Steffi_zeilenwerke

Steffi_zeilenwerkes Bibliothek

47 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Steffi_zeilenwerkes Profil
Filtern nach
47 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

239 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

internat, england, magie, tolle charaktere, indien

Der geheime Zirkel I Gemmas Visionen

Libba Bray , Ingrid Weixelbaumer
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 27.05.2016
ISBN 9783423716833
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

141 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

fantasy, dystopie, kinder, eden, freundschaft

Alterra: Der Krieg der Kinder

Maxime Chattam , Maximilian Stadler , Nadine Püschel
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 02.11.2012
ISBN 9783426513088
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

191 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

thriller, mord, peter swanson, rache, liebe

Die Gerechte

Peter Swanson , Fred Kinzel
Flexibler Einband: 414 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.01.2017
ISBN 9783734103599
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das 5-Minuten-Rückentraining

Manuel Eckardt
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Schlütersche, 29.08.2015
ISBN 9783899938678
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

107 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

rassentrennung, kathryn stockett, rassismus, usa, gute geister

Gute Geister

Kathryn Stockett , Cornelia Holfelder-von der Tann
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei btb, 14.11.2016
ISBN 9783442714506
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

fantasy, pans, matt, neue welt, die königin

Alterra - Im Reich der Königin

Maxime Chattam , Maximilian Stadler , Nadine Püschel , Timmo Niesner
Audio CD
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.03.2011
ISBN 9783785744529
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 11 Rezensionen

fantasy, matt, pans, new york, jugendbuch

Alterra - Die Gemeinschaft der Drei

Maxime Chattam
Audio CD
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.03.2010
ISBN 9783785743393
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

158 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, monster, verrückt, wahnsinn, jugendbuch

Bleeding Violet

Dia Reeves , Zoë Beck
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag, 31.01.2011
ISBN 9783833938450
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(170)

396 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

fantasy, nina blazon, zweilicht, liebe, new york

Zweilicht

Nina Blazon
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.08.2013
ISBN 9783570308691
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: fantasy   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

weihnachten

Magie der Weihnacht

Richard Paul Evans , Matthias Koeberlin , Michaela Link
Audio CD
Erschienen bei Lübbe, 14.10.2008
ISBN 9783785737361
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: weihnachten   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

historischer roman, liebe

Ein ungezähmtes Mädchen

Simona Ahrnstedt , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 21.07.2017
ISBN 9783736304574
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ein ungezähmtes Mädchen

Autor:                  Simona Ahrnstedt

Verlag:                 Rowohlt Verlag

Seiten:                  523

Format:                Gebundene Ausgabe

Genre:                  Historischer Roman

Übersetzer:           Wibke Kuhn

Worum geht’s

1880. Nach dem Tod ihrer Eltern lebt die 17-jährige Beatrice im Hause ihres strengen Onkels. Die Löwenströms verkehren in den gehobenen Kreisen Stockholms und somit muss Beatrice schon in jungen Jahren der Etikette der damaligen Zeit entsprechen: Kurz gesagt, Frauen gehorchen ihren Männern und geben kein Widerwort.

Genau das ist es aber was Beatrice sehr schwer fällt, denn sie ist eine intelligente und redegewandte junge Frau, mit eigener Meinung, die sich nur ungern ihren Mund verbieten lässt, doch das ist vielen ein Dorn im Auge.

Als sie zusammen mit ihrer Cousine Sofia die Oper in Stockholm besucht, trifft sie auf den gut aussehenden und wohlhabenden Amerikaner Seth Hammerstaal. Seit dem kreuzen sich ihre Wege ständig und die Zuneigung zueinander wächst spürbar!

„Ein opulenter, farbenprächtiger Roman über zwei Menschen, die füreinander bestimmt scheinen, und doch nicht zueinanderfinden können.“(Klappentext)

Meine Meinung

Was soll ich sagen? Mein Lesehighlight im Jahr 2016!

Diese Liebesgeschichte sollte man gelesen haben. In diesem Buch steckt so viel mehr als eine kitschige Liebesgeschichte und Beatrice ist eine so starke Protagonistin. Ich habe gelacht, mit ihr gebangt und geweint (und wie!). Bea und Seth sind an manchen Stellen doch etwas stur und stolz, aber dennoch ganz tolle Charaktere! Nachdem ich das Buch beendet habe wollte ich es am Liebsten noch einmal lesen. Ich will gar nicht so viel darüber schwärmen, denn das sollte jeder für sich entdecken. Simona Ahrnstedt ist einfach eine klasse Autorin. Ich habe dieses Jahr auch „Die Erbin“ von ihr gelesen und auch das hat mich vollkommen überzeugt. Diese Autorin werde ich auf jeden Fall im Auge behalten!

  (3)
Tags: historischer roman, liebe   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

70 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

liebe, trennung, jimmy rice, leserunde, lovestory

Alles, was vielleicht für immer ist

Jimmy Rice , Laura Tait , Marion Herbert
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 21.09.2016
ISBN 9783832163747
Genre: Liebesromane

Rezension:

Alles, was vielleicht für immer ist

Autor:                        Laura Tait & Jimmy Rice

Verlag:                      dumont

Erscheinungsjahr:   2016

Seiten:                      420

Format:                     Taschenbuch

Worum geht’s

Rebecca ist Architektin und leitet gerade ihr erstes eigenes Projekt, außerdem liebt sie guten Whisky. Ben weiß nicht was er beruflich machen möchte, liebt kochen und kommt schnell mit anderen Leuten ins Gespräch.

Die beiden sind von Grund auf verschieden, doch zusammen Perfekt für einander. Bis ein Geheimnis ans Licht kommt und die beiden vor eine harte Probe stellt.

Meine Meinung

Die Gestaltung des Buches ist gut gelungen. Das Cover macht fröhlich und mit seinen vielen kleinen Figuren, lässt es auf einen tollen Liebesroman hoffen.

Ich wurde zum Glück nicht enttäuscht! Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht von Rebecca und Ben geschrieben, womit ich anfangs ein paar Schwierigkeiten hatte, aber nach den ersten 50 Seiten war das vergessen. Der Schreibstil bzw. die beiden Schreibstile sind flüssig. Es geht hier um Freundschaft, Liebe und darum, sich anderen zu öffnen und anzuvertrauen. Ich finde alle Charaktere super ausgearbeitet. Sie sind witzig, gefühlvoll und alle so unglaublich sympathisch. Ben und Rebecca sind für mich ein tolles Pärchen und ich kann Rebecca’s Entscheidung durchaus nachvollziehen, aber darüber zu reden wäre auch nicht verkehrt gewesen. Mein Liebling ist definitiv Jamie… man muss ihn einfach gern haben. Jemma finde ich auch unglaublich sympathisch. Auf dem ersten Blick erscheint sie einem naiv und vielleicht nicht ganz so clever, aber je mehr man mit ihr zu tun hat, merkt man, dass noch viel mehr in ihr steckt.

Das Buch hatte leider zum Ende hin ein paar längen und ich bin mit dem Ende nicht ganz zufrieden. Das heißt, es ist nicht das Ende, sondern der Weg dahin, den ich  einfach nicht nachvollziehen kann… Durch den tollen Schreibstil/en, den tollen Charakteren und der schönen Geschichte, hat es aber nur einen Stern Abzug gegeben. Es hat mir sehr gut gefallen und kann es definitiv empfehlen.

„Das Herz eines Menschen schlägt im Durchschnitt drei Milliarden Mal, und man muss dafür sorgen, dass so viele Herzschläge wie möglich eine Bedeutung haben.“

  (2)
Tags: liebe   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(721)

1.243 Bibliotheken, 24 Leser, 4 Gruppen, 79 Rezensionen

thriller, noah, verschwörung, sebastian fitzek, amnesie

Noah

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.12.2014
ISBN 9783404171675
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

87 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

forschung, botanik, expedition, liebe, abenteuer

Vom anderen Ende der Welt

Liv Winterberg
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2013
ISBN 9783423214513
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 39 Rezensionen

fantasy, mobbing, cardo polar, jugendbuch, kinder

Die Kinder der Kirschblüte

Cardo Polar
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 02.08.2016
ISBN 9783738655179
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(220)

497 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 90 Rezensionen

antonia michaelis, suche, jugendbuch, eltern, november

Niemand liebt November

Antonia Michaelis , Kathrin Schüler
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.08.2014
ISBN 9783789142956
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(293)

754 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 104 Rezensionen

schweden, liebe, simona ahrnstedt, rache, die erbin

Die Erbin

Simona Ahrnstedt ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 01.10.2015
ISBN 9783802599453
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.215)

2.146 Bibliotheken, 27 Leser, 5 Gruppen, 48 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, liebe, dämonen, vampire

City of Fallen Angels

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 567 Seiten
Erschienen bei Arena, 25.09.2013
ISBN 9783401506708
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

46 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

magie, zirkus, liebe, spiel, zauber

Der Nachtzirkus

Erin Morgenstern , Brigitte Jakobeit , Matthias Brandt
Audio CD
Erschienen bei HörbucHHamburg, 16.03.2012
ISBN 9783899033557
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(299)

540 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

liebe, jessica sorensen, new adult, erotik, freundschaft

Für immer Ella und Micha

Jessica Sorensen , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.01.2014
ISBN 9783453417731
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

336 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 23 Rezensionen

alien, mathematik, außerirdischer, liebe, england

Ich und die Menschen

Matt Haig ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 21.08.2015
ISBN 9783423216043
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

57 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

liebe, erbe, träume, familie, chicago

Morgen kommt ein neuer Himmel

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 29.10.2015
ISBN 9783596196357
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Damon 2 - Verlorene Seele

Michael Schmid
Flexibler Einband: 348 Seiten
Erschienen bei Oldigor Verlag, 24.02.2015
ISBN 9783958150850
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(710)

1.461 Bibliotheken, 30 Leser, 16 Gruppen, 48 Rezensionen

fantasy, westeros, krieg, das lied von eis und feuer, george r. r. martin

Sturm der Schwerter

George R. R. Martin , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 720 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.10.2011
ISBN 9783442268467
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(599)

1.203 Bibliotheken, 78 Leser, 5 Gruppen, 92 Rezensionen

schottland, zeitreise, liebe, outlander, highlands

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:

Autor:                  Diana Gabaldon

Verlag:                 Droemer Knaur

Erscheinungsjahr: 2015

Erstauflage:          1991

Seiten:                  1.134

Format:                Quality Paperback (TB)

Genre:                  Historischer Roman

Übersetzer:           Barbara Schnell

Preis:                    14,99 €

Reihe:                  Teil 1 der Highland-Saga (insgesamt 8 Bände)

Worum geht’s

Nachdem der zweite Weltkrieg beendet ist verbringen Claire und ihr Mann Frank ihre zweiten Flitterwochen in den Highlands. Während ihr Mann Ahnenforschung betreibt begibt sich Claire auf die Suche nach seltenen Gewächsen. Sie wird von einem alten Steinkreis in den Bann gezogen und als sie einen der Steine berührt fällt sie in Ohnmacht. Als sie erwacht befindet sie sich im Jahre 1743 und gerät so gleich zwischen die Fronten einer englischen Garnison und eines Highland-Clans. 

Meine Meinung

Vor ungefähr 6 Jahren habe ich zum ersten Mal von dieser Reihe gehört und als im vergangenen Jahr diese ungekürzte Neuauflage veröffentlicht wurde, habe ich endlich zugegriffen. Die Gestaltung des Covers mit den keltischen Symbolen und der einzelnen Kapitel finde ich sehr ansprechend. Bei solchen dicken Büchern habe ich aber immer Angst vor Leserillen im Buchrücken! Wenn das euch auch so geht, kann ich euch beruhigen, denn ihr könnt es bedenkenlos aufklappen, ihr bekommt keine einzigste Lesrille in das Buch!

Das Buch ist aus der Sicht von Claire geschrieben. Ich habe gut in die Geschichte hineingefunden und als sie dann endlich im Jahr 1743 gelandet ist, ging es von einem Abenteuer ins nächste. Jamie lernen wir auch gleich zu Beginn kennen. Hach, Jamie und Claire sind zwei ganz tolle Charaktere. Klar gibt es den ein oder anderen Moment wo ich mir dachte „Warum machst du das denn jetzt?!“, aber das gilt für beide! Nichts desto trotz sind sie einfach liebenswert und man kann sich so gut in sie hineinversetzen. Claire ist auch ziemlich ironisch veranlagt, was mich einige Male zum schmunzeln brachte (habe mich gleich wieder erkannt)! Es gibt noch einen Charakter, den ich zum Ende hin, immer lieber mochte und das ist Murtagh. Ja, wirklich, der mürrisch scheinende Gefährte von Jamie. Er ist Jamie immer treu und seine trockenen Sprüche sind zum Schießen! Was die länge des Buches betrifft, hätten es ein paar Seiten weniger auch getan, aber das ist nun mal die ungekürzte Übersetzung! Es hat dem Lesefluss aber keinen Abbruch getan, es ging zügig voran und durch den tollen Schreibstil war das Buch schnell gelesen.

Man bekommt einen kleinen Einblick in die geschichtliche Thematik der Jakobiter-Aufstände von ca. 1688-1745. Hier würde ich mich aber freuen, wenn es in den nächsten Bänden etwas tiefer geht, denn das Thema finde ich wirklich interessant.

Das Buch hat mich überzeugt, auch zwei Tage später (ich habe es vorgestern beendet) nehme ich es gern noch mal in die Hand und blättere durch die Seiten oder streiche über das Cover J. Das Buch bekommt von mir volle 5 Sterne und hat sich damit auch einen Platz unter meinen Lieblingsbüchern ergattert! Ich bin gespannt auf die nächsten Teile!


„Ich kann selbst Schmerz ertragen […] aber den deinen könnte ich nicht ertragen.

Das würde mich mehr Kraft kosten, als ich habe.“ (Seite 858)

  (3)
Tags: historisches, zeitreise   (2)
 
47 Ergebnisse