SilVia28s Bibliothek

93 Bücher, 83 Rezensionen

Zu SilVia28s Profil
Filtern nach
93 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Kalter Schauer

Patricia Causey
Flexibler Einband: 120 Seiten
Erschienen bei epubli, 14.09.2017
ISBN 9783745020359
Genre: Romane

Rezension:

Eine Zusammenfassung von drei kurzen Geschichten.

Das Kind mit den schwarzen Augen

Ein Pärchen wird auf einem Parkplatz für verliebte von einem Kind was schwarze Augen hat um Hilfe gebeten.

Spielfiguren

Ein Spieleprogrammierer erlebt in einem Traum Dinge die man sich nicht vorstellen kann.

Ein Quantensprung

Eine Studentin denkt das sie aus langeweile Dinge geschehen lassen kann.


Das Buch enthält drei interessante und spannende Kurzgeschichten über mystische Dinge. Es fällt leicht dem Inhalt der Geschichten zu folgen und diese nach zu voll ziehen. Ein Buch für zwischendurch.

Mich haben die Geschichten sehr gefesselt und ich musste das Buch in einem Zug lesen.

Sehr zu empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

445 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 118 Rezensionen

dämonen, fantasy, rache, blut, dämon

Ein Käfig aus Rache und Blut

Laura Labas , Anja Uhren
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.08.2016
ISBN 9783959912914
Genre: Fantasy

Rezension:

Alisen muss als Kind zusehen wie ihre Familie von Dämonen getötet wird, bei ihrer Tante, wo sie nun aufwächst, lernt sie zu kämpfen und wird zu einer Dämonenjägerin. Sie schließt sich einer Untergrundorganisation, als sie von einem geheimen Treffen kommt, wird sie von Dämonen gefangen genommen, doch statt  das sie getötet wird gerät sie in Gefangenschaft. Der einzige Gedanke der sie beschäftigt ist die Flucht um ihre Familie zu rächen.

 

Der erste Teil einer reihe, der sich mit Dämonen befasst, welche das sagen auf der Erde haben, das wäre eine schreckliche Vorstellung. Die Autorin hat diese Vorstellung in eine spannende und mitreisende Geschichte verpackt. Durch den leichten und flüssigen Stil der Autorin, fällt es dem Leser leicht den Handlungen zu folgen und sich in die Protagonisten hinein zu versetzen.


Mich hat dieses Buch von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Ich kann dieses Buch sehr empfehlen.



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

warschau, verrat, geheimnisse, danzig, polen

Die Kuckuckstochter

A van Groen
Flexibler Einband: 627 Seiten
Erschienen bei Independently published, 21.12.2017
ISBN 9781976705373
Genre: Historische Romane

Rezension:

Im Polen des 17. Jahrhunderts, wird durch den Tod des Vaters, das Leben der gutstochter Juljana völlig durcheinander gewürfelt. Sie wird vom Mangaten mit auf dessen Burg genommen und dort wird ihr ein Ehemann zugesprochen, da sie davon aber nicht begeistert ist flüchtet sie. Auf ihrer Flucht, trifft sie durch Zufall Cecil, die ihre Familie hasst und Rache will, da sich Juljana und sie sehr ähneln, möchte sie das diese ihren Platz einnimmt.

Ein historischer Roman im 17. Jahrhundert der an Spannung kaum zu überbieten ist, mich hat die Geschichte der Protagonistin Juljana völlig in seinen Bann gezogen. Die Beschreibungen der Autorin sind sehr genau im Detail und man fühlt sich beim lesen in diese zeit versetzt. Der Handlung kann man sehr gut folgen und sich gut in die Protagonisten hereinversetzen.

Mich hat diese Genschichte um Juljana völlig begeistert und es fiel mir schwer das Buch nach Beginn aus der Hand zu legen.

Sehr zu empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

62 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

cupido, phoenix, hexe, paris, phönix

Phoenix - Erbe des Feuers

Ann-Kathrin Karschnick , Timo Kümmel
Flexibler Einband: 440 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 09.10.2014
ISBN 9783944544519
Genre: Fantasy

Rezension:

Tavi und Leon, der nun auch ein so genannter Seelenloser ist, verstecken sich eine Zeitlang, doch dann möchte Tavi unbedingt nach Paris. Dort erwartet sie und Leon, eine Mordserie an Seelenlosen. Sie schließen sich einer Gemeinschaft von ihresgleichen an, und erfahren das diese eine ähnliche Katastrophe planen wie das Experiment der Saiwol.

Eine gelungene Fortsetzung, in dem Teil lernen wir viele neue Charaktere kennen und diese immer zu mögen fällt sehr schwer, es ist ein leichtes den Gedanken und Handlungen der Protagonisten zu folgen und diese nach zu vollziehen.

Mir persönlich hat Teil zwei noch besser gefallen als der erste und der war schon klasse, ein Buch was mich vor lauter Spannung gezwungen hat es auf einmal durchzulesen, ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen.

Sehr zu empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

jagen, verbannen, kreaturen, könig, feuer

Sturm der Verbannten

Tanja Kummer
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Leseratten Verlag, 01.07.2017
ISBN 9783945230268
Genre: Fantasy

Rezension:

Myron ist der Sohn des Windes, er trifft in einem Wald den König und seinen Begleiter, diese bitten ihn, ihnen zu helfen.Da die Erde bedroht ist, weil der Stein der Völker gestohlen wurde und somit die Cric aus ihrer Verbannung kommen könnten und alles Leben vernichtet werden kann..


 Das Buch hat mich mit seinem interessanten Cover auf sich aufmerksam gemacht. Durch den flüssigen und leichten Stil der Autorin, fällt es leicht den handlungen zu folgen. Die Beschreibungen der einzelnen Schauplätze der handlungen sind sehr detail genau und dadurch kann man sich diese sehr gut vorstellen. Die gedanken und gefühle der Protagonisten lassen sich sehr leicht nachvollziehen.

 Ich habe dieses Buch bei einer leserunde gewonnen, wo ich mich nur aufgrund des Cover beworben hatte. Mich hat dieses Buch von Anfang bis Ende überzeugt.

Ich kann es jedem sehr empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

wölfe, tagträumer verlag, aurelia l. night, wolfsmal - der stein in deinem herzen, mythologie

Wolfsmal

Aurelia L. Night
Flexibler Einband: 225 Seiten
Erschienen bei Tagträumer Verlag, 15.12.2017
ISBN 9783946843306
Genre: Fantasy

Rezension:

Valentin zieht mit seinem Bruder los um seine Freundin Emilia aus den Fängen Fenirs zu befreien. Um sie befreien zu können muss er lernen einen Asen zu töten, das allerdings steht in einem Buch das schon lange im Märchenwald versteckt ist.

Gelungener Abschluss einer Reihe, die sehr spannend und durch den Stil der Autorin sehr leicht und flüssig zu lesen ist. Die Handlungen sind gut nachvollziehbar und es fällt leicht sich in die Protagonisten hinein zu versetzen. Leider mussten man sich sehr zeitig im Verlauf von ein paar liebgewonnen Protagonisten verabschieden, was ich sehr schade fand.

Mir hat das Buch sehr gefallen, habe es durch seine Spannung nicht mehr aus der Hand legen können und in einem Zug gelesen.

Sehr zu empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

216 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 93 Rezensionen

phoenix, fantasy, hamburg, dystopie, saiwalo

Phoenix - Tochter der Asche

Ann-Kathrin Karschnick
Buch: 400 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 02.10.2013
ISBN 9783944544052
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein Experiment wirft die komplette Weltordnung durcheinander. Die magischen Geschöpfe werden von der Kontinentalarmee gejagt und gefangen genommen, da diese für das Experiment verantwortlich sein sollen. Tavi eine Phönix versucht den Menschen zu helfen und gerät dadurch ins Visier der Mordermittlungen die in Hamburg nach einer Mordserie stattfinden, da die Opfer alles Menschen sind die sie vor dem Feuer gerettet hat.

Ein gelungener Auftakt einer Reihe. Ein spannendes und durch den flüssigen und leicht verständlichen Stil der Autorin, ein sehr tolles Lesevergnügen. Man kann sich sehr gut in die Protagonisten hineinversetzen und ihr Gedanken und Gefühle, durch die sehr genauen Beschreibungen, nachvollziehen. Die Handlung ist sehr verständlich und spannend aufgebaut.

Mich hat dieses Buch von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen.

Sehr zu empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

Antonia: Vampirjägerin

Isabelle Wallat
E-Buch Text: 244 Seiten
Erschienen bei Independently published, 06.04.2017
ISBN B06XQVV1WM
Genre: Fantasy

Rezension:

Antonia wird im Jahre 1066 zu einer Vampirin  verwandelt, ihre Familie stirbt bei dem Angriff, nur ihre Tochter kann sie retten. Antonia jagd seit dem, den Vampir der ihr das angetan hat, es beginnt eine Jagd durch die unterschiedlichen Epochen der Zeit.

Ein Buch was seinen Leser von Anfang an in die Geschichte wirft und durch den flüssigen und tollen Stil der Autorin mitreist und es hautnah erleben lässt. In die Geschichte wurden sehr viele Ereignisse der Zeitgeschichte eingebaut und mit ein bisschen Fantasy für die Handlung des Buches vermischt, es lässt sich alles sehr gut nachvollziehen und man erlebt die Protagonisten sehr authentisch und kann sich gut in sie hinein versetzen.

Mich hat die Geschichte von der ersten Seite an gefesselt und es fiel mir schwer das Buch wieder aus der Hand zu legen. Sehr zu empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Amulett des Ozeans

Sarah Wanner
E-Buch Text: 380 Seiten
Erschienen bei neobooks, 08.04.2017
ISBN 9783742792013
Genre: Romane

Rezension:

Der Beginn einer Reihe um Samantha und ein altes Familiengeheimnis, ein sehr schön geschriebenes Buch, der Stil der Autorin lässt den Leser in hautnah in die Geschichte eintauchen. Es fällt leicht sich in die Protagonisten hinein zu versetzen und der Handlung zu folgen.

 Ich kann das Buch sehr empfehlen, mich hat es von Anfang bis zum Ende überzeugt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

fantasy, frankfurt, weltengänger, mystisch, vergangenhiet

Schwarze Schatten über Frankfurt

Jörg Erlebach
Buch: 420 Seiten
Erschienen bei SadWolf Verlag, 07.11.2016
ISBN 9783946446200
Genre: Historische Romane

Rezension:

Daniel Debrien erfährt an seinem 30. Geburtstag das er ein Weltengänger ist, zunächst glaubt er es nicht, doch als er in das Visier der Mordermittlungen gerät, fängt er an genaueres erfahren zu wollen, was er dann entdeckt, hätte er nie für möglich gehalten.

Gleichzeitig wird das Leben von Madern Gerthener dem Stadtbaumeister Frankfurts im 14. Jahrhundert beschrieben, da dieses mit den aktuellen Geschehnissen zusammenhängt, schon damals gab es Weltengänger.


Das Buch Buch beinhaltet viele verschiedene Genre, eine Mischung aus Fantasy und Triller, mit historischen Hintergründen verpackt. Der Stil des Autors lässt einen durch sehr genaue Beschreibungen, die Orte vor dem innerlichen Auge entstehen. Es fällt leicht sich in die Protagonisten hinein zu versetzen und ihren Gedanken und Handlungen zu folgen, machmal auch mit einem schmunzeln.


Mich hat die Geschichte voll überzeugt und es hat viel Spaß gemacht es zu lesen, ich kann es nur, allen Lesern die Fantasy lieben, empfehlen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Barke des Re - Das Geschenk des Osiris -

Anke Dietrich
Fester Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 27.10.2017
ISBN 9783744830515
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ramses VII. tritt das Erbe seines Vaters an, er hat den
verdacht das viele seiner Untertanen durch Betrügereien und Intrigen
ihre Positionen missbrauchen. Die Dienerin Satra
rutscht genau in solche Machtspiele der Untertanen von Ramses, sie wird
benutzt und missbraucht und ist immer der Sündenbock wenn in ihrer nähe
was passiert.

Ein spannendes Buch was sich mit dem
Alten Ägypten beschäftigt und den Geschehnissen um Ramses VII. Durch den
Flüssigen Stil der Autorin fällt es leicht den Handlungen zu folgen,
und sich in die Protagonisten hinein zu versetzen.

Mich hat dieses Buch von Anfang an in seinen Bann gezogen.

Sehr zu empfehlen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Jäger und Gejagte (Troubleshooter 2)

Felix A. Münter
E-Buch Text: 191 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 30.11.2017
ISBN 9783959620338
Genre: Historische Romane

Rezension:

Das Aufgebot um Sam Reeves findet auf ihrer Reise eine junge Frau in einem Boot, welche von eigentlich unmöglichen Dingen erzählt, da aber die Gruppe um Sam, genau nach solchen Dingen auf der Suche ist, nehmen sie sich der Sache an und wollen helfen. Was sie dann da erwartet, damit hat niemand gerechnet.


Ein Buch was von Beginn an den Leser in die Geschichte wirft und fesselt. Felix A. Münter hat es geschafft eine Fortsetzung zu schreiben, die noch mal spannender und zugleich faszinierender ist, als Teil 1. Es
fällt leicht sich die beschriebenen Landschaften und Personen ( auch
die eigentlich unmöglichen) beim Lesen vorzustellen, es ist wieder eine
gelungene Mischung aus Western und Horror.

Ich habe dieses Buch verschlungen und war von Anfang an in der Geschichte gefangen.

Ein echter Münter eben.

Absolute Leseempfehlung

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Dandelion und der Aufstand der Trolle

Ivonne K. Wimper
E-Buch Text: 201 Seiten
Erschienen bei null, 10.06.2017
ISBN B071X2YSVH
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der zehnjährige Dandelion, genannt Lion,
wird in der Mittsommernacht von seinen Eltern mitten in der Nacht aus
dem Schlaf gerissen, um ihm zu zeigen wo seine Mutter herkommt, nämlich
aus Botanien
und zudem ist sie eine Hexe. Er lernt viele magische Wesen kennen, die
es für ihn nur im Märchen gibt. Schnell findet er in seinem Cousin einen
Freund und erlebt mit ihm einige spannende Abenteuer.


Eine fantastische Geschichte die nicht nur für Kinder geeignet ist.

Die
Beschreibungen in diesem Buch sind sehr gelungen, man kann sich alles
sehr klar beim lesen vorstellen, die Handlungen sind leicht
nachvollziehbar und es ist durch den flüssigen und einfachen Stil der
Autorin leicht sich in die Protagonisten hinein zu versetzten.

 

Ich war von Anfang an begeistert und habe das Buch in einem Zug durchgelesen, ein wundervolles lesevergnügen.

Sehr zu empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

elben, anderwelt, elfen, magie, schicksal

Agathe und der Rat der Sieben

Katrin Lachmann
Flexibler Einband
Erschienen bei MASOU Verlag , 01.10.2017
ISBN 9783944648750
Genre: Fantasy

Rezension:


Agathe fühlt sich in ihrer haut nicht wohl,

 alle hänseln sie 

und ihrer Mutter scheint sie eine Last zu sein.

Als im Wald zufällig auf Ral trifft,

 ändert sich alles, 

sie entdeckt das auch sie

 so wie sie ist akzeptiert wird 

und erlebt zusammen mit Ral 

in einer Welt wo die Natur, noch das maß aller Dinge ist

 ein fantastisches Abenteuer.


Ein Buch was sehr zum nachdenken anregt, 

es wird das Leben im Sinne der Natur

 und unser tägliches Leben,

 auf die Waage gelegt.

Die Autorin hat mit ihrem Schreibstil,

 der flüssig und leicht zu lesen ist, 

ein fantastisches Buch geschaffen.

Es fällt leicht sich in die Handlung hineinzuversetzen   und diese hautnah mitzuerleben,  sowie die Gedanken und Gefühlen  der Protagonisten nachzuvollziehen. Mir hat diese Geschichte sehr gefallen, ich konnte sie nach Beginnnicht mehr aus der Hand legen und habe es in einem Zug durchgelesen.Ich kann dieses Buch sehr empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

asentochter, tagträumer verlag, götter, novelle, thor

Asentochter

Aurelia L. Night
Flexibler Einband: 189 Seiten
Erschienen bei Tagträumer Verlag, 01.12.2017
ISBN 9783946843283
Genre: Fantasy

Rezension:

>Wenn Liebe und Bestimmung sich kreuzen, 
welchem Weg folgst du?<
 Mina stellt sich diese Frage
und entscheidet sich gegen die Liebe zu dem Werwolf Denis
und für ihre Bestimmung
und rennt dabei dem Bösen in die Arme.
Denis gibt aber nicht so schnell auf
und versucht Mina zu retten und ihr zu helfen.
Gemeinsam stellen sie sich dem Kampf gegen das Böse.
.

Ein Buch was von der ersten Seite an fesselt
und durch seinen flüssigen Schreibstil
den Leser einfach mitreist.
Es fällt leicht sich in die Handlung hineinzuversetzen
und diese hautnah mitzuerleben,
sowie die Gedanken und Gefühle
der Protagonisten nachzuvollziehen

Ich war von der Geschichte von Anfang an fasziniert
und konnte das Buch nicht wieder aus der Hand legen.
Kann es nur jedem der Fantasy liebt empfehlen.  

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

afrika, geheimnis, feuer, liebe, magie

Liebe, Magie und der Geruch nach Feuer

Karin Ann Müller
E-Buch Text: 486 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 04.09.2017
ISBN B075DBCTX1
Genre: Liebesromane

Rezension:



Tobias macht eine Reise nach Südafrika, während sein Bruder Flo zu Hause bleibt und jobbt, begleitet wird er von Fiona die er aus dem Internet kennt.

Die Reise verläuft fantastisch, bis nach einer Autopanne, Tobias plötzlich verschwunden ist.

Flo begibt sich sofort nach Südafrika um gemeinsam mit Fiona seinen Bruder in Lesotho, einem kleinen Königreich im herzen con Südafrika, zu suchen.


Cover und Titel haben mich sehr neugierig auf dieses Buch gemacht.

Ein Buch was durch den flüssigen und sehr packenden Schreibstil ein wundervolles lesevergnügen ist, die Autorin schafft es durch ihre wundervollen Beschreibungen der Landschaft einen in ihren Bann zu ziehen, ich habe beim Lesen mit den Protagonisten gemeinsam alles hautnah miterlebt.

Ein fesselndes Buch was ich jedem empfehlen kann der der Magie der Liebe erliegen möchte.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

fantasy, imperium von westrin 3: schicksal, westrin, felix a. münter, imperium von westrin 1: kaisersturz

Schicksal

Felix A. Münter
E-Buch Text
Erschienen bei Prometheus Verlag, 01.12.2016
ISBN 9783944713229
Genre: Fantasy

Rezension:

Die kaiserlichen Zwillinge kehren mit einer Armee zurück nach Westrin um sich ihren Thron zurück zu erobern, es kommt zum endgültigen Krieg, indem es um das Schicksal von Westrin geht.


Der dritte und finale Teil der Westrin Reihe, hält was er verspricht, durch den flüssigen und leicht verständlichen Stil des Autors ein wahres Lesevergnügen.

Es fällt leicht beim Lesen in das Geschehen einzutauchen und mit zu verfolgen wie die Protagonisten sich verhalten und was sie durch ihre Handlungen erleben.

Ich kann die Reihe nur sehr empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

verbannt seist du

Verbannt seist du

Linea Harris
E-Buch Text: 344 Seiten
Erschienen bei null, 11.02.2017
ISBN B01N2AXG3J
Genre: Sonstiges

Rezension:

Leah lebt in Elaos, umgeben von einer hohen Mauer liegt es in der Wildnis, beherrscht wird die Stadt von Magiern, den Magoi.

Leah geht als sie alt genug ist zu den Magoi auf die Festung um dort als Magd zu arbeiten, da lernt sie den Magoi Schüler Neo kennen und kommt dadurch in Schwierigkeiten, denn nur die Magoi dürfen Magie haben sonst keiner.

 

Ein faszinierendes Buch, welches durch den flüssigen und leicht verständlichen Stil der Autorin zu einem wundervollen Leseerlebnis wird.

Die Geschichte wird immer aus der jeweiligen Sicht der unterschiedlichen Protagonisten erzählt, was zum leichten Verständnis führt und der Geschichte ihre Wendungen und Handlungen gibt.

Ich konnte dieses Buch nach Beginn, kaum aus der Hand legen, so hat es mich in seinen Bann gezogen.

Sehr zu empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

schardt verlag, kommunismus, familie, rezension, folter

Schatten ohne Licht

Marcus S. Theis
Flexibler Einband: 218 Seiten
Erschienen bei Schardt, M, 01.06.2017
ISBN 9783961520923
Genre: Romane

Rezension:

Seonghan lebt mit seiner Familie in Nordkorea, es zählt da nur der geliebte Führer, das Militär und der Kommunismus, jeder Zweifel wird im Keim erstickt, die Menschen da leiden an Hunger und sterben daran.

