Stefanie_Greggs Bibliothek

90 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Stefanie_Greggs Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
90 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

144 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

england, geheimnisse, paula hawkins, into the water, thriller

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Paula Hawkins , Christoph Göhler
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 24.05.2017
ISBN 9783764505233
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich finde dieses Buch absolut genial!
Es zeigt, dass es bei guten Schriftstellern keine Grenze zwischen Roman und Krimi gibt.
Zum Inhalt:
In einer Kleinstadt gehen neuerdings wieder Frauen ins Wasser, sie bringen sich an der Stelle um, an der schon vor vielen Jahrhunderten die angeblichen Hexen ertränkt wurden. Alles Selbstmorde? Oder vielleicht doch Morde?
Die Geschichte wird nun aus unterschiedlichen Perspektiven von vielen, vielen, verzwickt in der Geschichte steckenden Menschen aus der jeweils eigenen Perspektive erzählt. Einziges Manko dieser Geschichte: das ist vor allem anfangs verwirrend, fast hätte man sich die Namen und wer sie sind, kurz aufschreiben sollen. Sobald man als Leser aber dran bleibt und die Zusammenhänge erkennt, die Menschen versteht, entwickelt sich eine unglaubliche Geschichte von Menschen, die alle, mehr oder minder, Schuld auf sich geladen haben. Und die deswegen auch so zwiespältig agieren.
Was ich das Faszinierendste an dieser Art der Erzählung finde, ist, wie man nach und nach versteht, dass jede Innenperspektive für den einzelnen Menschen absolut richtig und sicher ist, und sie sich dennoch oft genug als falsch oder nur die halbe Wahrheit herausstellt. - Fast philosophisch.
Wenn Krimi - dann so! Spannung und das Erzählen über Menschen.
Nicht nur das Wasser am 'Drowning Pool' ist tief, verwirbelt und undurchschaubar - auch die Seelen der Menschen.
Ein großartiger Wurf - und eine ganz neue Form!
Da ich einer der wenigen Menschen bin, die 'Girl on the train' noch nicht gelesen haben, wird dies wohl mein nächstes Buch sein ...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

24 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

hamburg, ludwig meyer, psychiatrie, psychatrie, 19. jahrhundert

Von allen guten Geistern

Andreas Kollender
Fester Einband
Erschienen bei Pendragon, 10.02.2017
ISBN 9783865325754
Genre: Romane

Rezension:

Es geschieht mir selten, dass ich bereits auf der ersten Seite gefangen bin von einem Buch - hier war es so!
Habe gelitten mit dem jungen Ludwig und seiner Mutter unter dem eiskalten Vater, habe mitgefühlt mit seinen Patienten, habe mit trauernder Faszination am schleichenden Wahnsinn teilgenommen. War entsetzt, wie man mit der labilen Mutter umging und sie in den Tod trieb.
Habe mit Ludwig gebangt, wenn die alten ‚Geister‘ ihn nicht mehr losließen.
Vor allem aber habe ich mit ihm und Fanny um jede verpasste Gelegenheit getrauert, um zueinander zu kommen. Die Liebesszene in der Isolationszelle finde ich einer der erotischsten und feinsten Liebensszenen, die ich in letzter Zeit gelesen habe!

Historisch habe ich gelernt, wie man im 19.Jahrhundert mit Wahnsinn, mit psychischen Krankheiten, umgegangen ist und entsetzt die Schilderungen gelesen. Wie grausam!

Insofern ist das Ende des Romans ein schrecklicher Rückschritt - auch wenn der Fortschritt der Psychologie wohl nicht aufzuhalten war.


Ein großartiges Buch mit wundervoller Sprache.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

afghanistan, thriller, deutschland, krieg, mord

Kriegsgebiete

Roland Spranger
Fester Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Bookspot Verlag, 01.04.2012
ISBN 9783937357546
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Kein Wunder, dass dieses Buch den Glauser-Krimipreis bekommen hat!
Es ist gleichermaßen spannend und tiefgehend geschrieben. Der traumatisierte Kriegsrückkehrer, der langsam selbst nicht mehr weiß, was er getan hat.
Posttraumatische Belastungsstörungen nach Kriegseinsätzen werden hier fundiert und menschlich beschrieben. Dazu eine absolut spannende und im Nachhinein sehr logische, gut konstruierte Handlung.
Ein Krimi der Extraklasse!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

262 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

new york, krimi, roman, thriller, liebe

Nacht im Central Park

Guillaume Musso , Eliane Hagedorn , Bettina Runge
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2016
ISBN 9783492309257
Genre: Romane

Rezension:

Ich habe für mich eine neue Entdeckung gemacht: Guillaume Musso!
Französischer Autor, der auch in New York lebte.
Ich halte ihn für einen der genialsten Plotter der letzten Zeit.
Beispiel - Nacht im Central Park: ein Mann und eine Frau wachen mit Handschellen aneinandergekettet unter einem Baum auf.
Alice glaubt, in Frankreich zu sein, sie war am Abend zuvor in Paris auf den Champs-Elysées; Gabriel glaubt in Irland zu sein, er hat letzte Nacht in einer Jazzkneipe in Dublin gespielt. Die beiden laufen aus dem Wäldchen heraus und stellen fest: sie sind im Central Park.
Doch wie sind sie dorthin gekommen, warum aneinandergekettet? ...

Wie gesagt: Musso, ein großartiger Plotter in all seinen Geschichten. Und ein hinreißender und mitreißender Erzähler.
(Okay, auch wenn manchmal seine Auflösungen nicht ganz so brillant sind wie die Geschichten, da erinnert er mich an Eschbach)
Dennoch -absolute Leseempfehlung!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

147 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

wirst du da sein, musso, liebe, zeitreise

Wirst du da sein?

Guillaume Musso , Claudia Puls
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.09.2015
ISBN 9783492307215
Genre: Romane

Rezension:

Ich habe für mich eine neue Entdeckung gemacht: Guillaume Musso!
Französischer Autor, der auch in New York lebte.
Ich halte ihn für einen der genialsten Plotter der letzten Zeit.
Auch in dieser Geschichte, deren Inhalt zu Genüge beschrieben wurde. Hätte man mir gesagt, es geht um Zeitreisen, hätte ich das Buch vielleicht gar nicht gelesen. Aber wie er darum eine Geschichte strickt, ist wunderbar!
Musso, ein großartiger Plotter in all seinen Geschichten. Und ein hinreißender und mitreißender Erzähler.
(Okay, auch wenn manchmal seine Auflösungen nicht ganz so brillant sind wie die Geschichten, da erinnert er mich an Eschbach)
Dennoch -absolute Leseempfehlung!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

neid, psychothriller, mobbing, gewalt, psychothrill

Zeilengötter

Astrid Korten
Flexibler Einband: 269 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.12.2016
ISBN 9781540428929
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die aus Tschetschenien stammende Malin verliebt sich in den Schriftsteller Adrian Bartosz. Durch Einblicke in Adrians Denken merkt der Leser sofort, dass Adrian bizarr und gefährlich ist – seine innere Stimme ‚Sting’ flüstert ihm Böses ein.
Auch die seltsame Liebe zu der ‚adoptierten’ Tonya wirkt von Anfang an krank.
Doch Malin merkt davon zuerst nichts. Die beiden heiraten. Nach der anfänglichen großen Liebe entwickelt sich die Ehe zum Alptraum, erst kontrolliert Adrian sie nur, dann schlägt er sie. „Ich vermute, dass Adrian mich – wie all die anderen Frauen vor mir – nur benutzen will, um die Blessuren seiner Kindheit zu heilen“, merkt Malin endlich.

Nachdem es ihr gelingt, sich aus dieser schrecklichen Ehe zu lösen, wird sie zu einer bekannten Schriftstellerin. Sie schreibt einen autobiographischen Romans ‚Ehe’, in dem sie mit ihrer schrecklichen Ehe und dem furchtbaren Ehemann abrechnet.
Adrian ist wütend. Er will sich rächen, dass sie ihn, den ‚Zeilengott’ verlassen hat.

Als Malin ihren Ex-Mann bei einer ihrer Lesungen im Publikum entdeckt, weiß sie das sofort.

Adrian bringt sie in seine Gewalt. Malin geht durch die Hölle ...
Dass am Schluss die Geschichte noch einmal eine Wendung nimmt, die man als Leser nicht geahnt hat, ist die Krönung dieses tollen Thrillers.

Dies ist wohl eine wahre Geschichte. Wie grausam!
Im Nachwort schreibt die Autorin Astrid Korten über die Gespräche, die sie mit der realen ‚Malin’ geführt hat. Mit diesem Buch prangert die Autorin auch das Thema ‚Häusliche Gewalt’ an und schreibt gegen das Verschweigen.

Ich hatte oft Schwierigkeiten weiter zu lesen, so entsetzt war ich über das, was Malin erleiden muss. Ein sehr, sehr beeindruckender Roman

Dieser sehr eindringlich geschriebene Thriller verfolgt einen weit über die letzte Seite hinaus.
Eine beeindruckende und nachdenklich machende Geschichte, toll geschrieben!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

gefängnis, krankheit, lebensweg

Ein halbes Leben

Petra Weise
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 13.01.2016
ISBN 9783739210285
Genre: Romane

Rezension:


Mich hat dieses Buch sehr berührt.
Es erzählt von einer kargen Kindheit, von der Flucht aus Pommern, aber vor allem von dem Mädchen Susi, das für die andern zu oft 'Warum' fragt, das dafür Rügen in der Schule und Schläge vom Vater erhält. Aber dennoch gibt das Mädchen diesen Wissensdurst, diesen Forscherdrang und ihre Art, direkt und klar die Wahrheit zu sagen, nicht auf.
Um so mehr habe ich mit dem zur Frau gewordenen Mädchen gefreut, als sie endlich einen Mann findet, der sie über alles liebt und mit dem sie zwei Kinder bekommt. Doch auch jetzt ist das Leben im Osten Deutschlands für die Familie nicht einfach. Ein Kind wird krank und von der Mutter Susi zwangsweise getrennt. - Hier beschrieb die Autorin Szenen, die mich fast weinen ließen. Waren Ärzte in der damaligen DDR tatsächlich so überheblich und grausam?! Schrecklich!
Beeindruckend erzählt Petra Weise, wie Susi und ihrem Mann das DDR Regime immer verlogener und falsch vorkommt, bis sie sich zur Flucht entscheiden. Eine fatale Entscheidung, denn die ganze Familie wird gefasst, die Eltern kommen für Jahre ins Gefängnis; die Kinder werden 'zum Glück' nicht zur Zwangsadoption freigegeben, sondern dürfen zu den Großeltern. Erst nach Jahren endet die grausame Haft und Susi wird in den Westen entlassen.
Ich habe das Buch ganz nah miterlebt durch die plastische Erzählweise der Autorin.
Dennoch blieben viele Fragen bei mir offen. Warum die falsche TBC-Diagnose in Susis Kindheit? Kamen die Kinder wieder zu den Eltern, bevor die Mauer fiel? Wie war das Wiedersehen?
Ich hätte noch viel mehr lesen können und wollen...
Das werde ich nun wohl bei den anderen Büchern der Autorin machen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

tarotgarten, kunst, kunstliebhaber, schießbilder, viele fotos

Niki de Saint Phalle

Pontus Hulten , Niki de Saint Phalle , Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, Bonn , Uta Grosenick
Fester Einband: 309 Seiten
Erschienen bei Hatje Cantz Verlag, 08.01.1994
ISBN 9783775705769
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Horst Janssen 2015

Horst Janssen , null
Kalender: 14 Seiten
Erschienen bei Weingarten, 14.04.2014
ISBN 9783840060991
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Paul Wunderlich

Jens Chr. Jensen , Max Bense , Philippe Roberts-Jones
Flexibler Einband: 255 Seiten
Erschienen bei Edition Huber, 01.02.1989
ISBN 9783921785157
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Meine nachtblaue Hose

David Wagner , any.way , Cathrin Günther
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.06.2011
ISBN 9783499256400
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

mimesis, literaturwissenschaft, nachahmung, klassiker der literaturwissenschaft

Mimesis

Erich Auerbach
Fester Einband: 524 Seiten
Erschienen bei Francke, A, 01.01.1994
ISBN 9783772012754
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

237 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, japan, freundschaft, selbstmord, haruki murakami

Naokos Lächeln

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei btb, 08.10.2012
ISBN 9783442744947
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(258)

434 Bibliotheken, 5 Leser, 8 Gruppen, 16 Rezensionen

japan, liebe, haruki murakami, sehnsucht, bar

Gefährliche Geliebte

Haruki Murakami , Giovanni Bandini , Ditte Bandini
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei btb, 29.09.2008
ISBN 9783442738892
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(297)

570 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 20 Rezensionen

japan, haruki murakami, kafka, liebe, katzen

Kafka am Strand

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Flexibler Einband: 891 Seiten
Erschienen bei btb, 21.09.2009
ISBN 9783442740437
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

111 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

krimi, münchen, serienmörder, frauenmörder, vergewaltigung

Kalteis

Andrea Maria Schenkel
Flexibler Einband: 186 Seiten
Erschienen bei btb, 04.05.2009
ISBN 9783442738007
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

125 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

krimi, deutschland, schenkel, familie, dorf

Tannöd

Andrea Maria Schenkel
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei btb, 02.11.2009
ISBN 9783442740253
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wissen wir, was ein Körper vermag?

Arno Böhler , Krassimira Kruschkova , Susanne Valerie Granzer
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei transcript, 01.03.2014
ISBN 9783837626872
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Georgi Markov

Frederic P. Miller , Agnes F. Vandome , John McBrewster
Flexibler Einband: 140 Seiten
Erschienen bei Betascript Publishing, 30.09.2010
ISBN 9786132862792
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

ASSASSINATED JOURNALISTS: GEORGI MARKOV,

Books Llc
Flexibler Einband
Erschienen bei null, 01.01.1900
ISBN 9781156397794
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Frauen von Warschau

Georgi Markov , Rumiana Ebert
Fester Einband
Erschienen bei Wieser Verlag, 30.09.2010
ISBN 9783851298970
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Reportagen aus der Ferne

Georgi Markov , Wolf Oschlies
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Wieser Verlag, 15.02.2014
ISBN 9783990290941
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Portrait meines Doppelgängers

Georgi Markov , Ines Sebesta , Rumiana Ebert
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Wieser Verlag, 15.03.2010
ISBN 9783851298628
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

autobiographie, ddr, kommunismus, stalinismus, udssr

Die Revolution entlässt ihre Kinder

Wolfgang Leonhard , Wolfgang Leonhard
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 22.04.2005
ISBN 9783462034981
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

engelszungen, roman, dimitré dinev, dimitre dinev, bulgarien

Engelszungen

Dimitré Dinev
Flexibler Einband: 598 Seiten
Erschienen bei btb, 05.12.2005
ISBN 9783442733163
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
90 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks