Shira-Yuris Bibliothek

88 Bücher, 50 Rezensionen

Zu Shira-Yuris Profil
Filtern nach
122 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

231 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

buchreihe, evavöller, eva völler, fantasy, fortsetzung, gut gegen böse, jugendbuch, jules verne, liebe, romantasy, romantik, spannung, timeschool, time school, zeitreise

Auf ewig mein

Eva Völler
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ONE, 23.02.2018
ISBN 9783846600580
Genre: Jugendbuch

Rezension:



Kurzbeschreibung:
Neue Herausforderungen für Anna und Sebastiano! Ein Unbekannter hat die Zeitmaschine gestohlen und im Jahr 1873 rund um die Welt neue Portale geschaffen. Menschen aus der Zukunft drohen so, für immer in der Kolonialzeit zu stranden.
Der Fremde verstrickt Anna gegen ihren Willen in ein teuflisches Spiel, bei dem sie und ihre Freunde von der Time School eine historische Reise rund um die Welt machen und die Portale schließen müssen - in achtzig Tagen! Gewinnen sie, bekommen sie die Zeitmaschine zurück. Scheitern sie, ist nicht nur das Spiel verloren. Denn dann erwartet auch Sebastiano ein schreckliches Schicksal.


Meine Meinung:
"Auf ewig mein" ist der zweite Band der Zeitreiseakademie-Reihe  von Eva Völler.
Das mir der erste Band schon so gut gefallen hat, musste ich die Fortsetztung eingach lesen.
Der Schreibstil war, genau so wie im ersten Band, einfach wundervoll und flüssig. Ich konnte mir alles bildlich vorstellen und mich in die Situationen hineinversetzten.
Das Cover ist genauso schön, wie im ersten Band, dargestellt worden. Die geheimnisvolle Frau im Hintergrunde verleiht dem etwas mysteriöses und die warmen Farben geben einem das Gefühl von Wärme und Geborgenheit.
Die Geschichte wurde sehr an den Roman "In 80 Tagen um die Welt" von Jules Verne angelehnt ist, was mir sehr gut gefallen hat.
Die verschiedenen Orte haben mich einfach nur begeistert und dazu noch die Umschreibungen.
Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen und sie waren alle, wie im ersten Band, einzigartig und hatten etwas besonderes auf ihrer eigenen Art und Weise an sich.
Diesmal haben es mir jedoch Fatima und Ole besonders angetan. Die Spannung zwischen ihnen und ihre Beziehung zueinander erst. Ich konnte nicht genug davon bekommen. Schade nur, dass sie nicht zusammen kamen. Aber vielleicht wird es ja im dritten Band noch etwas. Ich würde mich auf jeden fall darüber freuen.
Jedoch war das Buch an manchen Stellen zu langatmig für mich geworden, so dass der Lesefluss und auch der Lesespaß etwas behindert wurde.


Fazit:
"Auf ewig mein" von Eva Völler ist eine wirklich schöne Fortsetzung des ersten Bandes. Ich kann diese Reihe nur weiter empfehlen, da diese Mischung aus Romanze, Fantasy und Action wirklich sehr schön ist und viele Fans begeistern wird.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

114 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

fantasy, gut und böse, hysan, ivi, jugendroman, krebs, krieg, liebe, nishi, ochus, ophius, romina russell, sternzeichen, weg der sterne, zodiac

Zodiac - Weg der Sterne

Romina Russell , Michaela Link
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2016
ISBN 9783492703826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

322 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 117 Rezensionen

13, fantasy, galaxie, ivi, jugendbuch, jugendroman, krebs, piper, planeten, romina russell, sterne, sternzeichen, weltall, zodiac, zukunft

Zodiac

Romina Russell ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 09.11.2015
ISBN 9783492703819
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

375 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 87 Rezensionen

fantasy, gesang, himmel, jason, jugendbuch, liebe, lunge, lungenkrankheit, magonia, piraten, schiff, tod, vogel, vögel, wolken

Magonia

M. D. Headley , Julia Walther
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Heyne, 03.04.2017
ISBN 9783453270176
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

121 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

gehörlos, liebe, wunderschön

Wovon du träumst

Kira Gembri
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Arena, 06.11.2017
ISBN 9783401603230
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

156 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

booksbuddy, englische geschichte, fantasy, foreveragain, forever again , forver again, für alle augenblicke wir, für alle zeiten wir, jugendbuch, krimkrieg, lauren james, leseexemplare, liebe, loewe, loeweverlag

Forever Again - Für alle Augenblicke wir

Lauren James , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 18.09.2017
ISBN 9783785583760
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(237)

537 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 129 Rezensionen

abenteuer, anna, auf ewig dein, band 1, eva völler, fantasy, jugendbuch, liebe, ole, schule, time school, venedig, zeitenzauber, zeitreise, zeitreisen

