SelectionEngel

SelectionEngels Bibliothek

92 Bücher, 17 Rezensionen

Zu SelectionEngels Profil
Filtern nach
92 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(275)

473 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

liebe, israel, simone elkeles, avi, chicago

Zwischen uns die halbe Welt

Simone Elkeles , Eva Müller-Hierteis
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei cbt, 10.06.2013
ISBN 9783570308646
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(405)

711 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 61 Rezensionen

israel, liebe, sommerflirt, simone elkeles, avi

Nur ein kleiner Sommerflirt

Simone Elkeles , Eva Müller-Hierteis
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.04.2013
ISBN 9783570308615
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

194 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

liebe, tod, arkana, tarot, folter

Poison Princess - In den Fängen der Nacht

Kresley Cole , Katja Hald
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.09.2015
ISBN 9783570310014
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

241 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

tod, liebe, blitz, dystopie, arkana

Poison Princess - Der Herr der Ewigkeit

Kresley Cole , Ulrich Mihr , VerlagsService Dr. Ulrich Mihr null
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.02.2015
ISBN 9783570308998
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(244)

479 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 38 Rezensionen

tarot, dystopie, apokalypse, blitz, fantasy

Poison Princess

Kresley Cole , Kathrin Wolf
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.05.2014
ISBN 9783570308981
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.362)

4.986 Bibliotheken, 69 Leser, 6 Gruppen, 276 Rezensionen

liebe, erotik, sex, ana, bdsm

Shades of Grey - Gefährliche Liebe

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 05.09.2012
ISBN 9783442478965
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.869)

4.422 Bibliotheken, 64 Leser, 3 Gruppen, 199 Rezensionen

erotik, liebe, sex, christian, ana

Shades of Grey - Befreite Lust

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.10.2012
ISBN 9783442478972
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.618)

10.474 Bibliotheken, 116 Leser, 11 Gruppen, 570 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(548)

848 Bibliotheken, 26 Leser, 0 Gruppen, 160 Rezensionen

paper prince, erin watt, liebe, royals, ella

Paper Prince

Erin Watt , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492060721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

203 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

rock my dreams, jamie shaw, the last ones to know, rockstar, rockstars

Rock my Dreams

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.07.2017
ISBN 9783734105555
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Cover ist wie bei allen anderen Büchern der Reihe einfach echt toll! Durch das Schlagzeug weiß man sofort das es um Mike geht, und zu welcher Reihe das Buch gehört.
Sehr gelungen!

Der Schreibstil ist wie schon bei Rock My Soul schön flüssig und einfach zu lesen.

So und jetzt kommen wir zur Geschichte, Mike ist ja echt ein Süßer!!!
Der Drummer der sich die eine wünscht und nicht mit Groupies ins Bett geht, welchem Mädchen wird es denn da nicht warm ums Herz?
Und das unerwartetste ist ja eigentlich das Hailey, die Cousine seiner Ex, das Mädchen ist in das er sich verliebt.
Die Entwicklung der Liebe zwischen den beiden ist in meinen Augen sehr langsam und daher nur noch schöner.
Hailey die gegenüber ihrer grauenhaften biestigen Cousine nicht verräterisch erscheinen will indem sie Mike nachgibt, die Band die ihre Cousine Danica hasst (wer tut das nicht...).
Die Geschichte der Beiden ist echt klasse und romantisch.
Ehrlich gesagt fehlen mir gerade ein bisschen die Worte 😅
Machen wir mal mit einem SPOILERALARM weiter.

Irgendwie fand ich es ja auch cool wie dann diese dunkle sexy und versaute Seite an Mike zum Vorschein kam. Und ich hätte auch nach Haileys Erzählungen über frühere Beziehungen nicht gedacht, dass sie keine Jungfrau mehr ist. Aber wahrscheinlich wäre die Story dann vor lauter Kitsch und Perfektion geplatzt.
Das Hailey dann auch viel Zeit in Mikes Haus verbracht hat fand ich sehr befreiend, weil Danica ein zutiefst nerviger Charakter war.
Ich fand es auch sehr mutig von Hailey, dass sie sich beim Thanksgiving Essen dazu überwunden hat allen von ihrer Beziehung mit Mike zu erzählen und sich damit nicht für ihr, von ihrem Onkel finanziertes, Studium zu entscheiden.

Ab hier ist der SPOILERALARM AUFGEHOBEN!!

Alles in allem kann ich echt nur sagen das die Geschichte von Mike und Hailey echt schön ist und der Epilog rundet die ganze Sache echt nochmal richtig ab.
Das Buch kann ich wirklich nur empfehlen!! Und damit bekommt es von mir auch fünf von fünf Sternen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Engelsnacht: Cams Geschichte (Die Fallen-Reihe 5)

Lauren Kate
E-Buch Text: 255 Seiten
Erschienen bei cbj, 06.07.2017
ISBN 9783641197957
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover von Cams Geschichte gehört unverkennbar zur Engelsreihe. Der typische dunkelblaue Hintergrund, und die Hauptfigur in schwarz gekleidet.
Ich finde es schön, es hat nichts Übertriebenes aber auch nichts ultimativ Einzigartiges.
Es ist hübsch. Punkt.

Der Schreibstil von Lauren Kate ist wie immer, bei diesen Geschichten, schön flüssig und angenehm zu lesen. Bei den Büchern Teardrop und Waterfall fand ich ihren Schreibstil nämlich ganz schön anstrengend.

Zur Story. Die Story spielt nachdem Luce und Daniel für ihre Liebe entschieden haben, und ganz ehrlich ich persönlich empfand Cam auch schon während den vorhergehenden vier Büchern irgendwie spannend und sexy. Natürlich wurde Daniel einem schmackhafter gemacht aber Cam hatte einfach das gewisse etwas.
Mysteriös, sexy und düster.
In dieser Geschichte geht es darum wie er versucht seine verlorengeglaubte große Liebe zurück zu gewinnen.
Denn diese ist von Luzifer in die Hölle verbannt, durch einen Deal den sie vor vielen Tausend Jahren eingegangen ist.
Die Abweisung mit der sie Cam gegenübertritt ist echt ein Schock. Natürlich kennt sie ihn nicht, wobei das auch irgendwie cool gewesen wäre, aber auch irgendwie doof… denke ich…

Jedenfalls ist die Geschichte echt gut auch wenn ich mir Cam nicht als alten Kerl vorstellen kann, so ist die Seite von der er sich gegenüber Lilith zeigt echt zuckersüß.
Man bekam sonst nur diese kühle Seite an ihm zu Gesicht und man erfuhr auch nie was in seiner Vergangenheit passiert ist das er so „gebrochen“ ist.
Die Story bleibt eigentlich wirklich bis zum Ende spannend und man weiß nicht wie sie ausgehen wird. Luzifer ist echt ein nerviger Geselle und das bessert sich während der Geschichte auch nicht.
Dafür sind Roland und Arriane wieder dabei. Ich liebe Arriane, sie ist einfach so verdammt witzig und ist aber auch echt clever.
Ich persönlich finde auch das Lilith am Anfang einen gewissen Selbsthass hat und das dieser mit Cams identisch ist, wenn auch nicht genauso stark.
Es ist traurig das Cam sich sosehr fürchtet sich ihr als der zu zeigen der er ist, aber ich glaube wir alle haben diese Angst manchmal.
Ich möchte hier nicht spoilern, einfach weil ich das Buch sehr schön finde und nichts vorweg nehmen will.
Deswegen noch einmal zusammengefasst;
Engelsnacht – Cams Geschichte ist ein tolles Buch welches große Gefühle und tiefgründige Handlungen enthält, es ist es definitiv wert gelesen zu werden.
Deshalb bekommt es fünf von fünf Sternen. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(491)

1.109 Bibliotheken, 49 Leser, 2 Gruppen, 259 Rezensionen

prinz, fantasy, prinzessin, der kuss der lüge, attentäter

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Mary E. Pearson ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.02.2017
ISBN 9783846600368
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Cover von „Der Kuss der Lüge“ finde ich echt richtig schön!! Das leichte grün-gelb erinnert mich wirklich so an eine Küstenregion, wo ein Gewitter aufzieht aber noch die Sonne durch die Wolken scheint. Das Mädchen mit dem Blumenkranz auf dem Kopf erinnert mich auch an eine Stelle im Buch, aber da möchte ich nicht weiter drauf eingehen.

Die Geschichte finde ich echt Klasse, wobei mich diese Seiten mit Erzählungen der Großmutter und ihrer Enkelin, nach wie vor etwas verwirren.
Der Schreibstil ist einfach gestaltet und dadurch schön flüssig zu lesen, auch wenn die Namen der Länder und der Städte ein bisschen Übung erfordern ;)

Das Buch war in meinen Augen fast durch und durch spannend. Wirklich.
Gleich am Anfang wird man in die Hochzeitsvorbereitungen von Lia geworfen, die wirklich etwas strange sind… und als Lia ihre Entscheidung trifft das sie nicht heiraten wird fragt man sich immer noch, was denn nun?! Heirat oder abhauen? Es wird einfach nichts Konkretes und genaues gesagt.
In diesem Buch ist wirklich nichts eindeutig.
Genauso ist es mit den Männern die sie kennen lernt, man erfährt wie sie aussehen und man glaubt dann zu wissen wer sie sind, aber man wird wirklich lange darüber im unklaren gelassen, wer denn nun wirklich wer ist.
Und als ich dann an der Stelle war, wo man es erfährt war ich komplett verwirrt! Ich habe bestimmt zehnmal wieder nach vorn geblättert und nachgeschaut wie die Beschreibung des Aussehens war und ob ich nicht die Namen vertauscht habe.
Ich muss wirklich sagen, dass diese ewige Unklarheit hier auch nicht langweilig wurde.
Gegen Ende des Buches überschlagen sich dann die Ereignisse und das Buch endet mit einem RIESIGEN CLIFFHANGER!!!

Zusammengefasst, wer auf Romantik, Action, Spannung und Geheimnisse steht sollte definitiv dieses Buch lesen!! Deshalb fünf von fünf Sternen!!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

frankreich, marie jansen, wo die ungesagten worte bleiben, geheimnis, besatzung

Wo die ungesagten Worte bleiben

Marie Jansen
Flexibler Einband: 410 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.01.2017
ISBN 9783734103247
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Cover von „Wo die ungesagten Worte bleiben“ gefällt mir mega gut! Die Papiere und die welke Tulpe lassen den Leser sofort wissen es geht um irgendwas Vergangenes geht, machen aber auch den Eindruck dass es um Liebe gehen könnte. Ein sehr schönes Cover doch leider kein Wiedererkennugsfaktor drin wo ich sagen würde, Mensch das ist es!

Der Schreibstil ist schön flüssig, auch wenn mich der Anfang etwas gelangweilt hat. Aber auch das hielt nicht lange.

Die Geschichte selbst ist richtig schön spannend geschrieben, zumal mich das Thema zweiter Weltkrieg sowieso sehr interessiert. Doch vom Klappentext war ich ganz wild drauf bald an die Stelle mit dem blutgetränkten Brautkleid zu kommen.
Dann ist da noch dieses den Ansässigen scheinbar angsteinflößende Château und der Auftraggeber von Sabine. Dieser weiß, überraschender Weise, auch nicht so richtig über die Geschichte des Châteaus Bescheid.
Aber als ich so gelesen habe wie Sabine das erste Mal mit ihrem Auftaggeber spricht habe ich wirklich gedacht „Noch ein kleiner Christian Grey, wa?“ , aber der Gedanke verflog auch sehr schnell wieder da man schnell etwas mehr über ihn erfährt.
Die Sichtweise wechselt immer wieder in die Vergangenheit zu Audrey, der Großmutter von Sabines Auftraggeber, die bis zu ihrem Tod auf dem Château gelebt hat. Man bekommt nur Happen zu geworfen und das macht alles nur noch spannender, gerade weil das Nazi-Regime ja für seine Brutalität bekannt war.
Das Buch bleibt wirklich bis zum Ende spannend und ich kann es einfach nur empfehlen!!

Die Spannung, die Charaktere, die Zeitsprünge und die Geschichte an sich bekommt von mir deswegen fünf von fünf Sternen.
★★★★★

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.600)

3.823 Bibliotheken, 78 Leser, 6 Gruppen, 295 Rezensionen

selbstmord, jay asher, jugendbuch, mobbing, tote mädchen lügen nicht

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Cover ist passend zum Thema von Tote Mädchen lügen nicht gestaltet, darauf gestoßen bin ich durch die Serie auf Netflix. Die etwas grellen Farben, die Strichliste, das alles passt sehr gut zum Thema des Buches. Vom Buchrücken her würde ich aber nicht behaupten, dass es den ultimativen Wiedererkennungseffekt hat.
Der Schreibstil von Jay Asher ist flüssig und lässt sich gut lesen.

Im Prinzip geht es eigentlich nur um den Charakter Clay, der sich die dreizehn Kassetten anhört, und Hanna die sich umgebracht hat. Doch Hanna ist die absolute Hauptrolle der Geschichte. Um sie dreht sich einfach alles.
Die Geschichte von 2013 ist auf traurige Weise fesselnd und ergreifend. Wir alle kennen die Rolle unserer Smartphones im Leben, was unser Ruf in der Schule bedeutet, wie brutal Jugendliche sein können.
Hannas Geschichte demonstriert das Schlimmste was uns passieren kann.
Clay verkörpert die emotionale Mentalität in der Jugend, Verwirrung durch undefinierbare Emotionen, Unsicherheit in unserem Auftreten.
Vielleicht bemerkt ihr schon, dass ich hier nicht spoilern möchte, schon allein weil das Buch dafür nicht dick genug ist.
Durch die Kassetten die Clay hört wird das Gefühl erzeugt, dass man bei manchen Orten und Geschehnissen hautnah dabei ist oder gar Hanna ist.
Im Vergleich zur Serie muss ich sagen, dass mir diese noch besser gefällt. Clay ist dabei noch sehr viel greifbarer und diese ganzen Probleme die wir mit uns selbst haben kommen noch besser zur Geltung. Die Ereignisse sind hier auch noch brutaler gestaltet, aber darauf ist die Serie ja ausgelegt. Die Zuschauer sollen geschockt werden und sie sollen über dieses unbequeme Thema nachdenken und reden.

Alles in allem würde ich das Buch nicht als total genial oder so betiteln. Es ist ein wichtiges Thema das dort angesprochen wird und das Buch ist auf jeden Fall bildend in unserer Mentalität, wenn ihr mich fragt. Deshalb gebe ich dem Buch vier von fünf Sternen. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

199 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

lauren kate, atlantis, waterfall, eureka, tränen

Waterfall

Lauren Kate ,
Fester Einband: 450 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.08.2015
ISBN 9783570163863
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

197 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

atlantis, fantasy, teardrop, tränen, wasser

Teardrop

Lauren Kate , Michaela Link
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.03.2016
ISBN 9783453317147
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

356 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, fantasy, evermore, alte fra, sommerland verdunkelt

Evermore - Für immer und ewig

Alyson Noël , Ariane Böckler
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.02.2013
ISBN 9783442476237
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(314)

694 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

schattenjäger, dämonen, jace, fantasy, clary

City of Heavenly Fire

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 896 Seiten
Erschienen bei Arena, 04.07.2016
ISBN 9783401505695
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.215)

2.146 Bibliotheken, 27 Leser, 5 Gruppen, 48 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, liebe, dämonen, vampire

City of Fallen Angels

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 567 Seiten
Erschienen bei Arena, 25.09.2013
ISBN 9783401506708
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7.893)

9.110 Bibliotheken, 39 Leser, 8 Gruppen, 213 Rezensionen

liebe, zeitreise, fantasy, zeitreisen, kerstin gier

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(157)

330 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

vampire, liebe, familie, stephenie meyer, werwölfe

Biss zum Ende der Nacht (Bella und Edward 4)

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551316639
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

98 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Biss zum Abendrot

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551316622
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(451)

892 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

liebe, vampire, vampir, werwolf, fantasy

Biss zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2009
ISBN 9783492251501
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

129 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, vampire, twilight, bella, stepheniemeyer

Biss zum Morgengrauen

Stephenie Meyer , Karsten Kredel
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551316608
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

132 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

dystopie, selection, eadlyn, liebe, maxon

The Crown

Kiera Cass
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei HarperCollinsChildren'sBooks, 19.05.2016
ISBN 9780007580248
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
92 Ergebnisse