Stayystrongs Bibliothek

184 Bücher, 23 Rezensionen

Zu Stayystrongs Profil
Filtern nach
188 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

36 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Dash & Lily

Rachel Cohn , David Levithan , Bernadette Ott
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.10.2017
ISBN 9783570311585
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

41 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Dash & Lily

Rachel Cohn , David Levithan , Bernadette Ott
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.10.2017
ISBN 9783570311912
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

233 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

mythos academy, fantasy, jennifer estep, jugendbuch, gwen frost

Halloween Frost

Jennifer Estep
E-Buch Text: 23 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 15.10.2013
ISBN 9783492964555
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

288 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

mythos academy, fantasy, jennifer estep, bitterfrost, loki

Bitterfrost

Jennifer Estep , Michaela Link
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.10.2017
ISBN 9783492703833
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung

Ich war sehr gespannt auf die neue Reihe von Jennifer Estep.                                                                                                    Und ich wurde nicht enttäuscht.                                                                                                    Die Geschichte war von Anfang an sehr spannend.                                                                                  Ich kam schnell in die Geschichte rein und der Schreibstil war gewohnt  flüssig.                                                                                                  Ich habe das Buch verschlungen.                                                                                            Die Geschichte wurde von Seite zu Seite spannender.                                                                                  Ich persönlich konnte mich gut in Rory einfühlen,auch wenn sie manchmal etwas zickig war.                                                                                                              Man lernt sie im laufe der Geschichte immer besser kennen und versteht ihre Reaktionen besser.                                                                                                                           Mir persönlich sind die Hauptpersonen wieder sehr ans Herz gewachsen.                                                                                  Die Spezialeinheit,ist sehr interessant.

 

                 Bewertung

Der Auftakt der neuen Reihe von Jennifer Estep war grandios.                                                                                         Ich fand ihn sogar ein kleines bisschen besser,als die Mythos Academy Reihe.                                                                      Die Charaktere waren mir sehr sympathisch.                                                                             Und die Handlung der Geschicht,war durchgehend sehr spannend,sodass ich immer wissen wollte,wie es weitergeht und deswegen mehr als einmal zu spät schlafen gegangen bin.                                                                                                                           Ich bin mir sich,wer die Mythos Academy Reihe mocht,wird Bitterfrost lieben.                                                                       Eine dicke Leseempfelung von mir und ein Weihnachtsgeschenktipp.

                                                                                                                                

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

186 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

jugendbuch, fantasy, jennifer estep, mythos academy, götter

First Frost

Jennifer Estep
E-Buch Text: 35 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 05.03.2012
ISBN 9783492956505
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

224 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

fantasy, liebe, jennifer estep, mythos academy, götter

Spartan Frost

Jennifer Estep
E-Buch Text: 48 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 10.12.2013
ISBN 9783492964548
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(368)

747 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 50 Rezensionen

freundschaft, liebe, jennifer estep, fantasy, frostkiller

Frostkiller

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 19.10.2015
ISBN 9783492280365
Genre: Fantasy

Rezension:

 

     Meine Meinung

Das große Finale der Mythos Academy Reihe.                                                                                            Der Schreibstil war wie gewohnt leicht und flüssig.                                                                                                                 Die Haupthandlung,hat schon nach den ersten Seiten begonnen.                                                                                        Und ab da wurde es immer und immer spannender,bis es zum Höhepunkt dem großen Finale kommt.                                                                                                           Dieses ist sehr detailliert beschrieben,was es umso spannender gemacht hat.                                                                                                                                       Ich habe wieder richtig mit Gwen mitgefiebert und mitgelitten.

 

 

 

 

                Bewertung

 

Der letzte Band  der Mythos Academy hat mir sehr gut gefallen.                                                                                     Das Einzige , was mir nicht ganz so gut gefallen hat ist,das dass Buch nach einem sehr spannendem Finale relativ abrupt zu Ende war.                                                                                Mich persönlich hätte sehr interessiert,wie es mit Gwen und ihren Freunden weitergeht.                                                                                                                                 Ich bin irgendwie etwas traurig,das diese tolle Reihe und damit auch die Zeit an der Mythos Academy schon zu Ende ist.                                                                                               Ich kann diese Bücher jedem ans Herz legen.                                                                                       Ich werde sicherlich noch mehr Bücher von Jennifer Estep lesen,da ich mir ihr Schreibstil sehr,sehr gut gefällt und man ihre Geschichten flüssig lesen kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(353)

700 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 46 Rezensionen

jennifer estep, mythos academy, frostnacht, freundschaft, mythologie

Frostnacht

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 19.10.2015
ISBN 9783492280358
Genre: Fantasy

Rezension:

Meine Meinung

 

Da das Ende von Band 3 sehr spannend war,habe ich mich sehr auf Band 4 gefreut.Und ich wurde nicht enttäuscht,den schon nach den ersten Seiten,wurde es schon wieder spannend.Es passierten viele Dinge gleichzeitig, deswegen wollte ich immer weiterlesen.Da man ja das Ende von Band drei kennt,ist man entsetzt ,was das Protektorat Gwen vorwirrft.                                                                                                     Alle ihre Mitschüler denken,das sie Lokis Champion sei,nur ihre Freunde,Professor Metis,Nickamedes ,Trainer Ajax uns Grandma Frost glauben ihr,dass sie Nikes Champion ist.                                                                                                             Mitarbeiter des Protektorats,lassen sie rund um die Uhr überwachen.                       Als wertvolle Dinge aus der Bibliothek gestohlen werden,hat Gwen sofort den Verdacht,das es nicht nur um den Schmuck selbst geht.                                                      Gwen wird vor Gericht gestellt und angeklagt,Lokis Champion zu sein,was dann passiert,damit hat niemand gerechnet.                                                                                     Da man selbst weiß,was passiert,finde ich die Anschuldigung gegen Gwenn sehr ungerecht.                                                                                                                       Der Schreibstil von Jennifer Estep hat mir wieder sehr gut gefallen,ich konnte mich immer sehr  gut in Gwen hinneinversetzen.

 

                   Bewertung

Mir hat es sehr gut gefallen,das es sofort spannend geworden ist.                                     Die Spannung hat sich immer weiter gesteigert.                                                                   Der Schreibstil von Jennifer Estep  hat mich wieder sehr begeistert.                                     Das Buch war flüssig geschrieben,sodass man schnell lesen kann.                                             Ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen,weil ich immer wissen wollte,wie es mit Gwen und ihren Freunden weitergeht und wer der Spitzel im Protektorat ist.                                                                                                                      Jennifer Estep schafft es,so zu schreiben,das man sich beim lesen fühlt,als würde man Gwen wirklich selbst kennen oder man kann sich so gut in sie hineinversetzen,das man denkt,man wäre sie.                                                                        Wem die ersten drei Bände der Reihe gefallen haben,dem wird Frostglut meiner Meinung nach auch sehr gut gefallen.

Frostglut war für mich ein absolutes 5 Sterne Buch.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(404)

755 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 51 Rezensionen

jennifer estep, mythos academy, liebe, freundschaft, fantasy

Frostglut

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 19.10.2015
ISBN 9783492280341
Genre: Fantasy

Rezension:

Meine Meinung

 

Da das Ende von Band 3 sehr spannend war,habe ich mich sehr auf Band 4 gefreut.Und ich wurde nicht enttäuscht,den schon nach den ersten Seiten,wurde es schon wieder spannend.Es passierten viele Dinge gleichzeitig, deswegen wollte ich immer weiterlesen.Da man ja das Ende von Band drei kennt,ist man entsetzt ,was das Protektorat Gwen vorwirrft.                                                                                                     Alle ihre Mitschüler denken,das sie Lokis Champion sei,nur ihre Freunde,Professor Metis,Nickamedes ,Trainer Ajax uns Grandma Frost glauben ihr,dass sie Nikes Champion ist.                                                                                                             Mitarbeiter des Protektorats,lassen sie rund um die Uhr überwachen.                       Als wertvolle Dinge aus der Bibliothek gestohlen werden,hat Gwen sofort den Verdacht,das es nicht nur um den Schmuck selbst geht.                                                      Gwen wird vor Gericht gestellt und angeklagt,Lokis Champion zu sein,was dann passiert,damit hat niemand gerechnet.                                                                                     Da man selbst weiß,was passiert,finde ich die Anschuldigung gegen Gwenn sehr ungerecht.                                                                                                                       Der Schreibstil von Jennifer Estep hat mir wieder sehr gut gefallen,ich konnte mich immer sehr  gut in Gwen hinneinversetzen.

 

                   Bewertung

Mir hat es sehr gut gefallen,das es sofort spannend geworden ist.                                     Die Spannung hat sich immer weiter gesteigert.                                                                   Der Schreibstil von Jennifer Estep  hat mich wieder sehr begeistert.                                     Das Buch war flüssig geschrieben,sodass man schnell lesen kann.                                             Ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen,weil ich immer wissen wollte,wie es mit Gwen und ihren Freunden weitergeht und wer der Spitzel im Protektorat ist.                                                                                                                      Jennifer Estep schafft es,so zu schreiben,das man sich beim lesen fühlt,als würde man Gwen wirklich selbst kennen oder man kann sich so gut in sie hineinversetzen,das man denkt,man wäre sie.                                                                        Wem die ersten drei Bände der Reihe gefallen haben,dem wird Frostglut meiner Meinung nach auch sehr gut gefallen.

