Sonnenschein96

Sonnenschein96s Bibliothek

24 Bücher, 11 Rezensionen

Zu Sonnenschein96s Profil
Filtern nach
25 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(135)

300 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 81 Rezensionen

rassismus, angie thomas, the hate u give, jugendbuch, thug

The Hate U Give

Angie Thomas , Henriette Zeltner
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.07.2017
ISBN 9783570164822
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

192 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

schriftsteller, liebe, krimi, new hampshire, krise

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Joël Dicker , Carina von Enzenberg
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492307543
Genre: Romane

Rezension:

Die Wahrheit über den Fall von Harry Quebert war das zweite Buch, welches ich von Joel Dicker gelesen habe. Die Geschichte der Baltimores hat mir schon total gut gefallen, weshalb ich hohe Ansprüche für dieses Buch hatte. Diese wurden komplett erfüllt.

Die Erzählweise des Autors ist ansprechend und fesselnd, denn er beschreibt die Personen sehr detailiert und genau. Aber auch die Story wird so erzählt als wäre man Mitten im Geschehen dabei.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

339 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

stephen king, thriller, mr. mercedes, horror, anschlag

Mr. Mercedes

Stephen King ,
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.09.2015
ISBN 9783453419018
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich habe noch nicht viele Bücher von Stephen King gelesen, was wirklich eine Schande ist, aber dieses Buch hat mich auf jeden Fall komplett zum Fan gemacht.

Ich finde es wahnsinnig faszinierend wie er Geschichten erzählt. Die Art wie er Menschen und Geschehnisse beschreibt ist so fesselnd, dass man das Buch nicht aus der Hand legen kann. Die Story über einen Menschen, der mit einem Auto in eine Menschenmenge fährt ist mittlerweile, wie jeder weiß, leider keine Fiktion mehr, weshalb mich das Buch an einigen Stellen erschüttert hat. Die Tatsache, dass man von Anfang an weiß, wer der Täter ist und der Leser Einblick in dessen Gedanken erhält, macht es nicht leichter. Und trotzdem ließt man weiter und möchte unbedingt wissen, wie es ausgeht.

Mir persönlich gefällt die Aufteilung der Kapitel sehr gut. Ich habe eine Abneigung gegen lange Kapitel, weshalb ich bei diesem Buch sehr glücklich war, als ich gesehen hab, dass die Kapitel maximal 10 Seiten lang sind. Dies führt natürlich wieder mal dazu, dass man immer weiter und weiter ließt und oft die Zeit vergisst ;)

Letztendlich ist es ein tolles und spannendes Buch, das Lust auf die weiteren Teile macht :)

  (0)
Tags: mr.mercedes, spannend, stephen king, thriller   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(587)

901 Bibliotheken, 26 Leser, 0 Gruppen, 163 Rezensionen

paper prince, erin watt, liebe, royals, ella

Paper Prince

Erin Watt , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492060721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(261)

558 Bibliotheken, 13 Leser, 5 Gruppen, 38 Rezensionen

london, michael robotham, psychologe, thriller, joe o'loughlin

Adrenalin

Michael Robotham , Kristian Lutze
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.06.2011
ISBN 9783442476718
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Buch ist das erste der Reihe und wie ich finde ein toller Start!  


Eine ermordete Krankenschwester sorgt bei dem Psychotherapeuten Joe O'Loughlin für schlaflose Nächte. Er verdächtigt nicht nur einen seiner Patienten des Mordes, sondern muss mit erschrecken feststellen, dass die brutal zugerichtete Frau eine ehemalige Patientin ist. Schon bald muss er begreifen, wie verstrickt das ganze ist und in welcher Gefahr er schwebt. 


Die Geschichte ist nicht unbedingt neu, aber der spannende Schreibstil sorgt für einen tollen Lesefluss. Auch die Länge der Kapitel kommen diesem zu gute und halten die Spannung aufrecht. 

Für mich war es eine tolle Story, die mal nicht ganz so nervenaufreibend und brutal wie viele andere Psychothriller ist. Trotzdem kommt mir persönlich die Psyche etwas zu kurz. Ich bin ein großer Fan von Ausflügen in die Psychologie und Erklärungen, wie ein Mensch solch nicht verständliche Taten begehen kann. 
Ich kann das Buch nur empfehlen und freue mich auf die folgenden Bücher der Reihe.

  (0)
Tags: ist wirklich zu empfehlen., lesefluss, spannend   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(943)

1.569 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 393 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, erotik, new adult

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ein Erotikroman... das kam für mich eigentlich nie in Frage. Fifty Shades of Grey war für mich eher immer abstoßend, sodass ich mich diesen Büchern eigentlich gar nicht näherte. Auf Instagram wurde dieses Buch absolut gehyped, also entschloss ich mich doch dazu, mal etwas Neues auszuprobieren und wurde definitiv nicht enttäuscht!


Das Buch ist aus Sicht von Elle, der Protagonistin, geschrieben. Diese Erzählform macht es möglich, von Beginn an, einen perfekten Einblick in ihr Leben zu bekommen und sie lieben zu lernen. Denn ihre Art ist sehr authentisch und einfach liebenswert. 


Ein Mädchen, das von der Straße in die Glamourwelt aufsteigt ist absolut klischeehaft und genau das habe ich erwartet. Doch ich wurde positiv überrascht. Natürlich kommt man nicht um Highschool Streitereien herum, aber davon leben diese Bücher nun mal. Ich liebte die Geschichte rund um die Royals und Elle, obwohl einige Szenen weit hergeholt waren. Doch ich möchte nicht zu viel verraten. 


Insgesamt war ich von dem Lesefluss und der Spannung der Story total begeistert. Der Cliffhanger am Ende des Buches war ein Horror für mich weshalb ich mir direkt den nächsten Teil der Reihe zulegte :) 

  (0)
Tags: erotikroman, paperprincess, spannend, unterhaltsam   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

234 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

gentechnik, elefant, zirkus, genmanipulation, zürich

Elefant

Martin Suter
Fester Einband: 351 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 18.01.2017
ISBN 9783257069709
Genre: Romane

Rezension:

Schon alleine das Cover des Buches ist super süß. Aber der Inhalt ist viel mehr als das.


Der obdachlose Schoch findet eines Tages einen kleinen rosa Elefanten in seiner Schlafhöhle. Was zunächst als Halluzination ersteint, stellt sich später als ein waschechter Elefant heraus, der durch Genmanipulation rosa leuchtend erschafft wurde. Schnell begreift Schoch, dass das Tier in großer Gefahr schwebt, wenn es von dem Erschaffer, Roux gefunden wird. Es beginnt eine spannende Reise. 


Das Buch habe ich sehr schnell gelesen, da Martin Suters Schreibstil und der tolle Verlauf der Story einfach zum schnellen Lesen verleitet. 
Eine klare Leseempfehlung von mir. 

  (0)
Tags: diogenes, elefant, spannend, süß   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

245 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 76 Rezensionen

thriller, haus, psychothriller, london, the girl before

The Girl Before

JP Delaney , Karin Dufner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Penguin, 25.04.2017
ISBN 9783328100997
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich hatte hohe Erwartungen an dieses Buch, da der Klappentext einen spannenden Thriller verspricht und ich nur gutes über die Geschichte gehört habe. Diese Erwartungen konnte leider nicht erfüllt werden.

Ich habe oft überlegt, ob die Story realitätsnah ist. Wer würde in ein Haus ziehen, in dem man komplett Videoüberwacht ist und sich an tausende Regeln halten muss? Big Brother lässt grüßen. Für mich würde das nicht in Frage kommen. Die Wohnung ist ein Ort der Privatsphäre und kein Schauplatz für einen Verrückten. Dass diese Vorgaben in einem Drama enden, weiß man eigentlich schon mit dem Unterschreiben des Mietvertrages.

Die Naivität der Protagonisten haben mich deshalb extrem gestört. Ich bezweifel, dass gleich zwei Personen einen so dummen Fehler machen. Zudem hatten die Personen keinen Tiefgang. Man hätte noch viel mehr über sie schreiben können.

Auch der Schreibstil ist eine Sache für sich. Zwischen den beiden Frauen wird in jedem Kapitel gewechselt. Da die beiden nahezu die selben Entscheidungen treffen und die gleichen Erlebnisse haben, wusste ich oft nicht um wen es gerade geht. Auch diese Gleichheit hat mich zwischendurch etwas gelangweilt.

Trotz der ganzen Unschönheiten hatte das Buch auch teilweise spannende Momente. Das Ende kam unerwartet und auch die Fragen zwischen den Kapiteln war für mich ein schöner Aspekt und gut platziert.

  (0)
Tags: thegirlbefore, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(213)

355 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 127 Rezensionen

bienen, roman, bienensterben, natur, hoffnung

Die Geschichte der Bienen

Maja Lunde , Ursel Allenstein
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei btb, 20.03.2017
ISBN 9783442756841
Genre: Romane

Rezension:

Maja Lunde, eine bisher bekannte Drehbuch und Kinderbuch Autorin, hat mit "Die Geschichte der Bienen" ihren ersten Roman für Erwachsene geschrieben und das, wie ich finde, mit großem Erfolg.

Hauptbestandteil des Buches sind die drei Protagonisten George, William und Tao, die jeweils in unterschiedlichen Jahrhunderten leben. Das Besondere und umso spannendere ist die Aufteilung in Personenabschnitte anstatt Kapiteln. Der Leser springt mit dem Wechsel der Person zwischen den Jahrhunderten hin und her und erfährt immer mehr von deren Geschichte. Zunächst gibt es William (1852). Der Samenhändler und Biologe fühlt sich als Forscher gescheitert und hat deshalb beschlossen, ein einsames Leben in seinem Bett seiner Familie vorzuziehen. George (2007), ein Imker aus Leidenschaft, wartet darauf das Geschäft irgendwann an seinen Sohn zu übergeben, der sich aber leider so gar nicht für dieses Thema zu interessieren scheint. George liebt seine Bienen und ist deshalb geschockt, als sie eines Tages verschwunden sind.

Schließlich gibt es noch Tao, die im Jahr 2098 ein trauriges Leben in der Zukunft führt. Die Bienen sind aufgrund verschiedener Faktoren nicht mehr Teil dieses Planeten, sodass die Blüten per Hand bestäubt werden müssen. Doch auch diese mühselige Arbeit garantiert nicht jedem auf dieser Welt Früchte und Gemüse, wie man sie früher einmal kannte. Hinzu kommt ein schwerer Schicksalsschlag, den Tao verkraften und bekämpfen muss.

Die verschiedenen Personen haben mich direkt angesprochen. Jede von ihnen ist einzigartig und erzählt eine spannende Geschichte, die niemals langweilig wird. Da die Kapitel jeweils mit einem Cliffhanger enden, will man natürlich am liebsten sofort wissen wie es weiter geht. Trotzdem hatte ich nicht das Bedürfnis eine Person/Kapitel zu überspringen, weil wirklich jeder Person interessant ist.  Natürlich gibt es unsympathische Eigenschaften einzelner Personen, aber gerade dieses menschliche Vorgehen beim Beschreiben der Personen, spricht für die Autorin, die sich nicht scheut, Personen zu erfinden, die nah an der Realität liegen. Auch der Schreibstil ist leicht und verspricht einen tollen Lesefluss.

Die Geschichte hat mich sofort fasziniert. Ich habe mich riesig auf das Buch gefreut und wurde definitiv nicht enttäuscht. Die einzelnen Aspekte und Geschehnisse der Jahrhunderte im Zusammenspiel mit wissenschaftlichen Hintergründen macht das Buch zu etwas besonderem und ist keineswegs ein Lehrbuch über Bienen. Mich hat es beispielsweise geschockt, wie die Welt in Zukunft aussehen würde, wenn Bienen nicht mehr Teil dieses Planeten sind. Dieses Buch rüttelt auf und bringt wahrscheinlich jeden dazu, über die Thematik nachzudenken. 

Für mich ist das Buch schon jetzt ein Jahreshighlight und ich freue mich über weitere Bücher von Maja Lunde, da ich ihren Schreibstil und ihre Erzählweise einfach wunderbar finde.

  (2)
Tags: bienen, faszinierend, jahreshighlight, jahreshighlight 2017, packend, roman, schockierend   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

26 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

genmanipulation, thriller, wissenschaftsthriller, dystopie, marc elsberg

HELIX - Sie werden uns ersetzen

Marc Elsberg , Simon Jäger
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Random House Audio, 31.10.2016
ISBN 9783837136951
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Vorweg muss ich gestehen, dass ich außer den Drei ???(:) 👍) fast nie ein Hörbuch höre. Dass dieses Hörbuch knapp 13 Stunden lang geht, hat mich deshalb erstmal etwas überfordert...
Die Geschichte über Genmanipulation und Designerbabys war super interessant und spannend! Ich habe mir schon oft Gedanken darüber gemacht wie es wäre, wenn Babys "gezüchtet" werden würden..

Dieses Buch/Hörbuch vereint Realität mit Fiktion, denn einigen Wissenschaftlern ist es ja bereits gelungen einen Schritt in diese Richtung zu gehen. Von der Story war ich also sehr begeistert! Spannend war auch, wie die drei vorher parallel erzählten Geschichten am Ende zusammenpassen

Leider wurden sehr viele Fachbegriffe verwendet, sodass ein Leihe oft Probleme hat, alles zu verstehen. Hinzu kommt die Tatsache, dass man bei einem Hörbuch nicht einfach ein paar Seiten nochmal überfliegen kann wie bei einem Buch. Schlussendlich kann ich zu der Story nichts negatives sagen :) Als Hörbuch finde ich dieses Buch jedoch nicht besonders geeignet, da man es am Besten in kürzester Zeit und ohne große Unterbrechungen hören muss, um am Ball zu bleiben.

  (0)
Tags: genmanipulation, spannend   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(253)

465 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 99 Rezensionen

thriller, berlin, mord, true crime, rechtsmediziner

Zerschunden

Michael Tsokos , Andreas Gößling
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2015
ISBN 9783426517895
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(171)

304 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

thriller, psychothriller, saving grace, spannung, erpressung

Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet

B.A. Paris , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.11.2016
ISBN 9783734102639
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Ehepaar, das perfekt scheint in allem was sie tuen. Grace, die kochen, backen, malen und auch noch gärtnern kann und Jack, der immer zuvorkommend und sich liebevoll um seine Frau kümmert. 
Einfach ein perfektes Ehepaar. Aber sollte man Perfektion trauen? Warum ist Grace zum Beispiel nie ohne Jack unterwegs?

Meiner Meinung nach war dieses Buch ein absolut geniales Debüt. 
Ich war ab der ersten Seite von der Story gefesselt. Die Geschichte ist extrem authentisch und beklemmend wenn man beachtet, dass es wirklich so etwas gibt. 
Das Buch war nach einem Tag durchgelesen und ich musste noch lange darüber nachdenken. 
Ich kann euch dieses Buch definitiv empfehlen!


  (0)
Tags: beklemmend, hinterhalt, perfektion, spannung, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.179)

5.547 Bibliotheken, 53 Leser, 12 Gruppen, 211 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, magie, zauberer

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(383)

716 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 89 Rezensionen

fantasy, ransom riggs, kinder, die insel der besonderen kinder, besondere fähigkeiten

Die Insel der besonderen Kinder

Ransom Riggs , Silvia Kinkel
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2016
ISBN 9783426520260
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(217)

541 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

schweden, krimi, vergewaltigung, hacker, spannend

Verblendung

Stieg Larsson , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Heyne, 20.07.2015
ISBN 9783453438200
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieses Buch habe ich im Bücherregal meiner Eltern entdeckt in dem ich öfters mal stöbere, obwohl ich eigentlich selbst genug Bücher habe :D 

Ich muss gestehen, dass ich etwas gebraucht habe, um eine Verbindung zu dem Buch zu bekommen. Die ganze Geschichte um den Vanger-Clan und die etlichen Personen hat sich schon lange gezogen meiner Meinung nach, aber trotzdem war es sehr interessant.
Doch die Spannung kommt. Und das rasant..
Das Ermittler-Team Blomkvist und Salander ist unschlagbar. 

Das Buch ist einfach ein Must-Read und ein absoluter Klassiker! 

Ich bin gespannt auf die nächsten zwei Bücher der Reihe.

  (0)
Tags: ermittlungen, fesselnd, intriegen, mord, spannend   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

187 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

schweden, mord, joona linna, entführung, flammenkinder

Flammenkinder

Lars Kepler , Paul Berf
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.05.2014
ISBN 9783404169665
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

254 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

schweden, mord, waffenhandel, krimi, joona linna

Paganinis Fluch

Lars Kepler ,
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.05.2013
ISBN 9783404168040
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

81 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

stalker, mord, lars kepler, ich jage dich, joona linna

Ich jage dich

Lars Kepler , Paul Berf
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2016
ISBN 9783404173433
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

283 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 51 Rezensionen

schweden, lars kepler, entführung, joona linna, krimi

Der Sandmann

Lars Kepler , Paul Berf
Fester Einband: 574 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 14.02.2014
ISBN 9783431038873
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(247)

468 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 37 Rezensionen

hypnose, schweden, joona linna, krimi, mord

Der Hypnotiseur

Lars Kepler , Paul Berf
Flexibler Einband: 604 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.08.2012
ISBN 9783404163434
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

187 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 75 Rezensionen

usa, freundschaft, familie, familiengeschichte, baltimore

Die Geschichte der Baltimores

Joël Dicker , Andrea Alvermann , Brigitte Große
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492057646
Genre: Romane

Rezension:

Lange Zeit habe ich nur Krimis oder Thriller gelesen. Mit Romanen hatte ich nichts am Hut.... bis ich dieses wunderschöne Cover gesehen habe, in das ich mich sofort verliebt habe. 

Ich habe nicht lange gezögert und es mir sofort geholt. Bereut habe ich es definitiv nicht! Es war von der ersten Seite an unglaublich mitreisend und schön geschrieben, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen wollte. Den ganzen Tag habe ich nur an  dieses Buch und desse Charaktere gedacht, die mir sofort ans Herz gewachsen sind. 

Neben dem fesselnden Schreibstil und den wunderbaren Charakteren, war ich aber genauso begeistert von der Geschichte an sich. Eine Mischung aus Liebesgeschichte, Freundschaft, Familie und Spannung habe ich so noch in keinem Buch gefunden. 
Mit so viel Liebe geschrieben konnte es nur ein trauriger Moment werden, als ich die letzte Seite erreicht haben. 

Zum Glück gibt es ja noch "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" :) 

Ein absolut berührender Roman, der einen von Beginn an mitnimmt und einen so schnell nicht wieder loslässt! Mein neues Lieblingsbuch!

  (0)
Tags: berührend, fesselnd, highlights, lieblingsbuch, mitreisend, sehr schöner schreibstil, spannend   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(732)

1.265 Bibliotheken, 25 Leser, 4 Gruppen, 79 Rezensionen

thriller, noah, verschwörung, amnesie, sebastian fitzek

Noah

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.12.2014
ISBN 9783404171675
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.690)

10.114 Bibliotheken, 76 Leser, 9 Gruppen, 345 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.519)

4.697 Bibliotheken, 32 Leser, 16 Gruppen, 194 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, berlin, psychothriller, mord

Der Augensammler

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 439 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2011
ISBN 9783426503751
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.275)

11.214 Bibliotheken, 160 Leser, 6 Gruppen, 841 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
25 Ergebnisse