Leserpreis 2018

SteffiDes Bibliothek

370 Bücher, 351 Rezensionen

Zu SteffiDes Profil
Filtern nach
370 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

You complete me: Wintermärchen & Schlittschuhhelden

Katrin Berger
E-Buch Text: 245 Seiten
Erschienen bei null, 26.10.2018
ISBN B07JYCHPS5
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:
Das finde ich wurde echt sehr schön gestaltet, es passt hervorragend zur Geschichte / zum Buch.

Klappentext:
Während Jules beste Freundin Nora die Liebe ihres Lebens gefunden hat, fällt Jule beinahe aus allen Wolken, als sie die Kündigung ihrer Wohnung in der Hand hält. Da kommt der neue Posten, den sie in Irland antreten soll, eigentlich ganz recht. Wäre da nicht die Hochzeitsplanung, die sie ausgerechnet mit dem spießigsten Mann auf Erden organisieren muss. 
Eine turbulente Zeit beginnt, voll mit Geheimnissen und Schlittschuhunfällen. Ob Jule ihr Wintermärchen bekommt?

Meinung:
Auch diese Geschichte der Autorin ist wieder sehr schön gelungen.
Habe auch schon Band 1 gelesen gehabt und war begeistert. Man fängt an zu lesen und wird sofort in den Bann der Geschichte gezogen. Der Schreibstil ist schön flüssig und locker, das lesen macht echt Spaß. Es ist wieder Humorvoll, hat Witz & Charme und so einiges mehr. Auch die ganzen Charaktere wurden wieder echt toll beschrieben und dargestellt, so  sympatisch und authentisch. Kann ich echt empfehlen, es loht sich.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"liebe":w=1,"terrorismus":w=1,"eliteeinheit":w=1,"navy-seals":w=1,"tanja hagen":w=1

I.A.T.F. - Poison Liebe neben dem Fadenkreuz

Tanja Hagen
E-Buch Text: 259 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 15.01.2015
ISBN B00S0IQOM2
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Cover:
Das finde ich echt sehr gut gestaltet, es fällt einem ins Auge und
man muss es einfach näher angucken.

Klappentext:
Die junge deutsche Polizeibeamtin Yvonne bekommt die Möglichkeit in einem Internationalen Team den weltweiten Terrorismus zu bekämpfen. Immer wieder zeigen ihr die Männer im Team ihre Grenzen auf. Zwischen ihr und ihrem Teamkollegen, dem Navy SEAL Syrell, scheint es eine besondere Verbindung zu geben, die in Afghanistan auf eine harte Probe gestellt wird.

Meinung:
Das war mein erstes Buch der Autorin und es hat mich sofort geschafft in seinen Bann zu ziehen.
Ich habe den ersten Band verschlungen in wenigen Stunden. Der Schreibstil ist schön leicht, flüssig und locker zu lesen.
Die Geschichte ist echt total spannend, mitreißend, gefühlsvoll und noch so einiges mehr. Die Charaktere
wurden alle samt echt sehr gut beschrieben und dargestellt. Man konnte sich alle sehr gut vorstellen und musste
mit Ihnen fühlen. Einfach ein echt toller Anfang ist mit Band 1 gelungen, werde jetzt Band 2 lesen, da es einfach so spannend ist. Kann ich echt empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"angst":w=1,"märchen":w=1,"wahrheit":w=1,"kurzgeschichte":w=1,"könig":w=1,"fluch":w=1,"erbe":w=1,"rettung":w=1,"brüder":w=1,"prinzessin":w=1,"prinz":w=1,"fee":w=1,"königreich":w=1

Bellarosa - Dornröschen

Katharina Gerlach
E-Buch Text: 79 Seiten
Erschienen bei Independent Bookworm, 15.06.2016
ISBN B01H3IZR40
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:

Das Cover wurde echt schön und liebevoll gestaltet, es passt einfach
zur Geschichte / zum Buch.

Klappentext:
Es war einmal in einer Welt, in der Magie und Technik mit unerwarteten Konsequenzen aufeinander treffen... Bellarosa schläft, vergessen ist ihr bisheriges Leben. In ihren Träumen kann sie die Welt in ihrem Kopf nur beobachten und fragt sich deshalb, ob sie real ist. Eines Tages stolpert Tolliver in einen Tunnel, der zu ihrer Ruhestädte führt, und er kann sie hören. Je länger Anteil sie an seinem Leben nimmt, desto mehr verliebt sie sich. Doch ist Tolliver ein Figment ihrer Fantasie oder ist er ein echter Mensch? Kann sich Bellarosa rechtzeitig erinnern und die Wahrheit über ihren langen Schlaf herausfinden, bevor sie Tolliver und ihr eigenes Leben verliert? Was wäre, wenn die Brüder Grimm die Träume von "Dornröschen" gekannt hätten? 

Meinung:
Das war mein erstes Buch der Autorin und ich muss sagen, ich fand die Geschichte echt wunderbar. Mich hat die Geschichte geschafft gleich in seinen Bann zu ziehen, es war mal eine andere Art von Dornröschen, die Spaß gemacht hat zu lesen. Der Schreibstil ist schön leicht und locker, man verschlingt das Buch in wenigen Minuten. Es ist eine kurze Geschichte, aber die lohnt sich, kann ich echt empfehlen. Werde noch weiter Bände lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Destiny: Das Schicksal findet seinen Weg

Any Sparrow , Any Jordan
E-Buch Text: 174 Seiten
Erschienen bei null, 16.08.2018
ISBN B07GKGMM52
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:
Das wurde sehr schön gestaltet finde ich und passt einfach echt toll zum Buch / zur Geschichte.

Klappentext:
Noemi ist in einem Goldenen Käfig aufgewachsen, auch wenn ihr das Geld nie viel bedeutet hatte. Als sie dann noch den Fremden Alexis heiraten soll, obwohl sie ihn nicht kennt, reicht es ihr. Sie flieht vor ihrer Familie und ihrem Zukünftigen nach Seattle. Eine Stadt in der sie ihre Eltern nie vermuten würden, da sie sie hassen. In Seattle lebt sie auf der Straße und kämpft sich dort Tag für Tag durch.
Durch einen Zufall stolpert sie ihrem großen Bruder Nellio über die Füße. Dieser ist froh seine kleine Schwester nach drei Jahren wieder gefunden zu haben. Doch Noemi hat nicht vor bei ihm zu bleiben oder gar wieder nachhause zu gehen. Daher verschwindet sie wieder und durchlebt dadurch einen Alptraum.
Alexis ist der beste Freund von Nellio und auch der Mann, den Noemi hätte heiraten sollen. Zusammen mit Nellio sucht er nach ihr, da er sich wirklich in sie verliebt hat, denn anders als sie, wusste er wenn er heiraten sollte. Als sie überfallen wird, tuen er und sein Freund alles dafür die Kerle, die ihr das angetan haben zu finden.
Wird Noemi sich Alexis öffnen und beim ihm bleiben, auch wenn sie erfährt das er der Mann ist, vor dem sie geflohen ist?

Meinung:
Einfach wieder eine gelungene Geschichte, die einen in seinen Bann zieht und nicht wieder los lässt. Der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht zu lesen, es macht einfach Spaß. Das Buch also die Geschichte ist so spannend, aufregend und so vieles mehr, möchte nicht zu viel verraten, aber es lohnt sich auf jeden Fall dieses Buch einfach zu lesen. Die Charaktere wurden alle echt toll beschrieben sowie auch die Szenen und Schauplätze. Echt toll, kann ich nur sagen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"liebe":w=1,"bad boy":w=1,"jenna":w=1,"zac":w=1,"kim s. caplan":w=1,"under my skin":w=1

Bad Boy Under My Skin

Kim S. Caplan
E-Buch Text: 300 Seiten
Erschienen bei null, 25.09.2018
ISBN B07HPF9W61
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:

Das hat mir sofort wieder gefallen, es ist schlicht dunkel gehalten aber es zieht einen magisch an.

Klappentext:
Wer will sie nicht – die große Liebe, die unter die Haut geht?
Jenna Sanders wurde vom Glück verlassen. Sie hat ihr Studium abgebrochen und arbeitet als Kellnerin in einem Pub im englischen Küstenort Brighton. Ihren eigentlichen Traum, als Musikerin durchzustarten, hat sie aufgegeben.
Durch eine verlorene Wette landet sie auf einer Fotoausstellung. Dort wird sie vom Bild eines tätowierten Mannes magisch angezogen. Er ist eine Art lebendes Kunstwerk, mit einem Körper zum Niederknien. Wer könnte der unglaublich sexy Fremde nur sein? Gibt es eine Chance, ihn zu finden?
Später trifft Jenna auf den charismatischen Tattoo-Künstler Zac Westgate, der ein Kenner der Szene ist. Kann und wird er ihr auf der Suche nach dem Unbekannten helfen?
Zac bringt ihre Gefühle völlig durcheinander. Blendend aussehend, groß, muskulös, aber ein Bad Boy durch und durch. In seiner Gegenwart bekommt die sonst so toughe Jenna weiche Knie.
Noch ahnt Jenna nicht, welche Konsequenzen das Kennenlernen für sie haben wird.

Meinung:
Ich habe angefangen zu lesen und war sofort in den Bann des Buches gezogen, ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Eine echt total Spannende und Einfühlsame Geschichte, die einfach Spaß macht zu lesen. Die Hauptcharaktere sind einfach richtig toll beschrieben, man schließt sie in sein Herz, sowie auch alle anderen. Einfach eine runde Liebesgeschichte die es lohnt zu lesen, kann ich nur empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

95 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

"liebe":w=3,"piper rayne":w=3,"freundschaft":w=2,"sohn":w=2,"ängste":w=2,"banker":w=2,"investor":w=2,"familie":w=1,"usa":w=1,"belletristik":w=1,"erotik":w=1,"geheimnisse":w=1,"leidenschaft":w=1,"lügen":w=1,"zwillinge":w=1

The Banker

Piper Rayne , Dorothee Witzemann
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Forever, 07.09.2018
ISBN 9783958189539
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:

Das wurde wieder echt toll gestaltet, so passend zwar eher dunkel gehalten aber mit gelber Schrift. Es harmoniert einfach schön zusammen.

Klappentext:
Wer hätte gedacht, dass ein Mann mal mehr als nur ein One-Night-Stand für mich sein würde? 
Mein Bruder wollte mir Jasper nicht vorstellen, deshalb gebe ich ihm die Schuld. Wenn er es getan hätte, hätte ich nicht solche Probleme bekommen. Ich meine, es interessierte mich nicht, wie Jasper aussah, nein, ich wollte nur sein Geld. Bevor ihr mich jetzt verurteilt, ich hatte ein legitimes Geschäftsangebot für Jasper, ich brauchte ihn als Investor. Deshalb nahm ich die Sache schließlich selbst in die Hand. Erst als ich dem attraktiven Banker gegenübersaß, wurde mir klar, dass mich mehr interessierte, als nur sein Geld … 

Meinung:
Habe schon The Bartender und The Boxer gelesen gehabt und musste jetzt unbedingt auch The Banker lesen. Durch den schön lockeren und leichten Schreibstil, wird man automatisch in den Bann der Geschichte gezogen. Wieder eine sehr spannende Geschichte die von Überraschungen, Liebe, Leidenschaft und vieles mehr handelt. Die Charaktere wurden sehr schön beschrieben und dargestellt, man konnte sie sich bildlich gut vorstellen sowie auch die Szenen. Kann ich empfehlen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Ein Rocker zum Frühstück

Bärbel Muschiol
E-Buch Text: 80 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 23.07.2018
ISBN 9783955735722
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:

Das fällt einen auch sofort ins Auge, es wurde echt toll gestaltet und auch sehr passend.

Klappentext:
Pepper ist neunzehn und, wie ihre Freundin Nele es immer so nett formuliert, die langweiligste Tussi auf diesem Planeten. Aber jetzt hat sie die letzte Abiturprüfung überstanden und sich definitiv eine Belohnung verdient. Sie begleitet Nele auf eine Party beim Black-Angels-Motorcycle-Club. Die gefährliche Welt der Rocker ist ihr fremd, aber sie spürt sofort die magische Anziehungskraft des wilden Treibens. Hier will sie die Nacht in vollen Zügen ausleben und ein richtig böses Mädchen sein. Ein paar Tequilas und einen explosiven Cocktail später findet sie sich zwischen verwirrenden Sehnsüchten und den besitzergreifenden Berührungen eines Bad-Boy-Bikers wieder. Jack, der Präsident der Angels, will eigentlich nur seinen Bürokram erledigen. Doch als er dieses süße unschuldige Mädchen in seinem Club entdeckt, kann er sich ihren Reizen nicht entziehen – Pepper ist genau der richtige Mitternachtssnack für ihn. Er lässt sie Dinge fühlen, von denen sie nicht einmal wusste, dass es sie gibt – wild, tabulos und ohne Rücksicht nimmt er sie und ihren Körper in Besitz. Pepper lässt ihr inneres Miststück frei und fordert alles...

Meinung:
Auch mit dem Buch "Ein Rocker zum Frühstück" ist der Autorin ein echt tolles Werk gelungen. Man wird wieder sofort in den Bann der Geschichte gezogen und kann nicht mehr aufhören zu lesen. Der Schreibstil ist schön leicht, locker und flüssig. Es handelt von Herausforderung, Abenteuer, Spaß, Leidenschaft, Erotik und vieles mehr. Die Charaktere wurden toll dargestellt und beschrieben. Ein echt sehr erotischer Liebesroman, den ich empfehlen kann zu lesen, es lohnt sich.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Ein Rocker um Mitternacht

Bärbel Muschiol
E-Buch Text: 95 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 02.08.2018
ISBN 9783955738464
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:

Das fällt einen sofort ins Auge und wurde echt total toll gestaltet.
Es passt einfach perfekt zum Buch / zur Geschichte.

Klappentext:
Maya ist endlich frisch geschieden und will mit fünfundzwanzig noch mal neu und wild durchstarten. Zur Feier des Tages hat sie eine Eintrittskarte ergattert für die Fight Night im berüchtigten Underground Club der Black Angels. Sie hat einfach eine Schwäche für muskulöse, nach Motoröl duftende Rocker-Bad-Boys … Diese Nacht soll sexy und heiß werden – keine Hemmungen, keine Tabus. Maya kann es kaum erwarten, auf Knock, den gefürchtetsten Black Angel, zu treffen, und sie wünscht sich nichts sehnlicher als einen harten Rocker um Mitternacht... Doch der Abend beginnt mit einer Katastrophe: Am Eingang des Clubs kommt es zum Streit mit einem Gegner der Black Angels. Die Situation eskaliert und ausgerechnet Maya wird als Geisel mit einer Waffe bedroht. Gelingt es den Rockern, sie aus dieser Lage zu befreien?

Meinung:
Man fängt an und ist sofort in den Bann der Geschichte gefesselt und kann nicht mehr aufhören zu lesen. Der Schreibstil ist schön leicht und locker zu lesen, es macht richtig Spaß und man verschlingt das Buch in kürzester Zeit. Es handelt von Spaß, Abenteuer, viel Erotik und noch zu einiges mehr. Die Charaktere wurden alle sehr toll beschrieben und dargestellt, sowie auch die Schauplätze / Szenen.
Kann ich ganz klar empfehlen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Geliebter Feind

Melike Yasar
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 14.05.2018
ISBN 9783752850413
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Cover:

Das passt einfach zum Buch / zur Geschichte, es wurde hervorragend gestaltet. Es harmoniert alles so schön zusammen.

Klappentext:
Die siebzehnjährige Elif lebt zusammen mit ihrer Mutter in einem anatolischen Dorf im Südosten der Türkei. 
Erhan, der seit seiner Kindheit in Ankara lebt, studiert dort Architektur. Als seine Mutter ihn wegen einer vermeintlichen Krankheit nach Hause ruft, ahnt Erhan nicht, dass es um die Blutrache geht, die zwischen seiner und Elifs Familie herrscht. 
Als Elif erfährt, dass Erhan auf dem Weg nach Hause ist, verlässt sie noch in jener selben Nacht das Dorf, um zu ihrer Tante nach Istanbul zu fahren. Doch wie es das Schicksal so will, begegnet sie auf ihrer Reise ausgerechnet ihrem Feind Erhan.
Die beiden erkennen einander nicht wieder.
Erhan, der sehr angetan ist von dem hübschen Mädchen, von dem er nicht weiß, dass er es töten soll, setzt alles daran, um sie wiederzufinden. Doch nicht nur er hat Interesse an Elif, sondern auch der angehende Rechtsanwalt Suat, der der gehobenen Gesellschaft angehört. 
Wird Erhan es schaffen, trotz der Feindschaft Elifs Herz zu erobern, oder wird sich das Mädchen für den gut situierten Suat entscheiden?

Meinung:
Eine Geschichte die sich lesen lässt wie ein Märchen, man wird in den Bann des Buches gezogen. Der Schreibstil ist so locker, leicht und flüssig zu lesen, es macht richtig Spaß und man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Eine einfach unglaubliche Geschichte sie handelt von Hass, Liebe, Rache, Gefühlen, überraschende Handlungen und Wendungen und so vieles mehr. Es ist so spannend das man mitfiebern, mitfühlen und mithoffen muss. Die Charaktere wurden sehr schön beschrieben und auch dargestellt. Kann diese Geschichte einfach nur empfehlen zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"liebe":w=2,"liebesroman":w=2,"liebeskummer":w=2,"love coach":w=2,"annie williams":w=1,"freundschaft":w=1,"humor":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"lustig":w=1,"romance":w=1,"witzig":w=1,"love":w=1,"5 sterne":w=1,"süß":w=1,"erkenntnis":w=1

Love Coach

Annie Williams
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 02.08.2018
ISBN 9783736309340
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Cover:

Das finde ich wurde echt sehr schön gestaltet, eher schlicht und leichte Farben, aber es passt einfach.

Klappentext:
Liebeskummer lohnt sich doch ...
Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem Belles Freund mit ihr Schluss gemacht. Und ihr Liebeskummer wütet noch immer so fies wie an Tag eins der Trennung. An ihrem 25. Geburtstag platzt Belles Freundinnen allerdings der Kragen, und sie schenken ihr einen Internetkurs, der gegen den Frust helfen soll. Die wichtigste Regel dabei lautet: Lass dich niemals auf einen ernsthaften Flirt ein! Belle ist fest entschlossen, sich durch die Lektionen, die ihr der Love Coach stellt, zu beißen - komme, was da wolle. Doch ausgerechnet da trifft sie auf Jamie, der ihr mit seiner lockeren Art und seinem umwerfenden Lächeln den Kopf verdreht. Und Belle muss feststellen, dass die Regel des Kurses zu einem immer größeren Problem wird ...

Meinung:
Man fängt an zu lesen und ist schon direkt mittendrin in der Geschichte, man wird in seinen Bann gezogen. Der Schreibstil ist schön flüssig und leicht zu lesen, es macht richtig Spaß und man verschlingt das Buch in kürzester Zeit. Die Geschichte handelt von Höhen, Tiefen, Liebe, Frauenfreundschaft, Humor und noch vieles mehr. Man musste richtig mitfiebern, mitschmunzeln und mitfühlen. Die Charaktere wurden echt bildlich sehr schon beschrieben und waren einen sofort sympatisch. Kann ich echt empfehlen dieses Buch, ein tolles Werk ist der Autorin damit gelungen. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"andreas dutter":w=3,"götter":w=2,"impress":w=2,"ozeanien":w=2,"goddess":w=2,"goddess: ein diadem aus reue und glut":w=2,"fantasy":w=1,"abenteuer":w=1,"flucht":w=1,"kampf":w=1,"verrat":w=1,"vertrauen":w=1,"action":w=1,"feuer":w=1,"mythologie":w=1

Goddess 1: Ein Diadem aus Reue und Glut

Andreas Dutter
E-Buch Text: 315 Seiten
Erschienen bei Impress, 02.08.2018
ISBN 9783646604313
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cover:

Das ist mir sofort ins Auge gefallen, es wurde echt sehr schön und auch passend gestaltet.

Klappentext:
Ein atemloser Wettkampf um das mächtigste Artefakt der Götter 
**Finde das magische Diadem oder du zerfällst zu Staub…** 
Laneas Leben verläuft nicht sonderlich erfolgreich, abgesehen davon, dass sie die beste Bogenschützin ihres Vereins ist. Ansonsten nerven ihre Adoptiveltern und sie fühlt sich nirgendwo zugehörig. Doch das ändert sich schlagartig, als eines Tages ein gut aussehender Typ namens Cliff vor der Tür steht und ihr offenbart, dass sie die Tochter der ozeanischen Vulkangöttin ist. Er als ihr Ausbilder soll sie auf die Brautschau für Hiro vorbereiten, den Sohn des Schöpfergottes. Dafür muss Lanea ein magisches Diadem finden, bevor die anderen Göttertöchter ihr zuvorkommen. Lanea lehnt dankend ab, doch da kommt der Haken: Wer das Diadem nicht findet, wird zu Staub zerfallen. Eine tödliche Reise um die ganze Welt beginnt…

Meinung:
Habe schon einige Werke des Autors gelesen und war jedesmal begeistert. Auch mit diesem Buch "Goddess 1" ist ein richtig toller Auftakt gelungen und konnte mich sofort wieder überzeugen. Man wird nach den ersten Seiten sofort in den Bann der Geschichte gezogen und kann nicht mehr aufhören zu lesen. Der Schreibstil ist schön locker und leicht zu lesen, es macht richtig Spaß. Es handelt von Magie, Humor, überraschende Wendungen und noch einiges mehr. Die Charaktere wurden echt super beschrieben und auch dargestellt, man kann sie sich bildlich gut vorstellen. Ich freue mich schon riesig auf den nächsten Teil. Kann ich echt empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Sweet Suffering: Neu entfachte Leidenschaft

C. R. Scott
E-Buch Text: 278 Seiten
Erschienen bei null, 29.07.2018
ISBN B07G15SWX4
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:
Das passt einfach total gut zur Geschichte, es wurde sehr schön gestaltet.

Klappentext:
Denk daran, was er dir angetan hat. Du darfst ihm nicht vertrauen. Auf keinen Fall.
Ein Millionär, der dir eine Menge Geld zahlt, wenn du eine Woche mit ihm verbringst? Diese Geschichte hat Vivien schon zuhauf in Liebesromanen gelesen. Aber dass sie selbst mal so ein Angebot erhalten würde, hätte sie nie gedacht. Und dann kommt es ausgerechnet von ihrem Ex Matthew, der inzwischen ein Vermögen besitzt! Genau das ist aber seine erste Handlung, als er wieder nach New York kommt. Vivien weiß nur eins: Wenn sie sein Angebot nicht annimmt, sitzt sie auf der Straße. Sie muss sich dem einen Mann ausliefern, der ihr das Herz gebrochen hat. Doch zwischen den beiden ist damals viel passiert. Was hat er mit ihr vor?

Meinung:
Mit dem Buch "Sweet Suffering: Neu entfachte Leidenschaft" ist der Autorin ein echt großartiges Werk gelungen. Man wird schon nach den ersten Seiten automatisch in den Bann der Geschichte gezogen und kann nicht mehr aufhören zu lesen. Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen, es macht richtig Spaß. Einfach ein emotionaler, packender und wunderschöner Liebesroman. Da es immer im Wechsel der beiden Hauptcharaktere erzählt wurde, konnte man sich richtig rein versetzen in die Situationen und einfach besser mitfiebern. Alle Charaktere wurden echt toll dargestellt und auch die Szenen. Kann ich ganz klar empfehlen zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"mystery":w=2,"rezension":w=1,"anastasia":w=1,"vorahnungen":w=1,"#jörgpiesker":w=1

Anastasia: Verbrennt die Hexen (Jörg Piesker - MYSTERY, Band 1)

Jörg Piesker
Flexibler Einband: 166 Seiten
Erschienen bei Independently published, 15.07.2018
ISBN 9781717746429
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:

Das wurde echt sehr passend zur Geschichte gestaltet und auch eine schöne Farbauswahl wurde getroffen.

Klappentext:
Seltsame Träume, ein geheimnisvolles Buch und eine Wirklichkeit, die alle Träume übertrifft.
Niemals hätte Anastasia Swan ihre Mutter in der Abgeschiedenheit der rumänischen Bergwelt zurück gelassen. Doch anfängliche Meidungen der Dorfbewohner, die sich zu Anfeindungen entwickelt hatten, steigerten sich zu offenem Hass. „Es gibt keinen anderen Weg, Anastasia, Du musst nach England.“ Emma schien geahnt zu haben, das dieser Tag kommen würde. Sie wusste auch, dass sie ihrer Tochter bei der Flucht eine Last sein würde. 
Warum England? Was hat es mit diesem geheimnisvollen Buch auf sich? 
Als die Betäubung nachlässt. Befindet sich Anastasia auf einem Schiff nach England. An ihrer Seite wacht Avram, Emmas treuer Gefährte. 
Sie reisen dem Tod entgegen.

Meinung:
Das Buch fängt gleich sehr spannend an, im Alptraum von Anastasia.
Man wird gleich in den Bann der Geschichte gezogen und durch den schön flüssigen Schreibstil, verschlingt man es in kürzester Zeit. Das Buch ist echt Mitreißend, Traurig, Turbulent, Spannend und so einiges mehr. Man wird auf einer Achterbahnfahrt der Gefühle mitgenommen. Die Charaktere wurden alle gut beschrieben und auch die Szenen. Kann ich echt empfehlen mal zu lesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

252 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 96 Rezensionen

"fantasy":w=6,"silberschwingen":w=6,"liebe":w=3,"halbwesen":w=3,"jugendbuch":w=2,"romantasy":w=2,"planet":w=2,"dilogie":w=2,"emily bold":w=2,"freundschaft":w=1,"tod":w=1,"england":w=1,"magie":w=1,"london":w=1,"liebesroman":w=1

Silberschwingen - Rebellin der Nacht

Emily Bold , Carolin Liepins
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 17.07.2018
ISBN 9783522505789
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cover:
Das wurden genauso wie schon bei Band 1 sehr schön gestaltet, auch die Farbauswahl wurde gut getroffen. Es harmoniert einfach alles und zieht einen Magisch an.

Klappentext:
Federleicht und atemberaubend spannend: das fulminante Finale der Romantasy-Dilogie!
Thorn ist nicht länger ein normales Mädchen, sie ist ein mächtiges Halbwesen – zugleich Mensch und Silberschwinge. Ihre flammendroten Schwingen zeugen vom Verrat, den ihr Vater in den Augen des Clans einst begangen hatte. Deshalb wird Thorn nicht nur von deren Oberhaupt gejagt, sondern auch von dessen Sohn Lucien, dem sie ihr Herz geschenkt hat. Seines hat sie zugleich zerbrochen. Thorn flüchtet ins sagenumwobene Glastonbury, um ihre Kräfte zu bündeln. Und als ihre Familie bedroht wird, muss sie das Erbe des Lichts in ihr zum Leuchten bringen, um eine jahrtausendealte Rebellion ein für allemal zu gewinnen!

Meinung:
Den 1. Band, fand ich echt schön richtig toll und auch jetzt der nächste Teil konnte mich völlig überzeugen.  Durch den schön lockeren Schreibstil wurde ich schnell in den Bann des Buches gezogen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. man kommt auch sehr gut wieder rein in die Geschichte / in das Gescheen. Es ist so spannend, mitfühlend, verzaubert und vieles mehr - die Gefühle fahren einfach Achterbahnen. Die Charaktere sind toll beschrieben sowie auch die Szenen, die man sich bildlich echt gut vorstellen konnte. Kann ich echt empfehlen, es lohnt sich.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

69 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

"liebe":w=4,"tanzen":w=3,"bloggerin":w=2,"mela wagner":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"vergangenheit":w=1,"geheimnis":w=1,"musik":w=1,"mut":w=1,"österreich":w=1,"schwester":w=1,"freiheit":w=1,"erwachsen werden":w=1

Tanz der Sonne entgegen

Mela Wagner
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 05.12.2017
ISBN 9781503951693
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:

Echt sehr schön gestaltet wurde es, eher schlicht aber es passt einfach. Die Farbauswahl ist auch hervorragend gewählt, es harmoniert einfach alles.

Klappentext:
»Du bist nicht hier, um jemanden zu kopieren - schließ einfach die Augen und tanz mit mir!«
Mona ist komplett anders als ihre ehrgeizige Schwester Rebecca, eine dünne Ballerina. Sie ist klein, wildgelockt, ein bisschen verrückt – und etwas mollig. 
Zudem hat sie ein Geheimnis: Mo bloggt, als Ausgleich zu ihrem langweiligen Jurastudium. Sie schreibt über alles, was sie bewegt. Leckeres Essen, die verrücktesten Eissorten und coole Events. Als sie von der angesagten Sundance Party in einem verlassenen Hochhaus erfährt, will sie darüber berichten. 
Genau dort lernt sie IHN kennen. Liebe auf den ersten Blick? Neal ist groß, äußerst selbstbewusst und zieht Mona mit seinem dunklen Rockstar-Blick sofort in den Bann. Er, der aus tausend Frauen wählen kann, flirtet ausgerechnet frech mit Mo? Eigentlich tanzt sie sonst nicht, aber mit ihm wagt sie den Versuch und schwebt fast dem Sonnenaufgang entgegen! Ein tolles, himmelstürmendes Gefühl! 
»Tanz mit mir der Sonne entgegen!« Nichts lieber als das, bis Mo sieht, dass sie nicht die Einzige ist, mit der Neal tanzt ...

Meinung:
Man wird schon nach den ersten Seiten in den Bann des Buches gezogen und kann einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Der Schreibstil ist flüssig, leicht und sehr locker geschrieben, es macht richtig Spaß. Es ist so Emotional, Liebevoll, Überraschend  und so vieles mehr. Eine echt wunderschöne Liebesgeschichte  mit der man mitfühlen, mitleiden und mithoffen muss. Die Charaktere wurden richtig toll beschrieben und dargestellt, sowie auch den Szenen. Kann ich echt empfehlen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"liebe":w=2,"journalistin":w=2,"krimi":w=1,"vergangenheit":w=1,"tochter":w=1,"auswandern":w=1,"zweite chance":w=1,"alleinerziehende mutter":w=1,"alleinerzehend":w=1,"gastprofessor":w=1

Love, finally

Marleen May
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Forever, 06.07.2018
ISBN 9783958183032
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:
Das gefällt mir echt gut, es harmoniert einfach alles total gut zusammen, es wurde toll gestaltet. Und es passt zum Buch / zur Geschichte.

Klappentext:
Die erste Liebe verlässt einen nie. Doch was ist, wenn sie plötzlich wieder vor der Tür steht? 
Als Josie damals von ihrer Schwangerschaft erfuhr, änderte sich schlagartig ihr ganzes Leben. Doch mittlerweile ist Josie zufrieden: Als alleinerziehende Mutter der 14-jährigen Toni ist zu Hause einiges los und ihr Beruf als Journalistin beim Münchener Morgen erfüllt sie. Doch alles ändert sich, als sie für einen Artikel einen Gastprofessor der Uni interviewen soll und plötzlich niemand anderem gegenübersteht als Kilian Seidel – ihrer ersten großen Liebe … und dem Vater von Toni. Fünfzehn Jahre nach ihrer Trennung schlagen die Schmetterlinge in ihrem Bauch immer noch wie wild um sich. Doch er weiß nicht, warum sie ihn damals verlassen hat und er weiß nichts von ihrer gemeinsamen Tochter. Wird er ihre Entscheidung verstehen und ihr eine zweite Chance geben?

Meinung:
Der Schreibstil ist schön leicht und flüssig zu lesen, man verschlingt es in kürzester Zeit. Man wird in den Bann des Buches gezogen. Die Geschichte ist echt sehr Unterhaltsam, Gefühlsvoll, Spannnend und noch so einiges mehr. Man muss richtig mitfiebern und mithoffen. Die Charaktere wurden echt alle sehr toll beschrieben und dargestellt, sehr sympathisch. Die Handlungen kann man sehr gut nachvollziehen. Kann ich empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

276 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

"izara":w=8,"fantasy":w=6,"seele":w=4,"primus":w=4,"julia dippel":w=4,"liebe":w=3,"kampf":w=3,"verrat":w=3,"hexen":w=3,"dämon":w=3,"hexenmeister":w=3,"stille wasser":w=3,"izara stille wasser":w=3,"dämonen":w=2,"romantasy":w=2

Izara - Stille Wasser

Julia Dippel , Carolin Liepins
Flexibler Einband: 540 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 19.06.2018
ISBN 9783522506229
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cover:
Das wurde wie Band 1 echt toll gestaltet, es fällt einen ins Auge und zieht einen magisch an. Es harmoniert einfach alles sehr gut zusammen.

Klappentext:
Die gesamte unsterbliche Welt weiß nun von Izara, und während ihr Vater im Kerker der Phalanx schmort, wird Ari von der Liga vorgeladen. Dort muss sie sich nicht nur dem hohen Rat stellen, sondern auch Lucians Familie …

Meinung:
Da mir Band 1 schon so gut gefallen hat, musste ich den 2. Band auch unbedingt lesen. Und es hat sich echt gelohnt, man kommt gut rein in das Geschehen und wird in den Bann des Buches gezogen. Durch den schönen leichten und flüssigen Schreibstil, verschlingt man es sehr schnell, da man es nicht mehr aus der Hand legen möchte. Ich musste wieder richtig mitfühlen, mitleiden und vieles mehr. Bin einfach total begeistert von der Geschichte, sie ist von Anfang an bis zum Ende sehr Spannend und wird nie langweilig. Die Charaktere wurden sehr toll beschrieben sowie auch die ganzen Szenen. Freu mich schon riesig auf den nächsten Band. Kann ich ganz klar empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Broken Mr. Millionaire

Freya Miles , Nadine Kapp
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 18.07.2018
ISBN 9782919802562
Genre: Romane

Rezension:

Cover:
Band 3 wurde auch wieder sehr schön schlicht gestaltet, es harmoniert einfach alles zusammen und passt zum Buch.

Klappentext:
Der attraktive Millionär Andrew Keaton ist am Boden zerstört. Er hat seiner geliebten Ehefrau Lissy versprochen, einen Weg zurück ins Leben zu finden, auch wenn sie nicht mehr bei ihm ist. Doch wie soll es für ihn weitergehen, wenn alles, was er liebt, verloren ist? In seiner schwersten Stunde begegnet Andrew der jungen Sally, die selbst einen tragischen Schicksalsschlag erlitten hat. Er schöpft wider Erwarten neue Hoffnung. Wird es den beiden gelingen, dem Glück eine zweite Chance zu geben?

Meinung:
Es geht echt aufregend und emotional weiter, man wird wieder in den Bann des Buches gezogen. Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen, der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen. 
Die Geschichte handelt von Liebe, Schmerz, Gefühle und vieles mehr. Es ist so emotional zwischendrin immer wieder, da bleibt das Auge nicht trocken, einfach wunderschöne Geschichte. Die Charaktere sind wieder echt toll beschrieben, man kann sie sich bildlich vorstellen. Ich kann diese Bände echt nur empfehlen zu lesen, es lohnt sich auf jeden Fall!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Loving Mr. Millionaire

Freya Miles , Nadine Kapp
Flexibler Einband: 202 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 18.07.2018
ISBN 9782919802548
Genre: Romane

Rezension:

Cover:
Auch das Cover vom 2. Band finde ich echt sehr schön gestaltet, wieder eher schlicht gehalten, aber es passt einfach alles zusammen.

Klappentext:
Geld allein macht nicht glücklich - die Liebe allerdings kann es schaffen, jedes Hindernis zu überwinden.
Lissy und Andrew haben entgegen allen Hürden zueinandergefunden und versuchen trotz Andrews Krankheit ein normales und glückliches Leben zu führen. Dass Glück und Liebe nicht planbar sind, müssen die beiden schon nach kürzester Zeit auf gnadenlose Art und Weise erfahren, als das Schicksal erneut zuschlägt und ihre Liebe endgültig zu zerstören droht. Die Liebe gibt Lissy und Andrew die Kraft, dem Glück eine zweite Chance zu geben. Doch die beiden können nicht ahnen, dass ihnen die schwerste Prüfung noch bevorsteht.

Meinung:
Man kommt sofort rein in die Geschichte und wird wieder automatisch in den Bann des Buches gezogen. Der Schreibstil ist schön leicht und locker zu lesen, habe das Buch verschlungen in einem Stück, konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Die Geschichte geht so Spannend weiter, so Emotional das kein Auge trocken bleibt. Einfach eine so wunderschöne gefühlsvolle Geschichte zweier Menschen. Die Charaktere sind wieder echt toll beschrieben, sie sind authentisch und sympatisch. Kann ich empfehlen, jetzt wird der letzte Band verschlungen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"freya":w=1,"saving!":w=1

Saving Mr. Millionaire

Freya Miles , Nadine Kapp
Flexibler Einband: 218 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 18.07.2018
ISBN 9782919802524
Genre: Romane

Rezension:

Cover:

Das finde ich echt sehr schön gestaltet, eher schlicht gehalten, aber es passt einfach alles zusammen.

Klappentext:
Der smarte Millionär Andrew Keaton hat alles, was man sich nur wünschen kann: Geld, gutes Aussehen und die Herzen der Frauen. Doch Andrews anscheinend perfektes Leben nimmt eine dramatische Wendung, als eine lange verharmloste Krankheit ihm den Boden unter den Füßen wegreißt. Zu allem Überfluss steckt der attraktive Unternehmer auch noch mitten im Scheidungsprozess und muss sich mit seiner Ex-Frau auseinandersetzen, die alles daransetzt, ihn zurückzugewinnen. Der einzige Lichtblick in dieser schweren Zeit ist Lissy, die lebenslustige und schöne neue Köchin im Hause Keaton. Die junge Frau gibt Andrew neuen Mut und verliebt sich wider Erwarten in ihren unnahbaren, aber einfühlsamen Arbeitgeber. Was Lissy nicht weiß, ist, dass ihre Anstellung kein Zufall war. Denn Andrew hütet ein Geheimnis, das ihre Liebe für immer zerstören könnte.

Meinung:
Das Buch "Saving Mr. Millionaire" schafft es einen sofort in seinen Bann zuziehen, man verschlingt es in wenigen Minuten / Stunden. Durch den schönen lockeren und leichten Schreibstil, macht es richtig Spaß zu lesen und man mag das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte ist Emotional, Überraschend und vieles mehr, es bringt einem zum Lachen, aber auch zum Weinen. Die Charaktere wurden echt toll beschrieben und dargestellt. Kann ich echt empfehlen! Ich werde schnell jetzt den nächsten Teil lesen, bin neugierig wie es weiter geht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Zwischen Schnittlauchlocken und Babybauch

Jennifer Rains
Flexibler Einband: 287 Seiten
Erschienen bei Independently published, 01.06.2018
ISBN 9781983046551
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:

Das wurde echt sehr passend zum Buch / zur Geschichte gestaltet und gefällt mir richtig gut, auch die Farbauswahl ist gut getroffen.

Klappentext:
Amara ist jung, hübsch, selbstbewusst - und unglaublich chaotisch. Kurz vor ihrem dreißigsten Geburtstag hat sie noch immer nichts vorzuweisen. Keinen festen Job, keinen Kerl und schon gar keine Kinder. 
Ihr Leben gerät allerdings gründlich aus den Fugen, als ein One-Night-Stand mit ihrem besten Kumpel nicht ohne Folgen bleibt. Der Vater des Kindes ist kein Bilderbuchpapa und sie keine Vorzeigemama, aber eines ist sicher, sie beide ziehen Katastrophen magisch an.
Alles steht Kopf, ob das gut gehen kann?

Meinung:
Eine echt richtig schöne Geschichte, man wird sofort in den Bann des Buches gezogen. Der Schreibstil ist sehr leicht, locker und flüssig zu lesen, man verschlingt es dadurch sehr schnell. Das Buch handelt von Humor, Emotionen, Liebe, Pleiten, Pech und Pannen und so einiges mehr. Die Charaktere sind echt sehr schön beschrieben und man konnte sie sich bildlich gut vorstellen sowie die ganzen Szenen, man muss stellenweise echt lachen. Richtig schöne unterhaltsame Liebesgeschichte, die sich lohnt zu lesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

Dina - Stunde des Schicksals

Ilona Andrews
E-Buch Text
Erschienen bei 47North, 17.07.2018
ISBN 9782919802494
Genre: Fantasy

Rezension:

Cover:

Das wurde sehr passend und auch farblich sehr schön gestaltet, es passt einfach alles zusammen.

Klappentext:
Dina Demille erholt sich gerade von der nervenaufreibenden Friedenskonferenz in ihrem magischen Gasthaus, als ein Hilferuf ihrer Schwester Maud sie erreicht. Zusammen mit Vampir Arland und Werwolf Sean jettet Dina in die düsterste Ecke des Universums, um Maud und deren kleine Vampir-Tochter Helen zu retten. Sie bringt die beiden auf der Erde in ihrer Pension in Sicherheit.
Doch Dinas Pension wäre nicht Dinas Pension, wenn jetzt alles in ruhigen Bahnen verliefe. Es sieht so aus, als ob die alte Fehde zwischen Hirus und Draziris ausgerechnet vor ihrer Tür gelandet ist. Dina hat kaum Zeit sich zu fragen, was sie eigentlich mit alldem zu tun hat, bevor sie schon mittendrin steckt in der Auseinandersetzung.

Meinung:
Der Schreibstil ist schön leicht und locker zu lesen, man kommt gut vorwärts. Man wird schon nach den ersten paar Seiten in den Bann der Geschichte gezogen. Eine schöne Fantasy Geschichte mit Humor, Spannung, Liebe, Überraschungen und noch vieles mehr. Die Charaktere wurden alle sehr gut beschrieben und dargestellt, sowie auch die Schauplätze. Kann ich echt empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

139 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 81 Rezensionen

"liebe":w=4,"styx":w=4,"tillie cole":w=4,"hades hangmen":w=4,"sekte":w=3,"mc":w=3,"erotik":w=2,"liebesroman":w=2,"glaube":w=2,"lyx verlag":w=2,"club":w=2,"biker":w=2,"hades":w=2,"freundschaft":w=1,"leben":w=1

Hades' Hangmen - Styx (Hades-Hangmen-Reihe 1)

Tillie Cole
E-Buch Text: 375 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 07.06.2018
ISBN 9783736308114
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Cover:
Das finde ich echt sehr schön und auch ansprechend gestaltet, es passt einfach gut zum Buch.

Klappentext:
Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, betritt sie eine Welt, von der sie sich immer fernhalten sollte ...
Eine leblose junge Frau vor dem Hauptquartier seines MCs zu finden hat River "Styx" Nash gerade noch gefehlt. Seit er mit nur 26 Jahren völlig überraschend zum Anführer der Hades' Hangmen wurde, hat er genug damit zu tun, seine Position vor seinen Brüdern zu behaupten und seinen Feinden die Stirn zu bieten. Von Geburt an ohne Stimme kein leichtes Unterfangen. Gewalt und Unnahbarkeit sind Styx' Sprache. Seit er denken kann, lässt er niemanden wirklich an sich heran. Doch als die schöne Mae plötzlich die Augen aufschlägt, weiß er augenblicklich, dass er diesen Blick schon einmal gesehen hat. Dass er ihr schon einmal begegnet ist. Dass sie eine der wenigen Menschen ist, mit denen er sprechen kann - und dass er sie nie wieder gehen lassen wird!

Meinung:
Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen, man kommt gut vorwärts.
Man wird automatisch in den Bann des Buches gezogen, da es so emotional, spannend, gefühlsvoll und noch einiges mehr ist, einfach eine andere Liebesgeschichte.  Das Thema Sekte wird in diesem Buch sehr gut beschrieben und dargestellt. Die Charaktere wurden auch sehr gut beschrieben sowie auch die Szenen. Kann ich einfach nur empfehlen mal zu lesen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"liebe":w=2,"verrat":w=2,"spannung":w=1,"vergangenheit":w=1,"gegenwart":w=1,"zukunft":w=1,"new-adult":w=1,"bad boy":w=1,"zwillingsbrüder":w=1,"bad boys":w=1,"mel hope":w=1,"rohe und animalisch":w=1,"flüche und kraftausdrücke":w=1,"bittersweet reihe":w=1

Bittersweet Obsession: Untrennbar (Bittersweet-Reihe 2)

Mel Hope
E-Buch Text: 332 Seiten
Erschienen bei null, 26.05.2018
ISBN B07DBRKJ1H
Genre: Romane

Rezension:

Cover:

Das wurde auch wieder richtig passend zur Geschichte / zu Buch gestaltet, auch eine schöne Farbauswahl wurde getroffen.

Klappentext:
Even the truth cannot hide inside the darkness ...
BROOKE
Ich habe wirklich gedacht, dass ich ihm widerstehen könnte. Doch das war ein Irrtum. Und insgeheim
wusste ich das auch.
BLAKE
Ich habe sie vor mir gewarnt. Aber sie wollte nicht hören. Jetzt muss sie mit den Konsequenzen leben....
LIAM
Wir haben schon immer ausnahmslos alles miteinander geteilt. Warum etwas ändern?

Meinung:
Ich liebe den Schreibstil der Autorin einfach, er ist so flüssig, leicht und locker zu lesen. Man kommt gut rein in die Geschichte und kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da man in seinen Bann gezogen wird. Auch der zweite Band ist von Anfang an bis zum Ende echt Spannend, es handelt von Verzweiflung, Enttäuschung, Hoffnung, Verrat, große Liebe und noch so einiges mehr. Die Charaktere wurden auch wieder echt toll beschrieben, so das man sie sich bildlich vorstellen konnte. Kann ich echt empfehlen, es lohnt sich!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Es begann im Herbst

Petra Fischer
E-Buch Text: 105 Seiten
Erschienen bei null, 21.07.2018
ISBN B07FRXHM3R
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:
Das wurde eher schlicht gehalten, aber es passt zum Buch und zur Geschichte, finde es schön gestaltet.

Klappentext:
Fanny ist es leid, immer alleine zu sein. Daher beschließt sie in einer einsamen Nacht, ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen und meldet sich auf einer Online-Dating-Seite an, um endlich ihre große Liebe zu finden. Gleich am ersten Abend chattet sie mit Hendrik, der ihr seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht.
Doch hat eine Liebe, die im Netz beginnt, in der Realität überhaupt eine Chance?

Meinung:
Durch den schön leichten und flüssigen Schreibstil, macht es richtig Spaß zu lesen und man verschlingt es in kürzester Zeit. Die Geschichte ist echt Humorvoll, Erfrischend und vieles mehr, einfach überraschen lassen. Die Charaktere wurden gut beschrieben und man konnte sie sich gut bildlich vorstellen. Eine echt sehr schöne Kurzgeschichte für zwischendurch, kann ich ganz klar empfehlen.

  (0)
Tags:  
 
370 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.