Tara01092012s Bibliothek

209 Bücher, 203 Rezensionen

Zu Tara01092012s Profil
Filtern nach
209 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

102 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 67 Rezensionen

krimi, norwegen, frankreich, mord, munch

Kreuzschnitt

Øistein Borge , Andreas Brunstermann
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 01.09.2017
ISBN 9783426306048
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Frau und Kind sterben bei einem Unfall und Bogart Bull - Kommissar bei der Kriminalpolizei - muss diesen Verlust erstmal verdauen.
Er wird zu Europol versetzt, dort erwartet ihn ein mehr als seltsamer Fall!
Ein reicher Kunstsammler wurde ermordet in seiner Villa aufgefunden... jedoch haben alle Verdächtigen ein Alibi.
Ein fehlendes Gemälde und verschiedene Anhaltspunkte führen den Ermittler schließlich weit in die Vergangenheit und wir landen in den 40ger Jahren.
Doch der Mord an dem Kunstsammler ist nicht der einzige... es folgen weitere!

Sehr spannend ermittelt man hier als Leser mit dem Polizisten... viele Sachen werden vorgegeben, sodass man schlussfolgern kann, trotzdem bleibt die Spannung erhalten und immer mehr aufgebaut.

Eine wunderbare Geschichte, mit einem NICHT 0815 Hintergrund. Sondern mal wirklich was aussergewöhnliches.
Es ist zwar als Krimi eingeordnet, hatte meiner Meinung nach aber schon die Spannung eines Thrillers.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

225 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 68 Rezensionen

neapel, freundschaft, italien, klassenkampf, kommunismus

Die Geschichte der getrennten Wege

Elena Ferrante , Karin Krieger
Fester Einband: 540 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 27.08.2017
ISBN 9783518425756
Genre: Romane

Rezension:

Eigentlich wollte ich aufgrund des Umfanges der vorherigen Bücher dieses Buch auslassen, aber da ich die 2 Vorgänger schon gelesen hatte war ich neugierig und musste wissen wie es weitergeht.

Wie erwartet war auch hier der Umfang und die Masse des Buches erstmal erschreckend...
Deswegen hatte ich auch ein paar Probleme in die Geschichte zu finden, da mich solche Wälzer immer ein wenig erschrecken und vom Lesen abhalten...
Nach ein paar Kapiteln war ich dann aber wieder im Geschehen...

Den Schreibstil muss man mögen... für mich ist er schon sehr speziell... aber er gefällt mir. Er ist verständlich und gut zu lesen ...
Man sollte beachten, dass es sich hier um einen dritten Teil handelt und es wäre sinnvoll die Vorgänger zu kennen!

Zu diesem dritten Teil muss ich auch sagen, dass mir die politischen Abschnitte ein wenig zu viel wurden... aber ansonsten gute Unterhaltung.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

350 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 126 Rezensionen

belgien, roman, lize spit, freundschaft, jugend

Und es schmilzt

Lize Spit , Helga van Beuningen
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 24.08.2017
ISBN 9783103972825
Genre: Romane

Rezension:

Aufmerksam auf das Buch wurde ich durch das wunderschöne Cover... und auch die Inhaltsangabe hat mir sehr gut gefallen...

Eva war schon Jahre nicht mehr in Bovenmeer, trotzdem ist ihr noch alles genau bekannt. Hier wurde sie erwachsen und ihr bisheriges Leben liegt dort, auch der Grund ihrer Traurigkeit.
Also beschließt sie dreizehn Jahre später zurück zu kehren. Einen großen Eisblock im Kofferraum! ...

Ein ganz wunderbares Buch, das mich sehr beschäftigt hat... ich weiss nicht welche Worte es am besten treffen... es ist grandios und brilliant geschrieben, trotzdem ist der Inhalt sehr bedrückend, und es wird von Seite zu Seite bedrückender ...

Man steuert als Leser mit Eva in die Vergangenheit zurück... Schritt für Schritt auf das schlimme Ereignis von damals zu...
Man fühlt sich im Grunde als Leser wie Eva sich fühlen musste!
Grandios, so muss ein Buch sein!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 68 Rezensionen

rosenheim, fußball, krimi, bayern, mord

Wildfutter

Alma Bayer
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei btb, 14.08.2017
ISBN 9783442715312
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wer sagt, Krimi und Komödie kann man nicht verbinden... falsch gedacht... hier wurde wieder einmal bewiesen, dass dies durchaus zusammen passen kann...

Ein pensionierter Kommisar will mit Fotografieren einen Durchbruch schaffen, doch stolpert über eine abgenagte Hand... Die Hand gehört dem Fußballtrainer der Jugendmannschaft.
Auch wenn der Kommisar pensioniert ist, der Ermittler ist somit wieder erwacht... zusammen mit seiner Tochter will er den Fall lösen...

Alles in allem ein spannender Krimi, der durchaus auch etwas Humor beinhaltet... der Schreibstil ist gut zu lesen und man fliegt durch das Buch.
Das doch recht offene Sexleben der Figuren hat mich jedoch ein wenig gestört und stellenweise auch echt genervt... deswegen ein Stern abzug

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

85 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 72 Rezensionen

krimi, montana, mord, drogen, entführung

Finster ist die Nacht

Karin Salvalaggio , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 11.08.2017
ISBN 9783471351574
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Vielleicht hatte ich mir von diesem Krimi einfach zu viel erwartet und blieb deswegen enttäuscht zurück.
Aber leider fand ich das Buch und die Geschichte die meiste Zeit eher uninteressant, obwohl ich die Inhaltsangabe sehr spannend fand.

Normalerweise mag ich wenn ein Buch direkt im Geschehen anfängt, aber in dem Fall hat es mich doch eher verwirrt...
Es wird vom Leser erwartet, dass man die beiden Teile vorher kennt... ok, bei einer Reihe sinnvoll, jedoch meistens - gerade bei Krimis, kein Muss...
Hier ist es aber auf jeden Fall angebracht.

Ich will keinem das Buch vermiesen, ich hatte wie gesagt die vorherigen Teile nicht gelesen, fand dennoch das Thema interessant. Stolperte somit verwirrt durch das Buch und muss sagen, so war das leider absolut nichts für mich.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

114 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 79 Rezensionen

krimi, gesine cordes, bestatter, friedhofsgärtnerin, friedhof

Wildeule

Annette Wieners
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.08.2017
ISBN 9783548612591
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Krimi der anderen Art und mit einem Thema, das man nicht ständig vorgesetz bekommt... somit war ich voll und ganz begeistert und hab das Buch regelrecht verschlungen...

Aufmerksam auf das Buch wurde ich durch das Cover... und als ich den Inhalt las, war klar, dieses Buch muss ich sofort kaufen... Gesagt, getan! Und an einem freien Wochenende war das Buch meine Beschäftigung und hat mir ein regnerisches Wochenende versüßt...

Die Geschichte ist wirklich sehr interessant gewesen und hat mir sehr gut gefallen.
Eine Kommissarin, die sich nach dem Tod ihres kleinen Sohns aus ihrem alten Leben zurückzieht. Sie arbeitet nun als Friedhofsgärtnerin, doch während einer Beerdigung wird schreckliches entdeckt. Gesine ermittelt nun undercover und muss ihren besten Freund Hannes retten...

Auch der Schreibstil ist sehr interessant, hat man erst einmal mit dem Lesen begonnen, will man das Buch einfach nicht mehr aus den Händen legen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

144 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

darwin, marx, karl marx, london, charles darwin

Und Marx stand still in Darwins Garten

Ilona Jerger
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 11.08.2017
ISBN 9783550081897
Genre: Romane

Rezension:

Seit dem ich vorablesen kenne, lese ich viele Bücher über mein Genre hinweg und bin somit das ein oder andere mal wirklich hin und hergerissen und auch enttäuscht...
Das muss aber nicht unbedingt an den Büchern liegen, sondern des Öfteren wirklich an meinem Lesegeschmack...

Auch hier blieb ich etwas verwirrt und enttäuscht zurück, da ich etwas vollkommen anderes erwartet hatte...
Als Leser macht man sich ja vorab Gedanken, um was es sich bei dem Zwiegespräch zwischen Marx und Darwin handeln könnte und da kommen einige Gedanken in Bezug auf Themen...Doch irgendwie kam alles anders als erwartet...
Meiner Meinung nach taucht Darwin viel zu sehr auf und Marx hält sich doch arg im Hintergrund...
Den Titel des Buches und die Inhaltsangabe finde ich nach dem Lesen des Buches wirklich unpassend.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

128 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

thriller, schweden, stockholm, skandinavien, wolf

Die Fährte des Wolfes

Mons Kallentoft , Markus Lutteman , Christel Hildebrandt
Flexibler Einband: 458 Seiten
Erschienen bei Tropen, 07.09.2017
ISBN 9783608503715
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Bei diesem Buch fällt mir das Rezensieren wirklich schwer...
Ich kann leider nicht genau sagen, was genau mich stellenweise so gestört hat... vielleicht waren es einfach die vielen auftretenden Klischees?!

Rassissmus, Drogen, Pornografie, Prostitution, Frauenhandel, Gewalt... alles erinnert irgendwie an Mafiaähnliche Hintergründe...
Sogar Zack Herry, der es eigentlich besser wissen sollte, gibt sich den Drogen hin...

Als Film hätte mir das Gesamtpaket der Action vielleicht noch gefallen, aber als Buch fand ich es durchaus ein wenig "zu viel".
Daher leider nichts für mich, obwohl es stellenweise wirklich interessant war... aber einfach nicht mein Fall...
Es kommen wirklich viele Fragen auf und es ist alles andere als leicht zu lesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

roman, familie, anne b. radge, anne b. ragde, anne b. ragd

Sonntags in Trondheim

Anne B. Ragde , Gabriele Haefs
Flexibler Einband
Erschienen bei btb, 14.08.2017
ISBN 9783442757374
Genre: Romane

Rezension:

Vorab muss ich sagen, dass ich nicht wusste, dass es sich hier um eine Reihe handelt, somit begann ich mit diesem Buch und bin mehr als verwirrt in die Geschichte geraten...
Ich weiss nicht, was ich hier erwartet und erhofft hatte, jedoch nicht das was ich gelesen hatte... das Buch hier ist absolut nichts für mich und gefällt mir leider gar nicht.
Somit war nach ein paar Abschnitten leider schnell klar, dass ich es nicht zu Ende lesen werde.

Der Klappentext las sich gut und wegen dem Bild ging ich davon aus, dass es sich hier um ein humorvolles Buch handelt, jedoch wurde etwas ganz anderes daraus.
Der Schreibstil war soweit ich das beurteilen kann ok und gut zu lesen. Mir persönlich war jedoch der Anfang schon zu langatmig.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

tanz, identitätssuche, entwicklungshilfe, gambia, freundschaft

Swing Time

Zadie Smith
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Hamish Hamilton, 15.11.2016
ISBN 9780241247310
Genre: Romane

Rezension:

Leider ist es mir nicht gelungen, dieses Buch wie geplant zu verschlingen... zuerste wollte die Stimmung nicht wirklich übergehen und dann hat mich eine Leseflaute gepackt...
Irgendwie konnte ich mich mit dem Buch nicht anfreunden und auch mit den Charakteren nicht warm werden.

Somit ordne ich das Buch in die Mittelklasse ein und kann nicht wirklich sagen ob ich empfehlen oder eher uninteressant finde...
Das Lesen war durch den Schreibstil ganz ok, jedoch nichts was ich unbedingt wieder lesen will...
Jedoch muss ich sagen, dass mich die Geschichte als Film sehr interessieren würde und ich denke auch, dass das Ganze in einem Film besser rübergebracht werden kann!?
Ich kann den Hype um das Buch leider nicht nachvollziehen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

108 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 74 Rezensionen

portugal, sommer, freundschaft, freundinnen, alltag

Sommer unseres Lebens

Kirsten Wulf
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 17.08.2017
ISBN 9783462048896
Genre: Romane

Rezension:

Dieses Buch hat mich sowas von "Urlaubsreif" gemacht und das Fernweh hat mich gepackt...

3 starke Frauen die unterschiedlicher nicht sein könnten ... und auch in den 25 Jahren nach ihrem Kennenlernen hat sich jede in eine andere Richtung entwickelt...
Da ist es fraglich ob sie sich immer noch so toll finden wie mit 25 Jahren.

Die Sprünge der Autorin durch die Zeiten haben mich stellenweise echt verwirrt. Man merkt es dann zwar nach kurzem Lesen, trotz dem hab ich mich immer wieder gewundert und gedacht "Wie jetzt?" Und dann "Aha... Zeitsprung."
Irgendwie war das ganze ein wenig unglücklich gewählt, man könnte den Leser ja auch auf einen Sprung aufmerksam machen...

Der Schreibstil ist fesselnd und interessant... alles in allem ein Buch, das mir gut gefallen hat.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

102 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 88 Rezensionen

hugenotten, frankreich, krimi, cevennen, südfrankreich

In tiefen Schluchten

Anne Chaplet
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 17.08.2017
ISBN 9783462050424
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Als Krimi angepriesen und mit guten Bewertungen versehen machte ich mich ans Lesen ... schon nach kurzer Zeit stellte ich mir die Frage ob es sich hier wirklich um einen Krimi handelt!? Auch nach der Hälfte des Buches kann ich keinen Krimi entdecken!?

Nach der Hälfte des Buches habe ich dann ehrlich gesagt auch aufgehört zu lesen, da ich von einem Krimi etwas anderes erwarte und nicht lesen will wer zum Metzger fährt.
Es gibt keinen Täter und keine Straftat? Wo bitte ist dann der Krimi???

Tut mir leid, aber das Genre ist total verfehlt, die Spannung liegt bei Null und das Buch hat mich nur gelangweilt.
Selten fällt es mir leicht ein Buch wegzugeben oder wegzuschmeissen... in dem Fall musste ich jedoch nicht lange überlegen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

109 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

afrika, kolonialismus, kapitalismus, der sandmaler, reise

Der Sandmaler

Henning Mankell , Verena Reichel
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 21.08.2017
ISBN 9783552058545
Genre: Romane

Rezension:

Vorab muss ich sagen, dass ich ein absoluter Afrika Fan bin und alle Bücher die sich um dieses Land drehen, sind ein absolutes Muss für mich...
auch bei diesem Roman wurde ich nicht enttäuscht... eine sehr tiefgründige Geschichte, tolle Charaktere und schöne Landschaftsbeschreibungen...

Es geht schnell hervor dass der Autor selber vor Ort gewesen sein muss und bringt dem Leser die Kultur und die Schönheit des Landes rüber... aber auch die Armut und alles Negative...

Die Erzählung ist recht knapp gehalten... jedoch schön und flüssig zu lesen. Es stört nicht, dass das Buch nur so wenige Seiten hat... Alles in allem ein gutes Buch.
Negativ ist jedoch für die Dicke des Buches der doch recht hohe Preis.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(203)

358 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 146 Rezensionen

sklaverei, flucht, amerika, underground railroad, usa

Underground Railroad

Colson Whitehead , Nikolaus Stingl
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 21.08.2017
ISBN 9783446256552
Genre: Romane

Rezension:

Vorab will ich erstmal loswerden, dass die Bücher einfach immer teurer werden!? 24 Euro für 350 Seiten!? Finde ich persönlich echt heftig.

Zum Buch: aufmerksam wurde ich durch Werbung auf verschieden Bücherseiten... eine Rezension hat mich dann so neugierig gemacht, dass ich das Buch lesen musste...

Zum Inhalt: Es handelt sich hier um Cora, eine schwarze Sklavin auf einer Baumwollplantage. Sie hört von der Underground Railroad, ein geheimes Fluchtnetzwerk für Sklaven. Hier beginnt eine atemberaubende Reise, mit viel sehenswerten aber auch mit unzähligen Gefahren...
Als Leser stellt sich einem hier immer wieder die Frage, schafft sie es wirklich in die Freiheit?

Der Schreibstil ist spannend und gut zu lesen ... die Geschichte hat mir gefallen aber mich jetzt nicht unbedingt gefesselt... alles in allem gute Unterhaltung.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

lesbisch, trauer, verlust, jüdin, ariel levy

Gegen alle Regeln

Ariel Levy , Maria Hochsieder-Belschner
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Knaur, 21.08.2017
ISBN 9783426214305
Genre: Biografien

Rezension:

Ich muss sagen, dass ich zu Beginn lange nicht gerafft habe, dass es sich hier um eine Autobiographie handelt... ich weiss nicht warum ich das übersehen oder überlesen habe, aber irgendwie war es so...

Als ich dann bemerkt habe, dass es sich darum handelt, war ich zum ersten geschockt und zum zweiten verstand ich dann warum sich das alles so real anfühlte...

Eine tolle Autobiograpie einer lesbischen New Yorker Journalistin, die allen Problemen trotzt und schwanger wird. Leider hält ihr Glück nicht lange...
Sie verliert all das was ihre Zukunft sein sollte...
Ein Buch und eine Geschichte, die sehr berühren und einen auch nach dem Beenden des Buches noch beschäftigen.
Eine klare Leseempfehlung.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(200)

313 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 119 Rezensionen

paris, nanny, roman, kindermädchen, frankreich

Dann schlaf auch du

Leïla Slimani , Amelie Thoma
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 21.08.2017
ISBN 9783630875545
Genre: Romane

Rezension:

Paul und Myriam waren der Meinung sie haben Glück als sie Louise einstellen. Diese soll als Nanny auf die beiden kleinen Kinder aufpassen. Schon nach kurzer Zeit ist sie unentbehrlich geworden.
Und eines Tages geschieht das womit Paul und Myriam niemals gerechnet hätten...
Schrecklich und einfach grauenvoll...

Das Buch beginnt quasi mit der Beschreibung des Endes... das hat mich wirklich neugierig gemacht und ich stellte mir immer wieder die Frage was da nun wirklich geschehen ist...

Soweit war ich dann noch der Meinung es könnte sich um ein Buch nach meinem Geschmack handeln.
Doch die Charaktere sind alle sehr kühl und nicht greifbar...
Man merkt schnell, dass hier einige Sachen nicht ganz "gesund" sind...
Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

tod, familie, roman, britischer humor, england

Der Vater, der vom Himmel fiel

J. Paul Henderson , Jenny Merling
Fester Einband
Erschienen bei Diogenes, 23.08.2017
ISBN 9783257069877
Genre: Romane

Rezension:

Auch hier muss ich wieder sagen, dass der Buchpreis extrem hoch ist.
Die Bücher in dem Verlag sind einfach so teuer... Aber 20 Euro für 350 Seiten?

Inhalt: Sieben Jahre haben die Bowman-Brüder Billy und Greg nicht miteinander gesprochen, als ihr Vater plötzlich stirbt und Greg, das einstige schwarze Schaf der Familie, zurückkommt. Was er vorfindet, ist ein bröckelndes Elternhaus, Onkel Frank, der mit 80 einen Banküberfall plant, und eine beunruhigende Erinnerung mit pinkfarbenen Haaren. Da braucht es – neben viel Phantasie – schon übersinnliche Hilfe, um den väterlichen Auftrag zu erfüllen: aus alldem wieder eine Familie zu machen.

Ein witziges Buch mit einem ernsten Hintergrundthema... anfangs dachte ich das kann irgendwie nicht passen, doch der Autor hat das schon recht passend gemacht.
Der Tod kam unerwartet und auf eher ungewöhnliche Art. Bei der Beerdigung gibt es nur wenige Besucher, er war nicht beliebt und lebte schon jahrelang zurückgezogen.
Irgendwie mangelt es an der Trauer, denn niemand mochte ihn recht und man kann mehr negative als positive Eigenschaften aufzählen...

Eine Sache ist jedoch positiv, nach sieben Jahren treffen die Brüder aufeinander und kommen sich wieder näher.

Ich musste des öfteren beim Lesen schmunzeln und auch Lachen... der schreibstil ist wirklich gut.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(187)

294 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 153 Rezensionen

fantasy, horror, palast, expedition, abenteuer

Palast der Finsternis

Stefan Bachmann , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 23.08.2017
ISBN 9783257300550
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Auf allen Bücherforen wird derzeit so ein Hype um dieses Buch gemacht, deswegen musste ich es einfach lesen. Ich hatte das Glück es schon vor Erscheinen im Laden in Händen halten zu dürfen ...
Das Cover hat mich mehr als begeistert und auch der Inhalt hat mich sehr gut unterhalten und gefesselt.

Inhalt: "Die Außenseiterin Anouk ist mit vier anderen Kandidaten nach Paris gekommen, um einen lange verschütteten unterirdischen Palast zu erforschen, den ein verrückter Adliger zur Zeit der Französischen Revolution als Versteck für seine Familie erbauen ließ. Doch nachdem die Jugendlichen einmal durch die Tür mit dem Schmetterlingswappen getreten sind, erwartet sie in jedem weiteren Raum ein neuer Abgrund, den sie nur gemeinsam bezwingen können."

Das Buch spielt in zwei Zeitebenen, als Leser hat man jedoch schnell den Durchblick und ist nicht wie bei manch anderen Büchern verwirrt oder desorientiert.
Es wird alles klar und deutlich dargestellt und auch rübergebracht.

Wie die zwei Zeitebenen miteinander zu tun haben, wird jedoch erst recht am Ende preisgegeben, hierdurch ist die Spannung aber sehr hoch und man will eigentlich gar nicht aufhören zu lesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

154 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

krebs, familie, adhs, brustkrebs, liebe

Sieh mich an

Mareike Krügel
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2017
ISBN 9783492058551
Genre: Romane

Rezension:

Ein Buch, das absolut das ist, was ich NICHT erwartet hätte... und ich muss sagen, ich bin sehr enttäuscht, denn die Inhaltsangabe hörte sich für mich vielversprechend und interessant an...

Die Hauptperson hat mir vom ersten Moment an nicht gefallen und auch die Geschichte konnte mich null packen und überzeugen...
Ich finde es aufgrund der Vorgeschichte und den familiären Hintergründen irgendwie seltsam, dass Katharina keinen Arzt aufsuchen will, aber schon damit rechnet, dass sie daran stirbt... das hat mir leider schon das ganze Buch verdorben. Ich mag keine Menschen, die sich Diagnosen selber stellen und dann im Selbstmitleid ertrinken...
Ein absolutes No Go zum Lesen und somit abgebrochen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 45 Rezensionen

liebe, kurzgeschichten, betrug, emotio, eltern-kind-diskussionen

Liebe wird überschätzt

Valeria Parrella , Annette Kopetzki
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 24.07.2017
ISBN 9783446256507
Genre: Romane

Rezension:

Aufmerksam auf das Buch wurde ich durch Werbung auf verschieden Bücherforen...
Somit war klar, dass ich dieses Buch einfach lesen muss...
Ein Buch über die Liebe und dass diese überschätzt wird...

Acht Kurzgeschichten, in denen es mehr oder weniger um die Liebe geht... unterschiedlichste Situationen und Menschen...

Irgendwie hat der Schreibstil der Autorin mir nicht so recht zugesagt, er ist nicht gerade einfach und auch nicht flott zu lesen.
Ich lese Kurzgeschichten gerne als kleine Beschäftigung zwischendurch. Dies war mir hier leider nicht möglich. Da die Geschichten nicht einfach zu verstehen waren. Und ich mich auf den Schreibstil sehr konzentrieren musste...

Interessante Charaktere und schöne Geschichten. Jedoch leider nichts für mich.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

114 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 67 Rezensionen

herzinfarkt, familie, adoption, new york, stress

Manchmal musst du einfach leben

Gayle Forman , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 19.07.2017
ISBN 9783810525291
Genre: Romane

Rezension:

Aufmerksam auf das Buch wurde ich wie bei den meisten Bücher durch Vorablesen... kaum ist das Buch erschienen hatte ich schon mit dem Lesen begonnen...

"Ein Roman, der große Fragen stellt und uns mitnimmt bis dorthin, wo sich Liebe und Leben treffen.
Ein Buch, das ehrlicher, aufwühlender und lebensbejahender nicht sein könnte." Dies wird dem Leser versprochen und genau das wurde auch gehalten ...
aufwühlend trifft es voll und ganz... ein Buch, das mich wirklich sehr berührt hat und stellenweise sehr traurig gestimmt hat.
Eine sehr, sehr, sehr emotionale Geschichte, die dem Leser das ein oder andere Mal feuchte Augen und einen Kloß im Hals bereitet.
Ich kann dieses Buch wirklich sehr weiterempfehlen. Aber Taschentücher bereithalten!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(245)

445 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 124 Rezensionen

okapi, tod, liebe, westerwald, dorf

Was man von hier aus sehen kann

Mariana Leky
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 19.04.2018
ISBN 9783832198398
Genre: Romane

Rezension:

Viele hier glauben ja nicht an Wahrsagerei oder sonstigen Hokus Pokus... ich im Grunde auch nicht, aber was das mit den Träumen angeht, da muss ich leider eingestehen, dass ein Fünkchen Wahrheit hinter solchen Dingen steckt... auch ich musste schon die Erfahrung machen, dass ein bestimmtes Symbol in einem Traum bedeutet, dass jemand stirbt. Leider, bzw zum Glück weiss man nie wen es treffen wird...

Dieses Thema ist sehr speziell und nicht für jedermann... ebenso auch dieses Buch...

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen... und es gibt im Grunde nichts auszusetzen. Denke man sollte sich als Leser vorher einfach im Klaren sein, ob man an so etwas glaubt oder nicht... dann wird man auch nicht negativ überrascht oder enttäuscht.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

drogen, krimi, gewalt, altglück, dunkels gesetz

Dunkels Gesetz

Sven Heuchert
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 14.07.2017
ISBN 9783550081781
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Aufmerksam auf dieses Buch wurde ich durch Vorablesen... das Cover hat mir sehr gut gefallen und die Inhaltsangabe hörte sich vielversprechend an. Deswegen hatte ich mir das Buch gleich nach Erscheinen gekauft... leider bleibe ich doch etwas enttäuscht zurück.
Das Buch und die Geschichte ist nicht das was ich erwartet hätte.

Irgendwie erinnerte mich das Buch an ein Drehbuch für einen Actionfilm oder einen Sonntagabend Krimi, aber zum Lesen war es leider nicht mein Fall...

Es kam bei mir leider keine Spannung auf und auch das Interesse fehlte vollkommen, stattdessen hat mich die Geschichte eher gelangweilt, deswegen habe ich das Buch auch nach ca der Hälfte abgebrochen.
Es war leider absolut nicht das was ich mir gewünscht und erhofft hatte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(169)

290 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 146 Rezensionen

fantasy, aditi khorana, jugendbuch, amrita am ende beginnt der anfang, märchen

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Aditi Khorana , Peter Klöss
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Dressler, 21.08.2017
ISBN 9783791500560
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hier hatte ich leider etwas vollkommen anderes erwartet... das Buch hat mich von ersten sehen an so fasziniert und auch der Inhalt hörte sich nach meinem Geschmack an...
Das Genre ist voll und ganz mein Element...
Trotz allem konnte mich die Geschichte einfach nicht packen...
Die Figuren waren für mich nicht greifbar und das Lesen war leider nach ein paar Seiten schon sehr mühsam
Mir fehlte die Spannung und somit das Interesse zum weiterlesen... woran genau es lag kann ich nicht mal sagen.
Das Buch war trotz allem dass voran ging einfach nichts für mich... sehr schade denn ich hatte gedacht dass dieses Buch einen Platz bei meinen Lieblingsbüchern bekommen wird...
Ich hoffe ich vermisse jetzt keinem das Buch mit meiner Meinung... es gehen ja Unmengen an positiven Rezensionen voraus ...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

90 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 78 Rezensionen

baskenland, spanien, affäre, familie, neuanfang

Bea macht blau

Tessa Hennig
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.07.2017
ISBN 9783548613482
Genre: Romane

Rezension:

Ein wirklich lustiges Buch für zwischendurch!

Beas Tochter ist ausgezogen und ihr Mann nimmt sich keine Zeit für seine Frau, dazu hat er auch noch eine Affäre...Kein Wunder, dass es Bea reicht!
Bea flieht zu ihrer Schwester...Hier lernt sie eine völlig neue Welt kennen...und auch einen Mann...

Eine absolut humorvolle, lustige Urlaubslektüre, die bei keinem Strandurlaub fehlen sollte.
Das Cover sowie auch der Inhalt sind typisch für solche Bücher und erinnern an Dora Held...
Der Schreibstil war wie erwartet und wirklich gut zu lesen...
Bea war mir von anfang an sympathisch und ich hatte ein gewisses Mitgefühl für sie...
Alles in allem ein Buch, das mich wirlich gut unterhalten hat. Ein klasse Urlaubsbuch für Zwischendurch.

  (1)
Tags:  
 
209 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.