SilkeWinter

SilkeWinters Bibliothek

362 Bücher, 12 Rezensionen

Zu SilkeWinters Profil
Filtern nach
363 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

72 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

rache, wut, thriller, manipulation, psychothriller

Eiskalter Plan

Astrid Korten
Flexibler Einband: 301 Seiten
Erschienen bei CW Niemeyer, 17.02.2015
ISBN 9783827194312
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zunächst muss ich vorausschicken, dass ich Fan von Astrid Kortens Bücher bin, seitdem "Eiskalte Umarmung" erschienen war. Nach "Eiskalter Schlaf" ist auch dieses Buch wieder ein Knaller - diesmal allerdings auf eine ganz andere, subtilere Art und Weise.

Es geht in diesem Buch nicht um die körperliche Grausamkeit, sondern um die seelische Grausamkeit. Wieviel Schmerz kann ein Mensch ertragen? Was muss geschehen, damit eine Frau tiefsten Hass empfindet?

In diesem Buch geht es um vier Frauen, die sich anfang nichts persönlich kennen, aber dennoch einen gemeinsamen Nenner haben: Die Wut. Alle dieser Frauen beschweren sich über ihre Ehemänner, die faul, unnütz und irgendwie liebesunempfindlich sind.

Man findet sich in den Beschwerden der Frauen schnell wieder, denn sie beschreiben Alltagsprobleme mit Männern, die wohl jede Frau kennt.

Als die Frauen sich dann persönlich kennenlernten, gab es zunächst eine Distanz zwischen ihnen. Der tägliche Chatroom und der persönliche Kontakt sind dann doch zwei verschiedene Welten ... Doch mit der Zeit wächst die Vertrautheit zwischen ihnen und sie schmieden Pläne.

Ich will nicht zuviel vom Inhalt selbst verraten, aber ich kann dieses Buch dennoch absolut empfehlen. Es ist anders als der "typische Astrid Korten Stil", aber dennoch sehr gut geschrieben. Die Story und auch der Schreibstil haben mich gefesselt und ich war jedesmal sauer, wenn mir abends die Augen zugefallen sind und ich das Buch doch noch zur Seite legen musste.

Von mir gibt es ganz klar 5 Sterne.

  (0)
Tags: ehedrama, hass, rache, spannend, thriller, wut   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kindergeschichte, duschkopf, haare waschen, kurzgeschichte, angst

Lena und der verzauberte Duschkopf (Lenas Welt 1)

Silke Winter
E-Buch Text: 9 Seiten
Erschienen bei null, 27.11.2014
ISBN B00QB2R248
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: angst, duschkopf, fantasy, haare waschen, kinderbuch, kindergeschichte, kurzgeschichte, lenas welt   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kurzgeschichte, kinder, krötenwanderung

Die Krötenwanderung: Eine Kurzgeschichte über das Schicksal

Silke Winter
E-Buch Text: 4 Seiten
Erschienen bei null, 23.08.2014
ISBN B00N03IWZO
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: kinder, krötenwanderung, kurzgeschichte   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

anführer, lemming, moral, befehle, kurzgeschichte

Der kleine Lemming

Silke Winter
E-Buch Text: 5 Seiten
Erschienen bei null, 24.08.2014
ISBN B00N18VNYA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: anführer, befehle, gruppenzwang, kinder, kurzgeschichte, lemming, moral   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

trauerbewältigung, kurzgeschichte, mädchen, kinder, tod

Das Mädchen und die Krähe

Silke Winter
E-Buch Text: 8 Seiten
Erschienen bei null, 20.08.2014
ISBN B00MXDM7IK
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: kinder, kinderbuch, kurzgeschichte, mädchen, tod, trauerbewältigung   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

moral, märchen, kinder, kurzgeschichten, lehrreich

Erklaer mir: Lehrreiche Kurzgeschichten fuer Kinder (Erklär mir)

Silke Winter
Flexibler Einband: 50 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 14.09.2014
ISBN 9781502328007
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: kinder, kurzgeschichten, lehrreich, märchen, moral   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

sprechen, kurzgeschichte, löwe, sprachprobleme

Der kleine Löwe: Brüllen will gelernt sein!

Silke Winter
E-Buch Text: 5 Seiten
Erschienen bei null, 25.08.2014
ISBN B00N1VLIVA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: kurzgeschichte, löwe, sprachprobleme, sprechen   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

märchen, kurzgeschichte, scheidungskinder

Der König und die böse Königin: Scheidungskinder

Silke Winter
E-Buch Text: 6 Seiten
Erschienen bei null, 11.08.2014
ISBN B00MNU60KE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: kurzgeschichte, märchen, scheidungskinder   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

drache, kinder, kurzgeschicht, prinzessin

Die Prinzessin und der kleine Drache

Silke Winter
E-Buch Text: 8 Seiten
Erschienen bei null, 24.08.2014
ISBN B00N18B5PC
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: drache, kinder, kurzgeschicht, prinzessin   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

gute-nacht-geschichten, kurzgeschichten, kinder, hexe

Die kleine Hexe Kann-ich-nicht

Silke Winter
E-Buch Text: 10 Seiten
Erschienen bei null, 25.08.2014
ISBN B00N23JQFW
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: gute-nacht-geschichten, hexe, kinder, kurzgeschichten   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

kurztexte, astrid korten, tango im schritt, in sachen liebe, humor

Tango im Schritt

Astrid Korten
E-Buch Text: 72 Seiten
Erschienen bei null, 22.08.2014
ISBN B00MZFQ44E
Genre: Humor

Rezension:

Oft musste ich zustimmend Nicken. Wie recht sie doch hat: Wie oft habe ich mir schon den „Dislike“-Button (oder wie die Autorin ihn nennt, den „Hate“- Button) gewünscht? Liebevoll sarkastisch, witzig und vor allem ehrlich und wahr geht Astrid Korten an die Themen heran. Die Texte sind aus dem Leben gegriffen und regen zum Nachdenken an. Auch über Themen, die man sonst nicht so wahrnimmt oder absichtlich ignoriert. Es geht um Politik, Liebe, Freundschaft, Schönheitsideale und Alltagsprobleme. Und der Leser erhält einige tolle Zitate. Mein Lieblingszitat steht auf Seite 51 (über Autoren). FAZIT: Ich persönlich finde das Buch bzw. die Texte sehr gut geschrieben – allerdings muss ich zugeben, dass ich mir schon sehnlichst den nächsten Thriller herbei wünsche. Denn dieses Genre liegt mir mehr.

  (5)
Tags: humor, kurztexte, satire   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

gute-nacht-geschichten, kinder, kurzgeschichten, kinderbuch

Erklär mir ...: Lehrreiche Kurzgeschichten für Kinder

Silke Winter
E-Buch Text: 52 Seiten
Erschienen bei null, 12.09.2014
ISBN B00NJJGYEK
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: gute-nacht-geschichten, kinder, kinderbuch, kurzgeschichten   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

78 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

rache, liebe, racheagentur, agentur, lustig

Was sich liebt, das rächt sich nicht

Rose Snow
E-Buch Text: 259 Seiten
Erschienen bei null, 26.07.2014
ISBN B00M69MT3E
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: chik-lit, frauenroman, humor, liebe, liebesroman, lustig   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Plötzlich zu dritt: Jahre 0 bis 5

Silke Winter
E-Buch Text: 124 Seiten
Erschienen bei null, 15.07.2014
ISBN B00LUVBIOA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schreibtipps für Jungautoren: Schreiben, Überarbeitung, Selfpublishing

Silke Winter
E-Buch Text: 66 Seiten
Erschienen bei null, 30.06.2014
ISBN B00LFWJKAS
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Aufklärung: Mama, wo kommen die Babys her?

Silke Winter
E-Buch Text: 5 Seiten
Erschienen bei null, 27.06.2014
ISBN B00LD5W6VW
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

87 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

blue, vampire, vampir, fantasy, liebe

Blue

Amelia Blackwood
Buch: 220 Seiten
Erschienen bei Sieben-Verlag, 01.08.2013
ISBN 9783864432224
Genre: Fantasy

Rezension:

Als das Buch "Blue" von Amelia Blackwood bei mir ankam, war ich zunächst überrascht. Es handelte sich nicht um die "üblichen dicken Taschenbücher", die man sonst überall im Laden kaufen kann, sondern um ein recht dünnes, aber großfomatiges Buch. Größe DINA5 schätze ich (zum Vergleich: Harry Potter Format).

Schon zuvor wurde ich irgendwie vom Buchcover angezogen. Die Farben sind toll aufeinander abgestimmt und die Tribals finde ich sehr schön. Die Frau auf dem Cover ist auch sehr hübsch, schaut aber sehr traurig. Was mich wunderte, da der Typ, der sich "an sie kuschelt", doch sehr intim mit ihr zu sein scheint. Es zeigt deutlich, daß er ihre Nähe sucht, aber sie auf Distanz geht.

Das Wort "Roman" auf dem Cover darf nicht irritieren, denn es handelt sich tatsächlich um einen Urbanfantasy Roman.

Der Fantasyroman handelt von Blue. Sie ist in der Vergangenheit wider Willen zum Vampir geworden. Sie haßt dieses Dasein und drückt ihre Rebellion dadurch aus, daß sie sich weigert, Blut zu trinken. Wenn dann nur alle paar Wochen und auch nur, damit sie nicht stirbt.

Sie leidet, weil sie sich und ihr Dasein haßt. Man kann deutlich ihre Frustation und ihren Schmerz fühlen. Angewidert "prostituiert" sie sich bei ihrem Boss. Läßt alles über sich ergehen.

Dann ist da noch Tom. Er ist ein Mensch, der in Blue verliebt ist und immer wieder ihre Nähe sucht. Während ein Blinder mit Krückstock merkt, wie verliebt er ist, ahnt Blue von alledem nichts. Sie will auch keine Beziehung, denn sie denkt, daß dies nie funktionieren könnte. Schon gar nicht mit einer Vampir-Mensch-Konstellation.

Als Tom entführt wird, akzeptiert Blue endlich ihre Gefühle für ihn - und kommt beinahe zu spät ...


Blue war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, weil sie eine "Antiheldin" ist. Sie ist ganz unten in ihrem Leben und würde vermutlich am liebsten sterben - hat aber auch Angst davor und trinkt dann doch immer wieder etwas Blut, um zu überleben.

Aber sie war von Anfang an sympathisch. Manchmal wollte ich sie schütteln und ihr eine knallen, damit sie endlich mal zur Besinnung kommt. Dann konnte ich wieder erleichtert aufatmen, denn sie ließ den Gedanken endlich zu, daß auch sie verliebt war.

Es gibt eine Reihe von "Schockerlebnissen" in Blue' s Leben. Angefangen bei einer dunklen Familiengeschichte, über eine Entführung und Mißhandlungen hinweg und weiter zu einer Reihe Ereignissen, die ich hier nicht näher nennen möchte (um nicht zuviel zu erraten).

Was ich sagen kann, daß sie mit "Boss" (ihrem Chef) zusammenhängen. Diesen Typen haßt man erst. Dann wird er scheinbar freundlicher, aber man will ihn trotzdem weiter hassen.

Als sich letztendlich allerdings ein Familiengeheimnis offenbart, was man schon länger ahnt, kann man ihn nicht mehr hassen. Es kam schleichend. Ich habe es auch weiter versucht, aber es ging nicht mehr.

Zwei Dinge, die mir ein wenig aufgestoßen sind:

1. Blue wird verschleppt, erleidet schwerste Mißhandlungen und wird dann Vergewaltigt (wenn auch "nur" mit den Fingern). Und am nächsten Tag (?) ist sie total heiß auf Tom und hat Sex mit ihm? Kopf schüttel

Sorry, aber so ehrlich muß ich sein: Sowohl Dein Körper, wie auch Dein Geist sträuben sich noch Monatelang, wenn nicht sogar JAHRElang danach. Da hat man erstmal keine Lust mehr, sondern wird nur daran erinnert.

2. Ich besitze selbst 5 Tattoos. Alle brauchten mindestens eine Woche Heilzeit, bis der Schorf komplett ab war. Jenachdem wie groß das Tattoo ist, auch schonmal zwei Wochen. Die ganze Zeit muß die Tättowierung eingecremt werden und die erste Nacht ist sie in Folie eingewickelt.

Die von Blue (und auch die von Tom) scheinen aber über Nacht schon komplett ausgeheilt zu sein. Mag sein, daß das alles mit der extremen Heilfähigkeit der Vampire zu tun hat - erklärt wurde es allerdings leider nicht.

Bitte, nehmt diese beiden Kritikpunkte jetzt NICHT als Negativmeinung an!

Ich habe nur Erfahrungen in gewissen Bereichen und daher stießen mir diese beiden Punkte etwas auf ...

Dennoch finde ich das Buch sehr gut.

Die Autorin Amelia Blackwood hat einen flüssigen Schreibstil. Ich konnte auch nicht mit dem Lesen aufhören, sondern mußte dazu gezwungen werden (aufgrund von Zeitmangel).

Es hat unheimlich Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Man wurde von einem Kapitel ins nächste gezogen. Und auch wenn ich die Sexszenen etwas "überflüssig" fand, so wurde die Story dadurch doch nicht im geringsten negativ beeinflußt.

Ich hätte mir nur gewünscht, daß Tom nach seiner Verwandlung nicht so ein "Macho-Arsch" geworden wäre. Das steht ihm überhaupt nicht ;-)







Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der gerne Urbanfantasy ließt und auf Vampire steht.

Es ist sehr actionreich und ich würde mir auch eine Verfilmung wünschen - denn die Story dahinter ist Vampir-aktuell! :-)

Wenn ich es vergleichen müßte, dann würde ich es mit den Filmen von "Underworld" vergleichen - nur eben ohne Werwölfe".

Amelia,

vielen Dank, daß ich dieses tolle Buch lesen durfte!

Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

eve, wolfsrudel, wölfe, wolfsjäger, magie

Eve: Das Erwachen & Die Prophezeiung

Silke Winter
Flexibler Einband: 282 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 14.05.2014
ISBN 9781499567397
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: action, eve, fee, kampf, magie, prophezeiung, schicksal, silke winter, tribunal, urbanfantasy, wölfe, wolfsjäger, wolfsrudel   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

urban-fantasy, urban, fantasyroman, blue, vampire

Gebundene Herzen - Blue

Amelia Blackwood
E-Buch Text: 210 Seiten
Erschienen bei Sieben Verlag, 29.07.2013
ISBN 9783864432248
Genre: Fantasy

Rezension:

Als das Buch "Blue" von Amelia Blackwood bei mir ankam, war ich zunächst überrascht. Es handelte sich nicht um die "üblichen dicken Taschenbücher", die man sonst überall im Laden kaufen kann, sondern um ein recht dünnes, aber großfomatiges Buch. Größe DINA5 schätze ich (zum Vergleich: Harry Potter Format).

Schon zuvor wurde ich irgendwie vom Buchcover angezogen. Die Farben sind toll aufeinander abgestimmt und die Tribals finde ich sehr schön. Die Frau auf dem Cover ist auch sehr hübsch, schaut aber sehr traurig. Was mich wunderte, da der Typ, der sich "an sie kuschelt", doch sehr intim mit ihr zu sein scheint. Es zeigt deutlich, daß er ihre Nähe sucht, aber sie auf Distanz geht.

Das Wort "Roman" auf dem Cover darf nicht irritieren, denn es handelt sich tatsächlich um einen Urbanfantasy Roman.

Der Fantasyroman handelt von Blue. Sie ist in der Vergangenheit wider Willen zum Vampir geworden. Sie haßt dieses Dasein und drückt ihre Rebellion dadurch aus, daß sie sich weigert, Blut zu trinken. Wenn dann nur alle paar Wochen und auch nur, damit sie nicht stirbt.

Sie leidet, weil sie sich und ihr Dasein haßt. Man kann deutlich ihre Frustation und ihren Schmerz fühlen. Angewidert "prostituiert" sie sich bei ihrem Boss. Läßt alles über sich ergehen.

Dann ist da noch Tom. Er ist ein Mensch, der in Blue verliebt ist und immer wieder ihre Nähe sucht. Während ein Blinder mit Krückstock merkt, wie verliebt er ist, ahnt Blue von alledem nichts. Sie will auch keine Beziehung, denn sie denkt, daß dies nie funktionieren könnte. Schon gar nicht mit einer Vampir-Mensch-Konstellation.

Als Tom entführt wird, akzeptiert Blue endlich ihre Gefühle für ihn - und kommt beinahe zu spät ...


Blue war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, weil sie eine "Antiheldin" ist. Sie ist ganz unten in ihrem Leben und würde vermutlich am liebsten sterben - hat aber auch Angst davor und trinkt dann doch immer wieder etwas Blut, um zu überleben.

Aber sie war von Anfang an sympathisch. Manchmal wollte ich sie schütteln und ihr eine knallen, damit sie endlich mal zur Besinnung kommt. Dann konnte ich wieder erleichtert aufatmen, denn sie ließ den Gedanken endlich zu, daß auch sie verliebt war.

Es gibt eine Reihe von "Schockerlebnissen" in Blue' s Leben. Angefangen bei einer dunklen Familiengeschichte, über eine Entführung und Mißhandlungen hinweg und weiter zu einer Reihe Ereignissen, die ich hier nicht näher nennen möchte (um nicht zuviel zu erraten).

Was ich sagen kann, daß sie mit "Boss" (ihrem Chef) zusammenhängen. Diesen Typen haßt man erst. Dann wird er scheinbar freundlicher, aber man will ihn trotzdem weiter hassen.

Als sich letztendlich allerdings ein Familiengeheimnis offenbart, was man schon länger ahnt, kann man ihn nicht mehr hassen. Es kam schleichend. Ich habe es auch weiter versucht, aber es ging nicht mehr.

Zwei Dinge, die mir ein wenig aufgestoßen sind:

1. Blue wird verschleppt, erleidet schwerste Mißhandlungen und wird dann Vergewaltigt (wenn auch "nur" mit den Fingern). Und am nächsten Tag (?) ist sie total heiß auf Tom und hat Sex mit ihm? Kopf schüttel

Sorry, aber so ehrlich muß ich sein: Sowohl Dein Körper, wie auch Dein Geist sträuben sich noch Monatelang, wenn nicht sogar JAHRElang danach. Da hat man erstmal keine Lust mehr, sondern wird nur daran erinnert.

2. Ich besitze selbst 5 Tattoos. Alle brauchten mindestens eine Woche Heilzeit, bis der Schorf komplett ab war. Jenachdem wie groß das Tattoo ist, auch schonmal zwei Wochen. Die ganze Zeit muß die Tättowierung eingecremt werden und die erste Nacht ist sie in Folie eingewickelt.

Die von Blue (und auch die von Tom) scheinen aber über Nacht schon komplett ausgeheilt zu sein. Mag sein, daß das alles mit der extremen Heilfähigkeit der Vampire zu tun hat - erklärt wurde es allerdings leider nicht.

Bitte, nehmt diese beiden Kritikpunkte jetzt NICHT als Negativmeinung an!

Ich habe nur Erfahrungen in gewissen Bereichen und daher stießen mir diese beiden Punkte etwas auf ...

Dennoch finde ich das Buch sehr gut.

Die Autorin Amelia Blackwood hat einen flüssigen Schreibstil. Ich konnte auch nicht mit dem Lesen aufhören, sondern mußte dazu gezwungen werden (aufgrund von Zeitmangel).

Es hat unheimlich Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Man wurde von einem Kapitel ins nächste gezogen. Und auch wenn ich die Sexszenen etwas "überflüssig" fand, so wurde die Story dadurch doch nicht im geringsten negativ beeinflußt.

Ich hätte mir nur gewünscht, daß Tom nach seiner Verwandlung nicht so ein "Macho-Arsch" geworden wäre. Das steht ihm überhaupt nicht ;-)







Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der gerne Urbanfantasy ließt und auf Vampire steht.

Es ist sehr actionreich und ich würde mir auch eine Verfilmung wünschen - denn die Story dahinter ist Vampir-aktuell! :-)

Wenn ich es vergleichen müßte, dann würde ich es mit den Filmen von "Underworld" vergleichen - nur eben ohne Werwölfe".

Amelia,

vielen Dank, daß ich dieses tolle Buch lesen durfte!

Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil.

  (3)
Tags: action, blue, fantasyroman, liebe, urban, urban-fantasy, vampire   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

eve, fantasyroma, vampire, wölfe, das tribunal

Eve: "Das Erwachen" und "Die Prophezeiung" (Bundle)

Silke Winter
E-Buch Text: 220 Seiten
Erschienen bei null, 14.05.2014
ISBN B00KCUU2Y2
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: bundle, das tribunal, eve, fantasyroma, feen, magie, silke winte, vampire, wölfe, wolfsjäger, wolfsrudel   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

eve, fantasyroman, prophezeiung, vampire, das tribunal

Eve: Die Prophezeiung

Silke Winter
E-Buch Text: 110 Seiten
Erschienen bei null, 13.05.2014
ISBN B00KC4I3QC
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: das tribunal, eve, fantasyroman, feen, magie, prophezeiung, silke winte, vampire, wölfe, wolfsrudel   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

energiekugel, enge, magiekriege, dunkle mächt, fantasyroma

Energie des Lichts

Silke Winter
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 25.04.2014
ISBN 9781499325072
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: dunkle mächt, energiekugel, enge, fantasyroma, jugendroma, magiekriege, pegasu   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

dryaden, e-book, enge, helden, jugendliche

Energie des Lichts

Silke Winter
E-Buch Text: 191 Seiten
Erschienen bei null, 24.04.2014
ISBN B00JX44EJW
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: baccai, bacchus, dryaden, e-book, energiekugeln, enge, gut und böse, helden, jugendliche, kampf, liebe, pegasus, silke winte   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kelten, ebook, fantasyroman, lichtsturm, fantasy

Lichtsturm: Die weiße Festung

Mark Lanvall
E-Buch Text: 397 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 01.03.2014
ISBN 9783847659112
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: ebook, fantasyroman   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

monster, kurzgeschichte, haarknotenmonster, kinder, haare

Das Haarknotenmonster

Silke Winter
E-Buch Text: 6 Seiten
Erschienen bei null, 12.04.2014
ISBN B00JNP802I
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: haare, haarknotenmonster, kinder, kurzgeschichte, monster   (5)
 
363 Ergebnisse