SotisBuecherliebes Bibliothek

20 Bücher, 16 Rezensionen

Zu SotisBuecherliebes Profil
Filtern nach
20 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(399)

669 Bibliotheken, 14 Leser, 3 Gruppen, 96 Rezensionen

"geister":w=30,"london":w=20,"geisterjäger":w=12,"jonathan stroud":w=12,"lockwood":w=11,"lockwood & co":w=10,"fantasy":w=9,"jugendbuch":w=8,"agentur":w=7,"schädel":w=7,"england":w=6,"agenten":w=6,"spiegel":w=6,"mord":w=5,"grusel":w=5

Lockwood & Co. - Der Wispernde Schädel

Jonathan Stroud , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 27.10.2014
ISBN 9783570157107
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ein super spannender neuer Fall der Agentur Lockwood & Co. Wieder einmal konnte mich ein Buch mit seiner Spannung, aber auch der Humor der Agenten Anthony Lockwood, Lucy Carlyle und George Cubbins mich am weiterlesen dran halten. Ich habe nur etwas länger für dieses Buch gebraucht, weil ich mal wieder 2 Bücher gleichzeitig gelesen habe 🙈🤪
Ansonsten lies sich das Buch genauso gut lesen wie den ersten Teil. Aber in diesem Band kommt noch dazu, das es zu einem Wettstreit zwischen zwei Agenturen kommt...um welche Agenturen es geht und was dabei rauskommt, möchte ich jetzt nicht verraten (ich möchte schließlich nicht spoilern 🤣)
Ich freue mich schon megamäßig auf den dritten Band...evtl bestelle ich ihn gleich noch bei Rebuy 😍....bin ja nicht Büchersüchtig oder so....hehe...
Wer von euch hat denn dieses Buch auch schon gelesen, liest evtl gerade oder hat es noch auf seinem SuB liegen? Ihr dürft mir gerne berichten.

Das Buch bekommt auf jeden Fall 5 von 5 Sterne
🌟🌟🌟🌟🌟


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

97 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

autounfall, bald ruhest du auch, entführung, familie, familiengeheimnisse, hamburg, klasse buch, nadys-buecherwelt, neuanfang, psychothriller, sehr gut geschrieben, selbstmord, spannung, thriller, wiebke lorenz

Bald ruhest du auch

Wiebke Lorenz
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Diana, 11.07.2016
ISBN 9783453359000
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zur Inhatsangabe:

TÖTE DICH SELBST - SONST STIRBT DEINE TOCHTER

Nach dem Unfalltod ihres Mannes fühlt Lena sich wie in einem Alptraum. Aber sie weiß, dass sie leben muss - für ihr Kind, denn Lena ist im achten Monat schwanger. Dabei ahnt sie nicht, dass ihr der wahre Horror noch bevorsteht. Vier Wochen nach der Geburt ist die kleine Emma plötzlich spurlos verschwunden. Entführt aus ihrer Wiege. Schon bald wird Lena klar: Sie soll büßen. Doch wofür? Ein perfider und grausamer Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Nun zu meiner Rezension:

Es war ein echt packender Thriller, ich habe ca 3 oder 4 Tage gebraucht und würde am liebsten direkt den nächsten Roman von ihr lesen ( aber der SuB Abbau ruft.....) ich habe es schon länger nicht mehr geschafft, ein Buch von diesem Genre zu Ende zu lesen, irgendwie kam ich nicht so richtig rein. Dieses Buch reizte mich allerdings schon seit Wochen und ich bereue es kein bisschen, das ich es in meinem SuB vorgezogen habe.
Ich fand den Schreibstil richtig gut und konnte sehr flüssig weglesen. Deshalb hat es mich auch nicht so gestört, das in den ersten Kapiteln noch nicht so viel passiert. Man braucht ein wenig Geduld, aber dann packt einen die Story so richtig und man möchte das Buch nicht mehr weglegen, ich wollte immer wissen was als nächstes passiert und wie es mit Lena und ihrer Geschichte weitergeht. Ich finde genau das macht einen richtig guten Thriller aus (zumindest für mich). Zwischendurch wird immer wieder in die Vergangenheit "geswitched", da wird dann klar was alles wozu geführt hat. Aber immer wenn man gerade denkt, das war bestimmt so und so, kommen wieder neue Rätsel und man denkt nur "Boah wer war es denn jetzt?" Die Spannung wurde bis zum Ende gehalten, ein für mich nicht absehbares Ende.
Aber lest selbst 😉

Definitiv 5 von 5 Sterne 
Ich kann es wirklich nur weiterempfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"krimi":w=1,"jugendbuch":w=1,"harlan coben":w=1,"mickey bolitar":w=1

Das dunkle Haus

Harlan Coben , Anja Galić
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.06.2017
ISBN 9783570311448
Genre: Jugendbuch

Rezension:



Ich habe den 2. Band der Mickey Bolitar ermittelt - Reihe durch. Diese Reihe sind bisher echte Pageturner. Ich fand den Schreibstil von Harlan Coben von Anfang an sehr schön umd flüssig zu lesen. Die Geschichte ist sehr ausführlich geschrieben und ich konnte mir alles richtig gut vorstellen. Die Handlung hat mich, genau wie im 1. Band, wieder sehr überrascht. Dieser Auto hat es echt raus, Spannung entstehen zu lassen und diese auch bis zum Ende zu halten. Das Buch fängt genau dort an, wo das erste endet, was auch ein enormer Pluspunkt ist wie ich persönlich finde. Wieder wird Mickey mit seinen Freunden, in einen Fall verwickelt, wo sie ermitteln müssen. Sein Schwarm, Rachel Caldwell, wurde an- und ihre Mutter erschossen. Natürlich ermitteln sie in diesem Fall und lassen nichts unversucht, um die Wahrheit herauszufinden. Mehr wird nicht verraten, denn ich  möchte nicht Spoilern 😉
Dieses Buch bekommt 5 von 5 Sternen. Ich habe auch direkt mit dem 3. Band angefangen 🙈😊

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"krimi":w=2,"freundschaft":w=1,"thriller":w=1,"jugendbuch":w=1,"jugend":w=1,"thrille":w=1,"harlan coben":w=1,"hexenhaus":w=1,"mickey bolitar":w=1,"college-story":w=1

Der schwarze Schmetterling

Harlan Coben , Anja Galić
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.05.2017
ISBN 9783570311431
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hallo liebe Mitlesenden :)
Hier kommt meine meine Rezension zu "Der schwarze Schmetterling" von Harlan Coben.Erstmal kommt natürlich die Inhaltsangaben 😁:

Dieses Buch gehört zur Kategorie  Jugendbuch/Thriller. 
Ich bin durch Zufall auf dieses Buch bzw diesen Autor gestoßen (bin lange Zeit um dieses Buch herum geschlichen). Ich bin bisher echt begeistert, die Geschichte ist zwar nicht so blutig oder extrem wie die Thriller für Erwachsene, aber das tut der Spannung überhaupt keinen Abbruch :) 
Er hat noch eine Reihe über Myron Bolitar geschrieben, die ist eher für Erwachsene, aber die habe ich bisher noch nicht gelesen. Aaaaaber ich werde sie auf jeden Fall noch lesen 😁So, zurück zum aktuellen Buch. Die Story ist packend und gleichzeitig weiß man,  dass Mickey und seine Freunde einer spannenden Sache auf der Spur sind. Die Jugendlichen begeben sich in größere Gefahr als sie zunächst ahnen. Doch als Ihnen klar wird, dass der Schmetterling, der immer wieder auftaucht, eine besondere Bedeutung hat, gibt es für sie kein Halten mehr.
Mickey erster Fall ist von ersten Seite an fesselnd und mit tollen Charakteren versehen. An Action und Geheimnissen wird nicht gespart, aber es wird auch auf das "reale" Leben mit seinen traurigen Seiten eingegangen. Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sterne, ich bin positiv beeindruckt.
Übrigens habe ich Band 2 schon angefangen, wo ich mittlerweile auf Seite 296/397 bin. Also habe ich es fast durch und das beste daran ist.....der 3. Band liegt auch schon im Regal 🙈😁
Kennt jemand von euch diesen Autor bzw hat schon etwas von ihm gelesen? Dann erzählt mir doch was ihr von ihm gelesen habt und eure Meinung dazu.
Ich wünsche euch einen schönen Samstag 😘

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

111 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

"liebe":w=5,"winter":w=4,"freundschaft":w=3,"schneesturm":w=3,"roman":w=2,"verlust":w=2,"weihnachten":w=2,"betrug":w=2,"rocky mountains":w=2,"snowboard":w=2,"iss":w=2,"karen swan":w=2,"sternenwinternacht":w=2,"angst":w=1,"freunde":w=1

Sternenwinternacht

Karen Swan , Gertrud Wittich
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.10.2017
ISBN 9783442486700
Genre: Liebesromane

Rezension:

Es ist eine super schöne und bezaubernde Geschichte. Sie handelt von Romantik, von Freundschaft, aber auch von Neuanfängen undwie sehr man sich doch in anderen Mesnchen täuschen kann, egal wie lange man sie schon kennt. Es geht um das alltägliche Leben in den Bergen und wie schnell sich, (von eine Moment auf den anderen), das Leben verändern kann. Vom postivien ins negative und auch umgekehrt. Man sieht wie wichtig Freundschaft und ein zu Hause sind, aber auch das man zu gegebener Zeit einen Neuanfang wagen sollte. Der Schreibstil ist sehr schön, man kann dann Buch sehr gut und ganz schnell lesen. Ich hab mich immer wieder darauf gefreut, wenn ich Zeit hatte, darin weiterzulesen.Dies war mein allererstes weihnachtliche Buch und ich bin echt begeistert. Ich kannte Karen Swan bis dahin nicht, aber ich denke ich werde nochmehr Bücher von ihr lesen 😍😍Ich hatte ja bisher keinen Vergleich zu anderen Weihnachtsbüchern, aber von mir bekommt dieses Buch5 von 5 Sterne. Ich freue mich schon darauf, nochmehr Bücher von ihr zu lesen.
P.S. Das Cover ist wunderschön 😍

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

442 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

"bibliomantik":w=12,"fantasy":w=10,"bücher":w=10,"kai meyer":w=9,"london":w=8,"jugendbuch":w=6,"magie":w=5,"mord":w=3,"magisch":w=3,"viktorianisches london":w=3,"penny dreadful":w=3,"mercy amberdale":w=3,"die spur der bücher":w=3,"geheimnisse":w=2,"zauber":w=2

Die Spur der Bücher

Kai Meyer
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 24.08.2017
ISBN 9783841440051
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hier meine Rezension zu "Die Spur der Bücher". Es erschien im August 2017, mit 442 Seiten beim Fischer FJB.
Erst einmal zum Inhalt: 
                                Ein magischer Detektivroman                                  im viktorianischen London
                               Eine Stadt im Bann der Bücher.           Mercy Amberdale ist in Buchladen und Antiquariaten      aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und         besitzt das Talent der Bibliomantik. Für reiche Sammler    besorgt sie die kostbarsten Titel, pirscht nachts durch Englands          geheime Bibliotheken. Doch dann folgt sie der Spur der      Bücher zum Schauplatz eines rätselhaften Mordes: Ein Buch-          händler ist inmitten seines Ladens verbrannt, ohne dass     ein Stück Papier zu Schaden kam. Mercy gerät in ein Netz aus            magischen Intrigen und dunklen Familiengeheimnissen,                    bis die Suche nach der Wahrheit sie zur Wurzel                                    aller Bibliomantik führt.
Nun zu meiner Rezension:
"Die Spur der Bücher" ist quasi die Vorgeschichte zu "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer. Der Band könnte theoretisch unabhängig gelesen werden, da es eine eigene Geschichte ist. Aber man würde sich leichter zurecht finden, wenn man zumindest den ersten Band der Die Seiten der Welt Reihe, gelesen hat.Denn dort wird erklärt was Bibliomantik ist und was es bedeutet ein Seitemherz zu Spalten.
Es ist dem Autor wieder einmal gelungen, mich komplett in diese Welt zu ziehen und mich darin festzuhalten. Ich lese super gerne Bücher in denen es um Bücher geht, das man dann noch mit Ihnen Magie ausüben kann, das ist das i Tüpfelchen. 😍Es macht sehr viel Spass in diese Welt zu tauchen und es war echt schwer, dieses Buch mal zur Seite zu legen. Es ist sehr flüssig und schnell zu lesen, ich hätte nur gerne mehr über die Charaktere von Mercy, Grover, Philander und Tempest erfahren (aber vllt kommt das ja im nächsten Band 😉). Also alles in allem bekommt dieses Buch 5 von 5 Sternen. Absolut weiterzuempfehlen.😍

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(656)

1.246 Bibliotheken, 48 Leser, 0 Gruppen, 193 Rezensionen

"thriller":w=26,"flugangst":w=24,"sebastian fitzek":w=22,"flugzeug":w=16,"psychothriller":w=13,"flugangst 7a":w=12,"spannung":w=10,"entführung":w=10,"fitzek":w=9,"spannend":w=5,"erpressung":w=4,"schwangerschaft":w=3,"psycho":w=3,"geburt":w=3,"psychiater":w=3

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Hier ich meine Rezension zu"Flugangst 7A" von Sebastian Fitzek nach. Das Buch erschien im Oktober 2017, mit 380 Seiten (dazu kommen 12 Seiten Danksagung) beim Verlagsgruppe Droemer Knaur.

Nun zum Inhalt:

ES GIBT EINE TÖDLICHE WAFFE,
DIE DURCH JEDE KONTROLLE KOMMT.

JEDER KANN SIE UNGEHINDERT
AN BORD EINES FLUGZEUGES BRINGEN.

Ein Nachtflug aus Buenos Aires - Berlin.

Ein seelisch labiler Patient.

Und ein Psychater, der diesen Passagier dazu bewegen
soll, die Maschine zum Absturz zu bringen - sonst stirbt der
einzige Mensch, den er liebt.

Jetzt zu meiner Rezension:

Man fühlt sich so, als wäre man selbst an Bord  von diesem Flugzeug

Dieses Buch ist Spannung pur. Ich konnte mich sehr schlecht davon losreißen. Das Buch war innerhalb weniger Tage verschlungen. Ich war echt am überlegen, ob ich je wieder ein Flugzeug besteigen will bzw werde 🙈🤣 Es ist schon was anderes, es so "mitzuerleben" (wenn auch nur im Buch), als es in den Nachrichten zu hören. Man kann sich ein wenig anders in so eine Situation hineinversetzen.

Es ist eine super gelungene Geschichte mit einigen verzweigten Zusammenhängen und einigen Wendungen, mit denen ich so gar nicht gerechnet habe. Auch wie viele und welche Leute darin verstrickt waren, blieb bis zuletzt spannend. Und immer wieder stellte sich mir die Frage, wie ich gehandelt hätte.

Diese Geschichte beweist wieder einmal, das Sebastian Fitzek nicht umsonst einer der besten Psycho-Thriller Autoren ist. Wer Spannung liebt, der sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen.

Fazit, 5 von 5 Sternen. 😀😀


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(696)

1.543 Bibliotheken, 51 Leser, 0 Gruppen, 177 Rezensionen

"wolkenschloss":w=25,"kerstin gier":w=22,"liebe":w=19,"hotel":w=18,"jugendbuch":w=15,"schweiz":w=14,"weihnachten":w=9,"winter":w=8,"humor":w=6,"silvester":w=6,"schnee":w=5,"kerstin_gier":w=5,"fanny funke":w=5,"krimi":w=4,"freundschaft":w=4

Wolkenschloss

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 09.10.2017
ISBN 9783841440211
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Es war wieder einmal wunderbar, eine Buch von Kerstin Gier zu lesen. Die Charaktere waren bzw sind einfach nur zum liebhaben. 😍😍 natürlich kam auch der Humor nicht zu kurz. Es war so toll, in diese Winterwunderwelt einzutauchen, passend zu Weihnachtszeit 🎄
Eine zauberhafte Geschichte, über ein Mädchen das die Schule abgebrochen hat und ein Auslandspraktikum in der Schweiz macht. Und was wäre ein Buch von Kerstin Gier, ohne eine Liebesgeschichte?
Gegen Ende wird es nochmal so richtig spannend, aber ich will nicht zu viel verraten 😉😉
Ich lese die Bücher dieser Autorin, super gerne. Die Zeit vergeht dabei wie im Flug und im Handumdrehen hat man das Buch durch 😊

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

401 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

"olymp":w=3,"percy jackson":w=3,"fantasy":w=2,"spannend":w=2,"götter":w=2,"griechische mythologie":w=2,"zeus":w=2,"poseidon":w=2,"rick riordan":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"spannung":w=1,"jugend":w=1,"suche":w=1

Percy Jackson - Diebe im Olymp

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2017
ISBN 9783551557278
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich hatte ja den Film schon des öfteren gesehen und jetzt endlich mal das Buch gelesen. Ich fand den Film bisher eigentlich ganz gut, aber jetzt wo ich das Buch gelesen habe, muss zugeben das es eher schlecht als recht verfilmt wurde. Viele Sachen sind im Buch anders, ich meine das ein Buch Detailreicher ist als ein Film, darüber brauchen wir nicht streiten. Aber das es dann manches ganz anders als im Buch ist, finde ich dann echt blöd.

Nun zum Buch. Es enthält sowohl Spannung, als auch Humor, deshalb ging das lesen auch sehr zügig voran. Die griechische Mythologie wurde sehr gut erzählt, sodass ich mir die Götter und die ganzen Fabelwesen richtig gut vorstellen konnte.
Die Charaktere wurden sehr liebevoll gestaltet. Percy ist ein toller Protagonist. Er ist sarkastisch undlässt sich nichts sagen, aber er ist immer für seine Freunde da.
Annnabeth kommt am Anfang zickig und hochnäsig rüber, aber das ändert sich ziemlich schnell im Laufe der Geschichte. Sie ist sehr schlau, tapfer und mutig, obwohl sie schon einiges in ihrem Leben erlebt hat.
Grover ist ein witziger Typ und sorgt immer mal wieder für ein paar Lacher.
Alles in allem, sind die drei mir sehr schnell an's Herz gewachsen
Auch die anderen Charktere sind wirklich gut gelungen, ob man sie nun mag oder nicht (es ist ja immerJemand dabei, den man nicht leiden kann ) und tragen zu einer super tollen Geschichte bei. Sie ist zwarein Jugend- bzw Kinderbuch, aber auch als Erwachsener sehr lesenswert.
Fazit:
Ein wirklich tolles Buch, mit einer liebevoll gestalteten Welt. Es ist von Anfang bis zum Ende spannend, abenteuerlich und humorvoll. Ich kann es jedem Fantasy Fan nur an's Herz legen die Reihe zu lesen. Ich binschon auf die anderen Teile sehr gespannt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.181)

3.503 Bibliotheken, 62 Leser, 6 Gruppen, 276 Rezensionen

"computerspiel":w=93,"jugendbuch":w=53,"thriller":w=50,"erebos":w=45,"sucht":w=43,"ursula poznanski":w=36,"london":w=35,"spiel":w=30,"schule":w=26,"freundschaft":w=24,"spannung":w=22,"rache":w=22,"computer":w=21,"rollenspiel":w=20,"mord":w=17

Erebos

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 488 Seiten
Erschienen bei Loewe, 06.06.2011
ISBN 9783785573617
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Dieses Buch hat mich von Anfang an sehr begeistert und gefesselt. Gerade das Thema Videospiel hat
mir sehr gefallen, weil ich selber sehr oft ein Rollenspiel gespielt hab und dieses Thema ist sehr aktuell und wird es wohl auch bleiben. Mich hat angeregt, mal wieder selbst eine Runde zu zocken. Aber es behandelt auch die Gefahr die solche Online Spiele mit sich bringt. 
Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Normalerweise lese ich immer zwei Bücher parallel, das konnte ich bei diesem Buch überhaupt nicht, weil es viel zu spannend war.Es lässt sich super lesen, die Onlinewelt  ist super beschrieben und ich konnte es mir richtig gut vorstellenwie es dort aussieht. Es war sehr spannend, nach und nach zu erfahren wie alles zusammen hängt und wie alles funktioniert. Alles in allem, ist es eines der besten Bücher,  die ich von ihr gelesen habe. Es hat den Jugendliteraturpreis nicht umsonst bekommen. Ein spannender, wirklich packender Thriller.Ich kann es wirklich nur weiterempfehlen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(425)

918 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 101 Rezensionen

"marissa meyer":w=18,"wie monde so silbern":w=14,"märchen":w=13,"cyborg":w=12,"cinder":w=11,"cinderella":w=10,"fantasy":w=8,"aschenputtel":w=8,"zukunft":w=6,"mond":w=6,"liebe":w=5,"prinz":w=5,"science fiction":w=4,"luna-chroniken":w=4,"jugendbuch":w=3

Wie Monde so silbern

Marissa Meyer , Astrid Becker
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.07.2016
ISBN 9783551315281
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In den ersten Kapiteln habe ich ein bisschen gebraucht um in die Story reinzukommen und musste es erst zwischendurch mal weglegen. Aber als ich erstmal "in das Buch" hineinzufinden hatte, war ich absolut gefesselt von der Geschichte. Es ist mal eine ganz andere Version von Cinderella, es hat hat einen Hauch von Star Wars. Ich habe nämlich mit der eigentlichen Aschenputtelgeschichte gerechnet, aber sie ähnelte ihr nur entfernt. Ich bin überrascht, das diese "neue" Version so toll rüber kommt (das hätte ich auf den ersten Seiten nicht vermutet). Das Kindermärchen führt wie ein roter Leitfaden durch das Buch, aber es gibt viele zusätzliche Intrigen und Geschehnisse und wird dadurch zu einer eigenständigen Geschichte.
Die Handlung geht schnell voran und es ist echt schwierig das Buch wieder aus der Hand zu legen. Man könnte zwar früh erahnen wie es sich entwickelt, aber es tut der Spannung keinen Abbruch.Ganz im Gegenteil, man möchte unbedingt wissen wie es weiter geht.
Kurznund knapp, das Buch ist ein Muss. Ich würde, ir am liebsten direkt den zweiten Band besorgen, aber mein SuB lässt das leider nicht zu

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(174)

299 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"fantasy":w=6,"bücher":w=6,"jugendbuch":w=5,"die buchspringer":w=5,"mechthild gläser":w=4,"buchspringer":w=4,"liebe":w=2,"abenteuer":w=2,"buchwelt":w=2,"familie":w=1,"england":w=1,"drama":w=1,"märchen":w=1,"literatur":w=1,"jugendroman":w=1

Die Buchspringer

Mechthild Gläser
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.10.2016
ISBN 9783785585955
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Was gibt es schöneres als Bücher zu lesen? Bücher über Bücher zu lesen dazu gehören für die Tintenherz-Triologie, Die unendliche Geschichte, Die Seiten der Welt und ab jetzt auch Die Buchspringer
und wer wünscht es sich nicht, in seine Lieblingsbücher springen zu können, um die Geschichte live mitzuerleben? In diesem Buch wird man auf zauberhafte Weise in die Welt der Bücher entführt, ein Muss für jeden Buchliebhaber Der Schreibstil ist sehr flüssig, deshalb lässt sich das Buch schnell und gut lesen. Es war echt schwer, das Buch zwischendurch mal beiseite zu legen, weil ich einfach wissen wollte wie es weiter geht. Eine sehr schöne Geschichte, über das springen in verschiedene Bücher und das beschützen der Literatur. Es ist bis zuletzt spannend, ich habe allerdings ein anderes Ende erwartet. Aber alles in allem bin ich echt begeistert.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(360)

659 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 31 Rezensionen

"dystopie":w=17,"ursula poznanski":w=8,"jugendbuch":w=7,"liebe":w=5,"spannung":w=4,"thriller":w=4,"flucht":w=4,"zukunft":w=4,"trilogie":w=4,"die verschworenen":w=4,"verrat":w=3,"virus":w=3,"freundschaft":w=2,"verschwörung":w=2,"band 2":w=2

Die Verschworenen

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.03.2015
ISBN 9783785579213
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich fand das Buch am Anfang etwas zäh und langatmig, es hat sich ein wenig hingezogen bis es wieder spannend wurde (weshalb ich es auch eine Zeitlang beiseite legen musste ), aber so da ab der Hälfte wird es wieder sehr interessant und vor allem spannend. Ab da konnte ich es kaum mehr aus der Hand legen und hab es innerhalb kürzester Zeit komplett zu Ende gelesen.
Das Ende war so gut, das ich direkt den nächsten Teil angefangen habe
Alles in allem ist es empfehlenswert, man muss am Anfang halt nur ein wenig Geduld haben.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.038)

2.122 Bibliotheken, 33 Leser, 11 Gruppen, 207 Rezensionen

"dystopie":w=98,"verrat":w=39,"zukunft":w=33,"jugendbuch":w=31,"ursula poznanski":w=31,"die verratenen":w=28,"verschwörung":w=25,"thriller":w=21,"flucht":w=21,"sphären":w=19,"ria":w=18,"sphäre":w=15,"trilogie":w=14,"prims":w=14,"clans":w=12

Die Verratenen

Ursula Poznanski
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.10.2012
ISBN 9783785575468
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das war das erste Buch, das ich von Ursula Posznanski gelesen habe und ich bin mehr als begeistert.
Am Anfang wird man in die Geschichte eingeführt, was es mit den Sphären auf sich hat. Aber es wird von Kapitel zu Kapitel spannender, sodass mich das Buch richtig gepackt hat und ich es nicht mehr aus der Hand legen wollte.
Der Schreibstil lässt sich super lesen, die Charaktere und deren Welt werden sehr gut beschrieben. Mit der Entwicklung der Geschichte hätte ich so nicht gerechnet, insbesondere in Bezug auf die Studenten die auf der Flucht vor dem Sphärenbund sind. Das Buch ist sehr empfehlenswert und ich bin schon auf den zweiten und dritten Band gespannt.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(455)

894 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

"mittelalter":w=20,"thriller":w=11,"rollenspiel":w=11,"fluch":w=9,"ursula poznanski":w=9,"spannung":w=7,"wald":w=6,"jugendbuch":w=5,"saeculum":w=5,"vergangenheit":w=3,"angst":w=3,"convention":w=3,"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"familie":w=2

Saeculum

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.06.2013
ISBN 9783785577837
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich brauchte am Anfang ein wenig um die Geschichte reinzukommen, aber es lässt sich sehr gut lesen, 
wenn man einmal reingefunden hat.Als die Jugendlichen im Wald angekommen sind, wird es richtig spannend und ziemlichunheimlich. Ich habe dieses Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen, um genau zu sein,ich hatte hatte es innerhalb von fünf Tagen komplett durch. Dieses Buch ist wirklich zu empfehlen,ich sage nur, Daumen hoch. Also wer was spannendes lesen  möchte, dem kann ich nur zu diesem Buch raten.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.008)

1.814 Bibliotheken, 61 Leser, 5 Gruppen, 246 Rezensionen

"thriller":w=68,"sebastian fitzek":w=38,"achtnacht":w=35,"berlin":w=27,"fitzek":w=21,"mord":w=16,"the purge":w=16,"internet":w=15,"jagd":w=14,"menschenjagd":w=12,"spannung":w=11,"psychothriller":w=11,"vogelfrei":w=11,"todeslotterie":w=11,"hetzjagd":w=9

AchtNacht

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2017
ISBN 9783426521083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieses Buch hat mich von ersten Moment an gefesselt. Es war spannend zu erfahren, warum gerade diese Person/Personen für die Achtnacht nominiert wurden, wie die Leute darauf reagieren und ob sie wirklich auf dieses Experiment reinfallen würden. Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und wollte das die Achtnacht endlich endet bzw wollte ich wissen, wer hinter allem steckt. Es war die ganze Zeit über fesselnd und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. 
Ich bin wirklich begeistert. Es war mal wieder ein unerwartetes Ende, mit dem ich persönlich nicht gerechnet hab.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(607)

1.199 Bibliotheken, 46 Leser, 1 Gruppe, 127 Rezensionen

"stromausfall":w=32,"thriller":w=27,"europa":w=18,"blackout":w=17,"katastrophe":w=15,"hacker":w=15,"marc elsberg":w=13,"terror":w=12,"strom":w=9,"terrorismus":w=8,"dystopie":w=7,"spannung":w=5,"krimi":w=4,"deutschland":w=4,"chaos":w=4

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Marc Elsberg
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.06.2013
ISBN 9783442380299
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(402)

856 Bibliotheken, 24 Leser, 2 Gruppen, 75 Rezensionen

"london":w=50,"magie":w=33,"krimi":w=21,"fantasy":w=21,"peter grant":w=15,"urban fantasy":w=13,"mord":w=12,"polizei":w=10,"ben aaronovitch":w=10,"zauberei":w=8,"england":w=7,"zauberer":w=7,"untergrund":w=7,"u-bahn":w=7,"geister":w=6

Ein Wispern unter Baker Street

Ben Aaronovitch , Christine Blum
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2013
ISBN 9783423214483
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(540)

1.034 Bibliotheken, 23 Leser, 5 Gruppen, 91 Rezensionen

"london":w=62,"magie":w=44,"krimi":w=28,"fantasy":w=28,"jazz":w=24,"peter grant":w=23,"urban fantasy":w=16,"polizei":w=14,"ben aaronovitch":w=14,"england":w=11,"zauberlehrling":w=10,"mord":w=9,"zauberer":w=9,"musik":w=8,"humor":w=6

Schwarzer Mond über Soho

Ben Aaronovitch , Christine Blum
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2012
ISBN 9783423213806
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.379)

2.409 Bibliotheken, 78 Leser, 8 Gruppen, 215 Rezensionen

"london":w=151,"magie":w=97,"fantasy":w=84,"krimi":w=61,"geister":w=52,"polizei":w=46,"zauberer":w=37,"themse":w=33,"peter grant":w=32,"zauberlehrling":w=29,"urban fantasy":w=26,"mord":w=25,"england":w=25,"zauberei":w=24,"ben aaronovitch":w=23

Die Flüsse von London

Ben Aaronovitch , Karlheinz Dürr
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.01.2012
ISBN 9783423213417
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
20 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.