Leserpreis 2018

Shadowgirls Bibliothek

373 Bücher, 134 Rezensionen

Zu Shadowgirls Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

126 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

berlin, drogen, dumm, ecstasy, es ist okay... aber nichts besonders gutes!!, fiktive tagebuch, helene hegeman, helene hegemann, jugend, nie wieder, plagiatsaffäre, roadkill, roman, schwierig zu lesen, sex

Axolotl Roadkill

Helene Hegemann
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.05.2011
ISBN 9783548283234
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

epidose i: rote lust, erotik satire, f.m. wuzynski

Sixty Shades of Blood. Episode I: Rote Lust

F. M. Wuzynski
Flexibler Einband: 124 Seiten
Erschienen bei CreateSpace, 24.07.2012
ISBN 9781478279457
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

danie, diamante, dominant, erb, erotik, familie, fire, geburtsta, geld, geschenk, hotel, jung, juwelen, leidenschaf, sex

Mr. Fire und ich, Band 1

Lucy Jones
E-Buch Text: 63 Seiten
Erschienen bei Addictive Publishing, 20.08.2013
ISBN 9791025700839
Genre: Sonstiges

Rezension:

Von der Beschreibung war ich begeistert - "Mr. Fire" ist ein schöner Name. Er klingt interessant. Lässt einen heißen Kerl vermuten. Dazu hat Julia den gleichen Namen wie ich. Und ansonsten ist es das gleiche Schema wie bei vielen dieser Bücher - reicher und dominanter Geschäftsmann, junge (unerfahrene) Frau, usw.
Ich musste "Mr. Fire und ich" also unbedingt haben und war sehr neugierig!

Ich habe es auch zu Ende "gelesen" - ehrlich gesagt habe ich nach einigen Seiten erstmal für fast zwei Wochen aufgehört und dann den Rest nur noch überflogen. Ich hatte die Hoffnung, dass es doch noch besser wird und ich hatte Angst, dass ich etwas verpasse, wenn ich gar nicht weiter lese.

Gelohnt hat es sich leider nicht. Für mich kam einfach kein Gefühl rüber. Der Ansatz ist nicht schlecht. Auch Mr. Fire alias Daniel ist dominant, sexy, gut im Bett. Es kommen einige Erotik-Szenen vor. Aber nichts davon hat mich umgehauen.

Ich werde wohl auch die weiteren Teile nicht lesen, da es mich einfach nicht gefesselt hat. Ich bin nicht neugierig, wie es weiter geht und werde meine Zeit zum Lesen wohl eher für andere Bücher verwenden.

  (4)
Tags:  
 
3 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.