Der Glaube an dieses System fängt an bei Seanghan und seinem Freund Joonho zu bröckeln, sie beschäftigen sich mit dem Gedanken an die Flucht, auch Seanghans Schwester möchte sie begleiten, trotz der Gefahren und Risiken die diese mit sich bringt.

Den im schlimmsten Fall wartet der Tod.

 

Ein Buch was mich mehrfach zu Tränen gerührt hat, ich habe mit den Protagonisten gelitten, teilweise habe ich das Gefühl der Verfolgung und Angst so stark empfunden, dass ich über meine Schulter schauen musste.

Der Autor hat es mit seinem flüssigen und fesselnden Stil geschafft mich mitten in die Geschichte zu setzen, ein Buch was mich hautnah erleben ließ wie die Flucht verlief.

Es war ein faszinierendes Leseerlebnis, was am Ende zumm nachdenken anregt, schon Hervorgerufen durch den Satz

> Zitat: "Wo Schatten sind, ist auch Licht" < .

 

Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen, den es ist mehr als eine Geschichte darin enthalten.




  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

24 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

steinzeit, schottland, histofantasy, orkney

Winterfeuer

Aileen P. Roberts , Stephan Lössl
Buch: 502 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 02.11.2017
ISBN 9783959623452
Genre: Fantasy

Rezension:


Caitir lebt in der Steinzeit und möchte da eine Weise werden, dafür benötigt sie noch eine Vision von ihren Ahnen, ansonsten muss sie den Anführer vom Adlerclan ehelichen.

Androw, ein Reiseführer in der heutigen Zeit, quält sich mit einer Reisegruppe rum, die für das was er zu den historischen Plätzen zu erzählen hat, kaum Interesse aufbringt.


Ein Buch was nicht nur durch seine Handlung, sondern auch was seine Entstehung betrifft, anders ist als alles was man kennt, Aileen P. Roberts die verstorben ist, ließ dieses Buch unfertig zurück, welches dann ihr Mann zu Ende schrieb, allein schon nach diesen Zeilen zu Beginn des Buches, standen mir Tränen in den Augen.

Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen, die Mischung der beiden Zeiten, ist hier auf faszinierende Weise gelungen, man kann alles was passiert mit den Protagonisten nachvollziehen und sich auch die Wirren der jeweiligen Zeit sehr gut vorstellen.

Es ist durch einen fantastisch flüssigen und mitreisenden Stil gelungen, ein Fantastisches Werk zu schaffen, eine gelungene Mischung aus Geschichte und  Fantasy mit viel Gefühl geschrieben.

Für alle die Fantasy lieben ein absolutes muss.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

vampire, ungarn, 17. jahrhundert, nach, geheimnis

Mortalitas

Melanie Vogltanz
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 19.11.2015
ISBN 9783944544908
Genre: Sonstiges

Rezension:

Da mir Teil 1 dazu fehlte war die Geschichte sehr verwirrend und ich kam nicht wirklich in die Story rein. Mir fehlte der Bezug zu den Protagonisten, viele Handlungen konnte ich nicht wirklich nachvollziehen, da sie mit Teil 1 verbunden waren.
Die Story an sich war gut, leider hat nach meiner Meinung, die Autorin die Spannung immer wieder durch Rückblicke abrupt enden lassen, diese Rückblicke haben mich auch im lesefluß behindert.
Für diejenigen die Teil 1 kennen ist das Buch bestimmt eine gute Fortsetzung.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

fantasy, schwert, frahinda, florian clever, mittelalterliche welt

Schwert & Meister 2: Frahinda

Florian Clever
E-Buch Text: 167 Seiten
Erschienen bei null, 19.09.2017
ISBN B075SK1XFD
Genre: Sonstiges

Rezension:

Glen landet nachdem er dem Grauen in seiner Heimat entkam, auf der Burg Fuldor, dort bleibt er da ihn das Niyn magisch anzieht und er in dessen Nähe bleiben möchte. Auf der  Burg lernt er auch die Prinzessin von Rash kennen, die seit Jahren dort die Gefangene des Landesheeren ist, genau so wie das Schwert, welchen aus dem Niyn entstanden ist zieht die Prinzessin ihn in seinen Bann.


Es ist der zweite Teil einer Reihe, der Autor fängt diesen Teil mit einer kurz Zusammenfassung aus Teil 1 an, welche dem Leser hilft sofort wieder voll in die Geschichte einzutauchen.

Der Stil ist sehr flüssig und leicht verständlich, was das Lesen zu einem Vergnügen macht. Es fällt einem nach Beginn sehr schwer das Buch aus der Hand zu legen, ich habe es in einem Zug durchgelesen, es ist  extrem spannend und fesselnd. Die Protagonisten kommen sehr authentisch beim Leser an, Handlungen lassen sich sehr gut nachvollziehen.

Freue mich schon auf Teil 3 um zu erfahren wie es mit dem Protagonisten Glen weitergeht.

Ein sehr zu empfehlendes Buch.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

fantasy buch, liebe, fantasy

Amaranth - eine Legende

A. B. Schuetze
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei epubli, 19.09.2017
ISBN 9783745021813
Genre: Fantasy

Rezension:

Helena liebt Bücher über alles und erforscht alte Legenden, nachdem sie Manuel kennenlernt, läuft allerdings nichts mehr wie es sollte, sie schlittert in einem rasanten Tempo in eine Geschichte und lernt Leute kennen die es eigentlich nicht geben sollte. Dadurch erlebt sie mit Richard und den Freunden ein gefährliches Abenteuer.


Es ist der dritte Teil der Salwiditzer Reihe und der hat mich wieder total gefesselt. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen, aus der Hand legen war nicht drin. Da die Protagonisten aus den ersten beiden teilen bekannt sind, fällt es leicht sofort voll in die Geschichte einzusteigen und ihr zu folgen, es ist wieder alles vorhanden, extreme Spannung, mystisches sowie Magie.

Ich wünsche mir das es noch weiter Geschichten um dieses Volk der Salwiditzer gibt. Ein absolutes Leseerlebnis, sehr zu empfehlen für alle Fans von Fantasy Geschichten.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, westrin, intrige, magie, verrat

Exil

Felix A. Münter
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Prometheus Games, 01.05.2016
ISBN 9783944713205
Genre: Fantasy

Rezension:

Als durch eine kleine Unachtsamkeit, ihre wahre Herkunft auffliegt, ist die Sicherheit der Seekönigreiche vorbei, schneller als allen lieb ist müssen die kaiserlichen Zwillinge ihr ruhiges Leben aufgeben und sich mit der Rückeroberung des Throns befassen. Dabei müssen Verbündete gesucht werden und Pläne geschmiedet.


Es ist der zweite Teil dieser Reihe und er steht dem gelungenen Anfang in nichts nach, der Schreibstil ist wie immer bei Büchern von Felix A. Münter, leicht und flüssig.

Es treffen viele unterschiedliche Charaktere der Protagonisten aufeinander, welche der Handlung durch Hinterhalte, Verschwörungen und Verrat ihre Spannung verleihen.

 Sehr zu empfehlen, freue mich schon auf die Fortsetzung.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

fantasy, krieg, felix a. münter, götter, intrigen

Kaisersturz

Felix A. Münter
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Prometheus Games, 28.01.2016
ISBN 9783944713120
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Kaiserreich von Westrin wird angegriffen ,von gleich drei Nachbarländern die sich zusammengeschlossen haben.Durch Verrat gelingt es den Angreifern Westrin einzunehmen und den Kaiser zu stürzen. Der Kaiser sorgt dafür dass seine Kinder die kaiserlichen Zwillinge von einer Gruppe getreuer beschützt werden. Es beginnt eine Flucht durch das verschneite Land, ein Rennen um Leben und Tot. 

 

Eine spannende Fantasy Geschichte die durch den flüssigen und leicht zu verstehenden Schreibstil des Autors zu einem puren Lesevergnügen wird, eben ein echter Münter.

Dieses Buch beinhaltet alles was zu einer fantasy Story gehört, gepaart mit Magie und Dämonen, erlebt man die Handlungen und Taten der Protagonisten hautnah. 

Für mich ist dieses Buch sehr zu empfehlen.


  (3)
Tags:  
 
93 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks