Schwertlilie79

Schwertlilie79s Bibliothek

297 Bücher, 59 Rezensionen

Zu Schwertlilie79s Profil
Filtern nach
297 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

zeidlerei, imker, honig, honigbiene, bienen

Bienen

Piotr Socha , Thomas Weiler
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Gerstenberg Verlag, 01.07.2016
ISBN 9783836959155
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Never Let You Go

Chevy Stevens
Flexibler Einband
Erschienen bei St. Martin's Press, 01.01.2017
ISBN 9781250137173
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

176 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 65 Rezensionen

schlaganfall, liebe, die liebe ist ein schlechter verlierer, neuanfang, träume

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

Katie Marsh , Angelika Naujokat
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Diana, 28.03.2016
ISBN 9783453285224
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

48 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

dublin, krimi, mordkommission, irland, intrigen

Gefrorener Schrei

Tana French , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 29.12.2016
ISBN 9783651024472
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

122 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

liebe, garten, gegen liebe ist kein kraut gewachsen, trauer, gärtnern

Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen

Abbi Waxman , Katharina Naumann
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.03.2017
ISBN 9783499272769
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

190 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 86 Rezensionen

bienen, bienensterben, roman, zukunft, vergangenheit

Die Geschichte der Bienen

Maja Lunde , Ursel Allenstein
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei btb, 20.03.2017
ISBN 9783442756841
Genre: Romane

Rezension:

Zunächst möchte ich festhalten, dass ich selten ein derart schönes und bewegendes Cover gesehen habe. 

In ihrem ersten Buch für erwachsene Leser nimmt die Autorin Maja (!) Lunde den Leser mit auf eine aufrüttelnde Reise durch die Zeit. 

Zunächst lernen wir die Chinesin Tao kennen, die im Jahr 2098 als Arbeiterin von Hand die Blüten der Bäume bestäubt. Bienen gibt es zu dieser Zeit längst nicht mehr. 
Größer könnte der Kontrast kaum sein: Im Anschluss daran machen wir im Jahr 1852 die Bekanntschaft des englischen Biologen und Samenhändlers William, der aufgrund seines eigenen Scheiterns eine massive Depression erleidet. 
Im Jahr 2007 tauchen wir schließlich ins Leben des amerikanischen Imkers George ein, der verzweifelt versucht, seinen Sohn Tom für seinen Beruf und die Nachfolge auf dem Hof zu interessieren. 

Die Geschichten der drei Protagonisten entfaltet sich immer im Wechsel, nach und nach, vor dem Leser - subtil verbunden durch die eigentlichen Hauptdarsteller, die Bienen. 

Befindet sich die 'Zähmung' der Bienen durch den Menschen im Jahre 1852 noch in den Kinderschuhen, beginnen die Bienen im Jahre 2007 bereits zu verschwinden, während sie im Jahre 2098 auf der ganzen Welt als ausgestorben gelten. 

Auch wenn die Handlungsstränge um die einzelnen Darsteller aufgrund der großen Zeitsprünge kaum unterschiedlicher sein könnten, wurde ich sofort von der Geschichte gefangen genommen. Der Schreibstil lädt dazu ein, das Buch in einem Zug zu verschlingen. 

Meiner Meinung nach ist es der Autorin gelungen, die Entwicklung der Bienen sehr realistisch darzustellen - auch wenn das Buch hierdurch eine eher bedrückende Wirkung auf mich hatte. Obwohl ich mir bereits vor der Lektüre des Buches Sorgen um die Bienen gemacht habe, hat sie es geschafft, das Thema noch mehr in meinen Fokus zu rücken. 

Der einzige, wenn auch kleine Wermutstropfen für mich war, dass ich mir neben der Geschichte rund um die drei Protagonisten mehr Details über die Bienenhaltung, aber auch praktische Tipps zum aktiven Bienenschutz gewünscht hätte. Dennoch sehe ich das Buch als bedeutsamen Beitrag dazu, den Schutz der Bienen in das Bewusstsein der Menschheit zu rücken. 

Das Buch hat mich darin bestärkt, mich auch weiterhin für den Schutz der Bienen einzusetzen. Sei es durch den Kauf von Bio-Lebensmitteln, bei deren Anbau (hoffentlich - zumindest weitestgehend) auf den Einsatz von schädlichen Pestiziden verzichtet wird, durch die Aussaat von Bienenweiden oder das Aufstellen von weiteren Insektenhotels. 

Auch wenn es sich dabei nur um Tropfen auf den heißen Stein handeln mag: 
Je mehr Menschen sich für die Bienen und deren Schicksal interessieren, desto effektiver können die Bienen geschützt und die Bienenvölker bewahrt werden. 

Denn dies muss uns allen bewusst sein: Letztlich geht es hier um nichts Geringeres als das Überleben der Menschheit.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

märchen, kohlenmunk peter, glasmännchen, herz verkaufen, klassiker

Das kalte Herz und andere Märchen

Wilhelm Hauff
Flexibler Einband: 83 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1986
ISBN 9783150067062
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

psychiatrie, psychiater, zoloft, psychologie, erfahrungsbericht

Zwanghaft

David Adam , Ursula Pesch
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2015
ISBN 9783423260497
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

san francisco, thriller, a.j. grayson

Boy in the Park - Wem kannst du trauen?: Roman

A. J. Grayson
E-Buch Text: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer eBook, 25.07.2016
ISBN 9783426439715
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

24 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

sterben, leben, tod, krebs, erfahrungsbericht

Sterben: Eine Erfahrung

Cory Taylor
E-Buch Text: 176 Seiten
Erschienen bei Ullstein eBooks, 10.02.2017
ISBN 9783843715614
Genre: Sonstiges

Rezension:

Um es gleich vorweg zu nehmen:

Über den Tod an sich sowie über den Sterbeprozess erfährt man in Cory Taylors Buch gar nichts. Letztendlich erfährt man nicht einmal, wie die letzten Tage und Stunden der Autorin ausgesehen haben, was ich persönlich sehr bedauerlich finde.

Man erfährt ansonsten wirklich viele persönliche Dinge aus ihrem Leben, dieser Teil jedoch wird komplett ausgeklammert. Selbstverständlich habe ich nicht erwartet, dass Cory Taylor an ihrem Buch weiterarbeitet, bis ihr zuletzt der Stift aus der Hand gleitet - ein kurzes Nachwort wäre für mich an dieser Stelle absolut ausreichend gewesen.

Cory Taylor beschreibt in ihrem Buch 'Sterben - Eine Erfahrung' vielmehr den Weg, der zum Sterben führt. Es ist interessant zu lesen, welche Gedanken sich die Autorin gemacht hat, welche Themen sie beschäftigt haben und welche Teile ihrer ganz persönlichen Geschichte in ihren Fokus rücken.

In zahlreichen Rückblenden berichtet sie immer wieder über ihre Kindheit und Jugend, das Verhältnis zu ihren Eltern und Geschwistern sowie über den Tod ihrer Eltern.

Besonders fasziniert haben mich zugegebenermaßen die Gedankengänge der Autorin zum Thema Sterbehilfe und Suizid. Für jeden Politiker, der hinsichtlich eines Gesetzes hinsichtlich des Themas 'Sterbehilfe' zu entscheiden hat, sollte dieses Buch eine Pflichtlektüre sein!

Das Buch schafft meiner Meinung Raum dafür, sich mit seiner eigenen Endlichkeit auseinander zu setzen.

Es lohnt sich sicherlich, das Buch immer wieder einmal hervorzuholen und das Geschriebene in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen.

Eine klare Leseempfehlung für alle, die sich den Themen 'Sterben' und 'Tod' annähern möchten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(991)

1.741 Bibliotheken, 53 Leser, 5 Gruppen, 282 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, psychothriller, das paket, fitzek

Das Paket

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.10.2016
ISBN 9783426199206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

25 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

psychologie, inneres kind, wohlbefinden, sachbuch, selbstfindung

Das Kind in dir muss Heimat finden

Stefanie Stahl
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Kailash, 16.11.2015
ISBN 9783424631074
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

401 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 115 Rezensionen

familie, tod, trauer, liebe, hoffnung

Und nebenan warten die Sterne

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 29.09.2016
ISBN 9783810524713
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

227 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 112 Rezensionen

cornwall, stiefkind, thriller, psychothriller, weihnachten

Stiefkind

S. K. Tremayne , Susanne Wallbaum
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.12.2016
ISBN 9783426516621
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

87 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

weihnachten, familie, cornwall, schnee, liebe

Schuld war nur der Mistelzweig

Judy Astley , Jenny Merling , Anna-Christin Kramer
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 13.10.2016
ISBN 9783462048674
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(240)

400 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 70 Rezensionen

zwillinge, psychothriller, schottland, thriller, trauer

Eisige Schwestern

S. K. Tremayne , Susanne Wallbaum
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426516355
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

sterben, tod, krankheit, medizin, hospiz

Über das Sterben

Gian Domenico Borasio
Fester Einband: 207 Seiten
Erschienen bei Beck, C H, 27.08.2013
ISBN 9783406617089
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

225 Bibliotheken, 1 Leser, 7 Gruppen, 21 Rezensionen

will trent, sara linton, entführung, atlanta, amanda wagner

Bittere Wunden

Karin Slaughter , Klaus Berr
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.09.2014
ISBN 9783764505172
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

42 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

sinn des lebens, lebensweisheiten, spirituell, spiritualität, hawa

Wiedersehen im Café am Rande der Welt

John Strelecky , Bettina Lemke , Root Leeb
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 08.09.2017
ISBN 9783423348966
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(208)

370 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 178 Rezensionen

organspende, liebe, transplantation, lily oliver, depression

Die Tage, die ich dir verspreche

Lily Oliver
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2016
ISBN 9783426516768
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

78 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

internat, irland, mord, freundschaft, schule

Geheimer Ort

Tana French , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 29.10.2015
ISBN 9783596196142
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

208 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

letztendlich geht es nur um dich, david levithan, letztendlich sind wir dem universum egal, liebe, freundschaft

Letztendlich geht es nur um dich

David Levithan , Martina Tichy
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.08.2016
ISBN 9783841422408
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Warnung: Normalerweise komme ich bei meinen Rezensionen ohne Spoiler aus - in diesem Falle gelingt mir das aber nicht. Wer also keine Details wissen möchte, sollte diese Rezension NICHT lesen.
Und wenn man sich einen zweiten Teil zu einem tollen Buch noch so sehr wünscht… Wie groß ist die Chance, dass das Buch wirklich hält, was man sich davon erhofft hat?
In diesem Fall muss ich leider sagen, dass das Buch meine Erwartungen so gar nicht getroffen hat.
Der erste Teil, der mich mit seinem offenen Ende mehr als unzufrieden zurückgelassen hat, hat mich zwar auf einen zweiten Teil hoffen lassen...Dass man im zweiten Teil aber genau die gleiche Geschichte, diesmal allerdings aus der Sicht einer anderen Person erzählt bekommt, hatte ich nicht erwartet.
Im Prinzip ist der zweite Teil ein Aufguss des ersten Teils - die Dialoge wurden (konsequenterweise) wortwörtlich aus dem ersten Teil übernommen - wer aber, wie ich, verzweifelt auf zusätzliche Informationen am Ende des Buches hofft, wird einfach nur enttäuscht.
Vermutungen, dass es einen dritten Teil geben wird, liegen zwar in der Luft - dennoch, dass ich einen eventuellen dritten Teil lesen würde, glaube ich kaum.
Während der erste Teil mit seiner ungewöhnlichen Geschichte sehr charmant daher kommt, kann der zweite Teil einzig dadurch bei mir punkten, dass sich das Buch sehr gut liest und man die ganze Geschichte aus einer anderen Perspektive erfährt, die sicherlich auch ihren Reiz hat. 
Ansonsten erscheint mir das Buch als geeignetes Instrument, mit genau der gleichen Geschichte mehr Geld zu verdienen. Die verzweifelten Wünsche seiner Leser nach einem wie auch immer gearteten klaren Ende hat der Autor mit diesem Buch sicherlich nicht erhört.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

the husband's secret, liane moriarty, die wahrheit eines augenblicks, das geheimnis meines mannes, drama

The Husband's Secret

Liane Moriarty
E-Buch Text: 420 Seiten
Erschienen bei Penguin, 29.08.2013
ISBN 9781405911672
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

krebs, sterben, rezension, lungenkrebs, tod

Bevor ich jetzt gehe

Paul Kalanithi , Gaby Wurster
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Knaus, 11.04.2016
ISBN 9783813507256
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

119 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 8 Rezensionen

london, krimi, john rebus, serienmörder, schottland

Wolfsmale

Ian Rankin , Ellen Schlootz (Übers.)
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.07.2001
ISBN 9783442446094
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ian Rankin schafft es meiner Ansicht nach (bisher), sich mit jedem seiner Rebus-Krimis zu steigern. War ich vom ersten Krimi nur mäßig begeistert, so hat mich der zweite Band mit dem schottischen Autoren versöhnt. Der dritte Krimi hat mich nun endgültig von dem durchaus sehr eigenen Inspector Rebus überzeugt.
Zu meiner Erheiterung haben in diesem Krimi vor allem die regionalen Unstimmigkeiten beigetragen, die zwischen Engländern und Schotten zu bestehen scheinen. Auch die unorthodoxen Ermittlungsmethoden des Inspectors haben sehr zu meiner Unterhaltung beigetragen.
 *** SPOILER ***
Besonders witzig fand ich die Verfolgungsjagd, die schließlich am Piccadilly Circus endet.Die Stimme des Richters, die für Rebus plötzlich wie aus dem Nichts erklingt, noch dazu sein Kampf mit dem Autotelefon; ich hatte die Szene bildlich vor Augen. :-)
*** ENDE SPOILER ***
Ich bin schon jetzt gespannt auf den vierten Teil und kann diesen dritten Band uneingeschränkt empfehlen.

  (1)
Tags:  
 
297 Ergebnisse