Spirous Bibliothek

9 Bücher, 9 Rezensionen

Zu Spirous Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

69 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

"afghanistan":w=8,"schweden":w=6,"kabul":w=4,"amanda lund":w=3,"krimi":w=2,"mord":w=2,"spannung":w=2,"thriller":w=2,"sex":w=2,"politik":w=2,"entführung":w=2,"debüt":w=2,"politthriller":w=2,"stockholm":w=2,"botschafter":w=2

Vier Tage in Kabul

Anna Tell , Ulla Ackermann
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 21.08.2018
ISBN 9783499273841
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Anna Tell ist mit ihrem Debüt „Vier Tage in Kabul“ ein hervoragender Auftakt einer Serie gelungen. Ihr gelingt es die verschiedenen Handlungsstränge in einen sehr spannenden Thriller zu verpacken. „Vier Tage in Kabul“ verarbeitet sehr aktuelle politische Geschehnisse und Entwicklungen in dem ersten Thriller. Die Geschichte hat einen guten Spannungsbogen und ist damit sehr fesselnd geschrieben. Das führt dazu, das man das Buch kaum zur Seite legen kann. Zu nur einem geringen Teil gibt es Passagen, die etwas langatmig sind, durch die man sich durchhangeln muss. Ingesamt fällt einem die grosse Erfahrung von Anna Tell im Polizei- und Militärdienst auf, die sie hervorragend in ihrem Debütroman eingebracht hat. Man darf schon gespannt auf den nächsten Band „Fünf Nächte im Kosovo“ sein. Absolute Leseempfehlung!
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

72 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 55 Rezensionen

"surfen":w=4,"barbarentage":w=4,"biografie":w=3,"autobiographie":w=3,"william finnegan":w=3,"autobiografie":w=2,"weltreise":w=2,"wellen":w=2,"freundschaft":w=1,"usa":w=1,"abenteuer":w=1,"reise":w=1,"biographie":w=1,"leidenschaft":w=1,"meer":w=1

Barbarentage

William Finnegan , Tanja Handels
Flexibler Einband: 566 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 07.05.2018
ISBN 9783518468739
Genre: Biografien

Rezension:

          Wenn man wie der Autor derselben Generation angehört, kann man vieles was Finnegan erlebt hat, jedenfalls zum Teil, besonders das in den Fünfziger- und Sechzigerjahren, nachvollziehen. Das Surfen trägt zu einem großen Teil zur Entwicklung des Selbstbewußtseins von Finnegan bei. Trotz vieler Hindernisse geht Finnegan seinen Weg und versucht dabei, sich seine persönlichen Freiheit zu bewahren. Wenn man unbeirrt seinen eigenen Weg geht, muss man den dazugehörigen Mut entwickeln. Durch das Surfen fällt es Finnegan es so leicht, die Welt zu erobern. Finnegan gibt dem Leser mehr als einen Blick in eine unglaubliche Reise in eine persönliche Welt. Barbarentage ist nicht nur für Biografie- und Surffans.  
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

96 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

"berlin":w=4,"roman":w=2,"gesellschaft":w=1,"beziehung":w=1,"intrigen":w=1,"schriftsteller":w=1,"gesellschaftskritik":w=1,"manipulation":w=1,"suizid":w=1,"autor":w=1,"leserunde":w=1,"kritik":w=1,"paperback":w=1,"empfehlung":w=1,"partys":w=1

#EGOLAND

Michael Nast
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 06.04.2018
ISBN 9783841905963
Genre: Romane

Rezension:

          Man muss sich in das Buch hineinlesen und irgendwann gewinnt Egoland eine eigene Faszination. Michael Nast überschreitet mit Egoland Grenzen. Plötzlich ist er nicht mehr der Erzähler, der mittels der Unterlagen von Andreas Landwehr den Roman schreibt. Er wird zum Autor des Romans Egoland, der ein Eigenleben bekommt. Das man nicht mit Beziehung, Arbeit und Lebensentwicklung nicht so zufrieden ist, wenn man sieht, dass andere ein besseres Leben führen, kann fast jeder in seiner direkten Umgebung feststellen. Der Roman entstand aus dem Material von Andreas Landwehr, das er während des Eingreifens in das Leben von Julia, Christoph und Leonie aufgeschrieben hatte. Man benötigt für das Lesen des Romans einige Zeit, um ihn in vollem Umfang zu verstehen und zu reflektieren.
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

"spreewald":w=8,"krimi":w=7,"familienfehde":w=4,"klaudia wagner":w=4,"mord":w=3,"eifersucht":w=3,"lübbenau":w=3,"liebe":w=2,"brand":w=2,"brandstiftung":w=2,"fehde":w=2,"obdachloser":w=2,"fließ":w=2,"kripo lübben":w=2,"wursten":w=2

Spreewaldrache

Christiane Dieckerhoff
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.04.2018
ISBN 9783548289519
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Im dritten Band mit Kommissarin Klaudia Wagner ist man sofort mitten im Fall. Der Fall beginnt sehr undurchsichtig und man kann kaum Zusammenhänge erahnen. Die typischen Charaktere aus dem Region Spreewald machen auch den dritten Band zu einem Leseerlebnis. Man bleibt bis zum Ende im Ungewissen, welche Rolle hier die Vergangenheit spielt. Man kann sich die Handlungsorte durch die Schilderungen von Christiane Dieckerhoff sehr gut vorstellen. Auch wenn man noch keinen Band gelesen hat, kommt man gut in die Geschichte hinein. Der Band 3 Spreewaldrache lebt nicht von einer permanten Hochspannung, gewinnt aber durch den sehr unterhaltsamen Schreibstil von Christiane Dieckerhoff. Wenn man eine Urlaubslektüre sucht, ist man mit Spreewaldrache sehr gut bedient.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

166 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 107 Rezensionen

"kopenhagen":w=19,"mord":w=9,"krimi":w=8,"thriller":w=8,"manuskript":w=6,"dänemark":w=4,"adoption":w=3,"messer":w=3,"anette werner":w=3,"jeppe korner":w=3,"kriminalroman":w=2,"band 1":w=2,"schnitte":w=2,"krokodilwächter":w=2,"jeppe kørner":w=2

Krokodilwächter

Katrine Engberg , Ulrich Sonnenberg
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 28.03.2018
ISBN 9783257070286
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Ein typisches Diogenes Buchcover! Erst wenn man begonnen hat, das Buch zu lesen, weiss man, was die blutroten Schnitte auf dem Buchcover bedeuten. Katrine Engberg gelingt es von Beginn an eine Spannung aufzubauen, die nicht abreißt. Hauptakteure ist das Ermittlerduo Jeppe Korner und Anette Werner, die in detaillierter Kriminalarbeit den Fall aufklären. Der Fall hängt unmittelbar mit dem Kriminalroman, den Esther de Laurenti, eine pensionierte Professorin, schreibt, zusammen. Der Täter kennt den Text und nimmt ihn als Vorlage für seinen ersten Mord. Katrine Engberg hat „Krokodilwächter“ einmal aus der Perspektive des Ermittlerduos und einmal aus der Perspektive von Esther de Laurenti geschrieben. Katrine Engberg ist ein fesselnder Thriller gelungen, der bis zum Ende voll überzeugt. Absolute Leseempfehlung! Hoffentlich lassen weitere Thriller von Katrine Engberg mit diesem Ermittlerduo nicht lange auf sich warten.
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

127 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

"new orleans":w=8,"krimi":w=7,"axeman":w=4,"historischer krimi":w=3,"jazz":w=3,"serienmörder":w=2,"mafia":w=2,"rassentrennung":w=2,"axtmörder":w=2,"roman":w=1,"usa":w=1,"amerika":w=1,"musik":w=1,"mörder":w=1,"briefe":w=1

Höllenjazz in New Orleans

Ray Celestin , Elvira Willems
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2018
ISBN 9783492060868
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Ray Celestin ist ein hervorragendes Krimidebüt mit „Höllenjazz“ zwischen historischen Fakten und fiktiven Annahmen über den Axeman-Mörder gelungen. Die Hauptakteure auf der Suche nach dem Axeman-Mörder sind der Detective Lieutnant Michael Talbot, der ehemalige Polizist und Gefängnisinsasse Luca d'Andrea, und die beiden, Ida von der Pinkerton Detektivagentur und der Jazztrompeter „Lewis“ Louis Armstrong. Wie auf einer Zeitreise fühlt man sich zurückversetzt in das New Orleans 1919. Gerade wurde das Vergnügungsviertel Storyville geschlossen, die Prohibition verabschiedet und die Mafia gewinnt zunehmend an Macht. Am Ende schließt sich der Kreis in einem Finale mit anhaltender Spannung und atmosphärischer Dichte. Absolute Leseempfehlung für diesen historischen Kriminalroman.
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 36 Rezensionen

"kopenhagen":w=5,"krimi":w=4,"rache":w=4,"geheimdienst":w=4,"axel steen":w=4,"dänemark":w=3,"spannung":w=2,"polizei":w=2,"pet":w=2,"mord":w=1,"thriller":w=1,"reihe":w=1,"serie":w=1,"entführung":w=1,"vergewaltigung":w=1

Aisha

Jesper Stein , Patrick Zöller
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 26.01.2018
ISBN 9783462050783
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Auch wenn man die ersten drei Bände von Jesper Stein nicht gelesen hat, wird man von dem neuen Thriller "Ashia" fasziniert sein. Mit dem ersten Mord kommt die Geschichte sofort in Fahrt. Axel Steen geht weit in die Vergangenheit, um die Ursachen dieses Mordes zu ermitteln. Weitere Morde folgen. Axel Steen muss den Täter ermitteln und gleichzeitig sich gegen die Verschleierungstaktik des dänischen Geheimdienstes wehren. Axel Steen gelingt dies, trotz seiner Süchte und psychische Problemen. In seinem typischen Schreibstil ist es Jesper Stein erneut gelungen, einen spannenden und unglaublich gut geschriebenen Thriller in den Verkauf zu bringen. Man kann das Buch bis zum überraschenden Ende nicht mehr aus der Hand legen. Absolute Leseempfehlung für Aisha von Jesper Stein.
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

böseschwester, brutal, callmeabookaholic, düster, ellen tamm, fortsetzung, gewalt, gewalttätige kinder, kindheit, kriminalreporterin, lesbisch, mikaelabley, mobbing, mord, thriller

Böse Schwestern

Mikaela Bley , Katrin Frey
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.02.2018
ISBN 9783548288611
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mikaela Bley ist eine gute Fortsetzung des ersten Bandes mit der Hauptakteurin Ellen Tamm gelungen. Bis zur Mitte des Buches fällt es durch die vielen Nebenschauplätze etwas schwer den Faden nicht zu verlieren. Das ist wahrscheinlich notwendig, um das alles in der Story am Ende für den Leser verständlich und erkennbar zusammenzuführen. Die Verhaltensgewohnheiten der handelnden Personen sind gut ausgearbeitet. Im letzten Drittel des Psychothrillers nimmt die Geschichte Fahrt auf und bekommt eine eigene Dynamik, die den Leser das Buch nicht aus der Hand legen lässt. Das für den Leser überraschende Ende bringt Ellen Tamm auch die Wahrheit um den Tod ihrer Schwester. Absolute Leseempfehlung für den zweiten Band von Mikaela Bley!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

88 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

"köln":w=4,"nachkriegszeit":w=4,"eifel":w=4,"mord":w=3,"hungerwinter":w=2,"krimi":w=1,"deutschland":w=1,"kind":w=1,"krimi-reihe":w=1,"juden":w=1,"hunger":w=1,"historischer krimi":w=1,"kälte":w=1,"besatzung":w=1,"40er jahre":w=1

Echo der Toten. Ein Fall für Friederike Matthée

Beate Sauer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.01.2018
ISBN 9783548289571
Genre: Historische Romane

Rezension:

          Schon nach den ersten Seiten, holt den Leser die jüngste vergangene Geschichte Deutschlands ein. Beate Sauer versteht es durch ihren besonderen Schreibstil meisterhaft, die Atmospäre der Vergangenheit in ihrem Roman „Echo der Toten“ zu transportieren, Ein jüdischer Militärpolizist, der während des Naziregimes damals seine Familie verloren hatte und eine Gutstochter aus Ostpreussen, die - von den Russen vergewaltigt - ihr Zuhause vorloren hatte, treffen in der spannenden Ermittlung eines Mordkomplotts aufeinander. Obwohl Beate Sauer die damalige Situation in Deutschland nicht selbst erlebt und erfahren haben kann, versteht sie es sehr gut, das Leben in Deutschland 1947 einzufangen. „Echo der Toten“ ist nicht nur ein historischer Kriminalroman, sondern trägt dazu bei, sich in unsere Vergangenheit zurückzuversetzen. Absolute Leseempfehlung!
       

  (0)
Tags:  
 
9 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.