Time School - Auf ewig dein

Eva Völler
Fester Einband
Erschienen bei ONE, 21.07.2017
ISBN 9783846600481
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

anima, fantasy, jugendbuch, magie, unglaublich gut

Anima

Kim Kestner
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 06.06.2017
ISBN 9783401510224
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

familie, freundschaft, gewalt, gewalt in der ehe, grundschule, häusliche gewalt, intrigen, kinder, liane moriarty, liebe, luise helm, mobbing, mutter, mütter, vorschule

Tausend kleine Lügen

Liane Moriarty ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.01.2016
ISBN 9783404172931
Genre: Romane

Rezension:


Klappentext:
Jane flieht vor ihrer Vergangenheit. Seit der Geburt ihres Sohnes vor fünf Jahren hat sie es nirgendwo länger ausgehalten. Nun ist sie im idyllischen australischen Küstenstädtchen Pirriwee gestrandet und scheint endlich angekommen zu sein. Schnell schließt sie Freundschaft mit der lebhaften Madeline und der schönen Celeste. Doch plötzlich geraten die drei Frauen in den Strudel von dunklen Geheimnissen, Lügen und Intrigen. Als bei einem Elternschulfest ein Mann tödlich verunglückt, bezweifeln einige, dass es ein Unfall war ...


Meine Meinung:
Das Buch "Tausend kleine Lügen" hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die Charaktere sind wirklich alle einzigartig und besonders auf ihre eigene Art und Weise.
Der Schreibstil war schön flüssig und wunderbar zu lesen. Man ist gerade zu durch die Zeilen geflogen.
Das Cover sieht zudem sehr geheimnisvoll aus und passt perfekt zu dem Buch.
Die Handlung ist wirklich gut durchdacht worden und man kann alles nachvollziehen und verstehen, wie die einzelnen Personen gehandelt haben.
Die  verschiedenen Situation waren sehr interessant und haben nur zum großen Ende geführt. Dadurch wurde das Band zwischen den Freunden aber noch mehr verdeutlicht und verstärkt.
Das Buch war wirklich sehr spannend und hat mich bis zum letzten Augenblick gefesselt. Das Ende kam für mich sehr überraschend aber auch sehr gut, da ich es nie vermutet hättet.


Fazit:
Das Buch "Tausend kleine Lügen" hat mich wirklich gefesselt und ich habe jede Minute mit gefiebert. Ich steh ja nicht so auf Krimis aber das Buch "Tausend kleine Lügen" hat mich wirklich überzeugt und ich kann es nur jeden empfehlen, der eine spannende aber auch ernste Geschichte lesen möchte, die in gewisser Weise vom Leben handelt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

eifersucht, ermittlung, familie, frauen, freundschaft, gewalt, hochbegabung, klatsch, mord, nachbarn, neid, schule, schüler, tratsch, verdacht

Tausend kleine Lügen

Liane Moriarty , Sylvia Strasser , Luise Helm
Audio CD
Erschienen bei Lübbe Audio , 16.02.2017
ISBN 9783785753675
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(289)

535 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

80er jahre, eleanor & park, erste liebe, familie, familienprobleme, freundschaft, jugend, jugendbuch, jugendliebe, liebe, liebesgeschichte, musik, rainbow rowell, teenager, usa

Eleanor & Park

Rainbow Rowell , Brigitte Jakobeit
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 11.11.2016
ISBN 9783423626392
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

139 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

erinnerungen, gedächtnislücken, gedächtnisverlust, gefühl, hoffnung, intensivstation, kaputte seele, koma, krankenhaus, liebe, lily oliver, psychiatrie, psychische krankheit, träume die ich uns stehle, unfall

Träume, die ich uns stehle

Lily Oliver
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2017
ISBN 9783426518977
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

408 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

alana falk, alana falk , arena verlag, band 1, das herz der quelle, fantasy, freundschaft, jugendbuch, liebe, magie, magier, neuseeland, sterne, sternensturm, trauer

Das Herz der Quelle - Sternensturm

Alana Falk
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2017
ISBN 9783401602905
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, manga, shojo

Last Exit Love 02

Mayu Sakai
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 16.02.2017
ISBN 9783842033641
Genre: Comics

Rezension:


Klappentext:
Subaru fragt sich, wer dieses komische Mädchen ist, das Arata so energisch in ihre Arme schließt. Wie sich herausstellt, heißt sie Rina und kennt Arata noch aus der Grundschule. Da Arata damals von einem Tag auf den anderen die Schule wechseln musste, konnte sie sich nicht von ihm verabschieden. Entgegen Subarus Hoffnung liegt also doch keine Verwechslung vor. Aber warum nennt Rina ihn dann Sasamoto und nicht Yoshida …?


Meine Meinung:(Spoiler)
Der Manga "Last Exite Love2" hat mir wirklich sehr gut gefallen. Der Zeichenstil war wieder wirklich sehr süß und die Szenen waren alle witzig und einfach nur hinreißend. Die Beziehung von Subaru zu ihren Brüdern ist sehr interessant und süß und man erfährt in diesem Band erst wieso. Ich denke aber das die Gefühle von Wataru zu Subaru in eine andere Richtung gehen, als Subaru denkt. Aber zum Glück hat Arata es auch bemerkt, durch etwas Hilfe und hat Initiative ergriffen.
Hier erfährt man auch mehr über Aratas Vergangenheit und versteht ihn somit besser. Es ist aber schön zu sehen, dass er sich wieder mit seinen alten Freunden trifft und sie sich besser verstehen.


Fazit:
"Last Exite Love" ist wirklich ein sehr witziger und schöner Manga und steht dem ersten Band in nicht nach. Ich kann dem wieder jeden empfehlen, der eine schöne Geschichte mit Humor, Romantik, witzigen und schönen Momenten und Spannung lesen möchte.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

95 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

buchhändler, handtasche, katzen, koma, laure, laurent, liebe, notizbuch, paris, persönliche dinge, raub, roman, schlüssel, suche, suchen und finden

Liebe mit zwei Unbekannten

Antoine Laurain
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.12.2016
ISBN 9783426517451
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

manga

Last Exit Love 03

Mayu Sakai
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 15.06.2017
ISBN 9783842035546
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

ich habe geweint, manga

Close to Heaven 04

Rin Mikimoto , Sakura Ilgert
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei EMA - Egmont Manga und Anime, 03.07.2014
ISBN 9783770481774
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

ich habe geweint, manga

Close to Heaven 03

Rin Mikimoto
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei EMA - Egmont Manga und Anime, 06.03.2014
ISBN 9783770481453
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

manga

Close to Heaven 02

Rin Mikimoto , Sakura Ilgert
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei EMA - Egmont Manga und Anime, 09.01.2014
ISBN 9783770481446
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

104 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

ava reed, booklover verlag, drachenmond, drachenmondverlag, drachenmond verlag, for good, kitsch, leben, liebe, lovestory, november 2015, roman, romance, tod, verlust

For Good: Über die Liebe und das Leben

Ava Reed
E-Buch Text: 195 Seiten
Erschienen bei Booklover Verlag, 29.11.2015
ISBN B018RGFK2Q
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

arena verlag, drogen, fotos, freundinnen, gegensätze, jugendbuch, jugendroman, kira gembri, konfrontationstherapie, lebenslust, liebe, narben, regeln, unfall, vorschriften

Wenn du dich traust

Kira Gembri
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Arena, 02.01.2017
ISBN 9783401509563
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(204)

447 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 134 Rezensionen

fettleibigkeit, gesichtsblindheit, highschool, jennifer, jenniferniven, jennifer niven, jugendbuch, krankheit, liebe, liebesgeschichte, mobbing, niven, prosopagnosie, übergewicht, vorurteile

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Jennifer Niven , Maren Illinger
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 22.06.2017
ISBN 9783737355100
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(351)

843 Bibliotheken, 21 Leser, 0 Gruppen, 171 Rezensionen

biancaiosivoni, bianca iosivoni, college, emery, freundschaft, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, lyx, lyx verlag, mobbing, neuanfang, new adult, vergangenheit, vertrauen

Der letzte erste Blick

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei LYX, 24.04.2017
ISBN 9783736304123
Genre: Liebesromane

Rezension:


Klappentext:
Endlich frei! Emery Lance kann es nicht erwarten, ihr Studium in West Virginia zu beginnen. Niemand kennt hier ihre Geschichte. Niemand weiß, was zu Hause geschehen ist. Dafür ist sie auch bereit, in Kauf zu nehmen, dass die Situation im Wohnheim alles andere als ideal ist. Nicht nur treibt ihr Mitbewohner sie regelmäßig in den Wahnsinn - sein bester Freund Dylan Westbrook bringt ihr Herz mit einem einzigen Blick zum Rasen ...


Meine Meinung:
Das Buch "Der letzte erste Blick" von Bianca Iosivoni hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil war schön flüssig und wunderbar zu lesen. Man ist gerade zu über die Seiten geflogen.
Das Cover sieht auch sehr schön aus und passt perfekt zu dem Buch mit den schönen matten Farben.
Die Charaktere waren wirklich alle einzigartig. Ich habe Emery so ins Herz geschlossen. Sie ist eine sehr starke und liebenswertige Persönlichkeit, genauso wie Dylan.
Die Nebencharaktere waren auch alle wirklich authentisch und wunderbar, so dass daraus ein sehr guter zusammen spiel und wunderbare Charaktere entstanden sind, die wie jeder von uns sind und man sich mit ihnen doch manchmal identifizieren kann.
Die Geschichte hinter dem Buch war einfach klasse und ein wundervolles Thema, was in der heutigen Gesellschaft so untergeht oder einfach nicht war genommen wird. Aber dieses Buch thematisiert es sehr gut mit wundervollen Charakteren und einen gewissen Humor mit Ernsthaftigkeit, was einfach wundervoll ist, da alles zusammenpasst und daraus eine wundervolle Geschichte entstehet, die am wahren Leben angrenzt und mit der sich wohl jeder identifizieren kann, egal auf welcher Seite.


Fazit:
Das Buch "Der letzte erste Blick" von Bianca Iosivoni hat mir sehr gut gefallen und kann ich jedem empfehlen, der eine schöne und doch ernstzunehmende Geschichte lesen möchte, der einem noch lange im Gedächtnis bleibt.
 Ein wahrer muss für denjenigen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

443 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 101 Rezensionen

depressionen, einsamkeit, eleanor oliphant, freundschaft, gail honeyman, glasgow, ich eleanor oliphant, leben, liebe, roman, schottland, selbstfindung, tod, trauma, traurig

Ich, Eleanor Oliphant

Gail Honeyman , Alexandra Kranefeld
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 24.04.2017
ISBN 9783431039788
Genre: Romane

Rezension:


Klappentext:
Wie Eleanor Oliphant die Liebe suchte und sich selbst dabei fand. Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus - und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen. Mit ihrem Debüt "Ich, Eleanor Oliphant" ist Gail Honeyman ein anrührender Roman mit einer unvergesslichen Hauptfigur gelungen. Ihre erfrischend schräge Sicht auf die Dinge zeigt uns, was im Leben wirklich zählt. Liebe. Hoffung. Ehrlichkeit. Und vor allen Dingen die Freundschaft


Meine Meinung:
Das Buch "Ich, Eleanor Oliphant" von Gail Honeyman  hat mir gut gefallen. Der Schreibstil war schön flüssig und gut geschrieben, so dass es ein leichtes war, sich in die Handlung ein zu bringen. Jedoch war er auch sehr detailliert, so dass es sich etwas in die Länge zog.
Das Cover des Buches sieht auch sehr schön aus. Die Farben spiegeln für mich das Leben, dass immer mal unterschiedlich ist, dar.
Die Charaktere waren wirklich alle sehr einzigartig auf ihre eigene Art und weiße. Ganz besonders Eleanor, die doch etwas sehr speziell war. Dies lag jedoch an ihrer Vergangenheit, die sie Stück für Stück erst verarbeiten konnten. Sie hat mir dennoch sehr gefallen, da sie gezeigt hat, dass das Leben nicht immer aus Zucker ist, sondern das es auch Momente oder Situationen gibt, wo man über seinen eigenen Schatten springen muss, um den richtigen Weg zu gehen. Dafür muss man auch mal in eine Zitrone beißen um das zu erreichen. Zum Glück hatte sie dabei Hilfe von ihrem Freund Raymon und obwohl sie ihn im ersten Moment nicht leiden konnte, ist zwischen ihnen ein festes Band der Freundschaft entstanden.
Raymon ist ein wirklich liebenswerte Kerl, den ich schnell in mein Herz geschlossen habe. Er achtet sehr auf Eleanor und hilft ihr auch.
Im Buch werden auch wichtige Themen angesprochen, jedoch, meiner Meinung nach, hätte man sie mehr vertiefen sollen. Obwohl es hier auch zu Denkanstößen kommt.
Das Buch ist jedoch an manchen Stellen zu langatmig geworden, so dass man hier hätte etwas weglassen können. So kam die Spannung auch nicht so sehr rüber. Jedoch gab es am Ende eine große Überraschung, die mich wirklich überrascht hat und die ich auch nicht vermutet hätte.


Fazit:
Das Buch "Ich, Eleanor Oliphant" von Gail Honeyman  hat mir gut gefallen. Es war eine schöne Geschichte mit wichtigen Themen, die zum Nachdenken anregen. Zu dem zeigt es auch, wie das Leben auch sein kann, da man es doch manchmal vergisst, dass es auch solche Sachen in der Welt gibt.
Ich kann das Buch eigentlich jedem empfehlen, der ein spannendes und nachdenkliches Buch sucht über wichtige Themen über die man doch mal Nachdenken sollte.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

heldin trilogie, jacky vellguth, j.vellguth, j. vellguth, roman, vellguth

Die unsichtbare Heldin

J. Vellguth
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 29.02.2016
ISBN 9781530273263
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 
122 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.