Spielbuchfan

Spielbuchfans Bibliothek

52 Bücher, 1 Rezension

Zu Spielbuchfans Profil
Filtern nach
52 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(847)

1.721 Bibliotheken, 28 Leser, 11 Gruppen, 61 Rezensionen

thriller, freimaurer, dan brown, robert langdon, washington

Das verlorene Symbol

Dan Brown
Flexibler Einband: 750 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.03.2011
ISBN 9783404160006
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

25 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

spielbuch, fantasy, rock, metal, musik

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Swen Harder , Fufu Frauenwahl
Flexibler Einband
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 26.05.2017
ISBN 9783939212607
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

fantasy, kaiser, magie, legion, westrin

Kaisersturz

Felix A. Münter
E-Buch Text: 395 Seiten
Erschienen bei Prometheus Verlag, 13.11.2015
ISBN 9783944713144
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

52 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 24 Rezensionen

spielbuch, fantasy, high fantasy, rollenspiel, weiße eule

Das Feuer des Mondes

Christian Sußner , Florian Sußner
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 13.07.2016
ISBN 9783939212638
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

65 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

postapokalypse, söldner, endzeit, erstlingswerk, dystopie

The Rising - Neue Hoffnung

Felix A. Münter
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 04.09.2014
ISBN 9783939212911
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

133 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

philosophie, wissen, erklärungen, biographien, geschichte

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

Richard David Precht
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.09.2012
ISBN 9783442155286
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

dsa, pen&paper, aventurien, rollenspiel, das schwarze auge

Das Schwarze Auge Basisregelwerk

Thomas Römer , Vincent Dutrait
Fester Einband
Erschienen bei Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH, 01.10.2006
ISBN 9783890644400
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy-spielbuc, sagalan, harkuna, mantikore, dave morris

Legenden von Harkuna - Das Reich des Frosts

Dave Morris , Jamie Thomson , Alexander Kühnert
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 17.04.2014
ISBN 9783939212522
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

anthologie, shadowrun, cyberpunk

Shadowrun – Die sechste Welt

Christian Lonsing , Tobias Hamelmann , Peer Bieber
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH, 01.10.2005
ISBN 9783890645407
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

einsamer wolf, spielbuch, high fantasy, abenteuer, fantasy

Einsamer Wolf 05 - Die Schatten der Wüste

Joe Dever , Michael Weh
Flexibler Einband: 372 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 01.04.2011
ISBN 9783939212003
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

rollenspiel, abenteuer, rollenspielabenteuer

Einsamer Wolf 11 - Die Gefangenen der Zeit

Joe Dever , Alexander Kühnert
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 01.03.2016
ISBN 9783939212249
Genre: Fantasy

Rezension:

Bei diesem Buch handelt es sich um ein sogenanntes "Spielbuch". Da sicher nicht jeder Rezensionsleser etwas damit anfangen kann, habe ich eine kleine Beschreibung dieser besonderen Art der Bücher in eigenen Worten geschrieben:

Was sind Spielbücher?

Ist es euch nicht auch schon einmal passiert, das ihr euch beim Lesen eines Romans gefragt habt, was wäre passiert, wenn sich der Protagonist anders entschieden hätte. Oder ihr versetzt euch in seine Lage und seid euch sicher, ihr hättet an seiner Stelle ganz anders gehandelt? Dies ist möglich in Spielbüchern. Denn anders als in konventionellen Romanen, welche ja von vorn bis zum Ende durchgängig gelesen werden, finden sich in Spielbüchern unterschiedliche Leseabschnitte. In der Regel sind dies 300 oder 400 verschiedene, es können bei umfangreichen Spielbüchern sogar über 1000 werden. Ihr fangt bei Leseabschnitt 1 an und bekommt am Ende Wahlmöglichkeiten, was ihr machen möchtet, um den Lauf der Geschichte zu verändern. Nach fast jedem dieser Leseabschnitte dürft ihr weitere Entscheidungen treffen, so dass sich unzählige Möglichkeiten ergeben, wir ihr die Geschichte erlebt. Abgerundet wird dies meist mit unterschiedlichen Gegenständen, die ihr finden könnt und Personen, die ihr treffen könnt. Die Personen können euch mehr und minder wertvolle Tipps für das Vorankommen in der Geschichte geben. Und auch die Gegenstände sind manchmal hilfreich oder eben weniger. Das Genre Spielbuch war in den 80er und 90er-Jahren sehr beliebt und es gab nicht eine Dorfbücherei, die nicht wenigstens ein Exemplar der beiden wohl bekanntesten Serien "Einsamer Wolf" und "Fighting Fantasy" im Regal stehen hatte. Nachdem es sehr ruhig geworden ist, erscheinen wieder regelmäßig Neuauflagen, als auch ganz neue Bücher.

Rezension zum Buch

Nachdem die letzten drei Einsamer Wolf Bücher (Band 8-10) sich im Handlungsspielraum doch sehr stark geähnelt haben, haben wir hier ein Abenteuer das sich ganz anders spielt. Nach dem guten Cliffhanger am Ende von Band 10, in dem wir in das schwarze Schattentor geschleudert wurden, geht die Geschichte in diesem Band nahtlos weiter. Wir finden uns in einer düsteren und abstrakten Welt wieder, die ihren eigenen Gesetze hat. Zu Anfang wissen wir noch nicht, wo genau wir uns befinden und was mit uns passiert ist, nachdem wir in das dunkle Tor gestossen wurden. Dies sorgt gleich zu Anfang für Spannung. Das Ziel aber ist klar definiert – die beiden verbliebenen Weisheitssteine finden und irgendwie wieder diesem düsteren Ort entkommen, um zusammen mit den Weisheitssteinen wieder in unsere Heimatwelt Magnamund zu gelangen. Auf dem Weg dorthin treffen wir allerlei Gefahren und unheimliche Wesen. Die Welt selber, als auch die Charaktere und Monster, denen wir begegnen, sind besonders fantasievoll gestaltet und ich hatte richtig Spaß beim Erkunden der Welt und dem Herausfinden, was genau mit dem Einsamen Wolf passiert ist. Besonders gefallen hat mir der "Betrachter", ist dieser doch von außergewöhnlicher Gestalt. Mehr möchte ich nicht verraten. Diese Begegnung hat besonders Spaß gemacht, kam sie doch so überraschend. Das Erkunden der Welt gibt nicht sonderlich viele Freiräume, da man bei den Einsamer Wolf Bänden immer nur ziemlich stringent dem Hauptplot folgen kann. Anders als bei Sandbox-Systeme wie Legenden von Harkuna. Es gibt diesmal auch keine zwei unterschiedlichen Pfade wie noch in Band 10. Aber zumindest hatte ich dass Gefühl, durch meine Entscheidungen die Geschichte entscheidend zu verändern. Die düstere Welt mit ihrer eigenen Flora und Fauna hat zweifelsohne ihren eigenen Charme und machen diesen Band zu etwas Besonderen.

Es sind zwei interessante Symbolrätsel eingebaut, die ebenfalls Spaß machen. Beide sind allerdings nicht sonderlich komplex und recht schnell gelöst.
Die Kämpfe sind bis zum Endkampf fair und auch ohne Sommerswerd (ein besonderes machtvolles Artefakt, welches man in Band 2 finden kann) gut zu meistern. Der Schwierigkeitsgrad hält sich bis zum Ende in Grenzen, gibt es doch vergleichsweise wenige Abschnitte, in denen das Abenteuer sofort zu Ende ist und man von vorne beginnen muss. Kämpfe gibt es dagegen vergleichsweise häufig, ist es doch eine gefährliche und unbekannte Welt. Diese sind herausfordernd, aber auch gut zu meistern.
Am Ende des Abenteuers kommt es aber knüppeldick. Ich behaupte mal, die beiden Endkämpfe sind ohne Sommerswerd nicht zu bewältigen. Ja, es sind diesmal tatsächlich zwei harte Endkämpfe direkt hintereinander, so viel sei in dieser Stelle schon mal verraten. Wobei es hier ein gelungenes Wiedersehen mit bereits bekannten Gesichtern aus diversen Vorgängerbänden gibt. Dies ist von der Idee und der passenden Illustration dazu sehr gelungen. Nachdem ich mit viel Würfelglück den ersten Kampf mit einem einzigen Lebenspunkt gerade so hinter mich gebracht und mich schon gefreut hatte, kam im nächsten Spielabschnitt die Ernüchterung und der umbarmherzige Tod. Auch bei einem zweiten Spieldurchgang war diese Endkampf-Kombi nicht zu schaffen. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass jemand in diesem Band noch in Besitz des Sommerswerds ist (welches man ja in Band 2 finden kann). Dies sei als negativer Punkt des Buches erwähnt, ohne Schummeln ist es wohl kaum zu schaffen.
Trotz dieses unangenehmen Beigeschmacks ist Die Gefangenen der Zeit ein interessanter und empfehlenswerter Band, welcher sich aufgrund einer ganz anderen Welt, die es sich erkunden gilt, von den beiden etwas eintönigeren Bänden 9 und 10 positiv abhebt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Spielbuch-Abenteuer Weltgeschichte 1 - Die Invasion der Normannen

Jon Sutherland , Simon Farrel , Marcel Agsten
Flexibler Einband: 180 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 04.08.2011
ISBN 9783939212065
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy, spielbuch, einsamer wolf, fantasyspielbuch, rollenspiel

Einsamer Wolf 07 - Schloss des Todes

Joe Dever , Jan Philipp
Buch: 360 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 07.09.2011
ISBN 9783939212089
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

136 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

geocaching, humor, gps, schnitzeljagd, bernhard hoecker

Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers

Bernhard Hoëcker , Tobias Zimmermann , Michael B. Keller , ZERO Werbeagentur
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.05.2007
ISBN 9783499622526
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

postapokalypse, krieg, scifi, postapokalyptische welt, naniten

The Rising 2 - Das Gefecht

Felix A. Münter
E-Buch Text: 255 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 30.08.2014
ISBN 9783939212836
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Einsamer Wolf 12 - Die Herren der Dunkelheit

Joe Dever , Alexander Kühnert
Buch: 360 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 01.03.2016
ISBN 9783939212294
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

rollenspiel, abenteuer, fantasyspielbuch, soloabenteuer, spielbuch

Einsamer Wolf 10 - Die Kerker von Torgar

Joe Dever , Manfred Roth
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 18.07.2012
ISBN 9783939212195
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

joe dever, spielbuch, einsamer wolf, high fantasy, magnamund

Einsamer Wolf 09 - Die Ruinen von Zaaryx

Joe Dever , Alexander Kühnert
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 07.03.2012
ISBN 9783939212157
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

high fantasy, abenteuer, mantikore, fantasy-spielbuch, fantasy

Einsamer Wolf 08 - Der Dschungel des Grauen

Joe Dever , Alexander Kühnert
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 01.03.2016
ISBN 9783939212126
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

spielbuch, einsamer wolf, abenteuer, fantasy, fantasyspielbuch

Einsamer Wolf 06 - Die Königreiche des Schrecken

Joe Dever , Alexander Kühnert
Buch: 420 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 01.07.2011
ISBN 9783939212058
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

abenteuer, spiel, fantasy

Der Forst der Finsternis

Ian Livingstone
Flexibler Einband
Erschienen bei Thienemann Verlag, 01.10.1997
ISBN 9783522139007
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Stadt der Diebe

Ian Livingstone
Sonstige Formate
Erschienen bei GOLDMANN WILHELM, 01.05.1994
ISBN 9783442242047
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Monster in der Themse

Franck Parcabe
Flexibler Einband: 159 Seiten
Erschienen bei Arena
ISBN 9783401021713
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

rätsel, dsa, dämon, myranor, soloabenteuer

Die verbotene Kammer

Nicolas Mendrek , Mháire Stritter , Stefan Tannert , Patric Götz
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Uhrwerk-Verlag, 01.07.2011
ISBN 9783942012218
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schnutenbach - Böses kommt auf leisen Sohlen

Karl-Heinz Zapf
Fester Einband: 140 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 19.09.2012
ISBN 9783939212300
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
52 Ergebnisse