Sogans Bibliothek

9 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Sogans Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(607)

1.356 Bibliotheken, 20 Leser, 3 Gruppen, 268 Rezensionen

fantasy, magie, witch hunter, hexen, hexenjäger

Witch Hunter

Virginia Boecker , Alexandra Ernst
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423761352
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
Wer ist Freund? Wer ist Feind?Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.


Meinung:
In "Witchhunter" werden Themen wie Hexenverfolgung und -verbrennung behandelt und in eine außergewöhnliche Handlung verpackt.
Elizabeth als Protagonist fand ich sympathisch, wobei sie Teenagerzüge hat, was mit ihren 16 Jahren normal ist. Ein bisschen anstrengend dennoch warmherzig habe ich sie empfungen.
Im Laufe der Geschichte entwickelt sie sich enorm. Sie wächst mit den Aufgaben und Erfahrungen und erhält so eine starke Persönlichkeit.
Die Spannung ist stets vorhanden, sodass das Buch mich auch gefesselt hat und ich ständig wissen wollte, wie es weitergeht.
Der Schreibstil ist leicht, sodass ich flüssig lesen konnte. Die Orte sind auch gut beschrieben, wodurch ich mir alles gut vorstellen konnte.

Fazit:
Eine gelungegen Geschichte über Hexen und die darausresultierenden Folgen. Ich freue mich auf die Fortsetzung.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

224 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

nina blazon, hexen, hexenverfolgung, feuerrot, ravensburg

Feuerrot

Nina Blazon
Fester Einband
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 16.02.2016
ISBN 9783473401338
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Ein mysteriöser Gast kommt ins Haus des Ravensburger Kaufmannes Humpis. Schon am ersten Tag flirtet Lucio mit der schönen Magd Magdalene. Doch er ist ihr nicht geheuer, in seinen Bernsteinaugen lodert ein gefährliches Feuer. Ihre Ahnung soll sie nicht täuschen: Als sie nicht auf Lucios Verführungskünste hereinfällt, nennt er sie eine Hexe. In Zeiten der Inquisition kommt dies einem Todesurteil gleich ...
@Ravensburger Verlag

Nina Blazon hat mit diesem Buch gezeigt, dass sie Schreibtalent hat. Der Erzählstil hat mir gefallen. Es ist die feine leichte Art zu schreiben und gleichzeitig leicht verständlich und packend auch noch. Die Story spielt Ende des 15. Jhr. Auch wenn das Thema schwer ist und in sich hat, hat Nina alles gut und leicht erzählt. Auch die Perspektivenwahl ist ihr gelungen. Das hat die Story so realistischer gemacht.

Elizabeth und Madda spielen in der Story eine Rolle. Die sind sehr wichtig und nehmen eine große Bedeutung der Story ein. Und aus den Perspektiven von Elizabeth und Madda erzählt Nina die Story. 
Beide Protas sind nett und individuell und verhalten sich auch individuell. Später ändern sie ihr Charakter (positiv).
 Durch all ihre Erlebnisse wird nochmal in der Story für Spannung gesorgt. Es passieren einige Ereignisse, wodurch die Story noch spannender wird. 
Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.

Das Ende hat mir auch gefallen. Es ist realistisch. Etwas hätte ich mir noch gewünscht, aber so ist es auch gut. 

Die Story ist nicht nur spannend, sondern auch mitreizend wenn es schon um das Thema Hexenverbrennung geht. Die Story ist auch stark und emotional. Außerdem enthält sie noch historischen Hintergrund mit reichlichen Informationen, die ich interessant fand.


Ein gutes Buch von Nina Blazon kombiniert mit Geschichte und Liebe. Es ist total spannend und packend. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Grandios!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

107 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

münchen, krimi, hexenbanner, moor, scheiterhaufen

Moorfeuer

Nicole Neubauer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.01.2016
ISBN 9783734102127
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Kurzbeschreibung
Wenn die Osterfeuer brennen, ist es zu spät …

In der Einsamkeit eines alten Moors verbrennt eine Frau wie auf einem Scheiterhaufen, um den Hals trägt sie ein mysteriöses Amulett. Hauptkommissar Waechter und sein Team von der Münchner Mordkommission werden zu dem Fall hinzugezogen und müssen feststellen, dass die bisherigen Indizien mehr als dürftig sind: Eine Brandstelle. Eine Leiche. Hinweise auf Fremdverschulden. Die einzige Spur führt sie schließlich zu einem verfallenen Bauernhaus, aus dem die Tote tags zuvor verschwunden war, und in dem der Geist eines kleinen Mädchens spuken soll. Wer hasste die Frau so sehr, um sie derart grausam zu töten?
Inhaber:Blanvalet Verlag


Dieser Kriminalroman ist der Autorin gut gelungen. Es geht um eine Hexenverbrennung in Bayern.
Die Handlung ist gut ausgearbeitet. Der Spannungsbogen ist logisch aufgebaut. Erst fängt es langsam an, spannend zu werden. Erst später wird es rasant spannend. Die Autorin hält die Spannung lange Zeit oben. Erst viel später ist sie leicht gesunken.
Ich habe mit den Kommissaren gerätselt und versucht, den Fall zu lösen. Manchmal bin ich aber im Dunklen getappt.
Die Rückblenden in die Vergangenheit finde ich gut gemacht. Das hat mein Interesse an der Handlung noch mehr geweckt. So ist die Handlung spannender und interessanter.
Die Kommissare sind freundlich und unterschiedlich. Zusammen ergänzen sie sich im Team super.


Fazit
Das Buch hat mich gefesselt. Ein spannender Kriminalroman mit Suchteffekt. Leseempfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(812)

1.591 Bibliotheken, 18 Leser, 4 Gruppen, 200 Rezensionen

märchen, cyborg, cinderella, cinder, dystopie

Die Luna-Chroniken - Wie Monde so silbern

Marissa Meyer , Astrid Becker
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 20.12.2013
ISBN 9783551582867
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

225 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

meerjungfrau, nixe, kopenhagen, dänemark, meer

LILLESANG - Das Geheimnis der dunklen Nixe

Nina Blazon ,
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.09.2014
ISBN 9783570162873
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

261 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

fantasy, nina blazon, der dunkle kuss der sterne, suche, reise

Der dunkle Kuss der Sterne

Nina Blazon
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.11.2015
ISBN 9783570310366
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.643)

10.528 Bibliotheken, 117 Leser, 11 Gruppen, 573 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.267)

11.205 Bibliotheken, 160 Leser, 6 Gruppen, 842 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7.951)

9.257 Bibliotheken, 44 Leser, 8 Gruppen, 217 Rezensionen

liebe, zeitreise, fantasy, zeitreisen, kerstin gier

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
9 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks