Stryke83s Bibliothek

103 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Stryke83s Profil
Filtern nach
103 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"wirtschaft":w=1,"klimawandel":w=1,"ökonomie":w=1,"sozial-ökologische transformation":w=1

Imperiale Lebensweise

Ulrich Brand , Markus Wissen
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei oekom verlag, 20.03.2017
ISBN 9783865818430
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"fantasy":w=2,"lauren beukes":w=2,"magie":w=1,"gesellschaft":w=1,"gesellschaftskritik":w=1,"zoo city":w=1

Zoo City

Lauren Beukes , Judith Reker , any.way , Cathrin Günther
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 19.12.2014
ISBN 9783499259685
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(416)

806 Bibliotheken, 33 Leser, 1 Gruppe, 183 Rezensionen

"bienen":w=42,"bienensterben":w=19,"roman":w=16,"zukunft":w=10,"natur":w=10,"maja lunde":w=9,"dystopie":w=8,"england":w=7,"china":w=7,"vergangenheit":w=6,"umwelt":w=6,"familie":w=5,"hoffnung":w=5,"imker":w=5,"gegenwart":w=4

Die Geschichte der Bienen

Maja Lunde , Ursel Allenstein
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei btb, 20.03.2017
ISBN 9783442756841
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"liebe":w=1,"jugendbuch":w=1,"jugendliche":w=1,"probleme":w=1,"welt":w=1,"sub":w=1,"mittelpunkt":w=1,"junger erwachsener":w=1,"die mitte der welt":w=1,"steinhöffel":w=1,"andreas steinhöffel":w=1

Die Mitte der Welt

Andreas Steinhöfel
Fester Einband: 472 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.01.2018
ISBN 9783551583956
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

122 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 6 Rezensionen

"götter":w=15,"odin":w=12,"fantasy":w=9,"usa":w=9,"amerika":w=6,"shadow":w=6,"krieg":w=5,"wednesday":w=4,"tod":w=3,"religion":w=3,"roman":w=2,"thriller":w=2,"spannend":w=2,"reise":w=2,"glaube":w=2

American Gods

Neil Gaiman
Fester Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Heyne, 22.09.2003
ISBN 9783453874220
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

63 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"liebe":w=3,"roman":w=3,"juden":w=3,"anwalt":w=3,"gesellschaftsroman":w=3,"frankreich":w=2,"verrat":w=2,"new york":w=2,"macht":w=2,"leidenschaft":w=2,"paris":w=2,"schriftsteller":w=2,"lüge":w=2,"reichtum":w=2,"neid":w=2

Die Gierigen

Karine Tuil , Maja Ueberle-Pfaff
Fester Einband: 479 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 18.08.2014
ISBN 9783351033781
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

88 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 24 Rezensionen

"london":w=9,"finanzkrise":w=6,"geld":w=4,"pepys road":w=4,"gesellschaft":w=3,"fußball":w=3,"england":w=2,"schicksal":w=2,"gegenwart":w=2,"kunst":w=2,"literatur":w=2,"bank":w=2,"finanzen":w=2,"kapital":w=2,"liebe":w=1

Kapital

John Lanchester , Dorothee Merkel , John Lanchaster
Fester Einband: 682 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 07.01.2014
ISBN 9783608939859
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

217 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"tauchen":w=7,"spannung":w=2,"wahrheit":w=2,"urlaub":w=2,"lüge":w=2,"aussteiger":w=2,"lanzarote":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"thriller":w=1,"vergangenheit":w=1,"gewalt":w=1,"beziehung":w=1,"psychologie":w=1,"deutsch":w=1

Nullzeit

Juli Zeh
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei btb, 13.01.2014
ISBN 9783442745692
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(284)

572 Bibliotheken, 13 Leser, 4 Gruppen, 43 Rezensionen

"zukunft":w=12,"dystopie":w=9,"roman":w=8,"gegenwart":w=7,"korea":w=7,"klon":w=7,"usa":w=6,"vergangenheit":w=6,"belgien":w=6,"komponist":w=5,"science-fiction":w=4,"david mitchell":w=4,"fantasy":w=3,"spannung":w=3,"england":w=3

Der Wolkenatlas

David Mitchell , Volker Oldenburg , ,
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2007
ISBN 9783499240362
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

101 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"russland":w=4,"klassiker":w=3,"liebe":w=2,"krieg":w=2,"napoleon":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"geschichte":w=1,"frankreich":w=1,"ehe":w=1,"schlacht":w=1,"brand":w=1,"moskau":w=1,"romane":w=1

Krieg und Frieden

Leo N. Tolstoi ,
Fester Einband: 2.288 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 06.09.2010
ISBN 9783446235755
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

"parteien":w=2,"deutschland":w=1,"politik":w=1,"gesellschaft":w=1,"zukunft":w=1,"politiker":w=1,"wahlen":w=1,"verpflichtung":w=1,"rechtspopulismus":w=1,"afd":w=1,"rechtspopulisten enttarnen":w=1,"populistischer extremismus":w=1,"die rechte":w=1

Gebrauchsanweisung für Populisten

Heribert Prantl
Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Ecowin, 14.08.2017
ISBN 9783711001306
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"klassiker":w=1:wq=6076

Der Gattopardo

Giuseppe Tomasi di Lampedusa , Giò Waeckerlin Induni
Fester Einband: 366 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2005
ISBN 9783492045841
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

306 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

"harry hole":w=13,"krimi":w=9,"norwegen":w=9,"thriller":w=8,"drogen":w=7,"mord":w=6,"oslo":w=6,"die larve":w=3,"spannung":w=2,"korruption":w=2,"heroin":w=2,"dealer":w=2,"jo nesbø":w=2,"jo nesbo":w=2,"oleg":w=2

Die Larve

Jo Nesbø , Günther Frauenlob
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.11.2012
ISBN 9783548284934
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

217 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 105 Rezensionen

"sprache":w=8,"fantasy":w=7,"wort":w=5,"roman":w=4,"worte":w=4,"elias vorpahl":w=4,"schatz":w=3,"wortschatz":w=3,"der wortschatz":w=3,"fantasie":w=2,"geschichten":w=2,"debüt":w=2,"sinnsuche":w=2,"alice im wunderland":w=2,"wortspiele":w=2

Der Wortschatz

Elias Vorpahl , Julia Marie Stolba
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Vorpahl, Elias, 02.01.2018
ISBN 9783000571695
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

190 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"eulenspiegel":w=2,"roman":w=1,"deutschland":w=1,"krieg":w=1,"flucht":w=1,"17. jahrhundert":w=1,"historische romane":w=1,"prosa":w=1,"dreißigjähriger krieg":w=1,"gaukler":w=1,"religionskrieg":w=1,"kehlmann":w=1,"dreißigjährige krieg":w=1,"dreißigjäriger krieg":w=1,"tyll ulenspiegel":w=1

Tyll

Daniel Kehlmann
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 09.10.2017
ISBN 9783498035679
Genre: Romane

Rezension:

Daniel Kehlmann transferiert eine mittelalterliche Legende in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges. „Tyll Ulenspiegel“ begleitet dabei die historischen Figuren durch die Wirren dieser Zeit und ihre eigenen persönlichen Tragödien. Chronologisch geradlinig ist dies dabei nur teilweise, aber man findet sich immer gut zurecht in dem Zeitstrahl, man wird wieder eingeordnet und bekommt Einzelheiten in späteren Kapiteln nachgeliefert. Tyll, der sich, aus armen Verhältnissen als Narr an die Höfe des Adels gegaukelt hat ist hintergründiger Protagonist (so komisch das klingt…). Er tritt immer als Instanz des Konträren, des Chaos und der Frechheit auf, hält sowohl dem bäuerlichen Volk als auch den „Hochwohlgeborenen“ seinen (namentlich verliehenen) Spiegel vor und liefert damit einen kritischen Blick auf diese düstere Zeit europäischer Geschichte.

Wer Daniel Kehlmann’s Bücher kennt, weiß, sein Material 1) ist nicht ‚straightforward‘, wandelt ein bisschen diesseits, ein bisschen jenseits der Grenze zum Unmöglichen, Unfassbaren („Beerholms Vorstellung“, „Mahlers Zeit“) und 2) widmet sich den inneren Grenzen der Persönlichkeiten (natürlich „Die Vermessung der Welt“, „Ruhm“, „F“, „Der fernste Ort“). Wie passt „Tyll“ hier rein? Zu beiden Punkten „gut“! 1) Immer wieder wird der Realismus des Lesers auf eine Probe gestellt. Was passiert wirklich und was ist, entsprechend eingebettet in die Vorstellung der Zeit in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, Magie, Hexerei, Alchemie? 2) Die historischen Figuren, denen Tyll im Verlauf begegnet sind z.B. Athanasius Kircher, ein aus der Geistlichkeit hervorgegangener Naturforscher, voller Überzeugung seiner Genialität. Bei der ersten Begegnung mit ihm (als junger Helfer der Inquisition) ist er noch ehrfürchtig, teilweise ängstlich. Später gewinnen die verqueren Ansichten der von klerikalen Prinzipien durchsetzten Wissenschaft die Oberhand. Toll, wie hier die widerwärtige Unlogik der Inquisition herausgearbeitet wird. Kehlmann hat subtil auch immer die nötige Prise Humor verarbeitet (Zumindest ergibt dieser Humor sich aus unserer heutigen Perspektive)! Elizabeth Stuart, für einen Winter Königin von Böhmen, gebildet, klug, mehr oder weniger glücklich mit einem ihr unterlegenen Friedrich V. verheiratet (Der Winterkönig; auch ihn lernt man näher kennen) ist fasziniert von ihrem Narren und bis zuletzt ist er ihr eine Nasenlänge voraus. Sie ist die Hochadlige, die mit Cleverness versucht ihren Stand zu schützen, gleichzeitig aber vermisst sie England (als Enkelin von Maria Stuart und Tochter des englischen Königs Jakob I), die dortigen Theater und die Poesie. Sie versucht sich, Tyll’s Tricks zu durchschauen, vermutlich ist sie sich im Klaren, dass sie von ihm viel lernen kann. Es gefällt mir, wie die historischen Fakten und einzelne Personen aufleuchten (es macht Spaß sich während der Lektüre zu einzelnen Namen auf Wikipedia zu informieren). Weitere Rollen werden eingenommen von Tyll’s Leidensgenossin Nele, vom Schwedenkönig Gustav, Englands König Jakob I, dem Gelehrten Olearius oder dem Lyriker Paul Fleming.

Tyll selbst scheint ein Wunderkind zu sein, das doch auch immer etwas geheimnisvoll bleibt (vielleicht entsprechend der echten Vorlage?!). Irgendwie finde ich, dass man ihn noch etwas schärfer hätte herausarbeiten und in den Vordergrund stellen hätte können. Aber dann ginge wohl auch seine Rolle als „Kitt“ zwischen den „wichtigen“, tragenden Figuren der Zeit verloren, die er verbindet, ohne selbst eine vordergründige Rolle zu spielen. Er ist der Spiegel, nicht das Gespiegelte.

So ist „Tyll“ ein bisschen wie ein Panorama, ohne notwendigerweise einen fixen Anfang und ein Ende zu haben (auch wenn diese durchaus vorhanden sind). Aber die Stärke des Buchs sind die für mich die Schlaglichter auf die Gesellschaft des 17. Jahrhunderts und die Situationskomik nebst Dialogen (Grandios: Der Esel!). Sei es Tyll’s Vater Claus als armer Müller, aber spitzfindiger, wissbegieriger Hobby-Wissenschaftler; sei es die menschenverachtende Brutalität eines Inquisitionsprozesses; das „magische“ Bild, das die Dummen und die niederen Standes entlarven soll (Remineszenz an H.-C. Andersens „Des Kaisers neue Kleider“?!); eine Szene der Mineure, eingeschlossen unter dem Schlachtfeld dieses Krieges unter den damaligen, unvorstellbaren Bedingungen oder auch das Zusammentreffen der Gelehrten jener Zeit, die mit kruden Argumenten Drachen und ihre Heilkraft erforschen (historisch belegt: Athanasius Kircher).

Kehlmann fragt mich mit "Tyll" nach dem Menschlichen in uns und fordert ein wenig Zivilcourage heraus. Erst mal komisch, warum dies im 17. Jahrhundert passieren muss. Aber irgendwie auch schlüssig, weil der Roman uns klarmacht (Mut macht?), wie viel wir, aus humanitärer Sicht, in den letzten 400 Jahren schon geschafft haben (und wie viel vielleicht damit auch auf dem Spiel steht?!). So erschließt sich auch, warum Tyll (eigentlich aus dem 14. Jahrhundert!!!) 300 Jahre "hinausgezögert" wurde. Er ist für diese Aufgabe ein idealer Protagonist.

Das macht „Tyll“ lesenswert und auch dank der Kehlmann’schen Sprache und Sprachwitzes zu einem guten Roman. Aufgrund der mir nicht ganz klar gewordenen Dramaturgie kommt „Tyll“ aber nicht ganz an „die Vermessung der Welt“ (sicherlich das Buch, das man am ehesten zu Vergleichszwecken heranziehen würde) oder „Mahlers Zeit“ (s. meine Rezension) heran.

Ich habe deutsche Geschichte bisher nie mit dem allergrößten Interesse verfolgt und bin auch nicht der größte Historienroman-Leser. Durch das Schmökern auf Wikipedia zu den realen Vorlagen der Charaktere, wurde mein Interesse zumindest etwas mehr entflammt (vielleicht ja auch eine Intention des Autors?! ;) ).

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

134 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

arrakis, bene gesserit, dune, frank herbert, fremen, harkonnen, kwisatz haderach, melange, sandwurm, science fiction, science-fiction, sci-fi, spice, verschwörung, wüstenplanet

Der Herr des Wüstenplaneten

Frank Herbert , Frank Lewecke ,
Flexibler Einband: 298 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.05.2001
ISBN 9783453186842
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

110 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

"norwegen":w=4:wq=835,"familie":w=2:wq=16493,"tod":w=1:wq=11661,"leben":w=1:wq=6335,"trauer":w=1:wq=3688,"vater":w=1:wq=3117,"alltag":w=1:wq=1870,"band 1":w=1:wq=1811,"gegenwartsliteratur":w=1:wq=1352,"sterben":w=1:wq=1238,"lebensgeschichte":w=1:wq=1207,"autobiographie":w=1:wq=1097,"skandinavien":w=1:wq=800,"alkoholismus":w=1:wq=452,"vater-sohn-beziehung":w=1:wq=269

Sterben

Karl Ove Knausgård , Paul Berf
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei btb, 10.08.2015
ISBN 9783442749577
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"historischer roman":w=1:wq=4782,"18. jahrhundert":w=1:wq=634,"expedition":w=1:wq=358,"schiffe":w=1:wq=247,"laperouse":w=1:wq=1

Die letzten Entdecker

Naomi J. Williams , Monika Köpfer
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 15.08.2016
ISBN 9783832163952
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(165)

280 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

"thriller":w=7,"science fiction":w=7,"blake crouch":w=7,"roman":w=4,"wissenschaft":w=3,"parallelwelt":w=3,"chicago":w=3,"quantenphysik":w=3,"quantenmechanik":w=3,"multiversum":w=3,"dark matter":w=3,"zeitenläufer":w=3,"liebe":w=2,"spannung":w=2,"usa":w=2

Dark Matter. Der Zeitenläufer

Blake Crouch , Klaus Berr
Flexibler Einband: 408 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 27.03.2017
ISBN 9783442205127
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

115 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"wüstenplanet":w=2,"fantasy":w=1,"krieg":w=1,"science fiction":w=1,"politik":w=1,"science-fiction":w=1,"scifi":w=1,"planet":w=1,"dune":w=1,"frank herbert":w=1,"wassermangel":w=1,"allmächtige paul atreides":w=1,"dun":w=1,"atreides melange arrakis imperium":w=1

Der Wüstenplanet

Frank Herbert , Jakob Schmidt
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.01.2016
ISBN 9783453317178
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

94 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

deutschland, eigenartiges buch, familie, familiengeschichte, finanzkrise, gebe ich ab, gegenwart, geheimnisse, geister, geld, glaube, kriminalroman, kunstfälscher, kunstmarkt, lügen

F

Daniel Kehlmann , ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.10.2014
ISBN 9783499249273
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

180 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"fantasy":w=4,"david mitchell":w=3,"die knochenuhren":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"thriller":w=1,"england":w=1,"krieg":w=1,"leben":w=1,"kinder":w=1,"reise":w=1,"literatur":w=1

Die Knochenuhren

David Mitchell , Volker Oldenburg , Anzinger und Rasp, München
Fester Einband: 816 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 11.03.2016
ISBN 9783498045302
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

105 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

"normannen":w=6:wq=64,"italien":w=4:wq=3287,"süditalien":w=4:wq=58,"normandie":w=3:wq=139,"krieg":w=2:wq=6364,"historischer roman":w=2:wq=4782,"brüder":w=2:wq=1066,"11. jahrhundert":w=2:wq=65,"raubritter":w=2:wq=24,"mezzogiorno":w=2:wq=6,"robert guiscard de hauteville":w=2:wq=4,"hauteville":w=2:wq=3,"liebe":w=1:wq=37982,"mittelalter":w=1:wq=2815,"vergewaltigung":w=1:wq=1665

Das Schwert des Normannen

Ulf Schiewe
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783426513163
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

21. jahrhundert, buch angefangen, china, ferne welten, flora + fauna, hirten, imperialismus, innere mongolei, kulturrevolution, mongolei, mongolen, natur, nomaden, roman, wölfe

Der Zorn der Wölfe

Jiang Rong , Karin Hasselblatt
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 08.12.2010
ISBN 9783442473953
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: china, imperialismus, mongolei, natur, wölfe   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(240)

528 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 23 Rezensionen

"virus":w=22,"thriller":w=20,"labor":w=14,"schottland":w=13,"wissenschaft":w=10,"familie":w=6,"spannung":w=6,"viren":w=6,"forschungslabor":w=6,"diebstahl":w=5,"dieb":w=5,"schneesturm":w=5,"ken follett":w=5,"tod":w=4,"schnee":w=4

Eisfieber

Ken Follett , , ,
Flexibler Einband: 461 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.04.2007
ISBN 9783404156689
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
103 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.