Frostglut war für mich ein absolutes 5 Sterne Buch.

Liebe Grüße Nina

 

 

 

 

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(530)

964 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 69 Rezensionen

jennifer estep, fantasy, liebe, loki, götter

Frostherz

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.09.2015
ISBN 9783492280334
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung

 

Wie soll sie das machen ?                                                                                                          Diese Frage stellt sich Gwen.Und wo soll sie mit der Suche nach dem Helheimdolch beginnen?                                                                                                                                  Was ist mit ihrer besten Freundin Daphne los und was macht sie mit dem Fenriswolf der eines Tag wieder auftaucht und ihr nicht mehr von der Seite weicht?                                     Nach dem Angriff auf eine Ausstellung der wichtigsten Artefakte,will Gwen herausfinden,wer das mysteriöse Schnittermädchen ist?                                                                                            Ist sie vielleicht Lokis Champion?                                                                                                    Wenn ja,wer könnte es sein?                                                                                                   Ein Mitschüler,vielleicht sogar ein Lehrer oder jemand unbekanntes?

Ich fand es sehr spannend,wie Gwen versucht,Schritt für Schritt herauszufinden,wer das Schnittermädchen sein könnte und wer es auf sie abgesehen hat.Dazu bittet  Professor Metis darum,das sie Prestons Kopf „durchsucht“ um an Informationen zu kommen,was die Schnitter als nächstes vorhaben.Ich bewundere Gwens Stärke,sich ihrer Angst vor Preston zu stellen.

Meiner Meinung  nach,war der Anfang des dritten Bandes sehr spannend,dann wurde es kurzzeit etwas ruhiger um dann wieder richtig spannend und aufregend zu werden.                                                                                                                                        Es  gab viele für mich unerwartete wendingen,vorallem die letzten 100 Seiten,haben mich sehr überrascht.                                                                                                  Es wurde  nocheinmal sehr spannend,sodass ich gar nicht mehr aufhören konnte oder wollte zu lesen.

 

                     Bewertung

Ich war schon nach den ersten Seiten,wieder richtig in der Geschichte drin.Es wurde sofort wieder spannend.Jennifer Esteps Schreibstil,war gewohnt angenehm und flüssig.Ich wollte immer wissen,wie es weitergeht.Deswegen habe ich es in 4 Tagen verschlugen ,(ich glaube das ist das richtige Wort dafür.)                                                       Wer die ersten beiden Bände mochte,der sollte meiner Meinung nach den dritten Band  sofort lesen.Ich bin jetzt schon sehr auf den vierten Band gespannt,da das Ende des dritten Bands sehr nervenaufreibend war.

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(638)

1.101 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 95 Rezensionen

fantasy, frostfluch, jennifer estep, götter, liebe

Frostfluch

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.07.2015
ISBN 9783492280327
Genre: Jugendbuch

Rezension:

                    Meine Meinung

 

Da ich vom ersten Band absolut begestert war,(schaut gerne bei der Rezension dazu vorbei),war ich sehr gespannt,wie es im zweiten Band,weitergeht.Für Gwen und ihre Freunde geht es nach den Ferien, in ein Skiresort.Gwen ist erst wenig begeistert,lässt sich aber von ihren Freunden Daphne und Carson überreden.Kurz davor,wird sie beinahe von einem Auto überfahren.War es ein Unfall oder hat es jemand auf sie abgesehen? Als im Sky Resort weitere merkwürdige Dinge passieren,fängt Gwen an,alleine zu ermitteln.                                                                     Ich liebe Gwens manchmal impulsive und chaotische Art.

 

                     

                      Bewertung

 

Da ich vom ersten Band total begeistert war,habe sofort mit dem zweiten Band angefangen und schon auf den ersten Seiten wurde es spannend und diese Spannung,zog sich durch das komplette Buch, sodass ich das Buch kaum noch aus der Hand legen konnte oder wollte.                                                                                      Mich hat der zweite Band genauso begeistert wie der erste.Der Schreibstil von Jennifer Estep ist so flüssig,das einem gar nicht auffällt,wie schnell und wie viel man liest,weil man auch immer wissen möchte,wie es mit Gwen und ihren Freunden weitergeht.                                                                                                                                             Ich finde auch die Liebesgeschichten,die „nebenher“ spielen sehr angehnem und nicht zu aufdringlich.

Alles in allem,hat mir der zweite Band sehr gut gefallen,so dass ich ihm wie schon dem ersten Band 5 Sterne gebe und mich auf den dritten Band freue.

Dieses Buch empfehle ich mit großer Freude jedem weiter.

 

 

 

 

Liebe Grüße Nina

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(991)

1.835 Bibliotheken, 35 Leser, 3 Gruppen, 172 Rezensionen

fantasy, jennifer estep, frostkuss, mythos academy, götter

Frostkuss

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.05.2015
ISBN 9783492280310
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung

Da ich bis jetzt, noch nichts von Jennifer Estep gelesen hatte, war ich sehr gespannt, auf Frostkuss. Ich hatte schon viel von den Büchern gehört und meine beste Freundin, hatte sie mir schon mehrmals empfohlen. Ich war neugierig und habe mir den ersten Band, als Ebook heruntergeladen.Am Anfang hatte kurzzeitig Probleme in die Geschichte einzutauchen,aber nach den ersten Kapitel,wollte ich unbedingt wissen,was es mit Gwens Gypsygabe auf sich hat.                                                  Gwen und ihre Großmutter,waren mir von Anfang an,sehr sympathisch.                                     Vor allem mit Gwen,konnte ich gut mitfühlen,da ich mich in meiner Schulzeit,auch oft einsam gefühlt habe und nicht sehr beliebt war.                                                                           Als mysteriöse Dinge an der Mythos Academy geschehen und dies niemanden zu stören scheint,fängt Gwen an,auf eigene Faust zu ermitteln.                                                    Und bringt dadurch Dinge ans Licht,die bestimmte Personen verheimlichen wollten.Für Gwen beginnt eine spannende und aufregende Reise in die Welt der Mythos Akademie und damit auch zu sich selbst.

 

                 BEWERTUNG

Ich wurde vom ersten Band der Mythos Academy Reihe mehr als positiv überrascht.Zu Beginn,hatte ich die Beführchtung,das es der Night School Reihe von C. J. Daugherty ähnelt,aber diese "Angst" war schon nach den ersten ca.20 Seiten verschwunden,Es kommt einem vor,als wäre man selbst der oder die Neue an der Mythos Academy und weiß nicht wirklich,was man an dieser Schule soll und was man mit "Gabe" wirklich kann.

Deswegen,freue ich ,ich schon sehr darauf,den zweiten Band Frostkiller zu lesen,denn ich bin sehr gespannt,wie es mit Gwen weitergeht.

Ich würde dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

 

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

831 Bibliotheken, 28 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

goldener käfig, fantasy, victoria aveyard, die farben des blutes, jugendbuch

Goldener Käfig

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.06.2017
ISBN 9783551583284
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

die farben des blutes

Rotes Netz

Victoria Aveyard
E-Buch Text: 115 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 07.11.2016
ISBN 9783646928891
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

293 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

fantasy, lux, liebe, jennifer l. armentrout, aliens

Oblivion - Lichtflimmern

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.06.2017
ISBN 9783551583789
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(342)

790 Bibliotheken, 44 Leser, 0 Gruppen, 119 Rezensionen

fae, rhysand, fantasy, das reich der sieben höfe, feyre

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 720 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423761826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(342)

790 Bibliotheken, 44 Leser, 0 Gruppen, 119 Rezensionen

fae, rhysand, fantasy, das reich der sieben höfe, feyre

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 720 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423761826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(686)

1.589 Bibliotheken, 51 Leser, 3 Gruppen, 236 Rezensionen

fantasy, fae, das reich der sieben höfe, liebe, sarah j. maas

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(295)

805 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 160 Rezensionen

liebe, reise, wünsche, ava reed, jugendbuch

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 17.02.2017
ISBN 9783764170721
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

58 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

submarin, andreas eschbach, aquamarin, jugendbuch, meermädchen

Submarin

Andreas Eschbach
Fester Einband: 456 Seiten
Erschienen bei Arena, 19.06.2017
ISBN 9783401600239
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(197)

367 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 65 Rezensionen

meer, jugendbuch, zukunft, aquamarin, wasser

Aquamarin

Andreas Eschbach
Fester Einband: 408 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2015
ISBN 9783401600222
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(234)

509 Bibliotheken, 20 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

tod, mobbing, freundschaft, zeitschleife, lauren oliver

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551315854
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(761)

1.205 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 251 Rezensionen

liebe, krankheit, nicola yoon, jugendbuch, leben

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

Nicola Yoon
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Dressler, 17.09.2015
ISBN 9783791525402
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

226 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

maggie stiefvater, fantasy, jugendbuch, wo das dunkel schläft, liebe

Wo das Dunkel schläft

Maggie Stiefvater , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.03.2017
ISBN 9783785583319
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

334 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

liebe, jennifer l. armentrout, scorched, alkohol, piper

Scorched

Jennifer L. Armentrout , Vanessa Lamatsch , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492310277
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
188 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks