Sternenrausch

Sternenrauschs Bibliothek

14 Bücher, 1 Rezension

Zu Sternenrauschs Profil
Filtern nach
14 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2.151)

3.941 Bibliotheken, 23 Leser, 12 Gruppen, 210 Rezensionen

frankreich, mord, parfum, paris, duft

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 15.02.1994
ISBN 9783257228007
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

geborgenheit, spiritualität, philosophie, sehnsucht, freundschaft

Echo der Seele

John O'Donohue , Ditte Bandini , Giovanni Bandini
Flexibler Einband: 347 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.10.1999
ISBN 9783423241809
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

stephen king, halluzinationen, thriller, schlafstörungen, der dunkle turm

Schlaflos. Insomnia

Stephen King
Fester Einband: 741 Seiten
Erschienen bei Weltbild
ISBN 9783828967540
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

355 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

roland, fantasy, revolvermann, der dunkle turm, endzeit

tot.

Stephen King , Joachim Körber
Flexibler Einband: 750 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.12.2003
ISBN 9783453875586
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(259)

590 Bibliotheken, 3 Leser, 8 Gruppen, 29 Rezensionen

der dunkle turm, fantasy, revolvermann, stephen king, roland

Der dunkle Turm - Der Turm

Stephen King , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 1.009 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.03.2006
ISBN 9783453431614
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(166)

396 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 15 Rezensionen

revolvermann, der dunkle turm, fantasy, liebe, roland

Glas

Stephen King , Joachim Körber
Flexibler Einband: 956 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.12.2003
ISBN 9783453875593
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(170)

370 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 16 Rezensionen

revolvermann, roland, der dunkle turm, horror, fantasy

Drei

Stephen King , Joachim Körber
Flexibler Einband: 575 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.12.2003
ISBN 9783453875579
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

538 Bibliotheken, 3 Leser, 5 Gruppen, 17 Rezensionen

der dunkle turm, stephen king, fantasy, revolvermann, susannah

Susannah

Stephen King ,
Flexibler Einband: 494 Seiten
Erschienen bei Heyne, 02.09.2005
ISBN 9783453431034
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(252)

592 Bibliotheken, 8 Leser, 6 Gruppen, 20 Rezensionen

fantasy, der dunkle turm, stephen king, horror, roland

Wolfsmond

Stephen King , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 938 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.12.2004
ISBN 9783453530232
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(227)

513 Bibliotheken, 6 Leser, 4 Gruppen, 27 Rezensionen

fantasy, revolvermann, der dunkle turm, horror, roland

Schwarz

Stephen King ,
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.12.2003
ISBN 9783453875562
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Schwarz ist der erste Band der siebenteiligen Turm-saga. Die gesamte Saga müsste eigentlich als Gesamtepos bewertet werden. So auch die Meinung des Meisters (Stephen King) selbst. Deshalb möchte ich hierauf kurz eingehen.
Die Turm-Saga hat mich anfänglich doch auf mühselige Weise mit Langeweile und Langatmigkeit geplagt, da der gewohnte Horror nicht einsetzt. Doch eine Art Magie trieb mich auf unfassbare Weise zum weiter lesen. Ein Strudel begann zu ziehen, anfangs ganz langsam. Aber energisch und kraftvoll wurde ich in diese Geschichte förmlich hinein gesogen. Ich kann mich Rolands Welt nicht mehr entziehen.
Wichtig hierbei zu erwähnen wäre, dass S.K. selbst schreibt, dass es sich bei diesen Büchern keineswegs um typische Horrorliteratur handele, sondern diese dem Fantasybereich anhaften. Dieses Epos ist meiner Meinung deutlich schwerer verdaulich, aber dafür umso faszinierender.
King sagt außerdem, dass es Tolkien und die vielen Gandalfs, die in seinem 19. Lebensjahr auf Festivals wie Woodstock unterwegs waren, ihn hierzu inspirierten. Auch der Geist der Hippie-Generation ist für mich in diesen Geschichten spürbar. Allgemein hat mich dieses Werk noch weitaus mehr als Herr der Ringe fasziniert.
Der Autor schildert es als sein Hauptlebenswerk und arbeitet darin seine
eigene Geschichte auf. Seine Kindheit mit Begeisterung für Wildwestfilme, die guten alten Marvel-Comics, bis im sechsten Buch Susannah der Autor in der Geschichte mit seinem eigenen Tod in Erscheinung tritt. Die Saga ist das Zentrum aller anderen Bücher King`s, denn viele seiner Romane sind in dieses Epos mit eingeflochten bis hin zu ihren Helden, wie der gute alte Stotter Bill aus Es, oder Pater Callahan aus Brennen muss Salem.
Für mich ganz persönlich sind unter anderem auch echte spirituelle Prinzipien auf versteckte Weise geschildert, ähnlich wie in Büchern der Alchemist von Paulo Coelho, nur auf sehr viel verstecktere und subtile Weise eingebaut.
Irritierend ist für mich in der gesamten Saga die chaotische Zeitabfolge.
Schwarz beginnt nicht in Rolands früher Kindheit mit seinem ersten prägenden Erlebnis als Revolvermann, die Hinrichtung von Hacks dem Koch, sondern mit der Verfolgung von Walther, des Mannes in Schwarz durch die Wüste, welche viele, viele Jahre später statt findet. Die früheren Elemente erfährt der Leser stückchenweise in den Folgebüchern, allen voran im vierten Band Glas. Der Anfang gestaltet sich als verwirrend, da die Gesamtzusammenhänge der Geschichte noch nicht wirklich deutlich sind. Hinzu kommt, dass die Gefühlswelt vom Revolvermann noch nicht klar raus kommt und auch der Ausbau der sprachlichen Gesamtgestaltung in Hinsicht von Gefühlen und individuellen Erleben der Romanhelden recht flach gehalten wird.
Der absolute Hype des Buches ist sein gigantisches Finale. Das überraschende Ende des Jungen Jake und Rolands Begegnung mit Walther. Eine faszinierende, künstlerische Abhandlung über die grundsätzlich philosophische Frage des Seins. Ein psychedelischer LSD-Trip, welcher an den Drogenerfahrungen der frühen Siebziger erinnert. Eine rasante Reise durch das Weltall mit dem existentiellen Kampf um das Seins.
Zum Schluss möchte ich hier nur noch eines sagen:
19! Der Zauber existiert.

Lange Tage und angenehme Nächte.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(278)

495 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 17 Rezensionen

horror, clown, stephen king, freundschaft, kinder

Es

Stephen King
Flexibler Einband
Erschienen bei Heyne, 01.04.1996
ISBN 9783453022539
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

242 Bibliotheken, 12 Leser, 4 Gruppen, 22 Rezensionen

liebe, magie, irland, hexe, spiritualität

Brida

Paulo Coelho , Maralde Meyer-Minnemann
Fester Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.10.2008
ISBN 9783257066661
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(607)

959 Bibliotheken, 11 Leser, 6 Gruppen, 46 Rezensionen

reise, wüste, weisheit, spanien, ägypten

Der Alchimist

Paulo Coelho , Cordula Swoboda Herzog
Flexibler Einband: 172 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 26.02.2008
ISBN 9783257237276
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Helen P. Blavatsky und die Weisheitsreligion

Helena Wegner , Helena P. Blavatsky
Fester Einband: 490 Seiten
Erschienen bei Aquamarin, 02.01.2004
ISBN 9783894272623
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 
14 Ergebnisse