Sterlias Bibliothek

51 Bücher, 39 Rezensionen

Zu Sterlias Profil
Filtern nach
52 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

26 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"freunde":w=1,"liebe; jugendbuch":w=1,". freunde":w=1,"chaoten":w=1,"zum ablachen":w=1,"unzertrennliche freunde":w=1,"lachen und mitleiden":w=1

Heart Beat

M. D. Grand , S. M. Gruber
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 22.06.2018
ISBN 9783961731152
Genre: Jugendbuch

Rezension:

meine Meinung

zum Cover: 

Es schreit einfach Sommer und lädt so richtig zum lesen ein! [Oder meint ihr nicht]

zum Inhalt:

Jede Kapitel Überschrift ist super süß gestaltet und lädt zum weiter lesen ein. Leider hat es mich aber nicht so packen können wie ich es erwartet habe. 

Was zu einem daran lag das ich mit den Protagonisten nicht warm geworden bin, denn ich fand sie einfach Mega nervig und absolut kindlich. Es war für mich leider eine Quall das buch an einem stück zu lesen.

Denn mich durch quälen wollte ich nicht und habe dadurch immer nur stück für stück gelesen.  Was es mir etwas erleichtert hat.

Dennoch war die Idee dahinter sehr toll, aber leider nicht ganz meins.

mein Fazit

leider konnte ich mit dieser Story nichts anfangen, was wohl daran lag das die Protas etwas zu jung für mich waren. Nun aber nichts desto trotz ist die Idee dahinter nicht schlecht. Evtl, komme ich ja nochmal auf den Geschmack und probiere mich bald nochmal dran 


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

218 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 113 Rezensionen

"sonnenfinsternis":w=14,"lügen":w=10,"vergewaltigung":w=10,"lüge":w=7,"liebe":w=4,"angst":w=4,"wahrheit":w=4,"thriller":w=3,"betrug":w=3,"schuld":w=3,"cornwall":w=3,"roman":w=2,"freundschaft":w=2,"spannung":w=2,"england":w=2

Vier.Zwei.Eins.

Erin Kelly , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 22.08.2018
ISBN 9783651025714
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich bedanke mich das ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Denn ich war absolut begeistert vom Title und der Klappentext versprach auch eine interessante geschichte . Nur leider musste ich mich dich die einzelnen Kapitel schleppen. Warum?! Weil mich die protagonisten einfach nicht erreichen konnten, sie waren mir die ganze Zeit einfach sehr fremd und absolut unnahbar. [auch wenn man im Laufe des Buches sie natürlich näher kennenlernt] Dennoch war die Idee dahinter absolut klasse und gut durchdacht. Aber dennoch war es nicht das perfekte für mich leider.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

317 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 140 Rezensionen

"dystopie":w=11,"virus":w=9,"cat & cole":w=8,"technik":w=6,"seuche":w=6,"emily suvada":w=6,"cat":w=4,"impfstoff":w=4,"panel":w=4,"liebe":w=3,"spannung":w=3,"cole":w=3,"tod":w=2,"science fiction":w=2,"krankheit":w=2

Cat & Cole: Die letzte Generation

Emily Suvada , Vanessa Lamatsch , punchdesign Johannes Wiebel
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 19.06.2018
ISBN 9783522505598
Genre: Jugendbuch

Rezension:

meine Meinung

zum Cover: 

Pink! es ist so Pink! Aber es erinnert mich auch sehr an diese Holi farbrausch [oder wie dieses Festival heißt] Aber wenn man erst mal angefangen hat zu lesen…. kommen einen da ganz andere Gedanken zu Also was man da auf dem Cover wohl sehen könnte. 

zum Inhalt:

Wir steigen gleich ins geschehen ein und bekommen gleich mit was mit der Welt wie wir sie bisher kannten passiert ist. Nicht das sie nur von einem Virus übermannt wurde, Nein es haben sich auch Gruppen gebildet die gegen einander “Kämpfen” [so in etwa Gute gegen Böse] Nun aber davon mal abgesehen gibt es stellen im Buch wo man sich einfach nur Denkt wow! Aber nicht nur das, denn ab und an dachte ich ähmmm ok, ist das nicht etwas Krass für ein Jugendbuch?! [Und das obwohl ich ja normal im Bereich Thriller daheim bin.] Nun aber wir bewegen uns ja hier im Jugendbereich. Desto trotz ist dieses Buch einfach der Hammer und ich habe es Förmlich inhaliert. Denn es erwartet einen einfach von Seite zu Seite immer wieder Mega Krasse Wendungen die man so nicht erwartet hätte.

Somit war dies eine Toller Abstecher in eine Welt, die Lieber im Buch bleiben darf [Lach]

mein Fazit

Dies ist ein Epischer Auftakt einer Mage Dystopien Reihe. Schon lange hatte ich kein buch mehr vor mir was mich so in seinen Bann gezogen hat. Mal abgesehen von der Brutal guten Schreibweise der Autorin. Die einem einfach mal nicht so schnell los lässt. 

Ich bin einfach nur Mega begeistert und kann das Buch zu 100% weiter empfehlen! 


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"thriller":w=2,"familie":w=1,"amerika":w=1,"rache":w=1,"gewalt":w=1,"folter":w=1,"cop":w=1,"rache um jeden preis":w=1,"nika s. daverson":w=1

Rache um jeden Preis

Nika S. Daveron
E-Buch Text
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 15.05.2018
ISBN 9783959623520
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

meine Meinung

zum Cover: 

Wir sehen eine Waffe die ganz klar Ausschlag gebend für diese Roman ist, den nichts geht ohne sie. Aber auch ein paar abstrakte Verbindungen sind auf dem Cover auszumachen, denn auch diese sind anscheinend sehr ausschlaggebend für den Roman. Wie ihr gleich erfahren werdet.

zum Inhalt: 

Nun was ein einstieg. Denn schnell kommen wir in eine Situation de flott an Fahrt auf nimmt und uns quer durch die Stadt zu führen scheint. Und nicht nur das! Nein wir tuen dies nicht allein, denn wir haben jemanden an unserer Seite der anscheinend nicht ohne ist, wie wir schon nach dem ersten Kapitel mitbekommen. Dennoch bleibt es nicht bei dieser einen Person, nein wir bekommen auch weibliche Unterstützung dazu und diese kleine hat es in sich! Und das meine ich echt ernst, denn im Laufe der zeit entwickeln sich die Geschichten den Drei, stück für stück und man bekommt immer Informationen über jeden einzelnen und wie sie überhaupt zu einander gefunden haben. 

Aber mal anderes wie weit, würdet ihr gehen, wenn jemand euer Kind Tötet?! [Ich kann dazu leider noch nicht sagen denn ich habe keine Kinder. Aber eines sei euch gewiss! Wehe es tut einer meinem Neffen etwas an!!!!]

Ja das ist ein sehr schweres Thema was die Autorin aufgegriffen hat, denn Bücher mit der Thematik toter Kinder gehen mir immer sehr unter die Haut und so ach bei diesem Buch. Denn wir lernen nicht nur die einzelnen Charaktere näher kennen, Nein wir lernen auch mehr über Leos Toten Tochter. Denn anscheinend war sie nicht so unschuldig?!

Nun ich möchte nicht zu viel verraten!

mein Fazit 

der Schrieb still der Autorin ist Flüssig und gut geschrieben. Aber auch ihre weise, wie sie gewisse Dinge beschreibt, hat etwas besonderes und man kann sich alles genau Vorstellen. Zudem sind die Schauplätze alle super beschrieben und der Pferderennplatz fand ich Mega gelungen! Denn dort kam ein Name ins rennen den ich nun mal nicht verrate [lach] denn einen kleinen Anreiz muss man euch ja geben.

Klare Lese Empfehlung!  


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"liebe":w=1,"spannung":w=1,"angst":w=1,"geheimnisse":w=1,"sehnsucht":w=1,"verbot":w=1,"zerrissenheit":w=1,"humor und witz":w=1

White House Princess - Desaster

Any Cherubim
E-Buch Text: 313 Seiten
Erschienen bei BookRix, 27.11.2017
ISBN 9783743842489
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mein dank geht an dieser stelle an die Autorin Any Cherubim für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und ihr Vertrauen 


meine Meinung:

zum Cover: 

Wir sehen eine Junge Dame die sich leicht erschrocken oder gar ertappt fühlt/zeigt?! Nun da ist eurer Fantasie freien Lauf gelassen. Meine Meinung habe ich euch ja soeben verraten. 

 

zum Inhalt:

wir lernen fix ein Junges Mädchen kenne, das ihr leben ganz anders verbringt, als wir es uns vorstellen könnten. Denn sie Lebt im Weißem House mir ihren Eltern. Auch wenn wir nun denken, wie geil ist das denn bitte, so ist es für Leni die Qual! 

Denn nicht das sie nur ständig unter Beobachtung der Paparazzi steht, nein sie wird natürlich auch von de Bodyguards ihrer Eltern beobachte, bis zu dem Moment als sie Luke vor die Nase bekommt und er ab dem Moment ihr neuer Bodyguard ist.

Tja nun kann man denken, na das wird nun Lustig und die beiden werden bestimmt bald ein Paar! Nun was soll ich darauf nun antworten?!

Wer die Bücher der Autorin kennt, weis ja in welche Richtung ihre Storys so gehen. *zwinker*  

mein Fazit:

Ich habe vor einer längeren zeit die “Mea Suna” Reihe gelesen und war schon total begeistert! Aber nun kann ich es kaum erwarten, wie es in Teil 2 weiter geht!


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"weltenamulett":w=4,"fantasy":w=3,"götter":w=2,"welten":w=2,"amulett":w=2,"melissa":w=2,"ann-kathrin karschnick":w=2,"magie":w=1,"reisen":w=1,"urban fantasy":w=1,"band 1":w=1,"mythologie":w=1,"kämpfen":w=1,"bestimmung":w=1,"aufgabe":w=1

Weltenamulett

Ann-Kathrin Karschnick , Ann-Kathrin Karschnick
Flexibler Einband: 398 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 01.06.2018
ISBN 9783961114801
Genre: Fantasy

Rezension:

meine Meinung
Wow, was haben wir da nur für eine Story erlebt?! Auch wenn es zu Anfang nicht danach schien und ich mich die ganze Zeit gefragt habe, wenn es denn endlich mal so richtig losgeht! Konnte ich es kaum glauben was meine Augen erlesen haben, denn plötzlich kam alles ganz schnell und man wurde so überrascht und begeistert zurück gelassen!
Die Fantasie bekommt das volle Packet und man fühlt sich einfach super geborgen in einer ebenso fantastischen Werk, die auch der eine oder andere bestimmt immer schon mal erträumt hat.
Denn auch der Schreibstill der Autorin lädt zum Träumen ein. Sie schriebt einfach wunderschön und irgendwie fesselnd, so das es einem nicht gelingt das Buch lange an die Seite zu legen.

mein Fazit
Ein Buch das eine Aufregende Story mit dem einem oder anderem kleinem Kritikpunkt der aber an dieser Stelle nicht so wichtig ist. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"rockstar":w=1:wq=279,"rose bloom":w=1:wq=10,"licht schatten":w=1:wq=2

Stage Fright

Rose Bloom
E-Buch Text
Erschienen bei null, 02.05.2018
ISBN B07CTN8M1N
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hello meine Lieben Bookies! 


[Zitat: Marsha / Kapitel: 5] „Mein Einsiedlernachbar an einem Freitagabend unter Menschen?! Was war denn mir dem verkehrt? War seine Musikanlage an Überlastung gestorben und er braucht die täglich Dröhnung Lautstärke?“


Es ist endlich mal wieder soweit und die Liebe Rose Bloom hat, trotz ihrer Baby Pause ihr Buch herausgebraucht und somit durfte ich auch wieder vorab lesen! Was mich im Übrigen sehr ehrt, den ich Liebe ihre Bücher! {& ja, ob wohl es kein Thriller oder ähnliches ist!}


—– mein dank geht an dieser Stelle der Autorin für das Vorabexemplar & Ihr vertrauen —–

meine Meinung

Ich bin wieder einmal so begeistert und hatte Mega Lust auf Marshmallows! {omg, ja ich konnte einfach nicht ohne, denn dieses Buch macht einem so Mega Lust auf das Zeug!} Wobei, das eigentlich so bescheuert ist! Denn sie haben nichts….wobei Stop!

Nun ja eine kleine Sache haben sie mit dem Buch zu tun, ach egal. Wenn ihr sie mögt, kauft euch eine Tüte oder mehr und nimmt euch dieses Zauberhafte Buch/EBook zur Hand und lasset euch entführen. 

Ich habe es wieder einmal genossen in eine Tolle Welt zu entfliehen. Auch wenn sie wieder einmal nicht lange angehalten hat. Denn Rose schriebt so zauberhaft und knackig kurze ihre Kapitel, das man sie schnell so durch hat…das man am ende steht und denk: „wie Schon ende?!“ dennoch ist es immer wieder eine Freude von ihr zu lesen. 

Das ist aber mir unteranderem ein Grund warum ich ihre Bücher so gerne Lese. Denn dort wo manch ein anderer Autor oder auch eine Autorin sich um Kopf & Kragen schreiben, bringt sie es gleich auf den Punkt. Aber auch schleicht sie nicht nur in einem gebiet rum. Nein sie bewegt sich auf einer reiten Fläche und bringt immer mehr Details ins Bild. 

So auch das „Frühere“ Leben von Marcha und Ethan, die absolut nicht unterschiedlicher sein könnten und dennoch einen Weg zu einander finden. Und so auch bemerken das, dass Leben gar nicht so schlimm oder gar böse ist. 

mein Fazit

Die ist ein Buch das ich sofort Empfehlen kann, denn wie bereist erwähnt Liebe ich die Geschichten von Rose Bloom. Und das obwohl es ohne Tote oder Blut gut lesbar ist! 

Somit alle die es mal ruhig oder etwas Chaotisch mögen! Greift zu und lasst euch in eine Kleine Stadt entführen die mal etwas aufgelockert wird.

 

PEACE – LOVE AND ROCKEN ROLL

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"thriller":w=4,"alexis snow":w=2,"spannend":w=1,"eifersucht":w=1,"serienmörder":w=1,"geist":w=1,"polizist":w=1,"geliebte":w=1,"fremdgehen":w=1,"witwe":w=1,"ritual":w=1,"kurzweilig":w=1,"papierverzierer verlag":w=1,"papierverzierer":w=1,"papierverziererverlag":w=1

Du hast

Alexis Snow
E-Buch Text
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 26.04.2018
ISBN 9783959626170
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

meine Meinung

Ein Thriller der endlich mal wieder zum Rätsel anregt und einen doch immer wieder auflaufen lässt. Denn es gibt immer wieder einen neuen Hinweis der einen darauf stupst doch etwas genauer zu lesen und auch mal auf Kleinigkeiten zu achten. Denn diese Story steckt voller geheimnisse und macht ihn dadurch zu etwas sehr tollem.  

Denn auch die Charaktere sind super ausgearbeitet und kommen sofort sympathisch rüber {also zumindest mir}dazu ist auch die ganze Kulisse und die Tatorte sind super ausgearbeitet, so das man das Gefühl hat man ist direkt bei den Ermittlungen dabei, aber nicht nur das! 

Man bemerkt gleich das, dass Buch von einer Frau geschrieben wurde {nicht Böse gemeint, Ehr Positive} denn sie geht ins Detail, aber nicht zu sehr! Und hat dennoch eine gewisse art, Situationen und Begegnungen besonders wirken zu lassen. 

Somit habe ich mich beim Lesen super wohl gefühlt und war positive überrascht! 

mein Fazit

Ein Thriller, den ich von einer Frau nicht so erwartet hätte. {Liegt auch wohl daran, das ich nur welche, bisher von Männern gelesen habe} Somit eine super Leistung, einer Autorin bei der ich gespannt bin was sie noch so zaubern wird.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"liebe":w=1,"vergangenheit":w=1,"suche":w=1,"vater":w=1,"tochter":w=1,"millionär":w=1,"schicksalsschlag":w=1,"letzter wille":w=1,"tote schwester":w=1,"nichteheliches kind":w=1

Love unexpected Ashley & Holden

Any Swan
E-Buch Text
Erschienen bei null, 01.04.2018
ISBN B07BVXCF7X
Genre: Sonstiges

Rezension:

Meine Meinung

Nun wie bin ich an dieses Buch gekommen?! Ganz einfach, denn die Liebe Autorin hat ein gewinnspiel veranstaltet, an dem ich mein Glück probieren wollte. Denn der Klappentext rief nach einer Story der etwas anderen Art! 

Und OMG, ja das war bzw. ist sie! Es ist eine Story die ich so nie und nimmer erwartet habe! Denn auch wen es eine „Love Story“ ist, so steckt doch soviel mehr darin. Es ist eine Geschichte die man mit dem Herzen mit erlebet und die man nicht so einfach Liest {so war es halt bei mir}. Denn ich habe sie nicht nur gelesen ich, habe sie mit meinem Herzen verfolgt! Bin die selben stritte gelaufen wie Ashley und auch Rose {also alles NUR gedanklich, nicht um realem Leben!}! 

Denn dieses buch hat mir einfach den Boden unter den Füßen geraubt! 

Eine Mutter die eigentlich keine ist, ein Kind was es eigentlich nicht geben dürfte und ein Vater der nie einer hätte sein wollen?!

Kann man es so schrieben?! Ich weis es nicht, aber ich finde es beschriebt fast alles was in diesem buch eintrifft, ohne Groß etwas zu verraten!

Ich kann auch jetzt noch nicht genau schrieben was mir diese Story angetan hat, denn es ist einfach nicht in Worte zu fasen, die man aufschreibt. Denn dadurch kann man nicht die Emotionen wieder geben die ich beim Lesen empfunden und durchlebt habt!

mein Fazit

Wie oben schon geschrieben kann ich es nicht wirklich in Worte fassen, was dieses Buch mit mir gemacht hat!

Nur eines kann ich sagen! Lest dieses Buch und erlebt die Achterbahnfahrt der Gefühle!

Eine Absolute Lese Empfehlung von meiner Seite & mein Erstes Highlight für das Jahr 2018 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

felix a. münter, mercenary, söldner, thrille, thriller

Mercenary

Felix A. Münter
Flexibler Einband: 164 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 06.07.2017
ISBN 9783959626026
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich bedanke mich beim Verlag das ich dieses Buch im remand einer Leserunde lesen durfte. Nur hat es mich leider nicht so ganz überzeugen können. Auch wenn der Schreibstil zuanfang sehr Gewöhnungsbedürftug war, so musste ich mich leider dich das Buch schleppen. Wobei das inhaltliche nicht das Problem waren, ehr die weis, denn auch wenn es um einen Söldner geht, die ja auch immer sehr “Stur” und so lala sind....kam auch der Autor für mich so rüber. Er schrieb sehr “kalt” und konnte mein Leserherz nicht erreichen. Was nun merkwürdig klingen mag denn es ist ja keine Schnulze! Dennoch sollte ein Autor irgendwelche Gefühle in mir regen! So bei diesem Buch leider nicht! Ich werde auch keines der weitere Bücher der Reihe lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

319 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 94 Rezensionen

"märchen":w=10,"fantasy":w=7,"drachenmond verlag":w=5,"christian handel":w=5,"düster":w=4,"hexe":w=4,"märchenadaption":w=4,"schneeweißchen und rosenrot":w=4,"hänsel und gretel":w=3,"drachenmond":w=3,"christianhandel;":w=3,"rosen & knochen":w=3,"drachenmondverlag":w=2,"märchenadaptionen":w=2,"rosen&knochen":w=2

Rosen & Knochen

Christian Handel
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 06.09.2017
ISBN 9783959915120
Genre: Fantasy

Rezension:

Hey was eine Märchenadoption! 

Ja dieses Buch ist nicht für "schwache" nerven die denken! Oh das ist ja ne Märchenadoption, die angelehnt an "Hänsel und Gretel" ist. 

Nun denn mich hat der liebe Christian Handel, absolut flashen können und oben drauf eine Gänsehaut verpasst. 

Es ist mal eine andere art der Geschichte denn die Dämonen und Hexenjäger beide ein kleines geheimniss haben. 

Was mir erst garnicht so klar war :) aber es war eine nette Absicht. 
-----

Fazit: eine Mega tolle Geschichte, die ich empfehlen kann und mich schon sehr auf teil zwei freue!

----- an dieser stelle geht mein Dank noch an den Drachenmondverlag, die mir das Buch gestellt haben ----- 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"liebe":w=2,"vergangenheit":w=1,"flucht":w=1,"geheimnisse":w=1,"gefühle":w=1,"kopfgeldjäger":w=1,"hailey j. romance":w=1,"kautionsagentur":w=1

Hunt for Love: Rette mich!

Hailey J. Romance
E-Buch Text: 209 Seiten
Erschienen bei null, 28.01.2018
ISBN B079DQ4GHD
Genre: Sonstiges

Rezension:

meine Meinung

Yeah Baby, Yeah! Endlich schreibt sie mal kein Chick Lit! So mein erster Gedanke. Der aber nun nicht Böse sein soll, denn ich liebe diese Autorin und habe bis her alle Ihre Bücher gelesen und freue mich um so mehr! Das sie diesmal ein anderes Genre gewählt hat.

Wobei sie ja ach so etwas bei ihrem Romance Style geblieben ist. Denn auch hier finden wir die Typischen – Hailey romance Situation wieder. Aber das tut dieser Story absolut keinem Abbruch den ihre Charaktere sind so gut ausgearbeitet, das sie perfekt zu einander passen. Aber auch die City in der wir uns befinden ist total super gewählt.

Denn wer kennt nicht die Ecken wo sich die Bösen Buben rumtreiben und vor allem! Wem sind Kartelle und Schanzes kein begriff?! Naja sofern er auch Thriller & Krimis aus dem Amerikanischen Bereich kennt, oder auch aus Bücher und Serien.

Nun aber wer auch schon „Innocent – Gefährliches verlangen“ von der Lieben Hailey gelesen hat, weis das sie in diesem Bereich alles genaustes Recherchiert hat und somit auch sehr getreu ihre Geschichten schreibt. Denn auch für mich passte wieder einmal zusammen und konnte den Spannungsbogen gut aufrecht halten!

mein Fazit

Ein gelungene Story die gerne noch ein paar Seiten, hätte länger sein können. Auch wenn ich aus weißer Quelle, bescheid weis das es noch ein Paar mehr Geschichten den Knallharten und Zuckersüßen Kopfgeldjäger geben wird!

Und natürlich alle in sich abgeschlossen! das man sie natürlich auch von einander Lesen kann.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"krankenschwester":w=2,"liebe":w=1,"mutter":w=1,"angebot":w=1,"footballspieler":w=1,"baseball love":w=1,"krankenhausliebe":w=1

Mercy Grace Hospital: Maeve

Violet Thomas
E-Buch Text: 123 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 04.12.2017
ISBN B0785JGXDR
Genre: Liebesromane

Rezension:


Ohhh auch wenn Weihnachten nun „endlich“ vorbei ist habe ich hier noch ein kleines Present für euch, was leider durch den stress untergegangen ist!

—– Danke an die Autorin, für die bereit Stellung des Rezensionsexemplars —–
_________________________________________________________________________
meine Meinung

Eine Tolle kleine Story für zwischen durch. Ja und das aus meinem Mund *grins* normal brauch ich ja immer etwas länger für Bücher. Aber dieses hier, habe ich in einem durchgelesen und kann nur sagen es ist eine schöne Abwechslung gewesen und vom Schreibstill her total Toll geschrieben.
Auch wenn der Inhalt der Story im ersten Moment sehr in eine Milliardär sucht sich eine Junge Frau usw. kommt es hier ganz andres und wird eure Herzen so richtig erwärmen!
Nun bin ich total auf die nachfolgenden teile gespannt!
_________________________________________________________________________
mein Fazit

Eine Tolle Story die einem das Herz erwärmt, auch zur nichts Weihnachtszeit!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

94 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

2, bela, drachenmond, drachenmondverlag, drachenmond verlag, dystopi, dystopie, lovestory, marion hübinge, marion hübinger, rezension, romance, water love, waters, watership5

Water Love

Marion Hübinger
Flexibler Einband: 312 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 27.02.2017
ISBN 9783959912587
Genre: Fantasy

Rezension:

bist du ein „Lander“ oder ein „Water“?! was dieses sind?! Nun, im Grunde ganz Normale Menschen, die leider in einem falschen „Zeitalter“ leben und mit einem „L“ oder einem „W“ an der Hand zwischen Daumen und Zeigefinger Markiert sind.
—– an dieser Stelle möchte ich mich bei dem Drachenmond Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken —–

Meine Meinung
Sooo, wenn man sich den Title mal anschaut, was erwartet ihr da?! Nun ich dachte in erster Linie, an eine so schnulzige Love Story. Doch dann habe ich nochmal eine Blick auf den Klappentext geworfen und dachte mir so, ja das könnt etwas anderes sein und so ist es gekommen.
Denn das Title Bild ist einfach nichts sagend, so auf den ersten Blick, denn dieses Buch beherbergt eine Immense Story die man einfach mal lesen sollte. {so meine Meinung!} Denn es ist eine etwas andere Art der Geschichte, klar es fällt in den Bereich „Dystopie“ aber auch die können ja nicht unterschiedlicher sein. Und somit hat die Liebe Frau Hübinger mich sehr überrascht mir diesem buch und auch mit ihrer Schreibweise. denn die ist schön flüssig und gut zum lesen! {ohne sich grusartig an irgendwelche Sachen aufzuhalten}

Meine Meinung
Ein Buch was mich vom ersten Moment total gefesselt hat und mich auch jetzt noch verfolgt, denn um mal ehrlich zu sein. Wir machen uns doch alle Gedanken um unsere Umwelt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"krimi":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"thriller":w=1,"spannend":w=1,"berlin":w=1,"mörder":w=1,"fesselnd":w=1,"rezensionsexemplar":w=1,"jugendthriller":w=1,"1":w=1,"drachenmond verlag":w=1,"penelope":w=1,"theresa sperling":w=1,"gjk":w=1

Penelope

Theresa Sperling
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 06.11.2017
ISBN 9783959914017
Genre: Jugendbuch

Rezension:


hallo meine Lieben! Ich bedanke mich erst einmal für die Tolle Leserunde, der ich beiwohnen durfte!


Nun als ich das Cover und den Titel gesehen hebe, war klar das Buch musst du lesen. Denn als Thriller Fan hat es mich total angesprochen und das Cover sieht so viel versprechend aus. 
 
Doch kann man sich nicht immer auf Cover und Klappentext Verlassen. Nun es ist mein erstes Buch der Autorin und wird an dieser Stelle auch nicht das letzte gewesen sein. 


Dann wollen wir mal!


Denn wir kommen gleich in ein brenzligen Situation und Lernen die Hauptprotagonistin Penelope kennen, die nicht gerade ohne ist. Was sich im laufe des Buches auch alles noch von allein erklärt.


doch haben wir es nicht mit einer "Normalen" - Person zu tun, denn Penelope, hat es von haus auch nicht so einfach, denn ihre Mutter malt und das nicht so wie man sich das denkt. Ihre Bilder sind immer Düster und irgendwie Makaber (wenn man weis was sie so malt). Aber auch die Beziehung zu ihrem Vater ist ein Thema in dieser geschichte (die ich nich so ganz verstehe) denn er wohnt nicht bei ihnen. da er vor jahren ausgewandert ist und nun auf einer Insel irgendwo in nirgendwo wohnt, ihr aber alle Jahre zum Geburtstag Postkarten sendet, die von mal zu mal immer Kurioser werden. 


Aber genug zu ihren Eltern. denn es gib da ja auch noch andere leute.  Die Penelope ganz viel sehr bald bedeuten werden und die sie evtl. in Gefahr bringen kann. 


aber dieses sind nur ein paar Informationen die ich euch verraten kann, denn sonst würde es die Story kaputt machen.
______________________________________________________________________________________________________


Mein Fazit fällt da leider aber etwas mau aus, denn ich wurde leicht enttäuscht....denn ich wurde mit Offenen Fragen stehen gelassen und die eine oder Andere Situation war so schnell wie sie begonnen hat auch schon wieder zu ende.


Ich hoffe dennoch darauf, das es einen zweiten Teil geben wird  

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

betrug, booksbuddy, gegenwartsliteratur, gescheiterteliebe, gewalt, kurzgeschichte, kurzgeschichten, liebe, lügen, manipulation, nach wahren begebenheiten, randomhouse, rezension, trennung, verrat

Verrat

Jessica Schulte am Hülse
E-Buch Text: 257 Seiten
Erschienen bei Karl Blessing Verlag, 18.09.2017
ISBN 9783641210663
Genre: Romane

Rezension:

Meine Meinung

was ein Buch! Wir haben bestimmt schon mal alle eine ganz fürchterliche Situation in Sachen Liebe und Beziehungen hinter uns, oder stecken gerade mitten drin?!

Wie auch immer, denn dieses Buch ist der Wahnsinn, nie habe ich gesehen wie schlimm es wirklich werden kann und was einem zu stoßen kann!

Ja man trägt ja zu Anfang immer die *Rosa Brille* aber ist es wirklich immer so?!

Nun innerhalb dieser Sieben Geschichten wird einem gezeigt was es noch bedeuten kann Verrat an der Liebe zu begehen. Und das nicht nur auf die Art und wiese wie wir es bisher kennen.

Mein Fazit

Dieses Buch ist leider nicht gerade Günstig im vergleich zu anderen Hardcover Bücher, die um einiges mehr an Seiten aufweisen. Aber dennoch ist diese Geschichte es Wert gelesen zu werden.

Mich hat dieses Buch nämlich total überzeugt und mir auch ein kleines bisschen in Sachen *Liebe* die Augen geöffnet. So das man nicht immer alles negative sehen sollte, wenn es mal kleinere Probleme geben sollte.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

97 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

"thriller":w=7,"serienkiller":w=7,"zodiac":w=7,"linus geschke":w=7,"köln":w=5,"zodiac-killer":w=5,"krimi":w=4,"mord":w=3,"spannung":w=3,"killer":w=3,"fallanalytiker":w=3,"usa":w=2,"parkplatz":w=2,"nachahmer":w=2,"folge 1":w=2

Die Akte Zodiac 1

Linus Geschke
E-Buch Text: 68 Seiten
Erschienen bei Edel Elements, 07.10.2016
ISBN 9783955308186
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Meine Meinung

Endlich mal ein Thriller der mich mal wieder etwas an die grenzen des Menschlichen Wahnsinns bringt. Denn der ZOIAC – Killer ist ja, bekannt. Mehr oder Weniger…bzw. habe ich leider noch nicht so viele Geschichten über ihn gelesen {wobei ist ER wirklich Männlich?!}. Aber das ist nun einfach mal Spekulation.

Denn in dieser Story ist es noch offen wer genau der Killer ist, denn es ist ja gerade mal der erste Teil! Und der hat es aber auch jetzt schon in sich. Da ja jeder der im Bereich Krimi, Thriller oder so was bewandert ist, kennt sich ja oft mit „Profeilern“ aus. Und so kommt auch einer in dieser Story vor und der ist weiß Gott nicht einfach. Denn er hat seine Eigenheiten, {wie wir wohl alle} die seinem Neuen Team schon übel aufstoßen und das gerade mal nach nicht einem tag.

Nun mehr möchte ich an dieser Stelle nich nicht verraten, denn das würde alles Kaputt machen!

Mein Fazit

Auch wenn es wieder ein Mehrteiler ist, kann ich es kaum erwarten die restlichen Teile Zu lesen, denn das Thema ZODIC – Killer finde ich total interessant! Und somit bin ich Mega gespannt wie es weiter geht und wieso man auf eine solche Idee kommt!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"liebe":w=2,"rezension":w=2,"rose bloom":w=2,"vergangenheit":w=1,"sex":w=1,"romantik":w=1,"lieb":w=1,"kalifornien":w=1,"kleinstadt":w=1,"geheimnisvoll":w=1,"leserunde":w=1,"uni":w=1,"heiß":w=1,"gerüchte":w=1,"dozent":w=1

Breaking the Rules

Rose Bloom
E-Buch Text
Erschienen bei null, 24.09.2017
ISBN B075X26LJ6
Genre: Sonstiges

Rezension:

Vielen dank an die Autorin, das ich dieses Buch als Rezensionsexemplar lesen durfte!

Dazu betone ich das, dies keine Auswirkung auf meine Meinung hat!

Meine Meinung

Ja ok, ich weis wenn man den Klappentext so liest könnte man denken och ne, solche College Storys kennt man zu genüge {Wobei ich absolut nicht} und denkt bestimmt ach die ist bestimmt wie die ganzen anderen {ja ich lese auch Meinungen von anderen Bloggern}.

Dennoch war ich sehr gespannt auf diese Story, denn wie bereits angemerkt habe ich noch keine „College“ Story gelesen und war gespannt was dabei wohl rauskommt. Wobei ich ja auch etwas darauf gehofft habe das es nicht wieder so eine „Love Story mit Herzschmerz“ wird. Wie Rose ja sonst schreibt {Ok, abgesehen von Stolen Love, die einer meiner Absoluten Favorit Story von Ihr ist}  Und war vom Anfang auch noch nicht so ganz überzeugt. Denn naja, wir kennen das ja alle!

Lehrer und Schüler, Dozent und Studentin = NO GO!

Im Realen Leben und auch in Geschichten, so auch in dieser. Wobei sich das Blatt ganz schnell gewendet und ich Plötzlich total von Liv und Bennett eingenommen worden wurde. Denn jeder der Beiden hat das Gewisse etwas, was einem dazu NÖTIGT einfach weiter zu lesen!

Es ist halt für mich nicht immer einfach bei einem Buch zu bleiben und so lese ich oft

2 – 3 Parallel. So aber nicht bei diesem Buch! Es hat mich einfach für sich beschlagnahmt und den andere Bücher keine Chance gelassen!

So mit kann ich einfach  nur sagen, dieses Buch ist der Hammer, wieder einmal und nun weis ich genau warum ich diese Autorin so LIEBE

Mein Fazit

Auch wenn diese Story ein echt Schreckliches Geheimnis ans Tageslicht bring ist die Story so Herz erwärmend das man sie innerhalb von wenigen Stunden weg lesen kann, wenn einem die Arbeit eine Chance dazu Lässt!.

Dieses Buch hat mir einfach mal wieder bewiesen, das Rose ihr Handwerk super beherscht und genau weiß wie sie ihre Leser Glücklich macht!

So mit gibt es von mir eine 100% Kauf und Lese Empfehlung!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

ein zuhause für percy, fiona harrison, heyne verlag, roman

Ein Zuhause für Percy

Fiona Harrison , Anke Kreutzer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.08.2017
ISBN 9783453421868
Genre: Romane

Rezension:

Der Klappentext

Percy kann es nicht fassen. Sein geliebtes Herrchen Javier hat ihn einfach im Tierheim abgegeben. Jetzt muss er dabei zusehen, wie die anderen Hunde nach und nach adoptiert werden. Als jedoch eines Tages die warmherzige Gail auftaucht, ist es bei beiden Liebe auf den ersten Blick. Sie nimmt ihn mit und schenkt ihm ein wundervolles neues Zuhause. Doch Gails Familie steht vor großen Herausforderungen, und plötzlich droht alles zu zerbrechen. Percy begreift, dass jetzt sein Einsatz gefragt ist. So schnell lässt er sein Glück nicht ziehen …

Meine Meinung

Nun was soll ich euch sagen?! Dieses Buch ist mal etwas komplett anderes für mich gewesen, denn diesmal gehen wir durch die Story als Mops – Welpe Percy. Der sich plötzlich in einem Raum befindet, der ihm ganz fremd ist. Aber wie kommt er hier hin und wo sind all die ihm bekannten und vertrauten Gegenstände?!

Nun das ist der einstig in ein buch, was mich nicht so ganz packen konnte….wieso?! Kann ich nicht mal genau sagen, denn der schreibstill ist angenehm auch wenn er ab und an sehr kindlich wirkt. Aber auch die Sicht eines Welpen ist etwas irritierend und somit wird das auch der Grund gewesen sein.

Was mich leider nicht so ganz überzeugen konnte.

Mein Fazit

Leider ist dieses Buch mein Flop und konnte mich absolut nicht über zeugen, da es einfach zu kindlich geschrieben ist und auch die Sicht des Hundes hat mich irritiert

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

106 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"liebe":w=3,"behinderung":w=3,"jugendbuch":w=2,"liebesroman":w=2,"unfall":w=1,"emotionen":w=1,"2017":w=1,"liebesgeschichten":w=1,"jugendbücher":w=1,"rollstuhl":w=1,"ich":w=1,"probleme & krankheiten":w=1,"du":w=1,"inklusion":w=1,"handicap":w=1

Du + Ich = Liebe

Heike Wanner
E-Buch Text
Erschienen bei Edel Elements, 07.09.2017
ISBN 9783955309596
Genre: Liebesromane

Rezension:


Als erstes möchte ich mich bei der Autorin Heike Wanner und dem Team vom Edel Elements Verlag und dem Team von Lovelybooks, für das Tolle Leserunde bedanken.


Kommen wir nun zum Buch!


Nachdem ich zu Anfang meine Probleme hatte reinzukommen, wendete sich fix das Blatt und die Story nahm mich total gefangen.


Denn es ist nicht so Typisch das sich Junge Leute mit Behinderungen und solcher Themen auseinander setzen.


So aber ganz anders bei dieser Story den hier bildet sich unerwartet eine "Love Story" an, die keiner hat kommen sehen. Denn in dieser Geschichte geht es um Nika und Leon.


Denn Leon sitzt in einem Rollstuhl und Nika ist eine Kerngesunde Person. Soweit so gut, bis sie auf Grund des Unterrichts plötzlich zusammen arbeiten sollen, nun ja, davon mal abgesehen hat Nika schon davor einen Ansatz gestartet sich mit ihm zu unterhalten. worauf Leon ehr keine Lust hatte, da er sich aufgrund seiner Behinderung zurück nimmt.


Wieso?! Na dass müsst ihr selber Heraus finden.


________________________________________________________________________________________________
Aber mal nun abgesehen von dem Inhalt der Story , hat dieses Buch mich im Wahrsten sinne des Wortes umgehauen!


Denn es steckt soviel Leid, Kampfeswillen und Liebe in dem Buch das es mich, wohl noch Wochen beschäftigen wird.




danke vielmals Liebe Heike Wanner für so eine Gefühlvolle Story die einem das Herz fast stehen lässt



  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

#liebe, #lovestory, #romantisch

Everlasting Love

Skylar Grayson , Kajsa Arnold
E-Buch Text
Erschienen bei rouven-finn Verlag, 02.06.2015
ISBN 9783945744482
Genre: Romane

Rezension:

Meine Meinung

Nun wo anfange ich da an?!

Ja genau, damit! Der schreibstill! Der ist Mega Klasse! Der ist flüssig und lässt sich klasse und schnell weg lesen, aber man wird ebenso in eine Interessante Welt geführt. Denn wen interessiert das Landleben nicht so?! Also ich zum Beispiel liebe das Land und habe bis vor kurzem noch in der Stadt gelebt (ok, es ist doch schon etwas länger her) und somit konnte ich mich total mit Mia identifizieren, die nun mal eine absolute Stadt – Pomeranze ist und Plötzlich aufs Land soll. Um einen Mandanten von Ihrem Anwalts Kollegen zu übernehmen. Der spontan irgendwie keine zeit hat.

Nun als Mia, auf dem weg aufs Land ist, hat sie eine Blöde Autopanne und das mit einem Neuwagen…wie schlimm kann es nun für Mia noch werden?! oder wird es doch nicht so blöde wie bisher erwartet?!

Tja das bleibt mein Geheimnis, nur eines lass ich euch noch wissen! Ich LIEBE das Leben dem Land und kann es mir nicht mehr vorstellen in die Stadt zurück zu ziehen…Wie sieht es bei Mia aus?! Wird sie ihre Meinung noch ändern oder sogar einen Komplett neuen Weg einschlagen?!

Lest es doch einfach selbst!

Mein Fazit

Eine Tolle Kurz – Story die absolut Empfehlenswert ist und mein Herz total begeistert hat! Nun bin ich super gespannt auf die beiden Zwei teile die ich noch vor mir habe!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(209)

323 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

"krankheit":w=7,"nicola yoon":w=5,"liebe":w=4,"du neben mir und zwischen uns die ganze welt":w=3,"familie":w=2,"jugendbuch":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"meer":w=2,"madeline":w=2,"du neben mir":w=2,"immunkrankheit":w=2,"du neben mir und zwischen uns die ganze wel":w=2,"freundschaft":w=1,"usa":w=1,"jugendliche":w=1

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

Nicola Yoon , Simone Wiemken
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei cbt, 17.04.2017
ISBN 9783570310991
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"erotik":w=2,"endless":w=2,"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"drama":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"unsterblichkeit":w=1,"actio":w=1,"andere":w=1,"amanda frost":w=1,"amanda fros":w=1,"in einem anderen leben":w=1,"in einem":w=1,"endless - in einem anderen lebe":w=1

Endless - In einem anderen Leben

Amanda Frost
E-Buch Text
Erschienen bei Independently Published, 18.04.2017
ISBN B06ZXXVD76
Genre: Fantasy

Rezension:

Meine Meinung

wow, es ist das Dritte Buch aus der Feder von Amanda Frost, das ich nun gelesen habe und es ist, bis jetzt mein Absoluter Liebling!

Denn wie geil ist den die Vorstellung für immer zu leben!

Nun ja, evtl. eine zeit lang, denn wenn jeder im Umfeld Stirbt…könnte einem das echt den Verstand kosten….oder etwa doch nicht?!

Nun nicht bei „Audrey“ die nun schon eine ganze weile in dieser Welt gelebt hat und mit Welt meiner ich natürlich die Erde, aber nicht nur einen Fleck davon, nein sie hat schon so einige Flecken der Welt bereist und warum?!

Na wenn man eine Zeit lang lebt und andere Überlebt, muss man darauf achten nicht aufzufallen! Und somit musste „Audrey“ sich immer wieder neue Identitäten einfallen lassen, damit sie unentdeckt bleibt.

Was ihr aber bis zu dem Moment bestes gelingt bis dieser Junge FBI – Agent in ihr Leben tritt und sie in früheres Leben zurück schickt, auch wenn nur gedanklich der er hat eine Gewisse Ähnlichkeit mit jemanden aus ihrem Früheren Leben…{wer dies aber ist, bleibt hier verschwiegen}

Was der Geschichte aber ein gewisses etwas abverlangt ist das „Audrey“ sich mit ihren Gefühlen ins Gehege kommt. Denn geht sie nochmal eine Beziehung ein, die ein paar Jahre halten soll, müsste sie Ihrem Partner verraten warum sie nicht älter, aber wie soll man das am besten machen?!

Oder sollte sie sich doch lieber daran halten und sich nicht ihren Gefühlen nachgeben und für Immer allein Bleiben?!

Nun für welchen weg wird Audrey sich entscheiden?!

Weg A Weg B

oder wird es doch einen

Weg C

geben?! Nun ich werde dazu nicht verraten *Zwinker*

Mein Fazit

Ich kann diese Tolle Geschichte nur allen ans Herz Legen, die auch Romantik und Geheimnisse stehen! Denn dieses Buch strotzt nur davor, denn ebenso wie Audrey hat auch der Süße und etwas Suspekte FBI – Agent etwas zu verbergen, aber was ist es nur?!

Na egal *Zwinker* Ich bin schon Mega gespannt auf Teil 2 der auch bald schon erscheint!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

178 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

"thriller":w=8,"jugendthriller":w=8,"caleb roehrig":w=6,"niemand wird sie finden":w=5,"homosexualität":w=4,"vermisst":w=4,"niemand wird sie finde":w=3,"liebe":w=2,"suche":w=2,"rezension":w=2,"teenager":w=2,"caleb roehring":w=2,"krimi":w=1,"roman":w=1,"freundschaft":w=1

Niemand wird sie finden

Caleb Roehrig , Heide Horn , Christa Prummer-Lehmair
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbj, 22.05.2017
ISBN 9783570173343
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

175 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

"liebe":w=4,"liebesgeschichte":w=4,"new age":w=3,"manche tage muss man einfach zuckern":w=3,"tamara mataya":w=3,"roman":w=2,"rezension":w=2,"verlieben":w=2,"internet":w=2,"zucker":w=2,"tamaramataya":w=2,"freundschaft":w=1,"vergangenheit":w=1,"leben":w=1,"liebesroman":w=1

Manche Tage muss man einfach zuckern

Tamara Mataya , Evelin Sudakowa-Blasberg
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.04.2017
ISBN 9783453421691
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meine Meinung

Erst einmal das Cover! WOW ich war sofort davon überzeugt und dann der Klappentext. Wie oft kommt es vor, das man als Protagonistin in einem Buch vorkommt?! Also in meinem Fall eher seltener, zumindest habe ich noch keins gehabt.

Nun desweiteren hat mich aber auch die Story des Buches sehr angesprochen, denn ich habe meinen Freund auch über das Internet kennengelernt. Ok nun nicht über so eine „Single – Portal“ aber immerhin durchs Internet. Was mich überzeugt hat, das ich dieses Buch lesen musste.

Somit komme ich mal zum Buch.

Die Story ist einfach so toll geschrieben und man kann sich mit Sarah, sofern man selber Single ist und das evtl.. schon über längerem Zeitraum einfach Mega identifizieren. Man überlegt sich einfach einige Sachen wie man Männer evtl. kennenlernen kann und so schaut man sich einfach ein paar Single Portale an. Aber die Idee von >>Missid Connections<< fand ich einfach Mega klasse.

Ok, es ist so in etwa wie die „Spotted – APP“ die manche bestimmt kennen aber dann doch wieder etwas anderes.

Ach was erzähle ich da, es ist halt nicht so einfach es genau zu erklären ohne euch zu Spoilern..

Mein Fazit

Dieses Buch besitzt einfach so viel Herz und auch Humor, das man es einfach Lesen muss! Für mich war es einfach mal ein Abwechslungsreiches und Süßes Buch!

  (1)
Tags:  
 
52 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.