TeleTabi1s Bibliothek

304 Bücher, 151 Rezensionen

Zu TeleTabi1s Profil
Filtern nach
304 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

80 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 41 Rezensionen

"new york":w=3,"chile":w=3,"roman":w=2,"winter":w=2,"mord":w=1,"usa":w=1,"flucht":w=1,"paris":w=1,"deutsch":w=1,"brasilien":w=1,"migration":w=1,"yoga":w=1,"richard":w=1,"verletzungen":w=1,"lissabon":w=1

Ein unvergänglicher Sommer

Isabel Allende , Svenja Becker
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.08.2018
ISBN 9783518428306
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Medien: Macht & Verantwortung

Ulrich Wickert
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 14.05.2016
ISBN 9783455504040
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

bücherei

Täterinnen

Kathrin Kompisch
Fester Einband: 277 Seiten
Erschienen bei Böhlau Köln, 01.10.2008
ISBN 9783412201883
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

126 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"island":w=5,"thriller":w=4,"dna":w=4,"mord":w=2,"spannend":w=2,"adoption":w=2,"yrsa sigurdardottir":w=2,"freyja":w=2,"krimi":w=1,"spannung":w=1,"vergangenheit":w=1,"rezension":w=1,"düster":w=1,"inzest":w=1,"genial":w=1

DNA

Yrsa Sigurdardottir , Anika Wolff
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei btb, 09.10.2017
ISBN 9783442715756
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

133 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

brantlspitze, brief, brösels bücherregal, buchtipp, christine, depression, deutschland, dorf, drama, einsamkeit, familie, jugendbuch, katrin zipse, liebe, lügen

Die Quersumme von Liebe

Katrin Zipse
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Magellan, 17.07.2015
ISBN 9783734850110
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"sprichwörter":w=2,"literatur":w=1,"geschichten":w=1,"sprache":w=1,"mythen":w=1,"fabeln":w=1,"salat":w=1,"hanser verlag":w=1

Da haben wir den Salat!

Rolf-Bernhard Essig , Regina Kehn
Fester Einband: 168 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 23.07.2018
ISBN 9783446260597
Genre: Sachbücher

Rezension:

Mit seinem neuen Buch „Da haben wir den Salat – In 80 Sprichwörtern um die Welt“ nimmt uns der sogenannte Sprichwörter-Papst Rolf-Bernhard Essig mit auf eine spannende Weltreise voller Sprichwörter und deren (Entstehungs-)Geschichten.

Ob Italien, Griechenland, Iran, Nigeria, Korea, Israel oder Chile – jedes Land, jede Kultur hat seine eigenen Sprichwörter und Redewendungen, die es auf die eine oder andere Art häufig auch bei uns gibt. Rolf-Bernhard Essig hat sich weltweit auf die Suche nach ihnen gemacht und erzählt in diesem Buch in kurzen Kapiteln und leicht verständlicher, angenehmer Sprache, wie es zu diesen Sprichwörtern kam und welche ähnlichen Sprichworte wir im Deutschen dafür haben.

Informativ, spannend und humorvoll liest sich „Da haben wir den Salat“ und ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ganz wunderbar zu empfehlen! Durch die hübschen farbigen Illustrationen, die Regina Kehn beigesteuert hat, gibt es außerdem auch viele tolle Zeichnungen zu bestaunen, die sich perfekt in das Gesamtkonzept des Buches einfügen.
Ich habe mich durchgehend gut unterhalten gefühlt.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

25 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

"liebe":w=1,"familie":w=1,"sex":w=1,"freunde":w=1,"wien":w=1,"traum":w=1,"sexualität":w=1,"psychische erkrankung":w=1,"realitätsverlust":w=1,"alter ego":w=1,"wahnsinns":w=1,"schizophränie":w=1,"frauenfreundschaf":w=1,"nähe vs. distanz":w=1

Bis ans Ende, Marie

Barbara Rieger
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Kremayr & Scheriau, 26.07.2018
ISBN 9783218011204
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

35 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"jones":w=1

Liebe - lieber nicht

Andy Jones , Teja Schwaner , Iris Hansen
Flexibler Einband: 442 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 13.07.2018
ISBN 9783746633831
Genre: Liebesromane

Rezension:

"Stell dir vor, du triffst die Liebe deines Lebens – und es passt einfach gerade nicht“
(Zitat Klappentext „Liebe lieber nicht“ von Andy Jones)

Nachdem Henry seine Verlobte am Altar stehengelassen hat und Zoes Freund unerwartet bei einem Unfall ums Leben kam, treffen Henry und Zoe zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt aufeinander. Schuldgefühle und Selbstzweifel sind ihre ständigen Begleiter, während sie versuchen das Erlebte zu verarbeiten – nicht gerade die besten Voraussetzungen für eine neue Beziehung! Doch was, wenn sie füreinander bestimmt wären und nur der schlechte Zeitpunkt einer möglicherwiese großen Liebe im Weg steht?!

„Liebe lieber nicht“ von Andy Jones ist eine etwas andere Liebesgeschichte – eine Lovestory, in der eben nicht alles perfekt und rosarot ist, mit Protagonisten, die nicht direkt auf den ersten Blick auf der zuckerwatte-weichen Wolke Sieben schweben – stattdessen stehen für Zoe und Henry alle Vorzeichen auf Sturm, ihr ganzes Leben steht Kopf und eine neue Liebe hat darin erst Recht keinen Platz – eigentlich...
Die Autorin Andy Jones hat eine wunderbare, fast schon kömodienhafte Situation geschaffen, in die sie ihre Charaktere aufeinander loslässt und Emotionen, Vernunft und Schicksal miteinander ringen lässt.
Obwohl ich ein bisschen Zeit gebraucht habe, um mit den Protagonisten richtig warm zu werden und mit ihnen mitfühlen zu können, hat mir Jones´ Roman gut gefallen. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und mich vor allem auch darüber gefreut, dass der Humor in diesem Roman trotz tragischer Vorgeschichte nicht zu kurz kommt. Von mir gibt es deshalb vier Sterne für „Liebe lieber nicht“!

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

93 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

"mord":w=3,"england":w=3,"liebe":w=2,"katherine webb":w=2,"frauen":w=1,"london":w=1,"ermittlungen":w=1,"schuld":w=1,"familiengeheimnis":w=1,"vorurteile":w=1,"spurensuche":w=1,"kriminalfall":w=1,"dorfleben":w=1,"verboten":w=1,"frauenschicksale":w=1

Die Frauen am Fluss

Katherine Webb , Babette Schröder
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Diana, 14.05.2018
ISBN 9783453292079
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"dresden":w=2,"max heller":w=2,"heikko deutschmann":w=1,"goldammer":w=1,"1948 - 1980":w=1,"karin heller":w=1

Vergessene Seelen. Ein Fall für Max Heller

Frank Goldammer , Heikko Deutschmann
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 22.06.2018
ISBN 9783742404138
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"fabel":w=2,"rhein":w=2,"zweisprachig":w=2,"giraffe":w=2,"straßburg":w=2,"kinderbuch":w=1,"reise":w=1,"erzählungen":w=1,"freiheit":w=1,"schweiz":w=1,"lernen":w=1,"schiff":w=1,"gefangenschaft":w=1,"französisch":w=1,"zoo":w=1

Die Giraffe auf dem Rhein - La girafe sur le Rhin

Ronja Erb , Laura Martin , Laura Martin
Flexibler Einband: 52 Seiten
Erschienen bei Éditions Elnau, 01.06.2016
ISBN 9782955722800
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die Giraffe Fara lebt in einem Zoo in Rotterdam und soll nun umziehen. Bis dato kannte sie nur ihre kleine „Zoowelt“ und wusste nichts von einer anderen Welt da draußen.
Sie soll auf eine Reise in die Schweiz aufbrechen und freut sich sehr, als der Zoodirektor ihr das sagt. Dort soll sie andere Verwandte treffen und mit diesen leben. Natürlich verursachen diese Veränderungen und Neuerungen Ängste, weil sie nicht weiß, was sie da erwarten wird.
Auf ihrer Reise über den Rhein erfährt sie durch einen Storch, dass sie ursprünglich aus Afrika stammt. Sie sehnt sich danach, dort zu sein und nach der Freiheit, die sie dort erwarten würde. Sie möchte gerne etwas von der Welt sehen.

Die schöne Tierfabel ist zweisprachig verfasst und sehr ansprechend gestaltet.
Das Buch in Querformat ist mal etwas anderes und gefällt mir gut.
Die ganzseitigen Zeichnungen sind kindgerecht und detailreich gestaltet und es wird einiges an Wissen vermittelt. Sehr schön auch die Doppelseiten mit den Vokabeln in Deutsch und Französisch und jeweils das passende Bild dazu – schön verteilt immer als Ausschnitte, passend zu den vorangegangenen informativen Seiten.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Burli

Bernd Fischerauer
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Picus Verlag, 06.02.2017
ISBN 9783711720467
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

"liebe":w=3,"liebesroman":w=2,"hochzeit":w=2,"susan mallery":w=2,"hochzeitsagentur":w=2,"happily inc":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"reihe":w=1,"hoffnung":w=1,"glück":w=1,"band 1":w=1,"buchreihe":w=1

Planst du noch oder liebst du schon?

Susan Mallery
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 02.07.2018
ISBN 9783956498183
Genre: Liebesromane

Rezension:

Pallas Saunders ist Hochzeitsplanerin in der für ihre Hochzeiten berühmten Kleinstadt Happily Inc. Bei ihr selbst jedoch will es mit der Liebe einfach nicht klappen. Bis plötzlich Nick Mitchell auftaucht. Der Künstler wirbelt Pallas´ geordnetes Leben ganz schön durcheinander und lässt sie den einmaligen Zauber von Happily Inc endlich am eigenen Leib spüren...

„Planst du noch oder liebst du schon?“ ist der erste Teil von Susan Mallerys Buchreihe Happily Inc. Er entführt seine Leser in die gleichnamige Hochzeits-Hochburg am Rande der kalifornischen Wüste, in der die junge Pallas zuerst rein beruflich und später dann auch privat mit dem ganz großen Liebesglück zu tun hat. Mit viel Humor und einem angenehmen, flüssigen Schreibstil erzählt Susan Mallery die Story – ein luftig leichter Sommerroman, der zwar keine hochphilosophischen Gedankengänge oder extrem komplexe Zusammenhänge erwarten lässt, sich aber perfekt als Lektüre für die Hängematte oder den Strand eignet. Und gerade das möchte man doch im Urlaub, oder?! Wer also einfach mal abschalten und entspannen möchte und bereit ist, sich dafür in die Welt der ungewöhnlichsten Hochzeiten und der großen Liebe entführen zu lassen, der kann mit Susan Mallerys neuem Roman nichts falsch machen! Für 9,99 Euro passt das kompakte und hübsch in Pink-Tönen gestaltete Taschenbuch auch noch in den kleinsten Koffer und das schmalste Budget. Der Roman ist außerdem auch als E-Book und Hörbuch erhältlich! 

  (8)
Tags: hochzeit, liebe, weddingplanerin   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Frauen, die keinen Punkt machen, wo Gott ein Komma setzt.

Sarah Keshtkaran
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 22.05.2018
ISBN 9783775158695
Genre: Sachbücher

Rezension:

Obwohl es für viele Menschen noch immer glasklar zu sein scheint, welche Rolle Frauen in unserer Gesellschaft einzunehmen haben, gibt es eine Vielzahl möglicher und lebbarer Geschlechterrollen. Sie alle stehen uns Frauen heutzutage offen und doch geht diese Wahlfreiheit häufig einher mit großer Verunsicherung – und vielen, vielen Fragen. Diesen Fragen versucht „Frauen, die keinen Punkt machen, wo Gott ein Komma setzt“ auf den Grund zu gehen. In ihrem Buch lädt die Autorin, Frau, Mutter, Partnerin – und so viel mehr! – Sarah Keshtkaran uns Frauen zu mehr mutiger Weiblichkeit ein, versucht herauszufinden, was Gottes Bestimmung für uns Frauen ist und beleuchtet und hinterfragt die unterschiedlichsten Themenbereiche. Untergliedert in acht Kapitel, bebildert, wunderschön verziert und unterlegt mit Bibelversen macht das Buch schon alleine optisch einiges her! Befasst wird sich darin zum Beispiel mit Karriere, Schönheit, Familie, Ehe, aber auch mit Frauen in Entwicklungsländern oder mit Frauen an ihren Grenzen. Konkrete Fragen sind beispielsweise, wie Feminismus und traditionelle Theologie uns prägen, ob Schönheit verhängnisvoll ist, ob es Frauen in Chefetagen braucht, es ein christliches Familienmodell gibt, wie Kirchen Frauen fördern oder generell, wie Weiblichkeit heutzutage gelebt wird. Allesamt interessante Fragen, auf die es oft keine einfachen Antworten gibt und die Sarah dennoch versucht zu geben und mit persönlichen Erfahrungen auflockert und personalisiert. Als Fazit lässt sich festhalten, dass das Buch zwar einen sehr subjektiven Blick auf die Thematik der (modernen) Weiblichkeit hat, mit dem auch ich nicht immer einverstanden war, aber trotz allem lesenswert ist und seinen Lesern und Leserinnen wertvolle Denkanstöße und Anreize gibt, um die gesellschaftlichen Geschlechterrollen auch einfach mal selbst zu hinterfragen und vielleicht sogar eine eigene Antwort auf die Frage zu finde, wie frau leben möchte!

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

142 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 103 Rezensionen

"thriller":w=6,"mord":w=3,"spannung":w=3,"rache":w=3,"berlin":w=3,"skorpione":w=3,"geheimnis":w=2,"feuer":w=2,"explosion":w=2,"sand":w=2,"sahara":w=2,"gewalt":w=1,"unfall":w=1,"hilfe":w=1,"internet":w=1

Der Flüstermann: Thriller

Catherine Shepherd
Buch: 336 Seiten
Erschienen bei Kafel Verlag, 01.07.2018
ISBN 9783944676203
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die erfahrene Ermittlerin Laura Kern hat es mit einem unberechenbaren Serienkiller zu tun: Im Internet tauchen immer wieder neue Videos auf, auf denen die Morde hautnah zu sehen ist. Die Opfer scheinen wahllos von der Straße geholt zu werden und der Täter den Ermittlern stets einen Schritt voraus zu sein. Bis Laura und ihr Ermittlerteam ein dunkles Geheimnis lüften, das ihnen endlich einen wertvollen Hinweis liefert. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn das nächste Opfer ist bereits in den Fängen des Mörders...

Catherine Shepherds „Der Flüstermann“ ist ein packender Thriller, der einen atemlos durch die Seiten fliegen lässt. Die sympathischen Charaktere der Ermittler und ein gelungener Spannungsbogen machen das Lesen zu einem wahren Erlebnis. Von der ersten Seite an war ich der Autorin und ihrem Roman verfallen. Suchtgefahr pur! Mit dem Lesen konnte ich dementsprechend kaum mehr aufhören und habe das Buch regelrecht verschlungen. Die Autorin beschreibt die Geschehnisse ihrer Geschichte derart bildhaft, dass man die beschriebenen Szenen detailliert vor Augen hat, als würde man einen Krimi im Fernsehen anschauen. Die diversen Wechsel von Erzählperspektive und – zeit sowie das schlussendliche Zusammenführen von anfangs mehreren verschiedenen Erzählsträngen zu einem haben zusätzliche Spannung und eine große Portion Neugierde und Nervenkitzel ins Spiel gebracht, die wiederum zum stetigen Weiterlesen verleitet haben.
Fazit: Ein großartiger Thriller, der sich seine fünf Sterne wahrlich verdient hat! 

  (17)
Tags: mord, packend, rache, thriller   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"tagebuch":w=2,"jugendbuch":w=1,"leben":w=1,"geheimnis":w=1,"schule":w=1,"mutter":w=1,"vater":w=1,"gefahr":w=1,"vergewaltigung":w=1,"teenager":w=1,"schwangerschaft":w=1,"internet":w=1,"schwanger":w=1,"oma":w=1,"facebook":w=1

Liebes Tagebuch: Hilfe, ich bin schwanger!

Audrey Harings
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Bumiller, Kerstin, u. Audrey Harings, 25.05.2018
ISBN 9783981990607
Genre: Kinderbuch

Rezension:

13 Jahre alt ist JoJo – ein Teenager, der gerne mit seinen Freundinnen zusammen Dinge unternimmt, die Spaß machen.
Als ihr Körper sich zu verändern beginnt, ist sie verunsichert und ängstlich und weiß nicht wie ihr geschieht - so vertraut sie sich ihrem Tagebuch an.
Es sind tiefgreifende Veränderungen - die ihr ganzes bisheriges Leben komplett auf den Kopf stellen.

Das Buch ist in Tagebuchformat geschrieben und lässt uns an den Sorgen und Nöten von JoJo teilhaben.
Sehr einfühlsam und feinfühlig versteht es die Autorin, dieses Thema gekonnt zu vermitteln. Die Sprache ist locker und leicht, ohne das schwierige Thema dadurch zu verniedlichen.
Ich konnte mich gut in die Stimmung und die Situation der Protagonistin einfühlen und habe ihre Ängste und Nöte fast körperlich spüren können.
Die verzwickte Lage, in der sich das Mädchen befindet, kommt deutlich zu Tage.
Bewundernswert ist die mutige Entscheidung von JoJo für das werdende Leben in ihrem Bauch.
Ganz toll auch die Unterstützung, die sie von Seiten ihrer Mitschüler und ihrer Mama erlebt.

Insgesamt ein tolles Buch mit einer wunderschön gestalteten Optik.

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

60 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"wien":w=6,"gustav mahler":w=3,"biografie":w=2,"muse":w=2,"frauenrolle":w=2,"gustav klimt":w=2,"alma mahler":w=2,"alma schindler":w=2,"roman":w=1,"historischer roman":w=1,"schicksal":w=1,"new york":w=1,"ehe":w=1,"frau":w=1,"familiengeschichte":w=1

Die Muse von Wien

Caroline Bernard
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 18.05.2018
ISBN 9783746633923
Genre: Historische Romane

Rezension:

"Die Muse von Wien“ erzählt die bewegende Geschichte von Alma Mahler – der Ehefrau des berühmten Komponisten und Dirigenten Gustav Mahler – um die Jahrhundertwende von 1900 in Wien.

In einem angenehm zu lesenden Schreibstil und mit schöner Wortwahl zeichnet die Autorin Caroline Bernard das mitreißende Porträt der außergewöhnlichen, starken und selbstbewussten Frau Alma Mahler, die bis zum frühen Tod Gustav Mahlers dessen Frau und Muse war. Auch begegnet man in diesem Roman anderen bekannten und faszinierenden Persönlichkeiten dieser Zeit – wie beispielsweise Gustav Klimt, Sigmund Freud, Berta Zuckerkandl, Pablo Picasso oder Walter Gropius – und erhält interessante Einblicke in die damalige Wiener Gesellschaft und Kultur.

„Die Muse von Wien“ gehört zu der neuen Bücherserie „Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe“ des Aufbau Taschenbuch-Verlages und hat einmal mehr das Schicksal einer ganz besonderen, bewundernswerten Frau in Romanform verpackt und mir als Leser damit viele schöne und anregende Lesestunden beschert. Alma Mahler hat es wahrlich verdient als Ikone ihrer Zeit betrachtet zu werden und mit „Die Muse von Wien“ ein Buch gewidmet zu bekommen, das sich mit ihrem aufregenden Leben und Lieben beschäftigt. Ich kann und will es deshalb allen, die historische Geschichten mit wahrem Kern lieben, wärmstens empfehlen. Die Zeit beim Lesen vergeht wie im Flug! Bitte mehr davon! ;D 

  (36)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Die Hinrichtung: Authentische Kriminalfälle

Bernd Hesse
E-Buch Text: 240 Seiten
Erschienen bei Das Neue Berlin, 04.04.2018
ISBN 9783360501516
Genre: Sonstiges

Rezension:

In „Die Hinrichtung“ erzählt Rechtsanwalt Bernd Hesse aus seinem Arbeitsalltag als Strafverteidiger und gewährt dem Leser dadurch spannende und vor allem auch sehr abwechslungsreiche Einblicke in authentische Kriminalfälle. 


Die insgesamt acht Fälle dieses Buches reichen von Mord und Totschlag über Brandstiftung und Menschenhandel bis hin zu Cyberkriminalität und Anlagebetrug.
So unterschiedlich die einzelnen Geschichten auch sind, haben sie doch eines gemeinsam: Sie alle sind höchst interessant und mitreißend geschrieben. Dadurch ziehen die Fälle einen sofort in ihren Bann und lassen einen in eine Welt eintauchen, mit der es ansonsten doch eher wenige bis gar keine Berührungspunkte gibt und die gerade deshalb auch so spannend ist.
Zudem verfügt Bernd Hesse über einen angenehmen Schreibstil, durch den man schnell mit dem Lesen vorankommt. Alles in allem ein Buch, das alles hat, was ich mir davon erhofft habe: Spannung, Authentizität und ein gelungener Mix aus juristischem Fachwissen und biographischen Hintergrundinformationen über die Täter.

  (30)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

114 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

anwältin, china, chinesin, familie, frauen, hello kitty, kultur, liebe, massenmörder, mord, san francisco, serienkiller, serienmörder, tod, tradition

Hello Kitty muss sterben

Angela S. Choi , Ute Brammertz
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei btb, 09.05.2012
ISBN 9783442741267
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

107 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

20. jahrhundert, ehe, eifersucht, liebe, neuengland, partnertausch, ringen, ringer, roman, scheidung, schriftsteller, sex, untreue, usa, wien

Eine Mittelgewichts-Ehe

John Irving
Fester Einband: 277 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.11.1991
ISBN 9783257017113
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

3. reich, deutschland, drittes reich, geschichte, mediengeschichte, nationalsozialismus, presse

Journalismus im Dritten Reich

Norbert Frei , Johannes Schmitz
Flexibler Einband: 228 Seiten
Erschienen bei Beck, C H, 01.02.2011
ISBN 9783406455162
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

"flüchtlinge":w=1,"kurze bücher":w=1,"asylbewerber":w=1,"ausländerbehörde":w=1,"gesellschaftliche themen":w=1

Ohrfeige

Abbas Khider
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei btb, 14.08.2017
ISBN 9783442714902
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

28 jahre, abhängig, alkohol, alkoholsüchtig, antriebslos, dauerzustand, drinks, drogensüchtig, eifersucht, einsamkeit, freundschaft, high, klammern, koks, liebe

Tessa

Nicola Karlsson
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.02.2015
ISBN 9783548612416
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

176 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 18 Rezensionen

"familie":w=6,"mord":w=4,"deutschland":w=4,"gewalt":w=4,"liebe":w=3,"roman":w=3,"rache":w=3,"jugend":w=3,"russlanddeutsche":w=3,"alina bronsky":w=3,"tod":w=2,"jugendbuch":w=2,"mutter":w=2,"hass":w=2,"jugendliche":w=2

Scherbenpark

Alina Bronsky
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 21.09.2009
ISBN 9783462041507
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"eishockey":w=2,"emilia schilling":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"liebesroman":w=1,"träume":w=1,"hochzeit":w=1,"bruder":w=1,"freundin":w=1,"rezensionsexemplar":w=1,"schach":w=1,"blumenladen":w=1,"rorezepte;":w=1,"liebesglück":w=1,"floristin":w=1

Sommerglück und Blütenzauber

Emilia Schilling
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.05.2018
ISBN 9783442485642
Genre: Romane

Rezension:

Rita ist mit Leib und Seele Floristin. In ihrem eigenen Blumengeschäft in Wien stattet sie regelmäßig junge Hochzeitspaare für den schönsten Tag ihres Lebens aus. Nur Rita selbst ist noch weit entfernt von ihrem Traumprinzen. Als sie auf der anstehenden Hochzeit eines befreundetes Paares an den „Singletisch“ verfrachtet werden soll, beschließt Rita zu handeln: Ein Mann muss her! Nach erfolglosen Blind Dates trifft sie schließlich auf den charmanten Marcel, der alles in sich zu vereinen scheint, was Rita von einem Mann erwartet. Doch plötzlich kommt alles anders und das junge Glück wird auf eine harte Probe gestellt...

Emilia Schilling hat mit „Sommerglück und Blütenzauber“ (Goldmann-Verlag, 10 Euro) einen turbulenten wie erfrischenden Frauenroman geschrieben, der seine Leser in das wunderschöne Wien entführt und mit einer fantastisch sommerlich-leichten Liebesgeschichte begeistert. Der angenehme Schreibstil macht das Lesevergnügen perfekt und sorgt so dafür, dass man das Buch am liebsten in einem Stück verschlingen möchte. Idealerweise an einem schönen Sommertag, mit einem fruchtigen Glas Wein in der Hand und – passend zum Buchcover – ein paar hübschen Blumen daneben – so lässt es sich definitiv entspannen und genießen! =) Für alle Fans von Liebesgeschichten und Frauenromanen ist „Sommerglück und Blütenzauber“ damit auf jeden Fall zu empfehlen! 

  (35)
Tags:  
 
304 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.