Seasoon

Seasoons Bibliothek

43 Bücher, 11 Rezensionen

Zu Seasoons Profil
Filtern nach
45 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Daddy's Princess: Hardcore - Psychothriller

Simone Trojahn
E-Buch Text
Erschienen bei null, 29.01.2017
ISBN B01N399JBR
Genre: Sonstiges

Rezension:


Es ist schwer die richtigen Worte zu finden. Zumindest aus meiner Sicht.
Ein junges Mädchen tötet die kleine Schwester um den Vater für sich zu haben. Und das mit Haut und Haaren. Sie verführt ihn und macht ihn so hörig, dass er sogar den grausamen bestialischen Tod seiner Frau in Kauf nimmt.
Um unentdeckt zu bleiben müssen auch die Schwiegereltern verschwinden. Und nachdem das Mädchen auch noch die Oma, die Mutter des Vaters, umbringt ist er dem Wahnsinn nahe.
Aber noch ist nicht Schluss. Auch der Vertrauenslehrer kommt den beiden noch in die Quere.
Auf ihrer Flucht wird jedoch aus den Tätern Opfer.
Die Taten sind sehr brutal und auch ziemlich ins Detail beschrieben. Als Leserin frage ich mich, was muss in einem/r Autor/in vorgehen um so etwas zu schreiben? Wie entstehen solche Ideen?
Ich bin hin- und hergerissen zwischen Bewunderung und Abscheu. Der Schreibstil hat mich fasziniert. Und die Taten?! Das Ende vom Vater und auch von der Tochter ist schon irgendwie gerecht. Aber wer bestraft die Täter?
Mein Fazit: Ich konnte nicht aufhören zu lesen obwohl mir teilweise wirklich schlecht wurde. Das Buch ist an Spannung kaum zu überbieten. Aber eben auch an Fassungslosigkeit, Entsetzen und Abscheu nicht. Ein Leser muss schon einiges vertragen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

kurzgeschichte, lyl boyd, telefonieren, zufall, koffer

Prüfer

Lyl Boyd
E-Buch Text: 14 Seiten
Erschienen bei BoD E-Short, 18.05.2017
ISBN 9783744822367
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Und wenn ich nicht mehr leben möchte?

Hermann Gröhe , Nikolaus Schneider , Evelyn Finger ,
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei adeo, 22.07.2015
ISBN 9783863340698
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich habe dieses Buch bei einer Auslosung in lovelybooks gewonnen. Der Gewinn beeinhaltet das Versprechen bis Morgen, 01.03.2017, eine Rezession zu schreiben. Und nun ist es schon der 02.03.2017. Und ich habe Probleme in Worte zu fassen, wie sehr mich dieses Buch berührte.
Ausnahmsweise ist es mir sehr schwer gefallen ein Buch in der vorgegebenen Zeit zu lesen. Und ich will nicht ausschließen, dass ich hier und da quergelesen habe. Denn das Thema ist mir selbst nicht fremd. Nicht nur weil ich wegen meiner Multiple Sklerose selbst schon solch Gedanken hatte.


Der Buchtitel " Und wenn ich nicht mehr leben möchte" ist die Fragestellung einer an Krebs erkrankten Frau an ihren Mann. Das besondere hieran ist, dass der Ehemann ein Theologe ist und Sterbehilfe und Soizid vom Glauben her ablehnt. 
Das Buch umfasst ein Interview von Evelyn Finger, DIE ZEIT, mit Hermann Gröhe, damals Bundesgesundheitsminister und gegen die organisierte Sterbehilfe, und dem Theologen, Dr. h.c. Nikolaus Schneider. Die Ehefrau von Dr. Schneider,  Frau Anne Schneider, ebenfalls Theologin, erkrankte 2014 an Krebs. Damit hat zwischen den Eheleuten eine Diskussion über Suizid und Sterbehilfe begonnen. Diese wurde in der Zeitung DIE  ZEIT veröffentlicht.
Auch Anne Schneider kommt zu Worte und Frank Ulrich Montgomery, Vertreter der Deutschen Ärzteschaft. 


Es gibt keine Antwort, die allgenein Gültigkeit hat. Denn jeder Mensch wird für sich selber entscheiden müssen, was er mit sich und seinem Glauben vereinbaren kann.


Dr. h.c. Nikolaus Schneider hat sich entschieden. Er hat seine Ämter niedergelegt um seine Frau, mit der er über 40 Jahre verheiratet war, in die Schweiz zu begleiten. Denn dort ist Sterbehilfe nicht verboten.
Die Liebe zu seiner Frau war stark genug um ihren Wunsch zu verstehen und ich bin mir sicher Gott wird ihn auch verstehen 


Das Buch eine ehrliche Diskussion über das Für und Wider. Mich hat es stark berührt und jeder, der schon einen geliebten Menschen leiden sah oder vielleicht selber mit der Frage konfrontiert wurde, wird viele Bedenken und ebenso viele bejahende Gründe lesen können, die vielleicht gut tun. Ich werde das Buch noch einmal lesen. Ganz in Ruhe und auch erst wenn sich das gelesene etwas mehr verinnerlicht hat.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

internet, cyberangriff, hacker, apps, sicherheit

Smart World

Lyl Boyd
E-Buch Text: 10 Seiten
Erschienen bei BoD E-Short, 09.12.2016
ISBN 9783743141445
Genre: Sonstiges

Rezension:

Auf den wenigen Seiten seiner Kurzgeschichte hat Lyl Boyd sehr unterhaltsam vor Augen geführt, wie "Smart" die Welt doch ist. Und was so passieren kann wenn einer die vielseits geliebte Technik mal anders verwendet.
Diese Kurzgeschichte hat mich gut unterhalten und mich auch mal wieder nachdenklich gestimmt.
Auf jeden Fall habe ich mir vorgenommen noch weitere Werke von Lyl Boyd zu lesen. 

  (25)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(179)

274 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

journalismus, klassiker, gesellschaftskritik, heinrich böll, medien

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Heinrich Böll
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.01.1974
ISBN 9783462031454
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(331)

602 Bibliotheken, 14 Leser, 3 Gruppen, 16 Rezensionen

klassiker, liebe, selbstmord, werther, suizid

Die Leiden des jungen Werther

Johann Wolfgang von Goethe
Flexibler Einband: 172 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 24.10.2011
ISBN 9783458362074
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

241 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 4 Rezensionen

klassiker, günter grass, danzig, deutschland, nobelpreis

Die Blechtrommel

Günter Grass
Flexibler Einband: 814 Seiten
Erschienen bei dtv, 21.09.2009
ISBN 9783423138192
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

zeitreise, science fiction, dystopie, zukunft, klassiker

Die Zeitmaschine

H. G. Wells , Lutz-W. Wolff
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.01.2017
ISBN 9783423145466
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(302)

482 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

klassiker, deich, deichgraf, nordsee, der schimmelreiter

Der Schimmelreiter

Theodor Storm
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.05.2003
ISBN 9783596159826
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

internet, cyberangriff, hacker, apps, sicherheit

Smart World

Lyl Boyd
E-Buch Text: 10 Seiten
Erschienen bei BoD E-Short, 09.12.2016
ISBN 9783743141445
Genre: Sonstiges

Rezension:

Auf den wenigen Seiten seiner Kurzgeschichte hat Lyl Boyd sehr unterhaltsam vor Augen geführt, wie "Smart" die Welt doch ist. Und was so passieren kann wenn einer die vielseits geliebte Technik mal anders verwendet.
Diese Kurzgeschichte hat mich gut unterhalten und mich auch mal wieder nachdenklich gestimmt.
Auf jeden Fall habe ich mir vorgenommen noch weitere Werke von Lyl Boyd zu lesen. 

  (25)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

hexenkult, hexenfluch, fantasieroman, hexer, mysti

Agarax - Der Hexenfluch

Leo Aldan
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei epubli, 12.07.2016
ISBN 9783741830907
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

182 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

inzest, missbrauch, familie, biografie, vergewaltigung

Ich bin nicht mehr eure Tochter

Monika B. , Karin Jäckel [Hrsg.]
Flexibler Einband: 365 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.04.1995
ISBN 9783404613359
Genre: Biografien

Rezension:

Dieses Buch zeigt wieder wie scheinheilig die Moral der Menschen ist. Was nicht sein darf wird nicht als wahr akzeptiert.
Dem Mädchen dieses Buches geht es wie vielen Mädchen und Jungen, die vom Opa, Vater, Bruder oder allen missbraucht werden. Keiner glaubt ihr. Oder zumindest offiziell nicht. 
Ein Mädchen deren Seele für alle Zeit zerstört wurde. Denn solch ein Missbrauch ist nicht wieder gut zu machen. Hier stirbt auch noch der geliebte Bruder. Geht in den Tod um sie zu retten. Wer sowas nicht selbst erlebt hat wird Schwierigkeiten haben dieses Buch als wahre Geschichte zu akzeptieren.

Ich habe das Buch in zwei Nächten durchgelesen und alle die vorhaben Kinder in die Welt zu setzen sollten es lesen. Als ständige Warnung, dass eine Kinderseele nicht für die eigene Lust gequält werden darf.

Auch Eltern, die merken ihr Kind verändert sich oder das Kind macht Anschuldigungen welche man nicht glauben kann, sollten dieses Buch lesen. Vielleicht würde es helfen dem Kind viel Leid zu ersparen.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

182 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

inzest, missbrauch, familie, biografie, vergewaltigung

Ich bin nicht mehr eure Tochter

Monika B. , Karin Jäckel [Hrsg.]
Flexibler Einband: 365 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.04.1995
ISBN 9783404613359
Genre: Biografien

Rezension:

Dieses Buch zeigt wieder wie scheinheilig die Moral der Menschen ist. Was nicht sein darf wird nicht als wahr akzeptiert.
Dem Mädchen dieses Buches geht es wie vielen Mädchen und Jungen, die vom Opa, Vater, Bruder oder allen missbraucht werden. Keiner glaubt ihr. Oder zumindest offiziell nicht. 
Ein Mädchen deren Seele für alle Zeit zerstört wurde. Denn solch ein Missbrauch ist nicht wieder gut zu machen. Hier stirbt auch noch der geliebte Bruder. Geht in den Tod um sie zu retten. Wer sowas nicht selbst erlebt hat wird Schwierigkeiten haben dieses Buch als wahre Geschichte zu akzeptieren.

Ich habe das Buch in zwei Nächten durchgelesen und alle die vorhaben Kinder in die Welt zu setzen sollten es lesen. Als ständige Warnung, dass eine Kinderseele nicht für die eigene Lust gequält werden darf.

Auch Eltern, die merken ihr Kind verändert sich oder das Kind macht Anschuldigungen welche man nicht glauben kann, sollten dieses Buch lesen. Vielleicht würde es helfen dem Kind viel Leid zu ersparen.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

dominanz, sonja: aus liebe zum leid, bdsm, roman, michael barth

Sonja: Aus Liebe zum Leid

Michael Barth
E-Buch Text
Erschienen bei null, 07.10.2016
ISBN 9781539377528
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Warte, bis du schläfst

Mary Higgins Clark
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 29.11.2012
ISBN 9783641100681
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

mord, amnesie, thriller, persönlichkeitsspaltung, multible persönlichkei

Dass du ewig denkst an mich

Mary Higgins Clark
Flexibler Einband
Erschienen bei München : Heyne, 01.01.1995
ISBN B00BR36R2Y
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Und morgen in das kühle Grab

Mary Higgins Clark
E-Buch Text: 369 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 29.11.2012
ISBN 9783641100742
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

Vergiss die Toten nicht

Mary Higgins Clark
Fester Einband
Erschienen bei Weltbild, 01.01.2009
ISBN B00G3Q9OAC
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Flieh in die dunkle Nacht

Mary Higgins Clark
E-Buch Text: 417 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 13.11.2013
ISBN 9783641048723
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schlaf wohl, mein süßes Kind / Schwesterlein, komm tanz mit mir

Mary Higgins Clark
Flexibler Einband: 507 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.01.1998
ISBN B002MFME82
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

betrüge, kinder, glück, krankheit, liebe

Zähl nicht die Stunden

Joy Fielding , Mechtild Sandberg-Ciletti , Kristian Lutze
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.02.2017
ISBN 9783442484218
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

joy fielding, tanz püppchen tanz, thriller

Tanz, Püppchen, tanz

Joy Fielding , Kristian Lutze
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann, 14.09.2015
ISBN 9783442483044
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

150 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 39 Rezensionen

thriller, mord, helen grace, england, familie

D.I. Helen Grace - Schwarzes Herz

M. J. Arlidge , Karen Witthuhn , Hauptmann & Kompanie, Werbeagentur
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 11.03.2016
ISBN 9783499238390
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

vitamin d, gesundheit

Gesund in sieben Tagen

Raimund von Helden
Buch: 150 Seiten
Erschienen bei Hygeia-Verlag, 01.09.2015
ISBN 9783939865124
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

verschwunden, fbi, subkultur von puppensammlern, spezialagentin riley paige, frauenmorde

Verschwunden

Blake Pierce
E-Buch Text: 260 Seiten
Erschienen bei null, 03.03.2016
ISBN B01CK05STA
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Leseprobe verleitete mich dazu das Buch als Ebook aufs Handy zu laden. Und ich wurde nicht enttäuscht. 
Ich liebe Lesestoff der die Psyche der Menschen beleuchtet. In diesem Buch bekommt der Leser zum Schluß auch eine Erklärung für die Grausamkeit des Täters. Natürlich sind Erklärungen keine Entschuldigung. 
Über die eigentliche Handlung schreibe ich nichts. Die wurde bereits ausreichend beschrieben. Ich würde das Buch sofort verschenken, wenn ich wüßte der Empfänger mag diese Art Bücher, die die Psyche nicht nur beleuchtet sondern die eigene auch direkt anspricht. 

Dem Autor würde ich allerdings empfehlen sich ein besseres Lektorat zu suchen. Es haben sich doch einige Rechtschreibfehler bzw. fehlende oder verwechselte Buchstaben eingeschlichen.  Ansonsten ....ICH werde den nächsten Teil sicher auch lesen!

  (6)
Tags:  
 
45 Ergebnisse