Seelenlesezeichens Bibliothek

197 Bücher, 37 Rezensionen

Zu Seelenlesezeichens Profil
Filtern nach
197 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(295)

547 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

"liebe":w=18,"drogen":w=10,"zwangsstörung":w=10,"wenn du dich traust":w=8,"psychiatrie":w=7,"kira gembri":w=6,"zahlen":w=5,"freundschaft":w=4,"jugendbuch":w=4,"wien":w=4,"wg":w=4,"zwänge":w=4,"lea":w=4,"jay":w=4,"romantik":w=3

Wenn du dich traust

Kira Gembri
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2015
ISBN 9783401601496
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(157)

400 Bibliotheken, 29 Leser, 0 Gruppen, 67 Rezensionen

"thalamus":w=6,"thriller":w=5,"ursula poznanski":w=4,"spannung":w=3,"jugendthriller":w=3,"poznanski":w=3,"jugendbuch":w=2,"unfall":w=2,"gehirn":w=2,"rehaklinik":w=2,"schädelhirntrauma":w=2,"krimi":w=1,"science fiction":w=1,"mystery":w=1,"jugendroman":w=1

Thalamus

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.08.2018
ISBN 9783785586143
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"thriller":w=4,"liebe":w=2,"erotik":w=2,"ladythriller":w=2,"spannung":w=1,"killer":w=1,"auftragskiller":w=1,"ärztin":w=1,"mount everest":w=1,"verlag sommerburg":w=1

Höhenrauschsaison

Meredith Winter
Flexibler Einband: 210 Seiten
Erschienen bei Sommerburg Verlag, 16.04.2018
ISBN 9783981872248
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Durch den flüssigen und lockeren Schreibstil bin ich sehr gut in die Geschichte rein gekommen und nachdem ich erstmal in der Geschichte versunken war, wollte ich auch gar nicht mehr raus. Der angenehme Schreibstil gemischt mit der am Anfang aufgebauten Spannung, welche bis zur letzten Seite bleibt, hat dafür gesorgt, dass die Seiten nur so dahin geflogen sind. 

Die Charaktere waren sehr gut ausgearbeitet. Nur irgendwie ist es mir sowohl bei Clementine, als auch bei Alexej etwas schwer gefallen mit ihnen warm zu werden. Bei Clementine wusste ich am Anfang überhaupt nicht, was ich von ihr halten sollte, was sich aber im Laufe der Geschichte geändert hat. Umso mehr ich über sie erfahren habe, umso sympathischer ist sie mir geworden. Genauso war es auch bei Alexej. 

Schon gleich zu Beginn, habe ich förmlich die Funken zwischen Alexej und Clementine sprühen sehen und man wusste eigentlich gleich, dass die beiden das perfekte Paar wären. 

Durch den lebhaften Schreibstil und die detaillierte Beschreibung der Umgebung und der Szenen, kann man als Leser komplett in die Geschichte eintauchen und sich die Situationen bildlich vorstellen. Aber die Beschreibungen waren nie zu detailliert, was mir sehr gut gefallen hat.



Fazit 

Bei „Höhenrauschsaison“ ist der Autorin eine perfekte Mischung aus Spannung, Liebe, Thriller und Erotik gelungen. Die Seiten sind beim Lesen nur so dahin geflogen und leider war das Buch am Ende viel zu schnell vorbei. 

Das Buch bekommt von mir eine klare Leseempfehlung und 5/5 Punkte. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"science fiction":w=1,"dystopie":w=1,"telepathie":w=1

Open Minds

Susan Kaye Quinn
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 20.03.2014
ISBN 9781497408555
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt


Wenn jeder Gedanken liest, kann ein Geheimnis eine gefährliche Sache sein. Die sechzehnjährige Kira Moore ist eine Null, jemand der weder Gedanken lesen, noch von anderen gelesen werden kann. Nullen sind Außenseiter denen man nicht vertrauen kann, weswegen sie auch keine Chancen bei Raf hat, einem normalen Gedankenleser und ihr bester Freund, in den sie heimlich verliebt ist. Als sie aus Versehen die Kontrolle über Rafs Verstand übernimmt und ihn dadurch beinahe umbringt, versucht Kira ihre unheimliche, neue Fähigkeit vor ihrer Familie und dem zunehmend misstrauischer werdenden Raf zu verbergen. Aber sie verstrickt sich in ihren Lügen und wird immer tiefer in eine geheime Unterwelt voller Gedankenkontrollierer gezogen. Den Verstand all derer zu kontrollieren, die ihr am Herzen liegen, ist dabei nur eine von vielen gefährlichen Entscheidungen, die noch vor ihr liegen.


Meine Meinung 


Der Einstieg in das Buch ist mir nicht wirklich leicht gefallen. Am Anfang konnte ich dem Geschehen nicht wirklich folgen und fand alles etwas merkwürdig, wodurch ich auch nicht wirklich Lust hatte das Buch weiterzulesen. Aber zum Glück habe ich es doch getan, nachdem das Buch etwas langatmig und verwirrend gestartet war, wurde es nach dem ersten drittel sehr viel besser und auch spannend, wodurch ich es gar nicht mehr aus der Hand legen konnte und auch nicht wollte. 


Kira, die Protagonistin, war mir zu Beginn irgendwie nicht wirklich sympathisch. Dies hat sich im Laufe des Buches ein bisschen verbessert, aber ganz warm bin ich mit ihr auch zum Ende des Buches hin nicht geworden. Ihr Verhalten und auch ihre Entscheidungen konnte ich nicht immer nachvollziehen. Raf, Kiras bester Freund, dagegen war mir eigentlich von Anfang an sympathisch. Er hat trotz allem immer zu Kira gehalten und sie nicht im Stich gelassen, was mir wirklich gut gefallen hat. 


Wo sich das Buch am Anfang zu sehr gezogen hat, war es dann für mich viel zu schnell vorbei. Am Ende ist nochmal einiges passiert und es war spannend bis zur letzten Seite. 


Fazit 


Am Anfang war ich noch etwas skeptisch, aber ab der Mitte konnte das Buch mich voll und ganz überzeugen. Das Buch bekommt von mir, wegen dem etwas schwierigen Anfang, 4/5 Punkte. 


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(785)

1.300 Bibliotheken, 30 Leser, 0 Gruppen, 258 Rezensionen

"liebe":w=23,"laura kneidl":w=22,"new-adult":w=16,"verliere mich nicht":w=14,"angst":w=9,"missbrauch":w=9,"freundschaft":w=8,"sage":w=8,"luca":w=7,"liebesroman":w=6,"lyx":w=6,"vertrauen":w=5,"trennung":w=5,"love":w=5,"nevada":w=5

Verliere mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305496
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.054)

2.097 Bibliotheken, 69 Leser, 0 Gruppen, 369 Rezensionen

"liebe":w=37,"laura kneidl":w=33,"berühre mich. nicht.":w=24,"missbrauch":w=19,"angst":w=14,"new-adult":w=13,"liebesroman":w=10,"freundschaft":w=9,"vergangenheit":w=8,"sage":w=8,"nevada":w=8,"luca":w=8,"college":w=7,"ängste":w=7,"laurakneidl":w=6

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

166 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

"thriller":w=7,"schweden":w=7,"psychothriller":w=6,"caroline eriksson":w=5,"spannung":w=4,"spannend":w=3,"wahrheit":w=3,"die vermissten":w=3,"familie":w=2,"gewalt":w=2,"ehe":w=2,"insel":w=2,"vermisst":w=2,"unheimlich":w=2,"greta":w=2

Die Vermissten

Caroline Eriksson , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Penguin, 08.08.2016
ISBN 9783328100386
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

119 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"jugendbuch":w=1,"dystopie":w=1,"sci-fi":w=1,"bücherreihe":w=1,"gelesen 2018":w=1,"clark":w=1,"the 100":w=1,"die 100":w=1,"bellamy":w=1,"kass morgan":w=1,"die 100 die rebellion":w=1

Die 100 - Rebellion

Kass Morgan , Michael Pfingstl , Lars Zwickies
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.08.2017
ISBN 9783453271401
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"jeff menapace":w=4,"familie":w=3,"thriller":w=3,"rache":w=3,"heyne":w=2,"spiele":w=2,"das spiel":w=2,"mord":w=1,"rezension":w=1,"trilogie":w=1,"opfer":w=1,"psychothriller":w=1,"band 2":w=1,"killer":w=1,"brutal":w=1

Das Spiel - Rache

Jeff Menapace , Sven-Eric Wehmeyer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.11.2016
ISBN 9783453677081
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

151 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

"thriller":w=9,"horror":w=6,"jeff menapace":w=5,"spannung":w=4,"spiel":w=4,"familie":w=3,"mord":w=3,"böse":w=3,"heyne hardcore":w=3,"usa":w=2,"trilogie":w=2,"brüder":w=2,"serienkiller":w=2,"blutig":w=2,"hardcore":w=2

Das Spiel - Opfer

Jeff Menapace , Sven-Eric Wehmeyer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.07.2016
ISBN 9783453677074
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

"familiengeschichte":w=1,"heimat":w=1,"polen":w=1,"befreiung":w=1,"migranten":w=1,"biografische romane":w=1

Wir Strebermigranten

Emilia Smechowski
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Hanser Berlin in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, 24.07.2017
ISBN 9783446256835
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

256 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"tuchvilla":w=5,"modeatelier":w=3,"roman":w=2,"familiengeschichte":w=2,"band 3":w=2,"augsburg":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"krieg":w=1,"reihe":w=1,"historischer roman":w=1,"politik":w=1,"20. jahrhundert":w=1,"rezension":w=1,"trilogie":w=1

Das Erbe der Tuchvilla

Anne Jacobs
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.12.2016
ISBN 9783734103261
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(275)

565 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 151 Rezensionen

"liebe":w=24,"schauspieler":w=15,"eversea":w=9,"hollywood":w=8,"liebesroman":w=5,"romantik":w=5,"südstaaten":w=5,"natasha boyd":w=5,"meer":w=4,"romanze":w=4,"new adult":w=4,"keri ann":w=4,"roman":w=3,"drama":w=3,"star":w=3

Eversea - Ein einziger Moment

Natasha Boyd , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 07.05.2015
ISBN 9783802597435
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(660)

1.251 Bibliotheken, 48 Leser, 0 Gruppen, 194 Rezensionen

"thriller":w=26,"flugangst":w=24,"sebastian fitzek":w=22,"flugzeug":w=16,"psychothriller":w=13,"flugangst 7a":w=12,"spannung":w=10,"entführung":w=10,"fitzek":w=9,"spannend":w=5,"erpressung":w=4,"schwangerschaft":w=3,"psycho":w=3,"geburt":w=3,"psychiater":w=3

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

148 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"thriller":w=2,"musik":w=2,"band":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"jugendbuch":w=1,"schule":w=1,"jugendroman":w=1,"missbrauch":w=1,"zusammenhalt":w=1,"pubertät":w=1,"alkoholismus":w=1,"koma":w=1,"kriminalität":w=1,"musiker":w=1

Mirror, Mirror

Cara Delevingne , Anita Nirschl , Anita Nirschl
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 05.10.2017
ISBN 9783596702343
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(145)

261 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"roadtrip":w=11,"usa":w=10,"vater":w=6,"genie":w=6,"las vegas":w=5,"freundschaft":w=4,"familie":w=4,"amerika":w=4,"roadmovie":w=4,"samenbank":w=4,"roman":w=3,"depression":w=3,"genetik":w=3,"selbstmordversuch":w=3,"vatersuche":w=3

Fast genial

Benedict Wells
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 23.04.2013
ISBN 9783257241983
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Leben auf dem Land

Sue Hubbell , Barbara Heller
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 27.04.2016
ISBN 9783257069600
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(357)

704 Bibliotheken, 21 Leser, 3 Gruppen, 120 Rezensionen

"götter":w=21,"liebe":w=15,"fantasy":w=9,"marah woolf":w=9,"götterfunke":w=8,"jugendbuch":w=6,"freundschaft":w=4,"hass":w=4,"mythologie":w=3,"griechische mythologie":w=3,"griechische götter":w=3,"athene":w=3,"hasse mich nicht":w=3,"götterfunke hasse mich nich":w=3,"spannung":w=2

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Marah Woolf
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Dressler, 25.09.2017
ISBN 9783791500416
Genre: Jugendbuch

Rezension:

„Götterfunke- Hasse mich nicht“- Marah Woolf  


Titel: Götterfunke- Hasse mich nicht 

Autor/in: Marah Woolf 

Verlag: Dressler 

Seiten: 441 Seiten 

Preis: 18,99 € (Hardcover)

ISBN: 978-3-7915-0041-6

Erscheinung: September 2017 

Altersempfehlung: ab 14 Jahren 




Inhalt


Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht, Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben anscheinend andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben. Aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?



Meine Meinung 


Schon seit ich den ersten Teil der Reihe im Dezember beendet hatte, habe ich mich auf den zweiten Teil gefreut und hätte am liebsten sofort weiter gelesen. Als der zweite Teil dann endlich kam, habe ich auch sofort angefangen zu lesen und wie schon beim ersten Teil war ich nach wenigen Seiten voll in der Geschichte drin. 


Auch der zweite Teil der Götterfunke- Trilogie wird aus der Sicht von Jess erzählt. Auch kommt die Sichtweise des Götterboten Hermes wieder nicht zu kurz, was mir beides sehr gut gefallen hat. 


Dieser Band spielt in Jess’ Heimat Monterey. Aber auch dort kann Jess nicht zur Ruhe kommen, nachdem Sie im Camp von Cayden und ihrer ehemaligen besten Freundin Robyn so verletzt wurde. Denn die Götter, darunter auch Cayden sind in der Stadt aufgetaucht und Jess muss sich um ihre kleine Schwester sowie das Haus kümmern, da ihre Mutter immer noch Jess’  Vater hinterher trauert, welcher die Familie verlassen hat. Daneben muss Jess auch noch mit ihrer Rolle als Diafani zurechtkommen, hineinwachsen und ihre neuen Fähigkeiten erkunden. 

Jess, welche schon im ersten Teil der Reihe eine wirklich positive Entwicklung durchlebt hat, entwickelt sich in Band 2 auch noch weiter. Sie wird selbstbewusster und lässt sich selbst von ihre ehemaligen besten Freundin Robyn nicht mehr alles gefallen, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Ich mochte Jess schon im ersten Band, aber im Laufe des zweiten Bands ist sie mir immer mehr ans Herz gewachsen. Ich habe mit ihr gefühlt und gelitten. 


Trotz der ganzen Abendteuer um die Götter kommt auch im zweiten Band die Liebe nicht zu kurz. Jess, welche sich geschworen hat Cayden zu hassen, wird es allerdings von Cayden nicht leicht gemacht. Dieser weicht ihr seitdem er in Monterey aufgetaucht ist nicht mehr von Jess’ Seite. Aber auch er hat ein Geheimnis. 


Wie schon beim ersten Teil, hat der tolle angenehme und flüssige  Schreibstil von Marah Woolf dazu beigetragen, dass die Seiten nur so dahin geflogen sind. Sie beschreibt die Situationen detailliert, was mir sehr gut gefallen hat und dazu beigetragen hat, dass ich komplett in die Geschichte eingetaucht bin. Wie auch die Liebe, kommt auch die Spannung kein bisschen zu kurz. Bis zur letzten Seite bleibt es spannend und am liebsten hätte ich sofort den 3. Teil weitergelesen. 



Fazit 


„Hasse mich nicht“ ist eine wirklich tolle und gelungene Fortsetzung der Reihe, welche meine Erwartungen noch übertroffen hat. Fans von Göttern,  griechischer Mythologie und auch Liebesgeschichten kann ich auch den zweiten Band der Reihe wirklich nur empfehlen. Aber auch Lesern, welche kein Fan einer dieser oben genannten Themen ist, so wie ich eigentlich, kann ich Götterfunke trotzdem nur empfehlen. 


Und jetzt heißt es für mich wieder warten, warten bis die tolle Geschichte mit dem dritten und auch finalen Teil der Reihe, im März 2018 weitergeht. 


Das Buch bekommt von mir 5/5 Punkte. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

138 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 48 Rezensionen

"usa":w=5,"thriller":w=4,"us":w=2,"weißes haus":w=2,"sam bourne":w=2,"mord":w=1,"spannend":w=1,"politik":w=1,"verschwörung":w=1,"intrige":w=1,"anschlag":w=1,"attentat":w=1,"realität":w=1,"washington":w=1,"politthriller":w=1

Der Präsident

Sam Bourne , Ruggero Leò
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.07.2017
ISBN 9783404176588
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

alyson noel, beautiful idols, berühmt, harpercollins verlag, jugendbuch, jugendroman, traum, wettbewer

Beautiful Idols - Die Nacht gehört dir

Alyson Noel
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.07.2017
ISBN 9783959671217
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(292)

586 Bibliotheken, 20 Leser, 4 Gruppen, 123 Rezensionen

"rassismus":w=22,"angie thomas":w=14,"the hate u give":w=12,"jugendbuch":w=9,"ghetto":w=7,"diskriminierung":w=6,"polizeigewalt":w=6,"usa":w=5,"gewalt":w=5,"thug":w=5,"mord":w=4,"freundschaft":w=3,"familie":w=3,"rezension":w=3,"jugendroman":w=3

The Hate U Give

Angie Thomas , Henriette Zeltner
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.07.2017
ISBN 9783570164822
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

246 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 94 Rezensionen

"lauren blakely":w=8,"liebe":w=7,"big rock":w=6,"verlobung":w=4,"beste freunde":w=4,"erotik":w=3,"juwelier":w=3,"scheinverlobung":w=3,"sex":w=2,"romantik":w=2,"beziehung":w=2,"bar":w=2,"charlotte":w=2,"verlobte":w=2,"mira taschenbuch":w=2

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Lauren Blakely , Ira Severin , Michael Meyer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.07.2017
ISBN 9783956496868
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

71 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

blutpsalm, dorf, erotik, geheimnisse, kirche, krimi, ladythriller, liebe, liebeskrimi, meredith winter, mord, nutte, pastor, prostituierte, thriller

Blutpsalm

Meredith Winter
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Sommerburg Verlag, 01.09.2017
ISBN 9783981872217
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Blutpsalm“ war das erste Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe  und es hat mir wirklich gut gefallen. 
Die Kapitel werden von einer dritten Person hauptsächlich aus der Sicht von Jonathan, dem Pastor des Ortes Sommerburg, und Marlene, einer Prostituierten erzählt. Immer mal wieder wird kurz aus der Sicht einer weiteren Person, die Sicht des Mörders, erzählt. 
Der Schreibstil ist flüssig und angenehm, wodurch sich das Buch schnell und einfach hat lesen lassen. Die Spannung wird schon im ersten Kapitel, durch den ersten Mord, aufgebaut. Diese Spannung zieht sich bis zum Ende des Buches, was mir sehr gut gefallen hat. 
Der Protagonist Jonathan, ist Pastor im Ort und wird von den Bewohnern sehr geschätzt, bis zu dem Tag, an dem die Bewohner erfahren, dass er eine Beziehung mit der Prostituierten Marlene führt. Jonathan ist diszipliniert, sehr fromm und gläubig, allerdings verdreht ihm Marlene schon bei ihrem ersten aufeinandertreffen gewaltig den Kopf. 
Marlene ist selbstbewusst, schlagfertig und genauso hin und weg von Jonathan wie dieser von Marlene, nur das diese es sich zu Beginn nicht wirklich eingestehen will. 
Schade fand ich es aber, dass man als Leser doch sehr schnell wusste, wer hinter den Morden steht und auch, dass die ganze Geschichte dann doch relativ schnell vorbei war. Ich hätte gerne noch etwas mehr von Jonathan und Marlene gelesen. 
Fazit 
„Blutpsalm“ ist ein wirklich gelungener Krimi, mit einer tollen Liebesgeschichte. Leider kam das Ende dann doch etwas abrupt, ich hätte es besser gefunden, wenn es noch ein bisschen länger gedauert hätte und man noch ein bisschen mehr von Jonathan und Marlene erfahren hätte. 

Das Buch bekommt von mir 4/5 Punkte. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.329)

2.261 Bibliotheken, 14 Leser, 14 Gruppen, 266 Rezensionen

"thriller":w=108,"psychothriller":w=80,"therapie":w=68,"schizophrenie":w=68,"psychiater":w=44,"spannung":w=42,"berlin":w=35,"sebastian fitzek":w=35,"mord":w=27,"insel":w=26,"deutschland":w=25,"entführung":w=24,"tochter":w=24,"parkum":w=21,"josy":w=20

Die Therapie

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.07.2006
ISBN 9783426633090
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

294 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"familiensaga":w=3,"1. weltkrieg":w=3,"augsburg":w=3,"lazarett":w=3,"roman":w=2,"familie":w=2,"historischer roman":w=2,"historisch":w=2,"band 2":w=2,"emanzipation":w=2,"1916":w=2,"tuchvilla":w=2,"liebe":w=1,"krieg":w=1,"reihe":w=1

Die Töchter der Tuchvilla

Anne Jacobs
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.11.2015
ISBN 9783734100321
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 
197 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.