Leserpreis 2018

Skipperbasts Bibliothek

82 Bücher, 17 Rezensionen

Zu Skipperbasts Profil
Filtern nach
82 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

96 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"kindheit":w=3,"familie":w=1,"jugend":w=1,"biographie":w=1,"trauer":w=1,"mutter":w=1,"erzählung":w=1,"autobiographie":w=1,"depression":w=1,"5 sterne":w=1,"suizid":w=1,"großmutter":w=1,"auto":w=1,"selbstbewusstsein":w=1,"schicksalsschlag":w=1

Der Junge muss an die frische Luft

Hape Kerkeling
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492320009
Genre: Biografien

Rezension:

Wir erfahren hier was Hape Kerkeling in seiner Kindheit alles erfahren hat. Sowohl sehr schöne, skurile, lustige, traurige und zum teil sehr heftige Erlebnisse. 


Ich will an dieser Stelle nichts mehr zum Inhalt sagen, denn das wäre dem Buch gegenüber nicht fair. 
Hape Kerkeling hat einen überaus tollen Schreibstil, und auch das gleichnamige Hörbuch, welches von ihm gesprochen wurde, ist einfach grossartig erzählt.


Bitte lest dieses Buch, es ist wirklich ein Muss!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

99 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

"glück":w=5,"lottogewinn":w=5,"liebe":w=4,"deutschland":w=2,"leben":w=2,"musik":w=2,"italien":w=2,"geld":w=2,"robert allmann":w=2,"eine kurze geschichte vom glück":w=2,"roman":w=1,"frankreich":w=1,"gegenwart":w=1,"frau":w=1,"träume":w=1

Eine kurze Geschichte vom Glück

Thommie Bayer
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.01.2009
ISBN 9783492252997
Genre: Romane

Rezension:

Robert führt eine mittelmässige Ehe und hat keinen anständigen Beruf sondern lebt von einem Aufrtag nach dem nächsten. Leider sind seine Geldsorgen trotzdem sehr gross und seine Frau ist eher alleinverdienerin. 
Doch dann bekommt er einen Anruf von der Lotto Gesellschaft von Baden-Württemberg in dem ihm gesagt wird dass er 6,2 Millionen Euro gewonnen hat. Er bekommt dann auch noch den Tipp lieber erst mal ein paar Tage zu verreisen um darüber nachzudenken was er mit dem ganzen Geld machen möchte.


Ich fand es sehr interessant dass nicht nur der Aspekt des Glücks beleuchtet wird sondern auch dass man durch viel Geld den Lauf der Dinge (auch die nicht so schönen Dinge) nicht ändern kann. 
Es regt einem zum nachdenken an, was man an seiner Stelle denn machen würde, mit so viel Geld. 


Also man kann es definitiv lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(338)

765 Bibliotheken, 16 Leser, 7 Gruppen, 26 Rezensionen

"abtreibung":w=20,"waisenhaus":w=15,"john irving":w=10,"liebe":w=9,"roman":w=7,"geburt":w=7,"klassiker":w=5,"usa":w=4,"arzt":w=4,"homer wells":w=4,"freundschaft":w=3,"leben":w=3,"kinder":w=3,"medizin":w=3,"maine":w=3

Gottes Werk und Teufels Beitrag

John Irving , Thomas Lindquist
Flexibler Einband: 848 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 22.02.2000
ISBN 9783257218374
Genre: Romane

Rezension:

Wir erfahren die Geschichte von Dr Larch und Homer der in seiner Klinik aufwächst.
Dr Larch hat eine Klinik für Geburten (Gottes Werk) aber auch für Abtreibungen (Teufels Beitrag). Dazu führt er ein Waisenhaus, da die Frauen, die in St. Clouds ihr Kind bekommen, sie diese nicht wollen und die dann ins Waisenhaus kommen. 
Homer jedoch kommt immer wieder von seinen Adoptivfamilien zurück und schlussendlich "adoptiert" Dr Larch ihn.


Ich fand dieses Buch nicht gut, Es war minder ok.
Das Gute daran war, dass es teilweise tiefgründig war.
Doch leider überwiegt das negative, denn ich fand, es gab so viele Dinge die erwähnt werden, die rein gar nichts mit der Geschichte zu tun haben, bzw einfach nicht relevant sind. Das fand ich sehr nervig, vorallem waren es teilweise echt perverse Sachen, die für mich nichts für die Geschichte beigetragen hat. 
Ich fand es sehr schade, denn sonst hätte es echt eine tolle Geschichte werden können, über die Frage warum Abtreibungen gut schlecht sonstiges sind und wie das unsere Gesellschaft beeinflusst und verändert. 


Wem diese Punkte nicht stören, könnte es einem durchaus gefallen, ansonsten empfehle ich es eher nicht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.484)

2.509 Bibliotheken, 27 Leser, 3 Gruppen, 188 Rezensionen

"liebe":w=47,"travis":w=19,"abby":w=18,"freundschaft":w=13,"college":w=13,"jamie mcguire":w=13,"bad boy":w=11,"beautiful disaster":w=11,"eifersucht":w=10,"new adult":w=10,"leidenschaft":w=9,"kämpfe":w=9,"erotik":w=8,"america":w=8,"täubchen":w=8

Beautiful Disaster

Jamie McGuire , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.04.2013
ISBN 9783492303347
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

31 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

"götter":w=1,"monster":w=1,"helden":w=1,"camp":w=1,"halbblut":w=1,"halbgötte":w=1,"grieschisch":w=1

The Lightning Thief (Percy Jackson and the Olympians, Book 1)


Flexibler Einband
Erschienen bei Scholastic Inc.
ISBN 9780439861304
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tasten auf dünnem Eis

Karin Linsi
Flexibler Einband: 232 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 04.10.2016
ISBN 9783833461071
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die stille Sehnsucht nach Heimkehr

Henning Köhler
Buch: 239 Seiten
Erschienen bei Freies Geistesleben, 01.10.2008
ISBN 9783772515606
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(165)

295 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

"liebe":w=4,"new york":w=4,"roman":w=3,"spannung":w=3,"mord":w=2,"vergangenheit":w=2,"zukunft":w=2,"guillaume musso":w=2,"vielleicht morgen":w=2,"familie":w=1,"usa":w=1,"tod":w=1,"thriller":w=1,"schicksal":w=1,"hörbuch":w=1

Vielleicht morgen

Guillaume Musso , ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 09.11.2015
ISBN 9783492307680
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(611)

1.341 Bibliotheken, 16 Leser, 9 Gruppen, 83 Rezensionen

"liebe":w=54,"london":w=53,"tee":w=49,"new york":w=40,"jack the ripper":w=29,"amerika":w=22,"england":w=20,"armut":w=18,"19. jahrhundert":w=17,"historischer roman":w=15,"teehandel":w=15,"familie":w=14,"mord":w=14,"gewerkschaft":w=11,"roman":w=10

Die Teerose

Jennifer Donnelly ,
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2004
ISBN 9783492242585
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(418)

954 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

"bücher":w=14,"tod":w=13,"nationalsozialismus":w=9,"krieg":w=8,"juden":w=7,"markus zusak":w=7,"freundschaft":w=5,"jugendbuch":w=5,"deutschland":w=5,"zweiter weltkrieg":w=5,"2. weltkrieg":w=4,"2.weltkrieg":w=4,"bücherverbrennung":w=4,"die bücherdiebin":w=4,"liebe":w=3

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei cbj, 28.01.2015
ISBN 9783570403235
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Goldene Buch der Liebe

Hans Kruppa
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Nikol, 01.01.2011
ISBN 9783868200959
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

lustig, teenager

Edvard: Mein Leben, meine Geheimnisse

Zoe Beck
E-Buch Text: 193 Seiten
Erschienen bei Bastei Luebbe, 16.03.2012
ISBN 9783838716282
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

120 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"biografie":w=4,"krankheit":w=4,"lars amend":w=4,"dieses bescheuerte herz":w=3,"daniel meyer":w=3,"freundschaft":w=2,"familie":w=2,"träume":w=2,"herzkrank":w=2,"tod":w=1,"leben":w=1,"angst":w=1,"schicksal":w=1,"biographie":w=1,"berlin":w=1

Dieses bescheuerte Herz

Lars Amend , Daniel Meyer
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 22.08.2013
ISBN 9783810513328
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(610)

1.189 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 99 Rezensionen

"venedig":w=33,"zeitreise":w=25,"zeitreisen":w=15,"liebe":w=12,"eva völler":w=11,"zeitenzauber":w=11,"jugendbuch":w=10,"fantasy":w=9,"vergangenheit":w=9,"italien":w=8,"15. jahrhundert":w=7,"anna":w=6,"gondel":w=4,"sebastiano":w=4,"die magische gondel":w=4

Zeitenzauber - Die magische Gondel

Eva Völler , Tina Dreher
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Baumhaus, 14.02.2014
ISBN 9783843210706
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Anna verbringt ihre Sommerferien mit ihren Eltern in Venedig. Sie ist davon eher weniger begeistert, denn ihr Vater arbeitet als Archäologe und deshalb hat sie nicht viel zu tun.


Sie streift durch die Gassen durch Venedig und findet einen Maskenladen. Sie kauft dort eine Katzenmaske. 
Später findet ein Fest statt und sie wird in eine rote Gondel gezogen und landet in Venedig im Jahr 1499.


Ich musste mich erst mal in den Schreibstil einfinden, doch nachdem ich das getan hatte lies mich die Geschichte gar nicht mehr los.
Ich konnte sie zwar nicht am Stück lesen weil sehr viel Informationen enthalten sind, doch war ich sofort wieder gefangen, wenn ich weiter gelesen habe. 


Für alle, die Zeitreise-Geschichten mögen ist dieses Buch auf jeden Fall empfehlenswert!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.624)

2.680 Bibliotheken, 23 Leser, 23 Gruppen, 190 Rezensionen

"vampire":w=97,"liebe":w=49,"fantasy":w=48,"freundschaft":w=38,"wächter":w=34,"rose":w=32,"strigoi":w=31,"moroi":w=31,"dimitri":w=29,"vampir":w=27,"lissa":w=22,"dhampir":w=21,"richelle mead":w=20,"schule":w=19,"vampire academy":w=19

Blutsschwestern

Richelle Mead ,
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei LYX, 12.01.2009
ISBN 9783802582011
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(264)

527 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"liebe":w=10,"cora carmack":w=10,"faking it":w=6,"schauspieler":w=5,"beziehung":w=3,"musik":w=3,"band":w=3,"max":w=3,"cade":w=3,"alles nur ein spiel":w=3,"liebesroman":w=2,"romantik":w=2,"trauer":w=2,"betrug":w=2,"lyx":w=2

Faking it - Alles nur ein Spiel

Cora Carmack ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 02.10.2014
ISBN 9783802594984
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

151 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"entführung":w=3,"natascha kampusch":w=3,"sachbuch":w=1,"biografie":w=1,"österreich":w=1,"5 sterne":w=1,"emotional":w=1,"kindesentführung":w=1,"erfahrungsbericht":w=1,"schockierend":w=1,"psychische gewalt":w=1,"verlag list":w=1,"entführungsopfer":w=1,"freiheitsentzug":w=1,"3096 tage":w=1

3096 Tage

Natascha Kampusch
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.02.2013
ISBN 9783548375076
Genre: Sachbücher

Rezension:

Natascha Kampusch hat wohl das schlimmste erlebt, was man als Entführungskind erleben kann.
Ich habe damals ihre Befreiung in den Nachrichten sehr intensiv mitbekommen, später den Film gesehen und nun endlich auch das Buch gelesen.


Ich finde den Einstieg etwas schwierig doch es lässt sich immer besser lesen.


Ich fand es sehr mutig von ihr, dieses Buch zu schreiben und entgegen der Gesellschaftlichen Norm auch den Täter nicht als Böses abzutun. Ich fand es mutig wie ein 10-jähriges Kind den überlebenswillen gefunden und verfolgt hat, obwohl sie nur das heute hatte, und nie wusste was morgen geschieht. 


Dieser Bericht ist erschreckend, nimmt einen mit und man fühlt mit ihr mit (soweit das eben möglich ist). 
Ich finde das Buch sollte man gelesen haben. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

397 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

"fantasy":w=9,"ein meer aus tinte und gold":w=5,"jugendbuch":w=3,"magie":w=3,"traci chee":w=3,"abenteuer":w=2,"bücher":w=2,"carlsen verlag":w=2,"traci che":w=2,"freundschaft":w=1,"flucht":w=1,"suche":w=1,"blut":w=1,"trilogie":w=1,"meer":w=1

Ein Meer aus Tinte und Gold

Traci Chee , Sylke Hachmeister
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.11.2016
ISBN 9783551583529
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(770)

1.568 Bibliotheken, 89 Leser, 6 Gruppen, 124 Rezensionen

"schottland":w=37,"zeitreise":w=29,"liebe":w=24,"outlander":w=17,"highlands":w=16,"diana gabaldon":w=14,"historisch":w=10,"steinkreis":w=10,"historischer roman":w=8,"zeitreisen":w=7,"feuer und stein":w=7,"18. jahrhundert":w=6,"clans":w=5,"highland-saga":w=5,"vergangenheit":w=4

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:

Wir sind am Anfang des Buches bei Claire im Jahre 1945. Der Krieg ist vorbei und sie kann endlich (nach 6 Jahren) ihren Ehemann wieder sehen. Als nachholende Flitterwochen reisen sie nach Schottland. 
Dort findet sie einen Steinkreis. Durch ein Zufall gerät Claire dadurch in die Vergangenheit, genauer gesagt ins 18. Jahrhundert.


Dort wird angekommen passieren gleich durchaus erschreckende Ereignisse und Claire muss sich dem Leben dort anpassen.


Ich fand es sehr cool dass so viel über Heilverfahren im 18. Jahrhundert man vermittelt bekommt, dadurch dass Claire eben Krankenschwester ist. Man bekommt historisch gesehen sehr viel Wissen vermittelt, sowohl wie die Leute damals im Alltag gelebt haben, wie sie "geheilt" haben und wie sie sonstige "Einkäufe", Besorgungen etc getätigt haben.


Was mir weniger gut gefallen bzw teilweise etwas zu viel war, war, dass es teilweise rein um Sex ging, um Gewalt in der Erziehung, teilweise richtig brutale Gewalt, und teilweise war das eben in so einer Spirale. Sobald man das Thema Gewalt in der Erziehung hatte, kam es andauernd wieder vor, und immer und immer wieder und war dauernd im Vordergrund, und so ebenfalls mit dem Sex. Das fand ich teilweise echt nervig.


Den Schluss fand ich wiederum echt richtig gut, da man nur noch am Bangen war und mitgefiebert hat.  


Ich fand den Anhang auch richtig toll, weil einem dann auch dadurch ein paar Dinge klarer geworden sind und es gab nochmal so ein paar neue Infos bzw Zusatzinfos zu der Geschichte auch zum besseren Verständnis im Nachhinein.

Alles in allem finde ich dieses Buch echt sehr gut, allerdings verstehe ich nicht, wieso es so einen riesen Hype darum gibt. 
Trotzdem, wer sich für historische Romane interessiert, und wen das 18. Jahrhundert interessiert, kann ich dieses Buch nur weiter empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"usa":w=2,"selbstverteidigung":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"mord":w=1,"vergangenheit":w=1,"angst":w=1,"militär":w=1,"suizid":w=1,"training":w=1,"quinn":w=1,"verlag: mira":w=1,"dj":w=1,"eliteeinheit":w=1,"special forces":w=1

Der Für-immer-Mann

Susan Mallery , Maike Müller
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 07.11.2016
ISBN 9783956496240
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(786)

1.524 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 84 Rezensionen

"liebe":w=21,"fantasy":w=20,"träume":w=16,"nachtmahr":w=16,"bettina belitz":w=10,"splitterherz":w=10,"jugendbuch":w=6,"nachtmahre":w=6,"freundschaft":w=5,"familie":w=4,"trilogie":w=4,"pferd":w=4,"colin":w=4,"westerwald":w=4,"ellie":w=3

Splitterherz

Bettina Belitz
Flexibler Einband: 632 Seiten
Erschienen bei script5, 12.11.2012
ISBN 9783839001424
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ellie zieht mit ihren Eltern aus Köln in ein Dorf. Sie ist nicht sehr begeistert und benimmt sich auch eher wie eine Grossstadtzicke. Durch Zufall lernt sie Colin kennen. Er ist merkwürdig und macht komische Sachen, ist ein Aussenseiter. Doch Colin hat ein Geheimnis.


Ich fand den Schreibstil am Anfang gewöhnungsbedürftig und ich fand die ersten 200 Seiten ein bisschen nervig, da Ellie einfach dauernd eingeschlafen ist und man dann nie wusste ob sie jetzt träumt oder ob das jetzt "wirklich" passiert usw. Doch dann kommt eine mega überraschende Wendung und ab  da suchtet man einfach das Buch nur noch weg.


Ich fand es super toll dass die Autorin mal Fantasy-Wesen behandelt die einfach untypisch sind, und mit denen ich noch in keinem Fantasybuch je zu tun hatte. 
Ich fand die Charaktere im allgemeinem sehr gut, weniger Stereotyp, aber ich fand Ellie manchmal echt störrisch und manchmal dachte ich einfach nur, warum macht sie das denn. 
Colin ist ein sehr rätselhafter Charakter und ich finde ihn gut gewählt und mal anders.


Was ich schade fand, war dieses hin und her von wegen sie dürfen sich nicht lieben. Das macht zwar durchaus in diesem Buch Sinn, aber ich fands manchmal einfach echt zu viel, zu oft hintereinander und das hat mich durchaus genervt.


Alles in allem, fand ich das Buch jedoch gut, und für alle Fantasy-Fans kann ich es empfehlen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(548)

1.065 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 139 Rezensionen

"mord":w=27,"jugendbuch":w=26,"tod":w=24,"soul beach":w=19,"strand":w=17,"thriller":w=15,"kate harrison":w=14,"internet":w=11,"liebe":w=10,"schwester":w=10,"paradies":w=10,"frostiges paradies":w=10,"trilogie":w=8,"virtuelle welt":w=8,"trauer":w=7

Soul Beach - Frostiges Paradies

Kate Harrison , Jessika Komina , Sandra Knuffinke
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.06.2013
ISBN 9783785573860
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Alice bekommt eine E-Mail von ihrer toten Schwester. Zuerst denkt sie, das sei alles ein blöder Scherz. bis sie am Soul Beach landet. Ihre Schwester empfängt sie dort.


Ich finde die Idee der Geschichte sehr gut, der erste Band hat mir sehr gefallen. Man fieber mit Alice mit, man will wissen was es mit dem mysteriösem Soul Beach zu tun hat. 
Man fliegt geradezu durch die Seiten, durch den mitreissenden Schreibstil und durch den fesselnden Anfang. 


Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen und freue mich auf die nächsten beiden Bände.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

122 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"thriller":w=1,"jugendbuch":w=1,"opfer":w=1,"serienmörder":w=1,"killer":w=1,"kanada":w=1,"psychopath":w=1,"2016":w=1,"jugendthriller":w=1,"ab 14 jahren":w=1,"ariane":w=1,"christine féret-fleury":w=1,"dornröschentod":w=1,"christine feret-fleury":w=1

Dornröschentod

Christine Féret-Fleury , Ilse Rothfuss
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 18.01.2016
ISBN 9783473584857
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(348)

717 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 79 Rezensionen

"liebe":w=15,"leben":w=6,"jugendbuch":w=5,"identität":w=4,"universum":w=4,"david levithan":w=4,"letztendlich sind wir dem universum egal":w=4,"fjb verlag":w=3,"fantasy":w=2,"gefühle":w=2,"rezension":w=2,"lovestory":w=2,"berührend":w=2,"lgbt":w=2,"a":w=2

Letztendlich sind wir dem Universum egal

David Levithan
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.09.2016
ISBN 9783596811564
Genre: Jugendbuch

Rezension:

A wacht jeden Tag in einem anderem Körper auf, er weiss nicht ob er ein Junge oder ein Mächen ist, ursprünglich. Aufwachen tut er sowieso in beiden Körpern.

David Levithan hat einen unglaublich tollen Schreibstil und versteht es Geschichten lebendig werden zu lassen. Es ist super Spannend, man liest es richtig schnell durch und man kann es kaum aus der Hand legen. 

Die Idee dass jemand jeden Tag in einem anderem Körper erwacht finde ich einfach spitze. Ausserdem werden noch so viele Themen angeschnitten, wie ein Mädchen zu sein und sich wie ein Junge zu fühlen, wie Mädchen Mädchen lieben und Jungs Jungs. 

A als Protagonisten finde ich auch mega sympatisch und man fühlt in jedem Satz mit ihm mit.

Eine absolute Empfehlung!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(285)

545 Bibliotheken, 15 Leser, 3 Gruppen, 50 Rezensionen

"magersucht":w=17,"prostitution":w=16,"vergewaltigung":w=11,"lilly lindner":w=9,"missbrauch":w=6,"autobiographie":w=5,"bordell":w=5,"essstörung":w=5,"biographie":w=4,"biografie":w=4,"splitterfasernackt":w=4,"gewalt":w=3,"kindesmissbrauch":w=3,"sexueller missbrauch":w=3,"bulemie":w=3

Splitterfasernackt

Lilly Lindner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.07.2013
ISBN 9783426784884
Genre: Biografien

Rezension:

Lilly Lindner musste sehr schnell erwachsen werden, nachdem sie mit knapp 6 Jahren von ihm Nachbar missbraucht wurde.


Ich finde sie hat einen sehr guten Schreibstil und legt die Dinge offen da ohne gross auszuschmücken. 


Ich fand es sehr schwer davon zu lesen, da ich ähnliche Erfahrungen ebanfalls gemacht habe und ich sie somit geistig nochmal erleben musste. 


Ich habe aus diesem Buch jedoch auch viel Lebenswillen mitgenommen, viel Lebensfreude und Dankbarkeit.


Auf jeden Fall ein Buch das man gelesen haben sollte

  (0)
Tags:  
 
82 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.