Leserpreis 2018

Schmusekatze69s Bibliothek

228 Bücher, 152 Rezensionen

Zu Schmusekatze69s Profil
Filtern nach
146 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

105 Bibliotheken, 22 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"schottland":w=9,"geheimnisse":w=2,"highlands":w=2,"maria w.peter":w=1,"liebe":w=1,"spannend":w=1,"historischer roman":w=1,"historisch":w=1,"19. jahrhundert":w=1,"träume":w=1,"düster":w=1,"grusel":w=1,"australien":w=1,"historie":w=1,"schatten":w=1

Die Melodie der Schatten

Maria W. Peter
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.10.2018
ISBN 9783404177745
Genre: Historische Romane

Rezension:

In dem neuen Buch von Maria W. Peter nimmt sie den Leser mit ins Schottland des Jahres 1837.

Ich liebe solche Art der Bücher. Historisches mit Mystischem verbunden. Spielend in der wilden, aber auch romantischen Landschaft, eines Schottlands, das ursprünglicher nicht sein kann.

Durchzogen von Mythen, Sagen und unheimlich viel Geschichte.

Fazit:

Maria W. Peter, schafft es von der ersten Seite an, den Leser in seinen bann zu ziehen.

Sehr bildlich werden die Protagonisten beschrieben, in erster Linie Fiona. Gerade ihr Leben, mit ihrer, zu damaligen Zeiten etwas ungewöhnlichen Krankheit, ihrem schwierigen Vater, das ganze verzichten……vor allem der Musik, die so liebte.  

Aiden, dem etwas mystisch Düsteres anhaftet. Trotz allem dachte ich von Anfang an, dass da mehr ist und hinter dem von Schuld, Verzweiflung und Hass geplagten Mann mehr steckt.

Beide geplagt von Dämonen, einer Melodie und Angst einflößenden Nächtlichen Aktivitäten…..

Diese schaurige Szenerie ist wahnsinnig bildlich beschrieben, fesselt und lässt einen das buch kaum aus der Hand legen wollen.

Der historische Hauptbestandteil des Buches, die „Highlands Clearances“, werden ausführlich erklärt.

Auch auf die Schlacht bei Cullooden wird eingegangen. Ich finde ein wichtiger Bestandteil.

Das Buch wird mit einem Epilog beendet, das das ganze Buch rund macht, einiges noch erklärt, aber auch der weiteren Fantasie freien Raum lässt.

Am Ende des Buches findet sich ein sehr Umfangreiches Glossar und Nachwort. somit bleibt keine Frage offen.

Jedes Kapitel wird mit einem Spruch von Robert Bums eingeleitet. Ungewöhnlich, aber interessant.

Vielen Dank an Autorin und Verlag für das kostenfreie Rezensionsexemplar

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"schwierig zu lesen":w=1

Glück dich!

Monika Pfundmeier
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 16.11.2018
ISBN 9783752848687
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Thassas Geschichte: Schattenmächte

Devon Anderson , Suzanna LeMonde
E-Buch Text: 326 Seiten
Erschienen bei null, 04.07.2018
ISBN B07F99Y9N5
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"schicksal":w=1,"grausamkeit":w=1,"frauenschicksal":w=1,"zuversicht":w=1,"episches drama":w=1,"japanische besatzung":w=1,"korea 1943":w=1,"attache des kaisers":w=1,"thassas geschichte":w=1,"geschichte mit historischen hintergrund":w=1

Thassas Geschichte

Devon Anderson , Suzanna LeMonde
E-Buch Text
Erschienen bei Independently published, 30.04.2018
ISBN B07CS478JX
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Autorenduo hat mit diesem Buch einen wunderbaren Roman geschaffen, der den Leser Einblick in Zeit des Koreanisch/Japanischen Krieges , gibt.
Eine Zeit, die man sich in seinen Künsten Träumen nicht vorstellen kann.
Man merkt beim lesen, das für das Buch wahnsinnig gut recherchiert wurde und die Eckdaten des Buches auf wahre Gegebenheiten beruhen.
720 Seiten, des Taschenbuches, lesen sich sehr gut und durch die interessante und spannende Geschichte, leicht und viel zu schnell weg.
Zum eigentlichen Inhalt werde ich nichts sagen. Jeder sollte sich unbefangen auf die Geschichte einlassen.
Zwischen Wut, Trauer, Mitgefühl, Entsetzen, Angst, Freude, Glück und Zuversicht ist alles dabei. Wahnsinn, wie die Gefühle Achterbahn fuhren. So manches mal hätte ich die Protagonisten  aus das Buch ziehen können.
Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet, absolut authentisch.
Thassas Geschichte, ihr Leben und ihr Leiden, hat mich echt überzeugt und gefesselt und ich freue mich, auf die Fortsetzung des Buches

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Thassas Geschichte: Die Ehre eines Offiziers

Devon Anderson , Suzanna LeMonde
E-Buch Text
Erschienen bei null, 01.06.2018
ISBN B07DGYZKXM
Genre: Sonstiges

Rezension:

 

Teil 2 der Geschichte um Thassa schließt sich dem ersten Teil, ohne Unterbrechung, an. Man hat sofort das Gefühl, wieder Mitglied der Familie zu sein.

Es bleibt aber auch eine authentische, erschütternde und dramatische Geschichte einer jungen Japanerin. So manches Mal habe ich mich gefragt, wieviel Leid Thassa noch ertragen muss und ob sie jemals glücklich wird.

Wiederum hält einem die Geschichte immer wieder vor Augen, wie grausam die damalige Zeit (Japan um 1944) war bzw. wie grausam Menschen sein können.

Verrat, Schuld, Liebe, Zuneigung, Missgunst und Sühne sind an der Tagesordnung. Kann ein junger Mensch so viel vertragen, ohne zusammenzuklappen??

Kann ein Entscheidung, die aller Leben auf den Kopf stellt, ihr Leben retten und alle mit den Folgen klarkommen lassen??

Fragen, die man nur durchs lesen beantwortet bekommt und ich wirklich absolut empfehlen kann.

Alle Szenen sind sehr bildhaft und flüssig geschrieben und auch die erotischen Momente im buch sind sehr interessant geschrieben……manchmal wurde ich sogar beim lesen rot 😊

Aber schwache Nerven sollte man nicht haben.

VON VORTEIL IST ES, ERST BAND ! ZU LESEN, DAMIT MAN VIELES BESSER VERSTEHT.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"hund und frauchen / herrchen":w=1,"perspektivenwechse":w=1

Ein Hoch auf Lotte und die Liebe

Caroline Mann
Flexibler Einband: 356 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 05.07.2018
ISBN 9783746063621
Genre: Liebesromane

Rezension:

Was für ein großartiges Buch. Unterhaltsam und wundervoll erzählt.

Der ganze Roman wird aus perspektive eines Hundes, der Lotte, erzählt. Da bekommt man echt mal eine andere Sicht auf ganz gewöhnliche Dinge. Echt lustig.

Die Charaktere sind liebevoll dargestellt und man schließt alle schnell ins Herz.

Ob Lotte und Carlos, auch den Rest der Vierbeiner…….Marlene und Jonas und vor allem auch Tante Matty…….man verliebt sich in fast jeden.

Oft musste ich schmunzeln, denn gerade die zwischentierischen Szenen sind echt bildlich dargestellt.

Caroline Mann ist eine großartige Autorin, die sehr vielseitig schreiben kann. Es macht echt Spaß ihre Bücher zu lesen. Nie wird es langweilig.

Zum Inhalt erfährt man von mir nie was  aber ich sage euch, es lohnt sich sowas von, dieses Buch zu lesen.

5 Sterne die mehr als verdienst sind.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Nur ein kleines Stück vom Leben

Caroline Mann
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 05.07.2018
ISBN 9783746068220
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Geschichte ist sehr emotional und hat mich wahnsinnig berührt, aber auch zum Nachdenken angeregt.

Maries Geschichte hat meine Gefühle Achterbahn fahren lassen. Was Marie in ihrer Jugend passiert ist, ist schlimm und man sollte sich auf die Geschichte einlassen. Also einfach mal zwischendurch lesen, sollte man mit dem Buch nicht.

Ich habe Marie ins herz geschlossen, aber auch mit ihr gelitten und gehasst. So manches Male saß mir ein echter Kloß im Hals.

Zum Inhalt werde ich nichts schreiben, das sollte jeder selber lesen.

Das Cover ist traumhaft schön. Die Träne lässt schon vermuten, dass mehr hinter dem Buch steckt, als nur ein normaler Roman. Nach dem lesen, habe ich gezweifelt, ob dieses zarte Grün, die passende Farbe ist……aber es soll sicher Hoffnung ausdrücken…….und dann passt es sowas von.

Caroline Mann hat einen sehr schönen Schreibstiel , der sehr flüssig ist und sich super lesen lässt

Volle Punkte für diese fesselnde Familiengeschichte.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Abfuhr: Die Amtsschimmelflüsterer V - Der Kalletalkrimi

Marie von Stein
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei tredition, 31.08.2018
ISBN 9783746968483
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Da ich die anderen 4 Teile regelrecht verschlungen habe, wurde ich mit dem 5. Teil überrascht und habe mich gefreut, ihn relativ schnell nach der Veröffentlichung lesen zu dürfen.
Ich bin immer überrascht, woher, Marie von Stein, an solch interessante Fälle kommt und wie gut die Bürokratie erklärt ist, dass so ein Laie wie ich, alles versteht.
In diesem Fall entscheidet die Bürokratie leider über Leben und Tod. Nur weil die Behörden sich sträuben, nach einem Todesfall eine Sterbeurkunde auszustellen, weiß eine ältere Dame sich nicht mehr zu helfen, als ihr Leben ein Ende zu setzen……
Ehrlich, das macht einen schon beim lesen verdammt wütend. Ein Tod, der hätte nicht sein müssen.
Was mir nach dem lesen des Buches klar wurde, man sollte schon früh alles 100% klären, damit nie ein Familienmitglied jemals in so eine Situation geraten muss.
Toll ist an dem Buch, das in mehreren Zeitabschnitten erzählt wird und auch aus verschiedenen Perspektiven. Aber so, dass man nie durcheinanderkommt.
Ich freue mich auf weitere Bücher von Marie von Stein.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"unfall":w=1,"schottland":w=1,"liebesgeschichten":w=1,"new adult":w=1,"koma":w=1,"junge erwachsene":w=1,"unglaublich bewegend":w=1

Ein letzter Augenblick

Sabrina Heilmann
E-Buch Text: 351 Seiten
Erschienen bei null, 28.07.2017
ISBN B074CWNDLR
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bei dem buch handelt es sich um eine sehr emotionale Geschichte.

Immer wieder musste ich mir die Frage stellen, was würde ich machen, wenn mir sowas passiert?? Wie würde ich handeln?? Würde ich jemanden vertrauen können??

Franziskas Weg wieder ins leben ist ein sehr schwerer. So manchmal stößt sie an ihre Grenzen, wenn sie wieder etwas rausgefunden hat.

Blake, hilft ihr zwar, aber ist er wirklich vertrauenswürdig??

Ein sehr flüssiger Schreibstiel, relativ kurze Kapitel, lassen einen das Buch nicht mehr so schnell aus der Hand legen.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die geheimnisvolle Reise der Kaja D.: Ein Romantik-Thriller vor der Kulisse Schottlands

Nora Gold
E-Buch Text: 467 Seiten
Erschienen bei null, 20.10.2013
ISBN 9781505315318
Genre: Romane

Rezension:

Dies sollte nun das zweite Buch der Autorin werden.

Auch hier gefiel mir schon der Handlungsort. Als großer Schottlandfan habe ich einige Orte beim lesen wiedererkannt und fühlte mich mit dem Buch sofort zu Hause.

Wer aber einen Reisebericht, mit einer Liebesgeschichte erwartet, liegt hier vollkommen falsch.

Manchmal hatte ich das Gefühl, eher einen Krimi in den Händen zu halten, so spannend war es. Immer wieder dreht sich die Geschichte, man gerät in unverwertbare Situationen. Das ganze auch noch in einer bildlich traumhaft, authentisch geschriebenen Landschaft Schottland. Somit wird das ganze echt mystisch und geheimnisvoll.

Erst weit am Schluss lichtet sich das ganzen und man erfährt, was Katja, Moritz und Lisa miteinander zu tun haben.

Mich hat das Buch gefesselt und in seinem Bann gezogen. Genau so die Schreibweise der Autorin und ich muss sagen, sie hat einen Fan nun mehr

5 Sterne die mehr als verdient sind.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Zeitwanderer

Karin Wurzacher
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 28.06.2018
ISBN 9783740734015
Genre: Fantasy

Rezension:

Bei diesem Buch war ich am Anfang sehr skeptisch, was mich erwartet.

Eine Freundin hat es mir empfohlen. Sie meinte, das musst du unbedingt lesen………

Und sie hat recht. Was einem mit diesem Buch erwartet, darauf würde man nie kommen.

Eine Zeitreise der besonderen Art.

Wahnsinnig witzig geschrieben, spannend, überhaupt nicht langweilig und manchmal gar nicht so abwegig.  Das eine oder andere Mal hätte ich mir gewünscht, an Stelle der Hauptprotagonisten zu sein.

Vor allem, die Art und Weise, wie die Autorin schreibt, hat mich fasziniert. Oft musste ich herzhaft lachen und wenn man sich die Gedanken dann bildlich vorstellt….ein Traum.

Über den Inhalt schreibe ich absichtlich nichts. Lasst euch drauf ein, es lohnt sich…….

WENN EINER EINE REISE TUT, DANN HAT ER WAS ZU ERZÄHLEN…………

Ich wünsche mir mehr solche Bücher und ich hoffe, die Autorin bleibt sich treu.

5 Sterne, die mehr als verdient sind.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"liebe":w=7,"roman":w=5,"freundschaft":w=5,"scheidung":w=4,"lüneburger heide":w=4,"trauer":w=3,"neuanfang":w=3,"freundinnen":w=3,"heide":w=3,"vergangenheit":w=2,"freunde":w=2,"hoffnung":w=2,"kindheit":w=2,"erinnerungen":w=2,"todesfall":w=2

Spätsommerfreundinnen

Andrea Russo , Anne Barns
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 03.09.2018
ISBN 9783956498480
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 37 Rezensionen

"peru":w=5,"liebe":w=4,"medaillon":w=3,"abenteuer":w=2,"liebesroman":w=2,"zölibat":w=2,"medizinstudentin":w=2,"jani friese":w=2,"vergangenheit":w=1,"schicksal":w=1,"gefühle":w=1,"gefahr":w=1,"mystisch":w=1,"legende":w=1,"magisch":w=1

... und über uns der Himmel von Peru

Jani Friese
E-Buch Text: 354 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 01.08.2018
ISBN B07FXRJ9XZ
Genre: Liebesromane

Rezension:

Emilias Geschichte, oder ihr Abenteuer, wird auch aus ihrer Sicht erzählt.

Von Peru faszinierend, von ihrer Oma ein peruanisches Medaillon bekommend, legt sie alles dran, um die beste in der Medizinprüfung zu sein. Denn nur der beste darf mit dem Professor nach Peru, um dort in einem Krankenhaus zu arbeiten.

Lernen fürs Leben…….in jeder Hinsicht.

Schnell kommt man ins Buch, auch wenn die Kapitel wahnsinnig lang sind.

Die Protagonisten sind glaubwürdig und liebevoll dargestellt. So fängt man schnell an, mit ihnen mitzufühlen.

Wahnsinnig gut hat mir der mystische teil gefallen. Klar, es entspricht vielleicht nicht der realen Welt, aber weiß man das denn wirklich? Vielleicht gibt es ja doch mehr auf der Welt, was nicht unbedingt immer zu erklären ist.

Jedenfalls fand ich den weg, den Emilia gewählt hat klasse. Ihren Mut und ihr Arrangement, alles durchzuziehen.

Bei dem ganzen Gefühlschaos, darf man auch den eigentlichen Hintergrund der Geschichte nicht vergessen…….. einfach auch mal zum wohle anderer entscheiden und nicht immer nur egoistisch sein.

Nein, Emilias Entscheidung war die einzig wahre!!!!!!!!!!!!!!!

Großartiges Buch, eine interessante Autorin und ich weiß jetzt schon das ich unbedingt mehr von ihr lesen möchte.


  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

54 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

"krimi":w=1,"thriller":w=1,"wahrheit":w=1,"festa":w=1,"#festaverlag":w=1,"alter mordfall":w=1,"allen eskens":w=1,"eskens":w=1,"das leben das wir begraben":w=1

Das Leben, das wir begraben

Allen Eskens
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 11.05.2018
ISBN 9783865526410
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

85 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"band 3":w=2,"familiensaga":w=2,"ostpreußen":w=2,"serie":w=1,"fortsetzung":w=1,"historische romane":w=1,"www.die-rezensentin.de":w=1,"flucht und vertreibung":w=1,"prignitz":w=1,"ulrike renk":w=1,"renk":w=1,"fennhusen":w=1,"murmelito 2018":w=1,"ostpreußensaga":w=1

Die Zeit der Kraniche

Ulrike Renk
Flexibler Einband: 515 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 13.07.2018
ISBN 9783746633565
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Sommerschimmern

Cara Lindon , Christiane Lind
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 01.07.2018
ISBN 9783961113361
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

"liebesbrief":w=3,"j. vellguth":w=3,"vergangenheit":w=2,"fotograf":w=2,"liebe":w=1,"abenteuer":w=1,"unfall":w=1,"schönheit":w=1,"liebesgeschichten":w=1,"2018":w=1,"letzte":w=1,"jacky vellguth":w=1,"vellguth":w=1,"mein letzter liebesbrief":w=1

Der letzte Liebesbrief

J. Vellguth
Flexibler Einband: 428 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.06.2018
ISBN 9781720596370
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Der Leichenkünstler

Moe Teratos
Buch: 550 Seiten
Erschienen bei Redrum Books UG, 01.06.2018
ISBN 9783959577984
Genre: Romane

Rezension:

Wow, ich muss sagen, dieses Buch hat mich sehr überrascht.

Auch wenn die Story echt abartig war und irgendwie unvorstellbar, konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Das zusammen spiel zwischen Thriller, Horror und Spannung ist unglaublich.

Das ein oder andere Mal, hat es mir schon einen Schauer über den Rücken gejagt.

Eigentlich empfand ich die Protagonisten äußerst sympathisch, aber Michael, der Bestatter kann schon wahnsinnig krass drauf sein und das, obwohl er mit Leib und Seele seinen Beruf ausübt.

Aber was soll er machen, wenn sein zweites ich, der Theo, sich meldet und wieder jemand töten will.

Fluch oder Segen??

Verraten werde ich hier nichts, das Buch muss man einfach gelesen haben.

Aber man sollte nicht zimperlich sein !!!!!!!!!!!!!


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

97 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

"spinnen":w=8,"thriller":w=7,"julia corbin":w=4,"kolumbien":w=3,"mannheim":w=3,"mord":w=2,"gänsehaut":w=2,"alexis hall":w=2,"das gift der wahrheit":w=2,"krimi":w=1,"spannung":w=1,"vergangenheit":w=1,"angst":w=1,"geheimnis":w=1,"rezension":w=1

Das Gift der Wahrheit

Julia Corbin
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.07.2018
ISBN 9783453359772
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Die Bestimmung des Bösen“ habe ich regelrecht verschlungen und war schon wahnsinnig aufgeregt auf den neuen Teil und konnte die Veröffentlichung kaum erwarten.

An Julia Corbins Schreibweise finde ich großartig, dass sie vielschichtige Charaktere, mit einer wahnsinnigen Hochspannung der Fälle miteinander kombiniert.

Ihre kriminalbiologischen Ausführungen sind so fundiert, dass jeder Laie, jeden Schritt ohne weiteres nachvollziehen kann.  Mich erstaunte, auch in diesem Buch, was man alles aus Larven, Käfer und Fliegen, rausfinden kann. Faszinierend!!!!

Das Buch erzählt in 2 Ebenen. Ab und zu liest man aus Kolumbien und erst fast am Ende des Buches versteht man, was das zu bedeuten hat bzw. wie alles zusammenhängt.

In das „Das Gift der Wahrheit“ geht es ja um Spinnen und ihrem Gift. Für mich als, nicht gerade Spinnenfreundin, ließ es schon ab und zu einen Schauer über den Rücken laufen. Zu bildlich sollte man sich das nicht vorstellen.

Die Protagonisten, ihre Charaktere und ihr Leben werden sehr menschlich dargestellt. Anschließend an dem ersten teil geht ihr leben einfach weiter. Das fand ich klasse, ich hatte das Gefühl, als wenn ich wieder in ihrem Leben angekommen bin.

Beide Bücher kann ich mehr als nur empfehlen und ich bin gespannt, wie es weiter geht mit Alexis, Karin und Stephan.

Teil 2 lässt sich auch unabhängig lesen, weil wichtige Stellen nochmals angesprochen werden.

Einfach nur Großartig !!!!!!!!!!!!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"zeitreise":w=1

Der Löwe von Dark Rose: Im Angesicht der Vergangenheit (Band 1)

Nora Gold
E-Buch Text: 452 Seiten
Erschienen bei null, 02.04.2017
ISBN B06Y1CNZF3
Genre: Sonstiges

Rezension:

Da ich ein großer Schottlandfan bin, historische Romane liebe und den Covertext gelesen habe…….musste ich dieses Buch unbedingt lesen. Von Anfang an wusste ich, das es ein Zweiteiler ist.

Nora Gold verknüpft in dem Buch wahnsinnig gut die historischen Komponenten mit der Gegenwart. So gut, dass mich das Buch sofort in den bann gezogen hat, nein regelrecht gefesselt, oder noch besser gesagt, ich habe mich verliebt.

Verliebt in die Geschichte, verliebt in die Hauptprotagonisten, verliebt in die Art des Schreibens.

Gefühlvoll, authentisch, spannend, leidenschaftlich, ergreifend und sehr bildlich.

Die Beschreibungen Schottlands, den Highlands, der Geschichte, der Kultur. Man merkt beim Lesen, das die Autorin auch ihr herz in Schottland verloren hat.

Die Zeitsprünge sind sehr gut gelungen, in sehr gutem Abstand gewählt und immer zum richtigen Moment. Nichts entgeht einem und mit jedem Abschnitt mehr, erklärt sich immer mehr.

Eine mystische Geschichte, der sich selbst Maya nicht entziehen kann. Sie fragt sich im laufe des Buchs, wieso sie gälisch kann, wer der wahnsinnig attraktive Schotte ist, verfolgt er sie, warum fühlt sie sich so hingezogen zu ihm….. wer das wissen will, muss lesen und das lohnt sich auf alle Fälle.

Für mich würde es hier mehr als 5 Sterne geben, denn diese Autorin werde ich im Auge behalten. Aber nun freue ich mich erst einmal auf den 2. Teil.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

102 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 77 Rezensionen

"mord":w=7,"missbrauch":w=6,"vergeltung":w=4,"thriller":w=3,"vergangenheit":w=3,"rache":w=3,"unfall":w=3,"wut":w=2,"unrecht":w=2,"maastricht":w=2,"gleis":w=2,"gleis der vergeltung":w=2,"spannung":w=1,"tod":w=1,"spannend":w=1

Gleis der Vergeltung

Astrid Korten
Flexibler Einband: 309 Seiten
Erschienen bei Independently published, 20.05.2018
ISBN 9781982949457
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Lynn erlebt an ihrem Hochzeitstag das schlimmste, was passieren kann. Benedikt ihr Verlobter stirbt auf dem Weg zu ihr………….

7 Jahre später ist Lynn nicht mehr die, die sie mal war. Unbändig von Trauer und Wut getrieben, möchte sie den Tod ihres Verlobten rächen……………

Fazit:

Bis jetzt habe ich erst 2 Bücher der Autorin gelesen.  Ich wusste, das Astrid Korten ,mit ihren Büchern, tief in die  Seele ihrer Protagonisten blickt.

Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt, mich einfach nicht mehr losgelassen. Wie von ihr gewohnt, schreibt sie in mehreren Zeitebenen. In diesem Buch sind es sogar 3.

Am Anfang wirkt alles etwas verworren, lässt unendliche Fragen beim Leser offen. Aber mit jeder Seite wird dieses Knäul ein klitzekleines bisschen mehr entwirrt, um am Ende mit einem …. für mich doch sehr überraschenden……. In einen wahren Showdown zu enden. kämp

Die Protagonisten sind, auf einer überraschend detaillierter Art beschrieben, das man das Gefühl bekommt, man ist ihr Schatten….. steht neben ihnen, fühlt, was sie fühlen.

Man bekommt Einblick in ihre tiefste Seele.

Persönliche Meinung:

In diesem Buch geht es vor allem den Tod von Benedikt. Der steht im Vordergrund, von ihm geht alles aus.

Das sich daraus folgenschwere Verknüpfungen ergeben, kann man am Anfang nicht erahnen. Lynns Kampf gegen den Verlust offenbart, im weiteren Verlauf des Buches immer stärker, ihre seelische Verfassung.

Diese Seelische Verfassung ist der Grundstein dieses Buches. Immer wieder stellt man sich die Frage:

Warum hat Lynn diese Fähigkeit verloren, wieder zu lieben ? Was hat sich ereignet, das sie am Ende kaum noch was empfindet?

Hier setzt dieses Buch nun an. Genau diese Punkte werden von Personen in ihrem Umfeld ausgenutzt, um sie seelisch noch mehr zu missbrauchen.

Das am Ende, noch ein anderer Missbrauch offenbart wird, läßt erschrecken.

Dies ist ein Phsychothriller der extra Klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mich hat das Lesen sehr berührt, mitgenommen aber auch verdammt nachdenklich gemacht. Er hinterlässt Spuren und ich denke, das genau das der Punkt ist, den Astrid Korten beabsichtigen wollte und den Leser gegen die Grausamkeiten des Lebens die Augen zu öffnen.

Es gibt scheinbar mehr unter uns, als das man erahnen kann.  

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Die Amtsschimmelflüsterer I - III

Marie von Stein
Flexibler Einband: 308 Seiten
Erschienen bei tredition, 01.03.2017
ISBN 9783734596827
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Kalletalkrimi, darauf stieß ich als erstes. Mmhh, Kalletal sagte mir nicht, er muss regional sein. Aber Krimi klingt gut…..

Was wiederrum sind Amtsschimmel????

Fazit:

Wer sich hier einen klassischen Krimi vorstellt, wird sicher etwas enttäuscht. Aber nur dann !!!

Bei dieser Sammlung von 3 Büchern, muss man einfach über den Tellerrand blicken und findet schnell raus, das Krimi auch was ganz anderes sein kann.

Schnell findet man in den ersten teil rein und erfährt schnell, was Amtsschimmel sind……mit dieser Erklärung ahnt man schon, auf was es hinausläuft.

Aber damit hatte ich dann nicht gerechnet.

Marie von Stein, geht hier auf Themen ein, die man im normalen Leben nicht mitbekommt, außer man ist selber betroffen. Ausgetragen wird dies auf den Schultern, der kleinen…..unser Kinder.

Kinder, die besonders sind, sich selber nicht wehren können. Ihnen wird jegliche Hilfe verwehrt, sie werden ausgegrenzt, müssen unter Mobbing leiden und das schlimmste…… Ämter bereichern sich an ihnen!!

Sicher, nicht alle, aber ich denke, dieses Buch enthält verdammt viel Wahrheit, am ende kommt sowas viel öffter vor als man denkt und das wäre schlimm.

Ich finde es verdammt toll, das die Autorin auf dieses Thema hinweißt und den Leser dadurch auch in gewisser Weise  die Augen öffnet.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Die Amtsschimmelflüsterer IV

Marie von Stein
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei tredition, 16.10.2017
ISBN 9783743962699
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„ Mutterherz“ ist der 4. Teil der Sozialkrimi – Reihe.

Gleich am Anfang gesagt, bis jetzt auch der emotionalste für mich. 

Auch dieser Fall ist aus dem Leben gegriffen und behandelt ein Thema, was mich ehrlich erschreckt hat.

Ehrlich habe ich immer gedacht, das hilfsbedürftigen Kindern in Deutschland immer Hilfe zukommen lässt. Aber leider bestätigen Ausnahmen die Regel. Nicht immer wird scheinbar nach Wohl des Kindes gehandelt und Hilfe schnell und unbürokratisch gewährt. Unfassbar!!!

Man kann echt froh sein, wenn man selber nie in so eine Situation gerät und sich auf Behörden verlassen muss.

Mich hat dieser Fall sehr berührt und auch echt traurig gemacht.

Aber ich danke Marie von Stein, das sie solche Themen in ihren Büchern verarbeitet und manchmal ist komisch und man brauch gerade den Anstoß, der in den Büchern vorhanden ist.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"liebe":w=1,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"vergangenheit":w=1,"reihe":w=1,"großbritannien":w=1,"band 3":w=1,"cornwall":w=1,"ausland":w=1,"tiermediziner-in":w=1,"fotograf-in":w=1,"reihe: cornwall seasons":w=1,"lindon":w=1

Frühlingsleuchten

Cara Lindon , Christiane Lind
Flexibler Einband: 290 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 08.03.2018
ISBN 9783961112883
Genre: Romane

Rezension:


Nachdem man in Band 1 & 2 die Geschichten von Aly und Bree kennenlernen durften, geht es in diesem 3. Teil nun um Chesten.

Cara Lindon hat wieder geschafft, mich auf eine wundervolle Reise nach Cornwall zu entführen.

Chesten hatte ich in den anderen Bänden schon total ans Herz geschlossen. Hier nun habe ich regelrecht mit ihr gelitten.
Sie hat eigentlich alles um glücklich sein zu müssen. Sie liebt ihren Beruf als Tierärztin, hat ihre besten Freundinnen um sich, aber der Mann ihrer Träume fehlt. Der Mann, der sie auf Händen trägt.

Ihre angebliche große Liebe, hat den bitteren Beigeschmack das er verheiratet ist.

Eines Tages lernt sie den Biker Darren kennen und Ihr Leben nimmt eine undenkbare Wendung.

Fazit:

Eine wundervolle Story die zum Träumen einlädt und einem das Buch nicht mehr weglegen lässt. Der Schreibstil der Autorin ist so voller Emotionen, dass man die Gefühle regelrecht spürt.

Die Charaktere sind lebendig dargestellt und absolut liebenswert.

Cornwall wurde wieder lebendig !!!!!!!!!!!!!!


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

124 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 97 Rezensionen

"krimi":w=8,"berlin":w=8,"profiler":w=5,"havelland":w=5,"strichermilieu":w=3,"band 1":w=2,"serienkiller":w=2,"gedächtnisverlust":w=2,"kriminalist":w=2,"kurzzeitgedächtnis":w=2,"roxann hill":w=2,"dunkelland":w=2,"dr. carl von wuthenow":w=2,"verena hofer":w=2,"mord":w=1

Dunkel Land

Roxann Hill
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 13.11.2017
ISBN 9783959671385
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Als Verena dort ankommt stellt sie schnell fest, dass sie einem Irrtum unterlegen ist. Es ist kein Kind, das sie betreuen soll, sondern ein gestandener Mann.

Ein Kompromiss muss her, um die Zeit gut zu überbrücken.

Fazit:

Dunkel Land ist mein erstes Buch von der Autorin Roxann Hill, aber mit Sicherheit nicht mein letztes.

Die Protagonisten sind echt liebevoll beschreiben, ließen mich öfter schmunzeln und sind absolut überzeugend.
sie sind kein gewöhnliches Ermittlungsduo sondern hier stoßen zwei total unterschiedliche Menschen und Charaktere aufeinander.

Der Fall ist spannend obwohl er in einem sensiblen Milieu spielt.

Zwischendurch hat das Buch manchmal einige kleine längere Durststrecken. Doch alles in allem ist die Kriminalgeschichte sehr spannend (mit überraschendem Ende) , als auch die persönliche Geschichte, der beiden!

Der Schreibstil ist sehr flüssig und schöne angenehme Kapitellängen.

Ich konnte das buch nicht aus der Hand legen, weil es mir echt gut gefallen hat.

  (4)
Tags:  
 
146 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.