perspektiven. Aber so, dass man nie durcheinanderkommt.
Ich freue mich auf weitere Bücher von Marie von Stein.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

74 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

"thriller":w=6,"mord":w=4,"spannung":w=3,"selbstmord":w=3,"psychothriller":w=3,"lüge":w=3,"überfall":w=3,"puppenmutter":w=3,"puppe":w=2,"schwägerin":w=2,"astrid korten":w=2,"liebe":w=1,"vergangenheit":w=1,"angst":w=1,"freunde":w=1

PUPPENMUTTER

Astrid Korten
E-Buch Text: 353 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 03.09.2018
ISBN B07H3D52SD
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieses Buch hat den Titel Psychothriller nicht umsonst.

Eine abgrundtiefe verstörende Geschichte, die mir so manches mal eine Gänsehaut beschert hat.

 

Ständige Wendungen, Entwicklungen, mit denen man nicht rechnet und immer wieder das führen aufs sprichwörtliche Glatteis…… das macht dieses Buch aus.

Bis kurz vor Schluss konnte ich nicht sagen, wer nun der eigentlich Böse ist. Es gab Tage, das waren sie es alle.


Tolle überzeugende Protagoniesten, die absolut überzeugend sind.

Immer wieder rückführende Szenen verwirren die ganze Geschichte noch mehr.

 

Zum lesen braucht man starke Nerven.

Astrid Korten schafft es immer wieder einen zu überraschen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"unfall":w=1,"schottland":w=1,"liebesgeschichten":w=1,"new adult":w=1,"koma":w=1,"junge erwachsene":w=1,"unglaublich bewegend":w=1

Ein letzter Augenblick

Sabrina Heilmann
E-Buch Text: 351 Seiten
Erschienen bei null, 28.07.2017
ISBN B074CWNDLR
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bei dem buch handelt es sich um eine sehr emotionale Geschichte.

Immer wieder musste ich mir die Frage stellen, was würde ich machen, wenn mir sowas passiert?? Wie würde ich handeln?? Würde ich jemanden vertrauen können??

Franziskas Weg wieder ins leben ist ein sehr schwerer. So manchmal stößt sie an ihre Grenzen, wenn sie wieder etwas rausgefunden hat.

Blake, hilft ihr zwar, aber ist er wirklich vertrauenswürdig??

Ein sehr flüssiger Schreibstiel, relativ kurze Kapitel, lassen einen das Buch nicht mehr so schnell aus der Hand legen.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die geheimnisvolle Reise der Kaja D.: Ein Romantik-Thriller vor der Kulisse Schottlands

Nora Gold
E-Buch Text: 467 Seiten
Erschienen bei null, 20.10.2013
ISBN 9781505315318
Genre: Romane

Rezension:

Dies sollte nun das zweite Buch der Autorin werden.

Auch hier gefiel mir schon der Handlungsort. Als großer Schottlandfan habe ich einige Orte beim lesen wiedererkannt und fühlte mich mit dem Buch sofort zu Hause.

Wer aber einen Reisebericht, mit einer Liebesgeschichte erwartet, liegt hier vollkommen falsch.

Manchmal hatte ich das Gefühl, eher einen Krimi in den Händen zu halten, so spannend war es. Immer wieder dreht sich die Geschichte, man gerät in unverwertbare Situationen. Das ganze auch noch in einer bildlich traumhaft, authentisch geschriebenen Landschaft Schottland. Somit wird das ganze echt mystisch und geheimnisvoll.

Erst weit am Schluss lichtet sich das ganzen und man erfährt, was Katja, Moritz und Lisa miteinander zu tun haben.

Mich hat das Buch gefesselt und in seinem Bann gezogen. Genau so die Schreibweise der Autorin und ich muss sagen, sie hat einen Fan nun mehr

5 Sterne die mehr als verdient sind.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Zeitwanderer

Karin Wurzacher
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 28.06.2018
ISBN 9783740734015
Genre: Fantasy

Rezension:

Bei diesem Buch war ich am Anfang sehr skeptisch, was mich erwartet.

Eine Freundin hat es mir empfohlen. Sie meinte, das musst du unbedingt lesen………

Und sie hat recht. Was einem mit diesem Buch erwartet, darauf würde man nie kommen.

Eine Zeitreise der besonderen Art.

Wahnsinnig witzig geschrieben, spannend, überhaupt nicht langweilig und manchmal gar nicht so abwegig.  Das eine oder andere Mal hätte ich mir gewünscht, an Stelle der Hauptprotagonisten zu sein.

Vor allem, die Art und Weise, wie die Autorin schreibt, hat mich fasziniert. Oft musste ich herzhaft lachen und wenn man sich die Gedanken dann bildlich vorstellt….ein Traum.

Über den Inhalt schreibe ich absichtlich nichts. Lasst euch drauf ein, es lohnt sich…….

WENN EINER EINE REISE TUT, DANN HAT ER WAS ZU ERZÄHLEN…………

Ich wünsche mir mehr solche Bücher und ich hoffe, die Autorin bleibt sich treu.

5 Sterne, die mehr als verdient sind.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

"liebe":w=7,"roman":w=5,"freundschaft":w=5,"scheidung":w=4,"lüneburger heide":w=4,"trauer":w=3,"neuanfang":w=3,"freundinnen":w=3,"heide":w=3,"vergangenheit":w=2,"freunde":w=2,"hoffnung":w=2,"kindheit":w=2,"erinnerungen":w=2,"todesfall":w=2

Spätsommerfreundinnen

Andrea Russo , Anne Barns
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 03.09.2018
ISBN 9783956498480
Genre: Liebesromane

Rezension:

Hach, ein Buch, in dem ich genau zu der „Zielgruppe“ gehörte.

Den Schreibstiel von der Autorin durfte ich ja schon in einem anderen Buch kennenlernen und schon da hat er mich überzeugt.

 

Man wird von Anfang an, regelrecht in die Geschichte reingesogen. Die Protagonisten sind absolut glaubwürdige und liebevoll beschrieben. Man fühlt regelrecht mit ihnen mit, was ja kein Wunder ist, weil man sich echt in sie reinversetzen kann und vieles nachvollziehen kann.

 

Auch wenn die Geschichte mit einem traurigen Ereignis beginnt, erfährt es ein schönes Ende.

Ich würde mir mehr solcher Bücher wünschen, die auf die Gefühle und Sorgen der „älteren“ Generation eingehen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 37 Rezensionen

"peru":w=5,"liebe":w=4,"medaillon":w=3,"abenteuer":w=2,"liebesroman":w=2,"zölibat":w=2,"medizinstudentin":w=2,"jani friese":w=2,"vergangenheit":w=1,"schicksal":w=1,"gefühle":w=1,"gefahr":w=1,"mystisch":w=1,"legende":w=1,"magisch":w=1

... und über uns der Himmel von Peru

Jani Friese
E-Buch Text: 354 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 01.08.2018
ISBN B07FXRJ9XZ
Genre: Liebesromane

Rezension:

Emilias Geschichte, oder ihr Abenteuer, wird auch aus ihrer Sicht erzählt.

Von Peru faszinierend, von ihrer Oma ein peruanisches Medaillon bekommend, legt sie alles dran, um die beste in der Medizinprüfung zu sein. Denn nur der beste darf mit dem Professor nach Peru, um dort in einem Krankenhaus zu arbeiten.

Lernen fürs Leben…….in jeder Hinsicht.

Schnell kommt man ins Buch, auch wenn die Kapitel wahnsinnig lang sind.

Die Protagonisten sind glaubwürdig und liebevoll dargestellt. So fängt man schnell an, mit ihnen mitzufühlen.

Wahnsinnig gut hat mir der mystische teil gefallen. Klar, es entspricht vielleicht nicht der realen Welt, aber weiß man das denn wirklich? Vielleicht gibt es ja doch mehr auf der Welt, was nicht unbedingt immer zu erklären ist.

Jedenfalls fand ich den weg, den Emilia gewählt hat klasse. Ihren Mut und ihr Arrangement, alles durchzuziehen.

Bei dem ganzen Gefühlschaos, darf man auch den eigentlichen Hintergrund der Geschichte nicht vergessen…….. einfach auch mal zum wohle anderer entscheiden und nicht immer nur egoistisch sein.

Nein, Emilias Entscheidung war die einzig wahre!!!!!!!!!!!!!!!

Großartiges Buch, eine interessante Autorin und ich weiß jetzt schon das ich unbedingt mehr von ihr lesen möchte.


  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

59 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

"thriller":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"vergangenheit":w=1,"krieg":w=1,"ermittlungen":w=1,"wahrheit":w=1,"verbrechen":w=1,"vergewaltigung":w=1,"college":w=1,"vietnamkrieg":w=1,"tiefgang":w=1,"festa":w=1,"#festaverlag":w=1

Das Leben, das wir begraben

Allen Eskens
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 11.05.2018
ISBN 9783865526410
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

102 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

"band 3":w=2,"familiensaga":w=2,"ostpreußen":w=2,"serie":w=1,"fortsetzung":w=1,"historische romane":w=1,"www.die-rezensentin.de":w=1,"flucht und vertreibung":w=1,"prignitz":w=1,"renk":w=1,"ulrike renk":w=1,"murmelito 2018":w=1,"fennhusen":w=1,"ostpreußensaga":w=1

Die Zeit der Kraniche

Ulrike Renk
Flexibler Einband: 515 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 13.07.2018
ISBN 9783746633565
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 
156 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.