Sorlanas Bibliothek

482 Bücher, 59 Rezensionen

Zu Sorlanas Profil
Filtern nach
482 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

16 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

selbstmord, familie, suizid, depression

Without Merit

Colleen Hoover
E-Buch Text: 384 Seiten
Erschienen bei Atria Books, 03.10.2017
ISBN 9781501170638
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: familie   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

dystopie

The Thousandth Floor

Katharine McGee
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Harpercollins Children's Books, 30.08.2016
ISBN 9780062564801
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: dystopie   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

72 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

märchen, fantasy, jugendbuch, 1001 nacht, romance

The Wrath and the Dawn

Renée Ahdieh
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei G.P. Putnam's Sons Books for Young Readers, 12.05.2015
ISBN 9780698185890
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: fantasy   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

38 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

japan, fantasy, samurai, magie, frauenpower

Flame in the Mist

Renée Ahdieh
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei Hodder & Stoughton, 16.05.2017
ISBN 9781473657991
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: fantasy   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

356 Bibliotheken, 47 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, lord of shadows, parabatai, cassandra clare

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 831 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.10.2017
ISBN 9783442314256
Genre: Fantasy

Rezension:

"Die junge Schattenjägerin Emma Carstairs hat ihre Eltern gerächt, doch sie findet keinen Frieden. Denn aus der Freundschaft zu ihrem Parabatai Julian ist Liebe geworden – und nach den Gesetzen der Schattenjäger hat eine Beziehung zwischen zwei Parabatai tödliche Konsequenzen. Um Julian und sich zu schützen, lässt sich Emma daher ausgerechnet auf Julians Bruder Mark ein. Mark, der fünf Jahre bei den Feenwesen lebte und dessen Loyalität nicht wirklich geklärt ist.
Zumal Unruhe herrscht in der Unterwelt. Die Feenwesen mussten sich nach dem Dunklen Krieg harten Bedingungen beugen und begehren auf. Aufgerieben zwischen den Intrigen des Feenkönigs und der unerbittlichen Härte jahrtausendealter Gesetze müssen Emma, Julian und Mark ihre privaten Sorgen vergessen und gemeinsam für all das kämpfen, was sie lieben – bevor es zu spät ist und ein neuer Krieg ausbricht ..."


Nachdem Teil eins ereignisreich geendet hat, kehrt erstmal wieder Ruhe im Institut ein. Wie wir es aber schon von Cassandra Clare gewohnt sind, hält der Frieden nicht lange an und die bösen Mächte greifen wieder die jungen Schattenjäger an. Clare führt den Leser mit bildreichen und detaillierten Beschreibungen durch die Geschichte und man merkt dem Buch durch den flüssigen Erzählstil seine rund 800 Seiten gar nicht an. Hier kommt außerdem noch dazu, dass es vom Handlungsverlauf her sehr abwechslungsreich geschrieben ist. Man folgt verschiedenen Personen wie Emma und Julian oder auch den jüngeren Mitgliedern der Familie wie Livvy, Ty und Kit und auch an überraschenden Momenten wurde nicht gespart.

Das einzige, was mir an dem Buch nicht gefallen hat, waren die ganzen Liebeswirrungen, die die Autorin eingebaut hat. Fast jeder Charakter ist irgendwie in ein Liebesdrama mit einer anderen Person verstrikt, was auf die Dauer ermüdend zu lesen sein kann. Auch wirkt hier besonders eine sexuelle Orientierung ein bisschen zu konstruiert und unpassend, auch wenn der Hintergrund ansonsten gut erklärt war.

Die Charaktere und ihre Entwicklung haben mir ansonsten jedoch gut gefallen und man konnte jetzt auch die Mitglieder der Familie Blackthorn besser kennen lernen, die davor etwas zu kurz gekommen sind. So ist man dann auch besonders über den Cliffhanger am Ende des Buches geschockt, der einen gespannt auf das Finale der Trilogie zurück lässt.

Ich kann das Buch nur jedem Cassandra Clare und Urban-Fantasy Fan ans Herz legen und vergebe wegen der ganzen Liebeswirrungen 4 Sterne.

  (14)
Tags: emma, schattenjäger   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(531)

1.135 Bibliotheken, 90 Leser, 4 Gruppen, 58 Rezensionen

horror, stephen king, clown, es, pennywise

Es

Stephen King , Alexandra von Reinhardt , Joachim Körber
Flexibler Einband: 1.536 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.02.2011
ISBN 9783453435773
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: pennywise   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(217)

400 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 56 Rezensionen

geister, london, fantasy, geisterjäger, jonathan stroud

Lockwood & Co. - Die Raunende Maske

Jonathan Stroud , ,
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei cbj, 19.10.2015
ISBN 9783570159637
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: fantasy   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(253)

701 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 113 Rezensionen

fantasy, königin, erika johansen, die königin der schatten, magie

Die Königin der Schatten

Erika Johansen , Kathrin Wolf
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453315860
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: fantasy   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

72 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

liebe, rugby, sport, familie, irland

Irish Players - Keine Zeit für Spielchen (The Hooker and the Hermit 3)

L. H. Cosway
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 05.10.2017
ISBN 9783736306677
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Rugby-Superstar Bryan Leech hat genug von seinem Playboy-Dasein und vor allem seinen wöchentlichen Auftritten in Irlands Klatschpresse. Von einem Tag auf den anderen beschließt er sein Leben zu ändern. Keine Partys und keine Orgien mehr. Kein Alkohol, keine One-Night-Stands, keine Filmrisse, keine Groupies mehr. Das einzige Problem: Niemand glaubt ihm! Doch als er Eilish Cassidy begegnet, der neuen Physiotherapeutin des Rugby-Teams, kommt ihm der perfekte Plan, wie er der Welt beweisen kann, dass er sein Leben endlich im Griff hat. Wenn er sich nur erinnern könnte, warum ihm die hübsche Eilish Cassidy so bekannt vorkommt ..." 

Zuerst muss man sagen, dass der Klappentext einem in ein paar Punkten einen falschen Eindruck vermittelt. Weder hat Bryan den perfekten Plan, um der Welt zu beweisen, dass er sich geändert hat, noch glaubt keiner, dass er sein Leben nicht im Griff hat. Gerade seine Teamkollegen wissen, dass er schon seit einiger Zeit nicht mehr trinkt. 

Der Anfang des Buches hat mir sehr gut gefallen und hat mich neugierig auf mehr gemacht. Es kommen direkt einige Fragen auf, die sich aber leider schon fast alle in der ersten Hälfte der Geschichte aufklären, weswegen sich die Spannung für mich etwas im Sande verlaufen hat. Außerdem bleiben einige Charaktere wie Eilishs beste Freundin oder Bryans Mum ziemlich blass, weil sie nicht in vielen Szenen im Buch involviert sind und ihre Handlungen dadurch nicht immer ganz nachvollziehbar sind. Sehr stark sind dagegen besonders Eilishs Cousin Sean und ihr Sohn Patrick, der einfach nur zuckersüß ist. Für mich haben die beiden definitiv die Story getragen. 

Der Schreibstil der Autoren konnte mich leider auch nicht vollkommen überzeugen. Am Anfang jedes Kapitels gab es z.B. immer kleine Gespräche über Twitter, die ich teilweise ziemlich amüsant fand, manchmal konnte ich aber nicht wirklich was damit anfangen. Ansonsten kam man schnell durch die Geschichte, weil es keine besonders ausschweifenden Sätze gab, aber gerade bei den erotischen Szenen hätte man sich etwas mehr Wortgewandtheit gewünscht. So fällt Bryan zum Beispiel immer "knurrend" über Eilish her, was mich spätestens beim zweiten Mal nur noch die Augen verdrehen ließ. 

Ansonsten ist das Buch für mich leider in dem Genre nur mittelmäßig. Es hat zwar stark angefangen und hat die Intention einem was fürs Leben mitzugeben, aber insgesamt wird es einem doch eher weniger über lange Zeit im Gedächtnis bleiben. 

  (24)
Tags: liebe   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

168 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 95 Rezensionen

liebe, isabelle ronin, du bist mein feuer, wattpad, feuer

Du bist mein Feuer

Isabelle Ronin , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 752 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.10.2017
ISBN 9783956497728
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

"Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern, der nicht zu ihr, dem Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, passt. Aber der verwöhnte Bad Boy will mit ihr etwas Echtes, Tiefes. Schnell merkt er, dass Veronica nicht leicht zu erobern ist: Sie vertraut nichts und niemandem. Aber Caleb ist bereit, die Schatten ihrer Vergangenheit zu vertreiben und jedes Hindernis, das sie trennt, zu überwinden. Auch wenn alle sagen, dass Veronica sein Ruin sein wird …"
Die rote Blume auf dem schwarzen Hintergrund hat mich sofort in ihren Bann gezogen und in Kombination mit dem Titel hatte ich direkt Lust, das Buch zu lesen. 
Man merkt Ronins Schreibstil nicht an, dass es sich um ihr erstes Buch handelt, denn direkt nach den ersten paar Seiten ist man vollends in die Geschichte vertieft. Man muss aber leider sagen, dass es ein typisches New Adult Buch ist, das einen zwar unterhält, aber nicht mit viel Tiefgang begeistern kann, wie es oft in dem Genre der Fall ist. So bekundet Caleb immer wieder seine starke Liebe zu Veronica und tut alles, damit sie sich ganz auf ihn einlassen kann und sie macht bei Kleinigkeiten direkt schon wieder einen Rückzieher, was an manchen Stellen zu unnötigen Längen in der Geschichte führt. Zudem hat man demletzt schon etwas zu oft die Rollenverteilung in arm und reich und die damit zusammenhängenden Schwierigkeiten erlebt.
Positiv aufgefallen sind jedoch die tollen Nebencharaktere, die vor allem in Form von Veronicas bester Freundin gehörig Witz in das Buch gebracht haben und mich das eine oder andere Mal haben grinsen lassen. 
Auch gut war, dass die Geschichte nicht nur aus einer Sicht erzählt wird, sondern dass wir sowohl aus Veronicas als auch Calebs Perspektive die Welt der beiden besser kennen lernen und verstehen können. 
Trotz meinen Kritikpunkten kann ich das Buch als guten Einstieg in das New Adult Genre empfehlen und ihm 3,5 Sterne geben.

  (57)
Tags: liebe   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, musik, goblin king, leidenschaft, fantasy

Wintersong

S Jae-Jones
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei St Martin's Press, 01.03.2017
ISBN 9781250079213
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: liebe   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

153 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

drachen, fantasy, das erwachen des feuers, krieg, anthony ryan

Das Erwachen des Feuers

Anthony Ryan , Birgit Maria Pfaffinger , Sara Riffel
Fester Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 09.09.2017
ISBN 9783608949742
Genre: Fantasy

Rezension:

"Im riesigen Gebiet von Mandinorien gilt Drachenblut als das wertvollste Gut. Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, um an ihr Blut zu kommen. Das daraus gewonnene Elixier verleiht den wenigen Gesegneten übernatürliche Kräfte. Doch das letzte Zeitalter der Drachen neigt sich seinem Ende zu. 

Kaum jemand kennt die Wahrheit: Die Drachen werden immer weniger und schwächer. Sollten sie aussterben, wäre ein Krieg Mandinoriens mit dem benachbarten Corvantinischen Kaiserreich unausweichlich. Alle Hoffnung des Drachenblut-Syndikats beruht auf einem Gerücht, nach dem es eine weitere Drachenart gibt, die weitaus mächtiger ist als alle anderen. Claydon Torcreek, ein Dieb und unregistrierter Blutgesegneter, wird von der obersten Herrschergilde in das wilde, unerforschte Inland geschickt, um einem Geschöpf nachzuspüren, das er selbst für reine Legende hält: dem weißen Drachen."

Ich bin vor allem durch das Cover auf das Buch aufmerksam geworden, da ich seit Eragon ein großer Fan von Drachen bin und auf eine neue Geschichte gehofft habe, die mich genauso fesseln kann. Leider wurde das Buch aber nicht ganz meinen Erwartungen gerecht. Ich denke auch, dass das Cover und der Klappentext einen leicht falschen Eindruck erwecken, da hier neben den Drachen auch noch andere Aspekte eine wichtige Rolle spielen, die nicht jedem reinen Fantasyleser gefallen werden.

Der Geschichte war nicht immer leicht zu folgen, da die Geschichte aus mehreren Perspektiven erzählt wird und man am Anfang erstmal viele verschiedene Charaktere kennen lernt. Zudem kam hinzu, dass ich bis kurz vor Ende des Buches eigentlich nur den Handlungsstrang um Lizanne wirklich interessant fande und besonders die Passagen, die auf den Schiffen gespielt haben, nur mehr oder weniger überflogen habe. So kam für mich leider immer nur ab und zu mal Spannung auf, die durch ein neues Kapitel und den damit zusammenhängenden Ortswechsel aber wieder schnell verflogen war. Stellenweise hätte ich mir einfach etwas mehr Fantasy und etwas weniger Seeschlachten und Politik gewünscht, da ich mit beidem leider nicht ganz so viel anfangen kann. Gegen Ende des Buches bekam dann die Geschichte durch das Treffen auf den weißen Drachen endlich die gewünschte Spannung, die ich mir aber schon etwas eher erhofft hatte.

Überzeugend war für mich jedoch die Darstellung der Welt mit den Drachen und dem Magiesystem. Je nachdem, welches Blut ein Begabter zu sich nimmt, bekommt er für eine bestimmte Zeit spezielle Fähigkeiten, z.B. verbesserte Heilung (grünes Blut) oder dass man stärker wird (schwarzes Blut).

Trotz meiner Kritikpunkte bin ich auf den nächsten Teil gespannt und freue mich darauf, mehr über den weißen Drachen zu erfahren.

  (48)
Tags: blut, drachen   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

80 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

dystopie, hugh howey, silo, piper

Level

Hugh Howey , Gaby Wurster
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.02.2016
ISBN 9783492306775
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: silo   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

28 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

fantasy, v.e. schwab, magie, delilah bard, a gahtering of shadows

Gathering of Shadows

Victoria Schwab
E-Buch Text: 513 Seiten
Erschienen bei Titan Books, 23.02.2016
ISBN 9781783295432
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: fantasy   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(410)

858 Bibliotheken, 28 Leser, 7 Gruppen, 47 Rezensionen

fantasy, dämonen, arlen, leesha, jardir

Das Flüstern der Nacht

Peter V. Brett , Ingrid Herrmann-Nytko
Flexibler Einband: 700 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.08.2010
ISBN 9783453526112
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: fantasy   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

jugendbuch, liebe, young adult, contemporary, freundschaft

When Dimple Met Rishi

Sandhya Menon
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei Simon Pulse, 30.05.2017
ISBN 9781481478700
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: liebe   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

144 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

liebe, eleanor & park, rainbow rowell, liebesgeschichte, jugendbuch

Eleanor & Park

Rainbow Rowell
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Orion Publishing Group, 27.03.2012
ISBN 9781409116325
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: liebe   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

detektiv

Detektiv Conan 91

Gosho Aoyama , Josef Shanel
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Egmont Manga, 29.06.2017
ISBN 9783770494149
Genre: Comics

Rezension:  
Tags: detektiv   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

95 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, scid, englisch, young adult, immunschwäche

Everything, Everything

Nicola Yoon
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Delacorte Press, 01.09.2015
ISBN 9780553496642
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: liebe   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

