Siris27s Bibliothek

177 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Siris27s Profil
Filtern nach
179 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

86 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

danzig, kleinwüchsig, grass, klassiker, trommler

Die Blechtrommel

Günter Grass
Audio CD
Erschienen bei null, 01.01.2008
ISBN 9783828980037
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

132 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

paris, frankreich, liebe, freundschaft, melancholie

Im Café der verlorenen Jugend

Patrick Modiano , Elisabeth Edl
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.12.2013
ISBN 9783423142748
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

144 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

krebs, liebe, leben, leukämie, freundschaft

Auf Null

Catharina Junk
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 26.08.2016
ISBN 9783463406688
Genre: Romane

Rezension:

Allgemeine Informationen

Der Roman "Auf Null" wird im September 2016 im Kindler Verlag erscheinen. Catharina Jung schreibt darin über den schmerzhaften und langen Prozess der Genesung von Krebs, das anschließende Zurückfinden in den normalen Alltag und das damit verbundene verlorene Vertrauen in den Körper.

Die wichtigsten Personen sind wie folgt:

-Nina, die Protagonistin, an Leukämie (Blutkrebs) erkrankt und nun wieder gesund
-Erik, Ninas erste große Liebe nach Erkrankung, arbeitet in Werkstatt seines Vaters
-Bahar, Ninas ehem. beste Freundin, fürsorglich, Kontrollfreak
-Isabelle, Ninas aktuelle Freundin, mit der N. nur abhängt, weil sie  sonst keine Freundin zu haben scheint. Sehr nervig und kein    Verständnis für Gefühle

Als Zielgruppe des Romans lassen sich sowohl Jugendliche als auch Erwachsene festlegen. Krebs sowie andere tödliche Krankheiten sind ein Thema, mit dem man sich weder zu früh noch zu spät auseinandersetzen kann.
Die zentrale Intention der Autorin ist es vermutlich, der Leserschaft begreiflich zu machen, wie Krebs in unseren Alltag eingreift, und wie schwer es sein muss, mit ihm zurechtzukommen. 


Inhaltsangabe und -strukturierung

Ich habe für eine in meinen Augen sinnvolle Inhaltsangabe das Buch in folgende zwei Sinnabschnitte unterteilt:

Ninas Erkrankung, Krankenhausaufenthalt, Genesung (Vorgeschichte)
Ninas Rückkehr in den Alltag, ihre Suche nach einem Lebenssinn (aktuelles Geschehen)
Diese Unterteilung erscheint mir besonders sinnvoll, da auch im Buch diese beiden Sinnabschnitte durch verschiedene Kapitel voneinander getrennt werden.

(Folgender Teil ist mir nicht besonders gut gelungen, für eine bessere Inhaltsangabe sehen Sie bitte bei der offiziellen oder bei anderen nach)

Vorgeschichte

Als Nina und Bahar, zwei beste Freundinnen, nach ihren Abiturprüfungen bei Nina merkwürdig rote Punkte entdecken, gehen sie in ein Krankenhaus, um deren Ursache untersuchen zu lassen.
Diagnose: Leukämie. Die Ärzte empfehlen eine sofortige Behandlung, welche dann auch durchgeführt wird. Sie dauert zwölf Monate lang. 
Detailreich und gefühlvoll wird geschildert, wie Nina langsam, aber sicher den Krebs trotz mehrerer Rückschläge besiegt und sich gegen den verlockenden Tod stellt. 


Aktuelles Geschehen


Nach zwölf Monaten Behandlung ist Nina vollständig genesen. Ob sie einen Rückfall haben wird, ist medizinisch gesehen zunächst unklar. 
Als sie dann von einer wegen einer Panikattacke verunglückten Party auf dem Heimweg ist, hat sie eine Autopanne. Entschlossen, von ihren Eltern aufgrund ihres Krebses keine Sonderbehandlung anzunehmen, ruft sie einen Abschleppdienst an. Durch diesen Anruf lernt sie Erik, einen sympathischen Bassisten und provisorischen Automechaniker, kennen, der seine Mutter wegen Lungenkrebs verloren hat. 
Langsam aber sicher kommen sich die beiden näher und müssen dabei durch Höhen und  Tiefen gehen.


Kritik zu inhaltlichen Gestaltung 


Zu diesem Punkt kann ich mich in keiner Weise negativ äußern. Die inhaltliche Gesamthandlung wird absolut glaubwürdig geschildert, womit auch jedweder Streit, Gefühlsausbruch oder jede plötzliche Handlung nachvollziehbar werden. 
Zudem passt der Inhalt gut in die heutige Zeit, da Krebs ein noch immer allgegenwärtiges Thema für viele Leute ist. 
Der Inhalt weist nichts Widersprüchliches bzw. Umauthentisches auf. Einzig und allein ist mir aufgefallen, dass meiner Meinung nach Giselas Charakterzüge von etwas übertrieben dargestellt werden. Gisela ist Isabelles Mutter. 
Der Inhalt spricht die Zielgruppen an, die ich oben bereits erwähnt habe. Besonders jüngere Leser werden eine Freude an dem Roman haben, da oft Bezüge zu aktuellen Filmen, Serien, Spielen und Songs hergestellt werden. Außerdem spielen auch das Internet und Facebook keine unwesentliche Rolle.


Kritik zur sprachlichen Gestaltung


Mir ist direkt aufgefallen, dass die Autorin die Protagonisten sehr humorvoll über ernste Themen äußern, bzw. diese komisch mit ihnen umgehen lässt. Dabei ist es Junk jedoch gelungen, das Ganze nicht ins Lächerliche zu ziehen. 
Als Erzählperspektive wurde die Ich-Perspektive gewählt. Das erscheint mir sinnvoll, weil sich so die Leserschaft besser in die Handlung hineinversetzen und die Gefühle besser nachvollziehen kann. 
Der Satzbau ist  parataktisch gehalten. Das bedeutet, dass die Satzbau eher kurz ist. Dadurch wirkt das Buch auf mich verständlicher und schneller lesbar.

Es gefällt mir sehr gut, dass es alle paar Seiten einen Wechsel zwischen Vorgeschichte und aktuellem Geschehen gibt. Dadurch bleibt die Handlung kurzweilig. Die Autorin wechselt dabei gelungen zwischen Präsens und Präteritum, um Missverständnisse zu vermeiden. 


Abschließendes Fazit

Der Inhalt und die sprachliche Gestaltung sind sehr gelungen. Den Leser erwartet eine spannende und liebevolle Geschichte, in der Krebs eine zentrale Rolle spielt, das Buch jedoch nicht zu einem zermürbenden Krankheitsroman macht. 
Alles in allem ein sehr gelungener Roman, der wie bereits erwähnt für mehrere Altersgruppen überaus lesenswert ist.


  (6)
Tags: depressionen, krebs, leukämie   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(853)

1.743 Bibliotheken, 32 Leser, 11 Gruppen, 61 Rezensionen

thriller, freimaurer, dan brown, robert langdon, washington

Das verlorene Symbol

Dan Brown
Flexibler Einband: 750 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.03.2011
ISBN 9783404160006
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

affäre, pupertät, wuli highlights, debütroman, schauspiel

Die Anatomie des Erwachens

Eleanor Catton , Barbara Schaden
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei btb, 11.07.2016
ISBN 9783442748945
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

afrika, afrika, afrikanische literatur, überlebenskampf, bücherblog, bücherherbst, bordell, buchtipp, diamanten, failed city, fiktiver ort, fiston mwanza mujila, kriminalität, lucien, paul zsolnay verlag, prostitution, rausch, requiem, rezension, stadtlan

Tram 83

Fiston Mwanza Mujila , Katharina Meyer , Lena Müller
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 25.07.2016
ISBN 9783552057975
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

terror, theaterstück, von schirach, buecherseele, gesetze

Terror

Ferdinand Schirach
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Piper, 07.12.2015
ISBN 9783492056960
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

144 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

wissenschaft, nasa, meteorit, rachel sexton, meteor

Meteor

Dan Brown , Peter A. Schmidt
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 09.09.2016
ISBN 9783404175048
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(631)

1.226 Bibliotheken, 47 Leser, 6 Gruppen, 60 Rezensionen

florenz, thriller, robert langdon, dante, venedig

Inferno

Dan Brown , Axel Merz , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.06.2014
ISBN 9783404169757
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

finnland, erwachsen werden, coming-of-age, provinz, roman

Von Männern und Menschen

Olli Jalonen , Stefan Moster
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei mareverlag, 05.07.2016
ISBN 9783866482418
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(352)

659 Bibliotheken, 27 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

klassiker, jane austen, liebe, england, familie

Stolz und Vorurteil

Jane Austen , Christian Grawe , Ursula Grawe , Christian Grawe
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 10.02.2016
ISBN 9783150204085
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

245 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

science fiction, humor, weltraum, science-fiction, heyne

Das Restaurant am Ende des Universums

Douglas Adams ,
Flexibler Einband: 237 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 12.10.2009
ISBN 9783453407817
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

77 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

liebe, bücher, roman, gabrielle zevin, island

Die Widerspenstigkeit des Glücks

Gabrielle Zevin , Renate Orth-Guttmann
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Diana, 11.10.2016
ISBN 9783453359185
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.613)

1.944 Bibliotheken, 17 Leser, 2 Gruppen, 26 Rezensionen

humor, science fiction, science-fiction, per anhalter durch die galaxis, 42

Per Anhalter durch die Galaxis

Douglas Adams
Flexibler Einband: 206 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 12.10.2009
ISBN 9783453407848
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: humor, schwarzer humor, sience fiction   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

london, multikulti, britischer humor, marina lewycka, wohngeld

The Lubetkin Legacy

Marina Lewycka
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Fig Tree, 05.05.2016
ISBN 9780241249215
Genre: Romane

Rezension:

Ich muss ehrlich zugeben, die erste Hälfte des Buches hat mir richtig gut gefallen. Der Humor ist auch für Leute, die nicht englische Muttersprachler sind, gut verständlich und für die meisten wahrscheinlich auch lustig. Doch irgendwie konnte der Schreibstil, möge er noch so gut sein, den mäßigen Verlauf der  Handlung nicht rechtfertigen. Zwar bleibt es hier und da lustig, doch so richtig spannend wurde es für mich irgendwie nicht.

Lewycka schafft es, soziale Umstände mit Humor und Witz zu beschreiben, ohne das Ganze ins Lächerliche zu ziehen. Deshalb dafür ein großes Kompliment von mir.

Fazit:
Handlung ist eher durchwachse, man sollte sich das Buch aus anderen Gründen kaufen.
Schreibstil grandios, zumindest meine Meinung als Deutsch-Sprachler.
Wer überlegt, das Buch zu kaufen, sollte es nur aus folgenden Gründen:
-Englischkenntnisse auffrischen -und das mit einem tollen Schreibstil
-gelungener Umgang von sozialen Umständen mit Humor.

4/5 Sterne von mir.

  (3)
Tags: humor, soziale unterschiede   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

469 Bibliotheken, 42 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

abenteuer, liebe, bibliothek, identität, studium

S. - Das Schiff des Theseus

J. J. Abrams , Doug Dorst , V. M. Straka ,
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.10.2015
ISBN 9783462047264
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(314)

701 Bibliotheken, 26 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

bücher, tod, nationalsozialismus, juden, krieg

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei cbj, 28.01.2015
ISBN 9783570403235
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

schweden, kinderbuch, astrid lindgren, lotta, polly

Erzählungen und Märchen, Jubiläumsausgabe

Astrid Lindgren
Fester Einband: 397 Seiten
Erschienen bei Oetinger
ISBN 9783789141003
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

kinderbuch, klassiker, jugendbuch

Astrid-Lindgren-Edition. Die schönsten Romane und Erzählungen für Kinder

Astrid Lindgren
Fester Einband: 4.000 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.09.2008
ISBN 9783789141690
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(268)

504 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 20 Rezensionen

kinderbuch, astrid lindgren, schweden, pippi langstrumpf, villa kunterbunt

Pippi Langstrumpf

Astrid Lindgren , ,
Fester Einband: 207 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.08.1986
ISBN 9783789118517
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

280 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 11 Rezensionen

tod, abenteuer, kinderbuch, brüder, nangijala

Die Brüder Löwenherz

Astrid Lindgren
Fester Einband: 236 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.01.2007
ISBN 9783789140914
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 2 Rezensionen

astrid lindgren, kinderbuch, schweden, waisenkind, freundschaft

Rasmus und der Landstreicher /Rasmus, Pontus und der Schwertschlucker

Astrid Lindgren , Horst Lemke , Katrin Engelking , Jan Buchholz
Fester Einband: 395 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.08.2007
ISBN 9783789140891
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

150 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

madita, schweden, astrid lindgren, kinderbuch, birkenlund

Madita

Astrid Lindgren , Anna-Liese Kornitzky , Ilon Wikland
Flexibler Einband: 222 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.11.2007
ISBN 9783423712699
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(576)

1.105 Bibliotheken, 5 Leser, 6 Gruppen, 48 Rezensionen

kinderbuch, räuber, freundschaft, abenteuer, astrid lindgren

Ronja Räubertochter

Astrid Lindgren , ,
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.02.1982
ISBN 9783789129407
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

97 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

kinderbuch, saltkrokan, astrid lindgren, schweden, kinder

Ferien auf Saltkrokan

Astrid Lindgren , Thyra Dohrenburg
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.06.2012
ISBN 9783841501707
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
179 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks