Stephan59s Bibliothek

74 Bücher, 36 Rezensionen

Zu Stephan59s Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
74 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"glaube":w=2,"alltag":w=1,"erfahrungen":w=1,"verhalten":w=1,"schöpfung":w=1,"tierethik":w=1,"tierhaltung":w=1,"ziege":w=1,"religiosität":w=1,"verlag adeo":w=1,"einsiedler-in":w=1,"blick aufs leben":w=1,"zwergziegen":w=1

Ziegen wie du und ich

Maria Anna Leenen
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei adeo Verlag, 22.02.2019
ISBN 9783863342210
Genre: Sachbücher

Rezension:

Was bedeutet die Schöpfung heute? Welchen Wert messen wir den Lebewesen auf unserer Erde zu? Die heutige Gestalt der Erde haben Menschen geformt, sie ist geprägt von unserem Umgang mit unseren Mitgeschöpfen. Wie aber ist unser Tun ethisch einzuordnen? Maria Anna Leenen nähert sich diesen Fragen und damit ihrer Sicht auf unsere Mitgeschöpfe sehr persönlich an. Tiere waren in ihrem Leben immer da, als Spielkameraden, Haustiere, Nutztiere. Aber in der Entwicklung ihrer tiefen religiösen Überzeugungen stellten sich bald ethische Fragen, deren Antwort sich im täglichen Leben mit ihren Zwergziegen immer mehr konkretisierten und veränderten Tiere als Dinge? Tiere als Sache, ohne wirkliche Empfindungen? Eine moderne Tierethik sieht das ganz anders. Sie würdigt die Wertigkeit unserer Mitgeschöpfe als emotionale, lernende Wesen, die unser bisheriges Denken über sie ins Wanken bringt. Der so geschärfte Blick auf unsere Mitgeschöpfe macht den Betrachter zum Lernenden, öffnet den Weg auch zu einem vertieften religiösen Verständnis der Schöpfung.

Ein wichtiges Buch, das nicht belehrt sondern von persönlichen Erfahrungen berichtet und dabei einlädt, den Fokus der eigenen Wahrnehmung ein wenig zu verschieben, weg vom anthropozentrischen Blick, hin zu einem vertieften Verstehen unserer Mitgeschöpfe.

  (4)
Tags: glaube, religiosität, schöpfung, tierethik, zwergziegen   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"humboldt":w=2,"gauß":w=2,"abenteuer; alexander von humboldt; carl friedrich gauß;daniel kehlmann;deutschland; entdecker; entdeckungsreisen expedition; forschung; historischer roman; natur naturforscher naturwissenschaft;südamerika":w=1,"19. jahrhundert":w=1,"mathematik":w=1,"expedition":w=1,"entdeckungen":w=1,"wissenschaftsgeschichte":w=1

Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt


Sonstige Formate
Erschienen bei null, 01.01.2005
ISBN B00BLQFXSQ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Alexander von Humboldt und Friedrich Gauß, zwei Koryphäen deutscher Wissenschaftsgeschichte ins 19. Jahrhundert zu folgen, unterschiedlicher können die beiden Typen nicht sein,  das verschrobene Mathematikgenie und der forsche Entdeckungsreisende: eine ungewöhnlihe Verbindung  gehemmter Freundschaft mit viel Wissensdrang und Erfolgen, am Ende aber auch das Bild beier als Gefangener ihrer Zeit und der Umstände, der Alterung und der darin liegenden Begrenzung, die Fragen offen lässt, die sie nicht mehr lösen werden. Kehlmann streift mit uns durch ihr Leben, nimmt uns mit, larmoyant fließend und unterhaltend, bringt sie uns damit nah, die beiden Männer, ihre Zeitumstände und die menschliche Begrenztheit. Lesenswert!

  (4)
Tags: 19. jahrhundert, abenteuer; alexander von humboldt; carl friedrich gauß;daniel kehlmann;deutschland; entdecker; entdeckungsreisen expedition; forschung; historischer roman; natur naturforscher naturwissenschaft;südamerika, entdeckungen, gauß, humboldt, mathematik, wissenschaftsgeschichte   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"krebs":w=3,"onkologie":w=3,"tod":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"österreich":w=1,"krankenhaus":w=1,"student":w=1,"österreichische literatur":w=1,"praktikum":w=1,"homosexualitä":w=1,"haymon verlag":w=1,"krankenhausalltag":w=1,"lgbtiq literatur":w=1,"palliativmedizin":w=1

Bevor wir verschwinden

David Fuchs
Fester Einband: 216 Seiten
Erschienen bei Haymon Verlag, 20.11.2018
ISBN 9783709934333
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Debütroman des Linzer Onkologie-Arztes und Palliativmediziners David Fuchs beschreibt wohl ziemlich treffend die Normalität des Krankenhausalltags und die damit verbundenen Einzelschicksale, kulminiert im Wiedersehen des Medizinstudenten Benjamin mit seiner Jugendliebe Ambros, dessen Ableben nur eine Frage derZeit sein wird.

Fuchs bringt uns, im Wechsel zwischen dem notwendig professionell kühlen, alltäglichen Verrichtungen auf der Onkologie-Station und den Erinnerungen, Gefühlen und Erlebnissen Benjamins, die ganze Tragik und Problematik vom langsamen Sterben, dem Verlust der Hoffnung und der Auseinandersetzung mit dem Tod nahe. Dabei geht er nicht den Weg des Leidens und Jammerns, sondern nimmt uns mit auf eine emotional vielschichtige Reise zwischen Krankenzimmer, Schweine-Versuchsstation und der persönlichen Begegnung und Auseinandersetzung. Ein gelungenes Buch.

  (3)
Tags: krankenhausalltag, krebs, onkologie, palliativmedizin, tod   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

"sachbuch":w=1,"geschichte":w=1,"identität":w=1,"rezensionsexemplar":w=1,"brd":w=1,"rowohlt verlag":w=1,"auflösung":w=1,"nachkriegsjahre":w=1,"alliierte":w=1,"besatzer":w=1,"preis der leipziger buchmesse":w=1,"suche nach identität":w=1,"wolfszeit":w=1,"harald jähner":w=1,"deutschland 1945-1955":w=1

Wolfszeit

Harald Jähner
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Berlin, 19.02.2019
ISBN 9783737100137
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Joël Dicker
Flexibler Einband
Erschienen bei Augsburg, Weltbild 2014., 01.01.2014
ISBN 9783955693442
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

22 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

"indien":w=2,"familie":w=1,"biografie":w=1,"mutter":w=1,"familiengeschichte":w=1,"international":w=1,"behindertes kind":w=1,"rotterdam":w=1,"multikulturell":w=1,"niederländischer autor":w=1

Mama Tandoori

Ernest van der Kwast , Andreas Ecke
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei btb, 14.05.2018
ISBN 9783442757695
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Der Tunnel

Hans Leister
Fester Einband: 404 Seiten
Erschienen bei Benevento, 23.01.2019
ISBN 9783710900532
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(265)

402 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 142 Rezensionen

"thriller":w=30,"genmanipulation":w=26,"wissenschaft":w=13,"gentechnik":w=13,"genetik":w=12,"marc elsberg":w=12,"wissenschaftsthriller":w=9,"helix":w=9,"dna":w=7,"zukunft":w=6,"blanvalet":w=6,"usa":w=5,"kinder":w=5,"ethik":w=5,"forschung":w=4

HELIX - Sie werden uns ersetzen

Marc Elsberg
Fester Einband: 648 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 31.10.2016
ISBN 9783764505646
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

173 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 80 Rezensionen

"liebe":w=14,"alter":w=14,"tod":w=7,"frankreich":w=6,"liebe im alter":w=5,"roman":w=4,"verlust":w=4,"leben":w=3,"glück":w=3,"senioren":w=3,"kur":w=3,"karine lambert":w=3,"und jetzt lass uns tanzen":w=3,"trauer":w=2,"neuanfang":w=2

Und jetzt lass uns tanzen

Karine Lambert , Pauline Kurbasik
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Diana, 06.03.2017
ISBN 9783453291911
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

"mord":w=2,"wien":w=2,"teppich":w=2,"krimi":w=1,"geschichte":w=1,"geheimnisse":w=1,"wahrheit":w=1,"österreich":w=1,"lüge":w=1,"ring":w=1,"4. fall":w=1,"türkenbelagerung":w=1,"nina capelli":w=1,"daniela larcher":w=1,"otto morell":w=1

Teures Schweigen

Daniela Larcher
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 11.12.2014
ISBN 9783596196999
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(261)

299 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 174 Rezensionen

"berlin":w=20,"stella":w=15,"takis würger":w=13,"zweiter weltkrieg":w=8,"judenverfolgung":w=8,"nationalsozialismus":w=7,"juden":w=7,"2. weltkrieg":w=6,"holocaust":w=6,"liebe":w=5,"roman":w=5,"1942":w=5,"stella goldschlag":w=5,"verrat":w=4,"jüdin":w=4

Stella

Takis Würger
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 11.01.2019
ISBN 9783446259935
Genre: Romane

Rezension:

Viel ist über dieses Buch geredet, in den Feuilletons geschrieben worden, auch über das Vorgehen des Verlags, daraus unbedingt einen Bestseller zu machen. Daran will ich mich nicht beteiligen, sondern nur darüber etwas schreiben, wie der Roman auf mich gewirkt, was ich dabei gedacht und empfunden habe. Ich bin mit den Hauptfiguren zu keinem Zeitpunkt wirklich warm geworden. Ist es Würgers Schreibstil oder seine bewusste Vermeidung von Emotionalität? Stella, die ja explizit die historische Figur der Stella Goldschlag verkörpert, wie Fritz, ihr Schweizer Geliebter, kommen mir nicht nah. Die unvorstellbaren Leiden der jüdischen Bevölkerung, ihre Verfolgung bis zur Ausrottung, Stellas eigens Handeln, um ihre Eltern vor dem Tod zu retten, wie ihr individuelles Scheitern, werden in der Figur der Stella nicht sichtbar. Der SS-Nazi Tristan, die weiteren Akteure, Claqueure und Nazi-Chargen bis hin zu den Soldaten der SS-Panzerdivision Wiking, ich habe das Buch gern gelesen, so ist es nicht, aber all diese Personen bleiben Staffage, seltsam hohl, Theaterdekoration.

Die jedem Kapitel mit einem der Nazi-Gebote des Josef Goebbels vorangestellten, geschichtlichen Ereignisse, die aus einer Fülle der Kriegstage und Monate zusammengestellt und ausgewählt sind, geben zumindest einen gewissen historisch greifbaren Rahmen ab. Aber die Zitate aus den Gerichtsakten, die Stellas Tätigkeit als „Greifer“ deutlich machen, sie stehen seltsam leer und unverbunden im Raum.

Selbst der Bombenterror der alliierten Luftangriffe auf Berliner Wohnviertel löst in der literarischen Verarbeitung bei mir keinen doch zu erwartenden Schock aus.

Ein Verdienst Würgers ist es, Stella Goldschlag und damit Not und Elend der Juden unter der Nazi-Verfolgung im Berlin der 30er und 40er Jahre erneut ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt zu haben.

Ich finde, der Autor hat hier aber eine große Chance vertan und bei dem ausgesprochen heiklen Thema, der literarischen Darstellung einer Originalgestalt der Zeitgeschichte, die als verfolgte Jüdin in Berlin andere Juden den Nazi-Schergen auslieferte, versagt.

  (2)
Tags: berlin, holocaust, judenverfolgung, nazizeit, stella goldschlag, zweiter weltkrieg   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

61 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

"krieg":w=2,"die katze und der general":w=2,"deutscher buchpreis 2018 longlist":w=1,"roman":w=1,"drama":w=1,"berlin":w=1,"erinnerungen":w=1,"moskau":w=1,"lange bücher":w=1,"tschetschenien":w=1,"shortlist deutscher buchpreis;":w=1,"georgische autorin":w=1,"nino haratischwili":w=1

Die Katze und der General

Nino Haratischwili
Fester Einband: 750 Seiten
Erschienen bei Frankfurter Verlagsanstalt, 31.08.2018
ISBN 9783627002541
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

68 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"zirkus":w=3,"familie":w=2,"skurril":w=2,"binewski":w=2,"humor":w=1,"geschwister":w=1,"gesellschaftskritik":w=1,"manipulation":w=1,"verantwortung":w=1,"sarkasmus":w=1,"geschwisterliebe":w=1,"kreativ":w=1,"schräg":w=1,"ungewöhnlich":w=1,"familienbande":w=1

Binewskis: Verfall einer radioaktiven Familie

Katherine Dunn , Monika Schmalz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 12.05.2014
ISBN 9783827010728
Genre: Romane

Rezension:

„Binewskis, Verfall einer radioaktiven Familie“, allein schon die irritierende Abnormität des Titels lud mich ein, als ich zufällig auf diesen Roman von Katherine Dunn stieß, es zu lesen.

Und: der Inhalt ist noch viel schlimmer! Schräg auf jeden Fall, dabei schwankend zwischen hinreißend und abstoßend, weil Dunn letztlich nichts auslässt, was ihr beim Schreiben wohl als Idee durch den Kopf geschossen sein mag.

Bizarr ist sie, diese Zirkusfamilie, die das „Abnorme“ zum Kult erhebt und ihr Anderssein zum Lebensmotto macht. Ein Albino mit Buckel, der Bruder eine Art Fisch mit Flossen, die Zwillinge natürlich siamesisch. Hier wird Andersartigkeit zum Privileg. Die absolut freakige Geschichte mit ihrem eigenen, zum Teil absolut abseitigen Humor hat mich gefesselt. Nur zum Ende hin, im letzten Drittel, nachdem ich den religiösen Kult der Arturer mit ihren operativen Selbstverstümmelungen noch halbwegs annehmen konnte, wiederholt sich das Ganze noch einmal, nur dass Olympia, der bucklige Albino mit der faszinierenden Stimme nun gezwungen ist, gerade dies zu verhindern, um den letzten Spross der Familie davor zu bewahren. In der zweiten Hälfte waren mir auch zu viele Längen im Text und ich blieb nur dran, um die Entwicklung zum Ende hin noch zu lesen. Aber insgesamt, ein tolles Buch.

  (5)
Tags: abnormal, freakig, schwarzer humor a   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"liebe":w=2,"zwillinge":w=2,"frankreich":w=1,"schriftsteller":w=1,"brüder":w=1,"restaurant":w=1,"putzfrau":w=1

Seltene Affären

Thommie Bayer
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2016
ISBN 9783492056113
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"putzfrau":w=4,"italien":w=3,"kurzgeschichten":w=2,"neuanfang":w=2,"zug":w=2,"verbindung":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"deutschland":w=1,"leben":w=1,"erotik":w=1,"geheimnis":w=1,"suche":w=1,"glück":w=1,"schriftsteller":w=1

Weißer Zug nach Süden

Thommie Bayer
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.02.2015
ISBN 9783492056106
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

"roman":w=1,"belletristik":w=1,"österreich":w=1,"erste liebe":w=1,"teenager":w=1,"erwachsenwerden":w=1,"coming-of-age":w=1,"österreichische literatur":w=1,"skuril":w=1,"junger mann":w=1,"wolf haas":w=1

Junger Mann

Wolf Haas
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 15.09.2018
ISBN 9783455003888
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"bürgerkrieg":w=4,"folter":w=3,"krieg":w=2,"amerika":w=2,"südstaaten":w=2,"nordstaaten":w=2,"familie":w=1,"usa":w=1,"kampf":w=1,"politik":w=1,"zukunft":w=1,"dystopie":w=1,"familiengeschichte":w=1,"manipulation":w=1,"familiendrama":w=1

American War

Omar El Akkad , Manfred Allié , Gabriele Kempf-Allié
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.08.2018
ISBN 9783596299447
Genre: Romane

Rezension:

Eine grandiose Schreibidee, der Plot wunderbar, stilistisch gut, dass man dem Spannungsbogen immer weiter folgen will.
Aber für ein geteiltes, zerissenes Nordamerika des nächsten Jahrhunderts, in dem nach der Umweltapokalypse der alte Bürgerkrieg zwischen Nord- und Südstatten wieder aufbricht, sind die Konflikte eben die alten und die Mittel nicht neu. Dass in Eurasien neue Weltreiche entstehen und im bösen Spiel mitspielen, hat mir gefallen. Auch der Spannungsbogen war da, aber etwas mehr Innovation, Vision, Neues hätte mir noch besser gefallen. Und am Ende, das ich hier nicht verraten will, ist mir die Lösung zu einfach....

  (16)
Tags: bürgerkrieg, familiendrama, folter, nordstaaten, südstaaten, umweltkatastrophe, usa   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(219)

301 Bibliotheken, 17 Leser, 2 Gruppen, 123 Rezensionen

"dystopie":w=24,"frauen":w=14,"vox":w=8,"christina dalcher":w=7,"roman":w=6,"usa":w=5,"sprache":w=5,"feminismus":w=5,"unterdrückung":w=4,"frauenrechte":w=4,"stimme":w=4,"männer":w=3,"schweigen":w=3,"linguistik":w=3,"wörter":w=3

Vox

Christina Dalcher , Susanne Aeckerle , Marion Balkenhol
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 15.08.2018
ISBN 9783103974072
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Todesstreifen

Dirk Mecklenbeck , Raik Adam
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Links, Christoph, Verlag, 13.03.2019
ISBN 9783861539933
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Nieder mit Hitler!

Jochen Voit , Hamed Eshrat
Flexibler Einband: 152 Seiten
Erschienen bei avant-verlag GmbH, 01.09.2018
ISBN 9783945034989
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"intrigen":w=2,"moral":w=2,"wirtschaftsdeutsch":w=1,"psychologie":w=1,"nationalsozialismus":w=1,"juden":w=1,"unternehmen":w=1,"kündigung":w=1,"lebensborn":w=1,"ns-vergangenheit":w=1,"arbeitsorganisation":w=1,"betriebspsychologe":w=1

Der Wert des Menschen

François Emmanuel
Flexibler Einband: 98 Seiten
Erschienen bei Piper
ISBN 9783492234139
Genre: Romane

Rezension:

Simon, der Betriebspsychologe erhält den Auftrag, seinen Chef auszuspionieren. Zugleich spielt ihm jemand anonym Schriftstücke zu, in denen die euphemistischen Anweisungen der Nazi-Vernichtiungs-Bürokratie mit dem heutigen Wirtschaftsdeutsch verschnitten werden, sich steigernd, bis eine klare Trennung zwischen beiden kaum noch möglich scheint. Die Sprachverwirrung wie die Lebensläufe der Protagonisten, die im mer wieder in diese dunkle Vergangenheit zurückverweisen, werfen die Frage nach der Möglichkeit der klaren Abgrenzung und einem Zusammenhang auf, der mit dem Ende der Nazi-Diktatur nicht endgültig aufgelöst scheint. Ein Buch, das nachdenklich macht und nachwirkt.

  (12)
Tags: arbeitsorganisation, betriebspsychologe, lebensborn, nationalsozialismus, wirtschaftsdeutsch   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Das Fell des Bären

Matteo Righetto , Bruno Genzler
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.01.2019
ISBN 9783453422872
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"frauen":w=1,"19. jahrhundert":w=1,"emanzipation":w=1,"revolution":w=1,"bildung":w=1,"historische romane":w=1,"demokratie":w=1,"frauenrechte":w=1,"frauenbild":w=1,"frauenrolle":w=1,"frauenrechtlerin":w=1,"romanhafte biografien":w=1,"marie mindermann":w=1,"europäische revolution":w=1

Die Revolution von Fräulein Mindermann

Truxi Knierim
E-Buch Text: 222 Seiten
Erschienen bei null, 01.02.2018
ISBN B0798K49V7
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(604)

870 Bibliotheken, 57 Leser, 1 Gruppe, 221 Rezensionen

"bienen":w=52,"bienensterben":w=22,"roman":w=21,"zukunft":w=13,"natur":w=11,"england":w=10,"dystopie":w=10,"china":w=10,"maja lunde":w=10,"umwelt":w=9,"vergangenheit":w=7,"familie":w=6,"hoffnung":w=6,"imker":w=6,"usa":w=5

Die Geschichte der Bienen

Maja Lunde , Ursel Allenstein
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei btb, 20.03.2017
ISBN 9783442756841
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(230)

307 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 153 Rezensionen

"sklaverei":w=30,"flucht":w=17,"amerika":w=16,"underground railroad":w=15,"usa":w=14,"rassismus":w=13,"colson whitehead":w=12,"sklaven":w=11,"freiheit":w=7,"roman":w=6,"gewalt":w=6,"südstaaten":w=6,"pulitzer preis":w=6,"unterdrückung":w=4,"georgia":w=4

Underground Railroad

Colson Whitehead , Nikolaus Stingl
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 21.08.2017
ISBN 9783446256552
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
74 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.