59 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

fantasy, wüste, magie, orient, western

Rebel of the Sands

Alwyn Hamilton
E-Buch Text: 368 Seiten
Erschienen bei Faber & Faber, 02.02.2016
ISBN 9780571325269
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: fantasy   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

selbstmord, herz, liebe, tod, aysel

My Heart and Other Black Holes

Jasmine Warga
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Balzer&Bray/Harperteen, 10.02.2015
ISBN 9780062324672
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: aysel   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

33 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

victoria schwab, this savage song, young adult, ya, jugendbuch

This Savage Song

Victoria Schwab
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Greenwillow Books, 07.06.2016
ISBN 9780062380852
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: kate, monster   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

dystopie, hugh howey, piper

Exit

Hugh Howey , Gaby Wurster
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2016
ISBN 9783492309219
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: dystopie   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

mederia, kampf, fantasie, lana, irrlicht

Mederia - Kampf um Tetra

Sabine Schulter
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 02.06.2017
ISBN B0711NZ9QR
Genre: Fantasy

Rezension:

Das beschwerliche Abenteuer durch das Himmelsgebirge liegt hinter Lana und ihren Gefährten. Der Weg hat ihnen viel abverlangt, doch ihr Ziel, die Menschenstadt Tetra, liegt nun direkt vor ihnen. Dort wollen sie die dunklen Mächte davon abhalten, in den Norden einzudringen und alles Leben zu zerstören. 
Daher werden Lanas Fähigkeiten in den kommenden Schlachten gebraucht, um den verteidigenden Völkern einen Lichtblick in der beinahe ausweglosen Situation zu geben. Sie soll zur Botin der Götter werden.
Aber ist sie dafür schon bereit?

"Mederia-Kampf um Tetra" ist der zweite Teil der Mederia-Trilogie und man sollte daher den ersten Band gelesen haben, um alles vollständig verstehen zu können.

Der Schreibstil in Mederia war wie immer anschaulich und lebendig, wie ich es schon von all den anderen Büchern von Sabine Schulter gewohnt bin. Dahingehend hat mich die Autorin noch nie enttäuscht. Man ist komplett in der erschaffenen Welt gefangen und kann sich alles wunderbar vorstellen.

Die Charaktere sind alle toll ausgearbeitet, die gute wie auch die böse Seite und auch die Vielseitigkeit der Nebencharaktere hat mir zugesagt. Alle haben eine gewisse Tiefe und die Handlungen der Figuren sind nachvollziehbar und schlüssig. Was mir auch gut gefällt, ist die Entwicklung, die die Protagonistin Lana erlebt. Sie wird im Verlaufe des Buches immer selbstbewusster und entdeckt langsam ihre Fähigkeiten. Genauso interessant sind die Szenen zwischen ihr und Gray und wie sich die Beziehung zwischen den beiden entwickelt. Ich denke, man kann in der Hinsicht ziemlich gespannt auf den nächsten Teil sein :D

Der einzige Kritikpunkt an dem Buch war für mich, dass es die ersten zwei Drittel ziemlich ruhig ist und man erstmal an die ganzen Charaktere etc. herangeführt wird. Hier hätte ich mir etwas mehr Abwechslung gewünscht, auch wenn die Geschichte so natürlich durch ihre tolle Charakterentwicklung leben kann. Das letzte Drittel war dafür dann richtig gut, weil zwischen den spannungsgeladenen Szenen genau diese ruhigen Stellen einem Luft zum Verschnaufen geben.

Trotzdem hat mir der zweite Teil der Mederia-Trilogie gut gefallen, was besonders am tollen Schreibstil und den interessanten Charakteren liegt. Ich kann deswegen diese Reihe allen High-Fantasy-Fans oder denen, die es noch werden wollen, ans Herz legen.

  (48)
Tags: lana   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

60 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

all age fantasy, dystopie, violet, englische bücher, fantasy

The White Rose

Amy Ewing
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei HARPER COLLINS, 06.10.2015
ISBN 9780062414755
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: violet   (1)
 
482 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks