Leserpreis 2018

Sylwesters Bibliothek

90 Bücher, 82 Rezensionen

Zu Sylwesters Profil
Filtern nach
90 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"biografie. liebe":w=1,"mr president":w=1

Good Morning, Mr. President!

Beck Dorey-Stein , Sabine Längsfeld
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 20.11.2018
ISBN 9783499633522
Genre: Biografien

Rezension:

Der persönliche Bericht „Good Morning, Mr. President!“ von Beck Dorey-Stein hat mir nicht den erwarteten sachlichen Einblick in das Leben und Arbeiten im Weißen Haus verschafft. Die Autorin, eine junge Amerikanerin, beschreibt in dem Buch ausführlich ihren persönlichen Alltag in Washington und auf Reisen. Dabei geht es auch (und für meinen Geschmack zu viel) um das Freizeit- und Liebesleben der Autorin. 
Interessant zu erfahren fand ich, wie groß die Begleitteams und die Anzahl der verschiedensten Aufgaben auf Reisen sind. Und schön fand ich, dass Obama wohl tatsächlich so sympathisch ist, wie er aus der Ferne wirkt. Jedoch hätte ich mir etwas mehr Informationen über den Alltag des US-Präsidenten gewünscht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"liebe":w=6,"farben":w=4,"chiemsee":w=3,"sehnsucht":w=2,"fraueninsel":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"angst":w=1,"liebesroman":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"gefühle":w=1,"heirat":w=1,"hotel":w=1,"bayern":w=1,"emotionen":w=1

Dunkelgelb

Eva Altjohann
Flexibler Einband: 285 Seiten
Erschienen bei Bühel Verlag, 01.10.2018
ISBN 9783981728835
Genre: Romane

Rezension:

Mit „Dunkelgelb“ ist der Autorin Eva Altjohann ein schöner gefühlvoller Roman gelungen, bei dem der Leser die Gefühle zusammen mit dem Protagonisten Benedikt in Form von Farben erleben darf. Das klingt ungewöhnlich, aber ich konnte mich dank des angenehmen Schreibstils wunderbar darauf einlassen. 


Die Gefühle decken eine große Bandbreite von Liebe, Hoffnung, Sehnsucht über Vertrauen, Sicherheit, Gewohnheit bis zu Rastlosigkeit, Erwartung und Enttäuschung ab.

 

Benedikt und Sophia treffen sich mehrmals im Laufe ihres Lebens. Für beide ist es Liebe, aber dennoch nicht passend, zu viel, zu wenig? Gibt es für jeden die eine große Liebe im Leben?


Schön fand ich such die Ortsbeschreibungen, allen Voran die Fraueninsel im Chiemsee in Bayern, die eine besondere Rolle im Buch spielt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

101 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

"briefroman":w=7,"freundschaft":w=3,"briefe":w=2,"briefwechsel":w=2,"brieffreundschaft":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"geschichte":w=1,"leben":w=1,"trauer":w=1,"vertrauen":w=1,"beziehung":w=1,"großbritannien":w=1,"schweden":w=1,"neuanfang":w=1

Das Versprechen, dich zu finden

Anne Youngson , Wibke Kuhn
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 05.11.2018
ISBN 9783959672276
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch ist kein Buch, das man schnell liest. Es enthält auch keine schnelle Handlung, sondern ausschließlich Briefe. Abwechselnd von Tina und Anders, die zufällig zu diesem Briefaustausch gekommen sind. 

Der Einstieg fiel mir etwas schwer, auch manche Themen, die sehr detailliert besprochen werden, lagen mir nicht. Dennoch gefiel mir die schöne Sprache und die überlegte Ausdrucksweise sehr gut. 
Die beiden gehen sehr höflich, gewählt und gefühlvoll miteinander um. 
Fazit: Ein etwas anderer Roman, durchaus lesenswert.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"auto(r)biografie":w=1,"panagiota":w=1,"petridou":w=1

Das Scheiße-Gold-Prinzip

Panagiota Petridou , Lisa Bitzer
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 07.09.2018
ISBN 9783841906076
Genre: Biografien

Rezension:

Ich muss vorweg nehmen, dass ich Panagiota Petridou nicht kannte, da ich keinen Ferseher habe. Das Buch ist eine Biografie, die in einem einfach und schnell zu lesenden Plauderton geschrieben ist. Die vielen lustigen Episoden aus ihrer Kindheit haben mir sehr gut gefallen und amüsiert. Als Jugendliche und Erwachsene ist mir die Autorin leider nicht mehr sympathisch und ich fühlte mich von ihrer Art eher genervt. Leise und unaufdringlichere Menschen liegen mir einfach mehr. Dennoch ist das Buch sehr gut geschrieben und der Leser kann sich gut in das Leben hineinversetzen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"liebe":w=1,"entwicklungsroman":w=1,"vietnam":w=1,"vietnamkrieg":w=1,"protest":w=1,"helikopter":w=1,"68er-bewegung":w=1,"68er-generation":w=1,"hippie-kultur":w=1,"68er-jahre":w=1,"flowerpower":w=1

Die andere Seite des Schmerzes

Ruth Eder
Fester Einband: 356 Seiten
Erschienen bei Edition Noack & Block, 10.08.2018
ISBN 9783868130645
Genre: Romane

Rezension:

Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde zufällig entdeckt, obwohl ich mich altersbedingt mit dem Thema Vietnamkrieg noch nie näher beschäftigt hatte. Das Thema ist heute 50 Jahre später - leider - immer noch aktuell. Kriege gibt es immer noch, zwar an anderen Orten und auf andere Art, aber der Schmerz und das Leid ist für alle Betroffenen und Angehörige unverändert. In dem Buch erlebt der Leser den Krieg und die Jahre danach aus der Sicht von Don, einem amerikanischen Vietnam-Veteranen und Judith seiner deutschen Frau. Es gibt extrem schwierige Zeiten für beide und es gibt die große Liebe. Ich konnte beide sehr gut verstehen und habe mit ihnen geliebt und gelitten.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

85 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

"pinguine":w=7,"sachbuch":w=4,"antarktis":w=4,"wissen":w=2,"forschung":w=2,"pinguin":w=2,"südpol":w=2,"leben":w=1,"freunde":w=1,"tiere":w=1,"natur":w=1,"biologie":w=1,"eis":w=1,"tierschutz":w=1,"umweltschutz":w=1

Unverfrorene Freunde

Klemens Pütz , Dunja Batarilo
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 21.09.2018
ISBN 9783550050343
Genre: Sachbücher

Rezension:

Außer dass ich sie bei gelegentlichen Zoobesuchen ganz süß fand, habe ich mich nie näher mit Pinguinen beschäftigt. Auch die Antarktis oder Feuerland standen noch nie auf der Wunschliste meiner Urlaubsziele. Dennoch habe ich die Lektüre des Buches sehr genossen. Es ist sehr informativ und interessant, dabei trotzdem sehr locker und teilweise witzig geschrieben. Man spürt förmlich die Begeisterung des Autors für diese tollen Tiere. Äußerst fundiert berichtet er über das Leben der Pinguine, seine Forschung, die Evolution, die Ökologie und viele angrenzende Themen. Das Buch ist schön zu lesen, eher wie ein Roman und hat nichts von einem trockenen Fachbuch. Schön fand ich auch die zwei ausführlichen Abschnitte mit vielen Tierfotos zur Veranschaulichung.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

76 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

"gehen":w=8,"wandern":w=4,"erling kagge":w=4,"sachbuch":w=2,"philosophie":w=2,"norwegen":w=2,"bewegung":w=2,"kagge":w=2,"abenteuer":w=1,"natur":w=1,"wald":w=1,"selbstfindung":w=1,"gesundheit":w=1,"gedanken":w=1,"erfahrung":w=1

Gehen. Weiter gehen

Erling Kagge , Ulrich Sonnenberg
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 21.10.2018
ISBN 9783458177685
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das kleine Büchlein enthält auf 160 kurzen Seiten verschiedenste Gedanken, Anekdoten und Erzählungen zum Thema Gehen. Es dominieren die philosophischen Aspekte, aber auch naturwissenschaftliche, psychologische, medizinische Texte sind darunter. Der Autor erzählt von seinen eigenen Erfahrungen auf abenteuerlichen Expeditionen und von dem alltäglichen Weg zur Arbeit - natürlich alles zu Fuß. Alles ist sehr angenehm zu lesen und gut verständlich. Das Hardcover-Buch mit Schutzumschlag sieht sehr edel aus und auch das Papier fühlt sich gut an. Es eignet sich insgesamt sehr gut als Geschenk. Weniger gut fand ich die eingestreuten Bilder; mache von Kunstwerken, dann mal ein Schnappschuss vom Autor oder auch eine Skizze zu einem wissenschaftlichen Thema.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

"sachbuch":w=4,"berührung":w=3,"haut":w=2,"massagen":w=2,"massagetechniken":w=2,"fachbuch":w=1,"depression":w=1,"alter":w=1,"gefühl":w=1,"heilung":w=1,"achtsamkeit":w=1,"übungen":w=1,"massage":w=1,"wohlbefinden":w=1,"studien":w=1

Berührung

Bruno Müller-Oerlinghausen , Gabriele Mariell Kiebgis
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein Leben, 21.09.2018
ISBN 9783963660061
Genre: Sachbücher

Rezension:

Sehr interessant fand ich das fundierte Hintergrundwissen zum Thema Berührungen und Tastsinn. Hier wurden viele Informationen aus dem medizinischen und wissenschaftlichen Bereich zusammengestellt. Vieles war mir so nicht bekannt oder bewusst und ich habe einiges gelernt. Weniger gut fand ich im mittleren Teil die Beschreibung der verschiedenen Massagetechniken. Es gibt sicherlich unterschiedlichste Arten, die alle gute Wirkung erzielen, aber hier wurden insbesondere die von den Autoren entwickelten und als Marke registrierten Formen vorgestellt. Zudem wurde für meinen Geschmack zu viel Wert auf die Themen Depression und Tango-Tanz gelegt. Aber das ist natürlich Geschmacksache. Insgesamt ein informatives Buch zum Thema Berührung mit Fachbuchcharakter.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

39 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"historischer roman":w=3,"liebe":w=2,"jahrhundertwende":w=2,"fotografin":w=2,"weber":w=2,"mutige frau":w=2,"wanderfotografin":w=2,"familie":w=1,"reihe":w=1,"armut":w=1,"freiheit":w=1,"malerei":w=1,"emanzipation":w=1,"fotograf":w=1,"wanderschaft":w=1

Die Fotografin - Am Anfang des Weges (2 MP3-CDs)

Petra Durst-Benning , Svenja Pages
Schallplatte
Erschienen bei Audiobuch, 18.09.2018
ISBN 9783958620810
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Erzählung über Mimi spielt Anfang des letzten Jahrhunderts. Und wie in Büchern der Autorin üblich, wird ein interessanter eher unbekannter Beruf vorgestellt. Hier geht es um die "Wanderfotografie". Mimi tritt in die Fußspuren ihres Onkels, der als Wanderfotograf durch die Lande zieht. Für eine junge Frau stellt sich das noch viel schwieriger dar. Aber Mimi ist eine starke Persönlichkeit und bahnt sich ihren Weg. 


Das Hörbuch wird von Svenja Pages gesprochen und es macht Spaß ihr zuzuhören, auch wenn mir die von ihr gesprochenen Männerstimmen etwas zu übertrieben waren.

Die Beschreibung von Land und Leuten, vielen Begegnungen, der Herausforderungen der Zeit und verschiedenen Berufen haben mir sehr gut gefallen. Detailliert, interessant, informativ. Und natürlich darf auch eine Liebesgeschichte nicht fehlen.

Ein tolles Hörbuch, bei dem ich sehnlichst den 2. Teil erwarte, denn es hört etwas abrupt auf und viele Erzählstränge bleiben offen...

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

95 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 71 Rezensionen

"humor":w=4,"selbstmord":w=4,"suizid":w=3,"überfall":w=3,"politik":w=2,"schwarzer humor":w=2,"raubüberfall":w=2,"freitod":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"glück":w=1,"gesellschaftskritik":w=1,"komödie":w=1,"leid":w=1,"verantwortung":w=1

Man muss auch mal loslassen können

Monika Bittl
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.09.2018
ISBN 9783426523230
Genre: Humor

Rezension:

Nachdem mir andere Bücher der Autorin gut gefallen haben, hatte ich auch entsprechende Erwartungen an einen Roman der Autorin. Allerdings hat mich keine der fünf Personen, aus deren Sicht die Geschichte abwechselnd geschrieben ist, erreicht. Alle fünf sind vollkommen unterschiedlich in ihrem Charakter und ihren Vorgeschichten und ihren Lebensentwürfen. Auch durch die Sprache soll der Unterschied deutlich gemacht werden, aber ich fand es bei einzelnen völlig übertrieben, zu umgangssprachlich und anstrengend. Auch ist mir keine der Personen sympathisch geworden. Angelehnt an einen Kolumnenstil werden viele Themen eingebaut. Für mich zu viele. Aus der an sich guten Idee des Buches hätte aus meiner Sicht deutlich mehr gemacht werden können.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

"humor":w=2,"satire":w=2,"unterhaltung":w=1,"alltag":w=1,"lebensweisheiten":w=1,"nahrungsmittel":w=1,"wechseljahre":w=1,"alltägliches":w=1,"callmeabookaholic":w=1,"ü50":w=1,"annevogd":w=1

Ich hab’s auch nicht immer leicht mit mir

Anne Vogd
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 07.09.2018
ISBN 9783548377858
Genre: Humor

Rezension:

Ich habe mich köstlich amüsiert und auch in vielen Situationen wiedererkannt. Aber auch für jüngere oder männliche Leser ist das Buch sicherlich amüsant. 
Live ist das Programm bestimmt auch klasse, aber die Pointen kommen auch in dem Buch sehr gut an. Es werden verschiedenste aktuelle Themen, wie Bio, Lebensmittelunverträglichkeiten, Deutsche Bahn, Schönheits-OPs etc. aufs Korn genommen. Sehr amüsant - sehr wahr! Es steckt tatsächlich viel Wahres darin, genau beobachtet und mit spitzer Zunge und charmantem Wortwitz erzählt. Nicht schreiend komisch sondern mit interessierten Blick auf die kleinen Skurilitäten des Lebens. 

Dass die Autorin meist über ihr Leben und ihren Alltag berichtet, macht sie für mich noch sympathischer.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

94 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

"bildung":w=5,"mormonen":w=3,"idaho":w=3,"familie":w=2,"religion":w=2,"autobiografie":w=2,"abgeschiedenheit":w=2,"roman":w=1,"usa":w=1,"gewalt":w=1,"biografie":w=1,"krankheit":w=1,"bruder":w=1,"lernen":w=1,"sekte":w=1

Befreit

Tara Westover , Eike Schönfeld
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 07.09.2018
ISBN 9783462050127
Genre: Biografien

Rezension:

Mit dem Titel „Befreit“ der Autobiografie von Tara Westover ist die Befreiung von ihrer Familie gemeint. Der englische Originaltitel „Educated“ beschreibt das Hilfsmittel der Befreiung- und zwar Bildung. Da die Autorin wie auch ihre sechs Geschwister nicht zur Schule gehen durften, sondern von ihren Eltern mehr oder weniger zu Hause unterrichtet wurden, stellt sich die Bildung im Nachhinein als der große Unterschied zwischen den Geschwistern dar und bildet so auch den großen Riss, der durch die Familie geht. Die Beschreibungen der Kindheit im ersten Teil und die Studienjahre im zweiten Teil, die unterbrochen werden von den Besuchen zu Hause, fand ich erschreckend, schockierend, irritierend, beeindruckend. Viele Gefühle mischten sich beim Lesen und ich konnte die Zerrissenheit der Autorin zwischen Familie und Bildung gut nachvollziehen. Einen Punkt Abzug gebe ich dafür, dass es mir viele Beschreibungen insbesondere im Mittelteil zu lang waren. Außerdem fand ich viele Ansichten und Gefühle der Autorin irritierend, da hätte ich mir etwas mehr Abstand und Reflexion gewünscht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"humor":w=2,"männlichkeit":w=1,"humor satire":w=1,"männer aktuell":w=1,"echte männer":w=1,"männer verstehen":w=1,"mann sein":w=1,"frauen die männer verstehen wollen":w=1,"genderwahn":w=1,"gleichmacherei":w=1,"kritischer blick":w=1,"gesellschaftsatire":w=1

Harte Zeiten für echte Kerle

Safia Monney
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.07.2018
ISBN 9783499291647
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

"sachbuch":w=3,"sex":w=2,"sexuelle revolution":w=2,"scharfstellung":w=2,"heike melzer":w=1,"ratgeber":w=1,"wissen":w=1,"revolution":w=1,"partnerschaft":w=1,"paperback":w=1,"vorablesen":w=1,"therapeut":w=1,"porno":w=1,"pornografie":w=1,"geschlechtsverkehr":w=1

Scharfstellung

Heike Melzer
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Tropen, 30.08.2018
ISBN 9783608503562
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich dachte, ich sei aufgeklärt! Aber es gibt seit meiner Aufklärung mithilfe von Bravo und Biologiebuch so vieles, von dem ich nichts wusste. Die Autorin erstellt auf eine sachliche, aber angenehm zu lesende Art und Weise einen Überblick über die aktuelle Welt der Sexualität und Pornografie. Insbesondere die Veränderung durch Internet, Smartphones und digitale Medien stehen im Fokus. Hier gibt es tatsächlich einiges Neues zu erfahren. Weniger als zukünftiger Nutzer dieser Angebote, sondern mehr als Ehefrau und Mutter interessierten mich diese Themen, da die Nutzung ja meist im Geheimen geschieht. 

Man merkt beim Lesen, dass die Autorin viel Wissen in diesem Bereich angesammelt hat. Und auch das Einbringen von Beispielen aus ihrem Praxisalltag fand ich interessant zu lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"liebe":w=3,"familie":w=2,"london":w=2,"verlust":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"england":w=1,"trauer":w=1,"vertrauen":w=1,"hoffnung":w=1,"reisen":w=1,"zweite chance":w=1,"jones":w=1,"stehen gelassen":w=1

Liebe - lieber nicht

Andy Jones , Teja Schwaner , Iris Hansen
Flexibler Einband: 442 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 13.07.2018
ISBN 9783746633831
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich lese nicht allzu oft einen Liebesroman. Aber wenn, dann sollte es so sein wie bei diesem Buch: Nächtelang lesen, ohne es aus der Hand legen zu können. Zoe und Henry sind mir beide im Laufe der 440 Seiten ans Herz gewachsen. Beide mit komplizierten Vorgeschichten, was das Liebesleben angeht, treffen sich zu einem Zeitpunkt, an dem beide noch nicht mit ihrer Vorgeschichte abgeschlossen haben. So dass es dauert und kompliziert ist, bis sie sich wirklich näher kommen. Die Hauptpersonen Henry und Zoe und auch die Nebenfiguren, Eltern, Freunde, Expartner etc sind sympathisch charakterisiert und auch die Orte wie z.B. Wohnungen, Pubs, Friseurladen konnte ich mir gut vorstellen.


Die Seiten flogen beim Lesen nur so dahin. Die Sprache ist einfach und schnell zu lesen. Teilweise fand ich aber die Gespräche zu knapp und umgangssprachlich in den Formulierungen. Irritiert hat mich der Wechsel der Erzählperspektive mitten im Buch. Im ersten Teil wird Henrys und Zoes Geschichte in der dritten Person erzählt und wechselt dann zu Ich-Erzählern. Wahrscheinlich sollte damit die Vergangenheit von der Gegenwart getrennt werden. Aber mir gefiel die 1. Person-Perspektive deutlich besser.


Alles in allem ein wirklich angenehmer, romantischer, abwechslungsreicher Liebesroman.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

"sachbuch":w=7,"bakterien":w=6,"keime":w=5,"hygiene":w=4,"mikroben":w=4,"humorvoll":w=2,"krankheiten":w=2,"viren":w=2,"keim":w=2,"einzeller":w=2,"humor":w=1,"ratgeber":w=1,"wissenschaft":w=1,"gesundheit":w=1,"bedrohung":w=1

Ein Keim kommt selten allein

Markus Egert , Frank Thadeusz
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein extra, 10.08.2018
ISBN 9783864930683
Genre: Sachbücher

Rezension:

Obwohl man ständig umgeben ist von Keimen, Bakterien und Viren weiß man eigentlich viel zu wenig darüber. Manches ist wirklich erstaunlich einfach zu verstehen, manches etwas komplexer. Aber Markus Egert und Frank Thadeusz finden eine verständliche Art, dem Laien ihr Fachgebiet zu erläutern. Schon anhand des Covers und des Titels ist zu erkennen, dass es sich um eine amüsante Betrachtung des Themas handelt und nicht um eine theoretische trockene Abhandlung. Gut gefallen haben mir auch die kurzen Zusammenfassungen in Tabellenform mit den Alltagstipps zum Verhalten in der Küche oder im Waschkeller. Auch wenn der wichtigste Tipp des Buches nun wirklich nichts Neues ist: Händewaschen!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"humor":w=2,"eifersucht":w=2,"eheleben":w=2,"liebe":w=1,"frauen":w=1,"ehe":w=1,"alltag":w=1,"männer":w=1,"geschenke":w=1,"liebe auf den ersten blick":w=1,"einkaufen":w=1,"humor satire":w=1,"whatsapp":w=1,"bedienungsanleitung":w=1,"schwiegermütter":w=1

Ohne meinen Mann wär ich glücklich verheiratet

Monika Bittl
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2018
ISBN 9783426789650
Genre: Humor

Rezension:

Nach „Ich will so bleiben, wie ich war“ und „Ich hatte mich jünger in Erinnerung“ wieder ein Buch von Monika Bittl in dem ich mich an vielen Stellen wiedererkenne. Als verheiratete Frau Mitte 40 bekommt man den Spiegel öfters vorgehalten, als einem lieb ist. Aber so lange man das mit Humor sieht, machen die Bücher einfach nur Spaß. Die einzelnen Geschichten in diesem Buch sind sehr abwechslungsreich. Mal als Kurzkrimi, mal als Interview oder auch „Whatsapp-Chatverlauf“, hier ist für jeden Geschmack und jeden Humor etwas dabei. Und das ist gleichzeitig auch mein einziger Kritikpunkt, da mir somit nicht alle gleich gut gefielen. Die feine Beobachtungsgabe und die Mischung aus Humor, Ironie und leichtem ernsten Unterton hat mir gut gefallen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

"sex":w=5,"ratgeber":w=2,"ehrlich":w=2,"liebe":w=1,"humor":w=1,"sachbuch":w=1,"lustig":w=1,"witzig":w=1,"aufklärung":w=1,"partnerschaft":w=1,"fantasien":w=1,"offen":w=1,"verhütung":w=1,"tv-sendung":w=1,"sextechniken":w=1

Paula kommt

Paula Lambert
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, 07.06.2018
ISBN 9783833863974
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Vorab muss ich sagen, dass ich Paulas Sendung aus dem Fernsehen nicht kenne. Nach der Leseprobe habe ich insgesamt mehr erwartet, mehr zum Thema Sex, mehr Witz, mehr Fakten, mehr Neues. Viele der Themen in dem Frage- und Antwort-Buch erinnerten mich an die Dr. Sommer-Themen in der Bravo. Andere fand ich ganz nett zu lesen. Allerdings wirkten die Antworten oft vorgefertigt und allgemein. Das Gestaltung des Covers lässt wenig vom Inhalt erahnen, wenn man die Autorin nicht aus ihrer Sendung kennt. Abwechslungsreich und charmant fand ich die eingestreuten Berichte über persönliche Erlebnisse und Erfahrungen der Autorin. Mein Fazit: Insgesamt eine recht angenehme Lektüre, die aber nicht länger im Gedächtnis bleibt.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"sachbuch":w=2,"ratgeber":w=2,"humor":w=1,"lebenshilfe":w=1,"hardcover":w=1,"vorablesen":w=1,"mutmachbuch":w=1,"problemlösungen":w=1,"christian ankowitsch":w=1,"psychologische tipps":w=1,"lebensstrategien":w=1

Die Kunst, einfache Lösungen zu finden

Christian Ankowitsch
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Berlin, 24.07.2018
ISBN 9783737100106
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Cover finde ich sehr gut gelungen und genau wie den Titel und das Inhaltsverzeichnis vielversprechend. Der Inhalt hingegen konnte mich nicht begeistern. Mir war vieles zu allgemein und wenig konkret. Ja, ich weiß, der Autor hat schon in der Einleitung darauf hingewiesen, dass ein Buch keine Probleme lösen kann, sondern natürlich jeder selbst daran arbeiten muss. Die grundsätzliche Idee, wenn etwas bisher nicht funktioniert hat, dann muss man einfach etwas daran ändern, ist einfach und richtig. Und auch viele der Ideen im Buch, wie z. B. eine Wasserpistole bei Erziehungsproblemen oder der Wechsel der Bettseite bei Beziehungsproblemen, finde ich kreativ, witzig und einen Versuch wert. Allerdings konnte mich der Schreibstil irgendwie nicht mitreißen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

"see":w=2,"regeln":w=2,"schwimmen":w=2,"rätsel":w=1,"diebstahl":w=1,"verschwinden":w=1,"spaß":w=1,"gespenst":w=1,"quiz":w=1,"zeltlager":w=1,"lerngehalt":w=1,"baderegeln":w=1,"schwimmverein":w=1,"schwimmregeln":w=1

Das Gespenst am See

Veronika Aretz , Neuwald Alfred
Flexibler Einband: 48 Seiten
Erschienen bei VA - Verlag Aretz, 01.06.2018
ISBN 9783944824673
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In dem neuen Buch von Veronika Aretz aus der Serie „Schwimmen macht Spaß“ ist Jana an einem See. Wie schon in den ersten 3 Büchern hat Jana mit ihren Freunden viel Spaß im und am Wasser. 


„Das Gespenst am See“ ist eine nette und auch lehrreiche Geschichte für Kinder im Grundschulalter. Sie ist zum Vorlesen aber aufgrund der großen Schrift und den einfachen Sätzen auch gut zum Selberlesen geeignet. 


Auf jeder Seite sind schöne farbige Bilder, die perfekt zu der jeweiligen Situation der Geschichte passen. 


Und natürlich sind auch wieder diverse Baderegeln in der Geschichte versteckt, die im Anhang als Quiz nochmal abgefragt werden.


Wir stellen das Buch gerne zu den anderen  drei ins Bücherregal und freuen uns schon auf das nächste Abenteuer.... vielleicht am Meer.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"ratgeber":w=2,"probleme":w=1,"gefühl":w=1,"rucksack":w=1,"altlasten":w=1,"stres":w=1,"übe":w=1,"psychologische ansätze":w=1,"seelische altlasten":w=1,"der emotionale rucksack":w=1,"vivian dittmar":w=1,"emotionale rucksack":w=1,"emtion":w=1,"esoterische ansätze":w=1,"belastende gefühle":w=1

Der emotionale Rucksack

Vivian Dittmar
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Kailash, 14.05.2018
ISBN 9783424631531
Genre: Sachbücher

Rezension:

„Der emotionale Rucksack“ ist ein interessantes Bild, das die Autorin Vivian Dittmar vorstellt. Unsere ungeliebten und unausgelebten Gefühle packen wir weg, jedoch müssen sie dann auch als Ballast mit herumgetragen werden. Mir gefällt der Vergleich eigentlich ganz gut, aber im Verlauf des Buches fand ich das Bild dann überstrapaziert. Und auf dem Cover hätte ich ein ansprechenderes Foto eines Rucksacks verwendet. Der Schreibstil ist durch die vielen Bilder, Beispiele aus dem Leben der Autorin und der Übungen einfach und flüssig zu lesen. Die Beispiele und Erfahrungen der Autorin gefielen mir gut. Aber das Buch hat es nicht geschafft, das ich es auf mich, meine Gefühle und Erfahrungen anwenden kann. Die Übungen waren mir zu unkonkret. Fazit: Einige Inhalte fand ich sehr interessant, anderes hat mich wenig angesprochen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(157)

232 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 136 Rezensionen

"liebe":w=13,"frauen":w=10,"bretagne":w=9,"frankreich":w=8,"roman":w=7,"paris":w=6,"meer":w=5,"selbstfindung":w=5,"nina george":w=5,"sommer":w=4,"die schönheit der nacht":w=4,"sinnlichkeit":w=3,"familie":w=2,"drama":w=2,"gefühle":w=2

Die Schönheit der Nacht

Nina George
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Knaur, 02.05.2018
ISBN 9783426654064
Genre: Romane

Rezension:

„Die Schönheit der Nacht“ von Nina George ist sprachlich wunderschön. Als Beispiel sei folgendes Zitat genannt: „Das Licht stürzte vom Himmel. Und zersprang in tausend Funken.“ Handlung gibt es auf den ca. 300 Seiten wenig. Es geht vielmehr um die gefühlten und nicht gefühlten Gefühle der Protagonistin Claire, einer Frau in den mittleren Jahren, die in Paris lebt. Außerdem geht es um ihre Beziehung zu ihrem Mann, ihrem Sohn sowie dessen Freundin, mit denen sie die Sommerferien in der Bretagne verbringt.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"ratgeber":w=1,"ernährung":w=1,"psyche":w=1,"übergewicht":w=1,"esssucht":w=1

Essanfälle adé

Olivia Wollinger
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 02.01.2018
ISBN 9783548377742
Genre: Sachbücher

Rezension:

Olivia Wollinger berichtet in ihrem Buch „Essanfälle adé“ von ihrem eigenem Weg aus der Essstörung bis hin zum Wohlfühlgewicht. Vorab gesagt: es ist kein üblicher Diätratgeber, der dem Leser bestimmte Lebensmittel, bestimmte Mengen oder bestimmten Sport vorgibt oder verbietet. Es geht darum zu erkennen, dass man Essanfälle hat, dann den Grund dafür zu erkennen, um diese dann ganz langsam Schritt für Schritt hinter sich zu lassen. Schön fand ich die Abwechslung zwischen persönlichen Tagebucheinträgen der Autorin (kursiv gedruckt) und den sachlich wissenschaftlich beschriebenen Teilen. Ich habe mich in so vielen Stellen des Buches wiedererkannt und fühlte mich durch die sympathische einfühlsame Art der Autorin darin unterstützt, auch meinen Weg zu einer gesunden intuitiven Ernährung ohne Essanfälle, ohne Diäten zu finden. Ich werde das Buch direkt noch ein zweites Mal lesen, diesmal mit Textmarker und Post-Its um mir einiges zu markieren.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

SCHLEICH® Horse Club - Das Geheimnis um Lakeside


Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei AMEET Verlag, 01.03.2018
ISBN 9783960801566
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Der erste Band der „Schleich Horse Club“-Serie enthält eine nette Geschichte über vier Mädchen, die den besagten Horse Club gründen. Gemeinsam verbringen sie viel Zeit mit ihren Pferden und erleben so manches Abenteuer. Uns gefiel besonders die Mischung aus den Themen Freundinnen, Reiten und Detektivclub. Genau das richtige für Mädchen von ca. 8-12 Jahren. Der Umfang des Textes und auch die Schriftgröße passen sehr gut für diese Altersgruppe. Lediglich die Illustrationen hätten wir uns farbig oder zumindest etwas deutlicher gewünscht. So fiel es uns schwer die Mädchen oder die Pferde zu unterscheiden. Außerdem fände ich es angenehmer, wenn die Pferde deutsche Namen bekommen hätten. Insgesamt ein empfehlenswertes Buch, für das ich 4 von 5 Sternen vergebe.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

17 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

indien, pakistan, reise, reiseführer

Per Anhalter nach Indien

Morten Hübbe , Rochssare Neromand-Soma
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2018
ISBN 9783492404846
Genre: Sonstiges

Rezension:

In dem Buch „Per Anhalter nach Indien“ erzählen die beiden Autoren von ihrer mehrmonatigen Reise durch die Türkei, den Iran und Pakistan. Und als ob eine Reise durch diese wenig touristischen Länder nicht schon abenteuerlich genug wäre, reisen die beiden ausschließlich per Anhalter und übernachten im Zelt oder bei Privatpersonen (couchsurfing). So können sie von vielen Begegnungen und Gesprächen in Autos/LKWs und Wohnzimmern berichten und erfahren und erleben die drei in dem Buch beschriebenen Länder viel intensiver als „Normalreisende“. Ich bin von der Informationsfülle des Buches absolut begeistert. Die äußerst detaillierten Beschreibungen von Land und Leuten, die das gesamte Spektrum von historisch über geografisch bis zu politisch abdecken, sind so bildhaft formuliert, dass ich beim Lesen alles vor meinem inneren Auge gesehen habe. Ich kann das Buch allen empfehlen, die grundsätzlich an Reisen interessiert sind, selbst wenn diese Länder nicht auf der Reiseplanung stehen. Für Leute mit diesen Zielen auf ihrer bucket-list, ist das Buch ein absolutes Muss.

  (2)
Tags:  
 
90 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.