Selest

Selests Bibliothek

333 Bücher, 304 Rezensionen

Zu Selests Profil
Filtern nach
335 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ekstase (Gloria Siegel -Trilogie)

Symone Hengy
E-Buch Text: 308 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 30.05.2016
ISBN 9783738676440
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eine ganze Familie tot das Baby verschwunden. Sowohl die Polizei wie auch die Fallanalytikerin Gloria denken das es dabei nicht bleibt. Leider fehlt Gloria ein Team. So versucht sie etwas ganz Neues eine Projektgruppe. Aber kann sie ist damit schaffen den Täter aufzuhalten? Was hat es mit dem geheimnisvollen Mann auf sich, dem sie immer wieder begegnet?Hier sind wir bei einer Mischung zwischen Krimi, Thriller und Psychothriller. Wobei die Autorin aber nicht vergessen hat das ganze zwischendrin etwas aufzulockern. Die Protagonisten, von denen ich jetzt nicht zuviel verraten will, sind gut angelegt und haben alle ihre eigenen Eigenschaften und Wesenszüge. Auch das Thema, ist etwas von Grund auf böse, ist schön bearbeitet und aufgegriffen. Die Spannung bleibt erhalten und es fließt sogar etwas Mystery mit rein. Dies überlagert aber nicht sondern macht die Geschichte eigentlich noch spannender. Alles in allem ein sehr gelungenes Buch.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(521)

971 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 225 Rezensionen

liebe, orient, 1001 nacht, märchen, jugendbuch

Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh , Dietmar Schmidt
Fester Einband: 390 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.02.2016
ISBN 9783846600207
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

33 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

any cherubim, rezension, sommer, erotik, gut

Black Summer - Teil 2: Liebesroman

Any Cherubim
E-Buch Text: 291 Seiten
Erschienen bei BookRix, 09.01.2017
ISBN 9783739692340
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat:“... lass die Angst niemals dein Schicksal bestimmen ... Denn sonst hast du verloren.“
Nach dem bösen Cliffhanger komme jetzt hier weiter. Für Mia wird ihr schlimmster Albtraum war, der Keks ist verschwunden und Chris gleich mit.Jetzt hängt alles an ihr.Nachdem der erste Teil die Geschichte aufgebaut hat, gibt's hier nun richtig rund. Alles überschlägt sich, und die Mädels kommen vom einem Albtraum in den nächsten. Schön aufgebaut weiter ausgeführt, hier wird das Buch jetzt wirklich ihr zum Thriller die Geschichte bleibt spannend und auch das Verwirrspiel bleibt erhalten. Sehr schön gemacht aber der Cliffhanger war übel in Teil 1.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Black Summer - Teil 1

Any Cherubim
Flexibler Einband: 330 Seiten
Erschienen bei BookRix, 05.09.2016
ISBN 9783739670454
Genre: Liebesromane

Rezension:

Für Mia ändert sich das ganze Leben, von der einen auf die andere Minute. Gerade den Schulabschluss in der Tasche, muss sie mit ihrer Schwester alles bekannte verlassen. Zeugen bzw Opferschutz ist das Schlagwort, das ganze hängt wohl mit ihrem Vater zusammen der ein großes Tier sein soll und bereit ist auszusagen.Hier wird eine Geschichte langsam aufgebaut, die Protagonisten werden gezeigt, ihre Stärken und Schwächen. Ganz langsam entwickelt sich die Story, ab und an etwas zu langsam, für mich. Wobei der Vorteil natürlich darin besteht, dass man in der Situation ist und alle richtig gut zu kennen glaubt. Besonders der kleine Keks ist an Lieblichkeit bald nicht zu überbieten. Worin ordne ich dieses Buch ein? Schwierig für einen Romantik Thrill etwas wenig Thrill für einen Liebesroman etwas wenig Romantik. Schauen wir mal jetzt weiter geht. Wobei ich froh bin dass, der zweite Teil direkt verfügbar ist,

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

27 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

thriller, psychothriller, krimi, gegen lebensverlängernde maßnahmen, jim devcon-reihe

Seele in Fesseln

Eva Lirot
E-Buch Text: 183 Seiten
Erschienen bei null, 27.02.2017
ISBN B06XCCF14G
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat:“ Dabei war sie so ein launisches Wesen, die Zeit.Sie ließ sich nicht halten, sondern verflog - Sauste dahin und lief schließlich ab. Wann und wie es ihr beliebt.“
Der neueste Fall von Jim, ein sehr alter ausgemergelter toter Mann mitten in der Stadt. Der vor seinem Tod eigentlich auch schon mehr tot als lebendig war. Er schafft einen halbtoten aus dem Krankenhaus und hinterlässt dabei kryptische Nachrichten. Eine der ersten Vermutungen, ein Todesengel. Aber in Wirklichkeit ist es viel schlimmer und Shim erlebt seinen nächsten Alptraum.


Wie immer schreibt Frau Lirot nicht nur einen packenden Thriller, sondern sie packt auch heisse Eisen an. Auf der einen Seite sehr düster und richtig bösartig, ist sie auf der anderen Seite einfühlsam und informativ. Das ist wieder mal eine richtig gelinge Mischung. Ich bin begeistert. Nur Jim tut mir wirklich sehr leid, was da wohl noch kommt weiha Unbedingt lesen 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, zogg, geisterherz, ma, cornelia zogg

Geisterherz - Verfluchte Liebe

Cornelia Zogg
Flexibler Einband: 402 Seiten
Erschienen bei Feelings , 11.01.2017
ISBN 9783426215807
Genre: Fantasy

Rezension:


Zitat:“ Ich beneidete Geister um diese Fähigkeit. Einfach verschwinden, wenn man nicht gesehen werden will - so simpel, so effektiv.“


Amy aus Familientradition von Beruf Exorzistin und gar nicht wirklich glücklich damit. Als Geisterjäger ist man oft sehr einsam, aber sie hat sich ihr Leben eingerichtet. Doch auch eine Geisterjägerin will nicht ihr Leben lang alleine bleiben, aber was tun wenn es plötzlich zwei Herren gibt? Meinen es beide wirklich ernst mit ihr ? Oder was steckt wirklich hinter der plötzlichen Aufmerksamkeit?
. Ein sehr umgangssprachliches Buch, was was sowohl die  Stärke, wie auch die Schwachstelle des Buches ist. Natürlich lässt sich so das Jugendliche der Jägerin besser einordnen aber dabei fehlt es etwas an den tieferen Beschreibungen. Alle Figuren sind eigentlich sehr von sich eingenommen, und lassen sich auch nur bedingt eines besseren belehren. Trotzdem schafft es die Autorin immer wieder Spannung hineinzubringen, immer wieder Wendungen zu schaffen mit denen man nicht zu rechnen ist. Es macht Spaß zu lesen und man will unbedingt wissen wie das Ende ist. Und das hat sie dann auch richtig schön hinbekommen. Alles in allem hat mir das gut gefallen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

familie, dramatik, mila summers, zweiter band, liebe

Irrepressible Desire

Mila Summers
E-Buch Text: 252 Seiten
Erschienen bei null, 22.11.2016
ISBN B01N0I54RE
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zitat:“ Liebe auf den ersten Blick ist eines Mysterium, dass in seiner Wirkweise nicht erklärt werden kann.“
Prudence die Schwester von Hope kommt mit ihrer Mutter zurück. Sie wollen endlich Hopes Nachwuchs kennen lernen. Ganz unerwartet trifft sie dort die Liebe auf den ersten Blick. Aber kann das überhaupt was werden vor allem wenn er gar nicht will b.z.w. wen er selbst noch nicht soweit ist ?Hier ist Frau Summers wieder sehr klar. Eine Liebesgeschichte die ruhiger läuft wie der erste Teil. Dieses Buch spielt ihr auf der Kopf ebene.Sehr einfühlsam und gerade von dieser Seite her, sehr spannend.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

95 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

markus heitz, des teufels gebetbuch, kartenspiel, hexerei, verlag knaur

Des Teufels Gebetbuch

Markus Heitz
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.03.2017
ISBN 9783426654194
Genre: Fantasy

Rezension:

Zitat:" Spiel und Spieler bleiben gerne unberechenbar."
Der Teufel oder sollte man besser sagen Herr Heitz hat das Spiel eröffnet. Eine uralte Spielkarte, die ihren ganz eigene Wirkung hat. Wird zum Spielball verschiedene Leute, jeder möchte sie haben und somit beginnt die Jagd.Fangen wir hier mal etwas ungewöhnlich an, bevor ich das Fan - Fähnchen auspacke, muss ich sagen ich mag nicht wirklich alles von Herrn Heitz. Die Zwerge sind so gar nicht meins, obwohl soweit wie ich  gelesen habe natürlich einwandfrei geschrieben. Nicht mein Thema nicht mein Interesse. Bei Exkarnation1 war ich versucht tunlichst zu keiner Lesung  zu gehen, dann hätte ich ihn Gesteinigt. Das Ende und ein Jahr warten, ahh,  böse Falle. Wobei beide zusammen natürlich richtig gut sind. 
Also ich sehe da nicht alles nur genial. Aber das Buch hier ist es. Das Gebetbuch ist einfach gigantisch gemacht.Und so kommen wir zum Thema denn das Gebetbuch des Teufels ist die absolute Schau,  eins der besten Bücher die ich in den letzten Jahren gelesen habe, Es ist nicht nur ein hervorragender Thriller der sowohl mit Mystery als auch mit  leichten Horror Elementen spielt. Nein hier wird sich auch noch mit der alten Geschichte des Kartenspiels befasst, in einer Weise die wirklich Spaß macht. Wie gewohnt hat er sich in sein Thema eingearbeitet oder besser eingefuchst und was ganz Eigenes daraus gemacht.Ohne die Überlieferungen aus den Augen zu lassen. Ich finde das einfach bewundernswert. Und als ob das  jetzt noch nicht genug wäre, nein da macht der gute Mann auch noch gleich ein eigenes Spiel dazu. Ich weiß nicht sein erstes aber doch immer wieder erstaunlich. Leider kann ich hier nur fünf Sterne geben, ich wäre hier eher für einen Sternenregen. So ich glaube das war jetzt nun genug. Einfach genial.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Irresponsible Desire

Mila Summers
E-Buch Text: 276 Seiten
Erschienen bei null, 02.11.2016
ISBN B01M6CSA6Q
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zitat:“Die Liebe ist unglaublich mächtig sie versetzt nicht nur Berge sie gräbt in der Not auch Tunnel hindurch, wenn es sein muss. Sie findet ihren Weg. 
Hope hat die Hoffnung schon aufgegeben. Auf der Flucht vor ihrem tyrannischen Vater gelangt sie vom Regen in die Traufe. Sprich bei ihrem Verlobten. Einzig ein verlockendes Angebot von ihrem Chef lässt ihr noch etwas Hoffnung.
Hier geht Frau Summers mal weg, von Liebe, Romantik und Humor und kommt bei Drama an. Sehr einfühlsam beschreibt sie Hope und ihren Weg. Und legt zwischendurch sogar etwas Thrill zu.Was ihr bis dahin auch gut gelingt. Allerdings ist gegen Schluss für mich etwas viel Drama, dass die Geschichte nicht unbedingt gebraucht hätte. Aber alles in allem ein gut gelungener Genre Wechsel. Ich denke für die Damen und Herren von Romantik und Thrill oder auch Drama sehr geeignet.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

island, schafzüchter, elfenhügel, liebe, mission

INSELgelb (INSELfarbe 3)

Stina Jensen , Alice Golding
E-Buch Text: 280 Seiten
Erschienen bei Sótano, 15.03.2017
ISBN B01MYDQOJJ
Genre: Sonstiges

Rezension:


Zitat:“ Es ist wie eine Ahnung, die sich im Brustkorb einnistet, fast wie ein Gefühl des Verliebtseins, aber auf unheilvolle Weise.“


Claire hat nur einen Wunsch, sie möchte ihren Freund Josh zurückgewinnen. Um dies zu erreichen, nimmt sie eine Reise nach Irland auf sich,  sie möchte ihm seinen größten Wunsch erfüllen. Aber manchmal verändern Wünsche sich.
Erst mal das Cover verwirrt etwas, also es geht hier nach Irland. Ein wunderschönes Land.


Ein sehr schöner Roman, über die grüne Insel und deren Einwohner. Eine kleine Rundreise und dazu eine Liebesgeschichte also ein Buch zum Träumen. Schauplätze sind wundervoll beschrieben, man möchte direkt in eine der heißen Quellen steigen. Claire's Geschichte ist emotional und gar nicht so einfach. Auch da trifft Frau Jensen voll ins Schwarze. Als leichte Kritik, ab und zu fehlt etwas das Knistern zwischen den Seiten.Dieses Buch gehört zwar in eine Serie von Inselbüchern, aber es ist wirklich eins der wenigen Serien Bücher die man ganz ohne die anderen lesen kann. Von daher ist es perfekt auch als einzel Band zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

thriller, liebe, cynthia eden, identität, serienmörder

Bound - Tödliche Erinnerung (Last Option Search Team 1)

Cynthia Eden
E-Buch Text: 315 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 07.03.2017
ISBN 9783732534364
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat:“ Das Leben ist nicht immer gut. Manchmal ist es hässlich und dunkel, und es versucht einen zu zerstören.“
Eve glaubt sie könnte die einzige Überlebende eines Serienkillers sein.  Alle gefundenen Opfer gleichen ihr. Doch reicht ihre Erinnerung leider nur bis zum Erwachen im Krankenhaus zurück. Sie  wendet sich an Lost, die normalerweise vermisste Personen suchen und finden.
Ein Crossover zwischen Psycho Romantik und Thriller. Und das ist hier sehr gut gelungen. Die Autorin spielt mit der Romantik um dem psychologischen um dann in einem wirklichen Thriller zu enden. Von daher alles sehr gut. Mein kleines aber kommt aber auch, ich wusste sofort wer es ist. So etwas mehr verschleiern hätte noch etwas mehr Spaß gebracht. Von daher Abzug in der B Note. Aber es ist wirklich toll zu lesen und macht Spaß zu sehen, wie Eve ihr Leben findet. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

ellen mccoy, unsäglich verliebt, alaska wider wille

Unsäglich verliebt: Alaska wider Willen

Ellen McCoy
Flexibler Einband: 262 Seiten
Erschienen bei BookRix GmbH & Co. KG, 28.02.2017
ISBN 9783739697321
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat“: Ich weiß, du hast deinen Plan. Aber das Leben hält sich nur selten an Pläne.“
Liv hat ihr Leben festen Griff und feste Pläne dafür. Aber leider macht ihr, ihr Chef einen Strich durch die Rechnung. Anstatt Beförderung geht's nach Alaska.


Sehr schön Liebesgeschichte, bei der es Spaß macht zu lesen. Die Erotik hält sich etwas zurück, was ich persönlich ja immer mega finde. Man kann mit ganz wenig  sehr viel ausdrücken, wenn man will. Genau das ist hier passiert. Liebevoll, humorvoll, schön zu lesen. Dieses Buch war ein Rezensionsexemplar, aber wie immer meine Worte, meine Meinung. Und die sagt, wann immer man nicht alles ausschreiben muss, um zu beschreiben, dann ist  das 5 Sterne wert.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

56 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

schweden, dystopie, thriller, politthriller, hunger

Epidemie

Åsa Ericsdotter , Ulla Ackermann
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Arctis Verlag, 10.02.2017
ISBN 9783038800026
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zitat:“ Doch Hass war kein Bestandteil einer bestimmten Ideologie, die mit einer Regierung stand oder fiel; Hass war eine Kakerlake, die weiterkrabbelte, obwohl man auf sie drauftrat.


In Schweden ist eine neue Partei an der Macht, die Gesundheitspartei. Diese setzt ihr Wahlprogramm rigoros durch. Wie so oft, haben sich die Wahlversprechen gut angehört. Ein gesünderes Land, weniger übergewichtige mehr Gesundheit. Erstmal nichts dagegen zu sagen, aber auch die besten Vorsätze kann man radikalisieren.Ab dann, kann es eigentlich nur noch bergab gehen.


Ein eindrucksvolles Buch, ähnlich der Welle zeigt es, das aus kleinen Anfängen etwas großes,etwas unkontrollierbares entstehen kann. Eindrucksvoll schildert die Autorin wie aus einer guten Grundidee, ein Albtraum wird. Ein spannendes Buch, das zum Nachdenken anregt. Jeder Vorsatz ist nur so gut wie seine Umsetzung.Aus allem Guten, kann auch schlechtes entstehen. Nachdenklich, bedrückend, bewegend.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

211 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 85 Rezensionen

thriller, san francisco, misshandlung, roman, doppelmord

Boy in the Park – Wem kannst du trauen?

A. J. Grayson , Karl-Heinz Ebnet
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 01.08.2016
ISBN 9783426305713
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zitat:“ Im richtigen Leben kann nicht immer alles mit allem zusammen passen. Es kommt immer so viel zusammen.“
Dylan geht jeden Mittag nach deiner Arbeit spazieren. Im Park an einen Teich, wo er Gedichte schreibt. Jeden Mittag sieht er einen kleinen Jungen, der alleine mit einem Stock an dem Gewässer spielt Punkt doch plötzlich verändert sich das Bild, der Junge hat blutende stellen und blaue Flecken. Bis er eines Tages gar nicht mehr kommt,Dylan macht sich auf die Suche und findet was unmöglich scheint. Ein Psychothriller der ruhigen Sorte, der mit Worten Bilder malt und über diese Bilder zu der Lösung des Rätsels führt. Dieses Buch entfaltet sich erst mit der Zeit man muss es wirken lassen, kein Buch zum durch hasten.Lässt man seine Wirkung zu wird man aber viel Spaß damit haben und noch mehr zum Nachdenken. Überraschend, anders, bewegend.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

58 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

erinnerung, romantasy, testlese, erforschungen, patchworkfamilie

17 - Das dritte Buch der Erinnerung

Rose Snow
E-Buch Text
Erschienen bei null, 17.12.2016
ISBN B01N1TN0AM
Genre: Sonstiges

Rezension:


Zitat:“ Angst macht schreckliche Dinge mit den Menschen, mein Kind, das war schon immer so.“


Endlich Jo versucht den Weg zu finden, auch zu Adrian.  Immer noch ist die Frage, was ist der Schlüssel und wo ist der Schlüssel. Natürlich schaut auch die Jägerschaft nicht tatenlos zu.
So drehen die Damen von Rose Snow auf, endlich geht es zur Sache und der dritte Teil macht auch richtig Spaß zu lesen. Hier geht es dann wirklich Schlag auf Schlag,hier wird es nicht langweilig. Das ist mit Abstand der beste Teil der Trilogie. So komme ich zu meinem Fazit, im ersten Teil schön angefangen, eine schöne Geschichte aufgebaut. Im zweiten Teil wusste ich nicht so ganz was es nun genau war. Da fehlte mir so etwas wie Spannung und Dynamik. Der dritte Teil hat dann richtig zugelegt und wurde schön zu Ende geführt. So das ich der ganzen Reihe 4 Sterne geben würde. Wobei der letzte Teil hier wirklich mega gut ist.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

62 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

jugend-fantasy, familie, rose snow, testlesen, erinnerungen

17 - Das zweite Buch der Erinnerung

Rose Snow
E-Buch Text: 207 Seiten
Erschienen bei null, 04.12.2016
ISBN B01MYW5E55
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat:" Du hast gerade nicht gesagt, was ich glaube, dass du gesagt hast."
Nach dem Jo nun erfahren hat, ansatzweise, was für Fähigkeiten sie hat, kommen die nächsten Probleme. Was hat es mit diesen Jägern auf sich und was wollen die genau, von Jo. 
Weiter geht die Geschichte, und wieder lässt sie sich schnell und einfach lesen. Alles ist verständlich und gut erklärt.Leider schon zu verständlich. Es wirkt für mich etwas in die länge gezogen. Ich hätte hier also nicht wirklich die 17 Kapitel gebraucht obwohl sie sich natürlich vom Titel her schön machen. Aber es fehlt so etwas die Spannung .Aber ich bin gespannt  auf die Auflösung in Band 3, das verspricht dann ja doch noch einiges. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

111 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

erinnerungen, fantasy, familie, gabe, erinnerung

17 - Das erste Buch der Erinnerung

Rose Snow
Flexibler Einband: 278 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 24.11.2016
ISBN 9781540563828
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zitat“  Manchmal sind es gerade die Dinge die uns am meisten Angst einjagen, auch die, an denen wir am meisten wachsen.“
Johanna kurz Jo hat die Faxen dick. Schon wieder umziehen. Seit dem Tot ihrer Mutter zieht ihr Vater regelmäßig um, ohne sie zu fragen, fast wie auf der Flucht. Diesmal geht es nach Hamburg und wenn man denkt. es geht nicht mehr schlimmer, wird es schlimmer das merkt auch Jo.
Ein Jugendbuch vom Autorenduo Rose Snow,die hier locker und leicht ihre Geschichte aufbauen ,so das es fast scheint als würde das Buch sich von alleine lesen. Man rätselt mit Joe was los ist und ärgert sich mit ihr über Jungs. Das einzige das mir nicht so gefällt, Jo ist arg handzahm. Aber schauen wir mal ob das so bleibt in Band 2.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

verrat;, wikinger bashing, dafür werden den autor die asen bestrafen, grotesk, klischeereiterei

Projekt Rahanna

Uli Wohlers
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Braumüller Verlag, 01.02.2017
ISBN 9783992001774
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zitat:“ Jeder muss in den Spiegel sehen können und sich selbst fragen, ob er auf der richtigen Seite steht ...“

Stell dir vor du wirst morgens wach und Horden von Wikinger haben deine Stadt übernommen. Gut es ist keine Stadt sondern eine Insel, und ein kräftiger Sturm hilft noch mit und schon sind wir mitten im Projekt Rahanna. Zurück zum Ursprung, zurück zur Natur zurück ins alte Leben. Aber ist das so einfach möglich? Und will man das überhaupt wirklich? Das Buch lässt sich recht schnell und einfach lesen. Ich hatte damit wirklich keine Probleme und fand es auch höchst interessant. Könnte unter gewissen Umständen gehen. Die Gedanken hinter dem Buch sind sehr aussagekräftig, fast schon tiefgründig wenn man sie denn lesen will. Allerdings könnte das Buch ein paar Seiten mehr gebrauchten, um einen besseren Einblick in die Gedanken der Protagonisten zu geben. Das wäre für mich eine längere Geschichte. Allerdings könnte ich mir das Ganze wirklich als Film vorstellen. So in der Machart von 24 Stunden als Serie.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Just one more try: Into the Playroom

Kajsa Arnold
E-Buch Text: 227 Seiten
Erschienen bei Forever, 17.02.2017
ISBN 9783958181632
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: Liebe ist das, was du daraus machst. Überlasse nicht einem Wort dein Leben. Mache das Wort zu deinem Leben.
Leutnant Raid McCall und seine Partnerin Luna Romero werden zu einem Mord gerufen. Das Opfer Norman Godwin Manager und Besitzer eines SM Clubs wird tot aufgefunden,  Verdächtiger Nr 1 Ted Clover der Sänger der Band. Schnell verfällt Raid dem charismatischen Sänger und ist somit zwischen allen Stühlen. Hier haben wir wieder ein schönes Buch von Frau Arnold. Gewohnt flüssig geschrieben ,schön zu lesen, es macht richtig Spaß. Hier spielt sie schön mit mit Schuld, Verantwortung und Verpflichtung. Einige Sachen gehen mir etwas schnell.Aber ansonsten absolut lesenswert.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

spannung, gang, erotik, lyx verlag, stundederentscheidung

Sons of Steel Row - Stunde der Entscheidung

Jen McLaughlin , Stefanie Zeller
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 12.08.2016
ISBN 9783736302273
Genre: Romane

Rezension:

Lukas von klein auf Gangmitglied kommt frisch aus dem Gefängnis. Nun ist es Zeit sich wieder einzufinden und in der Nahrungskette weiter nach oben zu kommen. Nicht besonders hilfreich ist dabei das er sich mit einer anderen Gang wegen einer Barkeeperin anlegt. Zudem scheint sein kleiner Bruder auch noch eigene Pläne zu haben, die nichts mit Bruderliebe zu tun haben.
Endlich mal ein Badboy der ein richtig böser Junge ist, ohne sich dabei zu verhalten wie ein Kleinkind. Eine taffe Frau, die sich selbst durchs Leben schlagen kann, ohne dabei gegen jede Wand zu rennen. Allein das gefällt mir wirklich sehr gut. Das man die beiden wirklich mal ernst nehmen kann. Ja das Buch enthält auch Erotik, die fängt aber an wie Tango tanzen, knisternden Funken sprühend. Der Schreibstil ist locker verständlich und gut zu lesen. Also auch von dieser Seite macht das Buch Spaß. Was mir nicht so gut gefällt, es ist eigentlich recht schnell klar was gespielt wird, damit hätte man etwas mehr spielen können bzw es nicht ganz so deutlich machen. Auch fehlt mir etwas mehr über die Gang und ihren Boss.  Aber das sind Kleinigkeiten, die von den starken Charakteren des Buches locker weggesteckt werden. Von daher von mir ein ganz klares lesen und natürlich werde ich mir hier auch den zweiten Teil ansehen und hoffen dass da vielleicht die ein oder andere Frage noch geklärt wird. Diese Buch habe ich als  Rezensionsexemplar erhalten, aber wie immer meine Meinung, meine Worte. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

176 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 118 Rezensionen

thriller, psychothriller, schweden, stockholm, krimi

Glücksmädchen

Mikaela Bley , Katrin Frey
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.02.2017
ISBN 9783548288444
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zitat:" Ein Nie war nie so mächtig, wie wenn vom Tod die Rede war,"
Kriminalreporterin Ellen Tamm wird von ihrem Chef auf den Fall eines verschwundenen 8 jährigen Mädchens angesetzt. Für Ellen ein Alptraum, denn auch ihre Zwillingsschwester verschwand in diesem Alter. Was Ellen bis heute nicht verkraftet hat. Sie will das kleine Mädchen finden um jeden Preis.
Ein sehr atmosphärisch dichter Psychothriller der einen mitnimmt in die Welt von Ellen. Wie es für einen Psychothriller gehört wird hier mit Gefühlen wie Schuld, Angst, Hass und Selbstzweifel gespielt. Die Spannung bezieht sich auf beide verschwundenen Mädchen und hält sich lange Zeit. Dabei bringt sie Ellen  immer mehr an ihre Grenzen und arbeitet mit deren Zerrissenheit. Man weiß nie so ganz wem man trauen kann und ob man wirklich auf Ellens Seite sein soll. Ein Buch ohne Blut oder große Gewalt dafür umso tiefgründiger. Ein sehr gelungenes Debüt in Sachen Psychothriller. Da hat Ullstein echt ein Schätzelein gefunden. Von der Dame hoffe ich noch mehr zu lesen. Einzig die Polizei, wir mir etwas zu schusselig dargestellt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Love you, Mister President

Skylar Grayson , Kajsa Arnold
E-Buch Text: 117 Seiten
Erschienen bei rouven-finn Verlag, 14.02.2017
ISBN B01N41T938
Genre: Liebesromane

Rezension:


Zitat:"Wenn das kein Schicksal ist,dann Fresse ich einen Besen und bitte, nagele mich nicht auf diesen Satz nicht fest."


Zum Valentinstag ein kleines Märchen für Erwachsene. Ein Buch über Liebe auf den ersten Blick, zum träumen und verlieben. Eine kleine Geschichte für zwischendurch zum Entspannen und lieb haben.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

krimi, max stiller, täter, morde, opfer

VERGESSEN

Max Stiller
E-Buch Text
Erschienen bei muc-publisher, 07.05.2013
ISBN B00CPBZKXO
Genre: Sonstiges

Rezension:

Über 20 Jahre ist Julia jetzt in der Psychiatrie ohne ein Wort zu reden. Aber was hat sie mit einem  seltsamen Todesfall in der USA zu tun. Genau das müssen der BKA Beamte Jacobs Fuller und seine Münchner Kollegin  Anne von Feldhaus herausfinden. Der Fall gestaltet sich schwierig, die Verbindungen sind dürftig. Dazu kommen noch die  zwei Ermittler die eher Einzelgänger sind. Ein Krimi mit sehr viel Stimmung vor allem durch die wechselnden Schauplätzen, die sehr schön beschrieben sind. Das  Ermittlerpaar ist toll zusammen gewürfelt, jeder hat seine Eigenschaften und seine Besonderheiten und ist nicht immer der Meinung des anderen. Alles in allem ein Krimi mit einer schön ausgearbeiteten Story, die sich fast in einem Rutsch lesen lässt. Ich glaube ich muss mir die anderen Fälle von Fuller bei Gelegenheit unbedingt ansehen. Für Krimiliebhaber   empfehlenswert.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

klarträume, träume, unglückliche liebe, staking, stalking

Die Träume, die ich rief

Daniel Möller
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 23.12.2016
ISBN 9783741296161
Genre: Fantasy

Rezension:

Zitat:“Das konnte er unmöglich nicht verstehen. Das war kein Wink mit dem Zaunpfahl sondern ein Schlag ins Gesicht mit dem gesamten Zaun.“
Henry träumt nie, fast nie. Aber dann begegnet er im Traum seiner Traumfrau. Fatal es ist nicht seine Frau, noch schlimmer am nächsten Tag steht sie leibhaftig vor ihm. Und sowohl die Traumfrau, wie die reale Person rücken ihm immer mehr auf die Pelle .Somit beginnt für Henry ein Kampf, gegen seine Träume und gegen die Realität. Henry erinnert mich irgendwie an eine Mischung zwischen einem weißen Ritter, für Rum Ehre und seine Königin, und Don Quichotte, hinter welcher Windmühle befindet sich wirklich die Gefahr. Spannten einfühlsam beschreibt Herr Möller hier eine Situation die sich immer mehr zuspitzt. Er sorgt dafür dass Henry nicht mehr weiß, ist er wirklichen Gefahr oder lauert doch nur eine Windmühle. Schön ausgearbeitet wird die Traumfrau zum Albtraum. Das ganze ist flüssig und gut lesbar geschrieben,als  mal mit der Tendenz  etwas lang zu wirken. Dann merkt man aber schnell, es ist nicht wirklich länger, sondern Geschichte. Das wunderschöne Cover tut sein übriges. Ich musste das Taschenbuch unbedingt haben weil ich mich direkt verliebt habe. Und zum Glück ist das Buch genauso gut, wie sein Cover schön.Einordnung irgendwo zwischen Mystery - Psychothriller. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Boston HeartBeat2

M.C. Steinweg
E-Buch Text: 322 Seiten
Erschienen bei null, 14.12.2016
ISBN B01MQWJ67X
Genre: Sonstiges

Rezension:

Irgendwie bleibt Dominic am Ende des ersten Bandes allein zurück. Bei seinem Bruder ist alles gut. Auch Dominic hat festgestellt das  seine Ex und seine Mutter kein Mensch braucht. Auch Dominic nicht. Er durch Zufall lernt er Mia kennen, aber kann man Frauen wirklich trauen? Und was ist mit Mama Isodora, gib die wirklich so schnell auf?Das Buch ist der direkte Nachfolger vom ersten Band, es geht quasi nahtlos weiter. Ich denke man könnte diesen Band auch alleine lesen, denn die Autorin hat die wichtigsten Punkte schön in diese Geschichte eingebracht. Aber wirklich Spaß macht es natürlich erst wen man alle Hintergründe kennt.  Richtig schöne ist hier  die Weiterführung gelungen es passt alles zueinander. Die Geschichte ist gefühlvoll und gleichzeitig spannend. Also ich bin begeistert und warte auf Band 3.

  (0)
Tags:  
 
335 Ergebnisse