SusanFloryas Bibliothek

39 Bücher, 11 Rezensionen

Zu SusanFloryas Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
39 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

cowboy, suchtpotenzial, fantastisch, liebe, romance, liebesroman

Ein Traum in Montana

Moni Kaspers
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Latos Verlag, 29.07.2016
ISBN 9783945766262
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein weiterer Roman von Moni Kaspers - da konnte ich es natürlich kaum erwarten, es mir gemütlich zu machen und mich nach Cowboycountry entführen zu lassen!

Als Becky die Chance bekommt, Deutschland den Rücken zu kehren und auf einer Ranch in Montana ihren großen Traum vom Leben als Cowgirl wahrwerden zu lassen, fliegt sie mit einem Koffer voller Hoffnungen in den Wilden Westen. Doch ziemlich schnell muss sie herausfinden, dass der Alltag auf einer Ranch bei Weitem nicht so romantisch ist, wie Hollywood es auf der Leinwand darstellt. Die Arbeit ist hart, der diensthabende Obercowboy noch härter. Es vergeht kein Tag, an dem sie nicht mit Patrick O´Connor aneinandergerät. Dazu kommt permanenter Stress mit ihrem Bruder Erik. Es gibt also genügend Konflikte, um die Story richtig spannend zu machen. Und das ist Moni Kaspers wie immer hundertprozentig gelungen.

Überaus real beschreibt sie die traumhafte Landschaft Montanas, und da ich selbst tatsächlich mal auf solch einer Ranch war, kann ich nur bestätigen, dass sie den Alltag dort voll und ganz wiedergegeben hat. Zum Glück bin ich keinem derartigen Widerling wie Cowboy Patrick begegnet! Dem hätte ich gern öfter mit den Stiefeln in den knackigen Allerwertesten getreten. Aber auch Patrick wurde nicht als Scheusal geboren, sondern versteckt seine Gefühle hinter seiner überaus ruppigen Fassade. Mit seinen Tieren dagegen zeigt er, welch weiches Herz unter seinem Cowboyhut schlägt. Irgendwie muss man ihn doch gernhaben...

"Ein Traum in Montana" entwickelt sich zwischenzeitlich zum Albtraum, und ich konnte den Kindle gar nicht mehr weglegen, weil ich so sehr mitgefiebert habe, ob sich wider Erwarten doch noch alles zum Happy End entwickelt. Ein wunderschönes Buch zum Hin- und Wegträumen. Genau richtig für einen gemütlichen Abend am prasselnden Kaminfeuer oder kuschlig auf dem Sofa. Bitte mehr davon!!! Moni Kaspers enttäuscht nie!

  (1)
Tags: cowboy, liebe, romance, wilder weste   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, moni kaspers, western, liebe; freundschaft, pferde

Ungestillte Sehnsucht - Dark Soul

Moni Kaspers
Buch: 370 Seiten
Erschienen bei Bookshouse, 02.09.2016
ISBN 9789963535095
Genre: Liebesromane

Rezension:

 

Als ich dieses Buch auf meinen Kindle geladen habe, dachte ich: Okay, mich erwartet eine schöne Liebesgeschichte, in der Pferde und Cowboys eine große Rolle spielen. Doch schon nach wenigen Seiten ist es Moni Kaspers wieder einmal gelungen, mich komplett zu überraschen. Mit einem Schlag war ich in einer emotionsgeladenen Story gelandet, die mich auf der einen Seite so sehr mitnahm, dass ich sie manches Mal am liebsten für eine Weile beiseite gelegt hätte, um das Gelesene sacken zu lassen. Doch gleichzeitig wollte ich weiterlesen, weiterlesen, weiterlesen. Und habe es getan, denn ein Weglegen ging einfach nicht.

Wie habe ich mit Jo gelitten, ihr das Glück gewünscht, das sie selbst immer wieder mit aller Macht von sich stößt, wenn es ihr denn endlich begegnet! Sie ist keine einfache Frau und gerade deshalb so schrecklich liebenswert. Weil ich manches Mal dachte: upps, so würdest du an dieser Stelle möglicherweise auch reagieren. Jo ist einfach und normal. Sie möchte wie ihre Schwester sein, ein bunter, sorgloser Schmetterling, und ihre Verletzlichkeit und die Schatten der Vergangenheit lassen einfach nicht zu, dass sie ihre Flügel ausbreitet und in den Regenbogen fliegt.

Die Männer an ihrer Seite? Nathan war ihr Glücksgriff, doch die Welt der Schönen und Reichen nicht wirklich ihre Welt. Ich will hier nicht zu viel verraten, doch als ich am Happy End ankam, fiel mir auf, dass mein Kindle meinte, mir stünde noch über eine Stunde Lesezeit bevor... Und dann kam alles ganz anders, als ich es erwartet habe!

"Ungestillte Sehnsucht" ist eine Achterbahnfahrt durch die Gefühle einer Frau, die zu früh lernen musste, dass das Leben selbst im Reich der Cowboys kein Ponyhof ist. Ich habe dieses Buch geliebt, obwohl es mich in die eine oder andere Schlangengrube meiner eigenen Gefühle geschubst hat. Gerade das macht die Geschichte so real und liebenswert. Auf jeden Fall eine absolute Kaufempfehlung! Und ich freue mich bereits auf jedes weitere Buch von Moni Kaspers.

  (2)
Tags: cowboys, gefühle, liebe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

cowboy-liebhaber, cowboy, liebe, romantik, wyoming

Tinman

Moni Kaspers
Buch
Erschienen bei Sieben-Verlag, 01.07.2015
ISBN 9783864435157
Genre: Romane

Rezension:

Nachdem ich bereits „Der Cowboy-Dangerous Love“ von Moni Kaspers mit Begeisterung gelesen hatte, konnte ich ihrem Debütroman „Tinman“ natürlich nicht lange widerstehen. Zum Glück! Denn die Geschichte um Sam und den geheimnisvollen Cowboy Luke, den alle nur „Tinman“ nennen, zog mich vom ersten Satz an komplett in ihren Bann.  Sam kommt aus Deutschland und wandert eigentlich in die USA aus, um dort ihren Verlobten zu heiraten. Tinman ist ein stiller, in sich gekehrter Muffelkopf, der mit der ganzen Welt nichts zu tun haben will. Außer mit dieser jungen Frau, die er gerade vom Flughafen abgeholt hat … Der lockere, bildhafte Schreibstil der Autorin hat mich umgehend auf die Ranch und mitten ins Cowboyleben befördert. Ich konnte die Pferde riechen, sah die Weite Wyomings vor mir und schaukelte mit Sam über dem Teich. Am liebsten hätte ich mit ihr zusammen geschaukelt!

Der geheimnisvolle Cowboy ließ mich nicht in Ruhe. Abgesehen davon, dass ich natürlich auch kaum erwarten konnte, den Grund für sein merkwürdiges Verhalten zu erkunden, hätte der Typ mir auch gefährlich werden können J Luke ist ein grandioser Protagonist, ein Kerl mit Ecken und Kanten, der trotz seiner Raubeinigkeit das Herz am rechten Fleck trägt. Da knistert es ganz fix zwischen ihm und Sam, und man wünscht den beiden einfach, dass sie zusammenkommen. Der Verlobte? Vergesst ihn!

Es ist ein stiller, ruhiger Roman, der durch Gefühle und die richtigen Worte überzeugt. Lachen und Weinen liegen nah beieinander, doch auch die Leidenschaft kommt nicht zu kurz. Mich jedenfalls hat die Autorin wieder einmal voll und ganz überzeugt, und ich kann „Tinman“ nur jedem empfehlen, der gefühlvolle Romane in großer Kulisse liebt. Bitte weiter so, liebe Moni Kaspers, ich warte bereits auf das nächste Buch!

  (4)
Tags: cowboy, liebe, romantik, wyoming   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

australien, krimi, outback, mord, daryl simmons

Verwischte Spuren

Alex Winter
E-Buch Text: 622 Seiten
Erschienen bei Bookshouse, 14.03.2017
ISBN 9789963536337
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der 7. Fall für Daryl Simmons … Natürlich kann man das Buch lesen, ohne die Vorgänger zu kennen, doch das wäre schade. Es ist spannend, mitzuverfolgen, was der Hauptdarsteller bisher erlebt hat und warum er genau an diesem Punkt seines Lebens gelandet ist, der den Autor zum Schreiben des siebten Buches veranlasst hat. Wobei sich Simmons dummerweise im Augenblick nicht daran erinnern kann, wie sein bisheriges Leben aussah, da er momentan an einer Amnesie leidet. Immer wieder holt ihn die Vergangenheit über unterschiedlich lange Flashbacks ein – und er stellt fest, dass er vielleicht lieber nicht wissen möchte, wer er vorher war. War er ein netter Kerl? Oder der Schuft vom Dienst?

Er begegnet Sally, die von der Polizei verdächtigt wird, ihren Mann Jesse und möglicherweise auch ihren Vater umgebracht zu haben. Tief in sich ist Simmons davon nicht überzeugt, andererseits sprechen die Fakten teilweise eine andere Sprache. Also bleibt ihm nichts anderes übrig, als mit dem Schnüffeln zu beginnen. Und dabei macht er sich in Scanlan, dem zuständigen Polizeibeamten, nicht unbedingt einen neuen Freund.

Was haben die Aborigines mit den seltsamen Unfällen auf der Outbackfarm zu tun? Warum benimmt sich Jesses Familie so merkwürdig? Fragen über Fragen, die es mir unmöglich machten, das Buch aus der Hand zu legen. Dabei gelingt es dem Autor auch dieses Mal, ein tolles Bild der australischen Landschaft zu zeichnen. Der Leser liest nicht einfach, er fährt mit dem ATV durch die Weite des Outbacks, schluckt Staub, sieht Schlangen und begegnet den Riten der Eingeborenen.

Der Schreibstil ist flüssig und toll zu lesen, auch wenn man hin und wieder aufgrund der ungewohnten Namen der Aborigines ein wenig überlegen muss. Auf jeden Fall habe ich bis zum Schluss mitgerätselt, wer der / die Schuldige sein könnte. Und als ich dachte: Das war´s …. Gab es eine überaus überraschende Wendung, die darauf hoffen lässt, dass es in naher Zukunft eine neue Geschichte um den sympathischen Hauptdarsteller gibt. Absolute Leseempfehlung für alle, die spannende Geschichten an ungewöhnlichen Orten lieben.

  (5)
Tags: australie, detektiv, krimi, outback, spannung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

jersey, liebe, flirt, insel, scheidung

Island Hearts - Laura

Romina Gold
E-Buch Text
Erschienen bei null, 18.03.2017
ISBN B06XQSL4KL
Genre: Sonstiges

Rezension:

Als begeisterte Leserin von Romina Golds Romanen musste ich diese Geschichte natürlich ebenfalls lesen. Es war eine Überraschung, denn während bei "Solid Rock - Sieh nicht zurück" und "Orkan im Paradies" neben Liebe und Romantik auch eine gehörige Portion Action für Spannung sorgt, lebt dieser Roman ausschließlich von den Gefühlen der beiden äußerst sympathischen Protagonisten und der wundervollen Landschaft der Insel Jersey. Diese ist so schön beschrieben, dass ich mich direkt dorthin versetzt fühlte und mit Laura am Strand gewandert bin!
Laura ist eine Frau, die nach ihrer nervenaufreibenden Scheidung zum ersten Mal ihre neue Freiheit in vollen Zügen genießt, als sie David begegnet. Sie passen zueinander, und doch stellt sich die Frage: Wer ist dieser Mann?
Dadurch zieht sich eine unterschwellige Spannung durch das Buch, das von den leisen Tönen lebt. Der einzige Nachteil: Es war viel zu kurz... Und doch ist alles gesagt. Bleibt nur zu hoffen, dass es weitere Geschichten dieser Art aus Rominas Feder geben wird!
Ich werde definitiv jede einzelne davon umgehend kaufen!

  (6)
Tags: flirt, her, insel, jersey, liebe, urlau   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

liebe, bodyguard, liebesroman, romance, bookshouse

Sieh nicht zurück! Solid Rock

Romina Gold
Flexibler Einband
Erschienen bei bookshouse, 17.02.2017
ISBN 9789963535972
Genre: Romane

Rezension:

Eheliche Gewalt ist die Basis von Romina Golds neuestem Roman. Das  Buch beginnt traurig und wird noch viel, viel trauriger. Doch was absolut hoffnungslos erscheint, wandelt sich zu einem leidenschaftlichen Kampf zurück ins Leben! Als Hauptdarstellerin Kelly nicht mehr weiß, wie es weitergehen soll, wird sie von einem Netz neuer Freunde aufgefangen. Fremde Menschen schließen sie umgehend in ihr Herz und ermöglichen ihr den kompletten Neuanfang. Und mittendrin trifft sie auf Vince - toller Body, tougher Kerl und hinter der schnuckeligen Fassade eine äußerst sensible Seele. Auch Vince muss mit einem schwerem Verlust leben, an dem er obendrein sich selbst die Schuld gibt. In Kelly trifft er auf eine Seelenverwandte, doch sind beide bereit, trotz der Narben ihrer Vergangenheit den Blick nach vor zu richten? Auf eine gemeinsame Zukunft?

Den Weg, den die Autorin beschreibt, ist kurvig und bietet hinter jeder Biegung eine neue Überraschung. Mal romantisch und gefühlvoll, dann wieder knallharte Action - dieser Roman hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gepackt und nicht mehr losgelassen! Mal lacht man lauthals heraus, dann wieder ist Taschentuchalarm angesagt. Auf jeden Fall geht die Geschichte mitten ins Herz, nicht nur bei Vince und Kelly.

Daneben gibt es aber auch andere Figuren, denen man gern im wahren Leben begegnen möchte. Linda, Jason und Dylan sind starke Charaktere, die mit ihren Nebenrollen das Fundament dieser Geschichte tragen. Es wäre schön, auch diesen Helden am Rande zu einem Happy End zu führen... Okay, zugegeben: Ich lechze nach einem zweiten Teil von "Solid Rock". Damit dürfte klar sein, wie sehr mich dieses Buch gepackt hat. Eine definitive Leseempfehlung für alle, die Romantik und Leidenschaft , gewürzt mit einer ordentlichen Portion Spannung , mögen. Für mich auf jeden Fall ein Buch, das alle Sterne verdient hat, die ich hier vergeben kann.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

kinder, erwachsene, weihnachten, trolle, weihnachtsmärchen

Weihnachtsgeschichten für Kinder

Federkiel Verlag , Eva Gruber , Caroline Messingfeld , Nadine Buch
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Kiel & Feder-Verlag, 15.11.2016
ISBN 9783946728078
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Nein, ich bin kein Kind mehr, zumindest auf dem Papier nicht. Aber dank dieses wunderbaren Buches durfte ich für einige Stunden wieder zum Kind werden! Zehn Autorinnen haben Kurzgeschichten rund ums Weihnachtsfest geschrieben und mich mit ihren Erzählungen zum Lachen und Weinen, vor allem aber auch zum Nachdenken gebracht. Mehr als einmal musste ich mir Tränen der Rührung aus den Augenwinkeln wischen, nur, um wenige Seiten später wieder zu schmunzeln. Es sind nicht die heiligen Geschichten, die man normalerweise zu Tannenduft und Marzipan zu hören bekommt. Sondern moderne Märchen, Geschichten aus dem Heute. Da laufen Tiere durch den Wald, um Hilfe für das Christkind zu holen. Kinder, die längst nicht mehr „glauben“, finden das kleine Wunder, das sagt „hey, und wenn doch nicht alles erfunden wurde???“

Schon das Cover macht gute Laune, ohne jeglichen Lametta-Kitsch zu verbreiten. Dahinter verbergen sich zauberhafte Bilder aus Worten und Skizzen.

Jede der zehn Geschichten ist ein kleines Juwel, das ich garantiert noch viel, viel öfter lesen werde. Liebevolle Illustrationen setzen krönende Akzente auf Bilder, die mit herzlichen Worten gemalt wurden.

Es ist ein Buch, das Kinder glücklich macht. Mehr noch aber ist es ein Buch, mit dem auch wir Erwachsenen ein Stück Kindheit neu erleben dürfen. Wunderschön geschrieben, und aufgrund der unterschiedlichen Schreib- und Sichtweisen jeder Autorinnen jedes Mal ein bisschen anders.  Von mir aus hätten es gerne noch viel viel mehr Geschichten sein können! Es hat mir überaus glückliche Stunden bei weihnachtlich duftendem Tee und Gebäck eingebracht.

Wer noch träumen kann, darf dieses Buch nicht versäumen. Und wer das Träumen und Glauben wieder erlernen möchte, sollte sich diesen Diamanten in Papier- oder eBook-Form ebenfalls nicht entgehen lassen. Guten Gewissens spreche ich eine absolute Kaufempfehlung aus und finde es nur schade, dass ich nicht mehr als 5 Sterne vergeben kann!

Danke für dieses literarische Geschenk! Ich werde es wieder und wieder zur Hand nehmen.

  (6)
Tags: erwachsene, kinder, weihnachten   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, kate sunday, penelopes geheimnis, liebesroman, freundschaft

Im Schatten der Appalachen - Penelopes Geheimnis

Kate Sunday
Flexibler Einband: 343 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 03.03.2015
ISBN 9789963527694
Genre: Liebesromane

Rezension:

Seit der Lektüre von „Hannahs Entscheidung“ lese ich alles, was ich von Kate Sunday in die Hände bekomme. So habe ich mich auch freudig auf den zweiten Teil ihrer Appalachenreihe gestürzt und wurde nicht enttäuscht. „Penelope´s Geheimnis“ hat mich umgehend zurück ins zauberhafte Willow Creek reisen lassen. Über den Inhalt muss ich hier nicht reden, der lässt sich auf dem Klappentext nachlesen.

Wieder ist es der Autorin gelungen, mich mit ihrer wunderschön bildlichen Sprache mit den Charakteren ihres Buches mitleiden und mitlachen zu lassen. Kate Sunday versteht es, überaus realistische Personen zu kreieren, mit denen man sich am liebsten auf einen Kaffee treffen oder, wenn sie mal wieder arg störrisch sind, sie bei den Schultern packen und durchschütteln möchte. Völlig hingerissen war ich dieses Mal von der kleinen Abby, und ich habe mir von Anfang an gewünscht, dass Finn … Nein, mehr sage ich dazu nicht. Da hilft nur selberlesen!

Aber auch die Probleme zwischen Penelope und ihrer Mutter konnte ich bestens nachvollziehen. Oh ja, im ganzen Buch gab es mehr als einmal diesen „das-kommt-mir-bekannt-vor“-Effekt, der einfach zeigt, wie lebensnah die Autorin ihre Protagonisten strickt. Wundervoll!

Im Städtchen Willow Creek möchte man ein paar Tage Urlaub machen, allerdings möchte ich dann auch Tayanita endlich persönlich kennenlernen! Darf ich dann auch mal bei Sam die Esel streicheln?

Natürlich kommt auch die Liebe samt all ihrer Probleme nicht zu kurz, und richtig spannend wird es, als eine Entführung für Aufruhr im ruhigen Städtchen sorgt. Doch ich will nicht zu viel verraten.

 

Fazit: Wieder ein hundertprozentig gelungener Liebesroman, den ich in kürzester Zeit verschlungen habe. Da fällt es leicht, eine klare Leseempfehlung auszusprechen. Und auch, wer den ersten Teil noch nicht gelesen hat, kommt problemlos mit diesem Buch zurecht. Insgesamt hat mir Penelope´s Geheimnis noch eine Spur besser als der Vorgänger gefallen, aber das lag wohl an der süßen kleinen Abby. „Hannahs Entscheidung“ sollte man auf jeden Fall ebenfalls lesen. Ich jedenfalls freue mich bereits auf weitere Werke von Kate Sunday und lasse mich jederzeit gerne wieder von ihr für ein paar Stunden in ihre Welt der Fantasie entführen.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

liebe, verlust, whispering love, fehlgeburt, sunday

Whispering Love: Frühling in Maine

Kate Sunday
Flexibler Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Feelings , 29.02.2016
ISBN 9783426215517
Genre: Liebesromane

Rezension:

Welch eine wunderschöne Geschichte! Nach einer Fehlgeburt ist für Sam nichts mehr, wie es wahr. Ihre Ehe klebt am Abgrund, ihr Mann kann ihren Verlust nicht mit ihr teilen, alles scheint aus den Fugen zu geraten. Wenigstens die alte Freundschaft zu Mel erwacht zu neuem Leben. Allerdings hat Mel einen überaus attraktiven Bruder. Dieser ist jedoch nur an schnellem Sex ohne jegliches Gefühl interessiert. Aber Sam ist ja auch verheiratet, also alles im grünen Bereich. Oder???
Die Autorin erzählt die Geschichte abwechselnd aus der Perspektive der beiden Hauptdarsteller. Eine gelungene Idee, denn so ist man als Leser stets mittendrin in der agierenden Person und leidet, liebt und lacht mit ihm/ihr. Als Frau natürlich interessant, in die Gedanken des Mannes zu schlüpfen. Keine Ahnung, wie ein Mann denkt (wer weiß das schon?!?), aber ich bilde mir jetzt einfach mal ein, dass Kate Sunday dieser Switch gelungen ist. Da ich auch bereits andere Bücher von ihr kenne, weiß ich, wie wunderbar sie die Atmosphäre ihrer Handlungsorte darstellen kann. Man liest nicht ÜBER Maine, sondern IST in Maine! Man läuft mit ihr durch den Sand von Angel´s Cove, isst mit ihr gemeinsam Blaubeerpfannkuchen und hört die Möwen schreien.
Fazit: Wieder ein Volltreffer von Kate Sunday. Mögen ihr die Ideen nie ausgehen, damit wir auch weiterhin romantisch gelungene Storys wie diese von ihr lesen dürfen!

  (7)
Tags: gefühl, liebe, neuanfang, romantik, schwanger, verlust   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

liebe, bahamas, spannend, serienauftakt, zwangsehe

Orkan im Paradies

Romina Gold
Buch: 161 Seiten
Erschienen bei Bookshouse, 30.09.2016
ISBN 9789963535255
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein Vater unter dem Einfluss eines Gangsters, eine Tochter auf der Flucht vor einer erzwungenen Hochzeit – Orkan im Paradies startet im wahrsten Sinne des Wortes mit schlagenden Argumenten! Als Stella daraufhin in Seenot gerät, ist der ebenso attraktive wie sympathische Tyler Hanson zur Stelle… Viel mehr verrate ich an dieser Stelle gar nicht, ich sage lieber: Selber lesen!

Der Debutroman von Romina Gold hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gepackt und nicht mehr losgelassen. Die Autorin hat eine spannende, temporeiche Geschichte zu Papier gebracht, in der die Mischung einfach stimmt. Ein ätzender Fiesling, ein edler Ritter und jede Menge Charaktere, mit denen man sich sofort verbunden fühlt. Es geht mit Vollgas los und hält nicht nur die Protagonisten bis zuletzt in Atem. Stella muss man einfach mögen, aber auch Mia war mir sofort sympathisch. Da es sich bei „Bahama Heartbeat“ um eine Serie handelt, hoffe ich ja bereits auf einen eigenen Band für Mia und …. Nein, das verrate ich jetzt nicht, hier wird nicht gespoilert.

Das Ganze ist gewürzt mit einer ordentlichen Prise Karibik. Der flotte, bildliche Schreibstil der Autorin ließ mich das klare Wasser praktisch fühlen, ich sah den Sand, die Muscheln, die Blütenpracht und ließ mir auf rasender Fahrt mit dem Schnellboot den Wind um die Nase wehen.

Fazit: Ein wirklich gelungener Auftakt einer neuen Reihe, bei der ich bereits gespannt auf den nächsten Band warte. Der dürfte auch ruhig ein paar Seiten mehr haben, das Vergnügen war leider viel zu schnell vorbei… Und ein kleiner Hinweis, den der Verlag hoffentlich liest: Davon hätte ich gerne ein Taschenbuch im Regal. Schade, dass es nur als eBook zu haben ist.

  (6)
Tags: karibik, lieb   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

kreuzfahrt, susan florya, bookshouse, liebe, enttäuschung

Wellenspiel der Liebe - Mermaid Cruises 1

Susan Florya
Buch: 310 Seiten
Erschienen bei Bookshouse, 16.09.2016
ISBN 9789963535057
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

krimi, mord, münche, spannun

Keine halben Sachen

Antonia Günder-Freytag
Flexibler Einband: 213 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 09.12.2014
ISBN 9789963526635
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dies war das erste Buch, das ich von der Autorin gelesen habe und es hat mich direkt so überzeugt, dass ich mir umgehend auch Kommissar von Kamms 2. Fall gekauft habe.

Zu diesem Buch: Sehr interessante, vielseitige Charaktere sorgen dafür, dass zumindest ich bis zuletzt den wahren Täter nicht überführen konnte. Sobald ich mich auf einen Verdächtigen "eingeschossen" hatte, passierte etwas, das meine Ahnungen umgehend zerstörte. Es blieb also spannend bis zum Schluss. Danke, dass auf unappetliche und blutige Details verzichtet wurde, das hat der Qualität des Buches garantiert nicht geschadet!

Die Charaktere waren alle sehr schön gezeichnet, lebendig und gut vorstellbar. Vor allem Hauptkommissar von Kamm und sein engster Mitarbeiter Utzschneider gefielen mir sehr, da sie sehr real dargestellt sind. Keiner von beiden ist der perfekte Überflieger, sie haben Probleme im Privatleben, verstecken sich vor nervigen Verwandten und trinken auch mal ein (oder zwei) Bier zu viel.Sie haben am nächsten Tag einen Kater, sind müde, etc. Keine James-Bond-Typen, sondern der echte Polizist von nebenan, der nach Kräften seinen Job macht und daneben ein normales Privatleben hat, in dem es eben nicht von sexy Ladys wimmelt, sondern wo Muttern im Altersheim auf Besuch wartet.

Insgesamt ein wirklich gelungenes Buch, das für unterhaltsame Stunden ohne allzu viel Tiefgang sorgt. Genau richtig für den gemütlichen Abend bei einem Glas Wein auf dem Sofa oder im Urlaub in der Hängematte. Wenn Teil 2 diese Qualität hält, wird garantiert auch von Kamms 3. Fall umgehend auf meinem Kindle landen! Herzlichen Glückwunsch an die Autorin!

  (2)
Tags: krimi, mord, münche, spannun   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

südafrika-roman, frauenroman, gefühle;

Ein Saxofon im Handgepäck: Roman

Susan Florya
E-Buch Text: 354 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 14.03.2015
ISBN 9783738015270
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: frauenroman, gefühle;, südafrika-roman   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

gefühle, ein saxofon im handgepäck, susan florya, südafrika-roman, frauenroman

Ein Saxofon im Handgepäck

Susan Florya
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 25.03.2015
ISBN 9783734771736
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: frauenroman, gefühle, südafrika-roman   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.861)

4.826 Bibliotheken, 28 Leser, 13 Gruppen, 141 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, kathedrale, england, kirche

Die Säulen der Erde

Ken Follett , Gabriele Conrad , Till Lohmeyer ,
Flexibler Einband: 1.152 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 27.10.1992
ISBN 9783404118960
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.624)

5.080 Bibliotheken, 20 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

klassiker, freundschaft, märchen, philosophie, kinderbuch

Der Kleine Prinz

Antoine de Saint-Exupéry , Grete und Josef Leitgeb
Buch: 96 Seiten
Erschienen bei Karl Rauch Verlag GmbH & Co. KG, 01.01.2016
ISBN 9783792000496
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.634)

8.308 Bibliotheken, 70 Leser, 13 Gruppen, 146 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.699)

3.417 Bibliotheken, 23 Leser, 7 Gruppen, 112 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, liebe, deutschland, konstanz

Die Wanderhure

Iny Lorentz
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783426629345
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.647)

7.253 Bibliotheken, 17 Leser, 14 Gruppen, 113 Rezensionen

liebe, vampire, bella, vampir, edward

Bis(s) zum Morgengrauen

Stephenie Meyer , Karsten Kredel (Übers.)
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2008
ISBN 9783551356901
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.409)

3.298 Bibliotheken, 41 Leser, 7 Gruppen, 173 Rezensionen

schafe, krimi, mord, irland, humor

Glennkill

Leonie Swann
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 02.05.2007
ISBN 9783442464159
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.097)

16.142 Bibliotheken, 58 Leser, 28 Gruppen, 325 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.07.1998
ISBN 9783551551672
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.782)

6.675 Bibliotheken, 21 Leser, 7 Gruppen, 231 Rezensionen

liebe, tod, trauer, briefe, irland

P.S. Ich liebe Dich

Cecelia Ahern ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783596161331
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.608)

3.203 Bibliotheken, 32 Leser, 4 Gruppen, 43 Rezensionen

thriller, umwelt, meer, frank schätzing, spannung

Der Schwarm

Frank Schätzing
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 02.09.2009
ISBN 9783596510856
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.303)

3.106 Bibliotheken, 20 Leser, 11 Gruppen, 106 Rezensionen

liebe, frankreich, paris, freundschaft, wohngemeinschaft

Zusammen ist man weniger allein

Anna Gavalda , Ina Kronenberger
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.10.2006
ISBN 9783596173037
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.551)

6.506 Bibliotheken, 28 Leser, 10 Gruppen, 86 Rezensionen

mord, klassiker, parfum, frankreich, paris

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 01.01.2006
ISBN 9783257016789
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
39 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks