SleepLess-ReadMore

SleepLess-ReadMores Bibliothek

57 Bücher, 21 Rezensionen

Zu SleepLess-ReadMores Profil
Filtern nach
57 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(429)

926 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 155 Rezensionen

liebe, theater, leisa rayven, romeo und julia, schauspieler

Bad Romeo & Broken Juliet - Wohin du auch gehst

Leisa Rayven ,
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783596033225
Genre: Liebesromane

Rezension:

Eigentlich müsstet ihr nur die Rezi von Nicki-Nudel lesen, sie spiegelt genau meine Gedanken wieder. Ich liebe das Buch und werde an dem Tag in den Buchhandel rennen,wenn es erscheint! 
Ich kannst kaum erwarten da weiterzulesen, wo es aufgehört hat!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(321)

524 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 71 Rezensionen

boxen, liebe, erotik, bipolar, real

Real - Nur für dich

Katy Evans ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 07.08.2014
ISBN 9783802593864
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Oh mein Gott!Ich habe lange nicht mehr an nur einem Tag ein Buch gelesen, ich habe gestern um 23.00 Uhr angefangen und habe vor ein paar Minuten das Buch beendet, das mich so sehr in ihren Bann gezogen hat.
Ach, ein neuer Stern am Himmel. RIPTIDE Tate oder auch Rem oder Remington. 
Naja also erstmal zur Story.
Wie ich schon in meiner Vorstellung meiner neuen Bücher schrieb, erinnerte mich dieses Buch wo es ums Underground Boxen geht im ersten Moment ein wenig an Beautiful Disaster. Auf der ersten Seite hat mich das Buch und die Protagonisten sofort in Beschlag genommen, und ich muss zugeben, das ich mich nur schwer davon losreißen konnte um etwas zu essen oder mit meinem Hund spazieren zu gehen:)


Ich konnte die Seiten so weglegen und habe sofort mit Brooke gefühlt, als sie bammelnd vor dem wilden unergründlichen Boxer stand. Wie sagte sie,"Am liebsten würde ich ihn mit einem Löffel auf essen". Ja ich konnte sie nur zu gut verstehen, der Rem oder auch Remington genannt, ist eine Testosteron beladene Maschine der ihr mit seinen blaue Augen, den vielen Muskeln und dem Alpha verhalten gehörig den Kopf verdreht. Er ist also ein Underground Boxer und sie in den Startlöchern und sucht nach einem Job, nachdem sie sich bei den Olympischen Spiele schwer verletzt hat, sucht sie jetzt einen Job als Physioterapeutin  Und was liege da ferner als das Rem sie anheuert? Sie geht mit ihm auf Tour und die beiden lernen sich wirklich kennen, nach und nach und immer mehr fühlt sich Brooke zu ihm hingezogen, das sie ihre Sex Fantasien nur schwer ignorieren kann. 
Ach, ich habe so manches mal laut auflachen müssen, wenn Brooke so so deprimiert war, das Rem sie einfach nicht wollte...
Die Box Szenen waren wirklich super beschrieben und ich hatte das Gefühl, selbst am Ring zu stehen und das Blut spritzen zu sehen. Die vielen kleinen Berührungen die sie austauschten, wenn Brooke ihn massierte oder ihn dehnte, das sie sich zusammen reißen musste, weil jede Berührung in ihr wilde Funken sprühen ließ, brachte mich das ein oder andere mal zu schmunzeln. Es war immer so eine leichte witzige Seite in REAL zu finden, was ich sehr schön finde, denn ich finde es ist wichtig, das diese kleinen schmunzelfaktoren vorhanden sind.
Brooke, sie war mir sehr sympathisch, denn ich hatte das Gefühl, nachzuempfinden, was sie empfand. Sie kam nie naiv oder dumm herüber, und auch als es dem Schluss zu ging, konnte ich ihr handeln immer verstehen, und ich freue mich wieder von ihr und ihren verrückten Gedanken zu hören!
Rem. Ach dieser verdammte, sexy, liebevolle Mistkerl, mit seinen wunderschönen blauen Augen. Auch er hat sich in mein Herz geschlossen, er kam am Anfang ziemlich cool und doch distanziert herüber. Er ließ sich nicht so schnell in die Karten gucken, allerdings war für mich schnell klar, das er mehr empfindet als die beruflich Verbindung. Er hat sich genau wie Brooke in mein Herz gestohlen, denn trotz seiner bedrohlich Art kann man nicht anders, mann muss ihn einfach gernhaben.
"Er leckt mich wie ein träger Löwe über mein Ohr, so wie es die Löwen bei ihren Weibchen machen." Oder so ähnlich. Ich musste so schmunzeln, es erweichte mein Herz und dieser große kräftige Schläger, der alles für sein Weibchen zu machen schien und sie beschützte  ließ mich aufseufzen. Hach.
Ach und wunderschön fand ich die vielen Lieder, die Rem und Brooke immer einander austauschen, die die Autorin am Anfang des Buches erwähnt, ich fand  es wirklich sehr schön. Und ja, mein Lieblingslied war unter den Besagten Liedern zu finden;-)

Ich denke ich kann das Buch allen empfehlen, die Bücher wie Dublin Street oder ähnliche Bücher in dem Genre mögen. Ich glaube es zählt in die Kategorie New Adult. Mein Lieblingsgenre derzeit:-)

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

134 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, mela wagner, familie, schmerz, see

RESTART - Heute wie damals

Mela Wagner
Flexibler Einband: 364 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 23.04.2014
ISBN 9781497577466
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kurz Meinung

Restart ist das 2. Buch der Reihe. Ich fand das Cover von Anfang an toll, keine Ahnung warum, aber es regte mich zum Kauf an. 

Das Buch ist flüssig geschrieben und ging von der Art her runter wie Butter. Genauso wie ich es mag.
Mir gefiel das Buch sehr gut, ich mochte die Handlungsstränge und die Entwicklung die die beiden Protagonisten hinter sich gelegt haben. Paul mochte ich ja im ersten Band schon sehr, er ist mir einfach ans Herz gewachsen und auch im 2. Band hat er wieder mein Herz erobert. Die Probleme mit denen er zu kämpfen hatte und die Sehnsucht nach Leni ließen mein Herz schwer werden.
Leni hingegen hat immer mehr zu der "alten" Leni zurückgefunden, sie ließ die Menschen in ihrer Umgebung wieder langsam an sich heran. Ich fand es schön zu sehen wie sie sich wieder selbst gefunden hat, denn sie ging nach Paris...

Allerdings muss ich wieder dazu sagen, dass die Tränendrüse von Leni ziemlich stark ausgereizt wurden, so stark das ich fast jedes mal mit den Augen rollen musste. Aber vielleicht war es einfach so gewollt um die Gefühle authentischer rüber zu bringen. Trotzdem ein sehr schönes Buch!

Sehr gerne wieder Frau Wagner!

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

93 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

liebe, michelle schrenk, unter halbblauem himmel, nürnberg, freundschaft

Unter halbblauem Himmel

Michelle Schrenk , Gabriel Strack
E-Buch Text: 289 Seiten
Erschienen bei Canim Verlag, 28.06.2014
ISBN 9783942790086
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meinung:

Den Roman "Unter halblauen Himmel" habe ich als Rezensionsexemplar von Michelle Schrenk bekommen. Ich war sehr überrascht, als sie mich über die Facebook Gruppe Buchblogger und Indiautoren angeschrieben hat. Ich habe mich riesig gefreut. Vielen Dank noch einmal!

Es ist ein schönes Buch über das Leben und das man doch einfach viel zu viel Angst, vor dem Leben hat und man vernünftig bleiben muss, so wie es halt alle tun.

Ich fand, das es ein wirklich schönes Thema über die Träume und den Mut den man aufbringen muss um das zu tun, was einen glücklich macht! Man kommt ins grübeln und fragt sich, habe ich mir wenigstens einen Teil meiner Wünsche erfüllen können? Habe ich das gemacht was mich glücklich macht? (Ich habe meinem Mann dann erstmal gesagt, das wir unbedingt einmal einen Fallschirm Sprung machen müssen, wenn wir wieder in Deutschland sind. Auch wenn ich panische Höhenangst habe, muss man einfach mal etwas riskieren und das machen, was verrückt ist. Denn das Leben ist viel zu kurz, um keine verrückten Dinge zu machen.) Wie Robin, der mit nur einem Schuh durch die Gegend läuft.

Die Geschichte ist flüssig geschrieben, auch wenn es mir manchmal einfach viel zu detailliert beschrieben war, was aber vielleicht auch einfach nur Geschmacksache ist, dennoch konnte ich es gut lesen. Die beiden Protagonisten waren sehr authentisch und man konnte sich schnell in sie hineinversetzten. Ich hatte sie beide Bildlich vor Augen und waren mir beide sehr sympathisch, allerdings hätte ich Robin in einer Szene am liebsten eine gescheuert, und ihn angeschrien, nicht so einen quatsch von sich zu geben, trotzdem hat auch er mich in seinen Bann gezogen. Lena mochte ich auch sehr gerne, ich konnte mich gut in sie hineinversetzten, gerade Richtung Ende des Buches, gefiel es mir deutlich besser, so das ich auch ein wenig Pipi in den Augen hatte. Denn ich konnte Lena, Anne und auch ihren Mann Andre nur allzu gut verstehen, es tat mir in der Seele weh, was sie nun durch machen mussten! 

Übrigens gibt es auch einen sehr schönen Buchtrailer zum Buch von Gabriel Strack: Unter halbblauen Himmel 


Übrigens hat sich der Titel Unter halblauen Himmel in meinem Kopf gebrannt, wie ein Ohrwurm aber immer nur diese 3 Wörter:-)

Weiter so Michelle Schrenk!

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(215)

426 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 36 Rezensionen

fantasy, eiskönigin, liebe, eis, feuer

Der Spiegel von Feuer und Eis

Alex Morrin
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.06.2009
ISBN 9783570305027
Genre: Fantasy

Rezension:

Meine Meinung:

Es ist ja nun schon das zweite mal, das Ich das Buch gelesen habe, und wiedereinmal kann ich sagen, das ich die Charaktere liebe. Besonders Morgwen hat mich wiedereinmal tief in den Bann gezogen. Ach was schön!
Cassim ist auf der Flucht vor der bösen Eiskönigin, die die Welt in Eis verwandelt hat. Mit Hilfe von einem Faun, flieht sie aus dem Palast, gehetzt von den Eisprinzen stoßen sie auf den geheimnisvollen Morgwen, der Cassim und den Faun begleitet um den zerbrochenen Spiegel von Feuer und Eis wiederherzustellen und somit das Gleichgewicht der Natur wieder in Einklang zu bringen. 
Die Geschichte ist sehr schön und flüssig geschrieben, voller Magie zieht Lynn Raven uns in eine Welt voller Schnee und Eis, das einem selbst ganz bitter kalt wird:-) Ein wunderschönes Märchen über die guten und die bösen, doch wer ist gut und wer ist böse? Genau das fragt sich Cassim auch, sie weiß nicht wem sie trauen kann, doch nach und nach, kommen sich Morgwen und Cassim näher, er rettet sie vor Gefahren, so wie es eben ein Held tun muss, auch wenn er selbst dabei in Gefahr schwebt. Es macht ihn so liebenswert, das man nur mit der Hand auf dem Herz da sitzt und sich von den Heldentaten berieseln lässt.
Ich weiß nicht wie Frau Raven es immer schafft, das ihre männlichen Protagonisten mir immer so sehr ans Herz wachsen, das ich beinahe heulen könnte das ich nicht in ihrem Buch lebe:-((((

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(259)

224 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

liebe, wien, mela wagner, verlust, restart

RESTART - Die Begegnung

Mela Wagner
E-Buch Text: 331 Seiten
Erschienen bei null, 29.10.2013
ISBN B00GB7LKFA
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meinung:Restart ist eine schöne Geschichte, die das Herz tiefgründig berührt. Paul ist mir sehr sympathisch, schon von Anfang an, als Leni und Paul sich auf dem Klassentreffen wieder sahen, war ich mitten in die Geschichte eingetaucht und Paul verfallen :-) Ein wunderbarer Kerl:-) Es ist interessant wie sich Menschen doch ändern können, wie sehr man sich verschließen kann und alles in sich hinein zu fressen vesucht. Denn genau das macht Lena alias Leni schon seit 10 Jahren. Nachdem sie eine schwere Entscheidung getroffen hat, hat sie sich vollkommen von ihrer Familie, von Freunden und auch von Paul distanziert, und ist dabei alles andere als Glücklich. Sie ist verheiratet und führt eine ebenso emotionslose Beziehung, die alles andere als erfüllend ist.Am Anfang dachte ich, nun öffne dich doch endlich mal dem Therapeuten Leni, damit man weiß worum es geht, und als die schleusen dann geöffnet wurden, war es beinahe schon ein bisschen zu viel. Dennoch war immer noch die starke und kalte Distanziertheit zu ihrer Familie vorhanden, was ich nicht ganz so passend fand, ich hätte mir dort ein bisschen mehr nähe gewünscht. Natürlich ging es einem Nahe, was die beiden erlebt haben und wenn sie sich trafen, war sofort der Funke übergeschlagen, ich konnte mitfühlen, wie sehr sich die beiden zueinander hingefühlt hatten, wie sehr sie einander brauchten und wie viel Emotionen auf die beiden einschlugen.Ich habe die die letzten paar Stunden im Flugzeug gelesen, und als ich vor dem Start sah, das das Buch mitten in der Flugzeit endete habe ich mir noch schnell das 2. Buch gekauft, als wir schon auf dem Rollfeld waren:-)Mir gefiel Restart ganz gut, und ich hatte spass am lesen und am mitfiebern, wie es zwischen Leni und Paul weiter geht. Trotz kleinerer Dinge die für mich etwas zu viel waren, ist es dennoch ein tolles Buch aus dem New Adult Genre. Ich habe bereits das 2. Buch von Restart angefangen, allerdings komme ich derzeit nicht viel zum lesen, da mein eigener New Adult Roman sehnsüchtig auf die Fertigstellung wartet.Weiter so Mela Wagner, ich möchte mehr von ihnen lesen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

245 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 58 Rezensionen

lynn raven, liebe, high fantasy, seelenkuss, magie

Seelenkuss

Lynn Raven
Fester Einband: 600 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.12.2013
ISBN 9783570162958
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meinung:
Erstmal fand ich das Cover wunderschön, der schwarze Hintergrund der geheimnisvoll wirkt und die Frau auf dem Bild zu verschlucken versucht, übrigens ein sehr schönes Kleid. Ich mag das Cover:-)Und der Titel ist einfach nur wunderschön. Seelenkuss ich liebe dieses Wort fast schon:-)
Lynn Raven hat es wieder einmal geschafft mich mit ihrer Schreibweise in eine andere Welt voller Gefahren und heldenhaften Kriegern zu entführen. 
Am Anfang hat es ein wenig gedauert, bis mich die Geschichte in ihren Bann gezogen hat, erst als "Der Verrückte" mir seinen langen schwarzen Haaren und seinem sehnigen Körper aus dem Kerker vor der bösen Königin geflohen ist, war ich gefesselt, ich wollte mehr über diesen "Verrückten erfahren wie Darejan ihn immer nennt, ich wollte wissen warum er sein Gedächtnis verloren hat und warum er tatsächlich im Kerker saß und Wunden hatte die man sich gar nicht vorstellen mag. Und auch Darejan interessierte mich brennend, immer wieder waren Bruchstücke aus ihrer Erinnerung die sie plötzlich vor Augen hatte, man fragt sich natürlich, und das nicht nur einmal, was das alles zu bedeuten hat. Sie fliehen zusammen aus Kahel damit der Verrückte der ein Jahrhaal ist, nicht als Gefäß für Ahorn genutzt werden kann, der mit dem Besitzt seines Körpers die Schattenlegionen auferstehen lassen will und die Macht an sich reißen will.Sie begeben sich auf eine ungewisse Reise, bei der keiner der beiden so genau weiß, in welche Richtung sie überhaupt gehen müssen. Auch das Verhältnis zwischen Darejan und dem Verrückten ist nicht das beste, denn der verrückte mit der Edelsteintättoowierung im Gesicht und den Silbernen Augen die einen dunklen Dämonenring umgibt bezeichnet sie als Mörderin, warum weiß er nicht. Sie kümmert sich um seine Verletzungen und er wächst ihr nach und nach mehr ans Herz, im Gegensatz zu ihm.Leider ist die Liebesgeschichte nicht so stark wie in Der Kuss des Kjier, aber dennoch spürt man die Verbindung zwischen den beiden. 
Zwischen durch bin ich hin und wieder gestolpert, da war der ein oder andere Satz seltsam geschrieben oder Namen und Städte wurden genannt, wo ich dachte, häää? Wer war das noch gleich???Begeistert war ich als diese wunderschönen CayAdesch Rösser plötzlich zum Vorschein kamen, ähnliche Rösser wie in Der Kuss des Kjier, die so wunderschön aussehen mit ihren Federschweifen und ihren schimmernden Haarkleid, das ich selber auch eins will:-)
Ich habe mitgefiebert, wenn der verrückte und Darejan verfolgt wurden und sie beinahe nur ganz knapp entkommen konnte, wenn er plötzlich aus seiner Trance erwacht ist und kämpfte wie ein echter Krieger, der bis zum letzte Atemstoß versuchte zu kämpfen, trotz seiner Verletzungen. Er ließ mein Herz einfach höherschlagen. :-)
Das Ende. Mh, es hat mich ein wenig enttäuscht, ich hatte das Gefühl, als wenn Lynn Raven das Ende schnell hinter sich bringen wollte, was ich sehr schade fand. Ich hätte mir gewünscht, das noch ein bisschen mehr darauf eingegangen wird, wie das Leben nun weiter geht, nach all den Kriegen und Toten, ich hätte gerne noch die ein oder andere Person gerne wiedergetroffen wie zB. Niéne die Kommandantin der Isiáar.  Sie hätte einen Zeitsprung machen können, in dem die Nachkommen der DunÁnor vorkommen  oder was weiß ich. Einfach schade. Aber vielleicht gibt es ja irgendwann eine Fortsetzung? Wäre auf jedenfalls schön.
Eine wundervolle aufregenden mitreißende Geschichte in einer Welt, zwischen Schatten und Licht und vielen sympathischen Protagonisten die einen ans Herz wachsen. Absolute Leseemfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

76 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

liebe, staatsanwältin, erotik, romantic thrill, julie james

Wiedersehen macht Liebe

Julie James , Stephanie Pannen
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 11.04.2013
ISBN 9783802590788
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

92 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

fbi, wein, undercover, bruder, auftrag

Undercover ins Glück

Julie James , Stephanie Pannen
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 11.10.2012
ISBN 9783802586804
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

111 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 20 Rezensionen

staatsanwältin, fbi, liebe, mord, krimi

Für alle Fälle Liebe

Julie James , Stephanie Pannen
Flexibler Einband: 333 Seiten
Erschienen bei Egmont LYX, 05.04.2012
ISBN 9783802586798
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.011)

1.489 Bibliotheken, 17 Leser, 4 Gruppen, 118 Rezensionen

liebe, erotik, schottland, edinburgh, samantha young

Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht

Samantha Young , Nina Bader
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.02.2013
ISBN 9783548285672
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(581)

908 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 91 Rezensionen

liebe, erotik, schottland, sex, samantha young

London Road - Geheime Leidenschaft

Samantha Young , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 29.05.2013
ISBN 9783548285986
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(410)

676 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 79 Rezensionen

liebe, freundschaft, erotik, samantha young, sex

Jamaica Lane - Heimliche Liebe

Samantha Young , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.03.2014
ISBN 9783548286358
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wir in drei Worten (DAISY Edition)

Mhairi McFarlane , Karin Dufner , Ulrike Laszlo , Britta Steffenhagen
Audio CD
Erschienen bei Argon, 21.11.2013
ISBN 9783839851821
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

178 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

liebe, trauer, freundschaft, weihnachten, winter

Ein Geschenk zum Verlieben

Karen Swan , Gertrud Wittich
Flexibler Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.10.2013
ISBN 9783442479634
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

307 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

liebe, alchemisten, vampire, magie, vampir

Bloodlines - Feuriges Herz

Richelle Mead ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 03.04.2014
ISBN 9783802594106
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.560)

3.896 Bibliotheken, 40 Leser, 25 Gruppen, 423 Rezensionen

liebe, dystopie, ky, cassia, zukunft

Die Auswahl - Cassia & Ky

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 452 Seiten
Erschienen bei Fischer FJB, 27.01.2011
ISBN 9783841421197
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(800)

1.037 Bibliotheken, 20 Leser, 4 Gruppen, 43 Rezensionen

dystopie, panem, liebe, spiele, katniss

Die Tribute von Panem - 3 Bände

Suzanne Collins , Peter Klöss , Sylke Hachmeister
Fester Einband: 1.280 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.11.2012
ISBN 9783789132254
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(728)

1.294 Bibliotheken, 19 Leser, 3 Gruppen, 58 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, liebe, cassandra clare, clockwork

Clockwork Princess

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 616 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.09.2013
ISBN 9783401064765
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das erste was mich schockierte was das Cover. Das Originale sieht so wunderschön und anmutig aus. Genau so wie ich mir Tessa vorgestellt habe. Es hätte für mich kein besseres Cover sein können, wenn nicht das Cover für die deutsche Ausgabe so schrecklich ausgefallen wäre. Wer soll das auf dem Cover sein? Denn so stelle ich mir Tessa keineswegs vor. Sie sieht dort aus wie ein junges Mädchen aus unserer Zeit. Schrecklich:-)

Jedoch konnte das blöde deutsche Cover den Inhalt des Buches ganz und gar nicht trüben.
Ich liebe das zweite Buch ja schon sehr: Clockwork Prince. Aber dieses hier hat es noch einmal übertroffen. Danke Cassandra Clare für diese wunderbare, anrührende Geschichte die sie zum Leben erweckt hat und mich mit ins viktorianische Zeitalter von London transportiert hat. 
Ich liebe London und ihre Geschichte. Ich freue mich schon wenn ich das nächste mal wieder dort bin!
Naja zurück zum Buch. Mortmain - Der Magister stellt eine riesige Armee aus Klockwork Automaten zusammen, die zur Vernichtung der Nephilim auserkoren sind und Tessa ist der Schlüssel zu alle dem. Wer die anderen Bücher gelesen hat, weiß das Mortmain sie versucht in ihre Finger zu bekommen, und früher oder später schafft er es erneut. Ein erbitterter Kampf und die Rettung Tessas und die Sicherheit aller Nephilim und Irdischen beginnt. Zu alle dem kommt das kein Yin Fen mehr zu bekommen ist, da der Magister alles in seinen Besitz genommen hat. Doch wie soll Tessas Geliebter Jem ohne die Lebensnotwendige Droge überleben? Und dann ist da noch Will, der mir so sehr, eben wie Jem das Herz bluten lässt. Eine Dreiecksliebe, so stark und so zerbrechlich zugleich. 
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, weil es so ein großartiges Buch ist. 
Überraschende Wendungen, schockierende Nachrichten, blutende Herzen, ein Kampf um Leben und Tod und eine unerbittliche Liebe zwischen 3 herzzerreißenden jungen Schattenjägern. Will, Jem und Tessa. 
Ich habe gelacht und ich habe auch schrecklich geweint. Oh je...

Als ich das erste Buch gelesen habe, ist schon eine ganze Weile her, vielleicht sollte ich es noch einmal lesen, denn eigentlich möchte ich nicht das es mit der Reihe schon vorbei ist. Ich muss sagen das ich auch ein wenig Angst hatte wie sich die Geschichte entwickelt und wie das Ende werden wird. 
Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit dem wie es Cassandra Clare hat enden lassen. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(785)

1.426 Bibliotheken, 27 Leser, 7 Gruppen, 65 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, liebe, cassandra clare, dämonen

Clockwork Prince

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.07.2012
ISBN 9783401064758
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(698)

1.395 Bibliotheken, 17 Leser, 14 Gruppen, 91 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, london, vampire, liebe

Clockwork Angel

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 580 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.02.2011
ISBN 9783401064741
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(939)

1.842 Bibliotheken, 39 Leser, 13 Gruppen, 95 Rezensionen

schattenjäger, liebe, fantasy, vampire, dämonen

City of Fallen Angels

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.11.2011
ISBN 9783401065595
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.415)

3.888 Bibliotheken, 68 Leser, 12 Gruppen, 114 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, liebe, dämonen, cassandra clare

City of Glass

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 728 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2012
ISBN 9783401502625
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.663)

4.285 Bibliotheken, 93 Leser, 12 Gruppen, 147 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, liebe, dämonen, vampire

City of Ashes

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2011
ISBN 9783401502618
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.480)

6.608 Bibliotheken, 116 Leser, 18 Gruppen, 360 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
57 Ergebnisse