Leserpreis 2018

Stephan59s Bibliothek

54 Bücher, 30 Rezensionen

Zu Stephan59s Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
54 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"intrigen":w=2,"moral":w=2,"wirtschaftsdeutsch":w=1,"psychologie":w=1,"nationalsozialismus":w=1,"juden":w=1,"unternehmen":w=1,"kündigung":w=1,"lebensborn":w=1,"ns-vergangenheit":w=1,"arbeitsorganisation":w=1,"betriebspsychologe":w=1

Der Wert des Menschen

François Emmanuel
Flexibler Einband: 98 Seiten
Erschienen bei Piper
ISBN 9783492234139
Genre: Romane

Rezension:

Simon, der Betriebspsychologe erhält den Auftrag, seinen Chef auszuspionieren. Zugleich spielt ihm jemand anonym Schriftstücke zu, in denen die euphemistischen Anweisungen der Nazi-Vernichtiungs-Bürokratie mit dem heutigen Wirtschaftsdeutsch verschnitten werden, sich steigernd, bis eine klare Trennung zwischen beiden kaum noch möglich scheint. Die Sprachverwirrung wie die Lebensläufe der Protagonisten, die im mer wieder in diese dunkle Vergangenheit zurückverweisen, werfen die Frage nach der Möglichkeit der klaren Abgrenzung und einem Zusammenhang auf, der mit dem Ende der Nazi-Diktatur nicht endgültig aufgelöst scheint. Ein Buch, das nachdenklich macht und nachwirkt.

  (0)
Tags: arbeitsorganisation, betriebspsychologe, lebensborn, nationalsozialismus, wirtschaftsdeutsch   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Fell des Bären

Matteo Righetto , Bruno Genzler
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.01.2019
ISBN 9783453422872
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"frauen":w=1,"19. jahrhundert":w=1,"emanzipation":w=1,"revolution":w=1,"bildung":w=1,"historische romane":w=1,"demokratie":w=1,"frauenrechte":w=1,"frauenbild":w=1,"frauenrolle":w=1,"frauenrechtlerin":w=1,"romanhafte biografien":w=1,"marie mindermann":w=1,"europäische revolution":w=1

Die Revolution von Fräulein Mindermann

Truxi Knierim
E-Buch Text: 222 Seiten
Erschienen bei null, 01.02.2018
ISBN B0798K49V7
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(460)

899 Bibliotheken, 41 Leser, 1 Gruppe, 191 Rezensionen

"bienen":w=44,"bienensterben":w=19,"roman":w=18,"zukunft":w=10,"natur":w=10,"england":w=9,"dystopie":w=9,"china":w=9,"maja lunde":w=9,"vergangenheit":w=6,"umwelt":w=6,"familie":w=5,"hoffnung":w=5,"imker":w=5,"usa":w=4

Die Geschichte der Bienen

Maja Lunde , Ursel Allenstein
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei btb, 20.03.2017
ISBN 9783442756841
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(216)

368 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 150 Rezensionen

"sklaverei":w=29,"flucht":w=17,"amerika":w=16,"underground railroad":w=15,"usa":w=14,"rassismus":w=12,"colson whitehead":w=12,"sklaven":w=11,"freiheit":w=7,"roman":w=6,"gewalt":w=6,"südstaaten":w=6,"pulitzer preis":w=6,"unterdrückung":w=4,"georgia":w=4

Underground Railroad

Colson Whitehead , Nikolaus Stingl
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 21.08.2017
ISBN 9783446256552
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

228 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"krieg":w=2,"dreißigjähriger krieg":w=2,"eulenspiegel":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"deutschland":w=1,"geschichte":w=1,"flucht":w=1,"17. jahrhundert":w=1,"historische romane":w=1,"deutscher autor":w=1,"inquisition":w=1,"hexerei":w=1,"prosa":w=1,"lebenswege":w=1

Tyll

Daniel Kehlmann
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Rowohlt, 09.10.2017
ISBN 9783498035679
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

197 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

"gewalt":w=9,"hooligans":w=8,"hannover":w=7,"hannover 96":w=7,"freundschaft":w=6,"fußball":w=6,"hooligan":w=4,"familie":w=3,"braunschweig":w=3,"roman":w=2,"zusammenhalt":w=2,"wut":w=2,"brutalität":w=2,"fussball":w=2,"hundekämpfe":w=2

Hool

Philipp Winkler
Fester Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 19.09.2016
ISBN 9783351036454
Genre: Romane

Rezension:

In Hool geht es, wie der Titel schon sagt, um die Hooligan-Szene. Der Protagonist Heiko grenzt sich über seine Hooligan-Kumpels als Ersatzfamilie von den kaputten Verhältnissen zuhause ab und lebt Frust und Perspektivlosigkeit in den Schlägereien, Besäufnissen und Freundschaften in diesem Milieu und seine schier ungebändigte Wut aus. Den Roman, 2016 veröffentlicht, muss man auch vor dem Hintergrund des Einflusses der Hells Angels im Hannoveraner Rotlichtmilieu in dieser Zeit sehen. Nicht ohne Grund spielt Wunstorf eine Rolle, wo der führende Kopf der Angels damals residierte und einen eigenen Security-Service anführte.

Auch die Nebenstorys, die Projektion auf seine verlorene Liebe Yvonne, Armin, der Veranstalter von Hundekämpfen, der aus seiner Familie gerissene tote Joel, Heikos Familienverhältnisse und natürlich Heikos Onkel, der ein Fitnessstudio betreibt und der eigentliche Anführer der Hooligans ist, sind super in eigenen Handlungssträngen mit Heikos Werdegang verwoben. Die tiefe Abneigung zu den Anhängern des konkurrierenden Clubs Braunschweig und das Zusammenwachsen der Hooligan-Szene mit rechtsradikalen Schlägern sind gut eingearbeitet.

Insgesamt ein lesenswerter Roman, der Einblick gibt in die damalige Hooligan-Szene und die Orientierungslosigkeit vieler, die da mitmachen. Vom Stil her gut zu lesen, kurzweilig und spannend.

  (1)
Tags: braunschweig, hannover, hannover 96, hell's angels, hooligan, hundekämpfe, koks, nazis   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

32 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

"roman":w=1,"zweiter weltkrieg":w=1,"nationalsozialismus":w=1,"drittes reich":w=1,"hitler":w=1,"faschismus":w=1,"französischer autor":w=1,"machtübernahme":w=1,"krupp":w=1,"opel":w=1,"wirtschaftsbosse":w=1,"die tagesordnung":w=1,"eric vuillard":w=1,"anschluss österreich":w=1

Die Tagesordnung

Éric Vuillard , Nicola Denis
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Matthes & Seitz Berlin, 28.03.2018
ISBN 9783957575760
Genre: Romane

Rezension:

20. Februar 1933: Auf Einladung des Reichstagspräsidenten Hermann Göring finden sich 24 hochrangige Vertreter der Industrie zu einem Treffen mit Adolf Hitler ein, um über mögliche Unterstützungen für die nationalsozialistische Politik zu beraten.
Natürlich war der Autor bei den Geheimtreffen der deutschen Wirtschaftsführer mit Hitler 1933 nicht dabei, vorwerfen könnte man ihm, hinterher sind wir ja alle schlauer, weil er mit dem heutigen Wissen über die damaligen Ereignisse und den wissenschaftlich aufgearbeiteten Hintergrundinformationen einen Fundus an Material zur Verfügung hatte, aus dem er schöpfen konnte. Dass die handelnden Personen entsprechend psychologisiert werden, dient ja auch dazu diese Fiktion, die auf wahren Begebenheiten beruht, glaubwürdig und realitätsnah auszugestalten. Aber darum geht es ja auch nicht. Am Beispiel der damaligen Ereignisse und der willfährigen Unterstützung der Nazis und ihrer Großmannssucht, einschließlich des "Verbrauchs" von Sklavenarbeitern, ergo Menschen (!) in den in die KZs integrierten Fabriken der deutschen Großindustrie, geht es doch um etwas Grundsätzliches, das sich, bei allem Erschrecken über die damaligen Geschehnisse, die die Menschheit für immer im Gedächtnis behalten sollte, in unseren Köpfen festsetzen sollte: Macht korrumpiert und wirtschaftliche Gier stellt jedwede humanitäre Regung hintenan. Eine Lehre der Geschichte, die wir uns auch heute gut merken sollten.

  (1)
Tags: anschluss österreich, hitler, machtübernahme, wirtschaftsbosse, zweiter weltkrieg   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

173 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

"berlin":w=21,"vietnam":w=18,"prenzlauer berg":w=12,"ddr":w=9,"roman":w=4,"integration":w=4,"sungs laden":w=4,"utopie":w=3,"karin kalisa":w=3,"deutschland":w=2,"theater":w=2,"multikulti":w=2,"vietnamesen":w=2,"vietna":w=2,"gemischtwarenladen":w=2

Sungs Laden

Karin Kalisa
Fester Einband: 255 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 26.08.2016
ISBN 9783406681882
Genre: Romane

Rezension:

Die Vietnamisierung des Prenzlbergs in Berlin, ein herrlicher Sommerroman zum Entspannen, Lachen, Träumen. Was wäre möglich, wenn Kreativität und Lebensfreude selbst Ordnungshüter begeistern? Und alles fängt an mit einem typischen, kleinen vietnamesischen laden voller Krimskrams und den ganzen Dingen des Alltags, die man hier kaufen kann und in dem doch auch Lebensgeschichten wohnen, die plötzlich und ungeahnt zu Tage treten.

  (1)
Tags: alternativszene, berlin, prenzlauer berg, vietnam   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"freundschaft":w=2,"liebe":w=1,"erinnerungen":w=1,"frauenroman":w=1,"beziehungen":w=1,"trauma":w=1,"nachkriegszeit":w=1,"nachkrieg":w=1

Brombeersommer

Dörthe Binkert
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2012
ISBN 9783423249133
Genre: Romane

Rezension:

Mit beschwingter Leichtigkeit erzählt Dörthe Blinkert vom Deutschland im Neubeginn, Anfang der 50er Jahre und eine Freundschaft, die sich wiederfindet und über alle Wunden des Krieges und die Schwierigkeiten eines Neuanfangs hinweg besteht. Und doch ist das Andere immer da, kämpfen Karl und Theo, die Protagonisten darum, dort wieder anzuknüpfen, wie sie sich vor dem Krieg kannten und verstanden. Aber die Bedingungen haben sich gewandelt. Hunger nach Leben und innere Verwundungen, Alt-Nazis, Wohnungsnot in der zerstörten Stadt, Jazz und Aufbruch, all das bewegt die beiden. Karls im Krieg geschlossenen Ehe hält das nicht aus und Theo heiratet Viola, die Jugendfreundin der beiden, in die doch beide verliebt sind. In Italien erleben sie einen wundervollen Sommer und eine wundersame melanche a trois..

  (0)
Tags: freundschaft, liebe, nachkrieg   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Tibeter

Stephan Leenen
Flexibler Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 21.06.2018
ISBN 9783752895285
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

"mord":w=2,"nachbarschaft":w=2,"roman":w=1,"frankreich":w=1,"drama":w=1,"gesellschaft":w=1,"verbrechen":w=1,"chaos":w=1,"moral":w=1,"skurril":w=1,"2017":w=1,"bizarr":w=1,"tragikomödie":w=1,"romane-challenge":w=1,"kammerspiel":w=1

Babylon

Yasmina Reza , Frank Heibert , Hinrich Schmidt-Henkel
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 24.07.2017
ISBN 9783446256514
Genre: Romane

Rezension:

Irgendwie blieb mir der Zugang zu "Babylon" gänzlich verschlossen, die Partyszenerie, die Gespräche der verschiedenen Protagonisten blieben mir fremd und seltssam oberflächlich, der Einblick in die kleinen und größeren Nebensächlichkeiten der gut bürgerlichen Paare ist für mich mißlungen. Dann der Mord, eine groteske Szene in der Nachbarwohnung von Jean-Lino und Lydie. Da blieb ich dran, nachdem mich das halbe Buch bis dahin nicht fesseln konnte. Aber dann fällt der Spannungsbogen in den vorherigen Stil zurück. Schade um den guten Plot!

  (11)
Tags: mord   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"irland":w=2,"familie":w=1,"angst":w=1,"verlust":w=1,"erzählung":w=1,"sohn":w=1,"adoption":w=1,"geschenk":w=1,"mutterliebe":w=1,"trennungsschmerz":w=1

Verschwunden

Colum McCann , Dirk Van Gunsteren
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Dörlemann, 25.01.2016
ISBN 9783038200307
Genre: Romane

Rezension:

Was für eine Erzählung!
Islands Westküste. Die getrennt lebende Rebecca und der dreizehnjährige, gehandicapte Tomas, den sie aus einem russischen Waisenhaus adoptiert hatte, damals, als sie und Alan noch ein Paar waren.
An Weihnachten verschwindet der Junge, mit dem neuen Nassanzug, den Rebecca ihm geschenkt hat und das Drama von Verlust und Suche, Verzweiflung und Erinnerungen, die sie heimsuchen, nimmt seinen Lauf.
Einfühlsam und dramatisch, wie McCann die inneren Landschaften und Abgründe der Mutter durchstreift, schildert er Land und Leute, die raue Schönheit der grünen Insel, die hier vom atlantischen Wetter so hin und hergeworfen erscheint wie die Protagonistin Rebecca von ihrer Not.
Ein wunderbares Buch, dessen deutsche Übersetzung begeistert.

  (0)
Tags: adoption, irland, mutterliebe, trennungsschmerz, verlust   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

atlantik, caen, charakter, einsamkeit, felsküste, frankreich, jacques prévert, krimi, kühl, küste, meer, normandie, ruhe

Die Brandungswelle

Claudie Gallay , Claudia Steinitz
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei btb, 09.11.2011
ISBN 9783442743131
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

dynastien, game of thrones, kolonie, mond, politik, wirtschaft

Luna - Wolfsmond

Ian McDonald , Friedrich Mader
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2017
ISBN 9783453317963
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

dynastie, familie, familienkonflikt, macht, macht und intrigen, mond, mondbesiedlung, politik, sciencefiction, wirtschaft

Luna

Ian McDonald , Friedrich Mader
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.12.2016
ISBN 9783453317956
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Der besiedelte Mond, Energie- und Rohstofflieferant für die Erde, beherrscht von fünf Familienclans. Ein rauer lebensfeindlicher Planet, belebt durch modernste Technologien, aber seine Gesellschaft ist gefangen in einem mittelalterlich anmutenden Rechtssystem: So treten die alles beherrschenden Monddynastien gegeneinander an, mit Verträgen, Faustrecht, Zwangsheirat und Mord - ein zwar lebbarer, aber gerade für die, die nichts besitzen, tyrannischer Mikrokosmos. Der Mond als Gesellschaftsexperiment. Doch das fragile Gleichgewicht der fünf Dynastien gerät ins Rutschen, als die Corts den Mackenzies zukunftsweisende Schürfrechte abspenstig machen. Der Mond wird zum Schauplatz einer blutigen Auseinandersetzung.

  (0)
Tags: mondbesiedlung, sciencefiction   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"tasmanien":w=2,"familie":w=1,"tod":w=1,"gewalt":w=1,"verlust":w=1,"kindheit":w=1,"meer":w=1,"australien":w=1,"brüder":w=1,"familiendrama":w=1,"familientragödie":w=1

Jenseits der Untiefen

Favel Parrett , Antje Rávic Strubel
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.02.2015
ISBN 9783492305785
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: familiendrama, tasmanien   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

138 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"zeit":w=8,"trauer":w=4,"mord":w=3,"schweiz":w=3,"tod":w=2,"verlust":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"fantasy":w=1,"vergangenheit":w=1,"hoffnung":w=1,"einsamkeit":w=1,"erzählung":w=1,"zeitreise":w=1,"zauber":w=1

Die Zeit, die Zeit

Martin Suter
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 23.10.2013
ISBN 9783257242614
Genre: Romane

Rezension:

Kann man die Zeit zurückdrehen, um das Unmögliche doch möglich zu machen-die Wiederkehr der verlorenen Frau?

Peter Thaler, der den Verlust seiner geliebten nicht verwenden kann, gerät in seine Wohnsiedlung an den Sonderling Albert Grupp, der versucht, die Zeit zurück zu drehen, um seine vor 20 Jahren verstorbene Frau Martha, zurückzuholen. Thaler, dessen Frau ermordet worden ist, gerät mehr und mehr in den Bann von Krups skurrile Theorie der Zeit und wird zum aktiven Mitgestalter einer veränderten Realität, die einer Momentaufnahme von vor 20 Jahren haargenau entsprechen muss, damit ….

Suter schafft es, die Zeit in ihrer Ausdehnung und Verdichtung darzustellen und sein prägnantes Spiel konnte mich-wieder einmal Bindestrich fesseln.

Das das Ende - eine unerwartete Wendung!

  (4)
Tags: relativität der zeit   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

17 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

berlin, drogen, familie, geheimnis, geldwäsche, kaltblütige verbrechen, krimi, kriminalroma, mafia, menschenhandel, mord, mörder, netz aus verbrechen, opfer, prostitution

Blutroter Wahn

Stephan Leenen , Matthias Gerschwitz , Matthias Gerschwitz
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Pax et Bonum, 11.08.2015
ISBN 9783943650730
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Blutroter Wahn (»Spreenebel« Krimis entlang des Blauen Bandes)

Stephan Leenen
E-Buch Text: 392 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 28.06.2017
ISBN 9783744826679
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Missbrauchte Seelen

Stephan Leenen
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 15.06.2017
ISBN 9783744836296
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 15 Rezensionen

"kinderhandel":w=5,"krimi":w=4,"mord":w=2,"spannend":w=2,"berlin":w=2,"kindesmissbrauch":w=2,"missbrauch":w=1,"korruption":w=1,"brutal":w=1,"unterdrückung":w=1,"menschenhandel":w=1,"alkoholiker":w=1,"zwangsprostitution":w=1,"tod der mutter":w=1,"missionar":w=1

Missbrauchte Seelen

Stephan Leenen , Matthias Gerschwitz
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Pax et Bonum, 30.04.2016
ISBN 9783943650631
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Missbrauchte Seelen (»Spreenebel« Krimis entlang des Blauen Bandes)

Stephan Leenen
E-Buch Text: 284 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 28.06.2017
ISBN 9783744826693
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

berlin, borkum, geheimdienste, mordserie, nato, rache, rüstungsprojekt, sühne

Der Fluch des Ikarus (»Spreenebel« Krimis entlang des Blauen Bandes)

Stephan Leenen
E-Buch Text: 246 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 11.07.2017
ISBN 9783744861182
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 1 Rezension

geheimdienst, nato, rüstungsprojekt

Der Fluch des Ikarus

Stephan Leenen
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 28.06.2017
ISBN 9783744836999
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
54 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.