Tanjaaaas Bibliothek

109 Bücher, 73 Rezensionen

Zu Tanjaaaas Profil
Filtern nach
109 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

52 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

dystopie, böse magierin, jugendroman, reihenauftakt, verrückte magierin

The Chosen One - Die Ausersehene

Isabell May
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe Ag, 04.09.2017
ISBN 9783741300721
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eine zerrüttete Welt, eine allmächtige Regentin und ein rebellisches junges Mädchen.
Die 17-jährige Skadi ist eine Ausersehene - dazu bestimmt, dem Königreich Kinder zu schenken. Eine Seuche löschte vor Jahrhunderten einen Großteil der Bevölkerung aus und machte fast alle überlebenden Frauen unfruchtbar. Maella, die Regentin, ließ die wenigen fruchtbaren Frauen in eine Burg bringen, wo sie seitdem im Luxus leben und für den Fortbestand des Reichs sorgen. Skadi aber will sich nicht einsperren lassen und flieht aus ihrem goldenen Käfig.
Verzweifelt irrt sie umher, bis sie zufällig auf den freundlichen Finn trifft. Ihm und seinen Gefährten, darunter der rätselhafte Jaro, schließt sie sich an und stellt dabei fest, dass auch in ihr mehr Magie steckt, als sie bisher überhaupt ahnte ...
Spannender zweiteiliger YA-Fantasyroman, gespickt mit Magie, Geheimnissen und großen Gefühlen.


Der Schreibstil ist sehr flüssig und gut zu verstehen. Man kommt dadurch schnell voran und kann das Buch kaum noch aus der Hand legen.
Auch der Inhalt des Buches fesselt einen direkt, da man mitten im Geschehen hineingezogen wird. Mit den Hauptcharakteren kann man sich von Anfang an freunden und verstehen, warum sie wie Handeln. Es wird mit jeder Seite die man weiterblättert Magischer.
Das Einzige, was ich ein wenig bemängel ist, dass die Inhaltsangabe nicht so recht zu dem Inhalt passt. Man hätte sie weiter ausführen müssen.
Aber alles in einem kann ich das Buch nur empfehlen! 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

liebe, mystery, karusell, port pine, erbe

The Legend of Port Pine: Gefahrvolle Liebe: (Romance, Mystery, Liebe)

Evelyn Boyd
E-Buch Text: 168 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 12.10.2017
ISBN 9783960872825
Genre: Sonstiges

Rezension:

Caitlin Macrae scheint die Einzige in ihrem Freundeskreis zu sein, die nach dem Schulabschluss keinen Plan hat, wie es in ihrem Leben weitergehen soll. Doch dann erreicht sie die Nachricht vom plötzlichen Ableben ihrer Lieblingstante Megan, und nicht nur das – anscheinend hat sie Megans gesamtes Hab und Gut geerbt. Während sie sich nach New England aufmacht, um die Erbangelegenheiten ihrer Tante zu regeln, hat Caitlin keinen Sinn für den romantischen Indian Summer, denn sie begleitet nur ein Gedanke: Wie konnte ihre Tante so plötzlich ums Leben kommen? Hatte es etwas mit dem historischen Karussell zu tun, dem sie ihr letztes Lebensjahr gewidmet hat? Und wer ist der geheimnisvolle junge Mann, der ihr dabei half? Nur einer Sache ist sie sich sicher: Sie muss das zu Ende zu bringen, was ihre Tante begonnen hat … 

Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich sehr gut lesen. Man kommt gut ins Geschehen hinein und ist sofort mitten drin. Da das Buch bis zum Schluss spannend ist lässt es einen nicht mehr los.

Auch mit den Charakteren konnte ich mich von Anfang an gut anfreunden und habe einige sogar richtig lieb gewonnen. Einige Charaktere sind sehr witzig und andere sehr ernst, was das Buch auch unterhaltsam macht.Man konnte sich gut in die Protagonistin hineinversetzten, jedoch hätte ich in manchen Situationen anders gehandelt.

Etwas Kritik muss ich leider auch anmerken und zwar klärt sich nicht alles am Ende auf. Vielleicht in dem Folgeband.

Trotz allem kann ich es weiterempfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

105 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 79 Rezensionen

kochen, liebe, erster kuss, jugendbuch, patchworkfamilie

Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

Susanne Fülscher
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2017
ISBN 9783551650252
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Liv kann es kaum glauben: Überraschend steht der neue Freund ihrer Single-Mutter vor der Tür, der Italiener Roberto. Schlimm genug, dass Liv nichts von der Beziehung der beiden gewusst hat, Roberto hat auch noch seine 16-jährigen Zwillinge Angelo und Sonia im Schlepptau! Angelo ist ein echter Traumtyp, der Liv kolossal aus der Fassung bringt, seine bildschöne Schwester scheint eine echte Zicke zu sein. Aber immerhin verbindet Liv und Roberto die Leidenschaft fürs Kochen.  
Der Schreibstil ich sehr leicht und locker, sodass man sehr gut voran kommt. Das Buch kann man auch nicht so schnell aus der Hand legen, da die Geschichte einen so mit zieht. Da es sich hier um einen Jugendroman handelt, ist der Schreibstil der heutigen Jugendsprache angepasst. Das Buch ist für Teenager ab 12/14 Jahren geeignet.
Ich konnte mich von Anfang an mit allen Charakteren anfreunden und in diese auch hineinversetzen. Zwischendurch handelt Liv etwas egoistisch und kindisch was ab und zu etwas anstrengend ist, jedoch ist sie ein Teenager und wer hat da zu seiner Zeit nicht auch mal so gehandelt? Als Erwachsener verdreht man da etwas die Augen ;-)
Alles in einem handelt es sich hierbei um eine super süße Story, die ich nur weiterempfehlen kann!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

75 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

liebe, rugby, sport, familie, irland

Irish Players - Keine Zeit für Spielchen (The Hooker and the Hermit 3)

L. H. Cosway
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 05.10.2017
ISBN 9783736306677
Genre: Sonstiges

Rezension:

Humorvoll, heiß, gefühlvoll! 

Rugby-Superstar Bryan Leech hat genug von seinem Playboy-Dasein und vor allem seinen wöchentlichen Auftritten in Irlands Klatschpresse. Von einem Tag auf den anderen beschließt er sein Leben zu ändern. Keine Partys und keine Orgien mehr. Kein Alkohol, keine One-Night-Stands, keine Filmrisse, keine Groupies mehr. Das einzige Problem: Niemand glaubt ihm! Doch als er Eilish Cassidy begegnet, der neuen Physiotherapeutin des Rugby-Teams, kommt ihm der perfekte Plan, wie er der Welt beweisen kann, dass er sein Leben endlich im Griff hat. Wenn er sich nur erinnern könnte, warum ihm die hübsche Eilish Cassidy so bekannt vorkommt ... 

Hierbei handelt es sich um den dritten Band der Irish Players- Reihe. es ist aber kein Problem, wenn man die Vorgänger nicht kennt. Es handelt sich um Bücher die man auch unabhängig voneinander lesen kann. 
Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist sehr leicht und locker zu lesen. Desweiteren ist das Buch sehr humorvoll geschrieben und regt zum Lachen an. 

Mit den Charakteren Eilish und Bryan konnte ich mich sofort anfreunden und ich konnte mich auch in sie hinein versetzen. Ich habe von Anfang an mit beiden Mitgefiebert. Ich finde es klasse, was für eine Entwicklung beide durch gemacht haben 

Auch die Nebencharaktere sind mir sehr sympatisch und passen richtig gut in das Buch hinein. 

Ich kann das Buch nur weiterempfehlen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

fantasy, götter, erwachen des lichts, jennifer l armentrout, liebe

Erwachen des Lichts

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl , Jacob Weigert , Merete Brettschneider
Audio CD
Erschienen bei Lübbe Audio , 28.06.2017
ISBN 9783961080342
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Jacob Weigert (Sprecher), Merete Brettschneider (Sprecher), Barbara Röhl (Übersetzer)

Eben noch verlief Josies Leben völlig normal. Doch plötzlich taucht Seth, ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen, auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit sei sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei steht ihr der impulsive Seth zur Seite. Doch bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt -

Die Erzählerstimmen sind super gewählt. Sie sind sehr angenehm und ich könnte ihnen Stundenlang zuhören. Ich finde es sehr schön, dass die beiden Erzähler sich abwechseln, bzw. das Seth und Josie jeweils einen eigenen Erzähler/in haben.

Ich bin sehr gut in die Geschichte rein gekommen. Es gibt eine Vorgeschichte, die ich nicht kenne, aber ich hatte keine Probleme mit zu kommen, da alles sehr gut erklärt worden war, so dass man die Vorgeschichte nicht kennen muss.

Seth und Josie gefallen mir sehr gut und es knistert schon von Anfang an gewaltig zwischen den beiden. Ich konnte die Stimmung die die ganze Zeit zu spüren war sehr gut leiden.

Alles in einem ein fantastisches Buch/ Hörbuch, was ich nur jedem ans Herz legen kann!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

ullstein, liebe

Fair Catch

Liora Blake , Peter Groth
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Forever , 13.10.2017
ISBN 9783958189157
Genre: Liebesromane

Rezension:

Denvers Wide Receiver Cooper Lowry hat eine grandiose Karriere hinter sich. Dafür hat er schwer gearbeitet und sich keine Ablenkung gegönnt. Aber so langsam merkt Cooper, dass sein Körper die Schläge auf dem Football Feld nicht mehr so leicht wegsteckt. Nach einem besonders harten Match hilft nur noch der Gang in die Apotheke, wo ihm eine faszinierende, wunderschöne und leicht chaotische junge Frau hilft, das unterste Regalbrett zu erreichen. Cooper ist sich sicher, dass er diese Frau unbedingt wiedersehen muss. Und als sein Arzt ihm dann noch ein paar Tage Auszeit verschreibt, weiß Cooper genau, wo er hin will ... Whitney Reed steht kurz davor ihre Apfelplantage zu verlieren, die sie vor drei Jahren in Hotchkiss, Colorado, gekauft hat. Damals suchte sie nur einen Ort zum Unterkommen, fand stattdessen ein Zuhause. Nun könnte jederzeit der Gerichtsvollzieher an ihre Tür klopfen. Stattdessen tut das allerdings ein leicht mürrischer, aber wahnsinnig gut aussehender Football Spieler. Und vielleicht ist er genau das, was Whitney braucht, um endlich Wurzeln zu schlagen ...
Der Schreibstil ist sehr flüssig und man kommt gut voran, da das Buch sehr leicht zu lesen ist. Ich konnte mich ohne Probleme mit den Charakteren anfreunden und  konnte von Anfang an mit ihnen mitfiebern.Auch mit den Nebencharaktere bin ich von Anfang an sehr gut klar gekommen.
Trotz allem fehlt mir etwas, was es ist weiß ich nicht genau. Trotz allem ist es ein gutes Buch, was ich empfehlen kann.  Es ist leichte Lektüre für Zwischendurch.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

baseball, liebe, baseball love, kunst, saskia louis

Der große Fang

Saskia Louis
E-Buch Text: 316 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 13.07.2017
ISBN 9783960870807
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ryan Hale hat alles.
Geld, gutes Aussehen, seinen Traumjob – und ein gesundes Misstrauen gegenüber Frauen, denn der Catcher weiß aus Erfahrung, dass seine Freundinnen auf kurz oder lang alle verrückt werden.
Alles, was er möchte, ist eine Frau, die ehrlich ist. Eine Frau, die weiß, was sie will.

Grace Hayden weiß nicht, was sie will.
Sie möchte ihre Vergangenheit hinter sich lassen, aber nicht vergessen. Sie möchte die Beziehung zu ihrem Vater aufrechthalten, aber sich nicht unter Druck setzen. Sie möchte erfolgreich sein, aber sich nicht selbst verlieren. An diesem Punkt in ihrem Leben war sie schon einmal und dorthin möchte sie nicht mehr zurück.
Zumindest bei Ryan weiß sie, dass er nur ein guter Freund ist. Aber wenn sie genauer darüber nachdenkt, dann ist sie sich da auch gar nicht so sicher …


Der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht zu lesen. Ich bin sehr schnell voran gekommen. Saskia Louis schafft es immer wieder sehr viel Humor und Gefühl in ihren Schreibstil einfließen zu lassen, sodass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Die Charaktere sind wie immer sehr überzeugend und ich hab mich sehr über das Wiedersehen mit den alten Bekannten gefreut. Am Anfang war ich etwas verwirrt, da Grace im Prolog ganz anders war, als in den darauffolgenden Seiten, jedoch wurde man nach und nach Aufgeklärt. Ryan hat mir von Anfang an sehr gut gefallen und somit habe ich mich ein Stück in ihn verliebt.

Ich habe mich sehr gefreut, dass wir an der Hochzeit von Luke und Emma teilhaben konnten. Es sind auch neue Charaktere eingeführt worden, die mich von den ersten Wörtern an sehr gefesselt haben. Da ist zum Beispiel Savannah, die gibt Jake ordentlich Widerworte, es war so unterhaltsam. Einfach nur toll!

Ich bin schon jetzt sehr gespannt, wer als nächstes verkuppelt wird.


Ein großartiges Buch, was man unbedingt lesen sollte!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

liebe, musik, rockstar love, australien, liebesroman

Kein Rockstar ist auch keine Lösung

Sandra Helinski
E-Buch Text: 353 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 10.08.2017
ISBN 9783960872351
Genre: Liebesromane

Rezension:

Im ersten Band der Rockstar-Love-Reihe trifft Kira auf Rockstar und Jugendliebe Jan. Schaffen es die beiden, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen? „Hier, vor all diesen Zeugen, meine liebe Kira, frage ich dich: Willst du mich heiraten?“ Es war, als hielten alle im Raum den Atem an. Eine gespenstische Stille senkte sich herab und ausnahmslos jeder starrte sie an … Jans Rockband steht kurz vor dem Aus. Sie brauchen einen Gitarristen, sie brauchen einen Hit und sie brauchen dringend jemanden, der die Organisation der Band übernimmt. Unerwartet trifft Jan seine Exfreundin und Fast-Verlobte Kira wieder, die in den Scherben ihrer Existenz kniet und dringend Geld braucht. Doch kann er mit der Frau zusammenarbeiten, die ihn vor hunderten von Menschen öffentlich gedemütigt hat? Gibt einem das Schicksal eine zweite Chance, wenn man die erste komplett vermasselt hat?


Der Schreibstil ist wie immer sehr angenehm zu lesen und sehr gut zu verstehen. Er hat eine gewisse Leichtigkeit und genau die perfekte Mischung zwischen Humor, Gefühl und Spannung, sodass man das Buch einfach nicht mehr zur Seite legen kann!


Der Einstieg war durch den Prolog sehr gut gewählt und man ist sofort mitten im Geschehen drin. Man lernt dort alle wichtigen Charaktere kennen und hat somit keine Probleme sich im Buch zurecht zu finden.
Ich war sofort von der ersten Minute an gebannt, da ich sofort mit Jan, Kira, Max und Mika und dem Rest der Bande mitfiebern musste. Am besten haben mir die Szenen mit Tommy gefallen, da sie einfach nur urkomisch sind :-D


Zu diesem Buch kann ich einfach nicht viel schreiben, da ich der Meinung bin, dass man dieses Buch einfach lesen muss. Es trägt sehr gut zur Unterhaltung bei und fesselt einen so sehr, dass man seine Umgebung und die Zeit komplett vergisst.


Ich liebe es sehr und freue mich schon sehr darauf mehr von der Band zu hören!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

jugendliebe, romanze, freunde, firmenboss, katrin frank

I kissed the Boss: Verbotene Gefühle

Katrin Frank
E-Buch Text: 248 Seiten
Erschienen bei Forever, 07.08.2017
ISBN 9783958182066
Genre: Sonstiges

Rezension:

Was würdest du tun, wenn du auf einer Firmenfeier feststellst, dass dein neuer Boss deine Jugendliebe ist? Sina steht genau vor diesem Problem. Noch dazu ist ihr Exfreund Leo ein echter Bad Boy und macht ihr das Leben in der Firma zur Hölle. Trotzdem fühlt sich Sina auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Sie ist hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen und ihrem Pflichtbewusstsein. Schließlich ist sie schon seit Jahren glücklich vergeben. Soll sie ihren Job kündigen? Oder gibt es vielleicht doch noch einen anderen Ausweg?


Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen, allerdings hatte ich am Anfang meine Probleme, da für meinen Geschmack zu viel Gedankenrede und zu wenig Dialog vorhanden war.


Ich hatte einen schweren Start mit diesem Buch, da ich mich sehr schwer getan habe, dass Sina eine verheiratete Frau ist und sich plötzlich wieder in ihre Jugendliebe, der auch ihr Boss ist, verliebt. Dazu kommt noch, dass ich mich an die ganze Gedankenrede gewöhnen musste. Ich lese lieber mehr Dialoge, ABER das ist meine persönliche Meinung.


Als ich dann aber endlich im Buch angekommen bin, ließ es mich nicht mehr los und ich habe die Seiten regelrecht verschlungen. Es wurde an den richtigen Stellen Spannung auf- und wieder abgebaut.Auch das Ende hat super zu der Geschichte gepasst und ich bin sehr froh, dass ich am Anfang nicht aufgegeben habe und dieses Buch zu Ende gelesen habe. 


Auch mit den Charakteren musste ich erst warm werden, dass hat aber eigentlich recht schnell funktioniert. Am besten hat mir Leo gefallen, da er so geheimnisvoll ist. Mit Sina hat es am längsten gedauert, bis ich mich in sie einfinden konnte, ich glaube aber das es daran lag, dass sie verheiratet ist. Aber letztendlich habe ich aber auch sie lieben gelernt, da sie eine erfrischende Art hat.


Es ist ein klasse Buch, was ich jedem empfehlen kann.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

liebe, drama, tanz, songs, strippen

Never before you - Jake & Carrie

Amy Baxter
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.04.2017
ISBN 9783741300325
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

WENN DU WEIßT, DASS SIE ETWAS VOR DIR VERBIRGT, UND DU SIE TROTZDEM WILLST ...

Jake muss weg aus Brooklyn. Weg von der Gang, die ihn immer tiefer in die Kriminalität zieht. Weg von der Frau, die er nicht vergessen kann. Auf der anderen Seite des Kontinents, in San Francisco, will er das Tattoo Studio seines verstorbenen Vaters wiederaufbauen und ein neues Kapitel beginnen. Die kesse und gut organisierte Carrie kommt ihm da gerade recht. Sie hilft ihm mit dem Papierkram, doch pünktlich zum Feierabend verschwindet sie still und heimlich. Aber wohin? Und warum erzählt sie nichts von sich? Obwohl ihn Frauen außerhalb des Schlafzimmers nicht interessieren, geht ihm die kleine Tänzerin nicht mehr aus dem Kopf - und mächtig unter die Haut ...


Der Schreibstil des Buches ist einfach nur toll zu lesen. Die Wörter fliegen nur so dahin und man kommt sehr schnell voran. 

Ich bin sehr gut in die Geschichte hinein gekommen und konnte mich auch schnell mit den Charakteren anfreunden und auch in sie hinein versetzen. 

Jake ist mein absoluter Liebling in diesem Buch, da auf ihr die Beschreibung “Harte Schale, weicher Kern“ wie Faust aufs Auge passt. Aber auch die Nebencharaktere haben mir sehr gut gefallen. 
An Carrie fand ich sehr schade, dass man so wenig über ihrer Vergangenheit erfahren hat. Da hätte ich mir ein paar mehr Sätze gewünscht.

Der Spannungsbogen ging schon sehr früh los, stieg aber stetig an. Am Ende war dann der Höhepunkt der Geschichte endlich da, jedoch gibt es schnell eine Auflösung und schon ist das Ende da. Das fand ich etwas schade. Ich hätte gerne viel mehr von der Auflösung mitbekommen. 

Aber alles in einem finde ich das Buch sehr gelungen und kann es nur weiter empfehlen! Den zweiten Band werde ich auf jeden Fall lesen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(170)

359 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 121 Rezensionen

erotik, lara adrian, liebe, for 100 days, milliardär

For 100 Days - Täuschung

Lara Adrian , Firouzeh Akhavan-Zandjani
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 24.04.2017
ISBN 9783802598210
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Jede Täuschung hat ihren Preis ... Drei Monate Housesitting in einem Luxus-Apartment in Manhattan - die Künstlerin Avery Ross kann ihr Glück kaum fassen, schlägt sie sich doch gerade so mit ihrem Kellnerjob durch. Avery betritt eine Welt der Dekadenz, die ihr den Atem raubt - die Welt von Dominic Baine: reich, arrogant und absolut unwiderstehlich. Der Milliardär, der das Penthouse im selben Gebäude bewohnt, erweckt ungeahnte geheime Sehnsüchte in ihr. Doch die Schatten ihrer Vergangenheit drohen Avery schon bald einzuholen und jegliche Hoffnung auf eine Zukunft mit Nick zu zerstören ...


Ich war sehr gespannt auf das Buch von Lara Adrian, jedoch bin ich sehr enttäuscht worden. Der Klapptext und auch die Story an sich ist echt super und hat mich total neugierig gemacht, jedoch harderts etwas an der Umsetzung. 


Ich muss definitiv sagen, dass ich besseres von Lara Adrian gewohnt bin. Das Buch ließ sich zwar gut lesen, jedoch hatte man das Gefühl, als  wäre der Text etwas lieblos geschrieben worden. Auch fand ich, war dieses Buch eher eine aneinander Reihung von einer Sexscene zur anderen.


Die Charaktere konnten mich auch nicht so ganz überzeugen, da sie entweder ein Widerspruch in sich sind (ändern plötzlich ihren Charakter, z.B. Avery von stark und unabhängig zu naiv und ein abhängiges Anhängsel). Auch sind die Geheimnisse leicht durchschaubar, werden jedoch nicht alle in diesem Band aufgelöst, da es noch einen zweiten geben wird. Dies empfinde ich als leicht nervig.


Ich muss ehrlich sein, dass ich nicht genau weiß, ob ich den zweiten Teil noch lesen werde, da mich der erste nicht überzeugt hat. Demnach kann ich leider auch nur 2 Sterne geben, da man einfach mehr von Lara Adrian erwarten kann.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

rose bloom, rage - fight for desire, badboy, sex, amm

Rage - Fight for Desire

Rose Bloom
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Independently published, 09.06.2017
ISBN 9781521444443
Genre: Liebesromane

Rezension:

 Die Dunkelheit ist ein tückisches Miststück. Sie überwältigt dich, wenn du nicht damit rechnest, nur um dich dein restliches Leben zu quälen. Doch eigentlich ist es nicht die Dunkelheit, die dir zusetzt, sondern das Gefühl, selbst dafür verantwortlich zu sein und deine Entscheidungen nicht ändern zu können. Nie wieder. Du musst damit leben, am besten allein. Shawn Dawson, genannt Rage, lebt nur für eines: das Kämpfen. Die Mixed-Martial-Arts-Szene, in der er sich bewegt, liegt ihm zu Füßen. Und doch ist er einsam in der selbst geschaffenen Dunkelheit, die ihn umgibt. Als Lauren in sein Leben platzt und von Anfang an keine Scheu hat, sich gegen ihn durchzusetzen, empfindet er zum ersten Mal nach vielen Jahren wieder etwas. Ein Gefühl, das sich, einmal an die Oberfläche gestoßen, nicht mehr unterdrücken lässt. Doch nicht nur Shawn hat mit seiner Vergangenheit zu kämpfen. Auch Lauren ist aus einem ganz bestimmten Grund in die Szene eingestiegen, und dieser hat ganz sicher nichts mit Rage Dawson zu tun. 


Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Dieses Buch hat mich schlicht weg einfach umgehauen.


Der Einstieg war einfach hoch emotional und spannend und wenn man dieses Buch in der Hand hatte, konnte man es nicht mehr aus der Hand legen. Der Schreibstil ist so flüssig und leicht zu verstehen, dass man echt schnell voran kommt. Es ist auch eine gewisse Portion Humor vorhanden, sodass man an vielen Stellen schmunzeln musste.


Die Charaktere haben mich sofort gefesselt und ich habe mich richtig gut mit ihnen verstanden. Ich konnte mich richtig gut in beide hinein versetzten. 


Die Seiten, bzw. die Buchgestaltung hat mir sehr gut gefallen. Jedes Kapitel hat ein Songtitel plus Interpret bekommen, so dass man die Stimmung noch besser einschätzen konnte. Auch der Perspektievenwechsel war sehr gut erkennbar und hat Sinn gemacht.


Alles in einem hat mir das Buch sehr gut gefallen. Das Einzige was ich zu bemängeln habe ist der Schluss. 
Wie zur Hölle kann man so einen Cliffhanger machen, wenn der zweite Band noch nicht draußen ist. Ich sitze hier auf heißen Kohlen und warte, dass das Buch endlich erscheint, damit ich weiterlesen kann!


Ich kann dieses Buch nur empfehlen und würde gerne mehr Sterne geben als möglich sind.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(522)

1.043 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 174 Rezensionen

mona kasten, liebe, feel again, again-reihe, feelagain

Feel Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.05.2017
ISBN 9783736304451
Genre: Liebesromane

Rezension:


Er sollte nur ein Projekt sein - doch ihr Herz hat andere Pläne.


Sawyer Dixon ist jung, tough - und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen -


Band 3 der Again-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!


Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll zu erzählen. Dieses Buch begeistert mich so sehr, dass ich es gar nicht in Worte fassen kann. Ich finde diesen Band sogar noch besser als die beiden Vorgänger.


Mich hat die Geschichte von Sawyer und Isaac so sehr berührt, dass ich das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen konnte. Es muss nicht immer der Bad Boy sein, der die Herzen der Mädchen erobert, es kann auch der schüchterne Junge sein, den man im ersten Moment gar nicht so sieht. 


Der Schreibstil war mal wieder ganz große klasse, so locker und flockig und an den richtigen Stellen Humor, Spannung und Trauer. Hier hatte man das gesamte Paket zur Auswahl.


Auch die Hauptcharaktere Sawyer und Isaac haben es genau auf den Punkt getroffen, ich musste nicht einmal meine Augen verdrehen, weil sie mir auf den Keks gegangen sind. Klar in manchen Situationen hätte ich anders gehandelt, aber nicht jeder handelt gleich und so bin ich ein großer Fan der Beiden. Auch finde ich es toll, dass die alten Bekannten wie Dawn und Kaden wieder eine kleine, aber doch sehr wichtige Rolle in diesem Buch spielen.


Jetzt wo ich die die Rezension schreibe, könnte ich das Buch glatt noch mal lesen.


Ich kann die Reihe und ganz besonders dieses Buch nur so empfehlen, da ich großen Spaß am lesen hatte und dieses Buch das gesamte Paket verspricht.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

erotik, liebe, alleinerziehender vater, liebesroman, gefühle

First Taste: Eine Nacht ist nicht genug

Jessica Hawkins
E-Buch Text: 515 Seiten
Erschienen bei Forever, 01.05.2017
ISBN 9783958181748
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Andrew Beckwith hat sein Herz bereits an ein Mädchen verschenkt – und zwar für immer. Als vor sechs Jahren seine Tochter Bell geboren wurde, hat er sein Bad Boy-Leben aufgegeben. Seitdem ist er überzeugter Single. Denn als Bells Mutter die beiden verließ, schwor Andrew nie wieder eine Frau so nah an sich heran zu lassen, dass er oder Bell verletzt werden könnten. 
Amelia Van Ecken ist unabhängig, clever und tough; und Inhaberin eines hippen Hochglanzmagazins für Frauen. Außerdem steckt sie gerade mitten in einem schmutzigen Scheidungskrieg. Da bleibt keine Zeit für Sex geschweige denn Liebe. Eher vergräbt sie sich in Arbeit. Aber als Amelia und Andrew sich zufällig über den Weg laufen, springt der Funke sofort über. Sie sind aus verschiedenen Welten, aber die Anziehung zwischen den beiden ist unüberwindbar. 
Perfekte Voraussetzung also für einen One-Night-Stand. Es ist ja nicht so, dass Gegensätze sich anziehen würden… 

Mich hat dieses Buch total angesprochen, da es ein total interessantes Thema beinhaltet, doch leider wurde ich ein wenig enttäuscht. Es ist zwar sehr gut und flüssig geschrieben und man kommt sehr gut voran, allerdings hatte man schnell das Gefühl in einem Sexroman gelandet zu sein. Mir war klar, dass es romantische Szenen geben wird, aber das eine Sex- Szene nach der anderen kommt fand ich ein bisschen zu viel des guten. Man hatte das Gefühl, dass es es in über der Hälfte des Buches nur um Sex ging und das hat mich ein wenig enttäuscht. 

Die Grundidee ist nämlich super klasse und es hätte ein echt tolles Buch werden können, da die Charaktere super ausgewählt waren und auch gut zusammen gepasst haben, auch die Nebencharaktere. 

Trotz allem konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen, da es auch recht lustig zu ging.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

conni, abenteuer, kanincheninsel, insel, freunde

Conni & Co 2 - Das Buch zum Film (mit Filmfotos)

Vanessa Walder
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551559340
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Conni und ihre Freunde verbringen wie jedes Jahr ihre Sommerferien auf der Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt. Doch das Kinder- und Naturparadies ist in Gefahr. Conni nimmt den Kampf auf: Rettet die Kanincheninsel!


Dieses Buch ist ein sehr tolles Kinderbuch für Groß und Klein. Die Schrift ist groß genug, dass man sie problemlos lesen kann und der Schreibstil ist sehr Kindergerecht. Es kommen typische Begriffe aus dem Kinderwortschatz drin vor, die aber einfach nur zu Connie und ihren Freunden passen.


Die Charaktere sind wieder super getroffen und man ist sofort im Geschehen drin. Auch ohne das Vorgängerbuch zu kennen kommt man hier sehr gut mit. 
Man hat viel Spaß und kann das Buch kaum aus den Händen legen, da so viel spannendes passiert, so dass man einfach weiter lesen möchte.


Wir, meine kleine Schwester (10) und ich (24) können dieses Buch einfach nur weiter empfehlen!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

107 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

erotik, preppy, drogen, sex, king-reihe

Preppy - Er wird dich verraten

T. M. Frazier
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 04.05.2017
ISBN 9783736305281
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Ich kannte keine Angst, bis ich dem Bösen höchstpersönlich gegenüber stand. Er trug ein teuflisches Grinsen und eine gepunktete Fliege.


Samuel Clearwater aka Preppy liebt gute Fliegen, gute Pfannkuchen, gute Freunde, gute Partys, gute Drogen und gute Orgien mit schöne Frauen. Nachdem er sich zusammen mit King aus seiner schrecklichen Kindheit befreit hat, lebt er endlich das Leben, von dem er immer geträumt hat. Doch als er eines Nachts die hübsche Dre Capulet davon abhält, sich von einem Wassertum in den Tod zu stürzen, ist er augenblicklich gefangen zwischen seinem unaufhaltbaren Verlangen nach ihr und der Angst, dass sie das Leben, das er so liebt, für immer verändern könnte. Doch so sehr er auch versucht, sich von der gebrochenen Schönheit fernzuhalten und ihr zu zeigen, dass ein Leben mit ihm nur in eine Richtung - nämlich bergab - geht, spürt er doch mit jeder Berührung, dass sein Herz immer Dre gehören wird, und zwar bis über den Tod hinaus ...


Für die meisten Menschen ist der Tod das Ende ihrer Geschichte. Für Preppy und Dre ist der Tod erst der Anfang!


Dieses Buch ist ganz anders, als seine Vorgänger. Das liegt zum einen an den ganzen Zeitsprüngen zwischen Vergangenheit und Gegenwart, als auch daran dass es diesmal viel mehr Handlung gab.
An die Zeitsprünge musste man sich erst gewöhnen. Am Anfang war ich sehr verwirrt, jedoch nach ein paar Zeitsprüngen hat man das Konzept verstanden und kam nicht mehr durcheinander. Zum einen steht es dabei, wenn man sich in der Gegenwart befindet.
Ich liebe die Vorgänger, aber dieses Buch hat noch mal ordentlich einen Zahn zugelegt! Es ist noch immer sehr gewalttätig und erotisch, trotz allem steht das nicht mehr so ganz im Vordergrund.


Der Schreibstil ist sehr flüssig und durch Preppys Art sehr humorvoll, trotz der Gewalt und Ernsthaftigkeit. Preppy muss man einfach lieben und in diesem Buch erfährt man, warum er so ist, wie er ist.
Auch Dre ist eine sehr interessante Person. Am Anfang konnte ich nichts mit ihr Anfangen, jedoch je mehr Seiten ich verschlungen habe, desto mehr habe ich mich mit ihr anfreunden können.


Ich kann es kaum abwarten den nächsten Band in die Finger zu bekommen, da der Cliffhänger am Ende echt gemein ist. Zum Glück dauert es nicht mehr lange.


Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen! 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 39 Rezensionen

liebe, blumen, blumenladen, ehebruch, neuanfang

Erst die Liebe, dann das Vergnügen (German Edition)

Colleen Oakes
E-Buch Text: 350 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 11.04.2017
ISBN 9783732532841
Genre: Liebesromane

Rezension:


Manchmal muss man alles hinter sich lassen, um sein wahres Glück zu finden.


Elly Jordan hat sich einen Traum erfüllt: Noch vor zwei Jahren stand die junge Frau vor den Scherben ihres Lebens, als sie ihren Mann mit einer anderen im Bett erwischte. Von heute auf morgen brach sie alle Zelte ab. Nun ist Elly Inhaberin einer exquisiten Blumenhandlung in St. Louis, täglich umgeben von den schönsten Blumenbouquets, herrlich duftenden Freesien und farbenfrohen Tulpen. Da schlägt sie sich gerne mit Brautzillas und deren hysterischen Müttern herum. Sie ist aufgeblüht, und abgesehen von ihrem unerzogenen Schäferhund und ihrer patzigen Angestellten ist ihr Leben ziemlich perfekt. Und dann ist da noch Ellys neuer Nachbar, ein unverschämt gutaussehender Musiker, der ein Auge auf ihre Kurven geworfen hat. Doch gerade als sie denkt, dass sie ihre Vergangenheit hinter sich gelassen hat, findet sie heraus, dass hinter ihrem lukrativsten Hochzeitsauftrag mehr steckt, als ihr lieb ist …


Als ich das Buch das erste mal gesehen dachte ich "WOW". Mich hat das Buchcover sofort angesprochen und so musste ich die Inhaltsangabe lesen und schließlich noch die Leseprobe, die mir sehr zugesagt hatte.


Doch leider hielt dieses Hochgefühl nicht lange an. Ich wurde einfach nicht mit den Charakteren warm und konnte mich nicht in Elly hineinversetzten. Mit jeder Seite wurde es für mich uninteressanter und ich musste mich ranhalten nicht doch ein anderes Buch vor zu ziehen. Dies tut mir für dieses Buch sehr leid, da es kein schlechtes Buch ist. Wenn man jedoch mit den Charakteren nicht so ganz zurecht kommt, dann passt irgendwann auch der Rest leider nicht mehr so wirklich.


Der Schreibstil war super. Er war locker und leicht zu lesen.
Ich denke, wenn ich mit den Charakteren zurechtgekommen wäre, hätte mir das Buch gefallen, aber man kommt ja nicht immer mit jedem zurecht.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das große Schlemmerbuch für Pferde

Melanie Strauß
Buch: 128 Seiten
Erschienen bei Cadmos Verlag, 01.03.2012
ISBN 9783840410208
Genre: Sachbücher

Rezension:

Backe, backe Leckerlis! Pferde mit selbst hergestellten Belohnungen und Leckereien zu erfreuen ist gar nicht schwer. Die Rezepte in diesem Buch reichen von klassischen Leckerlis über gesundheitsfördernde Belohnungen bis hin zu vitaminreichen Salaten und erfrischenden oder wärmenden Teezubereitungen. Auch spezielle Zubereitungen für vierbeinige Senioren oder im Sport stehende Pferde kommen nicht zu kurz. So sind Leckerlis nicht nur Snacks für zwischendurch, sondern können als gezielte Ergänzung der Futterration eingesetzt werden und sogar einen gesundheitlichen Nutzen haben. Das Buch enthält eine bunte Mischung kreativer Rezeptideen, die jedes Pferd begeistern werden und für jeden Reiter leicht zuzubereiten sind. In einem eigenen Kapitel hat die Autorin Rezepte für kleine Reiter zusammengestellt, die mit viel Spaß für ihre geliebten Vierbeiner Kekse und mehr herstellen und bedenkenlos auch selbst einmal naschen können.

Ich bin einfach nur begeistert von diesem Buch. Es macht total Spaß die Rezepte für die Leckerlies aus zu probieren. Die Beschreibung ist sehr gut geschrieben, sodass sogar meine kleine Schwester (10) die Rezepte hin bekommt.

Seit dem ich dieses Buch habe musste ich keine Leckerlies mehr für mein Pferd kaufen, da das selber backen viel mehr Spaß macht und auch nicht so viel Zeit ein nimmt, als wenn ich eben zum nächsten Reitsportgeschäft fahre. Zudem liebt meine Stute diese Leckerlies abgöttisch. 

Dieses Buch kann ich nur für alle Pferdebesitzer empfehlen, die ihrem Liebling eine Freude machen wollen. Manche Rezepte kann sogar der Reiter essen ;-) das Schwarzbrot ist zum Beispiel ein Traum. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

gay romance, familie, gay-romance, chasinghome, schwul

Chasing Home - Mit dir allein

Abbi W. Reed
E-Buch Text
Erschienen bei Lyx.digital, 02.02.2017
ISBN 9783736304857
Genre: Sonstiges

Rezension:


Als Lincoln Hall erfährt, dass sein Vater, den er seit zwanzig Jahren nicht gesehen hat, gestorben ist, überlegt er nicht lange, sondern packt seine Sachen und fährt los. Mitten in der Nacht erreicht er die Farm seines Vaters und staunt nicht schlecht, als ein attraktiver Unbekannter ihn wenig herzlich begrüßt. Chase ist ruppig, übellaunig und verdammt sexy - und sein Stiefbruder ...


Durch das Cover, auf dem zwei küssende Männer abgebildet sind, weiß man sofort, dass es sich hier um einen Gay-Romance handelt. 


Der Schreibstil ist leicht und locker und wird durch die Plänkeleien zwischen Chace und Lincoln aufgeheitert.


Dies ist ein netter Roman für zwischen durch. Ich hab ihn sehr gerne und auch schnell durchgelesen. man wurde richtig mitgerissen. Allerdings fehlt mir hier der Tiefgang. Es wurden ernste Themen angesprochen, trotz allem hatte man nicht das Gefühl, dass sie wirklich "Ernst" sind. Zwischen durch ging mir das ewige hin und her was die beiden an den Tag gelegt haben tierisch auf die Nerven. 


Lincoln hätte meiner Meinung nach etwas mehr seinen Mann stehen können und Chase mal ordentlich seine Meinung sagen können. Chase hat sich teilweise wie eine Zicke aufgeführt. Aber alles in einem hatte ich totalen Spaß an dem Buch und werde es definitiv noch mal lesen.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

75 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

hund, liebe, hunde, musiker, liebesroman

Mit euch an meiner Seite

Pippa Watson ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2017
ISBN 9783404174515
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein furchtbarer Unfall hat aus dem jungen Londoner Musiker Tobey einen verschlossenen Menschen gemacht. Auch Jahre später noch plagen ihn Albträume, und bei größeren Menschenansammlungen gerät er in Panik. Als er eines Tages die verletzte, herrenlose Hündin Millie findet, verändert sich Tobeys Leben mit einem Schlag. Plötzlich ist er gezwungen, sich auf andere einzulassen: Auf die ebenfalls traumatisierte Hündin - und auf die Hundetrainerin June. Und zum ersten Mal seit Jahren kann Tobey sein Herz wieder öffnen - 


Ein wunderschönes Buch, was ich nicht mehr missen möchte. 
 Der Schreibstil ist sehr leicht und flüssig, so dass man nicht aufhören kann zu lesen. So kann man das Buch nach ein paar Stunden schon aus der Hand legen. 


Die Charaktere in diesem Buch sind einfach nur herzerwärmend. Fange ich mal mit meinem Star in dem Buch an und das ist Millie der Hund. Sie ist so sensibel und ängstlich und trotz allem so mutig und stark. So einen Hund möchte ich am liebsten selber haben. Ein richtiger Traumhund. 


Tobey hat einfach nur ein weiches Herz und zeigt es auch offen, was für einen Superstar nicht üblich ist. Ihm ist schlimmes wiederfahren, was ihn heute noch nicht ganz los lässt und trotzdem macht er einfach weiter und lässt sich durch das schlimme Ereignis in seiner Vergangenheit nicht seine Liebe zur Musik nehmen. Das zeigt einfach nur von einem tollen und starken Charakter. 


June ist einfach  nur eine wunderbare Frau, die jeder als Freundin haben möchte. Sie ist sehr einfühlsam, egal ob es um den Hund oder um den Menschen geht.  


Die Nebencharaktere gehören einfach in diese Geschichte. Sie hauchen dem ganzen erst richtig das Leben ein. Ohne diese wäre der Roman nicht die Geschichte, die er so ist.  


Alles in einem ist dieser Roman ein wunderbares Buch, was man lesen muss. Es ist mal ein etwas anderer Liebesroman, wo die Liebe meiner Meinung nach nur an zweiter Stelle steht. An erster Stelle steht der Hund Millie. Dieses Buch fesselt einen von Anfang an und lässt einen nicht mehr los. 

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

123 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 78 Rezensionen

liebe, biker, gewalt, mord, lawless

Lawless

T. M. Frazier
E-Buch Text
Erschienen bei Lyx.digital, 02.02.2017
ISBN 9783736304390
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Für die Liebe bricht er alle Gesetze! Thia hätte nie gedacht, dass sie eines Tages auf das Versprechen eines teuflisch gutaussehenden und von Kopf bis Fuß tätowierten Bikers angewiesen sein könnte. Doch jetzt ist Thias Familie tot, alles, woran sie jemals geglaubt hat, ausgelöscht - und Bear der Einzige, der sie noch beschützen kann. Als hätte er nicht genug eigene Probleme, seit er von seinem Vater aus dem MC geworfen wurde und seine Brüder ihm zum Abschied das Leben zur Hölle gemacht haben. Doch die junge Thia berührt ihn, auf eine bisher ungekannte Weise, und wenn die BEACH BASTARDS ihn eins gelehrt haben, dann dass ein Versprechen niemals gebrochen werden darf! 


Der Schreibstil ließ sich super leicht lesen und man kam sehr gut voran. Die Ausdrucksweise ist nicht wirklich Jugendfrei und geht paar mal sehr unter die Gürtellinie. Desweiteren ist die Geschichte sehr brutal geschrieben. Wer so etwas liebt oder nichts dagegen ein zu wenden hat, wird dieses Buch lieben. Wer nicht so darauf steht, sollte besser die Finger von diesem Buch lassen.


An sich hat mir das Buch gut gefallen. Ich wusste worauf ich mich da eingelassen habe, da ich die Vorgeschichte von King schon gelesen hatte. Allerdings bin ich nicht ganz so gut mit Thia warm geworden. Sie ist mir da doch ein wenig sehr naiv und geht mit all dem Geschehenen zu leicht um. Ich glaube kaum, dass ein 17 Jahre altes Mädchen so mit dem Erlebten umgehen würde wie sie es gemacht hat. Zu schnell hat mir Bear auch Gefühle für Thia entwickelt. All dies machte den Roman noch etwas unglaubwürdiger. 
Hätte man die Story, bzw. die Charaktere etwas anders verpackt, so wäre der Roman ein voller Erfolg.


Ich werde jedoch trotz all dem den nächsten Band zu Bear und Thia lesen, da mir die Geschichte an sich gut gefällt.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

eishockey, liebe, familie, weingut, geschwister

Neue Träume in Sunshine Valley

Candis Terry , Gisela Schmitt
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 06.02.2017
ISBN 9783956496059
Genre: Romane

Rezension:

Nach dem Tod seiner Eltern ändert sich für Eishockey-Profi Jordan Kincade alles. Zusammen mit seinen Geschwistern erbt er das Weingut und trägt die Verantwortung für seine kleine Schwester. Zurück in seiner Heimatstadt fühlt er sich, als ob ihm ein Puck in den Magen knallt: Sunshine Creek, seit Generationen im Familienbesitz, steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Und dann trifft Jordan ausgerechnet auf Lucy, die nichts mehr mit dem Mauerblümchen von früher gemein hat – und ihm anscheinend nie verziehen hat, was vor Jahren geschah … 


Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen, da ich mich von Anfang an sehr gut mit den Charakteren anfreunden konnte. Besonders gut haben mir Jordan und seine Schwester Nicki gefallen. Jordan muss man einfach lieben, da er ein riesen großer Mann mit sehr weichem Herz ist und auch sensibel angehaucht ist. Einfach der perfekte Typ von Mann. Nicki dagegen wird im Buch oft als "kleiner Drache" bezeichnet und ich muss sagen, diese Kratzbürste macht diesem Namen alle ehre. Sie ist ein sehr interessanter Charakter von dem ich noch hoffe viel zu lesen.


Der Schreibstil lässt sich sehr gut lesen, da er flüssig und leicht geschrieben ist. Er trägt auch eine gewisse Portion Humor an den richtigen Stellen mit. So kann man das Buch sehr gut in einem durch lesen.


Ich kann dieses Buch einfach nur weiter empfehlen, da es einfach nur Spaß macht es zu lesen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

79 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

liebe, baseball, chaos, baseball love reihe, philadelphia

Baseball Love - Die Liebe ist (k)ein Spiel

Saskia Louis
E-Buch Text: 358 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 13.12.2016
ISBN 9783960870784
Genre: Liebesromane

Rezension:

Chloe O’Connor ist ziemlich sicher, dass sich ihr Leben gegen sie verschworen hat. Sie hasst ihren Job, sie hasst ihre Wohnsituation und alles, was sie anfasst, scheint in einem riesigem Chaos zu enden. Doch sie hat einen Plan: Sie wird ihren Collegeabschluss machen, aus der Wohnung ihres Bruders ausziehen und keine dummen Entscheidungen mehr treffen. Und der PR-Agent Sam ist eine, die sie nicht wiederholen wird. Sam Parker hat alles erreicht, was er sich je erträumt hat – und die Opfer, die er dafür bringen musste, sind es ihm wert. Er hat kein Problem damit, als ‚der Eisklotz‘ bekannt zu sein, denn Emotionen sind unordentlich und Chaos kann er nicht gebrauchen. Eigentlich gab es in seinem Leben ohnehin nur eine Person, die seine hart angeeignete Kontrolle je auf die Probe gestellt hat. Und solange er Chloe aus dem Weg geht, kann nichts schiefgehen … 


Dies ist der dritte Teil der Baseball Love- Reihe und für mich der emotionalste und beste Teil der Reihe.


Der Schreibstil ist wie in den anderen Vorgängern sehr locker und leicht zu lesen und man kommt somit sehr gut voran. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Es hat mich von der ersten Seite an gefesselt und berührt.


Beide Charaktere haben eine schlimme Vergangenheit hinter sich, mit der sie noch nicht so richtig abgeschlossen haben und versuchen damit klar zu kommen. 
Die Dialoge zwischen Chloe und Sam sind echt fetzig und mega witzig geschrieben, dass es echt Spaß macht diese zu lesen.


Man erfährt auch noch eine ganze Menge über Dax, Emma und den anderen Spielern der Mannschaft.


Für mich ist dies bis jetzt der beste Band der Reihe und ich kann ihn nur jedem ans Herz legen. Es macht einfach nur Spaß Cloe und Sam zu zu hören und mit zu fiebern! 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

223 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 84 Rezensionen

scarlett cole, tattoos, erotik, liebe, under your skin

Under Your Skin - Halt mich fest

Scarlett Cole , Alexandra Hölscher
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.01.2017
ISBN 9783548288581
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Harper Connelly führt ein vermeintlich unbeschwertes Leben in Miami. Doch sie trägt eine schmerzhafte Erinnerung an ihren Ex-Freund mit sich: Narben auf ihrem Rücken. Harper will endlich wieder im Bikini an den Strand gehen, sich frei von der Vergangenheit machen. Trent Andrews ist für seine kaschierenden Tätowierungen bekannt. Als sie ihn zum ersten Mal sieht, spürt sie sofort eine überwältigende Anziehung. Auch Trent ist übermannt von seinen Gefühlen für diese verletzliche Schönheit, die plötzlich vor ihm steht. Doch Harper fällt es schwer sich fallen zu lassen. Dann merkt sie, dass Trent nicht nur unglaublich attraktiv ist, sondern dass es da noch etwas gibt. Langsam beginnt sie, ihm zu vertrauen. Auch das Tattoo wird von Sitzung zu Sitzung schöner – ein großes Schwert in Flammen. Bis plötzlich SMS auftauchen, die nur von einem stammen können: Harpers Ex. Schafft er es ein zweites Mal ihr Leben zu erschüttern?


Dieses Buch hält wirklich, was es verspricht. Ich bin mehr als begeistert.


Der Schreibstil ist so schön flüssig, dass man das Buch so in einem Rutsch durchlesen kann. Es wird von Anfang an eine Spannung aufgebaut, die sich bis zum Ende hin hält. 
Zum anderen haben mich die beiden Hauptcharaktere so sehr berührt und auch mitgenommen, dass ich sie vom ersten Moment an gemocht habe. Harper, die so viel schreckliches mitmachen musste und trotz alle den Mut aufbringt den nächsten Schritt zu wagen und Trent, der so Gefühlsvoll und Zärtlich zu Harper ist haben mir es einfach angetan.
Ich habe mir sofort auch den zweiten Band geholt in dem es um Drea und Cujo geht. Ich wollte einfach mehr von dem Tattoo Studio mit seinen Leuten lesen.


Dieses Buch hat jeden seiner Fünf Sterne verdient. Ich kann es nur weiter empfehlen.  

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

114 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

liebe, erotik, ilsa madden-mills, vergewaltigung, engländer

Dirty English - Verboten Heiß

Ilsa Madden-Mills , Ivonne Senn
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.01.2017
ISBN 9783956496356
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Elizabeth stockt der Atem. In nichts als Shorts und Boxhandschuhen lehnt Declan in seiner Tür; Schweißperlen glitzern auf seinen tätowierten Muskeln. Ungekannte Lust rast durch ihre Adern. Der neue Nachbar ist heiß. Verdammt heiß. Aber seit dem Alptraum vor zwei Jahren hat sich Elizabeth strenge Dating-Regeln auferlegt, nach denen Declan für sie strikt tabu ist. Doch der raue Sex-Appeal des Briten schreit danach, alle Regeln über Bord zu werfen …

Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.
Der Schreibstil ist flüssig und sehr locker geschrieben. Durch witzige Momente hatte man auch etwas zum Lachen. In diesem Buch war alles vorhanden, Liebe, Erotik, Humor, Spannung und Aktion. Im Grunde war also für jeden was dabei.

Mit den Charakteren konnte ich mich sehr schnell anfreunden und mich auch gut in sie hinein versetzten. Elizabeth hat einen sehr starken Charakter, den sie auch haben muss, nach dem was sie erlebt hat. Ich bin froh, dass sie sich nicht wirklich unterkriegen lässt.
Declan ist schon ein besonderer Typ Mann. Er hält an seinen Träumen fest und nichts kann ihn davon abhalten. Er schlägt dafür nicht nur den legalen Weg ein, was nicht unbedingt gut ist.

Beide zusammen sind unschlagbar und man kann sie nur gern haben.

Was mir persönlich nicht ganz so gut gefallen hat war das Ende, da es etwas übereilt war und nicht alle Probleme gelöst worden sind.

Dieses Buch macht trotz allem einfach nur Spaß zu lesen und man kann es nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann es nur weiterempfehlen! 

  (6)
Tags:  
 
109 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks