Svartas Bibliothek

870 Bücher, 88 Rezensionen

Zu Svartas Profil
Filtern nach
870 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

bewußtseinskontrolle, dystopisch, ebook, mindjack, jugendbuch, dystopie, zukunft, science fiction, bestimmung, tribute, panem, gedankenlesen

Cracked Open – Gefährliche Spaltung

Susan Kaye Quinn
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei null, 29.03.2018
ISBN B07BSZ3FQZ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:
"Zeph wusste immer, dass er eine Waffe ist. Doch er hätte nie damit gerechnet, ein Spion zu werden.
Aber er hat eine gefährliche Abmachung mit der DARPA-Direktorin für Jackertechnologie geschlossen – er lässt Wright seine mutierten Mindjackerfähigkeiten testen, im Gegenzug lässt sie seine Eltern frei. Ganz einfach. Gelegentlich schmerzhaft. Und die Schreie seiner Opfer füllen seine Albträume. Aber all das ist es wert, solange sie seinen Kopf nicht aufbrechen kann und herausfindet, dass seine Schwester mit ihrer übermenschlichen Jackerstärke noch am Leben ist. 
Und sobald er es schafft, seine Eltern zu befreien, wird er wieder verschwinden. Selbst wenn es bedeutet, all das aufzugeben, was er gerade erst zurückgewinnt. Ein Zuhause. Freunde. Ein Mädchen, das selbst während die Welt auseinanderbricht, immer noch an Liebe und Frieden glaubt. 
Doch Attentate, Bombenanschläge und Hassverbrechen zerren weiter an den Strängen, die die Gesellschaft zusammenhalten. Wright beauftragt ihn mit einer Mission, die er unmöglich vollenden kann. Wenn er es tut, reißt das alles auseinander. Wenn er es nicht macht, verliert er alle, die er liebt.
Manchmal ist es das Gefährlichste, wenn man selbst eine mächtige Waffe ist."

Nun durfte ich nun schon ein fünftes Mal in die Welt der Mindjacker eintauchen, Danke dafür an dieser Stelle! Dies ist nun der zweite Teil der Trilogie aus der Sicht von Zeph, meine Rezension zum ersten Teil gibts  hier.

Die Handlung knüpft nahtlos an den Vorgänger an und man verfolgt Zephs Weg durch die Wirren und Gefahren seines Alltags. Es bleibt spannend und der Schreibstil der Autorin kann wie immer fesseln und super unterhalten! Viel mehr gibt es nicht zu sagen, sie weiß einfach wie man unterhält! Ich möchte mich auch hier nicht zu viel wiederholen, ist schließlich schon  meine fünfte Rezension zu der Reihe. ;)

Es fällt allerdings richtig auf, dass es sich hier um den Mittelteil einer Trilogie handelt. Es passiert nicht wirklich viel neues, Zeph hält weiterhin seine Scharade aufrecht und spioniert während die Welt um ihn herum immer chaotischer und gefährlicher wird. Nur gegen Ende gipfelt das Buch mit der Mission in einem großen Chliffhanger. Es hat sich für mich im Großen und Ganzen eher wie ein Lückenfüller angefühlt, der Anlauf nimmt um den Weg für den letzten, abschließenden Teil zu ebnen.

Nachdem ich - außer Zeph natürlich - die neuen Charaktere im ersten Teil recht oberflächlich fand, hatte ich gehofft, dass sich dies nun ändert. Leider war das nicht der Fall, denn mich haben die "Neuen" und deren Schicksal relativ kalt gelassen. Ich muss sogar sagen, dass ich beispielsweise Zephs Schwester eher unsympatisch fand und auch der Charakter von Zephs Freundin Tessa konnte mich leider nicht wirklich überzeugen. Deshalb haben mir die "romantischen" Passagen mit Zeph und Tessa auch nicht so gefallen. Ich fand es fast schon unpassend in dieser actionreichen Story. Die Charaktere aus der ersten Trilogie fand ich super, viele verschiedene, faszinierende Persönlichkeiten... aber leider hat die Autorin hier eher geschwächelt. Schade.

Fazit:
Die Mindjack-Reihe weiß weiterhin zu unterhalten und bleibt spannend, aber insgesamt war dies bis jetzt der schwächste Teil der Reihe. Er konnte für mich qualitativ einfach nicht mit den Vorgängern mithalten, aber trotzdem befinden wir uns hier auf hohem Niveau.
Ich vergebe 3,5 (gerundet 4) Sterne und hoffe auf einen grandiosen Abschluss der neuen Trilogie!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

abenteuer, dinosaurier, dschungel, klassiker, science fiction

The Lost World

Sir Arthur Conan Doyle
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Penguin Books Ltd, 07.06.2007
ISBN 9780141031293
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Picture of Dorian Gray

Oscar Wilde , Greg Wise
Audio CD
Erschienen bei Naxos Audiobooks, 10.08.2009
ISBN 9789626349915
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

thommy wiseau, biografie, biographie, fil, the room

The Disaster Artist: My Life Inside the Room, the Greatest Bad Movie Ever Made

Greg Sestero , Tom Bissell
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei SIMON&SCHUSTER, 07.10.2014
ISBN 9781476730400
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

rassismus, afrika, usa

Americanah by Adichie, Chimamanda Ngozi (2014) Paperback


Flexibler Einband
Erschienen bei null, 01.01.1900
ISBN B00OHXOZQG
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Call of the Wild

Jack London , William Dufris
Audio CD
Erschienen bei Echristian, 01.04.2012
ISBN 9781610453974
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Im Namen der Sultanin

Linda Lafferty
E-Buch Text: 454 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 12.07.2016
ISBN 9781503993938
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

gebrüder grimm, biografie

Die Brüder Grimm

Steffen Martus , any.way , Walter Hellmann
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Berlin, 18.09.2009
ISBN 9783871345685
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

humorvoll, youtuber

Der Letzte macht den Mund zu

Michael Buchinger
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.07.2017
ISBN 9783548376783
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

24 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

arznei, betrug, deutschland, familie, apotheker

Die Liebe der Wanderapothekerin

Iny Lorentz
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.07.2017
ISBN 9783426518359
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

57 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

liebe, familie, mittelalter, deutschland, eifersucht

Die Wanderapothekerin

Iny Lorentz
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.04.2017
ISBN 9783426515518
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

104 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

autobiographie, feminismus, simone de beauvoir, philosophie, existentialismus

Memoiren einer Tochter aus gutem Hause

Simone de Beauvoir , Eva Rechel-Mertens , ,
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.02.1975
ISBN 9783499110665
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

45 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

diego rivera, unfall, mexiko, frida kahlo, betrug

Das geheime Buch der Frida Kahlo

Francisco Haghenbeck , Maria Hoffmann-Dartevelle
Flexibler Einband: 278 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 25.12.2010
ISBN 9783458357018
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Harry Potter and the Deathly Hallows: 7/7 (Harry Potter 7) by J.K. Rowling (2014-09-01)

Joanne K. Rowling
Fester Einband
Erschienen bei Bloomsbury Childrens, 01.01.1850
ISBN B01N40DS4Y
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

43 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Harry Potter and the Half-Blood Prince: 6/7 (Harry Potter 6) by J.K. Rowling (2014-09-01)

Joanne K. Rowling
Fester Einband
Erschienen bei Bloomsbury Childrens, 01.01.1721
ISBN B01MXKXLUB
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

53 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

harry potter, hogwarts, joanne k. rowlin, orden des phoenix, rowling

Harry Potter and the Order of the Phoenix: 5 (Harry Potter 5) by J.K. Rowling (2014-09-01)

Joanne K. Rowling
Fester Einband
Erschienen bei Bloomsbury Childrens, 01.01.1734
ISBN B01N0DI3V2
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Harry Potter and the Goblet of Fire: 4/7 (Harry Potter 4) by J.K. Rowling (2014-09-01)

Joanne K. Rowling
Fester Einband
Erschienen bei Bloomsbury Childrens, 01.01.1899
ISBN B01N2GIDVA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

93 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

freunde, harry potter, hogwarts, magie, pate

Harry Potter and the Prisoner of Azkaban: 3/7 (Harry Potter 3) by J.K. Rowling (2014-09-01)

Joanne K. Rowling
Fester Einband
Erschienen bei Bloomsbury Childrens, 01.01.1716
ISBN B01MXKXMCQ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

116 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

freundschaft, harrypotter, hogwarts, magie, voldemort

Harry Potter and the Chamber of Secrets: 2/7 (Harry Potter 2) by J.K. Rowling (2014-09-01)

Joanne K. Rowling
Fester Einband
Erschienen bei Bloomsbury Childrens, 01.01.1732
ISBN B01K9BX9GQ
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

39 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

102 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

kurzgeschichten, erzählungen, liebe, glück, alice munro

Zu viel Glück

Alice Munro , Heidi Zerning
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 16.05.2013
ISBN 9783596186860
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

51 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

high fantasy, game of thrones, fantasy, buchreihe, drachen

A Dance With Dragons

George R. R. Martin
Flexibler Einband: 16 Seiten
Erschienen bei Voyager Books, 09.03.2012
ISBN 9780006486114
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

action, dystopie, gedankenleser, jugendbuch, mindjack

Locked Tight – Gefährliches Misstrauen

Susan Kaye Quinn
E-Buch Text: 231 Seiten
Erschienen bei Independently published, 31.12.2017
ISBN B078R973CN
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Inhalt:
"Er kann den härtesten Verstand aufbrechen oder die schwächsten unüberwindbar verschlüsseln – doch das macht ihn zu einer Waffe, die jeder Jacker-Clan gerne für sich beanspruchen würde. Um seine Familie zu beschützen, die allesamt Gedankenleser sind, tut Zeph, was sein Clanführer von ihm verlangt und versucht, die Schmerzensschreie bei seiner Arbeit auszublenden – doch als die Welt von den Jackern erfährt, bleibt ihm nichts anderes übrig, als seine kleine Schwester ein letztes Mal zu umarmen und sein Zuhause zu verlassen.Zeph hat viel Übung darin, sich als Gedankenleser auszugeben, doch als Leser beginnen, sich in Jacker zu verwandeln und seine Familie verschwindet, hat Zeph erneut keine Wahl: Er muss in eine Stadt voller Jacker zurückkehren, die ihn hassen, einen Mindware CEO dazu überlisten, ihm zu helfen, einem Mädchen ausweichen, das ihn viel zu gut kennt, und den mächtigsten Jacker im Staat ausspionieren.Und das alles, ohne dabei draufzugehen, seine wahren Fähigkeiten preiszugeben oder in dem Feuersturm des Hasses zwischen Jackern und Lesern gefangen zu werden, der droht, die ganze Welt zu verschlingen."

Schon zum vierten Mal durfte ich nun in das Mindjack-Universum von Susan Kaye Quinn eintauchen, vielen Dank dafür an dieser Stelle!

In den ersten drei Teilen drehte sich alles um Kira Moore, nun beginnt sozusagen eine neue Ära und man bekommt die Geschehnisse aus der Sicht von Zeph zu präsentiert. Zeph ist ein sehr interessanter und sympathischer Charakter, der mich überzeugen konnte. Es sind noch so einige Fragen über ihn offen und ich bin gespannt wie er sich in den nächsten zwei Teilen entwickeln wird! Es gibt viele neue Charaktere, bei manchen hat mir jedoch etwas Tiefe gefehlt, aber auch viele alte Gesichter, die man aus Kiras Geschichte kennt. Es war wirklich schön diese bekannten Charaktere wieder zu treffen, sogar Kira taucht wieder auf! Ich muss nur zugeben, dass ich Anfangs etwas durcheinander war, wer nun genau wer war bzw. wen man schon kennt. Ich hatte nicht mehr alles genau im Kopf und brauchte etwas, bis sich alle Puzzleteile zusammensetzten.

Auch im vierten Teil schafft es die Autorin ein durchweg hohes Spannungslevel zu halten und den Leser an die Geschichte zu fesseln! Endlich mal wieder ein Buch mit Sog-Wirkung, die mir schon länger nicht mehr so richtig unter gekommen ist. Besonders die politischen und gesellschaftlichen Konflikte dieser Reihe finde ich besonders interessant! Da sich diese, wenn man sie abstrahiert, auch in gewisse Weise denen in unserer Welt ähneln.
Die geschaffene Welt in dieser Dystopie sticht in meinen Augen aus manch anderen hervor, da sie einfach gut durchdacht und schlüssig ist, aber auch sehr viel neues und kreatives mit sich bringt!

Wenn ich ehrlich bin, habe ich gar nicht mehr so viel zum Buch zu sagen. :D
Ein bisschen kleine Kritik hier und da, aber im Großen und Ganzen hat mir die Geschichte sehr gut gefallen. Sie fügte sich nahtlos an die Vorgänger an und hatte einen "runden" Verlauf.

Fazit:
Ein weiteres tolles Buch der Mindjack-Reihe! Mit Zeph als Fokus wird es wohl nicht langweilig und ich bin gespannt auf die Fortsetzung. Ich kann diese allen Dystopie-Fans wärmstens ans Herz legen und vergebe 4,5 (gerundet 5) Sterne.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

liebe, kupferzeit, abenteuer, eltern, fantasie

Ljuba und der Reiter der Steppe

Julia Lalena Stöcken
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 24.11.2017
ISBN 9783960872368
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt:
"3000 v. Chr. – Die Kupferzeit in OsteuropaDie Menschen der Ebene leben friedlich in Stammesverbänden zusammen und betreiben Ackerbau und Pferdezucht, doch immer wieder kommt es zwischen den Clans zu blutigen Kämpfen.
Bei einem solchen Überfall auf den Graslandclan geraten die junge Ljuba und ihre Schwester in die Gefangenschaft des Schwarzen Fürsten Karan, der mithilfe seines Hauptmanns Cuska und dessen gefürchteten Kriegern die anderen Stämme in Angst und Schrecken versetzt. Um ihre Schwester zu schützen, geht Ljuba notgedrungen einen Handel mit Karan ein. Demütigung und Schmerz erwarten sie daraufhin beim Schwarzen Clan – bis sie plötzlich Hilfe von dem schweigsamen Hauptmann erhält. Und die Distanz zwischen den beiden reißt bald ein …"


Als ich über das Buch gestolpert bin, hat mich das Cover sofort in den Bann gezogen... Ich musste es einfach lesen und der  DIGITAL PUBLISHERS Verlag war so nett es mir zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!

Natürlich hab ich, bevor ich das Buch angefragt hatte, ein bisschen in den bisherigen Rezensionen gestöbert und war begeistert über die positiven Rückmeldungen. Somit war ich gleich doppelt gespannt! Doch leider kann ich mich den Bewertungen, die das Buch in den Himmel loben, leider nicht anschließen. Das ist sehr Schade, denn es schien ein Buch nach genau meinem Geschmack zu sein. Doch leider konnte mich das Buch nicht überzeugen.

Es hat alles wunderbar für mich angefangen. Die Autorin schafft einen gelungenen, atmosphärischen  und spannenden Einstieg und gibt dem Leser einen Einblick in die damalige Zeit. Eine Zeit, die mir bisher noch nicht so oft in Büchern untergekommen ist! Deshalb war es toll, dass die Autorin viel Wissenswertes eingebaut hat, ohne die Story zu überladen. Ich wurde in der ersten Hälfte des Buches wirklich gut unterhalten, doch leider hat mich die Geschichte auf dem Weg verloren.
Es gibt zwar ein interessantes Setting und einen spannenden Plot, aber dann gibt es wiederum seeehr lange und ausführliche Beschreibungen der Umgebung und innere Monologe/Empfindungen der Charaktere, die mich nach einer Weile wirklich gelangweilt haben. Klingt hart, aber netter kann ich das nicht sagen. Ich muss zugeben, dass ich irgendwann solche langen Passagen nur überflogen habe, weil sie die Story in meinen Augen ausgebremst und auch nicht wirklich viel zum großen Ganzen beigetragen haben. Trotz überfliegen hatte ich im weiteren Verlauf keine Probleme dem Geschehen zu folgen.

Die Charaktere konnten das Ganze für mich leider auch nicht retten. Die meisten Charaktere waren einfach flach und eindimensional und ich hatte absolut keinen emotioalen Bezug zu ihnen. Besonders die Protagonistin Ljuba fand ich regelrecht langweilig und naiv, so dass mir ihr Schicksal eigentlich egal war. Die einzige für mich so richtig interessante Person war Hauptmann Cuska, der birgt wenigstens die eine oder andere Überraschung. Für meinen Geschmack hätte dem Buch auch etwas weniger Romanze gut getan, das ganze Setting an sich bietet genug für eine spannende Story. Ich hatte das Gefühl, dass die Liebesgeschichte das Ganze nur unnötig aufbläht. Ganz weggelassen hätte ich sie wohl nicht, aber doch stark eingegrenzt. Auch wurde die Story am Ende in meinen Augen am Ende unnötig in die Länge gezogen. Wenn man hier und da etwas gekürzt hätte, wäre ich wohl mit dem Buch glücklicher gewesen. Ich hätte mir bei der Story auch einen Zweiteiler vorstellen können, war ja genug Material vorhanden.

Fazit:
Für mich ein Buch, dass ich wirklich sehr gerne mögen wollte, aber es sollte wohl leider nicht sein. Wer bei Historischen Romanen besonders auf die Romantik steht, ist hier genau richtig. Für mich hatte das Buch einen super Anfang, aber es konnte die Qualität leider nicht halten. Ich vergebe 3 Sterne.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

ödland, endzeit, postapokalyptisch, postapokalypse, dystopie

ÖDLAND - Das Versteck im Moor

Christoph Zachariae
E-Buch Text: 318 Seiten
Erschienen bei Lucid Dreams, 17.12.2013
ISBN B00HDP6QT4
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
870 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks