Stefaniekerstins Bibliothek

56 Bücher, 27 Rezensionen

Zu Stefaniekerstins Profil
Filtern nach
56 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

30 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"college":w=3,"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"träume":w=2,"homosexualität":w=2,"mord":w=1,"usa":w=1,"leben":w=1,"gesellschaft":w=1,"trauer":w=1,"verlust":w=1,"mädchen":w=1,"ehe":w=1,"hoffnung":w=1,"paris":w=1

Die Welt war so groß

Rona Jaffe , Margarete Längsfeld
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 07.09.2018
ISBN 9783548290256
Genre: Romane

Rezension:

Rona Jaffes Roman „Die Welt war so groß“ ist vor Jahren schon einmal unter dem Titel „Die Schulfreundinnen. Ein Klassentreffen nach zwanzig Jahren“ veröffentlicht worden. Das Buch erzählt die Geschichte von den vier Mädchen Daphne, Emily, Chris und Annabel, die sich 1957 kennenlernen, als sie alle zusammen auf College kommen. Zwanzig Jahre später treffen sie sich zum Klassentreffen wieder und man erfährt, wie sich die Leben der vier in den Jahren so entwickelt haben.

Da ich die Zeit der 50er, 60er bzw. 70er Jahre nicht kenne, war es ein sehr interessant für mich, die Entwicklung der vier Mädchen zu verfolgen und nebenbei einiges über die damaligen Zeit zu lernen. Die Charaktere sind schön ausgearbeitet und das Buch las sich gut, auch wenn es zwischendurch ein paar Längen hatte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

83 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

"jugendbuch":w=3,"magie":w=3,"internat":w=3,"zug":w=3,"fantasy":w=1,"familie":w=1,"spannung":w=1,"kinderbuch":w=1,"geheimnis":w=1,"freunde":w=1,"schule":w=1,"geheimnisse":w=1,"suche":w=1,"urban fantasy":w=1,"buchreihe":w=1

Der Welten-Express 1

Anca Sturm , Bente Schlick
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.08.2018
ISBN 9783551654113
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die Protagonistin Flinn ist auf der Suche nach ihrem Bruder Jonte, der zwei Jahre zuvor verschwandt. Dabei erlebt sie das Abenteuer ihres Lebens, als sie in den Welten-Express einsteigt, ein fahrendes Internat voller außergewöhnlicher Kinder, angetrieben mit magischer Technologie.

Das Buch las sich unglaublich gut. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm, die Erzählweise kindgerecht, aber nicht zu einfach, so dass auch Erwachsenen ihre Freude daran haben.  Die Welt des Welten-Expresses ist sehr schön ausgearbeitet und die Charaktere sind toll gezeichnet. Es hat einfach Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Einzig, dass der zweite Band erst im Herbst nächsten Jahres erscheinen soll und man so lange darauf warten muss, ist schade. Ich hätte gerne gleich weitergelesen…

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

104 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

"liebe":w=5,"hollywood":w=4,"film":w=2,"showbusiness":w=2,"synchronsprecher":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"jugendbuch":w=1,"deutschland":w=1,"jugend":w=1,"berlin":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"action":w=1,"young adult":w=1

I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich

Cleo Leuchtenberg , Andrea Pieper , Claudia Brendler , Andrea Pieper
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.08.2018
ISBN 9783789108525
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch handelt von Lilly, die ein Synchronsprechrolle für einen Hollywood-Film ergattert, und ihren Synchronpartner Ben. Beide sind ziemlich gegensätzlich, so dass schnell die Fetzen fliegen…

Die Liebesgeschichte von Lilly und Ben ist angenehm zu lesen. Der Schreibstil ist flüssig und die  Geschichte wird abwechselt aus Lilly und Bens Sicht erzählt,  so dass man sich sehr gut in die Charaktere einfühlen kann. Ich hatte eine eher „leichtere“ Liebesgeschichte erwartet, aber die Charaktere sind ziemlich tiefschichtig gestaltet und auch die dargestellten Probleme (Vernachlässigung durch die Eltern, echte Geldsorgen, …) sind ernster. Der Film, den Lilly und Ben synchronisieren, nimmt sehr viel Raum im Roman ein. Zwar waren die Schilderungen über die Arbeiten im Synchronstudio recht interessant, aber auf Dauer dann doch ein wenig zu viel, so dass das Buch sich etwas in die Länge zog. Dass Ben und Lilly sich mit den Figuren, die sie synchronisieren sollten, so sehr identifiziert haben, war für mich etwas unnachvollziehbar. Dennoch war es eine süße Liebesgeschichte für zwischendurch, die ich gerne gelesen habe.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

97 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

"paris":w=6,"zweiter weltkrieg":w=4,"juden":w=4,"liebe":w=3,"krieg":w=3,"frankreich":w=2,"holocaust":w=2,"judenverfolgung":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"geschichte":w=1,"vergangenheit":w=1,"leben":w=1,"schicksal":w=1

Zwischen uns ein ganzes Leben

Melanie Levensohn
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.08.2018
ISBN 9783596702718
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman besteht aus zwei Handlungssträngen: Während der deutschen Besatzungszeit zur Zeit des Zweiten Weltkrieges in Paris verliebt sich die Jüdin Judith ins Christian, doch ihr Leben wird immer gefährlicher … Mehr als fünfzig Jahre später lernt die Französin Béatrice in Washington Jacobina kennen, auf der das Versprechen lastet, ihre Halbschwester zu finden.


Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr. Die Geschichte ist flüssig, abwechslungsreich und fesselnd beschrieben. Allerdings fand ich persönlich den historischen Teil viel berührender. Kann gut sein, dass es daran liegt, dass mir die Figur der Judith sympathischer war als Béatrice, mit der ich nicht so richtig warm geworden bin. Auch empfand ich einiges an der Béatrice-Handlung als nicht so wirklich wichtig für die Geschichte an sich. Für mich hätte der Focus ein wenig mehr auf der Suche nach der Halbschwester als auf Béatrice selber liegen können.


Dennoch alles in allem ein gut zu lesender Roman, bei dem der historische Teil sehr berührend und einfühlsam beschrieben ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

71 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

"liebe":w=7,"vergangenheit":w=4,"michelle schrenk":w=4,"kein horizont ohne licht":w=4,"reise":w=2,"jugend":w=2,"vertrauen":w=2,"hoffnung":w=2,"emotionen":w=2,"jugendliebe":w=2,"licht":w=2,"wiedersehen":w=2,"horizont":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1

Kein Horizont ohne Licht

Michelle Schrenk
Flexibler Einband: 322 Seiten
Erschienen bei Canim Verlag, 10.07.2018
ISBN 9783942790352
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das neue Buch von Michelle Schrenk hatte mich gleich interessiert. Schon des öfteren hatte mich ihre Schreibstil mitgerissen  -  so auch dieses Mal. Die Protagonistin Hanna führt ein erfolgreiches Leben - zumindest von ihrem Job her. Nachdem ein Unbekannter ihr sagt, dass man ungeklärte Angelegenheiten klären muss, ehe es zu spät ist, kommt Hanna ins Grübeln und fährt, obwohl sie es eigentlich nicht geplant hatte, zum Geburtstag ihres Ziehvaters - wohlwissend, dass sie dort dem Mann begegnen würde, der ihr mal alles bedeutet hat.
In Rückblenden erfährt man die Geschichte von Hanna und Josh, die sehr berührend geschrieben ist. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.  Schön fand ich auch Michelle Schrenks Nachwort, das das Buch noch einmal abrundet.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"liebe":w=3,"ferienlager":w=3,"freundschaft":w=2,"vertrauen":w=2,"verlieben":w=2,"erwachsen werden":w=2,"ferien":w=2,"familie":w=1,"jugendbuch":w=1,"freunde":w=1,"romantik":w=1,"musik":w=1,"beziehung":w=1,"jugendroman":w=1,"beziehungen":w=1

Sternensommerküsse

Sandra Pulletz
E-Buch Text: 371 Seiten
Erschienen bei null, 29.06.2018
ISBN B07DPSJBYP
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die 19-jährige Nelly lernt bei einem Tanzabend Marten kennen, der erst Interesse zu haben scheint, sie dann aber abblitzen lässt. Um sich abzulenken, springt Nelly kurzfristig als Betreuerin im Ferienlager ein. Blöd nur, dass sie im Waldeulen-Nest ausgerechnet wieder auf Marten trifft...
Das Cover ist sehr ansprechend gestaltet und der Einstieg in die Geschichte fällt sehr leicht. Ich finde die Charaktere sind liebevoll gezeichnet, auch die Nebencharaktere werden da mit einbezogen und bleiben nicht farblos. Die Atmosphäre des Ferienlagers ist sehr gut beschrieben.
Das Buch ist eine schöne Geschichte über erste Lieben, die sich leicht liest und gut unterhält.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Perfekt ist nur halb so schön

Anna Bell , Silvia Kinkel
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2018
ISBN 9783426521588
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

116 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

"jugendbuch":w=6,"freundschaft":w=4,"zeitreise":w=4,"fantasy":w=2,"zeitreisen":w=2,"mathematik":w=2,"coppenrath":w=2,"zurück":w=2,"kettenanhänger":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"mord":w=1,"geheimnis":w=1,"schule":w=1,"vertrauen":w=1

Zurück auf Gestern

Katrin Lankers
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 20.06.2018
ISBN 9783649623779
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Claire und Lulu sind beste Freundinnen, seit sie sich vor einem Jahr kennengelernt haben. Als Ich-Erzählerin Claire zum 15 Geburtstag von ihrer Oma ein Familienerbstück geschenkt bekommt, staunen die beiden Mädchen nicht schlecht, als sie feststellen, dass sie damit die Zeit zurückdrehen können.

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen, auch wenn ich nicht gerade zur Altersgruppe gehöre. Ich finde, dass das Thema Freundschaft unglaublich gut beschrieben worden ist. Auch die Charaktere sind sehr sympathisch: auf der einen Seite die ruhige, etwas schüchterne Claire, auf der anderen Seite die quirlige Lulu mit ihrer Abenteuerlust, die aber ebenso ihr Herz am rechten Fleck hat. Anfangs benutzen die beiden Mädchen den Zeitumkehrer aus Spaß, im Laufe des Buches geraten sie jedoch sogar in Gefahr und nur indem sie zusammen halten, gibt es letztlich ein gutes Ende, was für mich eine tolle Botschaft ist!


Eine wirklich sehr unterhaltsame Zeitreisegeschichte (nicht nur für Jugendliche!) mit einer schönen Botschaft über Freundschaft!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

80 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"liebe":w=5,"hamptons":w=5,"liebesroman":w=4,"roman":w=3,"zweite chance":w=3,"sarah morgan":w=3,"familie":w=2,"humor":w=2,"new york":w=2,"gefühle":w=2,"meer":w=2,"hund":w=2,"zwillinge":w=2,"hundesitter":w=2,"verliebt bis in die fingerspitzen":w=2

Verliebt bis in die Fingerspitzen

Sarah Morgan , Ivonne Senn
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 04.06.2018
ISBN 9783956497858
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das neue Buch von Sarah Morgan führt uns aus Manhattan raus auf die Hamptons. Fliss, die Protagonisten, flieht vor ihrem Ex-Mann, den sie zehn Jahre nicht gesehen hat - um ihn prompt in den Hamptons wiederzusehen. Fliss hat schon früh gelernt, ihre Gefühle zu verstecken und war der Meinung, für sich und andere stark sein zu müssen, was sich jedoch nicht immer für vorteilhaft erweist. Ihr Ex-Mann Seth ist sehr verständnisvoll und sympathisch gezeichnet. Die Oma empfand ich als ein besonders Highlight!
Das Buch ist eher ein ruhigeres Buch, wo mehr Wert auf die Beschreibung der Gefühle als auf die Handlung gelegt wird. Der Schreibstil ist gewohnt angenehm und es gibt zwischendurch immer witzige Szenen, die die zum Teil ernsten Erlebnisse in Fliss`Vergangenheit relativieren. Die Beschreibung der Hamptons laden zum Träumen ein. Da bekommt man Lust, selber den Sommer am Meer verbringen zu können.
Wer die Manhattan- Reihe kennt, wird alte Figuren wieder treffen, was für mich einen gewissen Reiz der Bücher ausmacht. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Band, in dem dann Fliss`Zwillingsschwester im Mittelpunkt steht.

Das Buch ist eine schöne Liebesgeschichte mit sommerlichen Flair!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"liebe":w=2,"träume":w=2,"freundin":w=2,"eishockey":w=2,"blumenladen":w=2,"blumensprache":w=2,"emilia schilling":w=2,"roman":w=1,"liebesroman":w=1,"hochzeit":w=1,"bruder":w=1,"rezensionsexemplar":w=1,"schach":w=1,"rorezepte;":w=1,"sympathische charaktere":w=1

Sommerglück und Blütenzauber

Emilia Schilling
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.05.2018
ISBN 9783442485642
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch handelt von der Floristin Rita, die nicht gerade glücklich darüber ist, Single zu sein. Um bei einer Hochzeit (wenn Emilia Schillings erstes Buch schon gelesen hat, wird sich freuen bekannte Charaktere wieder zu treffen) nicht am Single-Tisch sitzen zu müssen, verstärkt Rita ihre Suche nach dem „Richtigen“.

Der Schreibstil der Autorin ist locker leicht und die Seiten fliegen nur so dahin. Für mich hätte das Buch gerne noch länger sein können ;-)  Die Liebesgeschichte ist zum Mitfiebern, die Charaktere sind sehr sympathisch und auch die Nebenfiguren gut ausgearbeitet. Die Kapitel waren nach Blumen benannt und deren Bedeutungen wurden ganz nebenbei in die Geschichte eingeflochten, was mir persönlich sehr gefallen hat, da es perfekt zu Ritas Arbeit passte. Auch die Beschreibungen Wiens haben mir so gefallen, dass ich gerne mal wieder hinfahren wollen

 Für mich ist das ein Wohlfühl-Buch mit einem sehr schönen Cover.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

89 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

emilia schilling, frühlingsglück und mandelküsse, hotel, humor, konditoren, liebe, mandelküsse, patisserie, patissiere, roman, schilling, torten, turbulent, unterhaltung, wien

Frühlingsglück und Mandelküsse

Emilia Schilling
E-Buch Text: 288 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 17.04.2017
ISBN 9783641196639
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(276)

499 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 193 Rezensionen

"liebe":w=17,"vergangenheit":w=8,"rosie walsh":w=7,"england":w=5,"ohne ein einziges wort":w=5,"tod":w=4,"liebesroman":w=4,"unfall":w=4,"romantik":w=3,"drama":w=3,"verlust":w=3,"geheimnisse":w=3,"liebesgeschichte":w=3,"sehnsucht":w=3,"schuld":w=3

Ohne ein einziges Wort

Rosie Walsh , Stefanie Retterbush
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.05.2018
ISBN 9783442487387
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Cover ist sehr ansprechend; so dass man schon alleine des Covers wegen das Buch in die Hand nehmen möchte. Die Inhaltsangabe hat mich auch gleich angesporochen, so dass ich sehr neugierig auf das Buch war. Wer kennt es nicht, dass man vergebens auf einen Anruf wartet? Aber schon die Aussage, dass die Protagonistin selber der Grund ist, hat mich sehr neugierig gemacht.
Und diese Neugierde bleibt das ganze Buch über erhalten, denn erst relativ spät im Buch klärt sich alles auf. Mich hat das Buch ziemlich gefesselt. Ich fand es sehr interessant, dass das Buch zu unterschiedlichen Zeiten spielt, aber auch aus unterschiedlicher Sicht geschrieben ist. Die verschiedenen Empfindungen sind sehr gut herausgearbeitet, so dass man mit den Personen mitleidet, deren Verhalten aber auch sehr gut nachvollziehen kann. Das Ende hat mir persönlich gut gefallen, denn es rundet das Buch gut ab.
Ein sehr emotionaler Roman mit jeder Menge Tiefgang!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

105 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

"kanada":w=7,"liebe":w=4,"nova scotia":w=3,"roman":w=2,"familie":w=2,"schicksal":w=2,"sommer":w=2,"freundschaft":w=1,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1,"reise":w=1,"new york":w=1,"verlust":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"trennung":w=1

Sommer in Atlantikblau

Miriam Covi
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.04.2018
ISBN 9783453422131
Genre: Romane

Rezension:

Ich hatte mich für die Leserunde beworben - jedoch kein Glück gehabt. Da mich die Leseprobe so angesprochen hatte, musste ich mir das Buch kaufen und konnte es nur schwer aus den Händen legen.
Die Landschaftsbeschreibungen sind so gelungen, dass ich am liebsten gleich in den Flieger nach Kanada steigen würden... Auch die Charaktere, die sehr  und Entwicklungen sind sehr gut beschrieben. Die Geschichte hat mich so gesfesselt - ich hätte ewig noch weiterlesen können! Schön fand ich auch den Epilog, der das Ganze noch richtig abrundet und den Leser mit einem angenehmen Gefühl zurück lässt!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"dystopie":w=1,"zeitreise":w=1,"historie":w=1

Forever Again - Wie oft du auch gehst

Lauren James , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband
Erschienen bei Loewe, 12.03.2018
ISBN 9783785583777
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(197)

368 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 149 Rezensionen

"zeit":w=13,"matt haig":w=11,"roman":w=10,"liebe":w=8,"vergangenheit":w=5,"leben":w=5,"zeitreise":w=5,"wie man die zeit anhält":w=5,"geschichte":w=3,"london":w=3,"suche":w=3,"dtv-verlag":w=3,"langes leben":w=3,"zeitreisen":w=2,"unsterblichkeit":w=2

Wie man die Zeit anhält

Matt Haig , Sophie Zeitz
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.04.2018
ISBN 9783423281676
Genre: Romane

Rezension:

Das Cover  ist unglaublich passend gewählt: ein Mann liegt verträumt im Ziffernblatt  einer Uhr. Schon allein anhand des Covers konnte man erahnen, dass die Erzählung Tiefgang haben wird.

Mit Tom Hazard hat Matt Haig einen sehr interessanten Charakter entworfen. Tom ist – obwohl er wie 40 aussieht - schon über 400 Jahre alt. Alle acht Jahre muss er sich eine neue Identität aufbauen, damit nicht auffällt, dass er zu langsam altert. Das führt dazu, dass er Menschen nie wirklich näher an sich heranlässt und dadurch eher einsam durchs Leben geht. Aber was passiert, wenn Tom sich verliebt?

Diese wirklich besonders Geschichte hat mich  gleich zu Beginn in ihren Bann gezogen und erst nach Beendigung konnte ich das Buch wieder weglegen.

Jedem, der Geschichten mit Tiefgang und nicht nur einfachere Liebesgeschichten mag, lege ich dieses Buch ans Herz.  

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

169 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"forever again ":w=2,"lauren james":w=2,"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"jugendbuch":w=1,"jugendroman":w=1,"schottland":w=1,"zeitreise":w=1,"sci-fi":w=1,"teil 1":w=1,"zeitreisen":w=1,"blogger":w=1,"loewe":w=1,"englische geschichte":w=1

Forever Again - Für alle Augenblicke wir

Lauren James , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 18.09.2017
ISBN 9783785583760
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

affäre, bayern, bruder, familie, föhr, freundschaft, insel, liebe, mitbewohner, schreinerin, urlaubsflirt, wohngemeinschaft, zweite chance

Bis auf weiteres für immer

Sabine Rädisch
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Forever , 12.01.2018
ISBN 9783958189454
Genre: Romane

Rezension:

Die Bayerin Johanna besucht mit ihrem Mitbewohner Malte dessen Familie auf Föhr und kommt dabei Maltes Bruder Kai näher. An die große Liebe denkt dabei keiner von beiden, doch reicht ihnen nur ein Urlaubsflirt?

Das Schreibstil ist locker, so dass man gut ins Buch startet. Ein bisschen verwirrend sind die Perspektivenwechsel, weil dadurch auch den Nebenfiguren sehr viel Raum gegeben wird, was für den Fortgang der Handlung nicht immer so wichtig ist. Der erste Teil des Buches vermittelt einen tollen Eindruck von Föhr und hat mir – ehrlich gesagt – auch etwas besser gefallen als der weitere Verlauf des Buches, der dann mehr in Bayern spielt. Dort zog sich die Handlung etwas in die Länge, um dann zu einem doch recht schnellen Ende zu kommen (da der Roman insgesamt sehr viele zusätzliche Kleinigkeiten erzählt, hätte mir ein längeres Ende besser gefallen). Auch habe ich im „Bayern-Teil“ das Gefühl gehabt, weniger über die Beweggründe der Protagonisten bzw. ihre Gedanken und Gefühle zu erfahren.

Das Buch ist eine nette Liebesgeschichte für zwischendurch, zwischendurch etwas langatmig, dafür vermitteln aber die Beschreibungen von der Nordsee und Bayern ein schönes Urlaubsfelling.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

120 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

"liebe":w=4,"new york":w=4,"sarah morgan":w=3,"verliebt bis über beide herzen":w=3,"romantisch":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"london":w=1,"liebesroman":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"frauenroman":w=1,"hunde":w=1,"morgan":w=1,"mtb":w=1,"harper collins":w=1

Verliebt bis über beide Herzen

Sarah Morgan , Ivonne Senn
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 05.03.2018
ISBN 9783956497780
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mit "Verliebt bis über beide Herzen" ist Sarah Morgan wieder ein tolles Buch gelungen. Die Charaktere sind vielschichtig und liebevoll gezeichnet. Wer die anderen Bücher von Sarah Morgan schon kennt, trifft immer ein paar alte „Bekannte“, was mir besonders gefällt. Das Buch hat genau die richtige Mischung aus Liebe, Freundschaft und Konflikten und fesselt einen von der ersten Seite an.

Das einzige, was ich persönlich schade fand, war, dass das Cover geändert wurde und nicht mehr das war, womit das Buch ursprünglich angekündigt worden ist. Das „erste“ Cover hatte mich etwas mehr angesprochen. Aber dem Inhalt tut das keinen Abbruch. Und wer Liebesromane gerne liest, wird bei dem Buch sehr viel Freude haben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Forever 21

Lilly Crow
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei ONE, 26.10.2017
ISBN 9783846600559
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

123 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

"liebe":w=9,"zweiter weltkrieg":w=4,"familie":w=3,"großmutter":w=3,"vergangenheit":w=2,"amerika":w=2,"geheimnisse":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"gemälde":w=2,"kristin harmel":w=2,"heute fängt der himmel an":w=2,"roman":w=1,"deutschland":w=1,"schicksal":w=1,"verrat":w=1

Heute fängt der Himmel an

Kristin Harmel , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 470 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.08.2017
ISBN 9783734102899
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

53 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"liebe":w=3,"vergangenheit":w=2,"zweite chance":w=2,"freundschaft":w=1,"jugend":w=1,"new york":w=1,"erste liebe":w=1,"neuanfang":w=1,"fotografie":w=1,"jugendliebe":w=1,"cello":w=1,"wiederbegegnung":w=1,"suchanzeige":w=1

Denkst du manchmal noch an mich?

Renée Carlino , Annette Hahn
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.07.2018
ISBN 9783596296286
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

dating, dating- agentur, forever, frankreich, heirat, heiraten, lia haycraft, liebe, liebesroman, paris, romanze, sommer, testament, ullstein

Doppelt verlobt hält besser

Lia Haycraft
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Forever , 09.02.2018
ISBN 9783958189492
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und durch die Perspektivenwechsel auf beide Protagonisten werden deren Entwickelungen und Sichtweisen schön verdeutlicht. Anfangs hatte ich das Gefühl, dass das Buch zu schnell voranschreitet, aber die Autorin hatte so viele Ideen, dass es nie langweilig wurde. Auch wurden die Gefühle immer gut beschrieben, so dass ich bis zum Ende mitgefiebert, mitgelitten und mitgefühlt habe.

Das Cover hat mich sehr angesprochen, da konnte man dem tristen Alltag schon beim Anschauen entkommen. Und im Buch gelang es der Autorin ebenso, die schöne Gegend Frankreichs so zu beschreiben, dass ich abschalten und mich dorthin versetzt gefühlt habe.

Für alle, die gerne Liebesgeschichten lesen, ist dieses Buch zu empfehlen!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

138 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

"liebe":w=10,"new york":w=7,"roman":w=3,"leidenschaft":w=3,"familiensaga":w=3,"das saphirblaue zimmer":w=3,"spannend":w=2,"schicksal":w=2,"gesellschaft":w=2,"familiengeschichte":w=2,"familiengeheimnis":w=2,"liebesgeschichten":w=2,"manhattan":w=2,"historischer lliebesroman":w=2,"lauren willig":w=2

Das saphirblaue Zimmer

Karen White , Beatriz Williams , Lauren Willig , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.09.2017
ISBN 9783734104275
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"liebesbetrug":w=1,"jugendromanze":w=1,"liebes-geschichte":w=1

Stronger: Mia & Josh

Ina Taus
E-Buch Text: 330 Seiten
Erschienen bei Forever, 01.01.2018
ISBN 9783958182349
Genre: Romane

Rezension:

Die Ausgangssituation hat mir sehr gut gefallen: die Protagonistin Mia wird überraschend von ihrem Freund verlassen und flüchtet dann aus der Stadt zu ihrem Bruder. Dort lernt sie dessen Mitbewohner Josh kennen, den sie für schwul hält ...

Die Geschichte liest sich flüssig, allerdings fiel es mir etwas schwer, den Überblick über Mias Freunde zu behalten. Mir war anfangs nicht bewußt, dass sie das zweite Buch einer Reihe ist. Ich denke, wenn man den ersten Band kennt, fällt einem der Einstieg leichter. Auch fand ich, dass die Probleme der Freunde in der Geschichte deutlich zu viel Raum einnahmen. Auch hier mag man das anders sehen, wenn man die Charaktere aus dem ersten Teil schon besser kennt und lieb gewonnen hat.

Schön fand ich den Wechsel der Perspektiven von Mia und Josh, so kann man auch seine Sichtweise sehr gut nachvollziehen. Allerdings haben mich seine Handlungen nicht wirklich überzeugt haben. Wie kann er nicht merken, dass alle ihn für schwul halten?

Insgesamt hat mich die Grundidee zwar sehr angesprochen, die Umsetzung fand ich aber nicht so überzeugend. Der Schreibstil an sich hat mir aber schon zugesagt und das Cover finde ich auch sehr gelungen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

127 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 39 Rezensionen

"liebe":w=4,"weihnachten":w=4,"sarah morgan":w=4,"familie":w=2,"liebesroman":w=2,"new york":w=2,"reihe":w=1,"romantik":w=1,"schnee":w=1,"freundinnen":w=1,"einsam":w=1,"eva":w=1,"gemeinsam":w=1,"morgan":w=1,"manhatten":w=1

Lichterzauber in Manhattan

Sarah Morgan
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.10.2017
ISBN 9783956496714
Genre: Liebesromane

Rezension:

Wer schon ein, zwei Bücher von Sarah Morgan gelesen hat, weiß, was einen erwartet ;-)
Dies ist der dritte Teil der Manhattan-Reihe, die Bücher können jedoch unanhängig voneinander gelesen werde. Sollte man die Reihnenfolge jedoch einhalten, so trifft man  wieder auf anderen - aus den ersten Büchern - lieb vertrauten Personen.
Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und mit Eva und Lucas mitgefiebert. Die Charaktere waren gut ausgearbeitet und man konnte sehr gut mitfühlen, wie sich die Liebe zwischen ihnen entwickelt. Toll fand ich auch die weihnachtliche Stimmung, die das Buch vermittelt hat - ein Grund, warum ich mit dem Buch bis zur Adventszeit gewartet habe ;-)

  (0)
Tags:  
 
56 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.