Susi85

Susi85s Bibliothek

24 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Susi85s Profil
Filtern nach
24 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kalifornien, zelten campen, new york, amerika, fahrrad

OHNE RÜCKLICHT: Mit dem Fahrrad vom Atlantik zum Pazifik und weiter... Ein Reisebericht

Walter Schramm
E-Buch Text: 196 Seiten
Erschienen bei null, 26.09.2014
ISBN B00NZ8MFIO
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch von Walter Schramm ist seine eigene Geschichte im Jahre 1984 , die er 30 Jahre später als Reisebericht zusammenfasst und das gar nicht mal schlecht.
Mein Mann hat mich auf das Buch hingewiesen und ich muss sagen , ich hatte es binnen 4 Stunden durch .
Zuerst denkt man sich, ein Buch über eine Radtour von Ost nach Westamerika. Was kann da schon großartig passieren?Man rechnet schon mit einem monotonem Schreibstil und langweiligen Charakteren. Aber schon gleich zu Beginn des Buches wird man eines Besseren belehrt. Schon allein das Zitat am Anfang des Buches hat mich sehr angesprochen :
"Twenty years from now you will be more dissapointed by the things you didn´t do than by the things you did do. Sail away from the safe harbour. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover". (Mark Twain)

Walter startete nach Beendigung seines Studiums seine Radtour quer durch Amerika von Ost nach West. Von New York nach Kalifornien. Dabei erlebt er Allerlei. Manches mal auch eher Befremdliches für den Leser.
Leider wusste er nicht, dass er es viel leichter gehabt hätte, wäre er von West nach Ost gefahren, denn da hätte er stets Rückenwind gehabt. Das erfährt er leider erst an einer Raststation von einem anderen Radfahrer, als er schon gestartet ist...So muss er sich knapp 5000km gegen den Wind durchkämpfen. Zu Beginn kämpft er noch mit dem inneren Schweinehund wie man so schön sagt und kämpft mit dem "Ich lass es wieder" Gedanken, aber seiner Ehre wegen und der Wette, die er tags zuvor mit Freunden abgeschlossen hat, überwindet er sich Kilometer für Kilometer. Und irgendwann erreicht er das Gefühl der Freiheit und genießt die Fahrt in vollen Zügen. Er durchquert mehrere Länder, sieht die verschiedenen Vegetationen, lernt Hutterer, Amish, eine Harley Gang, viele Frauen, die amerikanische "Kultur" , Pizza für 1,99 Dollar, der ständige ungewollte Kontakt mit Waffenbesitzer( die ja in Amerika nicht selten sind) oder Hunden , endlose Maisfelder, Einsamkeit , Stille, billige Motels...Am Ziel angekommen mit tausenden geradelten Kilometer in seinen Füßen beschliesst er noch weiterzuradeln bis nach Mexiko, vorallem aber auch da sein Stipendiumvisum ausläuft und er keine Green card für Amerika besitzt.

Mein Fazit:
Der Autor beschreibt alles sehr authentisch und man kann sich die Landschaft sehr gut vorstellen. Sein Schreibstil ist angenehm und flüssig und geprägt mit immer wiederkehrenden Erklärungen der amerikanischen Gepflogenheiten (Kaffeekonsum, billige Motels, Waffenbesitz, Wahlverhalten, verschiedene verwirrende- nicht länderübergreifende Gesetze, Gefälle zwischen arm und reich ect.) bei welchen der Leser aus Unglaubwürdigkeit nur den Kopf schütteln kann. An manchen Stellen wäre mir eine genauere Situationsbeschreibung oder Personenbeschreibung lieber gewesen, aber es geht ja auch hauptsächlich um das Gefühl der Freiheit, der Einsamkeit, sich seiner Selbst bewusst werden und das Land in seiner Schönheit wahrzunehmen.
 Amerika wird einem tatsächlich sehr gut näher gebracht mit all den Erläuterungen, an manchen Stellen sogar besser, als es ein Reiseführer könnte .

  (5)
Tags: amerika, fahrrad, kalifornien, mexiko, new york, zelten campen   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

irresponsible desire, mila summers, rezension, manhattan love stories, spannung

Irresponsible Desire

Mila Summers
E-Buch Text
Erschienen bei BookRix, 04.07.2016
ISBN 9783739663296
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

50 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

freundschaft, liebe, münchen, liebesroman, 20 jahre

In all den Jahren

Barbara Leciejewski
Flexibler Einband: 484 Seiten
Erschienen bei Acabus Verlag, 28.09.2015
ISBN 9783862823703
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

85 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

liebe, blind, freundschaft, wenn du mich sehen könntest, jugendroman

Wenn du mich sehen könntest

Jessica Winter
E-Buch Text: 402 Seiten
Erschienen bei null, 19.05.2016
ISBN B01FYC3X66
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

51 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

liebe, paris, new york, macarons, magische anziehung

Eine zufällige Liebe

Martina Gercke
E-Buch Text: 352 Seiten
Erschienen bei null, 10.05.2016
ISBN B01FGT7D7M
Genre: Liebesromane

Rezension:

Im Leben der 24 jährigen Tess geht alles um die Erziehung ihrer 5 jährigen Tochter Hazel und die Arbeit in der Brooklyn Heights Bäckerei. Sie lebt in einer kleinen Wohnung, kann sich nur das Notwendigste leisten und muss stehts auf ihr Geld achten. Der Kindsvater verließ sie gleich am nächsten Tag , als sie ihm zuvor gebeichtet hatte, schwanger zu sein. Seither schlug sie sich mit ihrer Mutter und ihren drei Freundinnen die letzten 5 Jahre durch. Bei einem Preisausschreiben gewinnt sie eine Reise nach Paris. Schon im Flieger lernt sie Fleur kennen, welche ihr den Rat erteilt:Im Leben gibt es keine Zufälle, nur schicksalhafte Begegnungen.
In Paris erlebt sie die schönste Woche in ihrem Leben. Lernt tolle Menschen und Charaktere kennen und natürlich einen Mann/Leon...wie die Geschichte weiter geht ...einfach lesen :-)
Mein Fazit:
Flüssig geschrieben und detailgenau Orte ect beschrieben, sodass sich der Leser einen sehr guten Eindruck machen kann bzw. das Kopfkino aktiviert wird.
Alles in allem ein sehr gutes Buch für Romantiker, jedoch hat es der Realisitin in mir nicht gefallen, wie viele Zufälle die letzten 5 Jahre Tess Parkers Leben schon beeinflusst haben...im negativen, als auch im positiven Sinne. Nach dem Fazit: So viele Missverständnisse kann es doch einfach nicht geben! Daher von mir nur 4 Sterne ;-).

  (8)
Tags: bäckerei paris, eiffelturm, liebe, macarons, new york, schicksalhafte begegnung   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, kindesmissbrauch, hass, selbstmord, pädophilie

Dem Abgrund so nah

Jessica Koch
Flexibler Einband: 308 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 22.07.2016
ISBN 9783945362211
Genre: Romane

Rezension:

Als erstes ein großes Danke an Jessica, dass ich den zweiten Teil der Danny Trilogie  "Dem Abgrund so nah" vorablesen durfte!

Normalerweise halte ich meine Rezis recht kurz und bündig, aber dieses Mal muss ich eine Ausnahme machen.
Eigentlich schreckte mich der Gedanke ab, ein Buch, dass um Vergewaltigung, Misshandlung und Vernachlässigung geht, zu lesen.

Einerseits weil ich selbst zweifache Mutter bin und andererseits weil ich beruflich schon mit misshandelten Kindern zu tun hatte und die Thematik mir sehr zu Herzen geht.
 Letzlich siegte die Neugier über Dannys Kindheit und warum er zu dem Mensch wurde, dem tausende Leser im ersten Teil "Dem Horizont so nah" zu lieben gelernt haben.

Ich möchte hier nicht allzu viel über den Inhalt verraten, dass haben schon viele andere vor mir gemacht , aber auch weil ich selbst "spoilern" hasse...

Der Inhalt der Geschichte fängt für den Leser mit den ersten Seiten bereits mit Hass- und Ekelgefühl Dannys Vater gegenüber an.
Aber durch ihren grossartigen Schreibstil - der im Vergleich zum ersten Teil "reifer" wirkt - lockert Jessica die Geschichte auf und schafft es sprachlich ein deutliches Bild der Situation im Geiste entstehen zu lassen , ohne dabei zu sehr ins Detail zu gehen.

DIe Geschichte wird geprägt von Dannys Stärke, Mut , Optimismus und Liebenswürdigkeit. Als Leser leidet man mit ihm , freut sich mit ihm und spürt Leid, Verzweiflung und Liebe. Während des Lesens ergeben viele Dinge aus dem ersten Teil plötzlich mehr Sinn und man versteht Dannys späteres Verhalten noch besser.
Obwohl man mit Beendigung des Buches weiß, wie die Geschichte Jahre später ausgehen wird, ist man nicht wehmütig, sondern man freut sich , dass er nicht nur Hass, Wut, Vernachlässigung, Missbrauch erleben musste, sondern auch Liebe. Ich weiss nicht warum, aber mir fiel sofort der Liedsong von den Böhsen Onkelz ein..."Nur die Besten sterben jung"....

Ich hätte Danny,  gerne mal kennengelernt, denn allein von den "wenigen Zeilen" die man über ihn liest, fühlt man , was für ein ausergewöhnlicher junger Mensch er zu Lebzeiten war. Viele junge Menschen wären an den Erfahrungen , die er durchleben musste, zerbrochen. Danny hatte jedoch so viel Kraft, Optimismus und Lebenswillen und traf zur rechten Zeit stets Menschen , die ihn liebten.

Am Ende des Buches gehen einem tausende Fragen durch den Kopf und das Danny Gedankenkarussell hört Tage später noch immer nicht auf sich zu drehen...
" Wie kann ein Vater nur seinem eigenen Sohn so etwas grausames antun?" ,
"Wie kann eine Mutter sich so beeinflussen lassen und tatenlos, scheinbar ohnmächtig, dabei zu sehen?"
"Wie konnte ihre eigene Mutter nur zusehen, ohne Hilfe zu besorgen, da sie doch sah, dass es ihrer eigenen Tochter psychisch nicht gut ging?" und noch viiiiiele mehr...

Ein sterbender , alleinstehender Mann hat mir mal gesagt:
" Es ist viel schlimmer im Leben nicht geliebt zu haben, als nie geliebt worden zu sein".
Du Danny, hast beides in deinem Leben erfahren und wo immer du jetzt auch bist, kann ich dir versichern , dass Jessica ihre Sache sehr gut macht und du bestimmt nicht mehr in Vergessenheit geraten wirst!

Danke dafür liebe Jessica, und mach weiter so!

  (10)
Tags: hass, liebe, missbrauch   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

schicksal. leben, geheimnisvolle familiengeschichte, romantisch, fremde kultur, lesenswert

Der Duft von Erdbeersaft

Ella Wünsche
E-Buch Text: 282 Seiten
Erschienen bei null, 26.02.2016
ISBN B01CAIO6ZE
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Buch handelt von Annie, die ihre Großeltern in Bosnien mit dem Auto besuchen fährt.Dabei hat sie im Heimatort der Großeltern angekommen, gleich einen Autounfall.Dabei lernt sie Milos kennen.
MIlos ist Selbstversorger und fasziniert sie.Während sie und Milos sich immer besser kennenlernen, erfährt sie über einige Nachforschungen, wer ihre Mutter Marija als junge Frau war,in wen sie verliebt war und wovon sie träumte.Mehr will ich nicht verraten.Einfach selber lesen und in eine andere Kultur eintauchen.

  (5)
Tags: fremde kultur, geheimnisvolle familiengeschichte, lesenswert, romantisch, schicksal. leben   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(488)

905 Bibliotheken, 21 Leser, 3 Gruppen, 140 Rezensionen

liebe, mobbing, klassentreffen, mhairi mcfarlane, freundschaft

Vielleicht mag ich dich morgen

Mhairi McFarlane , Karin Dufner , Ulrike Laszlo
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426516478
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Schreibstil , inklusive der triefenden sarkatischen Sätze gefiel mir sehr gut!Jedoch konnte mich die Handlung leider nicht mitreisen...

Hässliches Entlein(Aureliana/Anna)) erfährt nichts Gutes in ihrer Jugend, wird davon geprägt und natürlich verändert sie sich in all den Jahren zum hübschen Schwan, sodass sie an ihrem eigenen Klassentreffen nicht erkannt wird.Daraufhin nimmt sie beruflich -durch Zufall - die "Freundschaft" zu ihrem Traumprinz von damals -James- wieder auf. James beemerkt vorerst nicht , dass Anna - sein Mobbingopfer Aureliana von damals - ein und dieselbe Person sind. Eine Zeit lang geht es gut, danach wird heftig gestritten und am Ende gibt es Herzchen und Sternchen.
Jedoch gelingt es der Autorin nicht, einige Stellen nachvollziehbar zu erklären. Die Sinnhaftigkeit fehlt mir bei einigen Passagen.
Würde ich es akzeptieren, wenn mein Traumprinz mich als Teenager vor der gesamten Schule lächerlich gemacht hätte?-Nein, selbst nach 16 Jahren nicht!!
Würde ich es verstehen , wenn er wieder zu seiner Ex zurück geht, obwohl er diese offensichtlich nicht so liebt , wie er sollte?Nein!

Jede vernünftig denkende Frau, die nur ein wenig Selbstwertgefühl hätte, hätte es ebenfalls nicht getan...vorallem, da Aureliana ja scheinbar all die grausamen Dinge nicht vergessen hatte und James sie im Moment ihrer "Enttarnung" noch dazu erneut richtig beleidigend beschimpft.
Ich persönlich wäre beim Sarkasmus verblieben...

  (7)
Tags: hässliches entlein, liebesbeziehungen, mobbing in der schule, portion sarkasmus, realität, traumprinz, veränderung   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

irische lebensart, irische herzlichkeit

Sommersprossen und Regenküsse

Karina Reiß
E-Buch Text: 278 Seiten
Erschienen bei null, 04.05.2016
ISBN B01F7COB8C
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.684)

4.857 Bibliotheken, 19 Leser, 10 Gruppen, 161 Rezensionen

liebe, analphabetismus, nationalsozialismus, kz, schuld

Der Vorleser

Bernhard Schlink
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.01.2009
ISBN 9783257060652
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.592)

3.250 Bibliotheken, 32 Leser, 17 Gruppen, 142 Rezensionen

liebe, freundschaft, england, leben, london

Zwei an einem Tag

David Nicholls ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 29.07.2009
ISBN 9783036955421
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.567)

6.513 Bibliotheken, 28 Leser, 10 Gruppen, 86 Rezensionen

mord, klassiker, parfum, frankreich, paris

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 01.01.2006
ISBN 9783257016789
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.394)

2.554 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

jakobsweg, hape kerkeling, humor, pilgern, spanien

Ich bin dann mal weg

Hape Kerkeling
Fester Einband: 405 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.09.2010
ISBN 9783492259736
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.519)

15.188 Bibliotheken, 102 Leser, 32 Gruppen, 441 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.670)

10.059 Bibliotheken, 74 Leser, 9 Gruppen, 343 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.750)

2.100 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

reise, liebe, klassiker, inzest, schullektüre

Homo faber

Max Frisch , Walter Schmitz , Walter Schmitz
Flexibler Einband: 301 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 18.11.2011
ISBN 9783518188033
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.593)

2.115 Bibliotheken, 17 Leser, 6 Gruppen, 64 Rezensionen

selbstmord, freundschaft, suizid, london, england

A Long Way Down

Nick Hornby , Clara Drechsler , Harald Hellmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 19.12.2013
ISBN 9783426615362
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.792)

6.675 Bibliotheken, 21 Leser, 7 Gruppen, 231 Rezensionen

liebe, tod, trauer, briefe, irland

P.S. Ich liebe Dich

Cecelia Ahern ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783596161331
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.323)

2.582 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

karma, humor, wiedergeburt, ameise, liebe

Mieses Karma

David Safier
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB., 01.07.2013
ISBN 9783499266768
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(823)

1.554 Bibliotheken, 48 Leser, 2 Gruppen, 148 Rezensionen

trauer, liebe, jojo moyes, familie, verlust

Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes ,
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.09.2015
ISBN 9783805250948
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.284)

11.219 Bibliotheken, 160 Leser, 6 Gruppen, 841 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:

Ich möchte keine Inhaltsangabe verfassen.Haben bestimmt schon viele vor mir getan.Sondern lediglich auf dieses genial geschriebene Buch hinweisen.Die Hauptdarsteller Lou und Will sind einfach und liebenswert beschrieben worden (zB.: Lou bekommt von Will gelb-schwarz gestreifte Strumpfhosen geschenkt, die sie schon als Kind hatte-wer mag so einen Mann nicht!?).Die Geschichte an sich, definitiv erzählenswert und lesenswert.Schicksal,Hoffnung Trauer, (Selbst-)Liebe - alles verpackt zu einem gewaltigen Paket, welches lange nach Beendigung des Buches nachwirkt....

  (4)
Tags: drama, fesselndes und emotionales buch, hoffnung stirbt zuletzt, humor, lesenswert, liebesgeschichte, mitreisend, schicksa   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(716)

1.602 Bibliotheken, 50 Leser, 2 Gruppen, 203 Rezensionen

tod, briefe, liebe, freundschaft, trauer

Love Letters to the Dead

Ava Dellaira , Katarina Ganslandt
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbt, 23.02.2015
ISBN 9783570163146
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

113 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

aids, liebe, freundschaft, trauer, schicksalsschläge

Dem Horizont so nah

Jessica Koch
Flexibler Einband: 440 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 15.03.2016
ISBN 9783945362198
Genre: Romane

Rezension:

Ich mochte "Dem Horizont so nah" sofort nach den ersten paar Zeilen.Es ist einfach geschrieben und trotzdem verbirgt sich ein so komplexes und interessantes Thema hinter Danny und Jessicas wahrer Geschichte.So viel Leid.So viel Hass.So viel Liebe. So viel Hoffnung.Dannys Geschichte reist einem mit und selbst Tage nach Beendigung des Buches, bleibt es einem im Kopf.Nicht viele Bücher schaffen das sonst bei mir...und ich lese sehr viel :-)Ich möchte es auf keinem Fall mehr aus meinem Bücherregal missen!!!Klare Leseempfehlung!!

  (3)
Tags: drama, einfach lesenswert, herzschmerz, hoffnung, liebesroman, sehr fasziniert und mitreisend...!   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.929)

3.460 Bibliotheken, 4 Leser, 13 Gruppen, 207 Rezensionen

liebe, e-mail, internet, freundschaft, email

Gut gegen Nordwind

Daniel Glattauer
Flexibler Einband: 222 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 07.07.2008
ISBN 9783442465866
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
24 Ergebnisse